www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Literatur » [USA] Krause Publications unter neuem Dach » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen [USA] Krause Publications unter neuem Dach
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Huehnerbla   Zeige Huehnerbla auf Karte Huehnerbla ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1500.jpg

Dabei seit: 17.12.2003
Beiträge: 10.402
Wohnort: Mittelschwaben
IBNS-Mitgliedsnummer: ja

[USA] Krause Publications unter neuem Dach Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wieder einmal hat Krause Publications (für den SCWPM zuständig) den Besitzer gewechselt.
Erst im Juli 2002 wurde der Verlag von F+W Publications (Cincinnati, Ohio) geschluckt.
Nun hat kaum drei Jahre später F+W Publications seine Selbsständigkeit verloren.
F+W wurde am 22. Juni 2005 von einem Privaten Investmentfonds geschluckt.
Ob der Numismatische Bereich bei Krause Publications unangetastet bleibt, wird die Zukunft zeigen.

__________________
Mitglied im Internationalen Banknoten-Sammlerverein banknotesworld e.V.
-
Fachliteratur kann man nie genug haben.
04.07.2005 12:21 Huehnerbla ist offline E-Mail an Huehnerbla senden Beiträge von Huehnerbla suchen Nehmen Sie Huehnerbla in Ihre Freundesliste auf
Ex-Forumsmitglieder
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

#631

das kommt mir alles bekannt vor.

man hat angst vor konkurenz und kauft billig firmen auf um sie quasie im kein zu ersticken. ähnlich wie nach der sogenannten wende basf, miele, siemens und wie sie alle heißen in den osten stürmten und alles für eine mark über treuhandhändler nieder machten.

ich will hier keine politische anzettelung machen, ich wollte lediglich darauf aufmerksam machen, das solche zustände überall in de rwelt herrschen, ok ?

Kniefall
04.07.2005 13:14
str42   Zeige str42 auf Karte str42 ist männlich
Super Moderator


Dabei seit: 31.01.2005
Beiträge: 8.757

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

...ich hoffe auch immer noch auf eine grandiose Idee mit der ich eine Firma gründen kann, um diese dann teuer an Micro$oft zu verkaufen...

__________________
No good deed ever goes unpunished. (285th Ferengi Rule of Acquisition)
04.07.2005 13:17 str42 ist offline E-Mail an str42 senden Beiträge von str42 suchen Nehmen Sie str42 in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Literatur » [USA] Krause Publications unter neuem Dach

Impressum

Datenschutzerklärung / Einwilligungserklärung

angetrieben von: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH