www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Allgemeines » OffTopic » Computer und drumherum » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (29): « erste ... « vorherige 25 26 27 28 [29] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Computer und drumherum
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Fletcher   Zeige Fletcher auf Karte Fletcher ist männlich
Bankkassierer-Assistent


images/avatars/avatar-1086.gif

Dabei seit: 06.09.2009
Beiträge: 2.664
Wohnort: Bad Schwartau
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

willkommen im Klub.

Mir geht es ähnlich. Auch für mich ist der Computer ein "Wesen", dass mit mir eigentlich nichts zu tun haben will. Ich muss alle paar Monate jemanden bitten, mir meinen Rechner wieder auf "Null" zu bringen und alles, was nicht darauf gehört, zu entfernen. Ich habe mich solange dagegen gewehrt, aber man kommt ja heutzutage nicht mehr ohne aus und irgendwann muss ich mir wohl auch so ein neumodisches Handy besorgen.

Gruß
Fletcher
30.11.2020 07:46 Fletcher ist offline E-Mail an Fletcher senden Beiträge von Fletcher suchen Nehmen Sie Fletcher in Ihre Freundesliste auf
yifar yifar ist männlich


Dabei seit: 11.12.2020
Beiträge: 1
Wohnort: Berlin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo
Früher musste ich auch oft jemanden einladen, der wusste, dass er den Computer zurücksetzen und unter dem neuen Windows installieren musste, aber ich habe es kürzlich selbst gelernt und jetzt mache ich es manchmal selbst und mobile casino bonus bekommen))

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von yifar: 28.12.2020 21:52.

11.12.2020 11:55 yifar ist offline E-Mail an yifar senden Beiträge von yifar suchen Nehmen Sie yifar in Ihre Freundesliste auf
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
100.000-US-Dollars-Besitzer


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 10.337
Wohnort: Katzenohrbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo, an alle, die Firefox verwenden.

Ich bin grad auf diese Seite gestoßen, diese ist ein Fake, wie man bei der Internetadresse sofort sieht! Falls ihr auch so eine Meldung habt, bitte nicht drauf reinfallen!

Uns wurden bei einer Fortbildung auch mal schwerer zu durchschauende Fake Seiten präsentiert. Wenn die Adresse z.B. Firefоx.com heißt statt Firefox.com. Den Unterschied sieht man erst, wenn man ihn weiß (und dann nicht mal).

Dateianhang:
gif firefox.gif (36 KB, 847 mal heruntergeladen)


__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist

Dieser Beitrag wurde 7 mal editiert, zum letzten Mal von cat$man$: 25.12.2020 00:20.

25.12.2020 00:10 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
Huehnerbla   Zeige Huehnerbla auf Karte Huehnerbla ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1843.jpg

Dabei seit: 17.12.2003
Beiträge: 10.728
Wohnort: Mittelschwaben
IBNS-Mitgliedsnummer: ja

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von cat$man$
Den Unterschied sieht man erst, wenn man ihn weiß (und dann nicht mal).

Hallo,

das Elend mit faulen Punycode-URLs ist vor allem für Google-Chrome-Benutzer nicht einfach.

__________________
Nhengo yesangano Internationaler Banknoten-Sammlerverein banknotesworld e.V.
-
Fachliteratur kann man nie genug haben.
27.12.2020 18:00 Huehnerbla ist offline E-Mail an Huehnerbla senden Beiträge von Huehnerbla suchen Nehmen Sie Huehnerbla in Ihre Freundesliste auf
Chaos_Is_Me   Zeige Chaos_Is_Me auf Karte Chaos_Is_Me ist männlich


images/avatars/avatar-432.jpg

Dabei seit: 10.06.2006
Beiträge: 1.011
Wohnort: Niedersachsen / Baden Württemberg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,

der Support für den Adobe Reader wurde ja vor kurzem eingestellt. Die vorhandenen PDF-Dateien auf meinem Rechner wurden automatisch als HTML-Dokument umgewandelt, können aber wie gehabt aufgerufen werden.
Wie handhabt Ihr das mit Euren Dateien, so lassen oder neues Programm suchen, zwecks Anfälligkeit für Viren usw?

Daniel
23.01.2021 16:29 Chaos_Is_Me ist offline E-Mail an Chaos_Is_Me senden Beiträge von Chaos_Is_Me suchen Nehmen Sie Chaos_Is_Me in Ihre Freundesliste auf
Huehnerbla   Zeige Huehnerbla auf Karte Huehnerbla ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1843.jpg

Dabei seit: 17.12.2003
Beiträge: 10.728
Wohnort: Mittelschwaben
IBNS-Mitgliedsnummer: ja

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Chaos_Is_Me
der Support für den Adobe Reader wurde ja vor kurzem eingestellt.

Hallo,

im Ernst? Der letzte ist ja erst im Dezember 2020 erschienen... kopfkratzend

__________________
Nhengo yesangano Internationaler Banknoten-Sammlerverein banknotesworld e.V.
-
Fachliteratur kann man nie genug haben.
23.01.2021 16:58 Huehnerbla ist offline E-Mail an Huehnerbla senden Beiträge von Huehnerbla suchen Nehmen Sie Huehnerbla in Ihre Freundesliste auf
WORLDNOTES   Zeige WORLDNOTES auf Karte WORLDNOTES ist männlich
Themselieselporträt-Sammler


images/avatars/avatar-832.jpg

Dabei seit: 20.06.2005
Beiträge: 6.108
Wohnort: NRW
IBNS-Mitgliedsnummer: 10012

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe soeben den letzten reader bei Adobe heruntergeladen
Reader DC
23.01.2021 16:59 WORLDNOTES ist offline E-Mail an WORLDNOTES senden Beiträge von WORLDNOTES suchen Nehmen Sie WORLDNOTES in Ihre Freundesliste auf
Chaos_Is_Me   Zeige Chaos_Is_Me auf Karte Chaos_Is_Me ist männlich


images/avatars/avatar-432.jpg

Dabei seit: 10.06.2006
Beiträge: 1.011
Wohnort: Niedersachsen / Baden Württemberg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vielen Dank für Eure Antworten. Ich hatte den Acrobat Reader garnicht auf dem Schirm, nur eben diese Meldung dass ab dem 13.01. der Support für den alten Flash Player eingestellt wird.
Habe ihn gerade heruntergeladen, die HTML-Dateien wurden wieder in ihr ursprüngliches Format konvertiert.
23.01.2021 17:45 Chaos_Is_Me ist offline E-Mail an Chaos_Is_Me senden Beiträge von Chaos_Is_Me suchen Nehmen Sie Chaos_Is_Me in Ihre Freundesliste auf
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
100.000-US-Dollars-Besitzer


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 10.337
Wohnort: Katzenohrbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ist das PDF-Format ein von Acrobat entwickeltes Format? Praktisch ist es schon: Ich kann eine Grafik oder einen Text mit einem beliebigen Programm schreiben und weitergeben, das der Empfänger nicht zu haben braucht.

Den Acrobat gibts aber weiterhin?

__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von cat$man$: 23.01.2021 19:53.

23.01.2021 19:53 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
mamue-muenzen mamue-muenzen ist männlich


Dabei seit: 29.05.2019
Beiträge: 59

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von cat$man$
Ist das PDF-Format ein von Acrobat entwickeltes Format?
Den Acrobat gibts aber weiterhin?

ja und ja lächelnd (bzw. von Adobe, dem Hersteller/Entwickler der Acrobat-Familie)
Die Meldung von Chaos_Is_Me beunruhigt mich aber, war das wirklich nur die Verwechselung mit dem Flash-Player oder kam die Meldung evtl. von einer betrügerischen Website?

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von mamue-muenzen: 24.01.2021 01:50.

24.01.2021 01:49 mamue-muenzen ist offline E-Mail an mamue-muenzen senden Homepage von mamue-muenzen Beiträge von mamue-muenzen suchen Nehmen Sie mamue-muenzen in Ihre Freundesliste auf
hans80 hans80 ist männlich
Hussein-Dinar-Liebhaber


images/avatars/avatar-1484.jpg

Dabei seit: 08.01.2013
Beiträge: 806
Wohnort: Unterfranken

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Verwechslung! Der Acrobat bleibt!
Die Einstellung des Flashplayers wurde schon seit Längerem von Adobe angekündigt.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von hans80: 24.01.2021 03:18.

24.01.2021 03:14 hans80 ist offline E-Mail an hans80 senden Beiträge von hans80 suchen Nehmen Sie hans80 in Ihre Freundesliste auf
rista   Zeige rista auf Karte


images/avatars/avatar-1761.jpg

Dabei seit: 20.11.2005
Beiträge: 2.395
Wohnort: Thüringen/Erzgebirge

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja, Flash wird bzw. wurde schon von den gängigen Plattformen entfernt. IT-technisch ist die Geschichte veraltet bzw. oboslet und angriffsanfällig. Bei den meisten Anwendern passiert die Entfernung automatisch über Update der Betriebssysteme und Browser. Nur, wer Flash über eine Software eigenhändig installiert hat, sollte diese entfernen, man bekomt das Fomat wohl auch nicht mehr zum Laufen.
PDF bleibt bis auf weiteres ein Mittel der Wahl für den Austausch von (unveränderlichen augenzwinkernd ) Dokumenten, zum Betrachten kann man auf Adobe Software oder Alternativen zurückgreifen.

Gruß rista
24.01.2021 11:25 rista ist offline E-Mail an rista senden Beiträge von rista suchen Nehmen Sie rista in Ihre Freundesliste auf
WORLDNOTES   Zeige WORLDNOTES auf Karte WORLDNOTES ist männlich
Themselieselporträt-Sammler


images/avatars/avatar-832.jpg

Dabei seit: 20.06.2005
Beiträge: 6.108
Wohnort: NRW
IBNS-Mitgliedsnummer: 10012

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von rista

PDF bleibt bis auf weiteres ein Mittel der Wahl für den Austausch von (unveränderlichen augenzwinkernd ) Dokumenten, zum Betrachten kann man auf Adobe Software oder Alternativen zurückgreifen.

Gruß rista


Auch PDF-Dateien kann man nachträglich verändern ( sogar geschützte )
24.01.2021 14:58 WORLDNOTES ist offline E-Mail an WORLDNOTES senden Beiträge von WORLDNOTES suchen Nehmen Sie WORLDNOTES in Ihre Freundesliste auf
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
100.000-US-Dollars-Besitzer


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 10.337
Wohnort: Katzenohrbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von WORLDNOTES
Zitat:
Original von rista

PDF bleibt bis auf weiteres ein Mittel der Wahl für den Austausch von (unveränderlichen augenzwinkernd ) Dokumenten, zum Betrachten kann man auf Adobe Software oder Alternativen zurückgreifen.

Gruß rista


Auch PDF-Dateien kann man nachträglich verändern ( sogar geschützte )


Das Word, das ich daheim hab (2007) kann noch keine PDF-s bearbeiten, das Word das wir im Betrieb haben (vermutlich 365) kann PDF-Dateien wieder in Word-Texte verwandeln. Dann kann man sogar die eingebetteten Grafiken (z.B. unser Logo) in einem neuen Zusammenhang verwenden.

Tatsächlich ist das PDF-Format das Format, das wir verwenden sollen, wenn wir Dateien verschicken.

__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist
25.01.2021 21:28 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
Lord Vader   Zeige Lord Vader auf Karte Lord Vader ist männlich
100.000-US-Dollars-Besitzer


images/avatars/avatar-1519.gif

Dabei seit: 29.05.2005
Beiträge: 11.611
Wohnort: Österreich

Windows Profil zerstört Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Jetzt brauche ich mal info´s von Experten:


Gestern kam mitten unterm arbeiten blue screen und neustart. Dann kam, dass mein Profil nicht mehr geladen werden kann und ich temporär angemeldet werde. böse

Es lies sich nicht reparieren und auch alle gespeicherten Wiederherstellungspunke waren weg bong-bong


Ich habe dann ein neues Profil angelegt und es läuft auch wieder aber einiges ist anders:

zb. bei picclick werden mir keine tumbnails angezeigt

Beim Scanprogram (irfanview) funktioniert der zurück button nicht mehr

Wenn ich etwas speichern will, lassen sich die Dateien nicht mehr nach Datum sortieren


Jemand ein Idee ???

__________________
Gruß
Roland

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Lord Vader: 06.04.2021 14:00.

06.04.2021 13:52 Lord Vader ist offline E-Mail an Lord Vader senden Beiträge von Lord Vader suchen Nehmen Sie Lord Vader in Ihre Freundesliste auf
freiberger
Texas-Dollars-Zerschneider


images/avatars/avatar-575.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 5.643
Wohnort: Uckermark

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bekannte Windows Probleme, hatte schon viel Datenverlust. Ca.10.000 Familienfotos unwiederbringlich weg.....
Bin auf Linux umgestiegen und lebe viel ruhiger. Momentan baue ich mir ein NAS mit Raid und Cloud. Die Datenmenge ist mit den Jahren enorm gestiegen. Man hat ja sonst nix zu tun.....

__________________
Schwedter Münzverein e.V.
07.04.2021 00:08 freiberger ist online E-Mail an freiberger senden Homepage von freiberger Beiträge von freiberger suchen Nehmen Sie freiberger in Ihre Freundesliste auf
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
100.000-US-Dollars-Besitzer


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 10.337
Wohnort: Katzenohrbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ein blauer Bildschirm und dann Neustart ... das hatte ich auch, bei mir war aber damals kein Datenverlust zu betrauern. Ich kann aber nur sagen, dass das u. U. Alterserscheinungen des PCs sein könnten, ich rate daher zu häufigen Sicherheitskopien ...

__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist
07.04.2021 00:34 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
Lord Vader   Zeige Lord Vader auf Karte Lord Vader ist männlich
100.000-US-Dollars-Besitzer


images/avatars/avatar-1519.gif

Dabei seit: 29.05.2005
Beiträge: 11.611
Wohnort: Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von cat$man$
Ein blauer Bildschirm und dann Neustart ... das hatte ich auch, bei mir war aber damals kein Datenverlust zu betrauern. Ich kann aber nur sagen, dass das u. U. Alterserscheinungen des PCs sein könnten, ich rate daher zu häufigen Sicherheitskopien ...


Datenverlust hatte ich ja zum Glück keinen und Sicherungskopien hab ich auch, aber s läuft eben wie oben beschrieben einiges nicht mehr so wie vorher kopfkratzend

__________________
Gruß
Roland

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Lord Vader: 07.04.2021 07:16.

07.04.2021 07:15 Lord Vader ist offline E-Mail an Lord Vader senden Beiträge von Lord Vader suchen Nehmen Sie Lord Vader in Ihre Freundesliste auf
freiberger
Texas-Dollars-Zerschneider


images/avatars/avatar-575.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 5.643
Wohnort: Uckermark

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ein PC kann schonmal abstürzen. Gerade die Privat PCs sind da häufig von betroffen. Oft hätte eine USV vieles verhindert. Unabhängige Spannungversorgung. Bei den maroden Stromnetzen und den Spannungsspitzen kein Wunder, hätte die USV angefangen.
Bei uns merken wir öfter mal sowas, gerade nachts geht das Küchenradio an oder die Mikowelle oder der Herd blinken dann morgens. Mein massiver Datenverlust konnte man auf einen mechanischen Festplattenfehler zurückführen. Da biste dann machtlos. Die Massenversion von Windows ist so anfällig, weil sich auch soviel Datenmüll ansammelt mit der Zeit und Systemdaten verbiegen. Gerade User die viel Heft CDs benutzen.

__________________
Schwedter Münzverein e.V.
07.04.2021 09:53 freiberger ist online E-Mail an freiberger senden Homepage von freiberger Beiträge von freiberger suchen Nehmen Sie freiberger in Ihre Freundesliste auf
rista   Zeige rista auf Karte


images/avatars/avatar-1761.jpg

Dabei seit: 20.11.2005
Beiträge: 2.395
Wohnort: Thüringen/Erzgebirge

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Lord, hattest Du kurz vor dem Bluescreen ein Systemupdate, evtl. eines von den größeren Paketen? Wie alt ist Dein Rechner etwa? Evtl. kann man aus den Logs noch etwas herauslesen. Insgesamt ist das Verhalten über diverse Anwendungen schon strange. Ich würde gf. den Scanner/Druckertreiber und dann Irfan noch einmal installieren. Es kann sein, dass irgendwelche Softwareressourcen korrupt sind, so was kann nach Updates passieren, leider... So weit der Blick in die Glaskugel
Gruß rista
07.04.2021 10:24 rista ist offline E-Mail an rista senden Beiträge von rista suchen Nehmen Sie rista in Ihre Freundesliste auf
Lord Vader   Zeige Lord Vader auf Karte Lord Vader ist männlich
100.000-US-Dollars-Besitzer


images/avatars/avatar-1519.gif

Dabei seit: 29.05.2005
Beiträge: 11.611
Wohnort: Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von rista
Hallo Lord, hattest Du kurz vor dem Bluescreen ein Systemupdate, evtl. eines von den größeren Paketen? Wie alt ist Dein Rechner etwa? Evtl. kann man aus den Logs noch etwas herauslesen. Insgesamt ist das Verhalten über diverse Anwendungen schon strange. Ich würde gf. den Scanner/Druckertreiber und dann Irfan noch einmal installieren. Es kann sein, dass irgendwelche Softwareressourcen korrupt sind, so was kann nach Updates passieren, leider... So weit der Blick in die Glaskugel
Gruß rista


Nun der Rechner ist 8 Jahre alt, wo finde ich die logs ?

Ich habe die Treiber un Irfan nochmals installiert, ohne Erfolg. Das ärgerlich ist, dass ich den Scanner mit Scheinen voll lege, alle scanne und dann einzeln ausschneiden und speichern.
Jetzt ist nach dem speichern der zurückpfeil grau und nicht mehr nutzbar. So müsste ich jeden schein einzeln scannen, was ein ernormer mehraufwand ist.

__________________
Gruß
Roland
07.04.2021 11:05 Lord Vader ist offline E-Mail an Lord Vader senden Beiträge von Lord Vader suchen Nehmen Sie Lord Vader in Ihre Freundesliste auf
str42   Zeige str42 auf Karte str42 ist männlich
Super Moderator


Dabei seit: 31.01.2005
Beiträge: 8.870
Meine eBay-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Lord Vader

Jetzt ist nach dem speichern der zurückpfeil grau und nicht mehr nutzbar. So müsste ich jeden schein einzeln scannen, was ein ernormer mehraufwand ist.


Wenn du jetzt mit einem anderen Windows-User unterwegs bist, dann sind ggf. die Einstellungen von Irfan-View andere. Es gibt dort bei den Einstellungen unter Browsing / Editing die Option *Use Undo option*, da müsste evtl. ein Häkchen hinein.

Ansonsten vermute ich dass du ein Windows7 hast, da kam das Problem mit dem User-Account öfter mal vor. Es gibt im Netz etliche Anleitungen, wie man den User-Account wieder herstellen kann.

Die Anzahl der Blue-Screens hat sich - meinem Empfinden nach - seit Windows7 allerdings drastisch reduziert. (...unter Windows10 habe ich erst einen gesehen... augenzwinkernd ). Bei uns in der Firma deutete das meist darauf hin, dass da eine Hardware-Komponente (gern die Grafikkarte) bald den Geist aufgibt. (Wir nutzen zu ca. 70% Laptops, da kommt es schon mal zu Temperaturproblemen...)

__________________
No good deed ever goes unpunished. (285th Ferengi Rule of Acquisition)
07.04.2021 11:49 str42 ist offline E-Mail an str42 senden Beiträge von str42 suchen Nehmen Sie str42 in Ihre Freundesliste auf
Lord Vader   Zeige Lord Vader auf Karte Lord Vader ist männlich
100.000-US-Dollars-Besitzer


images/avatars/avatar-1519.gif

Dabei seit: 29.05.2005
Beiträge: 11.611
Wohnort: Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hab WIN 10 64 bit

Das Problem mit zurück habe ich nicht genau erklärt:

Es funktioniert prinzipiell, aber nicht so wie früher:

Ich scanne mehrere Scheine ein und schneide einen aus. Früher war nach dem speichern
der zurück button verfügbar und ich kam wieder auf die scanübersicht und konnte den nächsten schein ausschneiden. Jetzt ist der button vor dem speichern da, also änderungen gehen sehr wohl zurück, aber nach dem speichern eben nicht mehr.


Ebeso werden sie Scheine nach Namen sortiert, obwohl ich nach Datum eingestellt habe und die Umsortierung dauert jetzt 30sec, früher 4sec

__________________
Gruß
Roland

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Lord Vader: 07.04.2021 19:45.

07.04.2021 19:42 Lord Vader ist offline E-Mail an Lord Vader senden Beiträge von Lord Vader suchen Nehmen Sie Lord Vader in Ihre Freundesliste auf
oliver   Zeige oliver auf Karte


images/avatars/avatar-2.jpg

Dabei seit: 21.08.2005
Beiträge: 38

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Probiere einmal folgendes aus:

Nach dem Scannen das Bild mit mehreren Banknoten mit <Strg>-C in die Zwischenablage kopieren. Dann die erste Banknote ausschneiden <Strg>-Y und speichern (S). Danach mit <Strg>-V das gesamte Bild wieder in den Irfanview zurückholen. Danach mit den anderen Banknoten auf dem Scan genauso verfahren.

So funktioniert es bei mir. Viel Erfolg!

Oliver.
07.04.2021 20:19 oliver ist offline E-Mail an oliver senden Beiträge von oliver suchen Nehmen Sie oliver in Ihre Freundesliste auf
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
100.000-US-Dollars-Besitzer


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 10.337
Wohnort: Katzenohrbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ist das "Zurück" durch die Tastenkombination Strg + Z noch möglich?

__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist
07.04.2021 21:07 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
rista   Zeige rista auf Karte


images/avatars/avatar-1761.jpg

Dabei seit: 20.11.2005
Beiträge: 2.395
Wohnort: Thüringen/Erzgebirge

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Lord Vader
Nun der Rechner ist 8 Jahre alt, wo finde ich die logs ?



Am besten mit der Maus l.u. auf das Fenstersymbol gehen und "Ereignisanzeige" eingeben, die ersten Buchstaben sollten schon reichen.
Dort findest Du diverse Logs, im Bereich "Windows-Protokolle" gibt es weitere Unterordner, meist finden sich unter denen von "Anwendung" und "System" diverse Fehler und Probleme, die selbst von einem augenscheinlich sauberen System stammen können.
Im Bereich der angesprochenen Unterorndern > Klick auf rechte Maustaste > aktuelles Protokoll filtern > hier kannst Du u.a. zeitlich und nach Log-Klassen filtern, ich würde bei letzterem mindestens "Kritisch" und "Fehler" zuerst untersuchen und möglichst in dem Zeitraum, aus dem Dein Bluescreen stammt.
Du kannst in der Loganzeige selbst auch oben auf die Tabe wie "Ebene" oder "Datum/Uhrzeit" klicken, dann wird die Liste danach aufwärts bzw. absteigend sortiert.

Vielleicht hilft es ein Stück weiter, auch wenn da viel "Fachchinesisch" steht.

Gruß rista
07.04.2021 21:53 rista ist offline E-Mail an rista senden Beiträge von rista suchen Nehmen Sie rista in Ihre Freundesliste auf
Lord Vader   Zeige Lord Vader auf Karte Lord Vader ist männlich
100.000-US-Dollars-Besitzer


images/avatars/avatar-1519.gif

Dabei seit: 29.05.2005
Beiträge: 11.611
Wohnort: Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von oliver
Probiere einmal folgendes aus:

Nach dem Scannen das Bild mit mehreren Banknoten mit <Strg>-C in die Zwischenablage kopieren. Dann die erste Banknote ausschneiden <Strg>-Y und speichern (S). Danach mit <Strg>-V das gesamte Bild wieder in den Irfanview zurückholen. Danach mit den anderen Banknoten auf dem Scan genauso verfahren.

So funktioniert es bei mir. Viel Erfolg!

Oliver.



Danke, das hilft zumindest weiter händeklatschend


Zitat:
Ist das "Zurück" durch die Tastenkombination Strg + Z noch möglich?


Nein funktioniert auch nicht

__________________
Gruß
Roland
08.04.2021 10:33 Lord Vader ist offline E-Mail an Lord Vader senden Beiträge von Lord Vader suchen Nehmen Sie Lord Vader in Ihre Freundesliste auf
freiberger
Texas-Dollars-Zerschneider


images/avatars/avatar-575.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 5.643
Wohnort: Uckermark

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Einige werden es nicht wissen, aber es passt hier sehr schön rein:

Der eine oder andere wird sich Zeitungen/Hefte oder nur Zeitungsartikel einscannen. Oftmals ist es dann sehr erschwerlich etwas zu suchen - wenn digital, dann Volltextsuche, man ist ja verwöhnt.

WINDOWS - https://www.naps2.com/ - Freeware
LINUX - https://code-industry.net/free-pdf-editor/ - kostenpflichtig

PDF einladen, über den internen OCR-Scanner laufen lassen und wieder abspeichern. Dann ist das PDF mit einem Textlayer bestückt, um wenige MB größer. Aber eine Volltextsuche möchte man doch nicht missen, oder händeklatschend

Kann man ja mal drüber reden teuflisch lachend

Kleine Ergänzung (nur für WINDOWS):

Aus einem Forum mit weiteren Hinweisen https://www.frakturschriften.de/frakturs...akturerkennung/

Für FRAKTUR https://www.lwl.org/waa-download/pdf/Ins...%20Software.pdf

__________________
Schwedter Münzverein e.V.

Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert, zum letzten Mal von freiberger: 26.04.2021 16:13.

26.04.2021 14:43 freiberger ist online E-Mail an freiberger senden Homepage von freiberger Beiträge von freiberger suchen Nehmen Sie freiberger in Ihre Freundesliste auf
Seiten (29): « erste ... « vorherige 25 26 27 28 [29] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Allgemeines » OffTopic » Computer und drumherum

Impressum

Datenschutzerklärung / Einwilligungserklärung

angetrieben von: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH