www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Sammlerzubehör » Banknotenaufbewahrung » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (22): « vorherige 1 [2] 3 4 5 6 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Banknotenaufbewahrung
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
banknoten-der-welt
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi!

Also ich persönlich habe Schutzhüllen von Linder.

Die Hüllen sind weichmacherfrei, da dieser über die Zeit die Banknoten angreift... und das soll ja schließlich nicht. Die Hüllen sind A5 queer und seitlich geschlitzt.... also perfekt für fast 90% der Banknoten - naja und für die Überformate habe ich dann halt andere....

Ist zwar etwas teurer der Spaß - aber dafür sicher. Naja und bei den Folien aus den Auktionshäuser.. ich weiss nicht unglücklich sobald die weich und biegsam sind ist da auch Weichmacher drin... und dann würde ich die Noten ehrlich gesagt nicht darin lassen....
09.09.2004 18:12
Huehnerbla   Zeige Huehnerbla auf Karte Huehnerbla ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1500.jpg

Dabei seit: 17.12.2003
Beiträge: 10.529
Wohnort: Mittelschwaben
IBNS-Mitgliedsnummer: ja

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So ziemlich alle Banknoten, die was wert sind, habe ich in Leuchtturm Alben.
Das ist zwar schweineteuer, aber man gönnt sich ja sonst nix. Teufelskopf

__________________
Mitglied im Internationalen Banknoten-Sammlerverein banknotesworld e.V.
-
Fachliteratur kann man nie genug haben.
10.09.2004 23:00 Huehnerbla ist offline E-Mail an Huehnerbla senden Beiträge von Huehnerbla suchen Nehmen Sie Huehnerbla in Ihre Freundesliste auf
karudo   Zeige karudo auf Karte karudo ist weiblich
Löweline

images/avatars/avatar-176.jpg

Dabei seit: 19.10.2003
Beiträge: 2.402
Wohnort: Deutschland/Kerpen
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Themenstarter Thema begonnen von karudo
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Meine Banknoten sind auch in Leutturmalben.
die Hüllen sind Komplet durchsichtig so das man die Scheine von beiden Seiten sehen kann.

Und nun habe ich von einem Freund gute 300 zwischenbläter bekommen und ich möchte zwischen den Ländern ein solches Blatt geben Mit Fahne drauf und so.

Die Alben sind auch noch in Schutzhüllen. Womit dann die Beschriebene Sauerstoffzufuhr mehr oder weniger ausbleibt sie sind dadurch aber Komplett vor Sonneneinwirkung geschüzt.

Teuer sind glaube ich so alle Vernünftigen Alben. Habe zumindest noch keine billigen gesehen.

__________________
Gruß Karen
Pimky
11.09.2004 08:51 karudo ist offline E-Mail an karudo senden Homepage von karudo Beiträge von karudo suchen Nehmen Sie karudo in Ihre Freundesliste auf
Andreas56 (†)   Zeige Andreas56 (†) auf Karte


Dabei seit: 19.09.2004
Beiträge: 555

Banknotenaufbewahrung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo!

Verschiedene Händler bitten ihre Banknoten auf den Börsen in Klarsichthüllen an.

Kann mir jemand einen Tipp geben, wo ich bestimmte durchsichtige, relativ feste, ich hoffe auch weichmacherfreie Klarsichthüllen beziehen kann?

Die gesuchten Hüllen sind etwas kleiner als DIN A5, gemessen ca. 128 mm x 203 mm. Sie bestehen aus einer zwei Mal gefalteten Folie, der erste Falz bildet eine Tasche, der zweite Falz verschließt dann die Tasche auf der gegenüberliegenden Seite. Links und rechts bleibt die Hülle offen.

Eventuell kennt ja jemand die Bezugsquelle von diesen, wie ich meine prima für die temporäre Aufbewahrung von Banknoten geeigneten Hüllen.

Herzlichen Dank

Andreas

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Andreas56 (†): 26.09.2004 13:00.

26.09.2004 12:59 Andreas56 (†) ist offline Beiträge von Andreas56 (†) suchen Nehmen Sie Andreas56 (†) in Ihre Freundesliste auf
banknoten-der-welt
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Andreas!

Schau doch mal bei Lindner nach. Die haben verschiedene Schutzhüllen im Angebot. Ich selber nutze die Nr. 885 - Din A5 queer.

der Link müsste sein: www.lindner-falzlos.de


Viele Grüße

B-d-W
26.09.2004 13:32
captainpeter   Zeige captainpeter auf Karte captainpeter ist männlich
Besitzer aller Balboas

Dabei seit: 12.05.2004
Beiträge: 6.987

RE: Schutzhüllen für Banknoten? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:

bieten auf den Börsen in Klarsichthüllen an.


ja, meistens Lindner. Ist natürlich eine wunderbare Sache, besser geht es nicht, aber das Zeug ist so sündteuer, daß man besser damit nicht anfängt. Wenn ich meine 10.000 STück in Lindner tun wollte, ... soll sich mal einer ausrechnen. Unmöglich.

Zitat:
Kann mir jemand einen Tipp geben, wo ich bestimmte durchsichtige, relativ feste, ich hoffe auch weichmacherfreie Klarsichthüllen beziehen kann?


ja, ich verwende ausschließlich seit Jahrzehnten das österreichische Produkt von BENE.
Sehr fest, weichmacherfrei, es ist die Artikelnummer BENE 2068 00
Ich kaufe sie immer in 100-er Packen, wenn ich in Österreich bin - kommt so auf € 7,- / 100 Stk.
Wenn ich gleich 300-500 kaufe, krieg ich natürlich Mengenrabatt im Laden.

Nachteil ist natürlich auch einer: Die Dinger sind ja DIN A 4 ohne Unterteilungen. D.h.: Du kannst die Ordner dann nicht mehr senkrecht lagern. Es würden ja die Noten in den Hüllen nach unten fallen (es sei denn, man nimmt pro Hülle nur 1 Note, aber ich hab meist 3-5 pro Hülle drin.).

Drum habe ich auch diesen Spezialschrank machen lassen, wo meine Ordner liegend lagern. Siehe den Thread ...

http://www.banknotesworld.com/thread.php...id=696&sid=

da hab ich ein Bild von meinem Schrank drin.
Du wirst ja auch bald soviel Noten haben, und man trifft am besten rechtzeitig eine Entscheidung, wie man sie lagert.

Von Lindner würde ich wie gesagt die Finger lassen. Das vermagst Du auf Dauer nie. Da zahlst Du den Namen und da es speziell für Sammler gemacht wird, auch noch 300% extra dafür.

ciao
CP
26.09.2004 14:54 captainpeter ist offline Beiträge von captainpeter suchen Nehmen Sie captainpeter in Ihre Freundesliste auf
sigi sigi ist männlich


images/avatars/avatar-63.jpg

Dabei seit: 09.12.2003
Beiträge: 2.931
Wohnort: Bayern

RE: Schutzhüllen für Banknoten? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
128 mm x 203 mm


muß es unbedingt diese Größe sein? Ich hab viel (preisgünstigeres) ausprobiert bis ich zu der Ansicht kam es muß für mich unbedingt der Klassiker (Lindner-Falzlos) sein.

Für mich ist eine würdige Darstellung meiner Lieblinge (edler Lederumschlag der Alben mit schönen Kunststofftaschen und Zwischenblättern) unverzichtbar.

Blume

__________________
sigi - ein Valkenburg-Pilger

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von sigi: 26.09.2004 20:50.

26.09.2004 20:48 sigi ist offline E-Mail an sigi senden Beiträge von sigi suchen Nehmen Sie sigi in Ihre Freundesliste auf
Josipovac   Zeige Josipovac auf Karte Josipovac ist männlich
Ro75-Auswendigkenner


images/avatars/avatar-736.jpg

Dabei seit: 11.03.2004
Beiträge: 673
Wohnort: Deutschland
Meine eBay-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

ich gebe Dir den günstigsten Tip von allen! So mache ich das mit meinen Banknoten.

Von GAP Weltbanknoten werden 100 weichmachfreie Geldscheinhüllen für EUR 8,50 pro 100 verkauft. Je mehr Du nimmst, umso billger werden diese. Das Format ist ungefähr die Hälfte einer DIN A4 Seite.

Die Hüllen haben nur seitlich eine Öffnung. Diese lochst Du einfach auf dieser Seite und tust Deine Banknoten in normale Leitzordner. Hierzu nehme aber diese Leitzordner für Kontoauszüge, d.h. oben und unten im Ordner kannst Du dann die Banknoten verstauen.

So habe ich allein schon weit über 10 Leitzordner vollgepumpt.

Falls Du größere Banknoten hast als diese verwende einfach DIN A4 weichmacherfreie Prospekthüllen und tue diese Noten in einen normalen Leitzordner.

Alles andere finde ich ist Quatsch. Lindner ist arschteuer und manche Banknoten haben nicht mal den Wert von einer Hülle!

Hoffe geholfen zu haben.

Darko

P.S.: Die Emailadresse gebe ich Dir von GAP, falls Du diese nicht hast.
Ansonsten einfach am 3. Oktober nach Karlsruhe kommen, da ist
GAP mit einer Menge von Banknoten vertreten und hat auch
Geldscheinhüllen dabei.
27.09.2004 09:27 Josipovac ist offline E-Mail an Josipovac senden Beiträge von Josipovac suchen Nehmen Sie Josipovac in Ihre Freundesliste auf
Andreas56 (†)   Zeige Andreas56 (†) auf Karte


Dabei seit: 19.09.2004
Beiträge: 555

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen.

Herzlichen Dank für Eure Tipps und Anregungen.

Die Hüllen von Lindner kenne ich, sie sind wirklich sehr teuer.

Ich hätte bei meiner Anfrage noch erwähnen sollen, dass ich neue Banknoten immer erst mal provisorisch in einem DIN A5 - Karteikasten ablege. Darin kann man sie wunderbar nach Ländern oder Pick-Nr. vorsortieren, bevor sie dann irgendwann endgültig in den Alben (bei mir von Importa) ihren Platz finden. Deshalb auch dieses von mir gesuchte Hüllenmaß, ich habe mal meine Banknoten in so einer Hülle bei einem Händler bekommen.

Der Tipp mit GAP hört sich gut an, beim nächsten Börsenbesuch werde ich mir diese Hüllen mal anschauen.

Den Schrank von captainpeter habe ich bestaunt: Einfach super!
27.09.2004 20:39 Andreas56 (†) ist offline Beiträge von Andreas56 (†) suchen Nehmen Sie Andreas56 (†) in Ihre Freundesliste auf
*ryhk* (†)   Zeige *ryhk* (†) auf Karte *ryhk* (†) ist männlich


images/avatars/avatar-1103.jpg

Dabei seit: 16.09.2003
Beiträge: 15.107
Wohnort: D-68526 Ladenburg/Neckar
IBNS-Mitgliedsnummer: #8967
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Preiserhöhung bei Safe Bempflingen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

¡Hola!

Gestern kam bei mir der neue Katalog der Schwäbischen Albumfabrik aus Bempflingen (http://www.safe-album.de) an - und mein Album, was ich verwende und auch die Ersatzblätter sind teurer geworden.
Ich verwende ARTline-Alben, sie kamen vorher € 16.00 und nun € 17.50. Die Ergänzungsblätter kamen im Zehnerpack vorher € 08.00 - nun sind es € 08.50.


Adíos
Ronny

Dateianhang:
jpg Safe1.jpg (129 KB, 334 mal heruntergeladen)
28.11.2004 10:01 *ryhk* (†) ist offline Homepage von *ryhk* (†) Beiträge von *ryhk* (†) suchen Nehmen Sie *ryhk* (†) in Ihre Freundesliste auf
karudo   Zeige karudo auf Karte karudo ist weiblich
Löweline

images/avatars/avatar-176.jpg

Dabei seit: 19.10.2003
Beiträge: 2.402
Wohnort: Deutschland/Kerpen
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Themenstarter Thema begonnen von karudo
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das ist natürlich Übel,

Gibt es den einen Möglichkeit etwas güstiger dran zu kommen???
Z.B. über Ebay oder andere Anbieter???

__________________
Gruß Karen
Pimky
28.11.2004 12:52 karudo ist offline E-Mail an karudo senden Homepage von karudo Beiträge von karudo suchen Nehmen Sie karudo in Ihre Freundesliste auf
ohrgasmus   Zeige ohrgasmus auf Karte ohrgasmus ist männlich
Hussein-Dinar-Liebhaber


images/avatars/avatar-79.gif

Dabei seit: 03.02.2004
Beiträge: 841
Wohnort: Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vor allem den Preis für die Ergänzungsblätter finde ich schon ziemlich gesalzen geschockt Wenn man auch billigere Ausgaben sammelt gibt man ja bald mehr für die Blätter aus als für die eigentliche Sammlung. Ich verwende selbst das Leuchtturm System und bin sehr sehr zufrieden damit. Das ist auch wesentlich billiger, ein 5er Pack an Ergänzungsblättern kostet 2,95 Euro.

__________________
DIE SEITE FÜR ÖSTERREICHISCHE BANKNOTENSAMMLER:
http://www.geldschein.at
28.11.2004 18:33 ohrgasmus ist offline E-Mail an ohrgasmus senden Homepage von ohrgasmus Beiträge von ohrgasmus suchen Nehmen Sie ohrgasmus in Ihre Freundesliste auf
karudo   Zeige karudo auf Karte karudo ist weiblich
Löweline

images/avatars/avatar-176.jpg

Dabei seit: 19.10.2003
Beiträge: 2.402
Wohnort: Deutschland/Kerpen
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Themenstarter Thema begonnen von karudo
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von ohrgasmus
Vor allem den Preis für die Ergänzungsblätter finde ich schon ziemlich gesalzen geschockt Wenn man auch billigere Ausgaben sammelt gibt man ja bald mehr für die Blätter aus als für die eigentliche Sammlung. Ich verwende selbst das Leuchtturm System und bin sehr sehr zufrieden damit. Das ist auch wesentlich billiger, ein 5er Pack an Ergänzungsblättern kostet 2,95 Euro.


Ich habe auch Leutturm und zwar den Optima F Binder
Da Kosten 10 Hüllen 4,30 man sieht die Scheine von beiden Seiten.
Und bei Ebay habe ich jetzt einen VK entdeckt der die Hüllen 3 Euro anbietet.

Was für ein System hast du den genau ohrgasmus??

__________________
Gruß Karen
Pimky
28.11.2004 19:56 karudo ist offline E-Mail an karudo senden Homepage von karudo Beiträge von karudo suchen Nehmen Sie karudo in Ihre Freundesliste auf
ohrgasmus   Zeige ohrgasmus auf Karte ohrgasmus ist männlich
Hussein-Dinar-Liebhaber


images/avatars/avatar-79.gif

Dabei seit: 03.02.2004
Beiträge: 841
Wohnort: Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von karudo
Zitat:
Original von ohrgasmus
Vor allem den Preis für die Ergänzungsblätter finde ich schon ziemlich gesalzen geschockt Wenn man auch billigere Ausgaben sammelt gibt man ja bald mehr für die Blätter aus als für die eigentliche Sammlung. Ich verwende selbst das Leuchtturm System und bin sehr sehr zufrieden damit. Das ist auch wesentlich billiger, ein 5er Pack an Ergänzungsblättern kostet 2,95 Euro.


Ich habe auch Leutturm und zwar den Optima F Binder
Da Kosten 10 Hüllen 4,30 man sieht die Scheine von beiden Seiten.
Und bei Ebay habe ich jetzt einen VK entdeckt der die Hüllen 3 Euro anbietet.

Was für ein System hast du den genau ohrgasmus??


Mein System heißt "Vario", ich wusste aber gar nicht dass es verschiedene Leuchtturm Systeme gibt. Weißt du zufällig was der Unterschied ist?

__________________
DIE SEITE FÜR ÖSTERREICHISCHE BANKNOTENSAMMLER:
http://www.geldschein.at
28.11.2004 20:30 ohrgasmus ist offline E-Mail an ohrgasmus senden Homepage von ohrgasmus Beiträge von ohrgasmus suchen Nehmen Sie ohrgasmus in Ihre Freundesliste auf
karudo   Zeige karudo auf Karte karudo ist weiblich
Löweline

images/avatars/avatar-176.jpg

Dabei seit: 19.10.2003
Beiträge: 2.402
Wohnort: Deutschland/Kerpen
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Themenstarter Thema begonnen von karudo
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hey ohrgasmus,

Vom Optischen (was ich im Katalog sehen kann) ist da kein Unterschied.

Beim Vario sind die Außenmaße 255x318mm
beim Optima F-Binder 240x280 also etwas kleiner
Dann Sprechen die bei dem Optima von Hüllen und bei Vario von Tafeln was immer das heißen mag.
Bei Optima gibt es Hüllen mit Schwarzer Pappe (sind von beiden Seiten befüllbar.
Und klare Hüllen wo man den Schein von beiden Seiten aus sieht
ich habe C1, C2 und C3 Hüllen
C1 ganze Hülle, C2 zweigeteile Hülle und C3 dreigeteilte Hüllen es gibt aber noch eine ganze Menge andere Hüllen.

10 Hüllen kosten von den Klaren 4,30
Wie schon gesagt bei Vario sprechen die von Tafeln und da kosten 5 Stück wie von dir erwähnt 2,95

Es passen in beiden Alben ca 20-30 Hüllen bzw. Tafeln rein.
Der Optima Kostet mit Schutzkassete 17,40 der Vario 21,60

Also ich war gerade mal auf der Wegseite wenn man die Alben nur auf dem Foto sieht stelle zumindest ich keinen unterschied fest.
Außer das dein System teurer ist. unglücklich

__________________
Gruß Karen
Pimky
28.11.2004 22:14 karudo ist offline E-Mail an karudo senden Homepage von karudo Beiträge von karudo suchen Nehmen Sie karudo in Ihre Freundesliste auf
Huehnerbla   Zeige Huehnerbla auf Karte Huehnerbla ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1500.jpg

Dabei seit: 17.12.2003
Beiträge: 10.529
Wohnort: Mittelschwaben
IBNS-Mitgliedsnummer: ja

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von ohrgasmus
Mein System heißt "Vario", ich wusste aber gar nicht dass es verschiedene Leuchtturm Systeme gibt. Weißt du zufällig was der Unterschied ist?


Vario-Hüllen sind größer als Optima-Hüllen.
z.B. 3-geteilte Vario = 3x84mm hoch / 3-geteilte Optima 3x77mm hoch

Es ist also maßgebend, wie groß die Banknoten sind, ob man sich für Vario oder Optima entscheidet. Ich persönlich verwende beide Systeme.
Vario für die alten deutschen Banknoten (da meist sehr groß) und Optima für die 1-Rupien-DOAs.

Siehe auch unter www.leuchtturm.de

__________________
Mitglied im Internationalen Banknoten-Sammlerverein banknotesworld e.V.
-
Fachliteratur kann man nie genug haben.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Huehnerbla: 29.11.2004 11:46.

29.11.2004 11:44 Huehnerbla ist offline E-Mail an Huehnerbla senden Beiträge von Huehnerbla suchen Nehmen Sie Huehnerbla in Ihre Freundesliste auf
ohrgasmus   Zeige ohrgasmus auf Karte ohrgasmus ist männlich
Hussein-Dinar-Liebhaber


images/avatars/avatar-79.gif

Dabei seit: 03.02.2004
Beiträge: 841
Wohnort: Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Huehnerbla
Zitat:
Original von ohrgasmus
Mein System heißt "Vario", ich wusste aber gar nicht dass es verschiedene Leuchtturm Systeme gibt. Weißt du zufällig was der Unterschied ist?


Vario-Hüllen sind größer als Optima-Hüllen.
z.B. 3-geteilte Vario = 3x84mm hoch / 3-geteilte Optima 3x77mm hoch

Es ist also maßgebend, wie groß die Banknoten sind, ob man sich für Vario oder Optima entscheidet. Ich persönlich verwende beide Systeme.
Vario für die alten deutschen Banknoten (da meist sehr groß) und Optima für die 1-Rupien-DOAs.

Siehe auch unter www.leuchtturm.de


Danke, dann passt es eh genau für mich händeklatschend Vor allem die alten Kronen Noten sind nämlich teilweise extrem groß und gehen in die 2-geteilten Vario Hüllen gerade noch rein.

__________________
DIE SEITE FÜR ÖSTERREICHISCHE BANKNOTENSAMMLER:
http://www.geldschein.at
29.11.2004 15:50 ohrgasmus ist offline E-Mail an ohrgasmus senden Homepage von ohrgasmus Beiträge von ohrgasmus suchen Nehmen Sie ohrgasmus in Ihre Freundesliste auf
*ryhk* (†)   Zeige *ryhk* (†) auf Karte *ryhk* (†) ist männlich


images/avatars/avatar-1103.jpg

Dabei seit: 16.09.2003
Beiträge: 15.107
Wohnort: D-68526 Ladenburg/Neckar
IBNS-Mitgliedsnummer: #8967
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

¡Hola!

Zitat:
Original von karudo
Gibt es den einen Möglichkeit etwas güstiger dran zu kommen???
Z.B. über Ebay oder andere Anbieter???


eBay glaube ich nicht, obwohl ich da nicht nachgesehen habe. Und wenn, dann dürften es eigentlich nur Händler sein, denn Privatleute kriegen ja nur diesen Preis. Da müsste man dann schon tausend Packen oder so abnehmen, damit man etwas billiger werden kann - aber ob allzuviel?
Und so dürfte es auch bei einem "normalen" Banknotenhändler sein.


Adíos
Ronny
29.11.2004 19:04 *ryhk* (†) ist offline Homepage von *ryhk* (†) Beiträge von *ryhk* (†) suchen Nehmen Sie *ryhk* (†) in Ihre Freundesliste auf
karudo   Zeige karudo auf Karte karudo ist weiblich
Löweline

images/avatars/avatar-176.jpg

Dabei seit: 19.10.2003
Beiträge: 2.402
Wohnort: Deutschland/Kerpen
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Themenstarter Thema begonnen von karudo
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Optima Hüllen gibt es zur Zeit bei Ebay für drei Euro die Optima F Ordner für 15€

Und wenn man für mehr als 50 Euro kauft fällt das Porto weg.

Das sind dann schon ein paar Euro die man da sparen kann!

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View...916258&rd=1

__________________
Gruß Karen
Pimky
29.11.2004 21:57 karudo ist offline E-Mail an karudo senden Homepage von karudo Beiträge von karudo suchen Nehmen Sie karudo in Ihre Freundesliste auf
oldschool
unregistriert
Fragezeichen Leuchtturm Optima Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage, speziell an die Leuchtturm-Optima-Nutzer unter euch ...

Passen die Optima-Folien nur in die entsprechenden Leuchtturm-Binder, oder gibt es irgendwelche Alternativen? Was benutzt ihr? Hab leider keine Ahnung von den (vermutlich nicht kompatiblen?) Formaten, die es auf dem Markt gibt.

Die Frage stellt sich mir übrigens, weil mir die Leuchtturm-Binder irgendwie nicht so recht gefallen wollen.

Danke für eure Hilfe!
oldschool
08.12.2004 00:17
sralfalo   Zeige sralfalo auf Karte sralfalo ist männlich
Auktionsnummernauswendiglerner


images/avatars/avatar-34.jpg

Dabei seit: 30.10.2003
Beiträge: 757
Wohnort: hamburch

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

mir gefallen die leuchtturm ordner, von daher habe ich mir noch nie gedanken ueber andere gemacht lächelnd

lars

__________________

Wer Signaturen nachmacht oder verfaelscht oder nachgemachte oder verfaelschte Signaturen sich verschafft und in den Verkehr bringt, wird bestraft!

08.12.2004 01:09 sralfalo ist offline E-Mail an sralfalo senden Beiträge von sralfalo suchen Nehmen Sie sralfalo in Ihre Freundesliste auf
karudo   Zeige karudo auf Karte karudo ist weiblich
Löweline

images/avatars/avatar-176.jpg

Dabei seit: 19.10.2003
Beiträge: 2.402
Wohnort: Deutschland/Kerpen
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Themenstarter Thema begonnen von karudo
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hey oldschool,

Ob die Hüllen auch in andere Alben passen fragend da bin ich überfragt. Aber ich denke nicht.

Welches System man benutzt ist ja reine Geschmack Sache die einen schwären aus Leutturm die anderen auf Safe usw.

Bis Ende Dezember bietet diese Verkäuferin die Optima Hüllen für 3€ an und die Binder Optima F für 15 Euro
Habe mich für das nächste Jahr auch eingedeckt und habe über 40 Euro gegen dem Kauf beim normalen Händler gespart.


oldscholl du könntest bei ihr auch mal anrufen und nachfragen. Vielleicht weits sie ja etwas mehr darüber.

Hier mal der Link zu der Auktion mit den Hüllen
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View...916258&rd=1

__________________
Gruß Karen
Pimky

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von karudo: 08.12.2004 08:23.

08.12.2004 08:22 karudo ist offline E-Mail an karudo senden Homepage von karudo Beiträge von karudo suchen Nehmen Sie karudo in Ihre Freundesliste auf
oldschool
unregistriert
Leuchtturm Optima Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke für den Tip Karen. Hüllen + Zwischenblätter hab ich schon jede Menge da. Konnte ich vor kurzen sehr günstig ergattern. Werd mir die Binder nochmal genau anschauen. augenzwinkernd

oldschool
11.12.2004 18:59
*ryhk* (†)   Zeige *ryhk* (†) auf Karte *ryhk* (†) ist männlich


images/avatars/avatar-1103.jpg

Dabei seit: 16.09.2003
Beiträge: 15.107
Wohnort: D-68526 Ladenburg/Neckar
IBNS-Mitgliedsnummer: #8967
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

¡Hola!

Zitat:
Original von Josipovac
Von GAP Weltbanknoten werden 100 weichmachfreie Geldscheinhüllen für EUR 8,50 pro 100 verkauft. Je mehr Du nimmst, umso billger werden diese. Das Format ist ungefähr die Hälfte einer DIN A4 Seite.


Ich überlege ebenfalls von Safe auf deutlich günstigere Lösungen umzusteigen.
Dazu meine Fragen:
- Diese Hüllen sind wirklich ok?
- Gibt es sie auch in A4-Grösse, weil A5 wäre für einige Banknoten recht ungeeignet?
- Schadet es irgendwas, wenn man die Hüllen selber unterteilt, beispielsweise mit Tackern?
- Wie stabil sind diese Hüllen? Mich würde die Art der Lappigkeit interessieren - womit kann man sie vergleichen? Mit der Festigkeit von beispielsweise Erdbeerschalen, mittelhart wie Zigarettenschachtelfolie oder eher mit den eher recht weichen Verpackungen von eingeschweisster Wurst?



Adíos
Ronny
16.08.2005 01:31 *ryhk* (†) ist offline Homepage von *ryhk* (†) Beiträge von *ryhk* (†) suchen Nehmen Sie *ryhk* (†) in Ihre Freundesliste auf
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
Katalogauswendigkenner


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 9.807
Wohnort: Katzenohrbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also meine Lösaung ist: Zehn Scheine pro DinA-4 Hülle.

Und wenn mir jemand sagt, dass das sehr ungünstig ist weil man die
Scheine ja nicht mehr anschauen kann, dann sag ich, dass das Wichtigste ohehin im Tresor liegt wo Platz knapp ist und die Hüllen prozentual das meiste Volumen einnehmen...

__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist
16.08.2005 02:27 cat$man$ ist online Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
Ex-Forumsmitglieder
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

#668

ich benutze seit jahren

http://www.importa.de gross grinsend

und bin sehr zu frieden händeklatschend
16.08.2005 12:12
WORLDNOTES   Zeige WORLDNOTES auf Karte WORLDNOTES ist männlich
Themselieselporträt-Sammler


images/avatars/avatar-832.jpg

Dabei seit: 20.06.2005
Beiträge: 6.001
Wohnort: NRW
IBNS-Mitgliedsnummer: 10012

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich benutze ebenfalls die Lindner-Hüllen Best.-Nr. 885 und bin damit sehr zufrieden.
Querliegend sind diese hüllen in HAN DIN A5 Kästen untergebracht.
In diese kästen sollen 1000 DIN-A5 Karten passen. Bei den Lindnerhüllen ca. 500-600.
Zwischen den Hüllen hab ich ein Alphabet von A - Z ( Werde wohl demnächst umrüsten auf Ländernamen )

Ich habe mit 5000 Lindnerkarten angefangen ( Es gab einigen Rabatt ) und jetzt noch mal umrüsten ist zu teuer.

Vorher hatte ich alles in Alben ( A4 mit 1 bis 3 Unterteilungen )

Da ich kein Land komplett habe, kommt regelmäßig etwas zwischen die vorhandenen Scheine.
Alles sortiert nach PICK - sogar Deutschland.
16.08.2005 19:11 WORLDNOTES ist offline E-Mail an WORLDNOTES senden Beiträge von WORLDNOTES suchen Nehmen Sie WORLDNOTES in Ihre Freundesliste auf
*ryhk* (†)   Zeige *ryhk* (†) auf Karte *ryhk* (†) ist männlich


images/avatars/avatar-1103.jpg

Dabei seit: 16.09.2003
Beiträge: 15.107
Wohnort: D-68526 Ladenburg/Neckar
IBNS-Mitgliedsnummer: #8967
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

¡Hola!

Bedeutet bei der Beschreibung von Prospekthüllen die Angabe "dokumentenecht", dass diese weichmacher- und/oder säurefrei sind?
Sollte es doch eigentlich, der Bezeichnung nach - aber ich würde gern auf Nummer halbwegs sicher gehen wollen.
Kann das jemand bestätigen/dementieren?


Adíos
Ronny
19.08.2005 13:18 *ryhk* (†) ist offline Homepage von *ryhk* (†) Beiträge von *ryhk* (†) suchen Nehmen Sie *ryhk* (†) in Ihre Freundesliste auf
alpine-helmut   Zeige alpine-helmut auf Karte alpine-helmut ist männlich
Tito-Dinar-Bastler


images/avatars/avatar-543.jpg

Dabei seit: 29.12.2003
Beiträge: 3.765
Wohnort: Schongau in Oberbayern
Meine eBay-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von *ryhk*
Bedeutet bei der Beschreibung von Prospekthüllen die Angabe "dokumentenecht", dass diese weichmacher- und/oder säurefrei sind?

Nein!

Der Begriff "dokumentenecht" besagt, dass die Unterlagen in einer solchen Hülle lichtbeständig untergebracht sind.

Der Begriff wird vorrangig für Schreibwerkzeuge verwendet. Die meisten Kugelschreiber sind z.B. dokumentenecht, d. h. lichtbeständig; bei Urkunden und Dokumenten, die mit einem Laserdrucker gedruckt werden, ist sichergestellt, dass die Farbe auch unter Wassereinfluss nicht verläuft (mit einem Tintenstrahldrucker gedruckte Dokumente gelten z.B. nicht als dokumentenecht).

Über den Gehalt an Säuren und Weichmachern sagt die Angabe "dokumentenecht" nichts aus.

__________________
_____________________________________
Wirklichkeit heißt Spesen, Träume sind Ertrag (Georg Kreisler)
19.08.2005 14:58 alpine-helmut ist offline E-Mail an alpine-helmut senden Beiträge von alpine-helmut suchen Nehmen Sie alpine-helmut in Ihre Freundesliste auf
*ryhk* (†)   Zeige *ryhk* (†) auf Karte *ryhk* (†) ist männlich


images/avatars/avatar-1103.jpg

Dabei seit: 16.09.2003
Beiträge: 15.107
Wohnort: D-68526 Ladenburg/Neckar
IBNS-Mitgliedsnummer: #8967
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

¡Hola!

Zitat:
Original von alpine-helmut
Der Begriff "dokumentenecht" besagt, dass die Unterlagen in einer solchen Hülle lichtbeständig untergebracht sind.


Hmm, ich war nur über den Begriff in der Beschreibung von mehreren Hüllen-Verkäufern gestolpert.
Hier scheint jedoch beides genommen zu werden, dokumentenecht und weichmacherfrei…
http://www.memo.de/Bueroartikel/Buero-Or...;page=group.jsp


Adíos
Ronny
19.08.2005 15:48 *ryhk* (†) ist offline Homepage von *ryhk* (†) Beiträge von *ryhk* (†) suchen Nehmen Sie *ryhk* (†) in Ihre Freundesliste auf
Seiten (22): « vorherige 1 [2] 3 4 5 6 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Sammlerzubehör » Banknotenaufbewahrung

Impressum

Datenschutzerklärung / Einwilligungserklärung

angetrieben von: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH