www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Andere Sammelgebiete » Aktien und Dokumente » Alte Schreibschrift/Steno - Kann das wer lesen? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (10): « erste ... « vorherige 6 7 8 9 [10] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Alte Schreibschrift/Steno - Kann das wer lesen?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Fletcher   Zeige Fletcher auf Karte Fletcher ist männlich
Banknotendruckereianschreiber


images/avatars/avatar-1086.gif

Dabei seit: 06.09.2009
Beiträge: 2.392
Wohnort: Bad Schwartau
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin moin,

kann es sein, dass das Wort vor ....ohne Alarm

"froh"

heisst?

Fletcher
10.02.2018 04:41 Fletcher ist offline E-Mail an Fletcher senden Beiträge von Fletcher suchen Nehmen Sie Fletcher in Ihre Freundesliste auf
rista   Zeige rista auf Karte


images/avatars/avatar-1761.jpg

Dabei seit: 20.11.2005
Beiträge: 1.900
Wohnort: Thüringen/Erzgebirge

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo, danke Euch beiden für die Übersetzung. Das kann sehr gut passen. Die Karte ist übrigens Massenware, aber der Absender und v.a. der Zeitpunkt haben mich interessiert. Das mit dem Alarm ist auch plausibel, da der Schreiber auf einem Feldflugplatz stationiert war, dieser muss in den Wochen davor von der amerikanischen Luftwaffe angegriffen worden sein, ob mehrmals kann ich noch nicht sagen, da muss erst noch Literatur her.

Das zweimal "noch" im Text ist schon interessant, gerade im letzten Satz. Die Soldaten durften ja wegen der Zensur nichts durchblicken lassen. Hier kann es also für "Endsieg" oder "baldiges Ende" stehen. Fraglich ist, ob den Soldaten der Frontverlauf im Westen und Osten so bekannt war, es müsst ja in etwa die heiße Phase im Übertritt über Rhein und Mosel gewesen sein.

Auf jeden Fall für mich ein interessantes Stück Zeitgeschichte, leider ist der Feldpoststempel zu schwach abgeschlagen.

Gruß rista

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von rista: 10.02.2018 12:47.

10.02.2018 12:46 rista ist offline E-Mail an rista senden Beiträge von rista suchen Nehmen Sie rista in Ihre Freundesliste auf
thurai   Zeige thurai auf Karte thurai ist männlich
Balboa-aus-Panama-Besitzer


images/avatars/avatar-1590.jpg

Dabei seit: 26.08.2003
Beiträge: 7.339
Wohnort: Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von mh*s
ich lese am Anfang:

"Heute wieder ein kurzes Lebenszeichen, ...
... bei mir ist noch alles in Ordnung ...

... ohne Alarm usw. ..."
(das Wort davor kann ich nicht lesen)

beste Grüße
mh*s



..ich denke, es heißt "Bei mir ist noch alles in Ordnung, trotz aller Alarm..., das letzte Wort kann ich auch nicht entziffern.

__________________
Gruß thurai augenzwinkernd augenzwinkernd


"Papiergeld kehrt früher oder später zu seinem inneren Wert zurück – Null.“



(Voltaire)
10.02.2018 13:44 thurai ist offline E-Mail an thurai senden Beiträge von thurai suchen Nehmen Sie thurai in Ihre Freundesliste auf
rista   Zeige rista auf Karte


images/avatars/avatar-1761.jpg

Dabei seit: 20.11.2005
Beiträge: 1.900
Wohnort: Thüringen/Erzgebirge

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kann es sein, dass es "trotz aller Alarme usw." heißt?

Gruß rista
10.02.2018 13:47 rista ist offline E-Mail an rista senden Beiträge von rista suchen Nehmen Sie rista in Ihre Freundesliste auf
thurai   Zeige thurai auf Karte thurai ist männlich
Balboa-aus-Panama-Besitzer


images/avatars/avatar-1590.jpg

Dabei seit: 26.08.2003
Beiträge: 7.339
Wohnort: Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von rista
Kann es sein, dass es "trotz aller Alarme usw." heißt?

Gruß rista


...so ist es, ich hatte auch schon dran gedacht, hab´s dann aber wieder verworfen, aber jetzt sehe ich´s auch so, es passt auch ganz genau.

__________________
Gruß thurai augenzwinkernd augenzwinkernd


"Papiergeld kehrt früher oder später zu seinem inneren Wert zurück – Null.“



(Voltaire)
10.02.2018 14:54 thurai ist offline E-Mail an thurai senden Beiträge von thurai suchen Nehmen Sie thurai in Ihre Freundesliste auf
str42   Zeige str42 auf Karte


Dabei seit: 31.01.2005
Beiträge: 8.609

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe es noch nicht ausprobiert, aber das hier klingt ganz interessant:

https://www.heise.de/newsticker/meldung/...ft-4056211.html

__________________
Ich habe heute so schlechte Laune, ich könnte glatt Karriere im Öffentlichen Dienst machen.
29.05.2018 07:09 str42 ist offline E-Mail an str42 senden Beiträge von str42 suchen Nehmen Sie str42 in Ihre Freundesliste auf
Seiten (10): « erste ... « vorherige 6 7 8 9 [10] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Andere Sammelgebiete » Aktien und Dokumente » Alte Schreibschrift/Steno - Kann das wer lesen?

Impressum

Datenschutzerklärung / Einwilligungserklärung

angetrieben von: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH