www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Sonstige Fragen zum Thema Geld » Reportage 3sat - Muscheln, Münzen, Buchungszeilen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Reportage 3sat - Muscheln, Münzen, Buchungszeilen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
black99
Kleiner-Kaplan-Ausgeber


Dabei seit: 09.07.2012
Beiträge: 898
Wohnort: 26382 Wilhelmshaven

Reportage 3sat - Muscheln, Münzen, Buchungszeilen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

morgen abend, Montag 17.12.12 um 20:15 läuft auf 3SAT eine Sendung zum Thema Geld. Angefangen von Muscheln bis zum elektronischen Geld.
Mal schauen was in der Sendung so gezeigt wird.

Gruß
Olaf

Zitat:

Im Euro-Raum werden jährlich 82 Milliarden neue Banknoten im Wert von etwa 3.000 Milliarden Euro gedruckt. Rund 40 Milliarden Banknoten werden jährlich vernichtet, da sie abgenutzt und unbrauchbar sind. Was ist eigentlich "Geld"? Bargeld gilt als ein Versprechen, eine Übereinkunft derer, die es benützen und symbolisiert einen bestimmten Wert. Verleiht eine Bank Geld und gibt Kredite, so bekommt sie mehr Geld zurück, als sie ausgegeben hat. Aber das ist so lange kein realer Wert, bis das Geld zurückgezahlt wurde. Bargeld ist rückläufig, Geld wird virtuell. Braucht man es dann überhaupt noch?

Seit der Erfindung des Geldes gibt es Schulden und Abhängigkeit - seine Existenz macht Ungleichheit und Ungerechtigkeit deutlich.

Die Dokumentation "Muscheln, Münzen, Buchungszeilen" erzählt die Geschichte des Geldes und beleuchtet die Methoden moderner Bankgeschäfte. Der Film zeigt mögliche Alternativen zum gebräuchlichen Zahlungsmittel und stellt anhand konkreter Beispiele und Personen die Frage, wie ein Leben ohne Geld aussehen könnte.

Film von Klaus Steindl


Wiederholung am 30.12.2012 um 06:10 Uhr auf 3sat
16.12.2012 17:23 black99 ist offline E-Mail an black99 senden Beiträge von black99 suchen Nehmen Sie black99 in Ihre Freundesliste auf
jause   Zeige jause auf Karte jause ist männlich
Themselieselporträt-Sammler


images/avatars/avatar-1612.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 6.018
Wohnort: Lower Bavaria
IBNS-Mitgliedsnummer: 9844

RE: Reportage 3sat - Muscheln, Münzen, Buchungszeilen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus,

ich habe mir erlaubt den Post nach ein bisserl Recherche mit Informationen zu füllen!

__________________
„Wenn i du war, warat i gern i“


16.12.2012 17:36 jause ist offline E-Mail an jause senden Beiträge von jause suchen Nehmen Sie jause in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Sonstige Fragen zum Thema Geld » Reportage 3sat - Muscheln, Münzen, Buchungszeilen

Impressum

Datenschutzerklärung / Einwilligungserklärung

angetrieben von: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH