www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Andere Sammelgebiete » Münzen » [Marken] Bestimmungshilfe » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen [Marken] Bestimmungshilfe
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Notaphilist   Zeige Notaphilist auf Karte Notaphilist ist männlich
Isle-of-Man-Variantensammler


images/avatars/avatar-1571.gif

Dabei seit: 13.09.2010
Beiträge: 4.626
Wohnort: Sachsen

[Marken] Bestimmungshilfe Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

habe hier eine unbekannte Marke, wahrscheinlich um 1900.
Kann Jemand genaue Angaben machen woher diese Marke stammt? bzw. Verfügt jemand hier im Forum über den neuen Menzel-Katalog und könnte dort einmal nachschauen?

Mfg der Notaphilistaugenzwinkernd

Dateianhänge:
jpg Marke 1900 AV.jpg (74 KB, 232 mal heruntergeladen)
jpg Marke 1900 RV.jpg (75,48 KB, 211 mal heruntergeladen)


__________________
Ich suche ständig Papiergeld aller Art aus Sachsen und Altdeutschland und Noten auf Mark basierend vor 1900! winkend
Erhaltung ist egal, einfach immer alles anbieten! augenzwinkernd

14.05.2015 22:02 Notaphilist ist offline E-Mail an Notaphilist senden Beiträge von Notaphilist suchen Nehmen Sie Notaphilist in Ihre Freundesliste auf
KaBa


images/avatars/avatar-1450.jpg

Dabei seit: 29.05.2010
Beiträge: 361
Wohnort: Berlin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

vergangene:
http://www.ebay.de/sch/i.html?_nkw=holbu...d=1&_ipg=50
Aber Vorsicht: etwas andere Holbutko Marken, und auch andere Städte, der Nachfolger sass in Köln z.B., Deine kommt aus Dortmund.

Menzel (neu):
bei Dortmund eingeordnet:
6753. BUTTER HOLBUTKO
MARGARINE SYNDIKAT
o.J., Rs. Firmenzeichen, o.O.
1 1/4 Cu, 17,1 mm, unten 3eckig gel. 10.-
2 1/2 Al, 17,2 mm 5.-
3 1 Al, 20,5 mm 5.-
4 o.W. Al, 17,1 mm 5.-

__________________
Das Ding ansich, das ist nur Schein.
Im Kopfe erst entsteht das Sein.
Kapselgeldjäger und -sammler

Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert, zum letzten Mal von KaBa: 15.05.2015 14:52.

15.05.2015 14:42 KaBa ist offline E-Mail an KaBa senden Beiträge von KaBa suchen Nehmen Sie KaBa in Ihre Freundesliste auf
Notaphilist   Zeige Notaphilist auf Karte Notaphilist ist männlich
Isle-of-Man-Variantensammler


images/avatars/avatar-1571.gif

Dabei seit: 13.09.2010
Beiträge: 4.626
Wohnort: Sachsen

Themenstarter Thema begonnen von Notaphilist
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von KaBa
vergangene:
http://www.ebay.de/sch/i.html?_nkw=holbu...d=1&_ipg=50
Aber Vorsicht: etwas andere Holbutko Marken, und auch andere Städte, der Nachfolger sass in Köln z.B., Deine kommt aus Dortmund.

Menzel (neu):
bei Dortmund eingeordnet:
6753. BUTTER HOLBUTKO
MARGARINE SYNDIKAT
o.J., Rs. Firmenzeichen, o.O.
1 1/4 Cu, 17,1 mm, unten 3eckig gel. 10.-
2 1/2 Al, 17,2 mm 5.-
3 1 Al, 20,5 mm 5.-
4 o.W. Al, 17,1 mm 5.-


Hallo KaBa,

vielen Dank für deine erschöpfende Auskunft. Kniefall

Mfg der Notaphilistaugenzwinkernd

__________________
Ich suche ständig Papiergeld aller Art aus Sachsen und Altdeutschland und Noten auf Mark basierend vor 1900! winkend
Erhaltung ist egal, einfach immer alles anbieten! augenzwinkernd

15.05.2015 22:55 Notaphilist ist offline E-Mail an Notaphilist senden Beiträge von Notaphilist suchen Nehmen Sie Notaphilist in Ihre Freundesliste auf
QQQAA
Themselieselporträt-Sammler


Dabei seit: 06.06.2012
Beiträge: 6.145
Wohnort: Niederbayern

Was das? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wer kann zu dieser Marke etwas genaueres sagen:
Verwendungszeitraum, Vwzw usw.

Dateianhang:
jpg 20190109_195650-756x1008.jpg (113 KB, 131 mal heruntergeladen)


__________________
Im Einkauf liegt der Gewinn!!
Wer jedoch DM zur Nominale erworben hat, und sie mit Aufschlag verkauft, handelt moralisch verwerflich, sofern er auf einer Bank arbeitet.

18.03.2019 19:45 QQQAA ist offline E-Mail an QQQAA senden Beiträge von QQQAA suchen Nehmen Sie QQQAA in Ihre Freundesliste auf
freiberger
Simbabwe-Dollar-Umtauscher


images/avatars/avatar-575.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 4.335
Wohnort: Uckermark
IBNS-Mitgliedsnummer: IBNS

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich kann soviel dazu sagen, das es eine Tresormarke aus der Nachkriegszeit ist.
Die Deutsche Notenbank war die Zentralbank in der Sowjetischen Besatzungszone sowie der DDR von 1948 bis 1968.

__________________
Ziege Uckermark Numismatik ...Hobby Numismatik
18.03.2019 20:08 freiberger ist offline E-Mail an freiberger senden Homepage von freiberger Beiträge von freiberger suchen Nehmen Sie freiberger in Ihre Freundesliste auf
QQQAA
Themselieselporträt-Sammler


Dabei seit: 06.06.2012
Beiträge: 6.145
Wohnort: Niederbayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke..

__________________
Im Einkauf liegt der Gewinn!!
Wer jedoch DM zur Nominale erworben hat, und sie mit Aufschlag verkauft, handelt moralisch verwerflich, sofern er auf einer Bank arbeitet.

18.03.2019 20:17 QQQAA ist offline E-Mail an QQQAA senden Beiträge von QQQAA suchen Nehmen Sie QQQAA in Ihre Freundesliste auf
freiberger
Simbabwe-Dollar-Umtauscher


images/avatars/avatar-575.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 4.335
Wohnort: Uckermark
IBNS-Mitgliedsnummer: IBNS

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn mehr wissen möchtest, www.wertmarkenforum.de
Da schreibst den Admin an, es meldet sich Dr. Bernd Thier, der kann dir direkt weiterhelfen oder Kontakt nach Berlin geben, da sitzt ein Tresormarkensammler.

__________________
Ziege Uckermark Numismatik ...Hobby Numismatik
18.03.2019 20:34 freiberger ist offline E-Mail an freiberger senden Homepage von freiberger Beiträge von freiberger suchen Nehmen Sie freiberger in Ihre Freundesliste auf
QQQAA
Themselieselporträt-Sammler


Dabei seit: 06.06.2012
Beiträge: 6.145
Wohnort: Niederbayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Top!

__________________
Im Einkauf liegt der Gewinn!!
Wer jedoch DM zur Nominale erworben hat, und sie mit Aufschlag verkauft, handelt moralisch verwerflich, sofern er auf einer Bank arbeitet.

18.03.2019 20:47 QQQAA ist offline E-Mail an QQQAA senden Beiträge von QQQAA suchen Nehmen Sie QQQAA in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Andere Sammelgebiete » Münzen » [Marken] Bestimmungshilfe

Impressum

Datenschutzerklärung / Einwilligungserklärung

angetrieben von: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH