www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Sammlerzubehör » Banknotenaufbewahrung » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (22): « vorherige 1 2 3 [4] 5 6 7 8 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Banknotenaufbewahrung
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
*ryhk* (†)   Zeige *ryhk* (†) auf Karte *ryhk* (†) ist männlich


images/avatars/avatar-1103.jpg

Dabei seit: 16.09.2003
Beiträge: 15.107
Wohnort: D-68526 Ladenburg/Neckar
IBNS-Mitgliedsnummer: #8967
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

¡Hola!

Bisher nutze ich Safe und auch die dazugehörigen Hüllen.
Das ist allerdings nicht billig, ein Album kostet 16.50 Euro (?) und 10 Hüllen, entweder mit 1, 2 oder 3 Fächern, kosten 8.50 Euro.
Bei eBay gibt es zwar die Möglichkeit, auch genau diese Teile billiger zu kriegen; allerdings beträgt der Rabatt auch nur 3%. Kriegen auch nur Riesengrossabnehmer, selbst als ich mal 7 Alben und an die 50 Hüllensets bestellt habe, gab's es keinen Rabatt.
Der nicht gerade niedrige Preis hat mich veranlasst, die mitgelieferten schwarzen Pappen zu verwenden, die genau in die Hüllen passen, so dass die Folie beidseitig verwendet werden kann. Der Nachteil dabei ist, dass die Rückseite der Banknote unsichtbar ist.
Derzeit habe ich 15 Alben - um die Rückseite sichtbar zu machen, bräuchte ich also die doppelte Anzahl der Alben, wobei ich bei einigen Alben schon die empfohlene Folieneinlegezahl von 30 Stück überschritten habe.
Der Vorteil ist bei den Folien jedoch, dass die Banknoten (sofern sie nicht zu klein und die Folien "ausgeleiert" sind, was beim häufigen Rein- und Rausziehen der Stücke passieren könnte) bombenfest drinsitzen.
Wiederum ein Nachteil ist, dass die Grösse der Alben für einige Banknoten nicht ausreicht: selbst eine einteilige Folie reicht nicht aus, um etwa den 500-Rubel-Schein aus Russland von 1912 aufzunehmen. Der Zehntausend-Marek-Schein aus Polen ist auch so ein Kandidat; andere Scheine müssen "quer" gelagert werden.
Ich habe nun in Echt die Sammlung vom captainpeter gesehen und es gefällt mir auch, die Art und Weise.
Denn dadurch dass die Folien spottbillig sind, braucht man keine Kompromisse in Bezug auf die Rückseite einzugehen.
Liegend lagern ist kein Akt, mache ich jetzt auch so, aus Platzgründen.
Wobei ich allerdings immer noch leicht zögere: die Qualität der Folien.
Nicht an den Bene-Folien, die der capitano verwendet: aber die sind hierzulande nicht erhältlich, weil ein österreichisches Produkt. Ob sie per eBay erhältlich sind, habe ich noch nicht geschaut.
Nun weiss ich allerdings immer noch nicht, was besser ist: weichmacherfrei oder dokumentenecht.
Letzteres sollte doch besser sein, denn das heisst doch, dass da überhaupt nichts rauskommt, was Farben, Papier oder sonstige Elemente angreift, oder - was bei "weichmacherfrei" nicht gesagt ist, denn da könnten zwar Weichmacher nicht vorhanden sein, dafür aber anderer Mist?
Ich werde allerdings trotz der Zweifel zu 80% umstellen, die Ersparnis an den Folien und Alben wiegt ganz schön in der Waagschale. Und trotz des Zeitaufwands, die das kosten wird…


Adíos
Ronny
04.04.2006 20:41 *ryhk* (†) ist offline Homepage von *ryhk* (†) Beiträge von *ryhk* (†) suchen Nehmen Sie *ryhk* (†) in Ihre Freundesliste auf
captainpeter   Zeige captainpeter auf Karte captainpeter ist männlich
Besitzer aller Balboas

Dabei seit: 12.05.2004
Beiträge: 6.987

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Denn dadurch dass die Folien spottbillig sind, braucht man keine Kompromisse in Bezug auf die Rückseite einzugehen.


voilà.
ich persönlich könnte mir kein ALbum vorstelen, wo ich die Rückseiten nicht sehen könnte.

Es gibt aber wieder Sammler, die sind zufrieden, wenn sie die Note habe und im Katalog abhaken können, und die Stücke sowieso nie mehr anschauen.

z.B. Dr. Persijn (ein absoluter Grande), hat alles in hundsnormalen Birefmarkenalben. Er sagt, das reiche ihm, und wenn er die Rückseite sehen will, nimmt er den Schein halt raus.

Wie Ronny aus Sparsamkeit einen Kompromiß eingehen zu müssen (schwarzes Blatt), wäre für mich schon eine nicht tragbare Schmälerung der Sammelfreude.

Zitat:
Wobei ich allerdings immer noch leicht zögere: die Qualität der Folien.


also ich sage mal als nicht-Chemiker:

weichmacherfrei = dokumentenecht.

bei mir ist das allerdings auch kein Thema, denn ich weiß aus 35-jähriger Erfahrung, daß BENE 2068 00 vom Material einfach ideal ist.

Man glaube mir, ich habe JAHRZEHNTE-lang hin und herüberlegt, wie ich meine Sammlung am schönsten und besten unterbreingen kann. Immer wieder hab ich nachgedacht und mich schlau gemacht und auch fremde Sammlungen gesehen.

Mir ist in 35 Jahren ganz einfach nichts Besseres eingefallen.

Leute, die mich besuchen und meine Alben in die Hand nehmen, sind alle zunächst entsetzt, daß ich meine schönen Scheinchen in so einem billigen Büromaterial-Ramsch lagere.

Aber ALLE haben nachher gesagt, Mensch, wie Du das machst, ist eigentlich Spitze!

Ich will niemanden bekehren, jeder soll machen wie er will, und sicher ist LINDNER u. Co. eine edle Sache.

Nur das Preisverhältnis stimmt einfach nicht.

italy
04.04.2006 20:49 captainpeter ist offline Beiträge von captainpeter suchen Nehmen Sie captainpeter in Ihre Freundesliste auf
Ramses11   Zeige Ramses11 auf Karte Ramses11 ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1357.gif

Dabei seit: 27.02.2006
Beiträge: 1.339
Wohnort: Münsterland
Meine delcampe-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich bin auch beim Safe gelandet, was mir eigentlich auch einfach zu teuer ist, benutze allerdings keine schwarzen Einlage, wegen der Rückseite.

Aber bei der Varainte vom Captain interessiert mich doch, ob die Stabilität der Folie so ist, dass die Noten da bleiben wo du sie hinsteckst. Bei A 4 werden ja wohl so 2 - 3 (je nach Grösse auf eine Seite) passen, verrutschen die beim umblättern nicht?

ich geh mal von der Qualität deutscher Klarsichthüllen aus....

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Ramses11: 04.04.2006 21:06.

04.04.2006 20:54 Ramses11 ist offline E-Mail an Ramses11 senden Beiträge von Ramses11 suchen Nehmen Sie Ramses11 in Ihre Freundesliste auf
FiLTiAN
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo,

also ich nutze diesen hersteller!


die sammelbögen hab ich in handelsüblichen din a4 ordnern, da mir sammelalben dann doch zu teuer sind.
04.04.2006 20:58
captainpeter   Zeige captainpeter auf Karte captainpeter ist männlich
Besitzer aller Balboas

Dabei seit: 12.05.2004
Beiträge: 6.987

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Aber bei der Varainte vom Captain interessiert mich doch, ob die Stabilität der Folie so ist, dass sie Noten da bleiben wo du sie hinsteckst. Bei A 4 werden ja wohl so 2 - 3 (je nach Grösse auf eine Seite) passen, verrutschen die beim umblättern nicht?


alles richtig, was Du vermutest.

DAS ist der einzige wunde Punkt.

Du kannst die ALben nicht stehend lagern, die Noten würden sofort nach unten purzeln.

Man könnte zwar zwischen den Noten irgendwas als Befestigung einbauen - auch daran habe ich lange überlegt, aber wenn neue Stücke kommen mit anderer Größe, die dazwischenmüssen, ist das auch wieder eine Scheiße.

Hier mein Schrank.

Bei dem System werde ich bleiben, komme, was wolle.

italy
04.04.2006 21:07 captainpeter ist offline Beiträge von captainpeter suchen Nehmen Sie captainpeter in Ihre Freundesliste auf
Ex-Forumsmitglieder
unregistriert
Achtung Re Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

..ich nehme Briefhüllen und die dazugehörigen Ordner von www.prophila.com ..........aber ich bin ja nur Freizeitsammler und nicht so Profis wie Ihr... kopfkratzend badend badend DDR-Flagge Trabant
04.04.2006 21:13
captainpeter   Zeige captainpeter auf Karte captainpeter ist männlich
Besitzer aller Balboas

Dabei seit: 12.05.2004
Beiträge: 6.987

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
verrutschen die beim umblättern nicht?


nein, das nicht.
Verruitschen tun sie nicht.

Allerdings darf man nicht darin blätter, wie in einer Illustrierten.

Man hebt die Hülle an mit der linken Hand, dann fährt man mit der rechten Hand nache der Haltebögen, und ... schwupps ... mit kühlem Schwunge klappt die Hülle um.

Das hört sich kompliziert an, aber wenn Du es 1 Million mal gemacht hast, geschieht das ganbz mechanisch.

so sieht die Chose aus:

italy
04.04.2006 21:13 captainpeter ist offline Beiträge von captainpeter suchen Nehmen Sie captainpeter in Ihre Freundesliste auf
Ex-Forumsmitglieder
unregistriert
Fragezeichen Re Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

...sieht aber kompliziert aus,....die Scheinchen auf ein und demselben Fleck zu halten... kopfkratzend verwirrt kopfkratzend
04.04.2006 21:16
captainpeter   Zeige captainpeter auf Karte captainpeter ist männlich
Besitzer aller Balboas

Dabei seit: 12.05.2004
Beiträge: 6.987

RE: Re Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
aber ich bin ja nur Freizeitsammler und nicht so Profis wie Ihr...


na klar.
Wenn ich nur 200 Noten habe, dann überlage ich auch nicht lange, was ich nehme. Dann nehme ich Linder oder Safe oder wie sie alle heißen.

Nur stell Dir vor bei 10.000 Noten:

das sind grob 3000 Hüllen = gut 2000 Euro
Das sind 100 Alben = gut 1400 Euro

Das ergibt 3400 Euro nur für die Aufbewahrung.

Da kauf ich aber lieber ein paar Scheinchen dafür lächelnd

italy
04.04.2006 21:17 captainpeter ist offline Beiträge von captainpeter suchen Nehmen Sie captainpeter in Ihre Freundesliste auf
Ex-Forumsmitglieder
unregistriert
geschockt RE: Re Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

.....wow , da hast Du natürlich Recht. Da würde ich mich gar nicht mehr rausfinden. kopfkratzend
04.04.2006 21:19
captainpeter   Zeige captainpeter auf Karte captainpeter ist männlich
Besitzer aller Balboas

Dabei seit: 12.05.2004
Beiträge: 6.987

RE: Re Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
sieht aber kompliziert aus,....die Scheinchen auf ein und demselben Fleck zu halten...


die halten schon.
Mir fällt auch manchmal im Tattrigen ein Album runter. Da bleiben sie auch in Position.

Was sie nicht vertragen, ist, wenn das Album permanent hochkant steht. Der Zahn der Zeit und die Schwerkraft ziehen sie nach unten.

Ich habe mal auf einer Bank eine Ausstellung gemacht.

Da war ein Glaskasten.
Innen habe ich solche Hüllen angeklebt.

Nach drei Tagen lag alles in den Hüllen natürlich unten. Schöner Scheiß.

Ich konnte alles umbauen.

italy
04.04.2006 21:20 captainpeter ist offline Beiträge von captainpeter suchen Nehmen Sie captainpeter in Ihre Freundesliste auf
Ramses11   Zeige Ramses11 auf Karte Ramses11 ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1357.gif

Dabei seit: 27.02.2006
Beiträge: 1.339
Wohnort: Münsterland
Meine delcampe-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von captainpeter

Du kannst die ALben nicht stehend lagern, die Noten würden sofort nach unten purzeln.



Mit dem liegend lagern hab ich kein Problem, mach bei den SAFE Alben auch, schon weil ich eigentlich oft zu viele Blätter drin hab .....

Ich hab vor einigen Jahren auch den Klarsichthüllenversuch gemacht und war einfach genervt davon, das die Scheinchen nicht da blieben wo sie sein sollten.

Ich bin zwar noch nicht bei 10.000, aber ich könnte auch langsam eine preiswerte Variante gebrauchen.
04.04.2006 21:22 Ramses11 ist offline E-Mail an Ramses11 senden Beiträge von Ramses11 suchen Nehmen Sie Ramses11 in Ihre Freundesliste auf
str42   Zeige str42 auf Karte str42 ist männlich
Super Moderator


Dabei seit: 31.01.2005
Beiträge: 8.805

RE: Re Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich stecke meine Scheine in Postkartenhüllen von Kobra. Format T83Q (nicht ganz DIN A 5) da passen die meisten Noten 'rein.

Passt eine nicht, wird halt aus zwei Hüllen was zusammengebastelt ;-)

Die meisten dieser Hüllen kommen dann stehend in eine Kiste.
Einige Länder habe ich auch in Ordnern. Hier kommen die Hüllen dann wiederum in Prospekthüllen, die auf zwei mal DIN A 5 unterteilt sind.
(Bei den großen Note dann halt eine DIN A4)

Eine Postkartenhülle kostet etwa 15 Cents, die Prospekthülle (bei entsprechender Abnahmemenge) 25 Cents.

Das ist nicht ganz so günstig wie das vom Captain, aber immer noch deutlich billiger als die teuren Alben.

...und dazu kommt: Ich hab' ja (noch) nix. Habe ja quasi grade erst angefangen augenzwinkernd
...und neulich grade mal die 2000er-Marke überschritten... (...und bis auf zwei, drei Scheine nur Schrabbel unglücklich )

__________________
No good deed ever goes unpunished. (285th Ferengi Rule of Acquisition)
04.04.2006 21:25 str42 ist offline E-Mail an str42 senden Beiträge von str42 suchen Nehmen Sie str42 in Ihre Freundesliste auf
FiLTiAN
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
...war einfach genervt davon, das die Scheinchen nicht da blieben wo sie sein sollten.


bei mir sah es genau so aus.
meine ersten gehversuche fanden allerdings in din a5 statt. da kam dann ein schein auf eine seite.

natürlich wäre es viel zu teuer eine captain-"10000scheine"-peter sammlung umzurüsten (obwohl... verkauf doch zb deine balboas teuflisch lachend ) , aber wenn man von anfang an mit den sammelbögen beginnt und immer nach und nach welche kauft, geht das schon...
04.04.2006 21:28
Ex-Forumsmitglieder
unregistriert
RE: Re Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von str42


...und dazu kommt: Ich hab' ja (noch) nix. Habe ja quasi grade erst angefangen augenzwinkernd
...und neulich grade mal die 2000er-Marke überschritten... (...und bis auf zwei, drei Scheine nur Schrabbel unglücklich )



Das BARMEN habt Ihr alle sehr schnell vom Captainpeter gelernt. gross grinsend Jede Banknote in meiner Sammlung ist was besonderes, kann mir eine Geschichte erzählen, ist ein kleines Kunstwerk.

Schrabbel gibt es für micht nicht.


Gruss
Matthias
04.04.2006 21:29
Ex-Forumsmitglieder
unregistriert
Achtung Re Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

...gute Idee, ...doch wer soll die Dinger bezahlen?????? auslachend kopfkratzend schämend kopfkratzend
04.04.2006 21:30
Ramses11   Zeige Ramses11 auf Karte Ramses11 ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1357.gif

Dabei seit: 27.02.2006
Beiträge: 1.339
Wohnort: Münsterland
Meine delcampe-Auktionen:


RE: Re Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Matthias


Das BARMEN habt Ihr alle sehr schnell vom Captainpeter gelernt. gross grinsend Jede Banknote in meiner Sammlung ist was besonderes, kann mir eine Geschichte erzählen, ist ein kleines Kunstwerk.

Schrabbel gibt es für mich nicht.





Ahhhh .... genau mein reden und denken !!! händeklatschend
04.04.2006 21:30 Ramses11 ist offline E-Mail an Ramses11 senden Beiträge von Ramses11 suchen Nehmen Sie Ramses11 in Ihre Freundesliste auf
WORLDNOTES   Zeige WORLDNOTES auf Karte WORLDNOTES ist männlich
Themselieselporträt-Sammler


images/avatars/avatar-832.jpg

Dabei seit: 20.06.2005
Beiträge: 6.015
Wohnort: NRW
IBNS-Mitgliedsnummer: 10012

RE: Re Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich nehme für die Sammlung Lindnerhüllen Typ 885 = 190x130mm und HAN Kuststoffkästen für A5 Karten, sollen bis zu 1500 karteikarten passen - entspricht etwa 800 -900 Lindnerhüllen.

Kasten kostet heute ca. 35 Euro - Hüllen mit Mengenrabatt 100 Stck. ca 11,50 Euro.

Das Einsortieren geht perfekt, das Neue passt immer in die jeweilige Lücke.

Für sparsame wie der CP, man kann mehrere Scheine oder gar einen ganzen Satz in eine Hülle legen.

Alben sind nichts für mich, obwohl ich noch mindestens 50 Safealben aus meiner Briefmarkenzeit habe.

Wiegen viel zu viel, hätte mir aif dem Weg nach Valkenburg das Kreuz gebrochen.
04.04.2006 21:31 WORLDNOTES ist offline E-Mail an WORLDNOTES senden Beiträge von WORLDNOTES suchen Nehmen Sie WORLDNOTES in Ihre Freundesliste auf
captainpeter   Zeige captainpeter auf Karte captainpeter ist männlich
Besitzer aller Balboas

Dabei seit: 12.05.2004
Beiträge: 6.987

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Ich hab vor einigen Jahren auch den Klarsichthüllenversuch gemacht und war einfach genervt davon, das die Scheinchen nicht da blieben wo sie sein sollten.


Klarsichthülle ist nicht gleich Klarsichthülle belehrend

Wie gesagt, die meisten Hüllen sind Mist, zu biegsam, zu lapprig.
Andere wieder zu steif.

Ich kenne nur als Idealprodukt BENE 2068 00 - der Österreichischen Plaste-Industrie sei es gedankt.

italy
04.04.2006 21:32 captainpeter ist offline Beiträge von captainpeter suchen Nehmen Sie captainpeter in Ihre Freundesliste auf
Ramses11   Zeige Ramses11 auf Karte Ramses11 ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1357.gif

Dabei seit: 27.02.2006
Beiträge: 1.339
Wohnort: Münsterland
Meine delcampe-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von FiLTiAN
aber wenn man von anfang an mit den sammelbögen beginnt und immer nach und nach welche kauft, geht das schon...


aber im Prinzip würde ich das doch lieber in Scheinchen investieren...... aber eine halbwegs ordentliche Präsentation ist halt auch wichtig, man will ja auch selber mal hemmungslos blättern können.
04.04.2006 21:33 Ramses11 ist offline E-Mail an Ramses11 senden Beiträge von Ramses11 suchen Nehmen Sie Ramses11 in Ihre Freundesliste auf
str42   Zeige str42 auf Karte str42 ist männlich
Super Moderator


Dabei seit: 31.01.2005
Beiträge: 8.805

RE: Re Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Matthias
Das BARMEN habt Ihr alle sehr schnell vom Captainpeter gelernt. gross grinsend Jede Banknote in meiner Sammlung ist was besonderes, kann mir eine Geschichte erzählen, ist ein kleines Kunstwerk.

Schrabbel gibt es für micht nicht.


Also das BARMEN konnte ich auch vorher schon gut, durch den Captain habe ich allerdings noch einige Feinheiten hinzufügen können cool

Das mit dem Schrabbel ist sooo bierernst nun auch wieder nicht gemeint. Die meisten meiner Banknoten sind halt nunmal gebraucht und sehen eben auch so aus.
...und wie ihr wisst scheue ich mich nicht davor die dann trotzdem in die Galerie zu tun teuflisch lachend

__________________
No good deed ever goes unpunished. (285th Ferengi Rule of Acquisition)
04.04.2006 21:34 str42 ist offline E-Mail an str42 senden Beiträge von str42 suchen Nehmen Sie str42 in Ihre Freundesliste auf
FiLTiAN
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
HAN Kuststoffkästen für A5


wo kann ich mir sowas mal anschauen? hast du eine internet adresse, wo du die dinger bestellst?
04.04.2006 21:34
Ramses11   Zeige Ramses11 auf Karte Ramses11 ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1357.gif

Dabei seit: 27.02.2006
Beiträge: 1.339
Wohnort: Münsterland
Meine delcampe-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von captainpeter

Ich kenne nur als Idealprodukt BENE 2068 00 - der Österreichischen Plaste-Industrie sei es gedankt.


Gibts die in Italien? Oder wie beziehst du sie? Online kaufbar?
04.04.2006 21:34 Ramses11 ist offline E-Mail an Ramses11 senden Beiträge von Ramses11 suchen Nehmen Sie Ramses11 in Ihre Freundesliste auf
captainpeter   Zeige captainpeter auf Karte captainpeter ist männlich
Besitzer aller Balboas

Dabei seit: 12.05.2004
Beiträge: 6.987

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
aber wenn man von anfang an mit den sammelbögen beginnt und immer nach und nach welche kauft, geht das schon...


Du bist lustig gross grinsend

Das ist wie mit dem Rauchen.

Klar kosten Zigaretten so gesehen nicht viel, und man kauft sich auch nicht gleich 500 Stangen.

Aber zähle es mal ein Leben lang zusammen, dann ist es ein Häuschen, was Du als starker Raucher verqualmst.

Ich natürlich nicht, ich hol sie mir aus dem Zollfreilager freudig

Wenn man wie ich oft Noten im Akkord kauft, daß auch die allerletzte Kopeke dahin ist, wie soll ich da noch teure Hüllen kaufen? - Selbst "nach und nach" würde das nicht gehen.

Ich müßte, bis wieder Geld in der Kriegskasse ist, die SCheine im Schuhkarton lagern - und das kommt überhaupt nicht in Frage.

Wenn ich von Einkaufstour zurückkomme, muß das sofort erst in die Galerie, und dann ab ins Album.

italy
04.04.2006 21:37 captainpeter ist offline Beiträge von captainpeter suchen Nehmen Sie captainpeter in Ihre Freundesliste auf
captainpeter   Zeige captainpeter auf Karte captainpeter ist männlich
Besitzer aller Balboas

Dabei seit: 12.05.2004
Beiträge: 6.987

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
BENE 2068 00 .... Gibts die in Italien?


hab ich nie gesehen.
Glaube nein.
Italien roduztiert ja selbst Plaste-Produkte in Millionen-Tonnen-Mengen jedes JAhr.


Zitat:
Oder wie beziehst du sie?


ich bin mindestens einmal im Jahr in Österreich, da ich dort Ländereien und eine Immobilie besitze. Da kauf ich sie im Bürogeschäft.
Immer so 400 Stück. Das langt im Normalfall für ein Jahr.


Zitat:
Online kaufbar?


Schau mal unter

www.ebay.at

BENE 2068 00

müßte eigentlich.

italy
04.04.2006 21:40 captainpeter ist offline Beiträge von captainpeter suchen Nehmen Sie captainpeter in Ihre Freundesliste auf
Ex-Forumsmitglieder
unregistriert
Achtung Re Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

captain..........jetzt drückst Du aber ganz schön auf die Drüse. Als einziger Besitzer der Balboas hier,........ und dann noch zollfreie Hüllen cool Du sparst jeden Groschen für neue Scheine,......... teuflisch lachend kopfkratzend belehrend
04.04.2006 21:40
FiLTiAN
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hast da wohl recht...

aber mal n kleinen vorrat zu kaufen ist drin. eine ganze sammlung umzurüsten wäre dann etwas viel auf einmal.
wäre mir jetzt schon zu teuer, und ich habe gerade mal 73 scheine (wobei 72 aus opas nachlass stammen)... augenzwinkernd

unterm strich bezahlt man natürlich das gleiche, aber wie gesagt, wenn man nach und nach welche kauft, kann man das finanziell besser verkraften.
04.04.2006 21:43
gahl   Zeige gahl auf Karte gahl ist männlich
Muffelumtauscher


images/avatars/avatar-495.jpg

Dabei seit: 26.12.2003
Beiträge: 467
Wohnort: Oberpfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo niki,

außer Lindner, Leuchtturm und Safe gibt es noch Importa. Mit denen bin ich recht zufrieden. Unter www.importa.de kannste mal schaun, ob dir die Hüllen zusagen.

Übrigens: In Deutschland vertreibt A. Schönek das Banknotenzubehör von Importa. Er ist auch Forumsmitglied... augenzwinkernd augenzwinkernd augenzwinkernd

Gruß
Karl

__________________
Gahl Leprechaun

Geld macht nicht korrupt - kein Geld schon eher.(Dieter Hildebrandt)
04.04.2006 21:44 gahl ist offline E-Mail an gahl senden Homepage von gahl Beiträge von gahl suchen Nehmen Sie gahl in Ihre Freundesliste auf
FiLTiAN
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Er ist auch Forumsmitglied...


ooooh, gut zu wissen, da importa meine marke ist!

gibts dann hier übers forum eine art mitgliedschaftsrabatt?
oder bekomme ich etwa ein paar bögen umsonst, wenn ich neue mitglieder werbe???? gross grinsend
04.04.2006 21:48
Gwenselah   Zeige Gwenselah auf Karte Gwenselah ist männlich
Valkenburg-Pilger


images/avatars/avatar-458.jpg

Dabei seit: 18.11.2005
Beiträge: 1.670
Wohnort: NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo!

Ich hab mit Leuchtturm OPTIMA-Hüllen angefangen zu sammeln und es bis jetzt auch beibehalten...schaue mir die Scheine sehr oft an und da ist auch das "Drumherum" recht wichtig für mich.
Allerdings hat Leuchtturm in letzter Zeit stark nachgelassen mit der Qualität. Die Blätter waren oft beim schweißen verzogen und ich musste ewig wegen Umtausch hinterherrennen...mal war mit Holz (???!) eingeschweißt worden...für 4,10(?) Euro pro 10er-Päckchen dürfte man doch eigentlich etwas mehr Qualität erwarten?!
Die Alben sind ganz ok, kosten glaub ich 15-20 Euro das Stück.
Ich nehme auch immer nur die ganz durchsichtigen, ohne schwarzes Innenblatt...würde dann nur ständig die Scheine rausholen um mir die Rückseite ansehen zu wollen. lächelnd

Viele Grüße
Lars
04.04.2006 22:27 Gwenselah ist offline E-Mail an Gwenselah senden Beiträge von Gwenselah suchen Nehmen Sie Gwenselah in Ihre Freundesliste auf
Seiten (22): « vorherige 1 2 3 [4] 5 6 7 8 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Sammlerzubehör » Banknotenaufbewahrung

Impressum

Datenschutzerklärung / Einwilligungserklärung

angetrieben von: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH