www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Literatur » [Deutschland] Bühn - Katalog Das Papiergeld von Sachsen 1772 – 1949 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen [Deutschland] Bühn - Katalog Das Papiergeld von Sachsen 1772 – 1949
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Notaphilist   Zeige Notaphilist auf Karte Notaphilist ist männlich
Gandhi-Brillen-Vergleicher


images/avatars/avatar-1571.gif

Dabei seit: 13.09.2010
Beiträge: 5.008
Wohnort: Sachsen

[Deutschland] Bühn - Katalog Das Papiergeld von Sachsen 1772 – 1949 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Zusammen,

heute gab es die Information das Herr Bühn nach 19 Jahren Arbeit sein Werk "Das Papiergeld von Sachsen 1772 – 1949" 1. Auflage 2019 abgeschlossen hat. Der Katalog im Eigenverlag ohne ISBN und im A4 Format, umfasst vier Bände mit 2.256 Seiten und 7.000 farbigen Abbildungen, es sind darin mehr als 20.000 Schein beschrieben. Das komplette Werk kostet einen mittleren dreistelligen Betrag und soll zzgl Versand bei etwas 320 EUR liegen. Versandkosten liegen bei 20 EUR.

Band 1: Staatspapiergeld und Notgeldscheine Adorf bis Cunewalde
Band 2: Notgeldscheine Dahlen bis Kupferhammer-Grünthal
Band 3: Notgeldscheine Langburkersdorf bis Oybin
Band 4: Notgeldscheine Paunsdorf bis Katalogende

ergänzend:
Die vier Bande benötigen 16cm Platz im Buchregal und wiegen 10,4 kg.

Mfg der Notaphilistaugenzwinkernd

__________________
Ich suche ständig Papiergeld aller Art aus Sachsen und Altdeutschland und Noten auf Mark basierend vor 1900! winkend
Erhaltung ist egal, einfach immer alles anbieten! augenzwinkernd

23.06.2020 20:17 Notaphilist ist offline E-Mail an Notaphilist senden Beiträge von Notaphilist suchen Nehmen Sie Notaphilist in Ihre Freundesliste auf
mathebanker   Zeige mathebanker auf Karte mathebanker ist männlich


Dabei seit: 02.07.2006
Beiträge: 1.357
Wohnort: Chemnitz
Meine eBay-Auktionen:


RE: [Deutschland] Bühn - Katalog Das Papiergeld von Sachsen 1772 – 1949 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da würde ich gerne mal blättern. lächelnd

__________________
Mathe ist nicht nur theoretisch praktisch gut.
23.06.2020 20:31 mathebanker ist offline E-Mail an mathebanker senden Homepage von mathebanker Beiträge von mathebanker suchen Nehmen Sie mathebanker in Ihre Freundesliste auf
littlejohn   Zeige littlejohn auf Karte littlejohn ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1490.jpg

Dabei seit: 15.07.2009
Beiträge: 5.855
Meine eBay-Auktionen:


RE: [Deutschland] Bühn - Katalog Das Papiergeld von Sachsen 1772 – 1949 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Notaphilist
Hallo Zusammen,

heute gab es die Information das Herr Bühn nach 19 Jahren Arbeit sein Werk "Das Papiergeld von Sachsen 1772 – 1949" 1. Auflage 2019 abgeschlossen hat...

Das nennt man dann wohl Lebenswerk lächelnd
Ein paar passionierte Sachsen-Sammler kenne ich ja. Mal sehen, ob sich der ein oder andere dieses Werk zulegen wird.
Dem Autor wäre es zu wünschen.

__________________
Wer kämpft kann verlieren,wer nicht kämpft hat schon verloren!
23.06.2020 22:00 littlejohn ist offline Beiträge von littlejohn suchen Nehmen Sie littlejohn in Ihre Freundesliste auf
QQQAA
Balboa-aus-Panama-Besitzer


Dabei seit: 06.06.2012
Beiträge: 7.581
Wohnort: Niederbayern

RE: [Deutschland] Bühn - Katalog Das Papiergeld von Sachsen 1772 – 1949 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Obwohl kein Sachsen Sammler, bin ich doch am überlegen mir dieses Werk zuzulegen.
Aber ich denke das sich hier im Forum einige Sachsensammler, und auch potentielle Katalogersteller finden müssten, die sich dieses, eigentlich sehr günstige Werk zulegen werden.

__________________
Im Einkauf liegt der Gewinn!
Das Forum hilft gern, kompetent, freundlich, selbstlos und uneigennützig, ohne auf Dank zu hoffen.
Ach ja, und ich sammle Geldscheine...keine Kopien!
24.06.2020 08:44 QQQAA ist offline E-Mail an QQQAA senden Beiträge von QQQAA suchen Nehmen Sie QQQAA in Ihre Freundesliste auf
Notaphilist   Zeige Notaphilist auf Karte Notaphilist ist männlich
Gandhi-Brillen-Vergleicher


images/avatars/avatar-1571.gif

Dabei seit: 13.09.2010
Beiträge: 5.008
Wohnort: Sachsen

Themenstarter Thema begonnen von Notaphilist
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

Heute kam ein riesiges und schweres Paket.
Der neue Bühn Katalog hat es in sich. Die vier Bände sind noch Größer als ich sie mir vorgestellt hatte. Die Bücher sind im A4 Format und haben ein blaues Hardcover welches sich aber sehr soft anfühlt. Es sind wahnsinnig viele Varianten und auch Abbildungen aufgeführt. Die Abbildungen sind wie in der Broschüre, etwa auf 25% verkleinert, aufgrund der Fülle wahrscheinlich nicht anders machbar. kopfkratzend Viele der abgebildeten Scheine/Schecks habe ich bisher noch nie gesehen bzw. man bekommt endlich mal eine Vorstellung von bestimmten Stücken, die man sonst nur von Beschreibungen her kennt.
Allein Chemnitz umfasst schon 290 Seiten, wenn man mal eine grobe Vorstellung haben möchte, was einem da erwartet. Er hat die Auflistung der Schecks etwas verändert, diese finde ich etwas gewöhnungsbedürftig, aber man findet sich trotzdem gut zurecht. Gut finde ich die Auflistung der Ortschaften und die zugehörigen Amtshauptmannschaften am Anfang, das ermöglichst eine komfortablere Recherche und kann Ortschaften beim bestimmen gut zuordnen. Für Unterwegs ist dieses Werk natürlich nicht geeignet. gross grinsend

Die ersten Sichtungen in den Bänden brachten viele Interessante Erkenntnisse, viele neue Orte , aber auch einiges was ich schon für eine eventuelle nächste Auflage, einschließlich Fehlerteufel, nachmelden kann. augenzwinkernd
Fazit, Eine tolle und umfassende Zusammenfassung von Sachsen, die ich sehr empfehlen kann, die Investition hat sich für mich gesehen, als Sachsen Sammler, gelohnt.

Übrigens die Kataloge werden nicht vorgedruckt, es wird nach Auftrag bzw. Nachfrage gefertigt. Damit ist diese Literatur meiner Meinung nach stark limitiert.

Mfg der Notaphilistaugenzwinkernd

__________________
Ich suche ständig Papiergeld aller Art aus Sachsen und Altdeutschland und Noten auf Mark basierend vor 1900! winkend
Erhaltung ist egal, einfach immer alles anbieten! augenzwinkernd

28.06.2020 00:30 Notaphilist ist offline E-Mail an Notaphilist senden Beiträge von Notaphilist suchen Nehmen Sie Notaphilist in Ihre Freundesliste auf
Andi-Halle   Zeige Andi-Halle auf Karte Andi-Halle ist männlich
Mulionen-Verachter


images/avatars/avatar-1709.gif

Dabei seit: 08.11.2015
Beiträge: 359
Wohnort: Halle (Saale)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
gibt es das Werk schon irgendwo zu sehen oder eine Leseprobe?
Gruß
Andreas

__________________
Ich sammel/suche Geldscheine und alte Aktien aus Halle und Sachsen-Anhalt und Mitteldeutschland. Post- und Bahnscheine werden auch gern genommen, ebenso DR nach Rosenberg.
28.06.2020 09:55 Andi-Halle ist offline E-Mail an Andi-Halle senden Beiträge von Andi-Halle suchen Nehmen Sie Andi-Halle in Ihre Freundesliste auf
jause   Zeige jause auf Karte jause ist männlich
Themselieselporträt-Sammler


images/avatars/avatar-1612.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 6.018
Wohnort: Lower Bavaria
IBNS-Mitgliedsnummer: 9844

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Notaphilist

Übrigens die Kataloge werden nicht vorgedruckt, es wird nach Auftrag bzw. Nachfrage gefertigt. Damit ist diese Literatur meiner Meinung nach stark limitiert.


Servus,
das ist bei diesem Umfang eine für mich nachvollziehbare Vorgehensweise...
Wenn man davon ausgeht das der Druck dieses Werks bei Kleinauflage rund 250 - 300 Euro kostet und er das im Selbstverlag macht.....
Um das wirtschaftlich erfolgreich darzustellen (=> Großhandelsrabatte, Ausschussexemplare, Rückläufer usw.) also den Druckpreis unter 120-130 Euro zu drücken müsste er mindestens 150 - 200 Exemplare drucken lassen ... d.h. rund 25.000 Euro vorfinanzieren...
In meinen Augen macht das keinen Sinn - zumal der Absatz recht übersichtlich sein dürfte....

Aber ich versteh das mit dem "limitiert" nicht - Eine Änderung der Druckdatei ist doch jederzeit möglich....

__________________
„Wenn i du war, warat i gern i“


28.06.2020 10:23 jause ist offline E-Mail an jause senden Beiträge von jause suchen Nehmen Sie jause in Ihre Freundesliste auf
Notaphilist   Zeige Notaphilist auf Karte Notaphilist ist männlich
Gandhi-Brillen-Vergleicher


images/avatars/avatar-1571.gif

Dabei seit: 13.09.2010
Beiträge: 5.008
Wohnort: Sachsen

Themenstarter Thema begonnen von Notaphilist
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

Zitat:
Original von Andi-Halle
gibt es das Werk schon irgendwo zu sehen oder eine Leseprobe?


Das kann ich dir nicht genau sagen, ob er irgendwo etwas veröffentlicht hat. Soweit ich weiß hat er bisher nur potentielle Sachsen Sammler angeschrieben. Anbei mal zwei Beispiel Bilder aus seinem Anschreiben an mich, ich denke mal das ist okay.

Zitat:
Original von jause
Aber ich versteh das mit dem "limitiert" nicht - Eine Änderung der Druckdatei ist doch jederzeit möglich....


Dein Zitat trifft es:
Zitat:
- zumal der Absatz recht übersichtlich sein dürfte....


Ich kenne auch viele Sachsen Sammler, die meisten scheuen aber solche Ausgaben in Spezialliteratur. Was ich persönlich als Fehler ansehe. Aber ich kann auch verstehen, das nun mal bei jedem Sammler die Kasse knapp ist.

Mfg der Notaphilistaugenzwinkernd

Dateianhänge:
jpg Bühn-Katalog1.jpg (249,22 KB, 705 mal heruntergeladen)
jpg Bühn-Katalog2.jpg (233,34 KB, 689 mal heruntergeladen)


__________________
Ich suche ständig Papiergeld aller Art aus Sachsen und Altdeutschland und Noten auf Mark basierend vor 1900! winkend
Erhaltung ist egal, einfach immer alles anbieten! augenzwinkernd

28.06.2020 12:52 Notaphilist ist offline E-Mail an Notaphilist senden Beiträge von Notaphilist suchen Nehmen Sie Notaphilist in Ihre Freundesliste auf
WORLDNOTES   Zeige WORLDNOTES auf Karte WORLDNOTES ist männlich
Themselieselporträt-Sammler


images/avatars/avatar-832.jpg

Dabei seit: 20.06.2005
Beiträge: 6.018
Wohnort: NRW
IBNS-Mitgliedsnummer: 10012

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kann man die Anschrift des Katalogerstellers bekommen
28.06.2020 13:07 WORLDNOTES ist offline E-Mail an WORLDNOTES senden Beiträge von WORLDNOTES suchen Nehmen Sie WORLDNOTES in Ihre Freundesliste auf
rista   Zeige rista auf Karte


images/avatars/avatar-1761.jpg

Dabei seit: 20.11.2005
Beiträge: 2.275
Wohnort: Thüringen/Erzgebirge

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Notaphilist,
danke fürs Zeigen, da war ja gleich eine Doppelseite meines Sammelgebietes dabei Kniefall händeklatschend
Im Grunde war also der Teil zum staatlichen Papiergeld ein Vorgeschmack und der große Rest ist analog aufgebaut. Ich denke, der Katalog kann in Ansätzen mit dem Länderkatalog Sachsen-Anhalt verglichen werden, hinsichtlich der Bewertung und der Varianten. In beiden Fällen ausreichend gut, da bleibt gut Raum für eine spezialisierte Betrachtung, was m.E. aber nur für Teilgebiete möglich sein kann, da es den Rahmen locker sprengen würde. Auch die Abbildungsgröße ist angesichts des Umfanges nachvollziehbar. Man muss ja immer den Spagat zwischen Umfang und Preis machen. Ich denke, v.a. der Handel und Auktionshäuser werden das Werk kaufen, die Sammler eher zögerlich. Generalsammler sind sicher gut beraten, für Spezialisten oder Heimatsammler, die nur ein Teilgebiet "beackern" wird es eine schwere Entscheidung. Ich finde den Preis trotzdem gerechtfertigt, reich wird man damit sicher nicht.
Gruß rista

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von rista: 28.06.2020 13:27.

28.06.2020 13:11 rista ist offline E-Mail an rista senden Beiträge von rista suchen Nehmen Sie rista in Ihre Freundesliste auf
Notaphilist   Zeige Notaphilist auf Karte Notaphilist ist männlich
Gandhi-Brillen-Vergleicher


images/avatars/avatar-1571.gif

Dabei seit: 13.09.2010
Beiträge: 5.008
Wohnort: Sachsen

Themenstarter Thema begonnen von Notaphilist
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von WORLDNOTES
Kann man die Anschrift des Katalogerstellers bekommen


Du hast PN, da ich persönliche Daten nicht posten kann.

Zitat:
Original von rista
Im Grunde war also der Teil zum staatlichen Papiergeld ein Vorgeschmack und der große Rest ist analog aufgebaut.


Genau, das erklärt auch warum in der Broschüre bestimmte Erklärungen zu den Abkürzungen und Darstellungen fehlen. Das ist im großen Katalog dargestellt worden.
Ein kleines Geschmäckle hat das ganze aber, ich hätte die Broschüre nicht gekauft wenn ich von der Veröffentlichung des Sachsenkataloges gewußt hätte.
Auch der Satz im Vorwort das einige Sammler bestimmte Scheine nicht zur Verfügung stellen ist etwas halbherzig. Die meisten Sammler kommen nicht auf die Autoren zu, Autoren müssen meiner Meinung nach auch bestimmte Sachen erfragen und kommunizieren können. Auch ein Korrekturlesen seines Werkes hätte einige Fehler vermeiden lassen. Aber ich will nicht meckern, ich freue mich nach so langer Zeit einen umfassenden Sachsenkatalog mit aktueller Bewertung bzw. Einschätzung zur Verfügung zu haben. Kniefall

Mfg der Notaphilistaugenzwinkernd

__________________
Ich suche ständig Papiergeld aller Art aus Sachsen und Altdeutschland und Noten auf Mark basierend vor 1900! winkend
Erhaltung ist egal, einfach immer alles anbieten! augenzwinkernd

28.06.2020 13:32 Notaphilist ist offline E-Mail an Notaphilist senden Beiträge von Notaphilist suchen Nehmen Sie Notaphilist in Ihre Freundesliste auf
rista   Zeige rista auf Karte


images/avatars/avatar-1761.jpg

Dabei seit: 20.11.2005
Beiträge: 2.275
Wohnort: Thüringen/Erzgebirge

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Noch vergessen: wird nur auf das Papiernotgeld eingegangen oder sind auch verwandte Sachen wie Spendenscheine oder Bausteine enthalten? Bei Meißen hat der Autor einen Verweis auf ein hinteres Kapitel (Tanzmarken) gegeben.

Gruß rista
28.06.2020 16:31 rista ist offline E-Mail an rista senden Beiträge von rista suchen Nehmen Sie rista in Ihre Freundesliste auf
Notaphilist   Zeige Notaphilist auf Karte Notaphilist ist männlich
Gandhi-Brillen-Vergleicher


images/avatars/avatar-1571.gif

Dabei seit: 13.09.2010
Beiträge: 5.008
Wohnort: Sachsen

Themenstarter Thema begonnen von Notaphilist
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von rista
Noch vergessen: wird nur auf das Papiernotgeld eingegangen oder sind auch verwandte Sachen wie Spendenscheine oder Bausteine enthalten? Bei Meißen hat der Autor einen Verweis auf ein hinteres Kapitel (Tanzmarken) gegeben.

Gruß rista


Zitat: "...Enthalten ist auch das Briefmarkengeld aus Papier. Nicht aufgenommen wurden Anteilscheine, Bausteine, Spendenscheine, Scherzscheine und Reklamescheine. Rabattmarken sind nur dann aufgenommen, wenn sie als Notgeld Verwendung fanden."

Die Tanzmarken sind ganz am Ende beschrieben, davor auch noch EDEKA Ausgaben mit sächsischen Firmen Stempeln. Interessant auch Militärausgaben und Ausgaben ohne Ortzuweisung.

Mfg der Notaphilistaugenzwinkernd

__________________
Ich suche ständig Papiergeld aller Art aus Sachsen und Altdeutschland und Noten auf Mark basierend vor 1900! winkend
Erhaltung ist egal, einfach immer alles anbieten! augenzwinkernd

28.06.2020 18:25 Notaphilist ist offline E-Mail an Notaphilist senden Beiträge von Notaphilist suchen Nehmen Sie Notaphilist in Ihre Freundesliste auf
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
Katalogauswendigkenner


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 9.857
Wohnort: Katzenohrbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sind auch die GSG-Schecks enthalten?

__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist
28.06.2020 18:36 cat$man$ ist online Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
Notaphilist   Zeige Notaphilist auf Karte Notaphilist ist männlich
Gandhi-Brillen-Vergleicher


images/avatars/avatar-1571.gif

Dabei seit: 13.09.2010
Beiträge: 5.008
Wohnort: Sachsen

Themenstarter Thema begonnen von Notaphilist
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von cat$man$
Sind auch die GSG-Schecks enthalten?


Warum denn nicht? augenzwinkernd Es ist alles an Papiergeld/Papiernotgeld was dem Verfasser bekannt war enthalten. Ein Teil aller sächsischen Ausgaben sind ausschließlich GSG Schecks, das betrifft oft kleine Gemeinden die sonst kein eigenes Notgeld ausgaben. Sächsisches Papiergeld ohne GSG Schecks zu beschreiben, wäre eigentlich undenkbar.

Mfg der Notaphilistaugenzwinkernd

__________________
Ich suche ständig Papiergeld aller Art aus Sachsen und Altdeutschland und Noten auf Mark basierend vor 1900! winkend
Erhaltung ist egal, einfach immer alles anbieten! augenzwinkernd

28.06.2020 18:43 Notaphilist ist offline E-Mail an Notaphilist senden Beiträge von Notaphilist suchen Nehmen Sie Notaphilist in Ihre Freundesliste auf
rista   Zeige rista auf Karte


images/avatars/avatar-1761.jpg

Dabei seit: 20.11.2005
Beiträge: 2.275
Wohnort: Thüringen/Erzgebirge

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Notaphilist,
danke für die Ergänzungen. Damit bleiben viele 'Nebengebiete' für Sachsen b.a.w. nur bei Kai Lindman zugänglich. Die Abgrenzung geht erst einmal in Ordnung.
Dann wünsche ich viel Spaß beim Schmökern und vertieftem Durcharbeiten Deiner Spezialstrecken.
Gruß rista
28.06.2020 20:49 rista ist offline E-Mail an rista senden Beiträge von rista suchen Nehmen Sie rista in Ihre Freundesliste auf
WORLDNOTES   Zeige WORLDNOTES auf Karte WORLDNOTES ist männlich
Themselieselporträt-Sammler


images/avatars/avatar-832.jpg

Dabei seit: 20.06.2005
Beiträge: 6.018
Wohnort: NRW
IBNS-Mitgliedsnummer: 10012

Sachsen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ist dieser Schein in dem neuen Katalog, im Keller so wie dem Schoenawa ist er nicht.

Dateianhang:
jpg Ke825A_100mrd_144x73_vs.jpg (438,32 KB, 524 mal heruntergeladen)
29.06.2020 17:17 WORLDNOTES ist offline E-Mail an WORLDNOTES senden Beiträge von WORLDNOTES suchen Nehmen Sie WORLDNOTES in Ihre Freundesliste auf
Notaphilist   Zeige Notaphilist auf Karte Notaphilist ist männlich
Gandhi-Brillen-Vergleicher


images/avatars/avatar-1571.gif

Dabei seit: 13.09.2010
Beiträge: 5.008
Wohnort: Sachsen

Themenstarter Thema begonnen von Notaphilist
RE: Sachsen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von WORLDNOTES
Ist dieser Schein in dem neuen Katalog, im Keller so wie dem Schoenawa ist er nicht.


Hallo WORLDNOTES,

erst einmal Glückwunsch zu deinem Schätzchen. händeklatschend
Der Schein ist leider auch nicht im Bühn gelistet.
Dein Schein trägt einen bisher unbekannten Aussteller und zugleich eine ziemlich hohe Wertstufe. Allgemein gesagt sind sehr hohe Wertstufen bei Chemnitzer Notgeld, meistens auch sehr selten. Ausnahmen gibts natürlich auch. augenzwinkernd

Mfg der Notaphilistaugenzwinkernd

__________________
Ich suche ständig Papiergeld aller Art aus Sachsen und Altdeutschland und Noten auf Mark basierend vor 1900! winkend
Erhaltung ist egal, einfach immer alles anbieten! augenzwinkernd

29.06.2020 18:18 Notaphilist ist offline E-Mail an Notaphilist senden Beiträge von Notaphilist suchen Nehmen Sie Notaphilist in Ihre Freundesliste auf
WORLDNOTES   Zeige WORLDNOTES auf Karte WORLDNOTES ist männlich
Themselieselporträt-Sammler


images/avatars/avatar-832.jpg

Dabei seit: 20.06.2005
Beiträge: 6.018
Wohnort: NRW
IBNS-Mitgliedsnummer: 10012

RE: Sachsen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Jetzt hab ich noch so einen Kandidaten gefunden, sowohl Datum wie auch Wertstufe in beiden vorgenannten Katalogen nicht zu finden.
Wie sieht es denn da mit dem neuen Katalog aus?

Dateianhang:
jpg Ke783c_50mrd_149x76_vs.jpg (453,02 KB, 434 mal heruntergeladen)
29.06.2020 21:50 WORLDNOTES ist offline E-Mail an WORLDNOTES senden Beiträge von WORLDNOTES suchen Nehmen Sie WORLDNOTES in Ihre Freundesliste auf
Notaphilist   Zeige Notaphilist auf Karte Notaphilist ist männlich
Gandhi-Brillen-Vergleicher


images/avatars/avatar-1571.gif

Dabei seit: 13.09.2010
Beiträge: 5.008
Wohnort: Sachsen

Themenstarter Thema begonnen von Notaphilist
RE: Sachsen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von WORLDNOTES
Jetzt hab ich noch so einen Kandidaten gefunden, sowohl Datum wie auch Wertstufe in beiden vorgenannten Katalogen nicht zu finden.
Wie sieht es denn da mit dem neuen Katalog aus?


Hallo WORLDNOTES,

super wo du diese Sachen ausgräbst augenzwinkernd , dem Verfasser ist diese Wertstufe nicht bekannt. Gelistet ist aber die Ausgabestelle mit folgenden 8 Werten unter der No 643.

50 Mio, 100 Mio, 200 Mio und 500 Mio, alle ohne datum.
10 Mrd 26.10.1923
20 Mrd 30.10.1923
200 Mrd 09.11.1923
300 Mrd 09.11.1923

Du füllst gerade die Lücken. augenzwinkernd 100 Mrd wird es mit Sicherheit auch gegeben haben, nur halt noch nicht belegt.
Grade bei Chemnitz findet man immer wieder neue Scheine und man kann schon mit 20.000 bis 25.000 Ausgaben rechnen. Es wird niemals alles erfasst werden können, aber der Autor würde sich über Mitteilungen von Neuentdeckungen sicher sehr freuen.

Mfg der Notaphilistaugenzwinkernd

__________________
Ich suche ständig Papiergeld aller Art aus Sachsen und Altdeutschland und Noten auf Mark basierend vor 1900! winkend
Erhaltung ist egal, einfach immer alles anbieten! augenzwinkernd

29.06.2020 23:06 Notaphilist ist offline E-Mail an Notaphilist senden Beiträge von Notaphilist suchen Nehmen Sie Notaphilist in Ihre Freundesliste auf
WORLDNOTES   Zeige WORLDNOTES auf Karte WORLDNOTES ist männlich
Themselieselporträt-Sammler


images/avatars/avatar-832.jpg

Dabei seit: 20.06.2005
Beiträge: 6.018
Wohnort: NRW
IBNS-Mitgliedsnummer: 10012

RE: Sachsen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich scanne gerade den Buchstaben C, mal sehen was da noch kommt.

Wird wohl alles in ca. 2 Wochen in die Galerie hochgeladen.
Chemnitz ist wohl sehr umfangreich
29.06.2020 23:23 WORLDNOTES ist offline E-Mail an WORLDNOTES senden Beiträge von WORLDNOTES suchen Nehmen Sie WORLDNOTES in Ihre Freundesliste auf
rista   Zeige rista auf Karte


images/avatars/avatar-1761.jpg

Dabei seit: 20.11.2005
Beiträge: 2.275
Wohnort: Thüringen/Erzgebirge

RE: Sachsen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Chemnitz ist DAS schwarze Loch im Bereich des 1923er Notgeldes, es ist unglaublich, was da alles verausgabt worden ist. Egal, wann zu diesem Ort eine brauchbare Aufstellung erscheint, es wird nicht lange dauern und das nächste unedierte Stück taucht auf...

Gruß rista
30.06.2020 00:46 rista ist offline E-Mail an rista senden Beiträge von rista suchen Nehmen Sie rista in Ihre Freundesliste auf
Notaphilist   Zeige Notaphilist auf Karte Notaphilist ist männlich
Gandhi-Brillen-Vergleicher


images/avatars/avatar-1571.gif

Dabei seit: 13.09.2010
Beiträge: 5.008
Wohnort: Sachsen

Themenstarter Thema begonnen von Notaphilist
RE: Sachsen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von WORLDNOTES
ich scanne gerade den Buchstaben C, mal sehen was da noch kommt.

Wird wohl alles in ca. 2 Wochen in die Galerie hochgeladen.
Chemnitz ist wohl sehr umfangreich


Hallo WORLDNOTES,

es drängt sich mir die Frage auf, ob du nach dem neuen Bühn Katalog in die Galerie hoch lädst?
Dann wäre aber ein Ergänzung in der Galerie notwendig.

Mfg der Notaphilistaugenzwinkernd

__________________
Ich suche ständig Papiergeld aller Art aus Sachsen und Altdeutschland und Noten auf Mark basierend vor 1900! winkend
Erhaltung ist egal, einfach immer alles anbieten! augenzwinkernd

30.06.2020 22:41 Notaphilist ist offline E-Mail an Notaphilist senden Beiträge von Notaphilist suchen Nehmen Sie Notaphilist in Ihre Freundesliste auf
WORLDNOTES   Zeige WORLDNOTES auf Karte WORLDNOTES ist männlich
Themselieselporträt-Sammler


images/avatars/avatar-832.jpg

Dabei seit: 20.06.2005
Beiträge: 6.018
Wohnort: NRW
IBNS-Mitgliedsnummer: 10012

RE: Sachsen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe die Noten nach Keller, der Uploader muss ja auch den passenden Katalog haben. Alle Info kann ich nicht in die Benennung legen.
01.07.2020 11:47 WORLDNOTES ist offline E-Mail an WORLDNOTES senden Beiträge von WORLDNOTES suchen Nehmen Sie WORLDNOTES in Ihre Freundesliste auf
littlejohn   Zeige littlejohn auf Karte littlejohn ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1490.jpg

Dabei seit: 15.07.2009
Beiträge: 5.855
Meine eBay-Auktionen:


RE: Sachsen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wir belassen es bitte bei Keller als Standardwerk.

__________________
Wer kämpft kann verlieren,wer nicht kämpft hat schon verloren!
01.07.2020 11:51 littlejohn ist offline Beiträge von littlejohn suchen Nehmen Sie littlejohn in Ihre Freundesliste auf
Andi-Halle   Zeige Andi-Halle auf Karte Andi-Halle ist männlich
Mulionen-Verachter


images/avatars/avatar-1709.gif

Dabei seit: 08.11.2015
Beiträge: 359
Wohnort: Halle (Saale)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
als alter Sachse bin ich interessiert (jetzt SA).

Ich nehme an, dass Herr Bühn den Katalog auch gern verkaufen möchte.
Deshalb finde ich es befremdlich, hier nur Informationen aus zweiter Hand zu bekommen.
(Danke dafür, das ist sehr gut.)

Ist es nicht möglich, dass sich Herr Bühn unseren Fragen stellt, oder auch mal etwas Werbung in eigener Sache macht. Das nützt ihm doch am meisten.

Gruß
Andreas

__________________
Ich sammel/suche Geldscheine und alte Aktien aus Halle und Sachsen-Anhalt und Mitteldeutschland. Post- und Bahnscheine werden auch gern genommen, ebenso DR nach Rosenberg.
01.07.2020 12:32 Andi-Halle ist offline E-Mail an Andi-Halle senden Beiträge von Andi-Halle suchen Nehmen Sie Andi-Halle in Ihre Freundesliste auf
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
Katalogauswendigkenner


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 9.857
Wohnort: Katzenohrbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich erneuere die indirekte Bitte von Andi-Halle: Kennt jemand Herrn Bühn und mag ihn hierher einladen?

__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist
03.07.2020 09:00 cat$man$ ist online Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
jause   Zeige jause auf Karte jause ist männlich
Themselieselporträt-Sammler


images/avatars/avatar-1612.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 6.018
Wohnort: Lower Bavaria
IBNS-Mitgliedsnummer: 9844

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von cat$man$
Ich erneuere die indirekte Bitte von Andi-Halle: Kennt jemand Herrn Bühn und mag ihn hierher einladen?

Servus,

vllt ist das bereits geschehen...
Warts doch einfach ab....

__________________
„Wenn i du war, warat i gern i“


03.07.2020 09:55 jause ist offline E-Mail an jause senden Beiträge von jause suchen Nehmen Sie jause in Ihre Freundesliste auf
freiberger
Gandhi-Brillen-Vergleicher


images/avatars/avatar-575.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 5.245
Wohnort: Uckermark

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn er kommen sollte / bekommt er sicherlich ein eigenen Thread für seine Neumeldungen. Denke das ist sehr hilfreich, besonders was WORLDNOTES da immer irgendwo ausbuddeelt ist enorm.Neuer Spezialgeldkatalog auf dem Markt und er haut gleich mal unbekannte Klamotten auf den Tisch, echt krass bong-bong teuflisch lachend händeklatschend

__________________
Schwedter Münzverein e.V.
03.07.2020 10:06 freiberger ist offline E-Mail an freiberger senden Homepage von freiberger Beiträge von freiberger suchen Nehmen Sie freiberger in Ihre Freundesliste auf
QQQAA
Balboa-aus-Panama-Besitzer


Dabei seit: 06.06.2012
Beiträge: 7.581
Wohnort: Niederbayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von cat$man$
Ich erneuere die indirekte Bitte von Andi-Halle: Kennt jemand Herrn Bühn und mag ihn hierher einladen?


Ich denke wenn er im Forum präsent hätte sein wollen, wäre er schon längst hier.
Evtl. ist eine Präsenz für ihn auch ohne Mehrwert.

__________________
Im Einkauf liegt der Gewinn!
Das Forum hilft gern, kompetent, freundlich, selbstlos und uneigennützig, ohne auf Dank zu hoffen.
Ach ja, und ich sammle Geldscheine...keine Kopien!
03.07.2020 13:03 QQQAA ist offline E-Mail an QQQAA senden Beiträge von QQQAA suchen Nehmen Sie QQQAA in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Literatur » [Deutschland] Bühn - Katalog Das Papiergeld von Sachsen 1772 – 1949

Impressum

Datenschutzerklärung / Einwilligungserklärung

angetrieben von: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH