www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Allgemeines » OffTopic » Die Ducks… » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Die Ducks…
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
captainpeter   Zeige captainpeter auf Karte captainpeter ist männlich
Besitzer aller Balboas

Dabei seit: 12.05.2004
Beiträge: 6.987

Die Ducks… Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da Ronny mich ja privat als Dagobert Duck bezeichnet, hier gleich zum Thema:



Einigen Angaben zufolge wird mein Besitz geschaetzt auf:


500 Trillionen, 253 Billiarden, 675 Billionen, 123 Milliarden, 934 Millionen, drei-hundertfünftausend Taler und dreizehn Kreuzer geschätzt.

In Scheinen ergibt das etwa 3 Kubikhektar Geld.

freudig

italy
07.05.2006 14:21 captainpeter ist offline Beiträge von captainpeter suchen Nehmen Sie captainpeter in Ihre Freundesliste auf
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
100.000-US-Dollars-Besitzer


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 10.335
Wohnort: Katzenohrbach

RE: Neue Kategorie "Mitgliederbereich" Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Naja, wobei noch zu definieren wäre, was ei Kobukhektar (ha³) wäre.


Also:
Ein Kubikmeter (m³) ist ein Würfel der Seitenlänge 1 m.
Ein Kubikzentimeter (cm³) ist ein Würfel mit der Seitenlänge 1 cm.
Ein Kubikhektar (ha³) ist also ein Würfel mit der Seitenlänge 1 ha.

Frage: Wie kann es einen Hektar LANG sein?

Wollte, wenn ich mal wieder längere Zeit online bin, dies in der Moneypedia verweigen, ebenso die Frage, was eine Fantastillion sein soll unter besonderer Berücksichtigung der amerikanischen Zahlwärter (1 trollion = 1 Billiarde!)

PS: Die sonnvollste Deutung, soweit vorweg, eines Kubikhektars ist meiner Ansicht nach ein Würfel mit der Seitenlänge 100 m.

__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von cat$man$: 07.05.2006 15:05.

07.05.2006 15:01 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
alpine-helmut   Zeige alpine-helmut auf Karte alpine-helmut ist männlich
Tito-Dinar-Bastler


images/avatars/avatar-543.jpg

Dabei seit: 29.12.2003
Beiträge: 3.774
Wohnort: Schongau in Oberbayern
Meine eBay-Auktionen:


RE: Neue Kategorie "Mitgliederbereich" Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von cat$man$
Naja, wobei noch zu definieren wäre, was ei Kobukhektar (ha³) wäre.

Also:
Ein Kubikmeter (m³) ist ein Würfel der Seitenlänge 1 m.
Ein Kubikzentimeter (cm³) ist ein Würfel mit der Seitenlänge 1 cm.
Ein Kubikhektar (ha³) ist also ein Würfel mit der Seitenlänge 1 ha.

Frage: Wie kann es einen Hektar LANG sein?

Die sonnvollste Deutung, soweit vorweg, eines Kubikhektars ist meiner Ansicht nach ein Würfel mit der Seitenlänge 100 m.


Nein, Manfred, das ist höherdimensionale Mathematik:

1 Kubikhektar (ha³) ist ein Würfel mit einer Seitenlänge von 1 ha. gaga
Und ein Kubikliter (l³) ist ein Würfel mit einer Seitenlänge von 1 Liter (=1.000 cm³). Ich bin doof! (Schild)
... und elftausendelfhundertelfundelfzig ist eine ganz normale Zahl ... schaukelnd

__________________
_____________________________________
Wirklichkeit heißt Spesen, Träume sind Ertrag (Georg Kreisler)
07.05.2006 16:12 alpine-helmut ist offline E-Mail an alpine-helmut senden Beiträge von alpine-helmut suchen Nehmen Sie alpine-helmut in Ihre Freundesliste auf
Huehnerbla   Zeige Huehnerbla auf Karte Huehnerbla ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1843.jpg

Dabei seit: 17.12.2003
Beiträge: 10.728
Wohnort: Mittelschwaben
IBNS-Mitgliedsnummer: ja

RE: Neue Kategorie "Mitgliederbereich" Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von captainpeter
Sonst kann ich mir gleich ein GPS ums Bein haengen und ueber meine private Homepage einTracking einbauen. Technisch alles laengst moeglich.

Technisch möglich ist etwas untertrieben, das kannst Du bereits kaufen.
Der Anbieter SkyGuardian sitzt in England.

__________________
Nhengo yesangano Internationaler Banknoten-Sammlerverein banknotesworld e.V.
-
Fachliteratur kann man nie genug haben.
07.05.2006 17:09 Huehnerbla ist offline E-Mail an Huehnerbla senden Beiträge von Huehnerbla suchen Nehmen Sie Huehnerbla in Ihre Freundesliste auf
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
100.000-US-Dollars-Besitzer


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 10.335
Wohnort: Katzenohrbach

RE: Neue Kategorie "Mitgliederbereich" Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von alpine-helmut
Nein, Manfred, das ist höherdimensionale Mathematik:


Dann ist also Onkel Dagoberts Geldspeicher tatsächlich ein sechsdimensionales Gebilde, wie manche Donaldisten glauben gross grinsend

Zitat: Cubic acres make perfect sense—as a measurement of six-dimensional hypervolumes.

http://en.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:R...ooge.27s_wealth

__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von cat$man$: 07.05.2006 17:51.

07.05.2006 17:34 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
WORLDNOTES   Zeige WORLDNOTES auf Karte WORLDNOTES ist männlich
Themselieselporträt-Sammler


images/avatars/avatar-832.jpg

Dabei seit: 20.06.2005
Beiträge: 6.108
Wohnort: NRW
IBNS-Mitgliedsnummer: 10012

RE: Neue Kategorie "Mitgliederbereich" Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mich interessiert nur sein erster Zehner, den er für Schuheputzen in Schottland bekommen hat.
07.05.2006 17:43 WORLDNOTES ist offline E-Mail an WORLDNOTES senden Beiträge von WORLDNOTES suchen Nehmen Sie WORLDNOTES in Ihre Freundesliste auf
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
100.000-US-Dollars-Besitzer


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 10.335
Wohnort: Katzenohrbach

RE: Neue Kategorie "Mitgliederbereich" Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Was ist das eigentlich im Original?

In den tschechischen COmpis sprechen die von einem Petnik ("Fünfer", was vermutlich analog dem 5 Heller Stück den Nickel darstellt), inm Deutschen von einem Glückstaler (also 1$-Münze).
Ein Zehner wäre also ein Dime (10c-Stück)

__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von cat$man$: 07.05.2006 17:47.

07.05.2006 17:46 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
captainpeter   Zeige captainpeter auf Karte captainpeter ist männlich
Besitzer aller Balboas

Dabei seit: 12.05.2004
Beiträge: 6.987

Themenstarter Thema begonnen von captainpeter
RE: Neue Kategorie "Mitgliederbereich" Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:

Zitat:
GPS ums Bein haengen und ueber meine private Homepage einTracking einbauen. Technisch alles laengst moeglich.

Technisch möglich ist etwas untertrieben, das kannst Du bereits kaufen.
Der Anbieter SkyGuardian sitzt in England.


ja eben!

Zitat:
Mich interessiert nur sein erster Zehner, den er für Schuheputzen in Schottland bekommen hat.


aha, hier outet sich ein Panzerknacker!

die Gundel Gaukeley will damit auch Experimente machen unglücklich

aber Dagobert ist auch Banknotensammler, nicht nur Muenzen.



italy

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von captainpeter: 07.05.2006 18:00.

07.05.2006 17:56 captainpeter ist offline Beiträge von captainpeter suchen Nehmen Sie captainpeter in Ihre Freundesliste auf
captainpeter   Zeige captainpeter auf Karte captainpeter ist männlich
Besitzer aller Balboas

Dabei seit: 12.05.2004
Beiträge: 6.987

Themenstarter Thema begonnen von captainpeter
RE: Neue Kategorie "Mitgliederbereich" Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

im Original hat er einen Dime zuerst verdient

His first dime
The first dime he ever earned was mentioned for the first time in The Round Money Bin

07.05.2006 18:02 captainpeter ist offline Beiträge von captainpeter suchen Nehmen Sie captainpeter in Ihre Freundesliste auf
captainpeter   Zeige captainpeter auf Karte captainpeter ist männlich
Besitzer aller Balboas

Dabei seit: 12.05.2004
Beiträge: 6.987

Themenstarter Thema begonnen von captainpeter
RE: Neue Kategorie "Mitgliederbereich" Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

im Italienischen hat ZIO PAPERONE (Onkel Grosserpel) seinen ersten DOLLARO verdient.

es gibt daerueber eine Gesdchichte:



italy
07.05.2006 18:04 captainpeter ist offline Beiträge von captainpeter suchen Nehmen Sie captainpeter in Ihre Freundesliste auf
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
100.000-US-Dollars-Besitzer


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 10.335
Wohnort: Katzenohrbach

RE: Neue Kategorie "Mitgliederbereich" Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von captainpeter

aber Dagobert ist auch Banknotensammler, nicht nur Muenzen.


Es gab sogar mal eine Story, in der Dagobert Vorsitzender des Milliardärsclub werden sollte. Das ganze scheiterte fast daran, dass er sich aufgrund seiner Sparsamkeit weder beim Pferdewetten noch sich sonst etwas gönnt. Bis man auf den Trichter kam, ihn als Geldscheinsammler einzuordnen!

(Wenn ich die Story finde, scann ich sie, ich denke es war in den Classici-Bänden, die monatlich rauskommen!)

__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist
07.05.2006 18:18 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
captainpeter   Zeige captainpeter auf Karte captainpeter ist männlich
Besitzer aller Balboas

Dabei seit: 12.05.2004
Beiträge: 6.987

Themenstarter Thema begonnen von captainpeter
RE: Neue Kategorie "Mitgliederbereich" Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ja, aber im Milliardaersclub ist ja Klas Klever auch drin, und die beiden vertragen sich nicht!

italy
07.05.2006 18:19 captainpeter ist offline Beiträge von captainpeter suchen Nehmen Sie captainpeter in Ihre Freundesliste auf
str42   Zeige str42 auf Karte str42 ist männlich
Super Moderator


Dabei seit: 31.01.2005
Beiträge: 8.870
Meine eBay-Auktionen:


RE: Neue Kategorie "Mitgliederbereich" Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von cat$man$
Es gab sogar mal eine Story, in der Dagobert Vorsitzender des Milliardärsclub werden sollte. Das ganze scheiterte fast daran, dass er sich aufgrund seiner Sparsamkeit weder beim Pferdewetten noch sich sonst etwas gönnt. Bis man auf den Trichter kam, ihn als Geldscheinsammler einzuordnen!

(Wenn ich die Story finde, scann ich sie, ich denke es war in den Classici-Bänden, die monatlich rauskommen!)


Ach, die habe ich doch neulich erst gelesen, glaub ich...

Wenn ich die finden sollte, scanne ich die auch gern ein, kann aber etwas dauern... kopfkratzend

Dateianhang:
jpg LTB_regal_str42_2.jpg (174,44 KB, 459 mal heruntergeladen)


__________________
No good deed ever goes unpunished. (285th Ferengi Rule of Acquisition)
07.05.2006 18:28 str42 ist offline E-Mail an str42 senden Beiträge von str42 suchen Nehmen Sie str42 in Ihre Freundesliste auf
Gwenselah   Zeige Gwenselah auf Karte Gwenselah ist männlich
Valkenburg-Pilger


images/avatars/avatar-458.jpg

Dabei seit: 18.11.2005
Beiträge: 1.674
Wohnort: NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gar nicht gewusst das es hier so viele Disney-Fans gibt augenzwinkernd Hatte auch mal die LTB's fast komplett ab Anfang großes Buchrückenbild wo alle drauf sind...aber hab sie alle nach und nach verkauft...die einzigen die noch übrig sind und sicherlich auch bald zum Verkauf wandern ist ein Jahressatz (der mit dem grünen Buchrücken wo Onkel Dagobert drauf ist Nr.179-190). Außer es würde hier Interesse bestehen die zu kaufen, dann stell ich sie nicht bei Ebay rein.

Viele Grüße
Lars
07.05.2006 18:46 Gwenselah ist offline E-Mail an Gwenselah senden Beiträge von Gwenselah suchen Nehmen Sie Gwenselah in Ihre Freundesliste auf
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
100.000-US-Dollars-Besitzer


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 10.335
Wohnort: Katzenohrbach

RE: Neue Kategorie "Mitgliederbereich" Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hm, ich dachte, ich hätte sie in den italienischen Comics gelesen, aber kann sein, dass sie auch in den LTB veröffentlicht wurde.

Irgendwo gab es auch mal eine Story mit etwa folgendem Inhalt:

Dagoberts Geldschpeicher platzte. Deshalb wollte er einen Haufen Papier in größere Scheine umwechseln.
* Der Banker bot ihm 500er und 1000er an, was jedoch noch zu viel Platz eingenommen hätte.
* Der Bankdirektor sagte schließlich, für besondere Zwecke hätten sie Scheine zu 10.000 und 100.000 Taler.
* Schließlich einigten sie sich, auf einen 1.000.000-Schein.
Ich denke, dass bei der Übertragung der Geschichte ins Deutsche eine Null hinzugefügt wrde:
Lässt man kosequent eine 0 weg, haben wir amerikanische Verhältnisse: Große Summen werden zunächst in 50ern und 100ern abgerechnet.
Für besondere Zwecke wurden 1000er und 10.000er verwendet. Sogar die 100.000-Note gibt es.

----------

Eine andere interessante Story, die ich bisher nur im italienischen las, handelte von einer als abstrus hingestellten Idee des Paperopolitanischen (= Entenhausener) Bürgermeister, mal sollte drei Nullen streichen und einen schweren Dollar einführen. Man versprach sich dadurch eine Verminderung des öffentlichen Defizites von meinetwegen 1.000.000 alten auf 1.000 neue Dollar, das ganze wurde schließlich rückgänig gemacht, als ganz Entenhausenb merkte, dass das Sparguthaben ebenso zusammengeschrubpft war... teuflisch lachend

__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von cat$man$: 07.05.2006 18:57.

07.05.2006 18:56 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
WORLDNOTES   Zeige WORLDNOTES auf Karte WORLDNOTES ist männlich
Themselieselporträt-Sammler


images/avatars/avatar-832.jpg

Dabei seit: 20.06.2005
Beiträge: 6.108
Wohnort: NRW
IBNS-Mitgliedsnummer: 10012

RE: Neue Kategorie "Mitgliederbereich" Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Meine Favoriten: Barks und jetzt Don Rosa

Habe sogar einen Band in Leder gebunden mit original Unterschrift von Barks.
07.05.2006 22:40 WORLDNOTES ist offline E-Mail an WORLDNOTES senden Beiträge von WORLDNOTES suchen Nehmen Sie WORLDNOTES in Ihre Freundesliste auf
MBL   Zeige MBL auf Karte MBL ist männlich
SCWPM-Fehler-Melder


Dabei seit: 14.01.2004
Beiträge: 1.490
Wohnort: Groß-Giesing - Welthauptstadt des Fußballs
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


RE: Neue Kategorie "Mitgliederbereich" Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja, die Geschichten von Carl Barks sind am besten. Das hängt aber auch an den genialen Übersetzungen von Erika Fuchs.

Interessant ist auch, dass Donald in manchen Geschichten Onkel Dagoberts Münzen polieren muß. Es gibt auch mindestens eine Geschichte, in der er Geldscheine bügeln muß. gross grinsend

Auf jeden Fall gibt es genug Belege, dass Dagobert anhand der Seriennummer eines Scheines genau sagen kann, wann, von wem und wofür der die banknote bekommen hat.

Na CP, kannst Du das auch? Für einen erfolgreichen DD-Test ist das absolut Pflicht. teuflisch lachend

Gruß
Michi
07.05.2006 23:42 MBL ist offline E-Mail an MBL senden Beiträge von MBL suchen Nehmen Sie MBL in Ihre Freundesliste auf
alpine-helmut   Zeige alpine-helmut auf Karte alpine-helmut ist männlich
Tito-Dinar-Bastler


images/avatars/avatar-543.jpg

Dabei seit: 29.12.2003
Beiträge: 3.774
Wohnort: Schongau in Oberbayern
Meine eBay-Auktionen:


RE: Neue Kategorie "Mitgliederbereich" Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von cat$man$
Dann ist also Onkel Dagoberts Geldspeicher tatsächlich ein sechsdimensionales Gebilde, wie manche Donaldisten glauben gross grinsend

Zitat: Cubic acres make perfect sense—as a measurement of six-dimensional hypervolumes.


Ein Würfel (dreidimensional), dessen Seitenlängen jeweils ein Flächenmaß (zweidimensional) betragen, ist nach meiner Rechnung ein fünfdimensionales Objekt ...

Sechsdimensional wäre erst mein Beispiel vom Kubikliter (l³ = ein Würfel mit einer Seitenlänge von 1.000 cm³)

__________________
_____________________________________
Wirklichkeit heißt Spesen, Träume sind Ertrag (Georg Kreisler)
08.05.2006 09:27 alpine-helmut ist offline E-Mail an alpine-helmut senden Beiträge von alpine-helmut suchen Nehmen Sie alpine-helmut in Ihre Freundesliste auf
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
100.000-US-Dollars-Besitzer


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 10.335
Wohnort: Katzenohrbach

RE: Neue Kategorie "Mitgliederbereich" Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nicht ganz, Helmut, du musst multiplizieren und nicht addieren:


Ein Würfel mit der Länge l = 2 cm² und der Breite b = 2 cm²
und der Höhe h = 2 cm² hat das Volumen

V = l * b * h = 2 cm² * 2 cm² * 2 cm² = 8 cm hoch 6

__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist
12.05.2006 20:59 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
100.000-US-Dollars-Besitzer


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 10.335
Wohnort: Katzenohrbach

RE: Neue Kategorie "Mitgliederbereich" Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

An Burgfee:


Du hast moch noch mal gefragt ob es jetzt "Schein" oder "Geldschein" heißt. Im Anhang findest du den Scan aus dem Buch "Der Kolumbusfalter" (LTB 1)

Dateianhang:
jpg Duckschein2.jpg (220 KB, 360 mal heruntergeladen)


__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist
09.10.2010 16:59 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
burgfee burgfee ist weiblich
Administrator


images/avatars/avatar-1206.jpg

Dabei seit: 14.09.2010
Beiträge: 5.654

RE: Neue Kategorie "Mitgliederbereich" Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Miau an cat$man$:

Zu dem Bild von Dagobert: Der Spruch "Der Schein trügt" steht ja für sich auf dem Schild und ist allgemein gehalten, der Zusatz dahinter steht ja extra in Klammern und setzt sich dadurch von dem ersten Satz ab, weil Dagobert diesen Zusatz für sich dazu gedichtet hat. Die Klammern stehen für den Ausschluss bzw. die Ergänzung zum ersten Satz. Wir beide verwenden also Modifikationen von diesem Satz als Ganzem in unseren Signaturen.... Bachelor

Das ist eine germanistische Interpretation a la burgfee.....

__________________
Es grüßt die burgfee. Königin
Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.
Mitglied im Internationalen Banknoten-Sammlerverein banknotesworld e.V.
11.10.2010 00:44 burgfee ist offline Beiträge von burgfee suchen Nehmen Sie burgfee in Ihre Freundesliste auf
rabaul
unregistriert
Libertad para los patos Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Liebes Forum, anbei heißer TIpp für Entenfreunde aus dem Hildesneimer Museum:

http://www.duckomenta.de/inhalt/raum6.htm

Ein Projekt der Berliner Firma InterDuck

http://www.interduck.de/entenhausen/enten.html

Grüße, rabaul
11.10.2010 08:30
WORLDNOTES   Zeige WORLDNOTES auf Karte WORLDNOTES ist männlich
Themselieselporträt-Sammler


images/avatars/avatar-832.jpg

Dabei seit: 20.06.2005
Beiträge: 6.108
Wohnort: NRW
IBNS-Mitgliedsnummer: 10012

RE: Libertad para los patos Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es macht immer wieder freude in alten Schätzen rumzugraben ( Banknotensammler können das bestens nachempfinden).
Die Unterschrift ist leider nur in der Vergrößerung zu sehen.

Dateianhang:
jpg barks_1.jpg (460 KB, 227 mal heruntergeladen)
11.10.2010 17:01 WORLDNOTES ist offline E-Mail an WORLDNOTES senden Beiträge von WORLDNOTES suchen Nehmen Sie WORLDNOTES in Ihre Freundesliste auf
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
100.000-US-Dollars-Besitzer


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 10.335
Wohnort: Katzenohrbach

RE: Neue Kategorie "Mitgliederbereich" Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von burgfee
Miau an cat$man$:

Zu dem Bild von Dagobert: Der Spruch "Der Schein trügt" steht ja für sich auf dem Schild und ist allgemein gehalten, der Zusatz dahinter steht ja extra in Klammern und setzt sich dadurch von dem ersten Satz ab, weil Dogobert diesen Zusatz für sich dazu gedichtet hat. Die Klammern stehen für den Ausschluss bzw. die Ergänzung zum ersten Satz. Wir beide verwenden also Modifikationen von diesem Satz als Ganzem in unseren Signaturen.... Bachelor

Das ist eine germanistische Interpretation a la burgfee.....


genau - du bist die Germanistin belehrend

__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von cat$man$: 11.10.2010 23:07.

11.10.2010 22:59 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
100.000-US-Dollars-Besitzer


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 10.335
Wohnort: Katzenohrbach

RE: Neue Kategorie "Mitgliederbereich" Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hier eine Geschichte über eine 1 Million Taler Münze. Vermutlich eine Anspielung auf den Red Kangaroo, die bisher größte Goldmünze der Welt.

https://www.fieselschweif.de/publikationen/ltb-506/6/

__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist
21.02.2020 16:10 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Allgemeines » OffTopic » Die Ducks…

Impressum

Datenschutzerklärung / Einwilligungserklärung

angetrieben von: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH