www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Sonstige Fragen zum Thema Geld » Banderolen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Banderolen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
dado   Zeige dado auf Karte dado ist männlich
Balboa-aus-Panama-Besitzer


images/avatars/avatar-1681.jpg

Dabei seit: 07.11.2006
Beiträge: 7.513
Wohnort: im Süden

Banderolen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo ,

in einem Lot das ich gekauft habe waren diese Banderolen dabei. Kann mir jemand sagen aus welchem Jahr die ca. stammen?

Tausend Dank im vorraus !


Gruss dado

Dateianhänge:
jpg RIMG0379.jpg (86 KB, 901 mal heruntergeladen)
jpg RIMG0380.jpg (87,33 KB, 900 mal heruntergeladen)


__________________
Geld kommt , Geld geht !

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von dado: 04.10.2009 08:52.

04.10.2009 08:50 dado ist offline Beiträge von dado suchen Nehmen Sie dado in Ihre Freundesliste auf
Schimmi Schimmi ist männlich
Banknotenausschnitt-Erkenner


images/avatars/avatar-1491.gif

Dabei seit: 16.01.2008
Beiträge: 4.787
Wohnort: Tirol

RE: Banderolen! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
vielleicht waren es die Banderolen für Ro. 53 oder 55 kopfkratzend
Sie sehen dieser hier ähnlich: http://cgi.ebay.at/20-x-50-Mark-mit-Band...emZ220314588134
04.10.2009 10:09 Schimmi ist offline E-Mail an Schimmi senden Beiträge von Schimmi suchen Nehmen Sie Schimmi in Ihre Freundesliste auf
jause   Zeige jause auf Karte jause ist männlich
Texas-Dollars-Zerschneider


images/avatars/avatar-1612.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 5.612
Wohnort: Lower Bavaria
IBNS-Mitgliedsnummer: 9844

RE: Banderolen! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von dado
Kann mir jemand sagen aus welchem Jahr die ca. stammen?


Ja gross grinsend

siehe Bild


Zitat:
vielleicht waren es die Banderolen für Ro. 53 oder 55


ziemlich sicher sogar......

eine stammt von Ro 55

Dateianhang:
jpg banderolen_1919.jpg (80 KB, 866 mal heruntergeladen)


__________________
Quidquid Agis Prudenter Agas et Respice Finem

(Was immer du tust, tue es klug und bedenke das Ende!)


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von jause: 04.10.2009 11:49.

04.10.2009 11:48 jause ist offline E-Mail an jause senden Beiträge von jause suchen Nehmen Sie jause in Ihre Freundesliste auf
dado   Zeige dado auf Karte dado ist männlich
Balboa-aus-Panama-Besitzer


images/avatars/avatar-1681.jpg

Dabei seit: 07.11.2006
Beiträge: 7.513
Wohnort: im Süden

Themenstarter Thema begonnen von dado
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo ,

danke Euch beiden!

Ist ja toll. Sind ca. 90 Jahre alt und sind wie neu mit Gummierung.

Gruss dado

__________________
Geld kommt , Geld geht !
04.10.2009 12:42 dado ist offline Beiträge von dado suchen Nehmen Sie dado in Ihre Freundesliste auf
captainpeter   Zeige captainpeter auf Karte captainpeter ist männlich
Besitzer aller Balboas

Dabei seit: 12.05.2004
Beiträge: 6.987

RE: Banderolen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

gab es nicht einmal jemanden, der hat Banderolen gesammelt und sie dann auch auf Moneypedia etan?

ich war gerade auf demBCP ... BANCO DEL CRÉDITO DEL PERÚ und hab 30,000 USD behoben.

Die Banderolen sind aus dem südlichen Winkel von Peru, von der Zweigstelle MOLLENDO im Staate AREQUIPA ... was sie sicher nicht häufiger macht freudig


italy
19.12.2009 22:33 captainpeter ist offline Beiträge von captainpeter suchen Nehmen Sie captainpeter in Ihre Freundesliste auf
dado   Zeige dado auf Karte dado ist männlich
Balboa-aus-Panama-Besitzer


images/avatars/avatar-1681.jpg

Dabei seit: 07.11.2006
Beiträge: 7.513
Wohnort: im Süden

Themenstarter Thema begonnen von dado
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

habe hier etwas dass auf den 1. Blick eine Banderole zu sein scheint. Jedoch ist das stück Papier einfach nicht lang genug um als Banderole durch zu gehen. Weiss jemand um was es sich dabei handelt? Meine Vermutung geht dahin dass es ein "Beipackzettel" für eine Banknoten Lieferung sein könnte wo 1000 Bündel einer Sort Geldscheine zusammen gepackt waren kopfkratzend

Was meint Ihr ??

Gruss dado

Dateianhang:
jpg banderole.jpg (128 KB, 768 mal heruntergeladen)


__________________
Geld kommt , Geld geht !
09.01.2012 21:55 dado ist offline Beiträge von dado suchen Nehmen Sie dado in Ihre Freundesliste auf
jause   Zeige jause auf Karte jause ist männlich
Texas-Dollars-Zerschneider


images/avatars/avatar-1612.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 5.612
Wohnort: Lower Bavaria
IBNS-Mitgliedsnummer: 9844

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus,

ich halte das für einen Klebezettel bei einem Banknotenpaket.

Diese Pakete waren entweder mit Packpapier und Schnur oder nur mit Paketschnur zusammengebunden. Damit da nichts ungeplantes passieren konnte wurde auf den Knoten so ein Zettel als Sicherung oder auch Siegel aufgepeppt....

Gratuliere

__________________
Quidquid Agis Prudenter Agas et Respice Finem

(Was immer du tust, tue es klug und bedenke das Ende!)


09.01.2012 22:05 jause ist offline E-Mail an jause senden Beiträge von jause suchen Nehmen Sie jause in Ihre Freundesliste auf
dado   Zeige dado auf Karte dado ist männlich
Balboa-aus-Panama-Besitzer


images/avatars/avatar-1681.jpg

Dabei seit: 07.11.2006
Beiträge: 7.513
Wohnort: im Süden

Themenstarter Thema begonnen von dado
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo jause ,

danke für dein Einschätzung.

Der Zettel ist nahezu unbeschädigt und auf der Rückseite sind keine Kleberreste zu entdecken nur 2 schriftliche Rechenaufgaben. Somit war der Zettel sicher nicht aufgeklebt max. eingelegt !

Gruss dado

__________________
Geld kommt , Geld geht !
09.01.2012 22:10 dado ist offline Beiträge von dado suchen Nehmen Sie dado in Ihre Freundesliste auf
rista   Zeige rista auf Karte


images/avatars/avatar-1761.jpg

Dabei seit: 20.11.2005
Beiträge: 2.061
Wohnort: Thüringen/Erzgebirge

Re: 10 Billionen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo dado,

wie groß ist das Stück denn? Für mich sieht es so aus, als ob es an der linken und rechten Seite beschnitten wurde. Ich kenne mich mit der Materie zu wenig aus, aber kann es sein, dass es zu einer "Umverpackung" gehört? Auf dem Zettel ist ja etwas von Einzelpaketen geschrieben, daher könnten sicher mehere Bündel zusammengefasst worden sein...

Gruß rista
09.01.2012 22:45 rista ist offline E-Mail an rista senden Beiträge von rista suchen Nehmen Sie rista in Ihre Freundesliste auf
dado   Zeige dado auf Karte dado ist männlich
Balboa-aus-Panama-Besitzer


images/avatars/avatar-1681.jpg

Dabei seit: 07.11.2006
Beiträge: 7.513
Wohnort: im Süden

Themenstarter Thema begonnen von dado
RE: 10 Billionen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo rista,

die Maße sind 15,3 x 7,8 cm. Die Kanten links und recht sind tatsächlich min. konvex . Ob das original so war oder irgendwann beschnitten wurde kann ich nicht sagen.

Gruss dado

__________________
Geld kommt , Geld geht !
09.01.2012 22:55 dado ist offline Beiträge von dado suchen Nehmen Sie dado in Ihre Freundesliste auf
dado   Zeige dado auf Karte dado ist männlich
Balboa-aus-Panama-Besitzer


images/avatars/avatar-1681.jpg

Dabei seit: 07.11.2006
Beiträge: 7.513
Wohnort: im Süden

Themenstarter Thema begonnen von dado
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo ,

am 09.01.2012 hab ich einen Banderole oder "Beipackzettel vorgestellt.

Bei Ebay wird nun etwas angeboten dass diese Banderole deutlich zeigt und somit erklärt woher das Teil stammt !

Seht selbst:

http://www.ebay.de/itm/1-Billion-mark-mi...=item589acf4ab8

Gruss dado

__________________
Geld kommt , Geld geht !
13.01.2013 12:35 dado ist offline Beiträge von dado suchen Nehmen Sie dado in Ihre Freundesliste auf
hct2000   Zeige hct2000 auf Karte hct2000 ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1131.gif

Dabei seit: 30.03.2006
Beiträge: 4.277
Wohnort: Irgendwo im Spessart
IBNS-Mitgliedsnummer: XXXX
Meine eBay-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Oh Mann geschockt
wie war: Ein Muss für jeden Sammler!

@dado
Dann brauchst Du nur 1000 Ro 113 oder 114...

__________________
eBay .fr: rbcurrency
eBay .de: rbcurrency_germany
13.01.2013 13:49 hct2000 ist offline E-Mail an hct2000 senden Homepage von hct2000 Beiträge von hct2000 suchen Nehmen Sie hct2000 in Ihre Freundesliste auf
Marcel Marcel ist männlich
Bargeld-im-Brief-Schicker


images/avatars/avatar-1778.jpg

Dabei seit: 12.11.2017
Beiträge: 85
Wohnort: Erzgebirge

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Guten Morgen, habe diese Banderolen bekommen. Kann jemand etwas zur Herkunft und zum Wert sagen? Ich finde nicht viel dazu.
Gruß Marcel

Dateianhänge:
jpg 2018061608005500.jpg (115,13 KB, 647 mal heruntergeladen)
jpg 2018061608004400.jpg (131 KB, 606 mal heruntergeladen)
jpg 2018061608003400.jpg (119 KB, 618 mal heruntergeladen)
16.06.2018 08:04 Marcel ist offline E-Mail an Marcel senden Beiträge von Marcel suchen Nehmen Sie Marcel in Ihre Freundesliste auf
QQQAA
Kontrollnummernsammler


Dabei seit: 06.06.2012
Beiträge: 6.530
Wohnort: Niederbayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Herkunft ist ja klar. .Spk Köln.
Ohne zu wissen, vermute ich aber, da war das Kölner Notgeld drinnen. Keine RBN.
Ich denke Allessammler geben da durchaus 1€ pro Banderole aus.
Ich selbst sammle ja zu jeder RBN die dazugehörige Banderole.Bio Banderolen sind relativ selten.

__________________
Im Einkauf liegt der Gewinn!!
Wer jedoch DM zur Nominale erworben hat, und sie mit Aufschlag verkauft, handelt moralisch verwerflich, sofern er auf einer Bank arbeitet.

16.06.2018 14:42 QQQAA ist offline E-Mail an QQQAA senden Beiträge von QQQAA suchen Nehmen Sie QQQAA in Ihre Freundesliste auf
rista   Zeige rista auf Karte


images/avatars/avatar-1761.jpg

Dabei seit: 20.11.2005
Beiträge: 2.061
Wohnort: Thüringen/Erzgebirge

Re: Köln Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Marcel,

die Werte auf Bild 2 und 3 sind alle von der Stadt Köln verausgabt worden, siehe Keller 2684. Außer die orange Banderole, hier verzeichnet Dr. Keller ausschließlich Werte zu 10 Mio. Aber es kann sich hier gut um Rosenberg 102 oder 103 handeln, evtl wurde Ro. 103 damals schon als zweite Ausgabe bezeichnet?
Ohne etwas Genaues zu wissen, tippe ich, dass alle Banderolen, auf denen nur "Köln" steht, zu RBN gehört haben könnten. Vielleicht können dei Rheinländer hier im Forum mehr dazu sagen?

Gruß rista
16.06.2018 17:59 rista ist offline E-Mail an rista senden Beiträge von rista suchen Nehmen Sie rista in Ihre Freundesliste auf
Marcel Marcel ist männlich
Bargeld-im-Brief-Schicker


images/avatars/avatar-1778.jpg

Dabei seit: 12.11.2017
Beiträge: 85
Wohnort: Erzgebirge

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo an alle, ich suche Banderolen nach Rosenberg jeder Art. Würde die obigen auch tauschen gegen diese. Suche auch ganze Bündel. Vielleicht kann jemand was anbieten.
Gruß Marcel
16.10.2018 09:45 Marcel ist offline E-Mail an Marcel senden Beiträge von Marcel suchen Nehmen Sie Marcel in Ihre Freundesliste auf
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
Sicherheitsmerkmalerfinder


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 8.988
Wohnort: Katzenohrbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das wäre evtl. ein Moneypediaartikel: Wie sehen bzw. sahen die Banderolen von 19xx bis 2002 aus.


Nachtrag: Könnte man den Artikel http://www.moneypedia.de/index.php/Banderolen unter die "Geldähnlichen Themen" einbinden? kopfkratzend

__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist

Und ja, ... das Forum ist mir die Mitgliedschaft im Verein wert.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von cat$man$: 16.10.2018 09:51.

16.10.2018 09:49 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
brathahn


images/avatars/avatar-1275.jpg

Dabei seit: 23.03.2011
Beiträge: 149
Wohnort: Bezirk Machdeburch, Burch und Jardelejen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Paar "befüllte" Banderolen aus den 50ern hab ich auch noch.

Dateianhänge:
jpg banderolenNotenbank (1).jpg (393 KB, 434 mal heruntergeladen)
jpg banderolenNotenbank (2).jpg (435,09 KB, 410 mal heruntergeladen)
17.10.2018 21:53 brathahn ist offline E-Mail an brathahn senden Beiträge von brathahn suchen Nehmen Sie brathahn in Ihre Freundesliste auf
Kronensammler
Reisebank-Besucher


Dabei seit: 20.09.2016
Beiträge: 102
Wohnort: Großraum Köln

Banderolen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich kann abgeben Banderolen aus der Zeit vor der EURO-Einführung.
Eine Vielzahl von Varianten nach DM-Stückelungen, Bestellnummern und auch Benutzern.

Bei Interesse im Tausch gegen 3 beliebige Stück Banknoten aus der Tschechoslowakei/Tschechien/Slowakei in unc. Erhaltung.

Versandkosten trägt jeder selbst.
Mit freundlichen Grüßen

Kronensammler

Dateianhang:
jpg K1024_IMG.jpg (145 KB, 367 mal heruntergeladen)
18.10.2018 12:55 Kronensammler ist offline E-Mail an Kronensammler senden Beiträge von Kronensammler suchen Nehmen Sie Kronensammler in Ihre Freundesliste auf
QQQAA
Kontrollnummernsammler


Dabei seit: 06.06.2012
Beiträge: 6.530
Wohnort: Niederbayern

RE: Banderolen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hast du auch BDL Banderolen?

__________________
Im Einkauf liegt der Gewinn!!
Wer jedoch DM zur Nominale erworben hat, und sie mit Aufschlag verkauft, handelt moralisch verwerflich, sofern er auf einer Bank arbeitet.

18.10.2018 13:14 QQQAA ist offline E-Mail an QQQAA senden Beiträge von QQQAA suchen Nehmen Sie QQQAA in Ihre Freundesliste auf
Kronensammler
Reisebank-Besucher


Dabei seit: 20.09.2016
Beiträge: 102
Wohnort: Großraum Köln

RE: Banderolen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habe ich nicht.
Nur in meiner Sammlung DDR 1948 und 1990.
Kronensmmler
18.10.2018 14:16 Kronensammler ist offline E-Mail an Kronensammler senden Beiträge von Kronensammler suchen Nehmen Sie Kronensammler in Ihre Freundesliste auf
RuRi RuRi ist männlich
Thailand-Gedenkausgaben-Freak


images/avatars/avatar-694.jpg

Dabei seit: 12.08.2007
Beiträge: 1.163
Wohnort: Salzburg, Österreich
IBNS-Mitgliedsnummer: keine

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

ich habe da eine Banderole aus Flensburg, welche in Krainburg am 6.Sept. 19.. (sollte 1945 sein???) Jugoslawien abgestempelt wurde, auf PS-R139. Es sind 50 RKK Scheine á 20 RM in versch. Erhaltungen.
Dazu 2 Fragen:
1) Kann das Datum so stimmen?
2) Gibt es dazu auch eine Bewertungsrichtlinie?

Ich habe noch einige 5 RM im 100er Bündel.

Danke für die Hilfe freudig

Dateianhang:
jpg PS-139, Flesburg, Stpl. Krainburg 6.9.19...jpg (198 KB, 320 mal heruntergeladen)


__________________
RuRi

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von RuRi: 21.11.2018 19:30.

21.11.2018 19:27 RuRi ist offline E-Mail an RuRi senden Beiträge von RuRi suchen Nehmen Sie RuRi in Ihre Freundesliste auf
burgfee burgfee ist weiblich
Administrator


images/avatars/avatar-1206.jpg

Dabei seit: 14.09.2010
Beiträge: 4.507

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von RuRi
Hallo,

ich habe da eine Banderole aus Flensburg, welche in Krainburg am 6.Sept. 19.. (sollte 1945 sein???) Jugoslawien abgestempelt wurde, auf PS-R139. Es sind 50 RKK Scheine á 20 RM in versch. Erhaltungen.
Dazu 2 Fragen:
1) Kann das Datum so stimmen?
2) Gibt es dazu auch eine Bewertungsrichtlinie?

Ich habe noch einige 5 RM im 100er Bündel.

Danke für die Hilfe freudig




Zu 1.) Ich denke schon. 20 RM Kreditkassenscheine waren ja in Frankreich und in den Balkanstaaten im Umlauf. Am 12. September 1944 überschritten die Aliierten die deutsche Reichsgrenze bei Aachen. Die Banderole ist vom 6. September 1944.

__________________
Es grüßt die burgfee. Königin
Der Schein trügt, wenn es ein falscher ist.
21.11.2018 19:47 burgfee ist offline Beiträge von burgfee suchen Nehmen Sie burgfee in Ihre Freundesliste auf
QQQAA
Kontrollnummernsammler


Dabei seit: 06.06.2012
Beiträge: 6.530
Wohnort: Niederbayern

Letzte Ruhe Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Unsere letzte Ruhestätte für Streifbänder wollte ich euch zeigen:

Dateianhang:
jpg PhotoPictureResizer_190717_113137295-120 9x1612.jpg (337 KB, 271 mal heruntergeladen)


__________________
Im Einkauf liegt der Gewinn!!
Wer jedoch DM zur Nominale erworben hat, und sie mit Aufschlag verkauft, handelt moralisch verwerflich, sofern er auf einer Bank arbeitet.

17.07.2019 11:35 QQQAA ist offline E-Mail an QQQAA senden Beiträge von QQQAA suchen Nehmen Sie QQQAA in Ihre Freundesliste auf
Amryst Amryst ist männlich
Auktionsnummernauswendiglerner


images/avatars/avatar-1574.jpg

Dabei seit: 30.08.2012
Beiträge: 771

RE: Letzte Ruhe Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von QQQAA
Unsere letzte Ruhestätte für Streifbänder wollte ich euch zeigen:


Oh, die sind natürlich meist übel zugerichtet, aber ok, das ist ja für viele nur Abfall.
500er Banderolen in noch annehmbarem Zustand waren keine dabei?
17.07.2019 16:08 Amryst ist offline E-Mail an Amryst senden Beiträge von Amryst suchen Nehmen Sie Amryst in Ihre Freundesliste auf
QQQAA
Kontrollnummernsammler


Dabei seit: 06.06.2012
Beiträge: 6.530
Wohnort: Niederbayern

RE: Letzte Ruhe Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das sind nur die Banderolen bei unseren GAA.
Im Tresor war ich noch nicht.

__________________
Im Einkauf liegt der Gewinn!!
Wer jedoch DM zur Nominale erworben hat, und sie mit Aufschlag verkauft, handelt moralisch verwerflich, sofern er auf einer Bank arbeitet.

17.07.2019 16:21 QQQAA ist offline E-Mail an QQQAA senden Beiträge von QQQAA suchen Nehmen Sie QQQAA in Ihre Freundesliste auf
QQQAA
Kontrollnummernsammler


Dabei seit: 06.06.2012
Beiträge: 6.530
Wohnort: Niederbayern

BdL Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Heute kam ja einiges, neben einem Teil das noch nie ein Sammler zu Gesicht bekam, kamen diese Teile, freut mich voll.
Ich sammle ja so ganz nebenbei auch Bdl.....
Dank an den lieben Sammlerkollegen.

Dateianhang:
jpg PhotoPictureResizer_190925_201047868-120 9x1612.jpg (195,45 KB, 173 mal heruntergeladen)


__________________
Im Einkauf liegt der Gewinn!!
Wer jedoch DM zur Nominale erworben hat, und sie mit Aufschlag verkauft, handelt moralisch verwerflich, sofern er auf einer Bank arbeitet.

25.09.2019 20:31 QQQAA ist offline E-Mail an QQQAA senden Beiträge von QQQAA suchen Nehmen Sie QQQAA in Ihre Freundesliste auf
mh*s   Zeige mh*s auf Karte mh*s ist männlich
Kontrollnummern-Berechner


images/avatars/avatar-884.gif

Dabei seit: 11.07.2008
Beiträge: 1.342
Wohnort: 8300 Erlpeter
IBNS-Mitgliedsnummer: LM 112

RE: BdL Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von QQQAA
Heute kam ja einiges, neben einem Teil das noch nie ein Sammler zu Gesicht bekam, ...

dann zeig doch bitte die Sensation, nach der noch keiner gesucht hat, da noch keiner davon wußte ...
Glückspilz!!!

mh*s

__________________
Geld ist der sechste Sinn.
Der Mensch muß ihn haben, denn ohne ihn kann er die anderen fünf nicht voll ausnützen.

W. S. Maugham 1874–1965

27.09.2019 19:30 mh*s ist offline E-Mail an mh*s senden Beiträge von mh*s suchen Nehmen Sie mh*s in Ihre Freundesliste auf
QQQAA
Kontrollnummernsammler


Dabei seit: 06.06.2012
Beiträge: 6.530
Wohnort: Niederbayern

RE: BdL Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kommt noch Michael fröhlich

__________________
Im Einkauf liegt der Gewinn!!
Wer jedoch DM zur Nominale erworben hat, und sie mit Aufschlag verkauft, handelt moralisch verwerflich, sofern er auf einer Bank arbeitet.

27.09.2019 19:42 QQQAA ist offline E-Mail an QQQAA senden Beiträge von QQQAA suchen Nehmen Sie QQQAA in Ihre Freundesliste auf
jause   Zeige jause auf Karte jause ist männlich
Texas-Dollars-Zerschneider


images/avatars/avatar-1612.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 5.612
Wohnort: Lower Bavaria
IBNS-Mitgliedsnummer: 9844

RE: BdL Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von mh*s
Glückspilz!!!



Trüffelschwein triffts eher augenzwinkernd

__________________
Quidquid Agis Prudenter Agas et Respice Finem

(Was immer du tust, tue es klug und bedenke das Ende!)


27.09.2019 19:47 jause ist offline E-Mail an jause senden Beiträge von jause suchen Nehmen Sie jause in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Sonstige Fragen zum Thema Geld » Banderolen

Impressum

Datenschutzerklärung / Einwilligungserklärung

angetrieben von: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH