www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Andere Sammelgebiete » Sonstige Sammelgebiete » Poststempel » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Poststempel
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Schimmi Schimmi ist männlich
Banknotenausschnitt-Erkenner


images/avatars/avatar-1491.gif

Dabei seit: 16.01.2008
Beiträge: 4.787
Wohnort: Tirol

Poststempel Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

weiß jemand, welche Bedeutung die Zahl nach dem Datum auf den österreichischen und deutschen Poststempeln hat? Auf den Briefen die ich in letzter Zeit bekommen habe ist diese Zahl meist 18 kopfkratzend

Weiters sind mir noch diese falsch eingestellten Stempel aufgefallen, kommen solche Fehler häufiger vor?

lächelnd

Dateianhänge:
jpg IMG.jpg (56,04 KB, 345 mal heruntergeladen)
jpg IMG_0001.jpg (163 KB, 353 mal heruntergeladen)
12.07.2011 12:39 Schimmi ist offline E-Mail an Schimmi senden Beiträge von Schimmi suchen Nehmen Sie Schimmi in Ihre Freundesliste auf
Reichsbank (†)   Zeige Reichsbank (†) auf Karte Reichsbank (†) ist männlich


images/avatars/avatar-979.jpg

Dabei seit: 06.06.2007
Beiträge: 2.741
Wohnort: Nordhessen

RE: Poststempel Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Schimmi,
hier gibt es Infos:
http://de.wikipedia.org/wiki/Poststempel
Könnte die Uhrzeit sein ? kopfkratzend

Gruß,
Reichsbank

__________________
Manche Menschen sind nicht dumm, sie haben nur manchmal Pech beim Denken !
12.07.2011 12:51 Reichsbank (†) ist offline Beiträge von Reichsbank (†) suchen Nehmen Sie Reichsbank (†) in Ihre Freundesliste auf
dado   Zeige dado auf Karte dado ist männlich
Balboa-aus-Panama-Besitzer


images/avatars/avatar-1681.jpg

Dabei seit: 07.11.2006
Beiträge: 7.725
Wohnort: im Süden

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Schimmi,

woher wohl der Brief mit dem fehlerhaften Stempel stammt kopfkratzend

Das ist typisch für unser "Postamt" ! Ein Haufen unqualifizierte Nasen arbeiten da und haben keine Lust zu garnichts. Hätte ich deinen Brief bei einer anderen Person abgegeben hätte er womöglich weniger gekostet (das weiss man nie)!

Gruss dado

__________________
Geld kommt , Geld geht !
12.07.2011 13:08 dado ist online Beiträge von dado suchen Nehmen Sie dado in Ihre Freundesliste auf
rheinprovinz rheinprovinz ist männlich
1.000-DM-Jäger


images/avatars/avatar-1706.jpg

Dabei seit: 04.12.2008
Beiträge: 1.038
Wohnort: Südeifel

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Schimmi,

das ist korrekt: es ist eine Uhrzeit.
Heute sagt die im Poststempel eigentlich nicht mehr viel aus, früher war sie dazu bestimmt, die Uhrzeit des Postabganges in einem Postamt zu kennzeichnen (Wichtig zum Bleistift bei Eilzustellungen - hier gab es sogar bei ganz großen Ämtern Stempel mit Halbstundeneinteilung).
In meiner Kindheit stellte der Beamte (sowas gabs noch) im Ort sogar zweimal um: morgens stempelte er mit 11 Uhr, abends mit 17 Uhr. Aber das ist lange her augenzwinkernd
Im Regelfall findet man heute 18 Uhr (normaler Postabgang), bei Briefzentren häufig 22 Uhr als Einstellung.

hoffe ich konnte helfen,
Grüße, Andreas


EDIT:
zu spät gesehen: zu den Fehlern.
Ja, das kommt vor, häufiger als man denkt.
Seit den 1980er Jahren ist ein Poststempel in D auch keine "Urkunde" im rechtlichen Sinne mehr, seitdem ist so ein Datenfehler ein normaler Lapsus unglücklich

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von rheinprovinz: 12.07.2011 14:08.

12.07.2011 14:06 rheinprovinz ist offline Beiträge von rheinprovinz suchen Nehmen Sie rheinprovinz in Ihre Freundesliste auf
Schimmi Schimmi ist männlich
Banknotenausschnitt-Erkenner


images/avatars/avatar-1491.gif

Dabei seit: 16.01.2008
Beiträge: 4.787
Wohnort: Tirol

Themenstarter Thema begonnen von Schimmi
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke für die Informationen Kniefall
Da auf den Stempeln häufig die selbe Zahl steht hätte ich nicht gedacht, dass es die Uhrzeit ist.
Ich finde, man hat dies in Armenien schöner gelöst augenzwinkernd

Dateianhang:
jpg IMG_0008.jpg (132 KB, 312 mal heruntergeladen)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Schimmi: 12.07.2011 15:05.

12.07.2011 15:05 Schimmi ist offline E-Mail an Schimmi senden Beiträge von Schimmi suchen Nehmen Sie Schimmi in Ihre Freundesliste auf
Huehnerbla   Zeige Huehnerbla auf Karte Huehnerbla ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1843.jpg

Dabei seit: 17.12.2003
Beiträge: 10.651
Wohnort: Mittelschwaben
IBNS-Mitgliedsnummer: ja

Uhrzeit Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

früher war die Uhrzeit (hier: vormittags zwischen 8.00 und 9.00 Uhr) deutlicher zu erkennen ...

Dateianhang:
jpg BILD1.jpg (31,26 KB, 262 mal heruntergeladen)


__________________
Mitglied im Internationalen Banknoten-Sammlerverein banknotesworld e.V.
-
Fachliteratur kann man nie genug haben.
13.07.2011 08:45 Huehnerbla ist offline E-Mail an Huehnerbla senden Beiträge von Huehnerbla suchen Nehmen Sie Huehnerbla in Ihre Freundesliste auf
Schimmi Schimmi ist männlich
Banknotenausschnitt-Erkenner


images/avatars/avatar-1491.gif

Dabei seit: 16.01.2008
Beiträge: 4.787
Wohnort: Tirol

Themenstarter Thema begonnen von Schimmi
Return-Stempel Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

weiß jemand, in welchem Land solche "return for better address"-Stempel verwendet werden?

Dateianhang:
jpg Return-Stempel.jpg (53,47 KB, 257 mal heruntergeladen)
18.02.2012 13:11 Schimmi ist offline E-Mail an Schimmi senden Beiträge von Schimmi suchen Nehmen Sie Schimmi in Ihre Freundesliste auf
Huehnerbla   Zeige Huehnerbla auf Karte Huehnerbla ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1843.jpg

Dabei seit: 17.12.2003
Beiträge: 10.651
Wohnort: Mittelschwaben
IBNS-Mitgliedsnummer: ja

RE: Return-Stempel Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

das gesuchte Land ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit die USA.

__________________
Mitglied im Internationalen Banknoten-Sammlerverein banknotesworld e.V.
-
Fachliteratur kann man nie genug haben.
19.02.2012 09:08 Huehnerbla ist offline E-Mail an Huehnerbla senden Beiträge von Huehnerbla suchen Nehmen Sie Huehnerbla in Ihre Freundesliste auf
Schimmi Schimmi ist männlich
Banknotenausschnitt-Erkenner


images/avatars/avatar-1491.gif

Dabei seit: 16.01.2008
Beiträge: 4.787
Wohnort: Tirol

Themenstarter Thema begonnen von Schimmi
RE: Return-Stempel Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Huehnerbla
Hallo,

das gesuchte Land ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit die USA.


Danke für die Hilfe lächelnd

Interessant, wohin sich ein Brief von Österreich nach Österreich verirren kann geschockt
19.02.2012 13:25 Schimmi ist offline E-Mail an Schimmi senden Beiträge von Schimmi suchen Nehmen Sie Schimmi in Ihre Freundesliste auf
dado   Zeige dado auf Karte dado ist männlich
Balboa-aus-Panama-Besitzer


images/avatars/avatar-1681.jpg

Dabei seit: 07.11.2006
Beiträge: 7.725
Wohnort: im Süden

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Schimmi,

meine Mutter hat vor einigen Monaten ein Päckcken nach Australien verschickt per Luftpost!! Nach 3 Monaten war das Päckchen immer noch nicht in down under angekommen. Einige Zeit später kam das Päckchen zu ihr zurück mit dem Hinweis dass diese Anschrifft nicht bekannt wäre und somit das Päckchen zurück zum Absender geht. Nach langem hin und her stellt sich herraus dass es in AUSTRIA keine solche Anschrifft gibt !!

Gruss dado

__________________
Geld kommt , Geld geht !
19.02.2012 13:34 dado ist online Beiträge von dado suchen Nehmen Sie dado in Ihre Freundesliste auf
Lottifant   Zeige Lottifant auf Karte Lottifant ist männlich


images/avatars/avatar-1799.jpg

Dabei seit: 13.01.2009
Beiträge: 1.902
Wohnort: Mansbach

1909? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
kann mir jemand sagen von wann dieser Poststempel ist?
1909?
Dank und Gruß
Lothar

Dateianhang:
jpg NordhausenStempel.jpg (65,03 KB, 187 mal heruntergeladen)


__________________
Neid und Missgunst begegnen uns immer wieder im Leben, denn manche Menschen können es einfach nicht lassen, im Grunde haben sie ein Problem mit ihrem eigenen Leben.
28.12.2020 15:20 Lottifant ist offline E-Mail an Lottifant senden Beiträge von Lottifant suchen Nehmen Sie Lottifant in Ihre Freundesliste auf
QQQAA
Zigarette-mit-Ro248-Anzünder


Dabei seit: 06.06.2012
Beiträge: 7.817
Wohnort: Niederbayern

RE: 1909? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich glaube eher 1899.....

__________________
Im Einkauf liegt der Gewinn!
Ich habe nicht versagt, Ich habe nur 10000 Wege gefunden die nicht funktionieren. T.A. Edison
Ach ja, und ich sammle Geldscheine...keine Kopien!
28.12.2020 15:29 QQQAA ist offline E-Mail an QQQAA senden Beiträge von QQQAA suchen Nehmen Sie QQQAA in Ihre Freundesliste auf
jause   Zeige jause auf Karte jause ist männlich
Themselieselporträt-Sammler


images/avatars/avatar-1612.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 6.101
Wohnort: Lower Bavaria
IBNS-Mitgliedsnummer: 9844

RE: 1909? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von QQQAA
ich glaube eher 1899.....

Servus, das würde ich auch annehmen....
Die Dauermarken "Krone/Adler" wurden ich meine 1903 (???) von der Germania abgelöst...

__________________
Es ist mir scheissegal wie dein Vater heisst.....
Solange ich hier Angel läufst du nicht übers Wasser....


28.12.2020 15:41 jause ist offline E-Mail an jause senden Beiträge von jause suchen Nehmen Sie jause in Ihre Freundesliste auf
QQQAA
Zigarette-mit-Ro248-Anzünder


Dabei seit: 06.06.2012
Beiträge: 7.817
Wohnort: Niederbayern

RE: 1909? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ab 1900 die Germania, im Innendienst auch schon ab Dezember 1899.

__________________
Im Einkauf liegt der Gewinn!
Ich habe nicht versagt, Ich habe nur 10000 Wege gefunden die nicht funktionieren. T.A. Edison
Ach ja, und ich sammle Geldscheine...keine Kopien!
28.12.2020 16:12 QQQAA ist offline E-Mail an QQQAA senden Beiträge von QQQAA suchen Nehmen Sie QQQAA in Ihre Freundesliste auf
rista   Zeige rista auf Karte


images/avatars/avatar-1761.jpg

Dabei seit: 20.11.2005
Beiträge: 2.343
Wohnort: Thüringen/Erzgebirge

RE: 1909? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Lothar,
das ist DR Michel 39, Ausgabe im Zeitraum 1880-1889, in der Nachfolgeserie "Krone/Adler" ab 1889 war der 3er braun.

Gruß rista
28.12.2020 16:43 rista ist offline E-Mail an rista senden Beiträge von rista suchen Nehmen Sie rista in Ihre Freundesliste auf
Lottifant   Zeige Lottifant auf Karte Lottifant ist männlich


images/avatars/avatar-1799.jpg

Dabei seit: 13.01.2009
Beiträge: 1.902
Wohnort: Mansbach

RE: 1909? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke euch für die Infos

__________________
Neid und Missgunst begegnen uns immer wieder im Leben, denn manche Menschen können es einfach nicht lassen, im Grunde haben sie ein Problem mit ihrem eigenen Leben.
28.12.2020 18:03 Lottifant ist offline E-Mail an Lottifant senden Beiträge von Lottifant suchen Nehmen Sie Lottifant in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Andere Sammelgebiete » Sonstige Sammelgebiete » Poststempel

Impressum

Datenschutzerklärung / Einwilligungserklärung

angetrieben von: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH