www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Literatur » [Deutschland] Grabowski/Kranz - Das Papiergeld der altdeutschen Staaten » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (5): « vorherige 1 2 3 [4] 5 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen [Deutschland] Grabowski/Kranz - Das Papiergeld der altdeutschen Staaten
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
sigi sigi ist männlich


images/avatars/avatar-63.jpg

Dabei seit: 09.12.2003
Beiträge: 2.931
Wohnort: Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

heute konnte ich meinen Katalog auch in Empfang nehmen. Vielen Dank für die Mühen. händeklatschend händeklatschend händeklatschend

Servus
Sigi

__________________
sigi - ein Valkenburg-Pilger
03.08.2020 18:45 sigi ist offline E-Mail an sigi senden Beiträge von sigi suchen Nehmen Sie sigi in Ihre Freundesliste auf
xxxepf   Zeige xxxepf auf Karte xxxepf ist männlich
Simbabwe-Dollar-Billiardär


images/avatars/avatar-1660.jpg

Dabei seit: 27.05.2011
Beiträge: 2.253
Wohnort: Braunschweig

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Katalog ist heute gekommen.
Vielen Dank an alle, die bei der Beschaffung mitgewirkt haben. händeklatschend

__________________
Mensch, sei helle! Draußen is''s duster! (Agnes)
03.08.2020 18:51 xxxepf ist offline E-Mail an xxxepf senden Beiträge von xxxepf suchen Nehmen Sie xxxepf in Ihre Freundesliste auf
svenski04   Zeige svenski04 auf Karte svenski04 ist männlich


images/avatars/avatar-412.jpg

Dabei seit: 11.03.2017
Beiträge: 1.143
Wohnort: Nordwestschweiz
IBNS-Mitgliedsnummer: 12338

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Meiner ist heute angekommen.
Vielen Dank an alle die mitgewirkt haben.

....dann habe ich mit diesem Katalog reichlich Lesestoff und Lesependenzen...

__________________
Pecunia non olet - Geld stinkt nicht!
04.08.2020 18:07 svenski04 ist offline E-Mail an svenski04 senden Beiträge von svenski04 suchen Nehmen Sie svenski04 in Ihre Freundesliste auf
freiberger
Gandhi-Brillen-Vergleicher


images/avatars/avatar-575.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 5.156
Wohnort: Uckermark

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Werden die Kataloge mit HERMES versendet ?
Ich warte noch und habe eine Ankündigung per Mail erhalten.
Bin ganz gespannt teuflisch lachend

__________________
Ziege Suche: DDR, Notgeld Uckermark, Gefängnisgeld Schwedt/Oder, Randow, Eberswalde, WHW Gau Brandenburg, Neumark, Greiffenhagen und alles zum Frohnauer Hammer
04.08.2020 21:59 freiberger ist offline E-Mail an freiberger senden Homepage von freiberger Beiträge von freiberger suchen Nehmen Sie freiberger in Ihre Freundesliste auf
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
Katalogauswendigkenner


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 9.780
Wohnort: Katzenohrbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So lang sie nicht an der Zonengrenze beim Zoll beschlagnahmt werden. gross grinsend

Scherz beiseite: Ist das die einzige Fehl-Meldung? Ich habe meinen am Samstag bekommen.

__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist
04.08.2020 22:08 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
roddney   Zeige roddney auf Karte roddney ist männlich


images/avatars/avatar-1708.jpg

Dabei seit: 03.10.2006
Beiträge: 28
Wohnort: Karben
Meine eBay-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Meiner ist auch da, herzlichen Dank an die Organisatoren und die reibungslose Abwicklung.
05.08.2020 13:19 roddney ist offline E-Mail an roddney senden Beiträge von roddney suchen Nehmen Sie roddney in Ihre Freundesliste auf
principe principe ist männlich
Administrator


Dabei seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.165
Wohnort: Mars

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,

Mein Katalog ist ebenfalls eingetroffen.
Vielen Dank an alle Beteiligten fröhlich

Principe
05.08.2020 22:19 principe ist offline E-Mail an principe senden Beiträge von principe suchen Nehmen Sie principe in Ihre Freundesliste auf
Monique Monique ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-772.jpg

Dabei seit: 31.10.2005
Beiträge: 9.641
Wohnort: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus,

bei der Bearbeitung der Bestellliste ist mir offensichtlich ein Fehler unterlaufen.
Bei 2 Bestellern hab ich versehentlich die Adressdaten aus einer älteren Version der Vereinsdatenbank übernommen.
Ich bitte dies zu entschuldigen. Die Mehrkosten für einen erneuten Versand durch RBCurrency werden selbstverständlich von mir getragen.

Gruß Steffen

__________________
Auch unter den Lappen gibt es Lumpen.
05.08.2020 23:05 Monique ist offline Beiträge von Monique suchen Nehmen Sie Monique in Ihre Freundesliste auf
freiberger
Gandhi-Brillen-Vergleicher


images/avatars/avatar-575.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 5.156
Wohnort: Uckermark

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ach Steffen,
Wir sind alle nur Menschen und können Fehler machen. Es gibt wichtige und schlimmere Dinge auf der Welt. Deswegen brauchste nun nicht gleich das Knie beugen. Auf ein paar Tage ohne Katalog kommt es nun auch nicht an.

__________________
Ziege Suche: DDR, Notgeld Uckermark, Gefängnisgeld Schwedt/Oder, Randow, Eberswalde, WHW Gau Brandenburg, Neumark, Greiffenhagen und alles zum Frohnauer Hammer
06.08.2020 09:59 freiberger ist offline E-Mail an freiberger senden Homepage von freiberger Beiträge von freiberger suchen Nehmen Sie freiberger in Ihre Freundesliste auf
bnw-Kr bnw-Kr ist männlich


Dabei seit: 30.12.2007
Beiträge: 1.113
Wohnort: Bayern
IBNS-Mitgliedsnummer: 10423

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

mein Exemplar ist heute nach einer kleinen Verzögerung auch gut angekommen.
Recht vielen Dank an die Organisatoren händeklatschend

__________________
Servus
Werner
06.08.2020 18:53 bnw-Kr ist offline E-Mail an bnw-Kr senden Beiträge von bnw-Kr suchen Nehmen Sie bnw-Kr in Ihre Freundesliste auf
littlejohn   Zeige littlejohn auf Karte littlejohn ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1490.jpg

Dabei seit: 15.07.2009
Beiträge: 5.781
Meine eBay-Auktionen:


Text Rückmeldungen zum Erhalt Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

14 Rückmeldungen sind bereits eingegangen, danke dafür.
10 Rückmeldungen stehen noch aus (gern auch per PN).

__________________
Wer kämpft kann verlieren,wer nicht kämpft hat schon verloren!
06.08.2020 19:17 littlejohn ist offline Beiträge von littlejohn suchen Nehmen Sie littlejohn in Ihre Freundesliste auf
Lottifant   Zeige Lottifant auf Karte Lottifant ist männlich
Banknoten-Glattstreicher


images/avatars/avatar-1799.jpg

Dabei seit: 13.01.2009
Beiträge: 1.881
Wohnort: Mansbach

RE: Rückmeldungen zum Erhalt Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Meiner ist bereits Samstag angekommen!

__________________
Der Neid der Menschen zeigt an, wie unglücklich sie sich fühlen, und ihre beständige Aufmerksamkeit auf fremdes Tun und Lassen, wie sehr sie sich langweilen.
06.08.2020 22:26 Lottifant ist offline E-Mail an Lottifant senden Beiträge von Lottifant suchen Nehmen Sie Lottifant in Ihre Freundesliste auf
papazwo   Zeige papazwo auf Karte papazwo ist männlich
Chatham-Dollars-Besitzer


images/avatars/avatar-257.jpg

Dabei seit: 04.07.2005
Beiträge: 1.568
Wohnort: Kerpen

RE: Rückmeldungen zum Erhalt Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Meiner auch, ist allerdings noch eingeschweißt, werde mir die Sache mal am Wochenende anschauen

Gruß

papazwo

__________________
www.kolonialgeld.de

suche immer und überall nach allem zu den ehemaligen deutschen Schutzgebieten!!!!
07.08.2020 07:34 papazwo ist offline E-Mail an papazwo senden Homepage von papazwo Beiträge von papazwo suchen Nehmen Sie papazwo in Ihre Freundesliste auf
QQQAA
Balboa-aus-Panama-Besitzer


Dabei seit: 06.06.2012
Beiträge: 7.433
Wohnort: Niederbayern

RE: Rückmeldungen zum Erhalt Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ein schönes Beispiel das sich seltene Banknoten nicht zur Geldanlage eignen ist G/K 519.
Heute in IV leicht für 750€(oder dich nicht) zu bekommen, vor bald 45Jahren bereits mit fast 5K DM bezahlt bong-bong

__________________
Im Einkauf liegt der Gewinn! Was wäre das Forum ohne Sammler die zu Selbstkosten an SF weitergeben..das Forum wäre ärmer!

Das Forum hilft gern, kompetent, freundlich, ohne auf Dank zu hoffen.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von QQQAA: 08.08.2020 11:45.

08.08.2020 11:26 QQQAA ist offline E-Mail an QQQAA senden Beiträge von QQQAA suchen Nehmen Sie QQQAA in Ihre Freundesliste auf
TaqaaQatsi TaqaaQatsi ist männlich
Kleiner-Kaplan-Ausgeber


images/avatars/avatar-1552.gif

Dabei seit: 17.10.2010
Beiträge: 899
Wohnort: Niederlände

RE: Rückmeldungen zum Erhalt Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe Bericht von den Nachbarn weiter unten erhalten, dass sie mein Exemplar erhalten haben. Umschlag war leider zerrissen, ich frage mich, wie es aussieht. Zuerst aber noch eine Woche Urlaub im Österreich.

__________________
Grüße,
Gijs
08.08.2020 22:12 TaqaaQatsi ist offline E-Mail an TaqaaQatsi senden Beiträge von TaqaaQatsi suchen Nehmen Sie TaqaaQatsi in Ihre Freundesliste auf
rista   Zeige rista auf Karte


images/avatars/avatar-1761.jpg

Dabei seit: 20.11.2005
Beiträge: 2.227
Wohnort: Thüringen/Erzgebirge

Themenstarter Thema begonnen von rista
RE: Rückmeldungen zum Erhalt Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zurück aus dem Urlaub kann ich den Erhalt der Lieferung vermelden. Auch von meiner Seite vielen Dank an alle Kümmerer in der Bestell- und Lieferkette, für das zusätzliche Schreibgerät lächelnd und auch dafür, dass Nicht-Vereinsmitglieder ebenfalls von der Bestellung profitieren durften Kniefall händeklatschend


Zum Katalog kann ich mangels Material in der eigenen Sammlung und mangels des alten Keller-Kataloges nicht so viel sagen, für mich ist er - nach schneller Durchsicht - eine gute Ergänzung für diesen frühen Bereich der Noten. Gelungen finde ich die Abschnitte vor und nach dem Hauptteil, viele weitere Spuren liegen hier für die Forschung aus. Im Hauptteil werden manchmal Fälschungen erwähnt, manchmal direkt katalogisiert und bewertet, das System ist für mich nicht ganz klar, vielleicht steht dazu ja etwas im umfangreichen Einleitungskapitel. Fehlmeldung: Bei den Preußen gab es vor einigen Jahren ja einige Angebote des G/K 271 (A209/S397) die m.E. nicht ausgefüllt bzw. ohne KN waren, ich denke, sogar hier im Forum gab es was dazu? Die beiden Scheine der sächsischen Bank vonn 1890 sind sicher preislich in IV einem Tippfehler anheim gefallen und für den 500er Musterdruck liegt ja auch eine bekannte Bewertung vor. Bei den Erfurter Blockade-Scheinen vertrete ich trotz vereinzelt bekannter ausgefüllter Scheine mit dem Druckvermerk weiterhin die Auffassung, dass es sich um Nachdrucke von den originalen Druckstöcken handelt. Ob der - preislich bewertete - Schein zu 4 Groschen G/K713 (A556I/S1463a) überhaupt existiert, ist fraglich, ich würde davon gern einmal ein Exemplar sehen.



Gruß rista
10.08.2020 11:32 rista ist offline E-Mail an rista senden Beiträge von rista suchen Nehmen Sie rista in Ihre Freundesliste auf
Notaphilist   Zeige Notaphilist auf Karte Notaphilist ist männlich
Tahiti-Francs-Ausgeber


images/avatars/avatar-1571.gif

Dabei seit: 13.09.2010
Beiträge: 4.939
Wohnort: Sachsen

RE: Rückmeldungen zum Erhalt Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo rista,

Zitat:
Original von rista
Fehlmeldung: Bei den Preußen gab es vor einigen Jahren ja einige Angebote des G/K 271 (A209/S397) die m.E. nicht ausgefüllt bzw. ohne KN waren, ich denke, sogar hier im Forum gab es was dazu?



Genau das meinte ich schon weiter oben. Die Blanketten sind so stark verbreitet, das diese eigentlich schon zum Standard gehören, da es auch Stücke sind die sich jeder Sammler leisten kann. Daher wäre eine Bewertung oder wenigstens Erwähnung richtig gewesen.
Nicht nur das einiges im Katalog fehlt, so sind Jahrzehnte alte Fehler die zwischenzeitlich widerlegt oder korrigiert wurden (*), einfach mit kopiert worden. An manchen Stellen wurden sogar neue eingebaut. Ich möchte auf keinem Falls das Werk verteufeln, denn Zeit und Arbeit wurden ja auch hier investiert, aber hier wurde das "Neue" außen vor gelassen und nicht sorgfältig genug gearbeitet, was ich sehr bedaure.
Wenn ich Sachsen aufschlage, stellt sich immer die Frage :"wer ist Zechel?" Laut Edict von den 1818ern, habe extra nochmal nachgesehen, ist es nun mal "Heinrich Wilhelm Rachel". Die Unterschrift ist wirklich schwer lesbar und Keller hat hier Zechel gelesen und G/K hat den Fehler mit übernommen. Selbst Bühn, der als Literaturquelle genannt wird, fand hier keine Beachtung.

(*) (zB. die Pflümer-Sammlung wurde nicht vollständig zerstört oder verbrannt, der größte Teil tauchte später in Auktionshäusern wieder auf. zB. mein 100 Thaler aus Lübeck stammt aus der Pflümer Sammlung)

Zitat:
Original von rista
Bei den Erfurter Blockade-Scheinen vertrete ich trotz vereinzelt bekannter ausgefüllter Scheine mit dem Druckvermerk weiterhin die Auffassung, dass es sich um Nachdrucke von den originalen Druckstöcken handelt. Ob der - preislich bewertete - Schein zu 4 Groschen G/K713 (A556I/S1463a) überhaupt existiert, ist fraglich, ich würde davon gern einmal ein Exemplar sehen.


Die Erfurter haben es in sich, fast jeder 3. Schein ist formal gesehen ein Unikat. augenzwinkernd
Ich kann mindestens 5 verschiedene Typen unterscheiden. Ich gehe stark davon aus das alle Recht haben. gross grinsend Zumindest nach meinem derzeitigen Kenntnisstand.
Wenn man das aufdröseln möchte muss man sich im klaren sein das die Scheine mit Druckvermerk die eigentliche Musterserie/Entwurf Serie ist. Davon gibt unterschiedliche Stücke/Ausführungen. Anzumerken ist noch das viele der Muster keine Kopierschutzornamente die sich links befinden müssten, tragen, bzw, abgetrennt wurden, damit waren sie für den Zahlungsverkehr ungeeignet.
Verwirrend sind aber die Stücke mit Unterschriften und Druckvermerk, hier hat man den Entwurf einfach mit emittiert, quasi es sind Stücke der entwürfe mit durch gerutscht. Dann gibt es die ominösen gelaufenen Stücke ohne Prägesiegel. Hier bin ich der Meinung das es zwar denkbar ist das ein Stück ohne Siegel durchrutschen kann, aber ich vermute es liegt an den Abbildungen in der Literatur selbst, die schwache Prägungen nicht abbilden konnten und so Raum für Spekulationen zu lassen. Bei einer Abbildung bin ich sogar der Meinung trotzdem die Umrisse der Siegel sehen zu können. Weiterhin gibt es Stücke die kein Prägesiegel tragen, aber an deren Stelle ein gedrucktes Faksimile. Diese Stücke haben z.T. anderes Papier und sind entweder grob/laienhaft oder fein gezeichnet nummeriert. Hier ist denkbar das es sich um Gefälligkeits-Nachdrucke für Sammler handelt. Laut Keller, hat Noback seine Werke in der Druckerei und Lithographie Anstalt bei Johann Immanuel Uckermann damals drucken lassen, es legt den Schluß Nahe das hier Vielfältiges geschaffen wurde.
Zu den Vier Groschen Schein, den ich liebe Voll "Bier Groschen " nenne, denn wenn man grob drauf blickt sieht das V wie ein B aus. gross grinsend
Der Schein wurde nie verausgabt und existiert nur als Entwurfsmuster mit Druckvermerk. Interessant ist hierbei, das es offensichtlich verschiedene Typen/Ausführungen gibt.
Nicht das, das alles noch zu viel des guten an Varianten ist, gibt es noch die so genannten modernen Nachempfindungen, quasi ein Nachbau der Blockadescheine aus heutiger Zeit. Wer oder warum das Jemand braucht, sei dahin gestellt.

Mfg der Notaphilistaugenzwinkernd

__________________
Ich suche ständig Papiergeld aller Art aus Sachsen und Altdeutschland und Noten auf Mark basierend vor 1900! winkend
Erhaltung ist egal, einfach immer alles anbieten! augenzwinkernd

12.08.2020 00:18 Notaphilist ist offline E-Mail an Notaphilist senden Beiträge von Notaphilist suchen Nehmen Sie Notaphilist in Ihre Freundesliste auf
metnager


images/avatars/avatar-1325.jpg

Dabei seit: 14.06.2011
Beiträge: 72
Meine eBay-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,
ich berichte, dass ich auch den Katalog erhalten habe. Vielen Dank an alle, die machte die Bestellung einfacher.
Ich bin kein Spezialist für Banknoten der Altdeutschen Staaten und behandle den Katalog als kognitive Form des Themas. Möglicherweise habe ich jedoch einen Hinweis zur Qualität der Scans. Für mich, ist es vielleicht eine Frage des Alters, sie sind nicht lesbar, es ist schwierig, die Details auf den Banknoten zu sehen. Ein Beispiel für "Owinsker General-Kasse", das im Verzeichnis gescannt wird, als wäre es überhaupt nicht da. Aber mit ein wenig Zeit finden Sie leicht das richtige Bild.
Aber das sind die Details. Insgesamt wird mir diese Ausgabe des Katalogs sowie alle Kommentare im Forum ein besseres Verständnis der Geschichte vermitteln.

Herzlicher Gruß an alle.
Zbigniew
13.08.2020 09:55 metnager ist offline E-Mail an metnager senden Beiträge von metnager suchen Nehmen Sie metnager in Ihre Freundesliste auf
papermoney papermoney ist männlich


images/avatars/avatar-1818.jpg

Dabei seit: 30.10.2011
Beiträge: 56
Wohnort: Thüringen / Rhön

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo im Forum.
auch ich möchte mal kurz etwas über den neuen Katalog aus meiner Sicht mitteilen. Mein Hauptinteresse liegt nicht auf dem Gebiet des Sammelns so seltener Geldscheine. Mich interessiert mehr die grafische Erscheinung dieser Scheine und natürlich auch die zeitgeschichtlichen Umstände der Herausgabe solcher Kleinkunstwerke. Aus dieser Sicht bin ich mit dem neuen Katalog rundum zufrieden!
Die Abbildungen sind in Farbe mit Vorder- und Rückseite abgebildet. Seit ich den Katalog erhalten habe, schaue ich täglich hinein und entdecke immer wieder etwas Neues darin. Vor allem sind auch höhere Nennwerte mit abgebildet, die ich persönlich so noch nirgends als Abbildung gesehen habe. Natürlich muss ich in meinem Alter dabei meine Lesebrille nutzen. Habe auch schon ein Lupe zur Hilfe genommen und festgestellt, dass die verkleinerten Abbildungen in einer recht hohen und damit qualitativ sehr guten Auflösung abgedruckt worden sind. Vor allem steht mir nun endlich mal ein Gesamtwerk in Farbe zur Verfügung, das in recht handlicher Form einen sehr guten Überblick über das Thema Altdeutschland vermittelt.
Vielen Dank natürlich auch an die beiden Autoren Herrn Grabowski und Herrn Kranz.
Mit freundlichen Grüßen
papermoney

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von papermoney: 14.08.2020 14:03.

14.08.2020 13:53 papermoney ist offline E-Mail an papermoney senden Beiträge von papermoney suchen Nehmen Sie papermoney in Ihre Freundesliste auf
svenski04   Zeige svenski04 auf Karte svenski04 ist männlich


images/avatars/avatar-412.jpg

Dabei seit: 11.03.2017
Beiträge: 1.143
Wohnort: Nordwestschweiz
IBNS-Mitgliedsnummer: 12338

Fehlende Banknote im Katalog? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Zusammen

Bei der Teutoburger Münzauktion wird unter Los 3513 eine 25-Thaler Banknote der "Die Kurmärkische Privat-Bank" in Berlin vom 1. Juli 1861 angeboten.

https://www.teutoburger-muenzauktion.de/...9269-A130-3513/

Kann es sein, dass diese im Katalog nicht aufgeführt ist oder habe ich zu wenig genau nachgeschaut?

Ich habe mir erlaubt ein Printscreen der Note diesem Post beizufügen.
Quelle: Online-Katalog der Auktion.

Gruss
Sven

Dateianhänge:
png Bildschirmfoto 2020-08-16 um 18.32.58.png (175,40 KB, 418 mal heruntergeladen)
png Bildschirmfoto 2020-08-16 um 18.33.36.png (184 KB, 393 mal heruntergeladen)


__________________
Pecunia non olet - Geld stinkt nicht!
16.08.2020 18:34 svenski04 ist offline E-Mail an svenski04 senden Beiträge von svenski04 suchen Nehmen Sie svenski04 in Ihre Freundesliste auf
QQQAA
Balboa-aus-Panama-Besitzer


Dabei seit: 06.06.2012
Beiträge: 7.433
Wohnort: Niederbayern

RE: Fehlende Banknote im Katalog? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wurde schon thematisiert hier im Forum.

__________________
Im Einkauf liegt der Gewinn! Was wäre das Forum ohne Sammler die zu Selbstkosten an SF weitergeben..das Forum wäre ärmer!

Das Forum hilft gern, kompetent, freundlich, ohne auf Dank zu hoffen.
16.08.2020 18:58 QQQAA ist offline E-Mail an QQQAA senden Beiträge von QQQAA suchen Nehmen Sie QQQAA in Ihre Freundesliste auf
svenski04   Zeige svenski04 auf Karte svenski04 ist männlich


images/avatars/avatar-412.jpg

Dabei seit: 11.03.2017
Beiträge: 1.143
Wohnort: Nordwestschweiz
IBNS-Mitgliedsnummer: 12338

RE: Fehlende Banknote im Katalog? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von QQQAA
Wurde schon thematisiert hier im Forum.


Habe ich vergessen, obwohl es genau auf Seite drei dieses Thread ist.

__________________
Pecunia non olet - Geld stinkt nicht!
16.08.2020 19:21 svenski04 ist offline E-Mail an svenski04 senden Beiträge von svenski04 suchen Nehmen Sie svenski04 in Ihre Freundesliste auf
freiberger
Gandhi-Brillen-Vergleicher


images/avatars/avatar-575.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 5.156
Wohnort: Uckermark

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich beklage mich nicht, es wird schon kommen.
Wollte nur mal nachfragen, nicht das es postalisch verloren geht. Die neue Woche beginnt voller Hoffnung teuflisch lachend

__________________
Ziege Suche: DDR, Notgeld Uckermark, Gefängnisgeld Schwedt/Oder, Randow, Eberswalde, WHW Gau Brandenburg, Neumark, Greiffenhagen und alles zum Frohnauer Hammer
16.08.2020 22:20 freiberger ist offline E-Mail an freiberger senden Homepage von freiberger Beiträge von freiberger suchen Nehmen Sie freiberger in Ihre Freundesliste auf
freiberger
Gandhi-Brillen-Vergleicher


images/avatars/avatar-575.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 5.156
Wohnort: Uckermark

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Huhu, eben brachte der Postbote mein Exemplar, weil es nicht in den Briefkasten passte, persönlich. So fängt die Woche doch gut an. Vielen Dank für die Zusendung und die Organisation. Der Ersteindruck ist phantastisch, für mich als Nichtsammler von Altdeutschland ist das ausreichend, bei den Preisen wurde mir kurz schwindelig. Nun fehlen mir immer noch vier Bücher und Deutschland steht komplett als Dokumentationswerk ( Die Battenberg Serie) im Regal händeklatschend

NACHTRAG vielen Dank für den schönen Kugelschreiber, tolle Farbe händeklatschend

__________________
Ziege Suche: DDR, Notgeld Uckermark, Gefängnisgeld Schwedt/Oder, Randow, Eberswalde, WHW Gau Brandenburg, Neumark, Greiffenhagen und alles zum Frohnauer Hammer

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von freiberger: 17.08.2020 11:25.

17.08.2020 11:00 freiberger ist offline E-Mail an freiberger senden Homepage von freiberger Beiträge von freiberger suchen Nehmen Sie freiberger in Ihre Freundesliste auf
QQQAA
Balboa-aus-Panama-Besitzer


Dabei seit: 06.06.2012
Beiträge: 7.433
Wohnort: Niederbayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von freiberger
für mich als Nichtsammler von Altdeutschland ist das ausreichend, bei den Preisen wurde mir kurz schwindelig.

NACHTRAG vielen Dank für den schönen Kugelschreiber, tolle Farbe händeklatschend


Bei den Preisen würde ich bei den meisten ein Darl. aufnehmen, und sofort erwerben..
Größtenteils nur die Übernahme alter Katalognotierungen aus dem Pick, die größtenteils noch aus der Auflösung der Pflümer Sammlung 1977 resultieren.
Ich würde sagen..aktuell.

__________________
Im Einkauf liegt der Gewinn! Was wäre das Forum ohne Sammler die zu Selbstkosten an SF weitergeben..das Forum wäre ärmer!

Das Forum hilft gern, kompetent, freundlich, ohne auf Dank zu hoffen.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von QQQAA: 17.08.2020 19:33.

17.08.2020 11:54 QQQAA ist offline E-Mail an QQQAA senden Beiträge von QQQAA suchen Nehmen Sie QQQAA in Ihre Freundesliste auf
elmi3   Zeige elmi3 auf Karte elmi3 ist männlich
Suriname-Vervollständiger


images/avatars/avatar-412.jpg

Dabei seit: 13.08.2007
Beiträge: 529
Wohnort: Schwalbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

auch mein Exemplar ist heute gekommen. Vielen Dank!

__________________
Gruß
Elmar
17.08.2020 19:00 elmi3 ist offline E-Mail an elmi3 senden Beiträge von elmi3 suchen Nehmen Sie elmi3 in Ihre Freundesliste auf
littlejohn   Zeige littlejohn auf Karte littlejohn ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1490.jpg

Dabei seit: 15.07.2009
Beiträge: 5.781
Meine eBay-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von elmi3
Hallo zusammen,

auch mein Exemplar ist heute gekommen. Vielen Dank!

Damit sind nun alle Kataloge aus dieser Sammelbestellung eingetroffen (meiner kam auch heute).
Vielen Dank an dieser Stelle nochmals an Monique und RBcurrency für die Abwicklung händeklatschend händeklatschend händeklatschend

__________________
Wer kämpft kann verlieren,wer nicht kämpft hat schon verloren!
17.08.2020 19:19 littlejohn ist offline Beiträge von littlejohn suchen Nehmen Sie littlejohn in Ihre Freundesliste auf
Frank Frank ist männlich
Wechselstuben-Schreck


images/avatars/avatar-1744.jpg

Dabei seit: 16.09.2017
Beiträge: 204
Wohnort: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Jetzt endlich habe ich also auch ein Exemplar und muss erst einmal hervorheben, dass es sich um eine fleißige Arbeit handelt, die es Spaß macht durchzublättern. Gerade bei den frühen Papiergeldausgaben (militärische Ausgaben) habe ich einiges gefunden, das mir bisher unbekannt war.

Ein wenig enttäuscht war ich über das Literaturverzeichnis, das ja auf eine einzige Seite passt. Damit ist klar, der Band ist letzlich beinahe "nur" eine Zusammenfassung bisheriger Kataloge. Realistisch gesehen ist zwei einzelnen, vielbeschäftigten Autoren aber wohl auch nichts anderes möglich.

Damit wird wohl jeder Sammler/Forscher dem Band "neue" Erkenntnisse aus der Fachliteratur oder aus Archiven bieten können:
Auf Anhieb ist mir beispielsweise aufgefallen, dass für Waldeck (Nr. 663), 1 Taler 27.2.1866 steht: "Ausgegeben: 60.000 Thaler. Nicht nachgewiesen!"
Zieht man die grundlegende Arbeit des geldgeschichtlich ja nicht unbedeutenden Niklot Klüßendorf zum Waldecker Papiergeld von 1984 heran, dann heißt es dort: "Neue Scheine unter dem Datum dieses Gesetzes [vom 27.2.1866] wurden nicht hergestellt; gegenteilige Notizen in der geldgeschichtlichen Literatur sind lediglich aufgrund der Vorlage des Gesetzesdrucks entstanden und basieren nicht auf tatsächlich vorgelegten waldeckischen Kassenscheinen."
Ähnliche Entdeckungen/Berichtigungen müssten für einige sächsische Scheine vorgenommen werden.

Ich will damit aber gar nicht meckern (schließlich steckt ungemein viel Arbeit in einem solchen Katalog), sondern vielmehr dazu aufrufen, dass wir solche (zum Teil schon seit Jahrzehnten) in der Fachliteratur bekannten Punkte an die Autoren weiterleiten, damit dann in den hoffentlich zu erwartenden Neuauflagen endlich die alten Fehler und Hypothesen von Keller berichtigt werden können.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Frank: 01.09.2020 17:07.

01.09.2020 17:06 Frank ist offline E-Mail an Frank senden Beiträge von Frank suchen Nehmen Sie Frank in Ihre Freundesliste auf
littlejohn   Zeige littlejohn auf Karte littlejohn ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1490.jpg

Dabei seit: 15.07.2009
Beiträge: 5.781
Meine eBay-Auktionen:


Ergänzungen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

G/K 275: Serie V, Lit. G
282: Lit. F
287: Ser. IX
614: Ser. K
644: Lit. M

Dateianhänge:
jpg PRA-211.jpg (279,32 KB, 129 mal heruntergeladen)
jpg PRA-215Rs.jpg (254 KB, 123 mal heruntergeladen)
jpg PRA-220Rs.jpg (341 KB, 123 mal heruntergeladen)
jpg PRA-368.jpg (226,20 KB, 125 mal heruntergeladen)
jpg PRA-462Rs.jpg (200,10 KB, 118 mal heruntergeladen)


__________________
Wer kämpft kann verlieren,wer nicht kämpft hat schon verloren!
01.09.2020 21:58 littlejohn ist offline Beiträge von littlejohn suchen Nehmen Sie littlejohn in Ihre Freundesliste auf
littlejohn   Zeige littlejohn auf Karte littlejohn ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1490.jpg

Dabei seit: 15.07.2009
Beiträge: 5.781
Meine eBay-Auktionen:


RE: Fehlende Banknote im Katalog? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von svenski04
Hallo Zusammen

Bei der Teutoburger Münzauktion wird unter Los 3513 eine 25-Thaler Banknote der "Die Kurmärkische Privat-Bank" in Berlin vom 1. Juli 1861 angeboten.

https://www.teutoburger-muenzauktion.de/...9269-A130-3513/

Zuschlag bei 13.000,-€ zzgl. 20% Aufgeld

__________________
Wer kämpft kann verlieren,wer nicht kämpft hat schon verloren!
04.09.2020 09:19 littlejohn ist offline Beiträge von littlejohn suchen Nehmen Sie littlejohn in Ihre Freundesliste auf
Seiten (5): « vorherige 1 2 3 [4] 5 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Literatur » [Deutschland] Grabowski/Kranz - Das Papiergeld der altdeutschen Staaten

Impressum

Datenschutzerklärung / Einwilligungserklärung

angetrieben von: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH