www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Sonstige Fragen zum Thema Geld » Doppelte Seriennummern » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Doppelte Seriennummern
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Sedan Sedan ist männlich
Notgeldkatalogversteher


images/avatars/avatar-1658.jpg

Dabei seit: 26.01.2010
Beiträge: 171
Wohnort: Land der Mitte

Doppelte Seriennummern Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habe in meinen Beruf immer wieder mit menschlichen Fehlern und Fehlern in Systemen zu tun. Frage mich ob es doppelte Seriennummern gibt. (keine Specimen-Noten)

Ist jemand so etwas schon untergekommen ?

__________________
Ja ich bin Vereinsmitglied Nr. 16
30.07.2013 22:52 Sedan ist offline E-Mail an Sedan senden Beiträge von Sedan suchen Nehmen Sie Sedan in Ihre Freundesliste auf
QQQAA
Balboa-aus-Panama-Besitzer


Dabei seit: 06.06.2012
Beiträge: 7.575
Wohnort: Niederbayern

RE: Doppelte Seriennummern Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Aus der Inflazeit gibt es dies. Glaub sogar in irgendeinen Notenbuch von Hofmann ist so was abgebildet. Aber die Spezis wissen da sicher mehr.

__________________
Im Einkauf liegt der Gewinn!
Das Forum hilft gern, kompetent, freundlich, selbstlos und uneigennützig, ohne auf Dank zu hoffen.
Ach ja, und ich sammle Geldscheine...keine Kopien!
31.07.2013 06:40 QQQAA ist offline E-Mail an QQQAA senden Beiträge von QQQAA suchen Nehmen Sie QQQAA in Ihre Freundesliste auf
jause   Zeige jause auf Karte jause ist männlich
Themselieselporträt-Sammler


images/avatars/avatar-1612.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 6.018
Wohnort: Lower Bavaria
IBNS-Mitgliedsnummer: 9844

RE: Doppelte Seriennummern Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus,

die Frage ist ob du das auf einen bestimmten Bereich eingrenzen willst...

Es gibt gerade bei Notgeld/Serienschein zahlreiche Beispiele wo z.B. nur einige wenige KN verwendet wurden...... es also zahlreiche Dopplungen gibt.... oder einfach die gesamte Serie nochmal gedruckt und mit denselben KN nummeriert wurden.....

__________________
„Wenn i du war, warat i gern i“


31.07.2013 07:37 jause ist offline E-Mail an jause senden Beiträge von jause suchen Nehmen Sie jause in Ihre Freundesliste auf
MIWAHA   Zeige MIWAHA auf Karte MIWAHA ist männlich



images/avatars/avatar-1075.jpg

Dabei seit: 25.11.2007
Beiträge: 509
Wohnort: Mittelhessen

RE: Doppelte Seriennummern Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Sedan
Habe in meinen Beruf immer wieder mit menschlichen Fehlern und Fehlern in Systemen zu tun. Frage mich ob es doppelte Seriennummern gibt. (keine Specimen-Noten)

Ist jemand so etwas schon untergekommen ?


Schau hier zum Beispiel:

Dateianhang:
jpg c_01020518-a-2.jpg (332 KB, 233 mal heruntergeladen)


__________________
Gruß
MIWAHA
-----------------------------------------
...wenn hät ich kommt, ist hab ich weg !

und JA! Ich bin Vereinsmitglied , weil es mir das Forum wert ist.
31.07.2013 08:41 MIWAHA ist offline E-Mail an MIWAHA senden Beiträge von MIWAHA suchen Nehmen Sie MIWAHA in Ihre Freundesliste auf
Ex-Forumsmitglieder
unregistriert
RE: Doppelte Seriennummern Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Sedan
Habe in meinen Beruf immer wieder mit menschlichen Fehlern und Fehlern in Systemen zu tun. Frage mich ob es doppelte Seriennummern gibt. (keine Specimen-Noten)

Ist jemand so etwas schon untergekommen ?


Servus,

da gibt es etliche Beispiele, aber ich kann erst in einer guten Woche Bilder zeigen.

Gruß ABCBA
31.07.2013 08:55
changnoi   Zeige changnoi auf Karte


images/avatars/avatar-35.gif

Dabei seit: 16.03.2010
Beiträge: 3.486

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Doppelte Seriennummern habe ich schon oft bei japanischen Noten gesehen.
Da sind ganze Bündel mit einer und der selben Seriennummer zu finden.
31.07.2013 09:03 changnoi ist offline E-Mail an changnoi senden Beiträge von changnoi suchen Nehmen Sie changnoi in Ihre Freundesliste auf
Sedan Sedan ist männlich
Notgeldkatalogversteher


images/avatars/avatar-1658.jpg

Dabei seit: 26.01.2010
Beiträge: 171
Wohnort: Land der Mitte

Themenstarter Thema begonnen von Sedan
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke für die Beispiele. Wenn dutzende Scheine die gleiche Seriennummer haben ist das wohl eher Absicht als ein Fehler.
Ich bin eher auf der Suche nach einer unabsichtlichen Dopplung aus.
Gibt es euerer Meinung nach auch solche Fehler bei aktuellen Banknoten ?

__________________
Ja ich bin Vereinsmitglied Nr. 16
03.08.2013 11:24 Sedan ist offline E-Mail an Sedan senden Beiträge von Sedan suchen Nehmen Sie Sedan in Ihre Freundesliste auf
changnoi   Zeige changnoi auf Karte


images/avatars/avatar-35.gif

Dabei seit: 16.03.2010
Beiträge: 3.486

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Solche Fehler werden wohl nicht auftreten, denke ich.
Was aber immer noch vorkommt sind Nummernfehler bei Noten,
bei denen die Seriennummer auf zwei verschiedenen Sprachen aufgedruckt werden.
Beispiel Thailand, wo die beiden Zählwerke nicht synchronisiert wurden.

Dateianhang:
jpg 1_baht_9.jpg (70,39 KB, 158 mal heruntergeladen)
03.08.2013 11:36 changnoi ist offline E-Mail an changnoi senden Beiträge von changnoi suchen Nehmen Sie changnoi in Ihre Freundesliste auf
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
Katalogauswendigkenner


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 9.856
Wohnort: Katzenohrbach

RE: Doppelte Seriennummern Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von QQQAA
Aus der Inflazeit gibt es dies. Glaub sogar in irgendeinen Notenbuch von Hofmann ist so was abgebildet. Aber die Spezis wissen da sicher mehr.


Beim Chamer Notgeld müsste es so etwas geben. Die höchste Note 500 Milliarden, vier Auflagen, aber nur 2 Serien (K1 und K2).
Möglicherweise wurde aber hier die Farbe der KN gewechselt.

Jugoslawien: Möglicherweise wurde die gesamte Serie von 1968 und 1965 zweimal gedruckt, da es verschiedene KN-Typen gibt und bei den 1955er-Scheinen gibt’s ja teilweise eine 2. Auflage.

__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von cat$man$: 04.08.2013 17:05.

03.08.2013 16:23 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
thurai   Zeige thurai auf Karte thurai ist männlich
Balboa-aus-Panama-Besitzer


images/avatars/avatar-1590.jpg

Dabei seit: 26.08.2003
Beiträge: 7.646
Wohnort: Bayern

RE: Doppelte Seriennummern Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Aus der Inflazeit gibt es dies. Glaub sogar in irgendeinen Notenbuch von Hofmann ist so was abgebildet. Aber die Spezis wissen da sicher mehr.





...wo Du recht hast, hast Du recht, siehe hier.

Dateianhang:
jpg doppelt no.jpg (408,30 KB, 127 mal heruntergeladen)


__________________
Gruß thurai augenzwinkernd augenzwinkernd


"Papiergeld kehrt früher oder später zu seinem inneren Wert zurück – Null.“



(Voltaire)
03.08.2013 17:26 thurai ist offline E-Mail an thurai senden Beiträge von thurai suchen Nehmen Sie thurai in Ihre Freundesliste auf
androl   Zeige androl auf Karte androl ist männlich
Bundeskassenschein-Besitzer


images/avatars/avatar-168.jpg

Dabei seit: 04.08.2004
Beiträge: 4.168
Wohnort: Valleych.Uppersendl. -Foresten-Princenr.- Shalln

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von changnoi
Was aber immer noch vorkommt sind Nummernfehler bei Noten,
bei denen die Seriennummer auf zwei verschiedenen Sprachen aufgedruckt werden.
Beispiel Thailand, wo die beiden Zählwerke nicht synchronisiert wurden.

du meinst, bei solchen Scheinen ist das häufiger als bei Scheinen, wo zweimal die gleiche Nummer aufgedruckt wird, z.B. Euroscheinen? Vielleicht fällt es da in der Qualitätskontrolle nicht so schnell auf. Aber wenn sie es kontrollieren wollten, hätten sie sicher auch Möglichkeiten, beide Nummern zu überprüfen. In Thailand gibt es ja genug Leute, die beide Nummernsysteme auf einen Blick erkennen können.

Doppelte Nummern aufgrund hängender Nummeratoren gab es auch bei Euroscheinen schon mal. Wobei es da wohl häufiger ist, dass nur ein Nummerator hängt. Aber bei einer Trackingseite hat mal einer berichtet, aus einem Geldautomat zwei Scheine hintereinander mit der selben Nummer bekommen zu haben, ich denke, das waren beide Nummern auf dem Schein.

Was bei Euroscheinen auch mal vorkam, ist, dass manche Nummernbereiche aufgrund falscher Planung doppelt benutzt wurden, da unterscheiden sich dann aber die Druckercodes auf den Scheinen. Und dass da jemand zwei Scheine mit der selben Nummer besitzt, halte ich für ziemlich ausgeschlossen. Das lässt sich nur durch Analyse von vielen Nummern und Druckercodes (Eurotracer) herleiten.

__________________
Zhàozhōu, ein chinesischer Zen-Meister, fragte eine Kuh:
"Hast du Buddhanatur oder nicht?"
Die Kuh antwortete: "Muh."
04.08.2013 00:11 androl ist offline E-Mail an androl senden Beiträge von androl suchen Nehmen Sie androl in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Sonstige Fragen zum Thema Geld » Doppelte Seriennummern

Impressum

Datenschutzerklärung / Einwilligungserklärung

angetrieben von: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH