www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Andere Sammelgebiete » Aktien und Dokumente » Neue Errungenschaften (Schecks) » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Neue Errungenschaften (Schecks)
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
cebcollect cebcollect ist männlich
Moneypedia-Administrator


images/avatars/avatar-1677.jpg

Dabei seit: 05.12.2013
Beiträge: 4.537
Wohnort: Paris
IBNS-Mitgliedsnummer: 11175
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Neue Errungenschaften (Schecks) Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bonjour

Ich mache hier mal ein neues Thema: Neue Errungenschaften (Schecks) auf da ich es woanders nicht gefunden habe.
Es ist vielleicht ein Nebensammelgebiet aber doch sehr interessant wie wir ja in einem anderen Thread schon gesehen haben. Klick mich

Und hier habe ich noch einen zweiten schönen Scheck aus 1853 von der Ilion Bank, Herkimer County aus meiner Sammlung.

Herkimer County liegt im Staat New York, dort gibt es auch National Bank Notes von Städten wie Ilion, Frankfort, Herkimer, Little Falls, Poland, usw. Also wieder ein 'Cross-Over' zwischen Banknoten und Schecks gross grinsend - das wird richtig interessant !

Manche von diesen Schecks sehen doch wirklich aus wie Banknoten - das Porträt links auf dem Scheck sieht doch fast aus wie Porträts auf alt-deutschen Scheinen, oder ? Mal sehen ob man nicht ein wanderndes Klischee finden kann augenzwinkernd

Gruß aus F
Curt

Dateianhang:
jpg Ilion Bank 1853 VS.jpg (85 KB, 815 mal heruntergeladen)


__________________
Frankreichschild Il n'y a pas de billet en mauvais état, chaque billet a son histoire. Deutschlandschild

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von cebcollect: 19.08.2015 07:50.

19.08.2015 07:49 cebcollect ist online E-Mail an cebcollect senden Beiträge von cebcollect suchen Nehmen Sie cebcollect in Ihre Freundesliste auf
A0000001A A0000001A ist männlich
Simbabwe-Dollar-Billiardär


images/avatars/avatar-1739.jpg

Dabei seit: 08.05.2013
Beiträge: 2.276
Wohnort: Europa

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da passen diese doch auch hinein ... Iran Schecks jeweils mit und ohne Stempel.
Heute von badobishe bekommen, dafür vielen Dank und auch für den guten Preis!

Eine Frage dazu, gibt es hier eine Übersicht über diese Schecks? Soweit ich weiß gibt es vom 1 Mio. auch noch eine andere Variante. Zudem ist mir aufgefallen dass die beiden 500.000er unterschiedliche Sicherheitsfäden haben.

Dateianhang:
jpg 20150819_100759.jpg (203 KB, 788 mal heruntergeladen)


__________________
Meine bescheidene Reichsbanknotensammlung hüpfend

Dieser Beitrag wurde 1.368 mal editiert, zum letzten Mal von A0000001A: Gestern, 17:50.
19.08.2015 10:33 A0000001A ist offline E-Mail an A0000001A senden Beiträge von A0000001A suchen Nehmen Sie A0000001A in Ihre Freundesliste auf
Notaphilist   Zeige Notaphilist auf Karte Notaphilist ist männlich
Isle-of-Man-Variantensammler


images/avatars/avatar-1571.gif

Dabei seit: 13.09.2010
Beiträge: 4.690
Wohnort: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von A0000001A
Da passen diese doch auch hinein ... Iran Schecks jeweils mit und ohne Stempel.
Heute von badobishe bekommen, dafür vielen Dank und auch für den guten Preis!

Eine Frage dazu, gibt es hier eine Übersicht über diese Schecks? Soweit ich weiß gibt es vom 1 Mio. auch noch eine andere Variante. Zudem ist mir aufgefallen dass die beiden 500.000er unterschiedliche Sicherheitsfäden haben.


Hallo A0000001A,

schau mal HIER und HIER da wurde das Thema behandelt und HIER hast du eine aktuelle Seite mit allen Iranern. Habe gerade festgestellt das diese super Seite im letzten Link nicht mehr erreichbar ist. unglücklich kopfkratzend
Da badobishe der Experte auf diesem Gebiet ist, solltest du dich vielleicht an ihn wenden.

Mfg der Notaphilistaugenzwinkernd

__________________
Ich suche ständig Papiergeld aller Art aus Sachsen und Altdeutschland und Noten auf Mark basierend vor 1900! winkend
Erhaltung ist egal, einfach immer alles anbieten! augenzwinkernd

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Notaphilist: 19.08.2015 10:58.

19.08.2015 10:56 Notaphilist ist offline E-Mail an Notaphilist senden Beiträge von Notaphilist suchen Nehmen Sie Notaphilist in Ihre Freundesliste auf
cebcollect cebcollect ist männlich
Moneypedia-Administrator


images/avatars/avatar-1677.jpg

Dabei seit: 05.12.2013
Beiträge: 4.537
Wohnort: Paris
IBNS-Mitgliedsnummer: 11175
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Themenstarter Thema begonnen von cebcollect
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bonsoir

Es macht doch irgendwie Spaß diese amerikanischen Schecks mit den schönen Intaglios zu sammeln. Hier mein neuer Dauphin Deposit Bank Scheck von 1901.

Diese Bank wurde schon 1835 in Harrisburg, Pennsylvania gegründet und es gibt sie Heute noch.....

Ich finde die Entwertung ungewöhnlich - es sieht aus als wäre der Betrag nochmal irgendwie auf den Scheck gestanzt worden als $ 3367 $ in weiß.... dazu noch ein Kreuz oder Plus Zeichen geschnitten wie bei manchen entwerteten Confederate Notes.....

Da bekommt man viel Geschichte für kleines Geld gross grinsend

Gruß aus F
Curt

Dateianhänge:
jpg Dauphin Deposit Bank 1901 VS.jpg (168,15 KB, 735 mal heruntergeladen)
jpg Dauphin Deposit Bank 1901 RS.jpg (75,30 KB, 700 mal heruntergeladen)


__________________
Frankreichschild Il n'y a pas de billet en mauvais état, chaque billet a son histoire. Deutschlandschild
30.08.2015 20:33 cebcollect ist online E-Mail an cebcollect senden Beiträge von cebcollect suchen Nehmen Sie cebcollect in Ihre Freundesliste auf
Notaphilist   Zeige Notaphilist auf Karte Notaphilist ist männlich
Isle-of-Man-Variantensammler


images/avatars/avatar-1571.gif

Dabei seit: 13.09.2010
Beiträge: 4.690
Wohnort: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von cebcollect
Bonsoir

Es macht doch irgendwie Spaß diese amerikanischen Schecks mit den schönen Intaglios zu sammeln. Hier mein neuer Dauphin Deposit Bank Scheck von 1901.

Diese Bank wurde schon 1835 in Harrisburg, Pennsylvania gegründet und es gibt sie Heute noch.....

Ich finde die Entwertung ungewöhnlich - es sieht aus als wäre der Betrag nochmal irgendwie auf den Scheck gestanzt worden als $ 3367 $ in weiß.... dazu noch ein Kreuz oder Plus Zeichen geschnitten wie bei manchen entwerteten Confederate Notes.....

Da bekommt man viel Geschichte für kleines Geld gross grinsend

Gruß aus F
Curt


Hallo Curt,

diese Schecks sind graphisch wirklich sehr ansprechend, da muß man aufpassen nicht noch ein weiteres Sammelgebiete zu übernehmen händeklatschend
Aber sag mal fehlt da nicht der untere Teil des Schecks mit dem Aussteller aus Pennsylvania? kopfkratzend

Der Scheck zeigt auch wie bei viele anderen Schecks das vereinfachte schon vorgedruckte gelbe Steuersiegel, welches die üblichen Steuermarken ersetzte. Kann Jemand sagen ab wann diese Vereinfachung auf den Schecks eingeführt wurde?

Mfg der Notaphilistaugenzwinkernd

__________________
Ich suche ständig Papiergeld aller Art aus Sachsen und Altdeutschland und Noten auf Mark basierend vor 1900! winkend
Erhaltung ist egal, einfach immer alles anbieten! augenzwinkernd

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Notaphilist: 30.08.2015 21:51.

30.08.2015 21:51 Notaphilist ist offline E-Mail an Notaphilist senden Beiträge von Notaphilist suchen Nehmen Sie Notaphilist in Ihre Freundesliste auf
cebcollect cebcollect ist männlich
Moneypedia-Administrator


images/avatars/avatar-1677.jpg

Dabei seit: 05.12.2013
Beiträge: 4.537
Wohnort: Paris
IBNS-Mitgliedsnummer: 11175
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Themenstarter Thema begonnen von cebcollect
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Notaphilist

Hallo Curt,

diese Schecks sind graphisch wirklich sehr ansprechend, da muß man aufpassen nicht noch ein weiteres Sammelgebiete zu übernehmen händeklatschend
Aber sag mal fehlt da nicht der untere Teil des Schecks mit dem Aussteller aus Pennsylvania? kopfkratzend

Der Scheck zeigt auch wie bei viele anderen Schecks das vereinfachte schon vorgedruckte gelbe Steuersiegel, welches die üblichen Steuermarken ersetzte. Kann Jemand sagen ab wann diese Vereinfachung auf den Schecks eingeführt wurde?

Mfg der Notaphilistaugenzwinkernd


Bonsoir

Ja bei mir ist es schon zu spät - jetzt schaue ich mir auch in der Bucht immer die Schecks an teuflisch lachend

Ich hoffe doch nicht, es sieht eher so als als wäre das ein schlechter Scan... (habe den direkt vom VK übernommen - muß erst noch nach Frankreich gelangen) aber wie gesagt, kleines Geld augenzwinkernd - und da ich ja noch am Anfang dieser Sammlung bin nehme ich halt mal so einiges mit.

Gruß aus F
Curt

__________________
Frankreichschild Il n'y a pas de billet en mauvais état, chaque billet a son histoire. Deutschlandschild
30.08.2015 22:03 cebcollect ist online E-Mail an cebcollect senden Beiträge von cebcollect suchen Nehmen Sie cebcollect in Ihre Freundesliste auf
cebcollect cebcollect ist männlich
Moneypedia-Administrator


images/avatars/avatar-1677.jpg

Dabei seit: 05.12.2013
Beiträge: 4.537
Wohnort: Paris
IBNS-Mitgliedsnummer: 11175
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Themenstarter Thema begonnen von cebcollect
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bonjour

Ein Neuzugang zur Schecksammlung. Finde das Bild sehr gelungen....

Gruß aus F
Curt

Dateianhang:
jpg Kenton Savings Bank 1880 OH VS.jpg (171,13 KB, 638 mal heruntergeladen)


__________________
Frankreichschild Il n'y a pas de billet en mauvais état, chaque billet a son histoire. Deutschlandschild
06.09.2015 15:31 cebcollect ist online E-Mail an cebcollect senden Beiträge von cebcollect suchen Nehmen Sie cebcollect in Ihre Freundesliste auf
WORLDNOTES   Zeige WORLDNOTES auf Karte WORLDNOTES ist männlich
Sammlung-im-Schuhkarton-Haber


images/avatars/avatar-832.jpg

Dabei seit: 20.06.2005
Beiträge: 5.900
Wohnort: NRW
IBNS-Mitgliedsnummer: 10012

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich habe hier ein paar Schecks, wenn interessant, bitte Angebot für alles machen.

Dateianhänge:
jpg schecks_1.jpg (477,34 KB, 631 mal heruntergeladen)
jpg Schecks_2.jpg (472,30 KB, 627 mal heruntergeladen)
06.09.2015 16:43 WORLDNOTES ist offline E-Mail an WORLDNOTES senden Beiträge von WORLDNOTES suchen Nehmen Sie WORLDNOTES in Ihre Freundesliste auf
cebcollect cebcollect ist männlich
Moneypedia-Administrator


images/avatars/avatar-1677.jpg

Dabei seit: 05.12.2013
Beiträge: 4.537
Wohnort: Paris
IBNS-Mitgliedsnummer: 11175
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Themenstarter Thema begonnen von cebcollect
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bonjour

Zum Wochenendausklang noch einen schönen Scheck aus Amerika. Irgendwann muß ich mir da mal einen Katalog zulegen gross grinsend

Gruß aus F
Curt

Dateianhang:
jpg RS Battles Banking House 1913 VS.jpg (56,48 KB, 614 mal heruntergeladen)


__________________
Frankreichschild Il n'y a pas de billet en mauvais état, chaque billet a son histoire. Deutschlandschild
06.09.2015 23:01 cebcollect ist online E-Mail an cebcollect senden Beiträge von cebcollect suchen Nehmen Sie cebcollect in Ihre Freundesliste auf
cebcollect cebcollect ist männlich
Moneypedia-Administrator


images/avatars/avatar-1677.jpg

Dabei seit: 05.12.2013
Beiträge: 4.537
Wohnort: Paris
IBNS-Mitgliedsnummer: 11175
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Themenstarter Thema begonnen von cebcollect
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bonjour

Heute habe ich einen sehr schönen Scheck aus dem Jahre 1843 bekommen. Er ist ausgestellt von dem Treasurer des Staates Pennsylvania und es ist ein so genannter: school warrant check.

In den 1830er Jahren hatte Pennsylvania eine Art Schulsteuer um die Unterhaltung der diversen Schulen zu bezahlen. Dieser Scheck ging an den Sommerset Common School District im County Washington für das Schuljahr 1843 über $308. Das war der Staatsanteil.

Ich habe ein bisschen im Internet gestöbert und die Preisspanne in Pennsylvania für die jährliche Unterstützung des Staates belief sich zwischen $260 und $380, je nach Größe des Schuldistrict und der Schulen welche zu unterstützen waren. Ich würde mal sagen dass war damals viel Geld aber Heute wäre es wohl ein Tropfen auf den heißen Stein....

Was ich besonders schön finde ist dass die Bilder den Nutzen des "Scheins" sehr gut widergeben. In der Mitte ein altes Schulhaus mit spielenden Kindern, links zwei in einem Buch stöbernde Kinder und rechts, nehme an dass soll ein gelerter Mann, Lehrer, Professor oder so was sein.

Bin begeistert vom Detail das damals in "banale" Schecks ging gross grinsend

Gruß aus F
Curt

Dateianhänge:
jpg Pennsylvania School Check 1843 VS.jpg (357,24 KB, 571 mal heruntergeladen)
jpg Pennsylvania School Check 1843 RS.jpg (323,12 KB, 557 mal heruntergeladen)


__________________
Frankreichschild Il n'y a pas de billet en mauvais état, chaque billet a son histoire. Deutschlandschild
07.09.2015 18:08 cebcollect ist online E-Mail an cebcollect senden Beiträge von cebcollect suchen Nehmen Sie cebcollect in Ihre Freundesliste auf
cebcollect cebcollect ist männlich
Moneypedia-Administrator


images/avatars/avatar-1677.jpg

Dabei seit: 05.12.2013
Beiträge: 4.537
Wohnort: Paris
IBNS-Mitgliedsnummer: 11175
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Themenstarter Thema begonnen von cebcollect
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bonjour

Ich habe wieder einen schönen Scheck von der Merchants Natl. Bank 1871 gefunden. Vor Allem mit dem Adler drauf gross grinsend - das hat mir gefallen.

Die Merchants National Bank of Burlington Vermont hat auch Dollarnoten unter der Charter Nummer 1744 ausgegeben - jetzt muß ich da noch so einen finden augenzwinkernd

Gruß aus F
Curt

Dateianhang:
jpg Merchants National Bank Burlington 1871 VS.jpg (336,21 KB, 549 mal heruntergeladen)


__________________
Frankreichschild Il n'y a pas de billet en mauvais état, chaque billet a son histoire. Deutschlandschild
16.09.2015 08:03 cebcollect ist online E-Mail an cebcollect senden Beiträge von cebcollect suchen Nehmen Sie cebcollect in Ihre Freundesliste auf
Ex-Forumsmitglieder
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus Curt,

ein schönes Stück händeklatschend und sehr nah an einer Radarnummer.

Gruß ABCBA
16.09.2015 08:11
cebcollect cebcollect ist männlich
Moneypedia-Administrator


images/avatars/avatar-1677.jpg

Dabei seit: 05.12.2013
Beiträge: 4.537
Wohnort: Paris
IBNS-Mitgliedsnummer: 11175
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Themenstarter Thema begonnen von cebcollect
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bonjour

Ja ich finde die echt Klasse. Hier noch einer welcher bei der gleichen Redemption Bank eingelöst wurde. Keine Kühe aber dafür schöne Pferde unten in der Mitte gross grinsend gross grinsend

Auch die Townsend National Bank gab Dollarnoten aus unter der Charter Nummer 805 - da wird noch einiges an sammeln auf mich zu kommen augenzwinkernd

Gruß aus F
Curt

Dateianhang:
jpg Townsend National Bank 1872 VS.jpg (241 KB, 522 mal heruntergeladen)


__________________
Frankreichschild Il n'y a pas de billet en mauvais état, chaque billet a son histoire. Deutschlandschild
16.09.2015 10:21 cebcollect ist online E-Mail an cebcollect senden Beiträge von cebcollect suchen Nehmen Sie cebcollect in Ihre Freundesliste auf
cebcollect cebcollect ist männlich
Moneypedia-Administrator


images/avatars/avatar-1677.jpg

Dabei seit: 05.12.2013
Beiträge: 4.537
Wohnort: Paris
IBNS-Mitgliedsnummer: 11175
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Themenstarter Thema begonnen von cebcollect
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bonsoir

Bei dem Namen, da konnte ich mal wieder nicht widerstehen augenzwinkernd augenzwinkernd augenzwinkernd Mal sehen ob ich in Valkenburg auch Schecks finde....

Gruß aus F
Curt

Dateianhang:
jpg German Savings Bank Check 1900 VS.jpg (306,22 KB, 497 mal heruntergeladen)


__________________
Frankreichschild Il n'y a pas de billet en mauvais état, chaque billet a son histoire. Deutschlandschild
20.09.2015 21:54 cebcollect ist online E-Mail an cebcollect senden Beiträge von cebcollect suchen Nehmen Sie cebcollect in Ihre Freundesliste auf
cebcollect cebcollect ist männlich
Moneypedia-Administrator


images/avatars/avatar-1677.jpg

Dabei seit: 05.12.2013
Beiträge: 4.537
Wohnort: Paris
IBNS-Mitgliedsnummer: 11175
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Themenstarter Thema begonnen von cebcollect
Schecks und Banknoten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bonjour

So jetzt habe ich es schon einmal geschafft einen Scheck und eine Banknote der gleichen Bank zu bekommen. Es handelt sich um die Hagerstown Bank in Maryland.

Anbei ein alter Scheck und ein $10 Dollar obsolete Banknote der gleichen Bank. Jetzt fehlt noch die Postkarte mit einem Bild des Bankgebäude drauf gross grinsend

Übrigens gibt es hier ein wanderndes Klischee !!! Auf dem Scheck unten in der Mitte ist das Bild eines Hundes der einen Schatz schützt..... das habt ihr gestern schon auf der $2 Note Adrian Insurance Company mit den Kühen die ich hier in Valkenburg gefunden habe sehen können, und zwar unten rechts.

Also können wir in Zukunft auch wandernde Klischees zwischen Banknoten und Schecks finden augenzwinkernd

Gruß aus V
Curt

Dateianhänge:
jpg Hagerstown Bank 1853 VS.jpg (360,18 KB, 458 mal heruntergeladen)
jpg 10 Dollar Hagerstown Bank 18xx VS.jpg (321 KB, 458 mal heruntergeladen)


__________________
Frankreichschild Il n'y a pas de billet en mauvais état, chaque billet a son histoire. Deutschlandschild
25.09.2015 09:43 cebcollect ist online E-Mail an cebcollect senden Beiträge von cebcollect suchen Nehmen Sie cebcollect in Ihre Freundesliste auf
cebcollect cebcollect ist männlich
Moneypedia-Administrator


images/avatars/avatar-1677.jpg

Dabei seit: 05.12.2013
Beiträge: 4.537
Wohnort: Paris
IBNS-Mitgliedsnummer: 11175
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Themenstarter Thema begonnen von cebcollect
RE: Schecks und Banknoten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bonsoir

Ich war Anfang der Woche bei meiner Mutter denn sie ist umgezogen. Da sind wir, wie das beim ein und auspacken so ist auf alte Fotoalben gestoßen. Unsere Familie ist ja das erste Mal 1973 in die USA gezogen, da war ich 5 Jahre alt gross grinsend - geblieben sind wir mehrere Jahre.

Mein Vater hat von damals außer den Fotos die von uns immer gemacht worden sind so einiges ins Album geklebt, von Menükarten der Restaurants bis hin zu seinen alten Kredit Karten....

Unter Anderem fand ich diese 3 Schecks ins Album geklebt und da musste ich die sofort ablichten. gross grinsend Es sind zwar keine alten Schecks aus den 18xx Jahren aber dennoch ein Andenken an diese Zeit. Selbst auf den 40 Jahre alten Schecks haben die Amerikaner den wilden Westen verewigt augenzwinkernd

Gruß aus F
Curt

Dateianhänge:
jpg Scheck Emeryville 1970er.jpg (318,37 KB, 431 mal heruntergeladen)
jpg Scheck Lafayette 1970er.jpg (319,18 KB, 424 mal heruntergeladen)
jpg Scheck Lafayette 1975.jpg (212,30 KB, 432 mal heruntergeladen)


__________________
Frankreichschild Il n'y a pas de billet en mauvais état, chaque billet a son histoire. Deutschlandschild
04.10.2015 20:33 cebcollect ist online E-Mail an cebcollect senden Beiträge von cebcollect suchen Nehmen Sie cebcollect in Ihre Freundesliste auf
cebcollect cebcollect ist männlich
Moneypedia-Administrator


images/avatars/avatar-1677.jpg

Dabei seit: 05.12.2013
Beiträge: 4.537
Wohnort: Paris
IBNS-Mitgliedsnummer: 11175
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Themenstarter Thema begonnen von cebcollect
RE: Schecks und Banknoten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bonjour

Heute kam endlich die Post aus Amerika mit einigen schönen Dollarscheinen und diesem sehr schönen alten Scheck von der Clinton National Bank, Iowa.

Gegründet wurde die Bank am 1. Mai 1865 und es gibt sie Heute noch ! Es gibt von dieser Bank auch National Bank Notes unter der Charter Nummer 994.

Gruß aus F
Curt

Dateianhang:
jpg Clinton National Bank VS.jpg (408 KB, 388 mal heruntergeladen)


__________________
Frankreichschild Il n'y a pas de billet en mauvais état, chaque billet a son histoire. Deutschlandschild
10.10.2015 12:26 cebcollect ist online E-Mail an cebcollect senden Beiträge von cebcollect suchen Nehmen Sie cebcollect in Ihre Freundesliste auf
cebcollect cebcollect ist männlich
Moneypedia-Administrator


images/avatars/avatar-1677.jpg

Dabei seit: 05.12.2013
Beiträge: 4.537
Wohnort: Paris
IBNS-Mitgliedsnummer: 11175
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Themenstarter Thema begonnen von cebcollect
RE: Schecks und Banknoten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bonjour

Mal wieder was für die american check Sammlung von der W.W. Gavitt and Co., Bankers and Brokers Privatbank aus 1888. Diesmal ist das Bankgebäude schon auf dem Scheck zu sehen augenzwinkernd

Henry Gavitt wurde 1875 geboren. Seine Familie kam aus Rhode Island und Massachusetts und sein Vater, der 1868 nach Topeka Kansas zog, gründete diese Bank 1882. Das Bankgebüde wurde von ihm und seinen Partnern 1882 erbaut, leider gibt es dieses Heute nicht mehr, auch die Bank und alle dazugehörigen Firmen wurden nach dem Tod des Bruders von Henry Gavitt 1967 beendet.


Gruß aus F
Curt

Dateianhang:
jpg WW Gavitt & Co Bankers & Brokers Topeka Kansas VS.jpg (325,15 KB, 357 mal heruntergeladen)


__________________
Frankreichschild Il n'y a pas de billet en mauvais état, chaque billet a son histoire. Deutschlandschild
13.10.2015 22:50 cebcollect ist online E-Mail an cebcollect senden Beiträge von cebcollect suchen Nehmen Sie cebcollect in Ihre Freundesliste auf
cebcollect cebcollect ist männlich
Moneypedia-Administrator


images/avatars/avatar-1677.jpg

Dabei seit: 05.12.2013
Beiträge: 4.537
Wohnort: Paris
IBNS-Mitgliedsnummer: 11175
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Themenstarter Thema begonnen von cebcollect
RE: Schecks und Banknoten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bonjour

Hier noch ein besonderer Scheck aus Carson City Nevada den man in Gold ausbezahlt bekam. Nur Schade dass die Steuermarke über den Indianer geklebt wurde.

Die Carson City Savings Bank wurde 1875 von lokalen Geschäftsleuten gegründet da es damals in Carson City Nevada noch keine Bank gab. In 1869 wurde in Carson City eine Filiale der US Mint, also der US Münzpräger eröffnet, so wurde die Bank ein geschäftstüchtiger Partner. Mit dem Verlangsamen der Minenausbeute und der general negativen Entwicklung der Gegend, wurde die Carson City Savings Bank 1903 in die State Bank and Trust Company umgewandelt aber 1907 leider ganz aufgelöst.

Gruß aus F
Curt

Dateianhang:
jpg Carson City Savings Bank Nevada in Gold VS.jpg (385,45 KB, 355 mal heruntergeladen)


__________________
Frankreichschild Il n'y a pas de billet en mauvais état, chaque billet a son histoire. Deutschlandschild
14.10.2015 09:36 cebcollect ist online E-Mail an cebcollect senden Beiträge von cebcollect suchen Nehmen Sie cebcollect in Ihre Freundesliste auf
cebcollect cebcollect ist männlich
Moneypedia-Administrator


images/avatars/avatar-1677.jpg

Dabei seit: 05.12.2013
Beiträge: 4.537
Wohnort: Paris
IBNS-Mitgliedsnummer: 11175
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Themenstarter Thema begonnen von cebcollect
RE: Schecks und Banknoten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bonjour

Sorry aber diese Schecks haben es mir angetan. Die sehen auch im Album sehr schön aus. Ich bringe das mal mit nach München zum Forumstreffen.

Es gibt sogar Varianten bei den Schecks gross grinsend gross grinsend Ich hatte den Townsend National Bank von 1872 aus Massachusetts schon und jetzt kommt ein zweiter, jüngerer von 1869 dazu. Schaut mal auf die 2 cents Wertemarke - die ist anders.....

Auch der First National Bank of Hopkinton Rhode Island Scheck aus 1881 ist schön. Wieder einer mit dem American Eagle augenzwinkernd

Gruß aus F
Curt

Dateianhänge:
jpg Townsend National Bank 1872 VS.jpg (241 KB, 309 mal heruntergeladen)
jpg Townsend National Bank MA 1869 VS.jpg (147,42 KB, 313 mal heruntergeladen)
jpg First National Bank of Hopkinton RI VS.jpg (492,07 KB, 308 mal heruntergeladen)


__________________
Frankreichschild Il n'y a pas de billet en mauvais état, chaque billet a son histoire. Deutschlandschild
16.10.2015 11:36 cebcollect ist online E-Mail an cebcollect senden Beiträge von cebcollect suchen Nehmen Sie cebcollect in Ihre Freundesliste auf
Ex-Forumsmitglieder
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus Curt,

das bereichert das Forumstreffen, ich freue mich schon darauf. gross grinsend

Übrigens sind wir nicht die einzigen die was mitbringen.

Gruß ABCBA
16.10.2015 11:44
cebcollect cebcollect ist männlich
Moneypedia-Administrator


images/avatars/avatar-1677.jpg

Dabei seit: 05.12.2013
Beiträge: 4.537
Wohnort: Paris
IBNS-Mitgliedsnummer: 11175
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Themenstarter Thema begonnen von cebcollect
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bonsoir

Auch auf dieser Front geht es weiter. Dieser Scheck von dem Banking House L.H. Hershfield and Brothers aus 1882 der Stadt Helena im Staat Montana kommt von einer Privatbank.

L.H. Hershfield gründete die private Bank im Jahre 1865 als Zeitbank zu seiner Bank in Virginia City. Zwei Jahre später kam sein Bruder Aaron dazu und die Bank wurde eine der erfolgreichsten Geldinstitute der Gegend. Am 10. Juni 1882 bekam die Bank die Charter Nummer 2732 und wurde zur Merchants National Bank of Helena umgewandelt.

Jetzt muß ich nur noch diesen National Dollar Schein finden augenzwinkernd

Gruß aus F
Curt

Dateianhang:
jpg Banking House Hershfield and Brother 1882 Helena Montana VS.jpg (180 KB, 262 mal heruntergeladen)


__________________
Frankreichschild Il n'y a pas de billet en mauvais état, chaque billet a son histoire. Deutschlandschild

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von cebcollect: 19.10.2015 20:32.

19.10.2015 20:31 cebcollect ist online E-Mail an cebcollect senden Beiträge von cebcollect suchen Nehmen Sie cebcollect in Ihre Freundesliste auf
aospades54   Zeige aospades54 auf Karte
Banknoten-Glattstreicher


images/avatars/avatar-1759.jpg

Dabei seit: 15.09.2014
Beiträge: 1.836

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus,

ich habe diesen Schein schon eine ganze Weile bei mir liegen. Beim durchsortieren kam er mir wieder in die Hände.

Kann mir jemand hierzu etwas sagen ?

Ist der überhaupt echt, von wem wurde er ausgegeben. Ist er vielleicht auch etwas wert ?

Dateianhänge:
jpg IMG_20151020_0011.jpg (275,39 KB, 262 mal heruntergeladen)
jpg IMG_20151020_0012.jpg (166,41 KB, 244 mal heruntergeladen)


__________________
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“

-Albert Einstein-

Punk ... and dont forget the joker ... Österreich-Hüpfer

S.F.R.J
20.10.2015 16:15 aospades54 ist offline Beiträge von aospades54 suchen Nehmen Sie aospades54 in Ihre Freundesliste auf
cebcollect cebcollect ist männlich
Moneypedia-Administrator


images/avatars/avatar-1677.jpg

Dabei seit: 05.12.2013
Beiträge: 4.537
Wohnort: Paris
IBNS-Mitgliedsnummer: 11175
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Themenstarter Thema begonnen von cebcollect
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von aospades54
Servus,

ich habe diesen Schein schon eine ganze Weile bei mir liegen. Beim durchsortieren kam er mir wieder in die Hände.

Kann mir jemand hierzu etwas sagen ?

Ist der überhaupt echt, von wem wurde er ausgegeben. Ist er vielleicht auch etwas wert ?


Bonjour

Diesen Scheck von dem R.S. Battles Banking House habe ich weiter oben im Thread schon mal kurz vorgestellt. Es handelt sich um eine Privatbank die aus der Bank "The Battles and Webster Banking House" gegründet 1876 in die R.S. Battles Banking House umgetauft wurde als Herr Webster in die Politik gerufen wurde.

Na ja einen Wert für einen obsolete american check zu geben ist immer schwer. Ich bin ja schon einige Wochen immer wieder dabei mich nach diesen Schecks unzuschauen und habe auch schon einige hier eingestellt. Es gibt keinen Katalog (es gab mal einen vor 40 Jahren oder so aber da komme ich einfach nciht dran).

Die Preisspanne die man so für diese Schecks beobachten kann ist sehr groß, alles zwischen $3 und $30 würde ich sagen. Ausreißer gibt es auch immer.

Dein Scheck ist echt und ich würde den zwischen $5 und $8 ansetzten da er recht häufig vorkommt.

Ich habe unten eine Variante angehängt von vor 19xx von Battles persönlich unterschrieben. augenzwinkernd augenzwinkernd Ja, auch bei Schecks gibt es Varianten zu sammeln teuflisch lachend

Ich sagte ja, irgendwann verfasse ich mal einen Katalog für diese schönen Stücke gross grinsend

Gruß aus F
Curt

Dateianhänge:
jpg RS Battles Banking House 1892 VS.jpg (192 KB, 237 mal heruntergeladen)
jpg RS Battles Banking House 1892 RS.jpg (121,44 KB, 231 mal heruntergeladen)


__________________
Frankreichschild Il n'y a pas de billet en mauvais état, chaque billet a son histoire. Deutschlandschild

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von cebcollect: 20.10.2015 16:46.

20.10.2015 16:33 cebcollect ist online E-Mail an cebcollect senden Beiträge von cebcollect suchen Nehmen Sie cebcollect in Ihre Freundesliste auf
aospades54   Zeige aospades54 auf Karte
Banknoten-Glattstreicher


images/avatars/avatar-1759.jpg

Dabei seit: 15.09.2014
Beiträge: 1.836

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus Curt,

danke dir für deine ausführliche Antwort Kniefall

__________________
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“

-Albert Einstein-

Punk ... and dont forget the joker ... Österreich-Hüpfer

S.F.R.J
20.10.2015 16:45 aospades54 ist offline Beiträge von aospades54 suchen Nehmen Sie aospades54 in Ihre Freundesliste auf
cebcollect cebcollect ist männlich
Moneypedia-Administrator


images/avatars/avatar-1677.jpg

Dabei seit: 05.12.2013
Beiträge: 4.537
Wohnort: Paris
IBNS-Mitgliedsnummer: 11175
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Themenstarter Thema begonnen von cebcollect
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bonjour

Und weiter gehts auf der "19th Century Intaglio Checks" Front gross grinsend

Dieser hier von der Bank of California, San Francisco ist ein Typ B17 Scheck aus 1871. Ich werde die Typenbeschreibung in den nächsten Tagen in einem MoneyPedia Artikel erklären.

Wenn man sich da richtig rein arbeitet kann man sehen dass es mindestens 15 verschiedene Typen der Steuermarke gibt und von jedem Typen wieder Varianten. Es gibt einen Typ der ist so selten, wurde nur zwischen September und Oktober 1874 ausgegeben, dass die Schecks teilweise im 4-stelligen Wert liegen belehrend

Aber mehr dazu im Artikel.

Gruß aus F
Curt

Dateianhang:
jpg Bank of California 1871 Type B17 VS.jpg (471 KB, 212 mal heruntergeladen)


__________________
Frankreichschild Il n'y a pas de billet en mauvais état, chaque billet a son histoire. Deutschlandschild
22.10.2015 08:33 cebcollect ist online E-Mail an cebcollect senden Beiträge von cebcollect suchen Nehmen Sie cebcollect in Ihre Freundesliste auf
Notaphilist   Zeige Notaphilist auf Karte Notaphilist ist männlich
Isle-of-Man-Variantensammler


images/avatars/avatar-1571.gif

Dabei seit: 13.09.2010
Beiträge: 4.690
Wohnort: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von cebcollect
Bonjour

Und weiter gehts auf der "19th Century Intaglio Checks" Front gross grinsend

Dieser hier von der Bank of California, San Francisco ist ein Typ B17 Scheck aus 1871. Ich werde die Typenbeschreibung in den nächsten Tagen in einem MoneyPedia Artikel erklären.

Wenn man sich da richtig rein arbeitet kann man sehen dass es mindestens 15 verschiedene Typen der Steuermarke gibt und von jedem Typen wieder Varianten. Es gibt einen Typ der ist so selten, wurde nur zwischen September und Oktober 1874 ausgegeben, dass die Schecks teilweise im 4-stelligen Wert liegen belehrend

Aber mehr dazu im Artikel.

Gruß aus F
Curt


Hallo Curt,

bin gespannt auf deinen Artikel. Bei den Schecks legst du dich ja richtig ins Zeug.

Mfg der Notaphilistaugenzwinkernd

__________________
Ich suche ständig Papiergeld aller Art aus Sachsen und Altdeutschland und Noten auf Mark basierend vor 1900! winkend
Erhaltung ist egal, einfach immer alles anbieten! augenzwinkernd

22.10.2015 09:50 Notaphilist ist offline E-Mail an Notaphilist senden Beiträge von Notaphilist suchen Nehmen Sie Notaphilist in Ihre Freundesliste auf
cebcollect cebcollect ist männlich
Moneypedia-Administrator


images/avatars/avatar-1677.jpg

Dabei seit: 05.12.2013
Beiträge: 4.537
Wohnort: Paris
IBNS-Mitgliedsnummer: 11175
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Themenstarter Thema begonnen von cebcollect
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Notaphilist

Hallo Curt,

bin gespannt auf deinen Artikel. Bei den Schecks legst du dich ja richtig ins Zeug.

Mfg der Notaphilistaugenzwinkernd


Bonjour

Ja das Thema ist doch um einiges interessanter und geschichtsbehafteter als ich dachte gross grinsend , ursprünglich wollte ich ja nur die Verbindung zwischen den Schecks und den National Bank Notes machen um der Sammlung ein extra zu geben. Mittlerweile muß ich eingestehen dass es ein recht großes eigenständiges sammelgebiet ist. Und solange es so viel Spaß macht, bin ich dabei gross grinsend

Gruß aus F
Curt

__________________
Frankreichschild Il n'y a pas de billet en mauvais état, chaque billet a son histoire. Deutschlandschild
22.10.2015 10:37 cebcollect ist online E-Mail an cebcollect senden Beiträge von cebcollect suchen Nehmen Sie cebcollect in Ihre Freundesliste auf
cebcollect cebcollect ist männlich
Moneypedia-Administrator


images/avatars/avatar-1677.jpg

Dabei seit: 05.12.2013
Beiträge: 4.537
Wohnort: Paris
IBNS-Mitgliedsnummer: 11175
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Themenstarter Thema begonnen von cebcollect
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bonjour

Und wieder ein sehr schöner Scheck der First National Bank of Boston aus dem Jahre 1900. Diese Intaglio Schecks wurden meist von der ABNC gedruckt. Auch die 2 Cents Steuermarke ist wieder ein besonderer Typ gross grinsend

Gruß aus F
Curt

Dateianhang:
jpg First National Bank Boston MA 1900 VS.jpg (312 KB, 166 mal heruntergeladen)


__________________
Frankreichschild Il n'y a pas de billet en mauvais état, chaque billet a son histoire. Deutschlandschild
26.10.2015 08:55 cebcollect ist online E-Mail an cebcollect senden Beiträge von cebcollect suchen Nehmen Sie cebcollect in Ihre Freundesliste auf
cebcollect cebcollect ist männlich
Moneypedia-Administrator


images/avatars/avatar-1677.jpg

Dabei seit: 05.12.2013
Beiträge: 4.537
Wohnort: Paris
IBNS-Mitgliedsnummer: 11175
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Themenstarter Thema begonnen von cebcollect
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bonsoir

Da es mir die amerikanischen Schecks ja wohl angetan haben, musste auch ein kleiner Bogen her.... jetzt ist er da gross grinsend gross grinsend und sogar Schecks mit 2-cents Steuermarke

Ich gestern 16 Schecks auf einmal bekommen augenzwinkernd die bringe ich mit nach München. Am Artikel für die MoneyPedia arbeite ich auch....

Gruß aus F
Curt

Dateianhang:
jpg Schecks Bogen.jpg (312,03 KB, 153 mal heruntergeladen)


__________________
Frankreichschild Il n'y a pas de billet en mauvais état, chaque billet a son histoire. Deutschlandschild
28.10.2015 19:21 cebcollect ist online E-Mail an cebcollect senden Beiträge von cebcollect suchen Nehmen Sie cebcollect in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Andere Sammelgebiete » Aktien und Dokumente » Neue Errungenschaften (Schecks)

Impressum

Datenschutzerklärung / Einwilligungserklärung

angetrieben von: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH