www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Literatur » [Deutschland] Die deutsche Geldgesetzgebung seit 1871 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen [Deutschland] Die deutsche Geldgesetzgebung seit 1871
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Ex-Forumsmitglieder
unregistriert
[Deutschland] Die deutsche Geldgesetzgebung seit 1871 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich konnte bei Ebay ein interessantes Buch ersteigern.

DIE DEUTSCHE GELDGESETZGEBUNG SEIT 1871

Untertitel: Münzen-Papiergeld und Notenbanken
Autor: Karl-Dieter Seidel
Verlag: Egon Beckenbauer Verlag München
Jahr: 1973
ISBN: keine drinn ?

zum Inhalt:

1. Kaiserreich und Weimarer Republick bis zur Inflation 1871 - 1923
2. Weimarer Republik nach der Inflation, Drittes Reich und Militärregierung bis zur Währungsreform 1923 - 1948
3. Westliche Besatzungszonen und Bundesrepublik Deutschland ab 1948
4. Sowjetische Besatzungszone und DDR ab 1948
5. Freie Stadt Danzig 1922 - 1940
6. Saarland 1919 - 1935 und 1945-1959
7. Anhang_ Deutsche Münzverträge des 19. Jahrhunderts
8. Anhang - Darlehnskassenscheine des Norddeutschen Bundes

Das Hammerwerk umfasst 444 Seiten, das ist wie eine Biographie der Deutschen Staatsbank lächelnd

online habe ich bisher nur folgendes gefunden:

Gesetz über die Staatsbank der Deutschen Demokratischen Republik

vom 19. Dezember 1974
vom 1. Dezember 1967


Gesetz über die Deutsche Notenbank

vom 20. Dezember 1965

vom 31. Oktober 1951

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von polymat: 28.04.2005 22:59.

28.04.2005 22:57
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
Katalogauswendigkenner


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 9.583
Wohnort: Katzenohrbach

RE: Geldgesetzgebung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich erwarte eine gründliche, präzise und anschauliche Zusammenfassung der wesentlichen Inhalte bis Montag Abend ... belehrend teuflisch lachend

__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist
Manchem hilft das Forum, manchem hilft das Forum zu verdienen augenzwinkernd
29.04.2005 00:22 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
Ex-Forumsmitglieder
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

???????? motzend
29.04.2005 00:54
thurai   Zeige thurai auf Karte thurai ist männlich
Balboa-aus-Panama-Besitzer


images/avatars/avatar-1590.jpg

Dabei seit: 26.08.2003
Beiträge: 7.597
Wohnort: Bayern

RE: Geldgesetzgebung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von cat$man$
Ich erwarte eine gründliche, präzise und anschauliche Zusammenfassung der wesentlichen Inhalte bis Montag Abend ... belehrend teuflisch lachend



S P Ä T E S T E N S.....!!!!!

__________________
Gruß thurai augenzwinkernd augenzwinkernd


"Papiergeld kehrt früher oder später zu seinem inneren Wert zurück – Null.“



(Voltaire)
29.04.2005 11:15 thurai ist offline E-Mail an thurai senden Beiträge von thurai suchen Nehmen Sie thurai in Ihre Freundesliste auf
Huehnerbla   Zeige Huehnerbla auf Karte Huehnerbla ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1500.jpg

Dabei seit: 17.12.2003
Beiträge: 10.402
Wohnort: Mittelschwaben
IBNS-Mitgliedsnummer: ja

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Eine Zusammenfassung des Werkes ist sinnvoll kaum möglich.

Es finden sich fast alle Gesetze zu Münzen und Banknoten seit der Reichsgründung darin. (z.B. Bankgesetz von 1924, etc.).
Selbst die Sonderregelungen für die Kolonien finden sich darin.
Das gute daran ist, dass sowohl die jeweiligen Gesetze als auch teilweise die Begründungen dazu abgedruckt sind.



__________________
Mitglied im Internationalen Banknoten-Sammlerverein banknotesworld e.V.
-
Fachliteratur kann man nie genug haben.
30.04.2005 00:01 Huehnerbla ist offline E-Mail an Huehnerbla senden Beiträge von Huehnerbla suchen Nehmen Sie Huehnerbla in Ihre Freundesliste auf
Ex-Forumsmitglieder
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das Buch ist derzeit bei EBAY wieder für 9,99 €uronen zu bekommen teuflisch lachend

..... also zuschlagen !!!!
04.05.2005 10:10
Ex-Forumsmitglieder
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

#570

Das Buch ist derzeit wieder bei EBAY wieder für 9,99 €uronen zu bekommen teuflisch lachend

..... also zuschlagen !!!!
10.06.2005 22:49
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Literatur » [Deutschland] Die deutsche Geldgesetzgebung seit 1871

Impressum

Datenschutzerklärung / Einwilligungserklärung

angetrieben von: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH