www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Banknoten » Österreichische Banknoten » Österreichische Banknoten bis 1899 » KK 107-110/Ri 144-147 - Nummerierung - Gulden der Reichs-Central-Cassa » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen KK 107-110/Ri 144-147 - Nummerierung - Gulden der Reichs-Central-Cassa
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Huehnerbla   Zeige Huehnerbla auf Karte Huehnerbla ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1500.jpg

Dabei seit: 17.12.2003
Beiträge: 9.146
Wohnort: Mittelschwaben
IBNS-Mitgliedsnummer: 9227
Meine eBay-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

wie schon gestern bemerkt habe ich (mangels Masse) nicht sicher sagen können, ob das i oder das j fehlt. Beim Kleinbuchstaben ist das i (zumindest beim 5er) durch den Schein von thurai nachgewiesen und die Berechnung der KN passt da auch. Bei den 5ern scheint sich allerdings der Wert vor dem Punkt anders zu berechnen. Denn der passt nicht nur beim Hi-Schein nicht, sondern auch bei anderen 5ern.

Wenn ich Zeit finde und genügend Material an 5er-Nummer zusammengekommen ist, werde ich das Problem angehen.

Also: Ich brauche
- Kontrollnummern von 5-Gulden-Scheinen von 1881
- Kontrollnummern von 50-Gulden-Scheinen von 1884
- Kontrollnummern von 1-Gulden-Scheinen in denen enweder ein i oder ein j (als Klein- oder Großbuchstabe) vorkommt

__________________
Als ich jung war, glaubte ich, Geld sei das Wichtigste im Leben. Jetzt, wo ich alt bin, weiß ich, daß es das Wichtigste ist.
Thomas von Aquin
Fachliteratur kann man nie genug haben.
14.02.2012 11:58 Huehnerbla ist offline E-Mail an Huehnerbla senden Beiträge von Huehnerbla suchen Nehmen Sie Huehnerbla in Ihre Freundesliste auf
principe principe ist männlich
Administrator


Dabei seit: 26.07.2005
Beiträge: 1.798
Wohnort: Mars

Themenstarter Thema begonnen von principe
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

Hier mein 5er:

Zd 33 13.06233

Die Formel gilt also auch hier.

Dateianhang:
jpg imgaustriaa154vs459.jpg (393,48 KB, 344 mal heruntergeladen)
14.02.2012 12:12 principe ist offline E-Mail an principe senden Beiträge von principe suchen Nehmen Sie principe in Ihre Freundesliste auf
Huehnerbla   Zeige Huehnerbla auf Karte Huehnerbla ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1500.jpg

Dabei seit: 17.12.2003
Beiträge: 9.146
Wohnort: Mittelschwaben
IBNS-Mitgliedsnummer: 9227
Meine eBay-Auktionen:


RE: Nummerierung - 1 Gulden der Reichs-Central-Cassa Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von winti
Meine 5 Gulden 1881 haben die Nummer: Nf2 17.08102 und Hk4 26.12854. Passt das?

Hallo,

ja das passt.
Denn bei den 1-Gulden-Scheinen wechselt die Zahl ver dem Punkt nach 25 Serien
und bei den 5-Gulden-Scheinen wechselt die Zahl ver dem Punkt nach 10 Serien.
Unten mal eine Tabelle für Scheine zu 5 Gulden. Wenn ich Zeit habe, dann bastel ich das mal in eine Excel-Tebelle zusammen. Sorry dass das so lange gedauert hat mit der Entschlüsselung ich hatte nur neun Kontrollnummern zur Verfügung ...

btw.: hat jemand Kontrollnummern von 50-Gulden-Scheinen (1884)?

Dateianhang:
jpg BILD1.jpg (130,35 KB, 329 mal heruntergeladen)


__________________
Als ich jung war, glaubte ich, Geld sei das Wichtigste im Leben. Jetzt, wo ich alt bin, weiß ich, daß es das Wichtigste ist.
Thomas von Aquin
Fachliteratur kann man nie genug haben.
15.02.2012 17:29 Huehnerbla ist offline E-Mail an Huehnerbla senden Beiträge von Huehnerbla suchen Nehmen Sie Huehnerbla in Ihre Freundesliste auf
gukroschi   Zeige gukroschi auf Karte gukroschi ist männlich
Balboa-aus-Panama-Sucher


Dabei seit: 08.09.2006
Beiträge: 33
Wohnort: Wien
Meine eBay-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi! Ich kann folgende Kontrollnummern dazu beitragen:

5G 1881: Hk2 26.12852
1G 1888: Cf20 4.07620
Fn48 1.01548
Dd46 3.05196
1G 1882: Tc29 2.04679
Ll17 6.14207
50G 1884: P19 8.00719


Hoffe, damit gedient zu haben. Ist hochinteressant!!

gukroschi
15.02.2012 23:59 gukroschi ist offline E-Mail an gukroschi senden Beiträge von gukroschi suchen Nehmen Sie gukroschi in Ihre Freundesliste auf
Schimmi Schimmi ist männlich
Banknotenausschnitt-Erkenner


images/avatars/avatar-1491.gif

Dabei seit: 16.01.2008
Beiträge: 4.749
Wohnort: Tirol

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

hier noch die Nummern meiner Scheine:

1 G. 1888 - Pb15 2.03215
1 G. 1888 - Ub43 2.03493

5 G. 1881 - Fa16 4.01516
5 G. 1881 - Fa42 4.01542
16.02.2012 00:49 Schimmi ist offline E-Mail an Schimmi senden Beiträge von Schimmi suchen Nehmen Sie Schimmi in Ihre Freundesliste auf
Huehnerbla   Zeige Huehnerbla auf Karte Huehnerbla ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1500.jpg

Dabei seit: 17.12.2003
Beiträge: 9.146
Wohnort: Mittelschwaben
IBNS-Mitgliedsnummer: 9227
Meine eBay-Auktionen:


Ergebnis Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von gukroschi
Hoffe, damit gedient zu haben. Ist hochinteressant!!

Hallo,

vielen Dank für die Mitteilung der Kontrollnummern.
Der Dank gilt natürlich auch allen anderen, die mir ihre Nummern zur Verfügung gestellt haben.
Das Ergebnis meiner Auswertungen ist hier zu finden.

__________________
Als ich jung war, glaubte ich, Geld sei das Wichtigste im Leben. Jetzt, wo ich alt bin, weiß ich, daß es das Wichtigste ist.
Thomas von Aquin
Fachliteratur kann man nie genug haben.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Huehnerbla: 17.02.2012 12:03.

16.02.2012 11:49 Huehnerbla ist offline E-Mail an Huehnerbla senden Beiträge von Huehnerbla suchen Nehmen Sie Huehnerbla in Ihre Freundesliste auf
Huehnerbla   Zeige Huehnerbla auf Karte Huehnerbla ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1500.jpg

Dabei seit: 17.12.2003
Beiträge: 9.146
Wohnort: Mittelschwaben
IBNS-Mitgliedsnummer: 9227
Meine eBay-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

final kann man sagen, das es drei unterschiedliche Systeme für die Nominale gibt.
Allerdings íst die Berechnung der Kontrollnummer immer gleich.

Die Nummern setzen sich zusammen aus:
- 1 Großbuchstabe (A bis Z, ohne J)
- 1 Kleinbuchstabe (a bis z, ohne j), bei den ersten 1250 Scheinen jeden Nominals fehlt der Kleinbuchstabe allerdings
- laufende Nummer (1 bis 50)
- Serienziffer
- Kontrollnummer (5-stellig)

Die Numerierung beginnt bei A 1 1.00001.
Die kleinste Serienziffer ist 1, sie erhöht sich um 1 nach einem bestimmten Muster.
- bei 1-Gulden-Scheinen nach 1250 Scheinen
- bei 5-Gulden-Scheinen nach 500 Scheinen
- bei 50-Gulden-Scheinen nach 50 Scheinen

Die Kontrollnummer errechnet sich immer:
(A-1+a*25)*50+B = Kontrollnummer

Wobei
A = Code für Großbuchstabe (1 bis 25)
a = Code für Kleinbuchstabe (1 bis 25, bzw. 0)
B = Ziffer nach den Buchstaben (1 bis 50)
Die Codes für Großbuchstaben und Kleinbuchstaben sind identisch

__________________
Als ich jung war, glaubte ich, Geld sei das Wichtigste im Leben. Jetzt, wo ich alt bin, weiß ich, daß es das Wichtigste ist.
Thomas von Aquin
Fachliteratur kann man nie genug haben.
16.02.2012 13:29 Huehnerbla ist offline E-Mail an Huehnerbla senden Beiträge von Huehnerbla suchen Nehmen Sie Huehnerbla in Ihre Freundesliste auf
RuRi RuRi ist männlich
Kleiner-Kaplan-Ausgeber


images/avatars/avatar-694.jpg

Dabei seit: 12.08.2007
Beiträge: 865
Wohnort: Salzburg, Österreich
IBNS-Mitgliedsnummer: keine

RE: Nummerierung - 1 Gulden der Reichs-Central-Cassa Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Huehnerbla
Hallo,
bisher haben alle Scheine in das Schema gepasst.
Nur der Hi 41 / 24.11641 ist eine Ausnahme ... kopfkratzend


Eure mathematischen Spielereien haben mich doch neugierig gemacht.
Grundlagen für die Numerierung findet man heute wohl nicht mehr.

Hier meine Serien und Nummern zur weiteren Verfügung und viel Spaß damit lächelnd
5 Gld. 1881
Dc 28 10.06428
Rc 28 10.04578
Vf 37 18.08537
Yc 12 10.04912
Zi 31 25.12481 Bild anbei, ung. Seite deutlicher

1 Gld. 1882
Ab 47 2.02547
Kl 46 6.14246
Lf 47 4.08047
Qg 11 4.09511
Xc 48 2.04898

50 Gld. 1884
F 41 3.00291
F 46 3.00296
I 3 5.00403
R 15 9.00515
W 5 11.01055

1 Gld. 1888
A 1 1.00001 Bild anbei
Om 32 7.15682
Qe 29 3.07029

Dateianhänge:
jpg 5 Gld. 1881 Serie Zi.jpg (206,46 KB, 243 mal heruntergeladen)
jpg 1 Gld.1888 A1 1.00001, dt. Seite.jpg (85,46 KB, 251 mal heruntergeladen)


__________________
RuRi

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von RuRi: 16.02.2012 15:46.

16.02.2012 15:44 RuRi ist offline E-Mail an RuRi senden Beiträge von RuRi suchen Nehmen Sie RuRi in Ihre Freundesliste auf
Huehnerbla   Zeige Huehnerbla auf Karte Huehnerbla ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1500.jpg

Dabei seit: 17.12.2003
Beiträge: 9.146
Wohnort: Mittelschwaben
IBNS-Mitgliedsnummer: 9227
Meine eBay-Auktionen:


RE: Nummerierung - 1 Gulden der Reichs-Central-Cassa Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von RuRi
5 Gld. 1881
Dc 28 10.06428

Diese Nummer kann nicht sein. Ich vermute einen Ablesefehler oder einen schlechten Druck.
Dc 28 würde Dc 28 2.03928 ergeben.
Aber De 28 ergibt De 28 2.06428.

Zitat:
Original von RuRi
50 Gld. 1884
R 15 9.00515

Diese Nummer kann auch nicht sein.
R 15 ergibt R 15 9.00815.

Zitat:
Original von RuRi
1 Gld. 1888
A 1 1.00001 Bild anbei

Gratulation zu diesem Schein. händeklatschend

... und Danke (Schild) für das Zurverfügungstellen der Kontrollnummern.

__________________
Als ich jung war, glaubte ich, Geld sei das Wichtigste im Leben. Jetzt, wo ich alt bin, weiß ich, daß es das Wichtigste ist.
Thomas von Aquin
Fachliteratur kann man nie genug haben.
16.02.2012 17:20 Huehnerbla ist offline E-Mail an Huehnerbla senden Beiträge von Huehnerbla suchen Nehmen Sie Huehnerbla in Ihre Freundesliste auf
RuRi RuRi ist männlich
Kleiner-Kaplan-Ausgeber


images/avatars/avatar-694.jpg

Dabei seit: 12.08.2007
Beiträge: 865
Wohnort: Salzburg, Österreich
IBNS-Mitgliedsnummer: keine

RE: Nummerierung - 1 Gulden der Reichs-Central-Cassa Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

beide Scheine habe ich aus Katalogen. Beim 50 Gld. ging es noch. Das muß heißen R15 9.00815.
Beim 5 Gld. muß ich passen. Ist einfach zu undeutlich. Ich hänge aber einen Scan aus dem Katalog und eine Vergrößerung der Zeile Serie/KN an.
Hätte noch einen 50 Gld. gefunden - hier die Daten o.Gewähr:
0 13 3.0063 ???
Auch einen 5 Gld. Tl (Ludwig) 20 25.12170 o.G.
Wenns nicht paßt, dann eben streichen.

Der A 1 war mir gar nicht so bewußt. Den hatte ich mir wohl schon damals wegen der Nummer in die Sammlung gelegt freudig

Schöne Grüße

Dateianhänge:
jpg 5 Gld. 1881 De oder c.jpg (166,46 KB, 221 mal heruntergeladen)
jpg 5 Gld. 1881 De oder c, Detail.jpg (48 KB, 224 mal heruntergeladen)


__________________
RuRi

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von RuRi: 16.02.2012 18:27.

16.02.2012 18:23 RuRi ist offline E-Mail an RuRi senden Beiträge von RuRi suchen Nehmen Sie RuRi in Ihre Freundesliste auf
Huehnerbla   Zeige Huehnerbla auf Karte Huehnerbla ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1500.jpg

Dabei seit: 17.12.2003
Beiträge: 9.146
Wohnort: Mittelschwaben
IBNS-Mitgliedsnummer: 9227
Meine eBay-Auktionen:


RE: Nummerierung - 1 Gulden der Reichs-Central-Cassa Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von RuRi
Auch einen 5 Gld. Tl (Ludwig) 20 25.12170 o.G.
Wenns nicht paßt, dann eben streichen.

Hallo,

der passt schon, allerdings als Ti (Ida) 20 / 25.12170

__________________
Als ich jung war, glaubte ich, Geld sei das Wichtigste im Leben. Jetzt, wo ich alt bin, weiß ich, daß es das Wichtigste ist.
Thomas von Aquin
Fachliteratur kann man nie genug haben.
16.02.2012 21:14 Huehnerbla ist offline E-Mail an Huehnerbla senden Beiträge von Huehnerbla suchen Nehmen Sie Huehnerbla in Ihre Freundesliste auf
str42   Zeige str42 auf Karte


images/avatars/avatar-1582.jpg

Dabei seit: 31.01.2005
Beiträge: 8.039
Meine eBay-Auktionen:


RE: Nummerierung - 1 Gulden der Reichs-Central-Cassa Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe hier einen

Uc 26 10.04726


Haut auch irgendwie nicht hin, oder?

Dateianhang:
jpg AT-P-A0154-vs-str42-thl.jpg (310 KB, 197 mal heruntergeladen)


__________________
Auf die Arbeit schimpft man nur so lange, bis man keine mehr hat. (Sinclair Lewis)
17.02.2012 00:33 str42 ist offline Beiträge von str42 suchen Nehmen Sie str42 in Ihre Freundesliste auf
Huehnerbla   Zeige Huehnerbla auf Karte Huehnerbla ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1500.jpg

Dabei seit: 17.12.2003
Beiträge: 9.146
Wohnort: Mittelschwaben
IBNS-Mitgliedsnummer: 9227
Meine eBay-Auktionen:


RE: Nummerierung - 1 Gulden der Reichs-Central-Cassa Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von str42
Uc 26 10.04726
Haut auch irgendwie nicht hin, oder?

Hallo,

wieso soll der nicht hinhauen? der passt perfekt.

(A-1+a*25)*50+B = Kontrollnummer (A = U = 20, a = c = 3, B = 26)
(20-1+3*25)*50+26 = Kontrollnummer
4726 = Kontrollnummer (also stimmt schon mal die KN)

Die Serienbezeichnung 10 geht bei den 5-Gulden-Scheinen von Qc bis Zc (passt also auch.

Die Excel-Tabelle rechnet hier auch richtig, allerdings war in der Serienübersicht noch ein kleiner Fehler enthalten. Anbei die korrigierte Excel-Tabelle.

Dateianhang:
zip gulden.zip (603 KB, 5 mal heruntergeladen)


__________________
Als ich jung war, glaubte ich, Geld sei das Wichtigste im Leben. Jetzt, wo ich alt bin, weiß ich, daß es das Wichtigste ist.
Thomas von Aquin
Fachliteratur kann man nie genug haben.
17.02.2012 12:00 Huehnerbla ist offline E-Mail an Huehnerbla senden Beiträge von Huehnerbla suchen Nehmen Sie Huehnerbla in Ihre Freundesliste auf
str42   Zeige str42 auf Karte


images/avatars/avatar-1582.jpg

Dabei seit: 31.01.2005
Beiträge: 8.039
Meine eBay-Auktionen:


RE: Nummerierung - 1 Gulden der Reichs-Central-Cassa Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Huehnerbla
Hallo,

wieso soll der nicht hinhauen? der passt perfekt.



Mein Fehler, war gestern schon zu spät... schämend

__________________
Auf die Arbeit schimpft man nur so lange, bis man keine mehr hat. (Sinclair Lewis)
17.02.2012 12:33 str42 ist offline Beiträge von str42 suchen Nehmen Sie str42 in Ihre Freundesliste auf
Huehnerbla   Zeige Huehnerbla auf Karte Huehnerbla ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1500.jpg

Dabei seit: 17.12.2003
Beiträge: 9.146
Wohnort: Mittelschwaben
IBNS-Mitgliedsnummer: 9227
Meine eBay-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

kein Problem.
Bisher haben alle Scheine gepasst, oder waren Ablesefehler (bei schlechten Bildern).
Nur die Zahl der 50-Gulden-Scheine erlaubt es noch nicht, eine 100% richtige Einteilung der Serien festzulegen. Allerdings ist das bei der geringen Auflage auch kein Wunder. Ich rechne mit einer Auflage von höchstens 1250 Stück ...

__________________
Als ich jung war, glaubte ich, Geld sei das Wichtigste im Leben. Jetzt, wo ich alt bin, weiß ich, daß es das Wichtigste ist.
Thomas von Aquin
Fachliteratur kann man nie genug haben.
17.02.2012 12:49 Huehnerbla ist offline E-Mail an Huehnerbla senden Beiträge von Huehnerbla suchen Nehmen Sie Huehnerbla in Ihre Freundesliste auf
RuRi RuRi ist männlich
Kleiner-Kaplan-Ausgeber


images/avatars/avatar-694.jpg

Dabei seit: 12.08.2007
Beiträge: 865
Wohnort: Salzburg, Österreich
IBNS-Mitgliedsnummer: keine

RE: Nummerierung - 1 Gulden der Reichs-Central-Cassa Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

habe noch bei einem Sammlerkollegen nachgefragt und hänge dessen Mitteilung an:

5 FL 1881: Tk 45 27.13445

1 FL 1882: G 26 1.00326
Ge 50 3.06400
Uf 40 4.08490


1 FL 1888: Ia 7 1.01657 Druck graublau
S 145 6.14645 Druck türkisgrün

Gruß
Rudolf

__________________
RuRi
19.02.2012 11:41 RuRi ist offline E-Mail an RuRi senden Beiträge von RuRi suchen Nehmen Sie RuRi in Ihre Freundesliste auf
Huehnerbla   Zeige Huehnerbla auf Karte Huehnerbla ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1500.jpg

Dabei seit: 17.12.2003
Beiträge: 9.146
Wohnort: Mittelschwaben
IBNS-Mitgliedsnummer: 9227
Meine eBay-Auktionen:


RE: Nummerierung - 1 Gulden der Reichs-Central-Cassa Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

danke für die Nummern, allerdings hat sich auch der Sammlerkollege von den teilweise unleserlichen Nummern täuschen lassen.

Statt 1 FL 1882: Ge 50 / 3.06400 muss es heißen Ce 50 / 3.06400.
Statt 1 FL 1888: S 145 / 6.14645 muss es heißen Sl 45 / 6.14645

__________________
Als ich jung war, glaubte ich, Geld sei das Wichtigste im Leben. Jetzt, wo ich alt bin, weiß ich, daß es das Wichtigste ist.
Thomas von Aquin
Fachliteratur kann man nie genug haben.
21.02.2012 09:15 Huehnerbla ist offline E-Mail an Huehnerbla senden Beiträge von Huehnerbla suchen Nehmen Sie Huehnerbla in Ihre Freundesliste auf
RuRi RuRi ist männlich
Kleiner-Kaplan-Ausgeber


images/avatars/avatar-694.jpg

Dabei seit: 12.08.2007
Beiträge: 865
Wohnort: Salzburg, Österreich
IBNS-Mitgliedsnummer: keine

RE: Nummerierung - 1 Gulden der Reichs-Central-Cassa Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

wird wohl so sein, habe es weitergeleitet. Das Projekt ist gewachsen.

Gruß
Rudolf

__________________
RuRi

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von RuRi: 21.02.2012 19:06.

21.02.2012 19:05 RuRi ist offline E-Mail an RuRi senden Beiträge von RuRi suchen Nehmen Sie RuRi in Ihre Freundesliste auf
RuRi RuRi ist männlich
Kleiner-Kaplan-Ausgeber


images/avatars/avatar-694.jpg

Dabei seit: 12.08.2007
Beiträge: 865
Wohnort: Salzburg, Österreich
IBNS-Mitgliedsnummer: keine

RE: Nummerierung - 1 Gulden der Reichs-Central-Cassa Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habe auf der Frühwaldauktion noch 3 Scheine gefunden:
5 Gld. 1881 Xh 1 23.11101
1 Gld. 1882 Tc 8 2.04658
1 Gld. 1888 Tg 12 4.09662

Gruß
Rudolf

__________________
RuRi
04.03.2012 18:52 RuRi ist offline E-Mail an RuRi senden Beiträge von RuRi suchen Nehmen Sie RuRi in Ihre Freundesliste auf
Huehnerbla   Zeige Huehnerbla auf Karte Huehnerbla ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1500.jpg

Dabei seit: 17.12.2003
Beiträge: 9.146
Wohnort: Mittelschwaben
IBNS-Mitgliedsnummer: 9227
Meine eBay-Auktionen:


RE: Nummerierung - 1 Gulden der Reichs-Central-Cassa Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

danke für die Nummern.
Mittlerweile kann man für die 1-Gulden- und 5-Gulden-Scheine sagen, dass das errechnete System bei 100% aller Noten passt.
Nur bei den 50ern ist es noch etwas zweifelhaft, denn da hatte ich bisher nur zwei Scheine zur Verfügung.
Bei einer Auflage von maximal 1250 Stück muss man sich allerdings nicht wundern, wenn nicht allzuviele den Schein in der Sammlung haben ...

__________________
Als ich jung war, glaubte ich, Geld sei das Wichtigste im Leben. Jetzt, wo ich alt bin, weiß ich, daß es das Wichtigste ist.
Thomas von Aquin
Fachliteratur kann man nie genug haben.
05.03.2012 01:56 Huehnerbla ist offline E-Mail an Huehnerbla senden Beiträge von Huehnerbla suchen Nehmen Sie Huehnerbla in Ihre Freundesliste auf
RuRi RuRi ist männlich
Kleiner-Kaplan-Ausgeber


images/avatars/avatar-694.jpg

Dabei seit: 12.08.2007
Beiträge: 865
Wohnort: Salzburg, Österreich
IBNS-Mitgliedsnummer: keine

RE: Nummerierung - 1 Gulden der Reichs-Central-Cassa Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vom 50 Gld. habe ich am 16.02. fünf Stück gemeldet, siehe oben. Auch gokroschi hat einen angegeben! Aber auch sechs Stück sind natürlich für eine Analyse wenig augenzwinkernd

__________________
RuRi
05.03.2012 10:09 RuRi ist offline E-Mail an RuRi senden Beiträge von RuRi suchen Nehmen Sie RuRi in Ihre Freundesliste auf
Huehnerbla   Zeige Huehnerbla auf Karte Huehnerbla ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1500.jpg

Dabei seit: 17.12.2003
Beiträge: 9.146
Wohnort: Mittelschwaben
IBNS-Mitgliedsnummer: 9227
Meine eBay-Auktionen:


50er Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

die fünf hatte ich zwar geprüft, irgendwie habe ich sie aber nicht notiert.
Die passen soweit in das Bild und verifizieren die Vermutungen.

Die Berechnung bei den 50ern basierte im Ursprung nur auf den
P19 8.00719 von gokroschi und einem B 1 1.00051.

Das Numerierungssystem der Gulden-Noten von 1881-1888 ist damit vollständig entschlusselt.

Danke (Schild) an alle, die mit Kontrollnummern zur Entschlüsselung beigetragen haben.

__________________
Als ich jung war, glaubte ich, Geld sei das Wichtigste im Leben. Jetzt, wo ich alt bin, weiß ich, daß es das Wichtigste ist.
Thomas von Aquin
Fachliteratur kann man nie genug haben.
05.03.2012 10:56 Huehnerbla ist offline E-Mail an Huehnerbla senden Beiträge von Huehnerbla suchen Nehmen Sie Huehnerbla in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Banknoten » Österreichische Banknoten » Österreichische Banknoten bis 1899 » KK 107-110/Ri 144-147 - Nummerierung - Gulden der Reichs-Central-Cassa

Impressum

angetrieben von: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH