www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Banknoten » Österreichische Banknoten » Sonstige Fragen zum österreichischen Geld » Entwürfe zu 100 und 1000 Schilling 1926 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Entwürfe zu 100 und 1000 Schilling 1926
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
aospades54   Zeige aospades54 auf Karte aospades54 ist männlich
Washington-Bart-Dazumaler


images/avatars/avatar-1759.jpg

Dabei seit: 15.09.2014
Beiträge: 1.913
Wohnort: Krems an der Donau

Entwürfe zu 100 und 1000 Schilling 1926 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sevus!

Momentan werden diese zwei Entwürfe verkauft.

Bei Dorotheum wurden vor 4 Jahren Entwürfe vom 10er und 20er verkauft.

Der 100er und 1000er sind mir bisher nicht untergekommen. Ich muss mal die Kataloge durchsehen, vielleicht ist eine Abbildung oder Info zu finden.

Hat jemand hierzu irgendwelche Infos?

Bilder für die Nachwelt wurden gespeichert.

Danke

__________________
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“

-Albert Einstein-

Punk ... and dont forget the joker ... Österreich-Hüpfer

S.F.R.J
29.10.2020 17:48 aospades54 ist offline E-Mail an aospades54 senden Beiträge von aospades54 suchen Nehmen Sie aospades54 in Ihre Freundesliste auf
jause   Zeige jause auf Karte jause ist männlich
Themselieselporträt-Sammler


images/avatars/avatar-1612.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 6.016
Wohnort: Lower Bavaria
IBNS-Mitgliedsnummer: 9844

RE: Entwürfe zu 100 und 1000 Schilling 1926 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von aospades54
Bilder für die Nachwelt wurden gespeichert.




Wo? kopfkratzend

__________________
„Wenn i du war, warat i gern i“


29.10.2020 18:17 jause ist offline E-Mail an jause senden Beiträge von jause suchen Nehmen Sie jause in Ihre Freundesliste auf
aospades54   Zeige aospades54 auf Karte aospades54 ist männlich
Washington-Bart-Dazumaler


images/avatars/avatar-1759.jpg

Dabei seit: 15.09.2014
Beiträge: 1.913
Wohnort: Krems an der Donau

Themenstarter Thema begonnen von aospades54
RE: Entwürfe zu 100 und 1000 Schilling 1926 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hier der Link zum 10er und zum 20er und noch die Bilder des 100ers und 1000ers.

Dateianhänge:
jpg 013_167374956.jpg (93,04 KB, 291 mal heruntergeladen)
jpg 013_188476199.jpg (85,36 KB, 270 mal heruntergeladen)
jpg 307_1521352571.jpg (95,37 KB, 291 mal heruntergeladen)
jpg 307_-900203871.jpg (95,31 KB, 270 mal heruntergeladen)


__________________
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“

-Albert Einstein-

Punk ... and dont forget the joker ... Österreich-Hüpfer

S.F.R.J
29.10.2020 18:47 aospades54 ist offline E-Mail an aospades54 senden Beiträge von aospades54 suchen Nehmen Sie aospades54 in Ihre Freundesliste auf
mathebanker   Zeige mathebanker auf Karte mathebanker ist männlich


Dabei seit: 02.07.2006
Beiträge: 1.354
Wohnort: Chemnitz
Meine eBay-Auktionen:


RE: Entwürfe zu 100 und 1000 Schilling 1926 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wo werden die denn angeboten?
Da sind interessante Details drauf, die in mein Sammelgebiet passen.
Thomas, m.

__________________
Mathe ist nicht nur theoretisch praktisch gut.
30.10.2020 21:22 mathebanker ist offline E-Mail an mathebanker senden Homepage von mathebanker Beiträge von mathebanker suchen Nehmen Sie mathebanker in Ihre Freundesliste auf
pölser


images/avatars/avatar-1758.jpg

Dabei seit: 08.08.2009
Beiträge: 46
Wohnort: Purmerend
IBNS-Mitgliedsnummer: 10892

RE: Entwürfe zu 100 und 1000 Schilling 1926 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von aospades54
Sevus!

Momentan werden diese zwei Entwürfe verkauft.

Bei Dorotheum wurden vor 4 Jahren Entwürfe vom 10er und 20er verkauft.

Der 100er und 1000er sind mir bisher nicht untergekommen. Ich muss mal die Kataloge durchsehen, vielleicht ist eine Abbildung oder Info zu finden.

Hat jemand hierzu irgendwelche Infos?

Bilder für die Nachwelt wurden gespeichert.

Danke

Moin,
Im Buch von Barbara Aulinger, " Vom Gulden zum Euro" gibt es ein ganzes Kapitel zum Wettbewerb vom April 1925: Der Wettbewerb von 1925 und die Entdeckung der österreichischen Landschaft. 293 Künstler haben demnach Arbeiten eingereicht und nur angekaufte Entwürfe verblieben bei der Bank. Die anderen Entwürfe gingen an die Künstler zurück. Es besteht also die Möglichkeit, dass die Noten aus einem Künstlernachlass stammen, wenn sie wirklich aus der Zeit sind. Leider ist keine Signatur zu erkennen, sodass die Zuordnung schwierig ist. Das die Signatur weggelssen werden musste, war durchaus gebräuchlich bei Wettbewerben und den Ausschreibungsbedingungen, um die Schiedsrichter nicht durch Namen zu beeinflussen.
Gruß
31.10.2020 10:24 pölser ist online E-Mail an pölser senden Beiträge von pölser suchen Nehmen Sie pölser in Ihre Freundesliste auf
aospades54   Zeige aospades54 auf Karte aospades54 ist männlich
Washington-Bart-Dazumaler


images/avatars/avatar-1759.jpg

Dabei seit: 15.09.2014
Beiträge: 1.913
Wohnort: Krems an der Donau

Themenstarter Thema begonnen von aospades54
RE: Entwürfe zu 100 und 1000 Schilling 1926 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von mathebanker
Wo werden die denn angeboten?
Da sind interessante Details drauf, die in mein Sammelgebiet passen.
Thomas, m.


Angeboten werden diese auf Willhaben.

Siehe HIER und HIER

__________________
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“

-Albert Einstein-

Punk ... and dont forget the joker ... Österreich-Hüpfer

S.F.R.J
02.11.2020 13:20 aospades54 ist offline E-Mail an aospades54 senden Beiträge von aospades54 suchen Nehmen Sie aospades54 in Ihre Freundesliste auf
mathebanker   Zeige mathebanker auf Karte mathebanker ist männlich


Dabei seit: 02.07.2006
Beiträge: 1.354
Wohnort: Chemnitz
Meine eBay-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Huppala,
stolze Preise, noch dazu, wo doch deutliche "Gebrauchsspuren" erkennbar sind,
aber danke für den Hinweise,
Thomas, m.

__________________
Mathe ist nicht nur theoretisch praktisch gut.
02.11.2020 14:42 mathebanker ist offline E-Mail an mathebanker senden Homepage von mathebanker Beiträge von mathebanker suchen Nehmen Sie mathebanker in Ihre Freundesliste auf
hermann8882


Dabei seit: 06.02.2008
Beiträge: 290
Wohnort: eisenstadt
Meine eBay-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

solche Entwürfe tauchen immer wieder auf , aber so interessant sind diese nicht es gibt einfach zu viele davon , aber wenn einer Entwürfe sammelt kann er genug Geld verbraten
viel interessanter sind Entwürfe oder Drucke welche Verwirklicht wurden .
und der Zustand dieser Zeichnungen, die Rostspuren von der Büroklammern sind auch nicht zu übersehen.
ich sammle selbst Schillingnoten aber von solchen Sachen lass ich die Finger .
02.11.2020 22:31 hermann8882 ist offline E-Mail an hermann8882 senden Beiträge von hermann8882 suchen Nehmen Sie hermann8882 in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Banknoten » Österreichische Banknoten » Sonstige Fragen zum österreichischen Geld » Entwürfe zu 100 und 1000 Schilling 1926

Impressum

Datenschutzerklärung / Einwilligungserklärung

angetrieben von: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH