www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Allgemeines » OffTopic » Astronomie auf Banknoten » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (8): « erste ... « vorherige 4 5 6 7 [8] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Astronomie auf Banknoten
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
svenski04   Zeige svenski04 auf Karte svenski04 ist männlich


images/avatars/avatar-412.jpg

Dabei seit: 11.03.2017
Beiträge: 1.439
Wohnort: Nordwestschweiz
IBNS-Mitgliedsnummer: 12338

RE: Urania Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von mathebanker
Zitat:
Original von svenski04
Hi Thomas
Hier ist noch zwei interessante Scheine:
Mexiko 500 Pesos von 1885 - 1913 PS-262 ist auf der Vorderseite (Rechts) Urania, die Muse der Astronomie abgebildet. Auch Cleo, die Muse der Geschichte (links)
Urania findet sich auch auf 50 Pesos von 1898 - 1912, PS-332.
Gruss
Sven


Hallo Sven,
das klingt richtig gut, hast du das irgendwo gelesen? In der Galerie steht das so nicht drin.
Gruß, Thomas


Hallo Thomas

Auf www.banknote.ws
(Ich hoffe ich werde jetzt nicht auf den Mond verbannt)

Gruss
Sven

__________________
Pecunia non olet - Geld stinkt nicht!
07.04.2021 18:45 svenski04 ist offline E-Mail an svenski04 senden Beiträge von svenski04 suchen Nehmen Sie svenski04 in Ihre Freundesliste auf
Seiten (8): « erste ... « vorherige 4 5 6 7 [8] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Allgemeines » OffTopic » Astronomie auf Banknoten

Impressum

Datenschutzerklärung / Einwilligungserklärung

angetrieben von: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH