www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Literatur » [Schöne] Die D-Mark-Banknoten der Währungsreform in Westdeutschland und Westberlin 1948 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen [Schöne] Die D-Mark-Banknoten der Währungsreform in Westdeutschland und Westberlin 1948
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
mh*s   Zeige mh*s auf Karte mh*s ist männlich
SCWPM-Fehler-Melder


images/avatars/avatar-884.gif

Dabei seit: 11.07.2008
Beiträge: 1.420
Wohnort: 8300 Erlpeter
IBNS-Mitgliedsnummer: LM 112

Themenstarter Thema begonnen von mh*s
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

gute Nachricht für jene, die schon darauf warten:
die erste Kiste der Nachauflage von „DM-Noten WD/WB 1948“ kam am gestern, der Rest am Montag ...
die ersten sind unterwegs, alle Interessierten, die vorbestellt hatten, wurden benachrichtigt.

Der Forum-Preis bleibt unverändert bei 29,95 Euro + 2,70 Euro Versand ... trotz 30 Mehrseiten
(außerhalb des Forums, bspw. bei eBay, kostet das Buch 40,00 Euro inkl. Versand).

Für diejenigen, die schon die Erstauflage besitzen, aber unbedingt auch die Zweitauflage möchten, gibt´s den Bonus: 19,00 Euro inkl. Versand ...

Ich dachte nicht, dass ich über ein Jahr für die Überarbeittung brauchen würde, aber allerhand neue Infos mussten eingearbeitet werden; die auf 15 Seiten ausführliche Bewertung der jetzt auch mit Katalog-Nummern versehenen Scheine findet man am Ende des Buches und man muss nicht mehr blättern ...

Schon jetzt hier meine Bitte nach Ergänzungen, Korrekturen und Fehlermeldungen ...

danke:
mh*s

Dateianhang:
jpg Titel.2.jpg (155,42 KB, 743 mal heruntergeladen)


__________________
Geld ist der sechste Sinn.
Der Mensch muß ihn haben, denn ohne ihn kann er die anderen fünf nicht voll ausnützen.

W. S. Maugham 1874–1965

08.08.2020 14:08 mh*s ist offline E-Mail an mh*s senden Beiträge von mh*s suchen Nehmen Sie mh*s in Ihre Freundesliste auf
QQQAA
Balboa-aus-Panama-Besitzer


Dabei seit: 06.06.2012
Beiträge: 7.488
Wohnort: Niederbayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dein Werk ist angekommen..Danke.
Ich komm gar nicht raus aus dem schmökern und blättern.
So geht Recherche, so geht Katalog.
Herzlichen Dank für deine Mühe und Arbeit

__________________
Im Einkauf liegt der Gewinn!
Das Forum hilft gern, kompetent, freundlich, selbstlos und uneigennützig, ohne auf Dank zu hoffen.
12.08.2020 14:08 QQQAA ist offline E-Mail an QQQAA senden Beiträge von QQQAA suchen Nehmen Sie QQQAA in Ihre Freundesliste auf
freiberger
Gandhi-Brillen-Vergleicher


images/avatars/avatar-575.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 5.203
Wohnort: Uckermark

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mein Exemplar kam heute auch an.
Wenn man so ein Buch durchgeblättert, schlägt das Sammlerherz höher. Soviel Informationen und passendem Bildmaterial, echt der Hammer. So stell ich mir numismatische Literatur vor. Auch mal über den Tellerrand geschaut. Woher stammen die Motive, oder Kindergeld, oder was sagt die Presse und vieles mehr. Dem Sammler interessiert sowas, völlig normal. Vielen Dank Micha, das Du Dein Wissen und Rechergen so säuberlich verpackt hast händeklatschend

__________________
Schwedter Münzverein e.V.
12.08.2020 22:33 freiberger ist offline E-Mail an freiberger senden Homepage von freiberger Beiträge von freiberger suchen Nehmen Sie freiberger in Ihre Freundesliste auf
Manfred   Zeige Manfred auf Karte Manfred ist männlich


images/avatars/avatar-993.jpg

Dabei seit: 24.12.2008
Beiträge: 522
Wohnort: Villingen-Schwenning en

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Forum-Preis bleibt unverändert bei 29,95 Euro + 2,70 Euro Versand ... trotz 30 Mehrseiten
(außerhalb des Forums, bspw. bei eBay, kostet das Buch 40,00 Euro inkl. Versand).

Mein bestelltes Exemplar ist auch eingetroffen, Forum-Preis 40 €.
Kein Problem, der Katalog ist es wert.
Gruß
Manfred
13.08.2020 08:59 Manfred ist offline E-Mail an Manfred senden Homepage von Manfred Beiträge von Manfred suchen Nehmen Sie Manfred in Ihre Freundesliste auf
mh*s   Zeige mh*s auf Karte mh*s ist männlich
SCWPM-Fehler-Melder


images/avatars/avatar-884.gif

Dabei seit: 11.07.2008
Beiträge: 1.420
Wohnort: 8300 Erlpeter
IBNS-Mitgliedsnummer: LM 112

Themenstarter Thema begonnen von mh*s
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Manfred: tut mir leid, siehe PN

viele Grüße
mh*s

__________________
Geld ist der sechste Sinn.
Der Mensch muß ihn haben, denn ohne ihn kann er die anderen fünf nicht voll ausnützen.

W. S. Maugham 1874–1965

13.08.2020 11:14 mh*s ist offline E-Mail an mh*s senden Beiträge von mh*s suchen Nehmen Sie mh*s in Ihre Freundesliste auf
Manfred   Zeige Manfred auf Karte Manfred ist männlich


images/avatars/avatar-993.jpg

Dabei seit: 24.12.2008
Beiträge: 522
Wohnort: Villingen-Schwenning en

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Michael,
alles gut!!!
Danke für die Preiskorrektur.
Gruß
Manfred
13.08.2020 12:12 Manfred ist offline E-Mail an Manfred senden Homepage von Manfred Beiträge von Manfred suchen Nehmen Sie Manfred in Ihre Freundesliste auf
mh*s   Zeige mh*s auf Karte mh*s ist männlich
SCWPM-Fehler-Melder


images/avatars/avatar-884.gif

Dabei seit: 11.07.2008
Beiträge: 1.420
Wohnort: 8300 Erlpeter
IBNS-Mitgliedsnummer: LM 112

Themenstarter Thema begonnen von mh*s
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

alle bisher georderten Bücher sind ausgeliefert; danke an die Besteller,
nun erhoffe ich mir Ergänzungen und Korrekturen ...

hatte letztens vergessen, noch ein Inhaltsverzeichnis hochzuladen
(wenn´s schlecht lesbar ist, kann man bei eBay genaueres erkennen)

danke für die Rückmeldungen
viele Grüße
mh*s

Dateianhang:
jpg INH.KatFOR.jpg (388 KB, 462 mal heruntergeladen)


__________________
Geld ist der sechste Sinn.
Der Mensch muß ihn haben, denn ohne ihn kann er die anderen fünf nicht voll ausnützen.

W. S. Maugham 1874–1965

14.08.2020 21:09 mh*s ist offline E-Mail an mh*s senden Beiträge von mh*s suchen Nehmen Sie mh*s in Ihre Freundesliste auf
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
Katalogauswendigkenner


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 9.810
Wohnort: Katzenohrbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nach der Heimkehr von einer Reise habe ich auch Gelegenheit gehabt, das Buch durchzublättern. händeklatschend

Nachdem ich die BDL - Spielmünzen im Katalog gesehen habe (S 128), habe ich erstaunt in den Tiefen meiner Sammlung festgestellt, dass es auch 2 PF - BDL - Spielmünzen gibt. geschockt

Die Serie mit den 2 Löchern fand ich auch immer interessant wegen des Zwickels.

Dateianhänge:
jpg Spielgeld6.jpg (55,09 KB, 385 mal heruntergeladen)
jpg Spielgeld5.jpg (59 KB, 375 mal heruntergeladen)
jpg Spielgeld7.jpg (69 KB, 375 mal heruntergeladen)
jpg Spielgeld8.jpg (69 KB, 365 mal heruntergeladen)


__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von cat$man$: 18.08.2020 21:36.

18.08.2020 21:32 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
mh*s   Zeige mh*s auf Karte mh*s ist männlich
SCWPM-Fehler-Melder


images/avatars/avatar-884.gif

Dabei seit: 11.07.2008
Beiträge: 1.420
Wohnort: 8300 Erlpeter
IBNS-Mitgliedsnummer: LM 112

Themenstarter Thema begonnen von mh*s
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

endlich: es gibt Ergänzungen (Scans liegen vor)

ein weiterer mit MUSTER überdruckter 100er Franzosenschein wurde gefunden: S.14 0342 05430

dann gleich drei 50-DM-Liberty-Noten:
D 17517686 A ... somit nun 28 Expl. aus dem Umlauf
D 20383488 A ... ein sechster und vermuteter aus dem letztens geöffneten Bündel
D 20383888 A ... ein weiterer aus dem bekannten Bündel

und ein bisher unbekannter, mit SPECIMEN perforierter 5er/Europa; aus dem Umlauf mit SBst. V (!),
britischer Druck - von der Bundesbank perforiert

vielen Dank den Forumlern, die ihr Wissen mitteilten! händeklatschend

zufrieden: mh*s freudig

Dateianhang:
jpg upDate.jpg (237,38 KB, 328 mal heruntergeladen)


__________________
Geld ist der sechste Sinn.
Der Mensch muß ihn haben, denn ohne ihn kann er die anderen fünf nicht voll ausnützen.

W. S. Maugham 1874–1965

06.10.2020 19:46 mh*s ist offline E-Mail an mh*s senden Beiträge von mh*s suchen Nehmen Sie mh*s in Ihre Freundesliste auf
QQQAA
Balboa-aus-Panama-Besitzer


Dabei seit: 06.06.2012
Beiträge: 7.488
Wohnort: Niederbayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der gelaufene Liberty ist schon ein Traum...
hab ja auch einen gelaufenen...bei der letzten Versteigerung eines auch Top erhaltenen, bin ich ja gnadenlos untergegangen..
Evtl. sollte man doch einmal daran denken, da 5 stellig zu investieren..

__________________
Im Einkauf liegt der Gewinn!
Das Forum hilft gern, kompetent, freundlich, selbstlos und uneigennützig, ohne auf Dank zu hoffen.
07.10.2020 08:03 QQQAA ist offline E-Mail an QQQAA senden Beiträge von QQQAA suchen Nehmen Sie QQQAA in Ihre Freundesliste auf
freiberger
Gandhi-Brillen-Vergleicher


images/avatars/avatar-575.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 5.203
Wohnort: Uckermark

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von mh*s
endlich: es gibt Ergänzungen (Scans liegen vor)

ein weiterer mit MUSTER überdruckter 100er Franzosenschein wurde gefunden: S.14 0342 05430

dann gleich drei 50-DM-Liberty-Noten:
D 17517686 A ... somit nun 28 Expl. aus dem Umlauf
D 20383488 A ... ein sechster und vermuteter aus dem letztens geöffneten Bündel
D 20383888 A ... ein weiterer aus dem bekannten Bündel

und ein bisher unbekannter, mit SPECIMEN perforierter 5er/Europa; aus dem Umlauf mit SBst. V (!),
britischer Druck - von der Bundesbank perforiert

vielen Dank den Forumlern, die ihr Wissen mitteilten! händeklatschend

zufrieden: mh*s freudig


siehe hier https://stamp-auctions.de/katalogarchiv/48_banknoten.pdf Seite 223 Los Nummer P1317

__________________
Schwedter Münzverein e.V.
19.10.2020 17:01 freiberger ist offline E-Mail an freiberger senden Homepage von freiberger Beiträge von freiberger suchen Nehmen Sie freiberger in Ihre Freundesliste auf
mh*s   Zeige mh*s auf Karte mh*s ist männlich
SCWPM-Fehler-Melder


images/avatars/avatar-884.gif

Dabei seit: 11.07.2008
Beiträge: 1.420
Wohnort: 8300 Erlpeter
IBNS-Mitgliedsnummer: LM 112

Themenstarter Thema begonnen von mh*s
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von freiberger
Zitat:
Original von mh*s
und ein bisher unbekannter, mit SPECIMEN perforierter 5er/Europa; aus dem Umlauf mit SBst. V (!),
britischer Druck - von der Bundesbank perforiert


siehe hier https://stamp-auctions.de/katalogarchiv/48_banknoten.pdf Seite 223 Los Nummer P1317

ja, das ist er ...

und wieder einer aus den bekannten Kisten,
bei Teutoburger in der Werbung gefunden / Geldscheine-online
und im Angebot, für schlappe 5.000

kann also gerne nachgetragen werden
mh*s fröhlich

Dateianhang:
jpg liberty.jpg (162,23 KB, 115 mal heruntergeladen)


__________________
Geld ist der sechste Sinn.
Der Mensch muß ihn haben, denn ohne ihn kann er die anderen fünf nicht voll ausnützen.

W. S. Maugham 1874–1965

21.10.2020 12:58 mh*s ist offline E-Mail an mh*s senden Beiträge von mh*s suchen Nehmen Sie mh*s in Ihre Freundesliste auf
QQQAA
Balboa-aus-Panama-Besitzer


Dabei seit: 06.06.2012
Beiträge: 7.488
Wohnort: Niederbayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bei den 5000 wirds wohl nicht bleiben.
Wenn er ganz sauber ist, wird er wohl mit Aufgeld an die 10 wieder laufen.

__________________
Im Einkauf liegt der Gewinn!
Das Forum hilft gern, kompetent, freundlich, selbstlos und uneigennützig, ohne auf Dank zu hoffen.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von QQQAA: 21.10.2020 16:22.

21.10.2020 16:21 QQQAA ist offline E-Mail an QQQAA senden Beiträge von QQQAA suchen Nehmen Sie QQQAA in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Literatur » [Schöne] Die D-Mark-Banknoten der Währungsreform in Westdeutschland und Westberlin 1948

Impressum

Datenschutzerklärung / Einwilligungserklärung

angetrieben von: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH