www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Banknoten » Österreichische Banknoten » Österreichische Banknoten ab 1900 » 20 Schilling 1967 mit grüner Verfärbung echt? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen 20 Schilling 1967 mit grüner Verfärbung echt?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
*ryhk* (†)   Zeige *ryhk* (†) auf Karte *ryhk* (†) ist männlich


images/avatars/avatar-1103.jpg

Dabei seit: 16.09.2003
Beiträge: 15.107
Wohnort: D-68526 Ladenburg/Neckar
IBNS-Mitgliedsnummer: #8967
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


20 Schilling 1967 mit grüner Verfärbung echt? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

¡Hola!

Ich habe eine Nachfrage zu "KK"138 - 20 Schilling 1967.
Es wird angegeben, dass es den Schein in zwei Varianten gibt, einmal als "a) ohne Verfärbung" und b) einmal als "b) grüne Verfärbungen auf Vs".
Es gibt beträchtliche Preisunterschiede:

code:
1:
2:
3:
4:
Erhaltung IV   III   II   I
a)        1    2     3    7
b)        20   35    50   70


Inwieweit ist diese grünliche Verfärbung offiziell; ist es von der OeNB bestätigt worden, dass da versehentlich zu einer Grünfärbung kam?
Der Hintergrund für meine Nachfrage ist eine Aussage von Albert Pick in "Das Papiergeldlexikon" unter dem Stichwort "Druckfarben":

Zitat:

Durch chemische Behandlung lassen sich die Farben moderner Geldscheine verändern, so daß beim Angebot sogeannter Farbabarten oder --> Farbfehldrucke Vorsicht geboten ist. Vor einigen Jahren wurden US-Noten mit blauer anstatt grüner Rückseite und österreichische 20-Schilling-Noten von 1967 mit grünem Untergrund angeboten, die sich als chemisch verfärbte Scheine erwiesen.


Diese Aussage ist auch im Geldscheinsammler 02/93, Seite 34, abgedruckt.
Sollte, falls es ein Machwerk von privater Seite ist, dann nicht diese grüne Manipulation aus dem Katalog verschwinden bzw gar mit der Aussage "Warnung! Scheine mit grüner Vorderseite sind von Dritten mittels Chemikalien manipuliert worden!" versehen werden?


Adíos
Ronny
06.03.2008 15:59 *ryhk* (†) ist offline Homepage von *ryhk* (†) Beiträge von *ryhk* (†) suchen Nehmen Sie *ryhk* (†) in Ihre Freundesliste auf
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
Katalogauswendigkenner


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 9.817
Wohnort: Katzenohrbach

RE: 20 Schilling 1967 mit grüner Verfärbung echt? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ist der so bunt oder tut der nur so?


https://www.ebay.com/itm/Austria-Osterre...5.c100012.m1985

__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist
26.06.2020 18:42 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
aospades54   Zeige aospades54 auf Karte aospades54 ist männlich
Washington-Bart-Dazumaler


images/avatars/avatar-1759.jpg

Dabei seit: 15.09.2014
Beiträge: 1.908
Wohnort: Krems an der Donau

RE: 20 Schilling 1967 mit grüner Verfärbung echt? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Schlechter Scan

__________________
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“

-Albert Einstein-

Punk ... and dont forget the joker ... Österreich-Hüpfer

S.F.R.J
26.06.2020 20:26 aospades54 ist offline E-Mail an aospades54 senden Beiträge von aospades54 suchen Nehmen Sie aospades54 in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Banknoten » Österreichische Banknoten » Österreichische Banknoten ab 1900 » 20 Schilling 1967 mit grüner Verfärbung echt?

Impressum

Datenschutzerklärung / Einwilligungserklärung

angetrieben von: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH