www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Andere Sammelgebiete » Sonstige Sammelgebiete » Alte Propagandablätter, Bekanntmachungen und Aufrufe » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Alte Propagandablätter, Bekanntmachungen und Aufrufe
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Reichsbank (†)   Zeige Reichsbank (†) auf Karte Reichsbank (†) ist männlich


images/avatars/avatar-979.jpg

Dabei seit: 06.06.2007
Beiträge: 2.741
Wohnort: Nordhessen

Alte Propagandablätter, Bekanntmachungen und Aufrufe Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
habe beim Aufräumen ( war auch mal Zeit ) , diese alten Papiere wiederentdeckt. Es sind wohl alte Spendenaufrufe, öffentliche Bekanntmachungen, Aufrufe zum Einliefern von Edelmetallen zur Finanzierung des 1. Weltkrieges.Dabei auch Zeichnungsscheine für eine Reichsanleihe und einer Reichsschatzanweisung von 1917.
Wird sowas gesammelt und hat es einen gewissen Seltenheitswert oder ist sowas noch relativ häufig ?
Gruß,
Reichsbank

Dateianhänge:
jpg b1.jpg (266,20 KB, 155 mal heruntergeladen)
jpg b2.jpg (177 KB, 141 mal heruntergeladen)
jpg b3.jpg (170,07 KB, 144 mal heruntergeladen)
jpg b4.jpg (161 KB, 143 mal heruntergeladen)
jpg b5.jpg (156 KB, 162 mal heruntergeladen)
jpg b6.jpg (167,16 KB, 144 mal heruntergeladen)


__________________
Manche Menschen sind nicht dumm, sie haben nur manchmal Pech beim Denken !
28.11.2008 13:25 Reichsbank (†) ist offline Beiträge von Reichsbank (†) suchen Nehmen Sie Reichsbank (†) in Ihre Freundesliste auf
str42   Zeige str42 auf Karte str42 ist männlich
Super Moderator


Dabei seit: 31.01.2005
Beiträge: 8.798

RE: Alte Propagandablätter, Bekanntmachungen und Aufrufe Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

...ich könnt' mir vorstellen, dass sich der Kai dafür interessieren könnte....

...und würd' das ggf. für ihn vorläufig reservieren wollen, falls möglich...

__________________
No good deed ever goes unpunished. (285th Ferengi Rule of Acquisition)
28.11.2008 13:36 str42 ist offline E-Mail an str42 senden Beiträge von str42 suchen Nehmen Sie str42 in Ihre Freundesliste auf
jause   Zeige jause auf Karte jause ist männlich
Sammlung-im-Schuhkarton-Haber


images/avatars/avatar-1612.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 5.967
Wohnort: Lower Bavaria
IBNS-Mitgliedsnummer: 9844

RE: Alte Propagandablätter, Bekanntmachungen und Aufrufe Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus,

also ich sammel die Kriegsanleihen mit einfach weils interessant ist...

häufig? jein....
in gutem unzerknicktem zustand eher selten
in "gekräuseltem" zustand durchaus öfter zu erhalten

zum wert was zu sagen ist schwierig... wenn gerade einer diese stücke haben will... gibt er auch geld aus dafür gross grinsend

du weist doch "der wert definiert sich darüber was ein sammler bereit ist dafür auszugeben"

__________________
„Wenn i du war, warat i gern i“


28.11.2008 13:36 jause ist offline E-Mail an jause senden Beiträge von jause suchen Nehmen Sie jause in Ihre Freundesliste auf
minae   Zeige minae auf Karte minae ist männlich


images/avatars/avatar-992.jpg

Dabei seit: 09.07.2008
Beiträge: 1.178
Wohnort: mitten in Notgeld-Wunderland
Meine eBay-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
zum Teil hübsche Stücke, aber leider kein hoher Marktwert. Am besten sind die beiden Kriegsanleihe-Anteilscheine links im ersten Bild, ca. 15 - 30 Euro, je nach Erhaltung. Die Werbeblätter und sonstigen Papiere etwa 1 bis 3 Euro, wenn sie jemand haben will. Ich lasse jause gern den Vortritt, hätte aber gern das "beste Stück", das Engländer-Werbeblatt, dass mir auch einen Zehner wert wäre.
Viele Grüße
Kai

__________________
Wenn man die Wahl hat zwischen Kaviar und Champagner, pflegt man sich meistens für beides zu entscheiden.
Theodor Fontane
28.11.2008 20:16 minae ist offline E-Mail an minae senden Homepage von minae Beiträge von minae suchen Nehmen Sie minae in Ihre Freundesliste auf
Reichsbank (†)   Zeige Reichsbank (†) auf Karte Reichsbank (†) ist männlich


images/avatars/avatar-979.jpg

Dabei seit: 06.06.2007
Beiträge: 2.741
Wohnort: Nordhessen

Themenstarter Thema begonnen von Reichsbank (†)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Besten Dank an alle, melde mich spätestens morgen bei den entsprechenden Leuten, jeder bekommt, was er will augenzwinkernd

Gruß,
Reichsbank

__________________
Manche Menschen sind nicht dumm, sie haben nur manchmal Pech beim Denken !
28.11.2008 20:35 Reichsbank (†) ist offline Beiträge von Reichsbank (†) suchen Nehmen Sie Reichsbank (†) in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Andere Sammelgebiete » Sonstige Sammelgebiete » Alte Propagandablätter, Bekanntmachungen und Aufrufe

Impressum

Datenschutzerklärung / Einwilligungserklärung

angetrieben von: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH