www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Literatur » [Deutschland] Rosenberg 21. Auflage » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen [Deutschland] Rosenberg 21. Auflage
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
rheinprovinz rheinprovinz ist männlich
Ersatznotenerkenner


images/avatars/avatar-1706.jpg

Dabei seit: 04.12.2008
Beiträge: 981
Wohnort: Südeifel

Zwischenfrage.... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mal eine Zwischenfrage von Dummen wie mich.....

Grabowski... Besler.... nun wieder Grabowskii.... kopfkratzend kopfkratzend
Was ist denn eigentlich richtig??? oder bin ich zu doof, das zu verstehen?
24.08.2017 13:02 rheinprovinz ist offline Beiträge von rheinprovinz suchen Nehmen Sie rheinprovinz in Ihre Freundesliste auf
Monique Monique ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-772.jpg

Dabei seit: 31.10.2005
Beiträge: 8.337
Wohnort: Sachsen
IBNS-Mitgliedsnummer: 10336

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus,

Zitat:
Original von Notaphilist
Es könnte sehr kompliziert werden wenn alles in der Galerie um editiert werden müsste. Vielleicht kann man dort dann das Alte System beibehalten und ändert dann nur die Neuaufnahmen um. kopfkratzend
Vor allem wenn sich die neue Katalogisierung sich, aus welchen Gründen auch immer, nicht durchsetzen sollte, schließlich tun sich viele Leute mit Veränderungen schwer.

Mfg der Notaphilistaugenzwinkernd


eine Galerieumnummerierung wird es mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht geben. Wer sollte das machen?
Nicht zu vergessen, daß eventuelle neue Kategorien eingerichtet werden müßten bzw geändert werden müßten. Von der Preisdatenbank rede ich noch gar nicht.
Sollten in dem Katalog wirklich neue Nummern drin stehen, halte ich das für keine gute Idee.
Eine Doppelnummerierung ist auch nicht das Gelbe vom Ei. Haben wir bei den US-Noten mit Friedberg/Pick so gemacht. Ist aber nicht so wirklich zielführend.

Gruß Steffen

__________________
Auch unter den Lappen gibt es Lumpen.
24.08.2017 16:18 Monique ist offline Beiträge von Monique suchen Nehmen Sie Monique in Ihre Freundesliste auf
mh*s   Zeige mh*s auf Karte mh*s ist männlich
Thailand-Gedenkausgaben-Freak


images/avatars/avatar-884.gif

Dabei seit: 11.07.2008
Beiträge: 1.113
Wohnort: 8300 Erlpeter
IBNS-Mitgliedsnummer: LM 112

RE: Zwischenfrage.... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von rheinprovinz
Mal eine Zwischenfrage von Dummen wie mich.....

Grabowski... Besler.... nun wieder Grabowskii.... kopfkratzend kopfkratzend
Was ist denn eigentlich richtig??? oder bin ich zu doof, das zu verstehen?


nein nein, bist Du nicht,
hatte vor langer Zeit gefragt, Herr Grabowski hatte geheiratet und heißt seitdem Besler,
aus Tradition bzw. Marketing-Gründen verwendet der Verlag HL Grabowski ...
schlicht & einfach

Beste Grüße aus dem Urlaub
mh*s

__________________
Geld ist der sechste Sinn.
Der Mensch muß ihn haben, denn ohne ihn kann er die anderen fünf nicht voll ausnützen.

W. S. Maugham 1874–1965

24.08.2017 20:43 mh*s ist offline E-Mail an mh*s senden Homepage von mh*s Beiträge von mh*s suchen Nehmen Sie mh*s in Ihre Freundesliste auf
rheinprovinz rheinprovinz ist männlich
Ersatznotenerkenner


images/avatars/avatar-1706.jpg

Dabei seit: 04.12.2008
Beiträge: 981
Wohnort: Südeifel

RE: Zwischenfrage.... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ah ! Dankeschön (Schild)

Das erklärt das ganze lächelnd

Weiterhin einen schönen Urlaub !
24.08.2017 21:55 rheinprovinz ist offline Beiträge von rheinprovinz suchen Nehmen Sie rheinprovinz in Ihre Freundesliste auf
svenski04   Zeige svenski04 auf Karte svenski04 ist männlich


images/avatars/avatar-412.jpg

Dabei seit: 11.03.2017
Beiträge: 76
Wohnort: Nordwestschweiz

Katalogisierung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Naja es steht wohl ausser Frage, dass die ganzen Auktionatshäuser und Banknotenhändler (sofern sie nach Rosenberg katalogisieren und daraus die Preislisten publizieren) werden nicht darum kommen, die Nummerierung umzustellen.

Bei den Händler kommt noch der Faktor der Preisgestaltung hinzu: werden wohl oder übel die Katalogpreisentwicklung mit Argusaugen verfolgen und sich ihre Gedanken und Konsequenzen ausmalen.

Betreffend der Galerie und Database erlaube ich mir kein Urteil wie und ob man sie ordnen soll/muss, da ich (noch) nicht solange dabei bin und daher eher noch in der Kategorie "Grünschnabel" zu finden bin. Jedoch eine Anpassung der Katalogpreise sollte schon zwingend sein (meine unbescheidene Meinung).

__________________
Pecunia non olet - Geld stinkt nicht!
24.08.2017 22:34 svenski04 ist offline E-Mail an svenski04 senden Beiträge von svenski04 suchen Nehmen Sie svenski04 in Ihre Freundesliste auf
Notaphilist   Zeige Notaphilist auf Karte Notaphilist ist männlich
Bundeskassenschein-Besitzer


images/avatars/avatar-1571.gif

Dabei seit: 13.09.2010
Beiträge: 4.114
Wohnort: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Monique
Servus,

Zitat:
Original von Notaphilist
Es könnte sehr kompliziert werden wenn alles in der Galerie um editiert werden müsste. Vielleicht kann man dort dann das Alte System beibehalten und ändert dann nur die Neuaufnahmen um. kopfkratzend
Vor allem wenn sich die neue Katalogisierung sich, aus welchen Gründen auch immer, nicht durchsetzen sollte, schließlich tun sich viele Leute mit Veränderungen schwer.

Mfg der Notaphilistaugenzwinkernd


eine Galerieumnummerierung wird es mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht geben. Wer sollte das machen?
Nicht zu vergessen, daß eventuelle neue Kategorien eingerichtet werden müßten bzw geändert werden müßten. Von der Preisdatenbank rede ich noch gar nicht.
Sollten in dem Katalog wirklich neue Nummern drin stehen, halte ich das für keine gute Idee.
Eine Doppelnummerierung ist auch nicht das Gelbe vom Ei. Haben wir bei den US-Noten mit Friedberg/Pick so gemacht. Ist aber nicht so wirklich zielführend.

Gruß Steffen


Hallo Steffen,

genau deshalb hatte ich den Beitrag geschrieben. Ihr Admin und Mods macht ja alles ehrenamtlich und man kann nicht verlangen oder erwarten das ihr alles umstellt.
Vielleicht baut das Grabowskisystem doch in ähnlicher Weise auf das alte System auf und wir machen uns umsonst Gedanken.
Andernfalls wird sowieso jeder beide Angaben nutzen, vor allem wenn es um Verkaufs/Kauf-Angebote geht. Unter Beibehaltung der Ros. Nummern kann sich sowieso jeder eher etwas vorstellen.

Mfg der Notaphilistaugenzwinkernd

__________________
Ich suche ständig Papiergeld aller Art aus Sachsen und Altdeutschland und Noten auf Mark basierend vor 1900! winkend
Erhaltung ist egal, einfach immer alles anbieten! augenzwinkernd

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Notaphilist: 24.08.2017 23:14.

24.08.2017 23:14 Notaphilist ist offline E-Mail an Notaphilist senden Beiträge von Notaphilist suchen Nehmen Sie Notaphilist in Ihre Freundesliste auf
Monique Monique ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-772.jpg

Dabei seit: 31.10.2005
Beiträge: 8.337
Wohnort: Sachsen
IBNS-Mitgliedsnummer: 10336

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus Notaphilist,

noch als kleine Anmerkung: auch sämtliche Moneypediaartikel, die sich in irgendeiner Form mit deutschen Banknoten beschäftigen, müßten geprüft werdden, da sich fast immer Verlinkungen oder Hinweise auf den bestehenden Katalog befinden.

Abgelehnt (Schild)

Gruß Steffen

__________________
Auch unter den Lappen gibt es Lumpen.
25.08.2017 00:05 Monique ist offline Beiträge von Monique suchen Nehmen Sie Monique in Ihre Freundesliste auf
QQQAA
Gandhi-Brillen-Vergleicher


Dabei seit: 06.06.2012
Beiträge: 5.165
Wohnort: Niederbayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es ist ja nicht so, das die Nummerierung zum ersten mal umgestellt wird...
Bei Bund wird es für mich die Vierte(!) Umstellung sein!

__________________
Im Einkauf liegt der Gewinn!!
Wer jedoch DM zur Nominale erworben hat, und sie mit Aufschlag verkauft, handelt moralisch verwerflich, sofern er auf einer Bank arbeitet.

25.08.2017 08:00 QQQAA ist offline E-Mail an QQQAA senden Beiträge von QQQAA suchen Nehmen Sie QQQAA in Ihre Freundesliste auf
xxxepf   Zeige xxxepf auf Karte xxxepf ist männlich
Katalogfehlerentdecker


images/avatars/avatar-1660.jpg

Dabei seit: 27.05.2011
Beiträge: 2.126
Wohnort: Braunschweig

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Monique
Servus Notaphilist,

noch als kleine Anmerkung: auch sämtliche Moneypediaartikel, die sich in irgendeiner Form mit deutschen Banknoten beschäftigen, müßten geprüft werdden, da sich fast immer Verlinkungen oder Hinweise auf den bestehenden Katalog befinden.

Abgelehnt (Schild)

Gruß Steffen


Hallo Steffen,

das Problem der Systematik ist ja nicht neu.
meine Meinung dazu kennst Du.

Aber es ist halt so, wie es ist.
Die häufigen Bezüge zu den Ro-Nummern sind Realität
und es hat auch keinen pragmatischen Sinn dies zu ändern.

Andererseits existieren aber auch noch weitere Ordnungssysteme
außer der des Rosenberg, z.B. Pick. Das ist auch kein Problem,
solange zwischen den Nummerierungen klar erkennbar unterschieden wird.

Für das neue Szenario würde dies bedeuten (mindestens Forumsintern),
dass die neue Ordnung ein anderes Prefix als Ro haben muss.
Dann können beide Systeme problemlos nebeneinander existieren.
Am Besten würde dies natürlich der Autor des neuen Kataloges gleich so vorsehen.
Hinreichend viele Namen zum Abkürzen stehen für den Herausgeber ja zur Verfügung, z.B. Gr.

(Bitte keine ABGELEHNT-Schilder !) belehrend

Gruß Ralph

__________________
Mensch, sei helle! Draußen is''s duster! (Agnes)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von xxxepf: 25.08.2017 09:21.

25.08.2017 09:20 xxxepf ist offline E-Mail an xxxepf senden Beiträge von xxxepf suchen Nehmen Sie xxxepf in Ihre Freundesliste auf
cebcollect cebcollect ist männlich
Moneypedia-Administrator


images/avatars/avatar-1677.jpg

Dabei seit: 05.12.2013
Beiträge: 4.183
Wohnort: Paris
IBNS-Mitgliedsnummer: 11175

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bonjour

Also mal erhlich.... ich finde es nicht gut dass es in der neuen Auflage jetzt neue Nummern geben soll... Der Grabowski ist nun mal der direkte Nachfolger des Rosenberg (der "Erfinder" dieses Ro. Nummernsystems) und da hätte man die Nummern auf jeden Fall beibehalten sollen....

... stellt euch mal vor Krause Publication hätte in irgendeiner Auflage die Pick Nummer in Krause Nummern geändert, oder kommt jetzt auf die Idee in der kommenden das zu tun....

Wenn es eine komplett neue Ausgabe/Katalog, z.B. von Owen gibt, dann kann man das ja mit einem eigenen Nummernsystem versehen, das ist OK, aber doch nicht für Nachfolgeauflagen eines seit Jahrzehnten benutzten Katalogs... man kann sich auch anders verewigen!

Gruß
Curt

__________________
cebcollect Webseiten dollarcollect Webseiten

Frankreichschild Il n'y a pas de billet en mauvais état, chaque billet a son histoire. Deutschlandschild
25.08.2017 09:49 cebcollect ist online E-Mail an cebcollect senden Homepage von cebcollect Beiträge von cebcollect suchen Nehmen Sie cebcollect in Ihre Freundesliste auf
dado   Zeige dado auf Karte dado ist männlich
Banknoten-mit-Pinsel-Abstauber


images/avatars/avatar-1681.jpg

Dabei seit: 07.11.2006
Beiträge: 7.016
Wohnort: im Süden

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von cebcollect

Wenn es eine komplett neue Ausgabe/Katalog, z.B. von Owen gibt, dann kann man das ja mit einem eigenen Nummernsystem versehen, das ist OK, aber doch nicht für Nachfolgeauflagen eines seit Jahrzehnten benutzten Katalogs... man kann sich auch anders verewigen!

Gruß
Curt


Hallo,

eben darum geht es denke ich. Es soll ein NEUER Katalog werden mit einem Aufbau der kronologisch ist. Im Rosenberg ist da einiges durcheinander da wohl einzelne Gebiete später aufgenommen wurden.
Ich denke die Neuordnung ist längst überfällig.
Es kann doch theoretisch jeder einen Katalog schreiben und nummerieren wie er will.
Die Zeit wird es zeigen ob der Katalog sich durch setzt. Falls ja wird die Galerie , trotz großem Aufwand, sicher auch umgestellt.

Gruß dado

__________________
Geld kommt , Geld geht !
25.08.2017 10:04 dado ist offline Beiträge von dado suchen Nehmen Sie dado in Ihre Freundesliste auf
QQQAA
Gandhi-Brillen-Vergleicher


Dabei seit: 06.06.2012
Beiträge: 5.165
Wohnort: Niederbayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Jede Zeit hat ihre eigenen Banknotenkataloge--

Keller ab den 20ern
Jaeger Haevecker ab den frühen 60ern
Hofmann und Rosenberg (das Nummerierungssystem stammt ja von Mehl) ab Anfang der 70er, liefen länger paralell und halt den Pick -Rixen..

__________________
Im Einkauf liegt der Gewinn!!
Wer jedoch DM zur Nominale erworben hat, und sie mit Aufschlag verkauft, handelt moralisch verwerflich, sofern er auf einer Bank arbeitet.

25.08.2017 10:06 QQQAA ist offline E-Mail an QQQAA senden Beiträge von QQQAA suchen Nehmen Sie QQQAA in Ihre Freundesliste auf
cebcollect cebcollect ist männlich
Moneypedia-Administrator


images/avatars/avatar-1677.jpg

Dabei seit: 05.12.2013
Beiträge: 4.183
Wohnort: Paris
IBNS-Mitgliedsnummer: 11175

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von dado

eben darum geht es denke ich. Es soll ein NEUER Katalog werden mit einem Aufbau der kronologisch ist. Im Rosenberg ist da einiges durcheinander da wohl einzelne Gebiete später aufgenommen wurden.

Gruß dado


Bonjour

Das wäre ja noch schöner wenn nicht nur die Buchstaben Ro. durch Gr. ersetzt würden, sondern sich auch noch die Nummern ändern... dann haben wir ja einen Super GAU !

Wer soll denn dann noch nachvollziehen wenn ein Ro. 110a jetzt plötzlich ein Gr. 113a ist... oder ein Ro. 285 jetzt plötzlich ein Gr. 279...

Also es kommen ja immer neue Gebiete dazu oder andere werden ersetzt... Nummerierung und/oder Nomenklatur ist eine nicht zu verachtende Wissenschaft für sich.... vor Allem wenn man immer damit rechnen muss dass sich noch etwas dazwischen schieben kann...

Gruß
Curt

__________________
cebcollect Webseiten dollarcollect Webseiten

Frankreichschild Il n'y a pas de billet en mauvais état, chaque billet a son histoire. Deutschlandschild
25.08.2017 10:21 cebcollect ist online E-Mail an cebcollect senden Homepage von cebcollect Beiträge von cebcollect suchen Nehmen Sie cebcollect in Ihre Freundesliste auf
Fitti   Zeige Fitti auf Karte
Reisebank-Besucher


images/avatars/avatar-1741.jpg

Dabei seit: 21.07.2015
Beiträge: 116
Wohnort: Oberland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von QQQAA
Jede Zeit hat ihre eigenen Banknotenkataloge-


Servus,

klar kann jeder einen neuen Katalog auflegen. Ich finde für das Sammeln deutscher Banknoten ist das ein Bärendienst. Die Ro.-Nummern sind seit 50 J. geläufig und werden international angewendet. Und auch die G-Nummern werden ja vermutlich irgendwann mal wieder auslaufen.

Ein über Jahrzehnte stabiles Nummernsystem für deutsche Banknoten wäre sicher besser, vergleichbar den Jägernummern deutscher Münzen.

Grüße
Fitti
25.08.2017 10:31 Fitti ist offline E-Mail an Fitti senden Beiträge von Fitti suchen Nehmen Sie Fitti in Ihre Freundesliste auf
freiberger freiberger ist männlich
Tito-Dinar-Bastler


images/avatars/avatar-575.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 3.753
Wohnort: Schwedt/Oder
IBNS-Mitgliedsnummer: 9282
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

I h verfolge den ganzen Chat. Ich verstehe nicht warum Ihr Euch darüber zerfleischt?
Schreibt doch jemand mal den Herrn Grabowski an und fragt ob er dazu ein Statement abgibt. Ich könnte mir auch vorstellen das die Erben Seitens Familie Rosenberg da ein Wörtchen mit zu Reden hat. Und der Battenberg Verlag handeln musste.

Wer fühlt sich dazu in der Lage ein solches Statement anzufordern?

__________________
Ziege Uckermark Numismatik

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von freiberger: 25.08.2017 10:44.

25.08.2017 10:43 freiberger ist offline E-Mail an freiberger senden Homepage von freiberger Beiträge von freiberger suchen Nehmen Sie freiberger in Ihre Freundesliste auf
Monique Monique ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-772.jpg

Dabei seit: 31.10.2005
Beiträge: 8.337
Wohnort: Sachsen
IBNS-Mitgliedsnummer: 10336

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus,

ich sag mal: abwarten.
Sollte sich wirklich die Nummerierung ändern, muß sich das erst in der Praxis beweisen.

Zitat:

Original von svenski04
Naja es steht wohl ausser Frage, dass die ganzen Auktionatshäuser und Banknotenhändler (sofern sie nach Rosenberg katalogisieren und daraus die Preislisten publizieren) werden nicht darum kommen, die Nummerierung umzustellen.


müssen müssen sie nicht. Bei neuen Auktionen kann ich mir das vorstellen. Da müssen die einzelnen Lots eh erstellt werden. Ob sich da jemand die Mühe macht, zweigleisig zu bestimmen, wird sich zeigen.
Bei Banknotenhändlern seh ich da eher schwarz. Ich bring mal das Beispiel des BNB vom Linzmayer. Super Katalog, soweit er fertig ist. Kann man privat nutzen. Hat sich bisher in der Praxis aber so gut wie gar nicht durchgesetzt. Gelegentlich geben Gradingfirmen die Nummer mit an, manchmal ein Auktionshaus. Aber in Valkenburg kenne ich keinen Händler, der die BNB-Nummern mit dran hat. Wozu auch, fragt kein Sammler danach.
Selbst ein Online-Großhändler wie der hardy, der mit einer A4-Seite im BNB wirbt und auf seiner Seite für das BNB wirbt, hat die Nummern nicht drin.

Zur Galerie selbst: wir arbeiten seit einigen Jahren an einer Beschreibungsüberarbeitung. Dieses Projekt ist vielleicht zu 50% umgesetzt, einfach weil die Zeit und Motivation fehlt. Da würde ein Deutschlandumbau gerade noch fehlen.

Und noch ein anderer, nicht zu unterschätzender Fakt:

Wir stehen ja seit einiger Zeit vor dem Projekt "neue Forensoftware" inkl. neuer Galerie. Da wir keinen eigenen Programmierer mehr besitzen, müssen wir das aller Voraussicht nach, extern gegen Bezahlung tun. Da könnten durchaus Mehrkosten anfallen, wenn man das nochmals korrigieren müßte.

Gruß Steffen

__________________
Auch unter den Lappen gibt es Lumpen.
25.08.2017 10:55 Monique ist offline Beiträge von Monique suchen Nehmen Sie Monique in Ihre Freundesliste auf
xxxepf   Zeige xxxepf auf Karte xxxepf ist männlich
Katalogfehlerentdecker


images/avatars/avatar-1660.jpg

Dabei seit: 27.05.2011
Beiträge: 2.126
Wohnort: Braunschweig

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von cebcollect
Zitat:
Original von dado

eben darum geht es denke ich. Es soll ein NEUER Katalog werden mit einem Aufbau der kronologisch ist. Im Rosenberg ist da einiges durcheinander da wohl einzelne Gebiete später aufgenommen wurden.

Gruß dado


Bonjour

Das wäre ja noch schöner wenn nicht nur die Buchstaben Ro. durch Gr. ersetzt würden, sondern sich auch noch die Nummern ändern... dann haben wir ja einen Super GAU !

Wer soll denn dann noch nachvollziehen wenn ein Ro. 110a jetzt plötzlich ein Gr. 113a ist... oder ein Ro. 285 jetzt plötzlich ein Gr. 279...

Also es kommen ja immer neue Gebiete dazu oder andere werden ersetzt... Nummerierung und/oder Nomenklatur ist eine nicht zu verachtende Wissenschaft für sich.... vor Allem wenn man immer damit rechnen muss dass sich noch etwas dazwischen schieben kann...

Gruß
Curt


Der Autor wird ohnehin zwei Crosslinktables erstellen Ro nach Gr,
und Gr nach Ro. Wenn er diese auch maschinenlesbar zur Verfügung stellt,
ist die Nutzung im Forum relativ einfach umsetzbar.
Ich hoffe, dass der Nummernschlüssel diesmal so gewählt wird,
dass er nicht wieder platzt.

Steffens Projekte habe ich keinesfalls vergessen!
Da würde ich jetzt aber auch nichts mehr umwerfen,
nur ggf. ergänzen.

Gruß Ralph

__________________
Mensch, sei helle! Draußen is''s duster! (Agnes)
25.08.2017 18:16 xxxepf ist offline E-Mail an xxxepf senden Beiträge von xxxepf suchen Nehmen Sie xxxepf in Ihre Freundesliste auf
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
Zigarette-mit-Ro248-Anzünder


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 7.848
Wohnort: Katzenohrbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Früher beim Programmieren hat man immer ein paar Nummern frei gelassen belehrend

__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist

Und ja, ... das Forum ist mir die Mitgliedschaft im Verein wert.
25.08.2017 19:10 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
Monique Monique ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-772.jpg

Dabei seit: 31.10.2005
Beiträge: 8.337
Wohnort: Sachsen
IBNS-Mitgliedsnummer: 10336

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus Ralph,

Zitat:

Original von xxxepf
Der Autor wird ohnehin zwei Crosslinktables erstellen Ro nach Gr,
und Gr nach Ro. Wenn er diese auch maschinenlesbar zur Verfügung stellt,
ist die Nutzung im Forum relativ einfach umsetzbar.


erst mal wissen wir ja noch nicht, welche Nummerierung kommt.
Und wie das maschinenlesbar uns von Nutzen sein soll, da steh ich etwas auf dem Schlauch. kopfkratzend

Gruß Steffen

__________________
Auch unter den Lappen gibt es Lumpen.
25.08.2017 23:12 Monique ist offline Beiträge von Monique suchen Nehmen Sie Monique in Ihre Freundesliste auf
rista   Zeige rista auf Karte


images/avatars/avatar-853.jpg

Dabei seit: 20.11.2005
Beiträge: 1.709
Wohnort: Thüringen/Erzgebirge

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

mit Interesse habe ich die letzten Entwicklungen hier verfolgt. Das war absolut neu für mich, dass der "Ro." jetzt abgelöst wird. Nun gut, schaut man auf den Notgeld-Sektor, wird heute ja direkt auch nur noch beim 1923er Notgeld auf die vorige Instanz, den "Keller" referenziert, alle anderen Referenzen beziehen sich auf die neueren Werke.

Bezüglich einer möglichen Umnummerierung für die Galerie würde ich meine Hilfe in Form einer Mapping-Tabelle anbieten, falls Bedarf besteht, ich hatte das seinerzeit für meine Zwecke auch schon in groben Zügen mit dem Pick/Rixen > Rosenberg gemacht, aber nur von Rosenberg her betrachtet, also kein vollständiges Mapping aller P/R-Varianten (z.B. bei Ro.75 & Co.) - also falls von Admin-Seite Interesse besteht, ich würde da mithelfen.

Erfahrungsgemäß wird es hilfreich sein, für eine bestimmte Zeit noch die alten Ro-Nr. mitzuführen. Wenn ich heute manchmal in alte Sammlungen/-auflösungen blicke, dann sehe ich, dass da teils auch noch nach älteren Rosenberg-Auflagen referenziert worden ist, weil sich die Altsammler nicht noch einmal der Mühe unterzogen haben.

Gruß rista
26.08.2017 15:21 rista ist online E-Mail an rista senden Beiträge von rista suchen Nehmen Sie rista in Ihre Freundesliste auf
xxxepf   Zeige xxxepf auf Karte xxxepf ist männlich
Katalogfehlerentdecker


images/avatars/avatar-1660.jpg

Dabei seit: 27.05.2011
Beiträge: 2.126
Wohnort: Braunschweig

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Monique
Servus Ralph,

Zitat:

Original von xxxepf
Der Autor wird ohnehin zwei Crosslinktables erstellen Ro nach Gr,
und Gr nach Ro. Wenn er diese auch maschinenlesbar zur Verfügung stellt,
ist die Nutzung im Forum relativ einfach umsetzbar.


erst mal wissen wir ja noch nicht, welche Nummerierung kommt.
Und wie das maschinenlesbar uns von Nutzen sein soll, da steh ich etwas auf dem Schlauch. kopfkratzend

Gruß Steffen


Maschinenlesbar meint als Datei, .txt, .xls, .doc.
Je nach dem. Dann kann man z.B. auf die Ro Nr drücken und hat gleich die Gr. Nummer. Oder man hat eine Liste mit Gr-Nummern, macht daraus (programmiert) einen Link. Wenn man dann darauf klickt landet man z.B. in der Galerie bei dem Eintrag für die dazugehörige Rosenbergnummer.
Nur die Liste sollte schon der Hersteller liefern und zwar so,
dass man sie nicht abtippen muss, deshalb maschinenlesbar.

Gruß Ralph

__________________
Mensch, sei helle! Draußen is''s duster! (Agnes)
27.08.2017 11:55 xxxepf ist offline E-Mail an xxxepf senden Beiträge von xxxepf suchen Nehmen Sie xxxepf in Ihre Freundesliste auf
Monique Monique ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-772.jpg

Dabei seit: 31.10.2005
Beiträge: 8.337
Wohnort: Sachsen
IBNS-Mitgliedsnummer: 10336

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus Ralph,

gut, sofern der Autor diese Liste liefert. Da bin ich mir noch nicht ganz sicher.
Müßte sich dann noch jemand finden, der in diese Liste die Links einpflegt und diese dann hier zur Verfügung stellt. augenzwinkernd

Gruß Steffen

__________________
Auch unter den Lappen gibt es Lumpen.
27.08.2017 16:04 Monique ist offline Beiträge von Monique suchen Nehmen Sie Monique in Ihre Freundesliste auf
xxxepf   Zeige xxxepf auf Karte xxxepf ist männlich
Katalogfehlerentdecker


images/avatars/avatar-1660.jpg

Dabei seit: 27.05.2011
Beiträge: 2.126
Wohnort: Braunschweig

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Monique
Servus Ralph,

gut, sofern der Autor diese Liste liefert. Da bin ich mir noch nicht ganz sicher.
Müßte sich dann noch jemand finden, der in diese Liste die Links einpflegt und diese dann hier zur Verfügung stellt. augenzwinkernd

Gruß Steffen


Die Liste wird er schon liefern in seinem neuen Katalog.
Da wird ihm wohl nichts weiter übrig bleiben.
Aber die Liste als Datei würde eben auch benötigt,
damit man nicht alles abtippen muss.

Gruß Ralph

__________________
Mensch, sei helle! Draußen is''s duster! (Agnes)
27.08.2017 16:27 xxxepf ist offline E-Mail an xxxepf senden Beiträge von xxxepf suchen Nehmen Sie xxxepf in Ihre Freundesliste auf
Monique Monique ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-772.jpg

Dabei seit: 31.10.2005
Beiträge: 8.337
Wohnort: Sachsen
IBNS-Mitgliedsnummer: 10336

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus Ralph,

für die junge (elektronische) Generation kann ich mir das eventuell noch vorstellen. Aber für die ältere Generation seh ich da ehrlich gesagt etwas schwarz. So eine Referenzliste mit 1.000 Nummern ist da doch etwas lang.
Oder du pinselst dir die Ro-Nummern in den Grabowski oder umgekehrt.
Und das geht wiederum nur händisch und wird unübersichtlich.
Und die Ro-Nummern wirst du noch ganz, ganz lange brauchen. Die Händler werden das nicht ändern.

Aber wie schon gesagt: abwarten. Ich will das Teil erst sehen, um ein endgültiges (persönliches) Urteil zu treffen.

Gruß Steffen

__________________
Auch unter den Lappen gibt es Lumpen.
27.08.2017 16:36 Monique ist offline Beiträge von Monique suchen Nehmen Sie Monique in Ihre Freundesliste auf
xxxepf   Zeige xxxepf auf Karte xxxepf ist männlich
Katalogfehlerentdecker


images/avatars/avatar-1660.jpg

Dabei seit: 27.05.2011
Beiträge: 2.126
Wohnort: Braunschweig

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Monique
Servus Ralph,

für die junge (elektronische) Generation kann ich mir das eventuell noch vorstellen. Aber für die ältere Generation seh ich da ehrlich gesagt etwas schwarz. So eine Referenzliste mit 1.000 Nummern ist da doch etwas lang.
Oder du pinselst dir die Ro-Nummern in den Grabowski oder umgekehrt.
Und das geht wiederum nur händisch und wird unübersichtlich.
Und die Ro-Nummern wirst du noch ganz, ganz lange brauchen. Die Händler werden das nicht ändern.

Aber wie schon gesagt: abwarten. Ich will das Teil erst sehen, um ein endgültiges (persönliches) Urteil zu treffen.

Gruß Steffen


Hallo Steffen,

die Nutzer unseres Forums und der Moneypedia, um die es hier geht,
können sicherlich schon ein wenig mit dem Internet umgehen,
sonst könnten sie das Forum und die Moneypedia ja nicht nutzen.

Es sind auch sehr viel mehr als 1000 Einträge.
Die Subnummern müssen ja ebenfalls berücksichtigt werden.

Wenn man die Forumsmitglieder nicht unterstützt,
muss allerdings jeder selbst tausende von Einträgen pinseln.

Hier mal ein analoges (angepasstes) Beispiel: Google Übersetzer.

Gruß Ralph

Dateianhang:
jpg Unbenannt.jpg (25,47 KB, 194 mal heruntergeladen)


__________________
Mensch, sei helle! Draußen is''s duster! (Agnes)
28.08.2017 19:41 xxxepf ist offline E-Mail an xxxepf senden Beiträge von xxxepf suchen Nehmen Sie xxxepf in Ihre Freundesliste auf
Monique Monique ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-772.jpg

Dabei seit: 31.10.2005
Beiträge: 8.337
Wohnort: Sachsen
IBNS-Mitgliedsnummer: 10336

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus Ralph,

Zitat:

Wenn man die Forumsmitglieder nicht unterstützt,
muss allerdings jeder selbst tausende von Einträgen pinseln.


Bingo, genau da liegt das Problem. Der Teufel steckt im Detail.
Du sprichst von Nutzern. Alle wollen nutzen, aber kaum einer will etwas machen. Ein großer Teil unserer langjährigen Mitglieder besitzt z.B. einen Moneypediaaccount. Nun sag mir, wie viele davon auch mal was gemacht haben.
Etliche Nutzer haben ihre Aktivitäten hier eingestellt und ziehen nur noch Informationen, tauschen ihre Infos privat aus, halten Infos aus kommerziellen Gründen zurück.
Nach über 10 Jahren fast ausschließlich geben statt nehmen, fällt es mir daher schwer, mich für ein solches Projekt zu begeistern. Und ich nehme mir raus, zu behaupten, nahezu niemand hier hat eine Vorstellung, was ein Umbau auf einen neuen Deutschlandkatalog für Arbeit mitbringt.
Wer also so eine Referenzliste völlig uneigennützig zur Verfügung stellen will, gerne.

PS: mit dem Google-Beispiel kann ich nix anfangen. kopfkratzend

Gruß Steffen

__________________
Auch unter den Lappen gibt es Lumpen.
28.08.2017 20:02 Monique ist offline Beiträge von Monique suchen Nehmen Sie Monique in Ihre Freundesliste auf
katerkarlsson katerkarlsson ist männlich


images/avatars/avatar-1561.jpg

Dabei seit: 01.12.2010
Beiträge: 609
Wohnort: Berlin
Meine eBay-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

servus steffen,

ich denke ralph schwebt da so eine art "übersetzer" vor. wenn man eine rosenberg-nummer eingibt, erscheint auf der anderen seite die entsprechende grabowski-nummer. und umgedreht natürlich...

gruß martin

__________________
Geld macht nicht glücklich - solange es anderen gehört.

www.banknotensammlung.jimdo.com
28.08.2017 20:36 katerkarlsson ist offline E-Mail an katerkarlsson senden Homepage von katerkarlsson Beiträge von katerkarlsson suchen Nehmen Sie katerkarlsson in Ihre Freundesliste auf
xxxepf   Zeige xxxepf auf Karte xxxepf ist männlich
Katalogfehlerentdecker


images/avatars/avatar-1660.jpg

Dabei seit: 27.05.2011
Beiträge: 2.126
Wohnort: Braunschweig

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von katerkarlsson
servus steffen,

ich denke ralph schwebt da so eine art "übersetzer" vor. wenn man eine rosenberg-nummer eingibt, erscheint auf der anderen seite die entsprechende grabowski-nummer. und umgedreht natürlich...

gruß martin


Ganz genau! händeklatschend
Damit wäre den meisten Mitgliedern schon sehr geholfen.
Und der Aufwand hält sich in Grenzen,
wenn der Hersteller die Zuordnung liefert.

Gruß Ralph

__________________
Mensch, sei helle! Draußen is''s duster! (Agnes)
28.08.2017 21:50 xxxepf ist offline E-Mail an xxxepf senden Beiträge von xxxepf suchen Nehmen Sie xxxepf in Ihre Freundesliste auf
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
Zigarette-mit-Ro248-Anzünder


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 7.848
Wohnort: Katzenohrbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wobei bisher ist das alles noch eine Diskussion um Willis Bart, denn solange wir noch nicht wissen, was Sache ist, gilt die alte Regel: S kummt eh alles andascht cool

__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist

Und ja, ... das Forum ist mir die Mitgliedschaft im Verein wert.
28.08.2017 23:48 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Literatur » [Deutschland] Rosenberg 21. Auflage

Impressum

angetrieben von: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH