www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Andere Sammelgebiete » Aktien und Dokumente » Hilfe bei alten Dokumenten » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Hilfe bei alten Dokumenten
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
sam   Zeige sam auf Karte sam ist männlich
Kronenjäger


Dabei seit: 04.01.2006
Beiträge: 931
Wohnort: Bonn

Hilfe bei alten Dokumenten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

ich habe ein paar alte deutschsprachiege Dokument mal auf einem Flohmarkt gekauft, und da ich die Sprache nicht so gut behersche und mich mit Dokument nicht kenne, könnte ich nicht wiessen, was sie von Dokument sind, und ob sie wert sind oder nicht.
ich bitte euch alle die einbischen Ahnung haben mir zu helfen

Grüße
Sam

Dateianhänge:
jpg 1862.jpg (177 KB, 115 mal heruntergeladen)
jpg 1881.jpg (145 KB, 104 mal heruntergeladen)
jpg 1887a.jpg (118 KB, 104 mal heruntergeladen)
jpg 1887b.jpg (124,37 KB, 100 mal heruntergeladen)
15.01.2006 10:52 sam ist offline E-Mail an sam senden Beiträge von sam suchen Nehmen Sie sam in Ihre Freundesliste auf
Huehnerbla   Zeige Huehnerbla auf Karte Huehnerbla ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1500.jpg

Dabei seit: 17.12.2003
Beiträge: 10.512
Wohnort: Mittelschwaben
IBNS-Mitgliedsnummer: ja

Dokument Nr. 1 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das erste Dokument ist ein hessischer Heimatschein von 1862.
Der Schreiber (Herr Schmid) hat eine reichliche Sauklaue und deshalb kann ich nicht alles100%ig lesen.
Der Aufenthatlsort "Wenelheim" ist wahrscheinlich der Ort Weinolsheim bei Dalheim.
So im groben steht da:

Zitat:
No. 118 des Registers

Großherzogthum Hessen.
Heimatschein.

Von dem unterzeichneten Kreisamt wird der
Charlotte Held
geboren zu Dalheim und zwanzig
Jahre alt, zum Zweck des Aufenthalts in Dalh, Wenelheim
hierdurch bescheinigt, daß dieselbe und zwar durch
Geburt
die Eigenschaft als Hesse besitzt und in der Gemeinde
Dalheim heimatberechtigt ist.
Gegenwärtiger Scehin gilt nur als Heimatschein und
kann als eine, den Reisepaß ersetzende, Reise-Legitimation
nicht benutzt werden.
Oppenheim am 18 ten Februar 1862.
Großherzoglich Hessisches Kreisamt Oppenheim.
Schmid.


__________________
Mitglied im Internationalen Banknoten-Sammlerverein banknotesworld e.V.
-
Fachliteratur kann man nie genug haben.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Huehnerbla: 15.01.2006 11:36.

15.01.2006 11:31 Huehnerbla ist offline E-Mail an Huehnerbla senden Beiträge von Huehnerbla suchen Nehmen Sie Huehnerbla in Ihre Freundesliste auf
Huehnerbla   Zeige Huehnerbla auf Karte Huehnerbla ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1500.jpg

Dabei seit: 17.12.2003
Beiträge: 10.512
Wohnort: Mittelschwaben
IBNS-Mitgliedsnummer: ja

Dokument Nr. 2 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das zweite Dokument ist ein Arbeitsnachweis aus Berlin von 1881.
Der Schreiber (Name kann ich leider nicht lesen) bestätigt dabei, dass Otto Neubauer seine vierjährige Lehre bei ihm gemacht hat und noch zwei Monate als Gehilfe geblieben ist. Die Unterschrift und die Straßenbezeichnung sind allerdings nicht klar lesbar.
Der Text lautet:

Zitat:
Otto Neubauer gebürtig
aus Berlin bescheinige hierdurch, daß
solcher in meiner mechanischen Werkstätte
vom 6 ten Februar 1877 bis zum 6 ten Februar
1881 ununterbrochen als Lehrling
tätig gewesen und gebildet worden
ist, ebenso noch bis zum 24 ten April
dieses Jahres als Gehilfe gearbeitet
hat.

Berlin d 24 ten April 1881
R. J??ng.
Opticer & Mechanicer
Mor??? Straße No 24.


__________________
Mitglied im Internationalen Banknoten-Sammlerverein banknotesworld e.V.
-
Fachliteratur kann man nie genug haben.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Huehnerbla: 15.01.2006 12:10.

15.01.2006 12:03 Huehnerbla ist offline E-Mail an Huehnerbla senden Beiträge von Huehnerbla suchen Nehmen Sie Huehnerbla in Ihre Freundesliste auf
Huehnerbla   Zeige Huehnerbla auf Karte Huehnerbla ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1500.jpg

Dabei seit: 17.12.2003
Beiträge: 10.512
Wohnort: Mittelschwaben
IBNS-Mitgliedsnummer: ja

Dokument Nr. 3 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das letzte Dokument ist eine Heiratsurkunde aus Berlin vom 18. April 1887.
Die Qualität des Scans ist allerdings nicht sonderlich, so dass ich den Text nur schwerlich entziffern kann.
Offensichtlich handelt es sich aber beim Bräutigam um den bereits in Dokument Nr. 2 erwähnten Otto Neubauer.

__________________
Mitglied im Internationalen Banknoten-Sammlerverein banknotesworld e.V.
-
Fachliteratur kann man nie genug haben.
15.01.2006 12:15 Huehnerbla ist offline E-Mail an Huehnerbla senden Beiträge von Huehnerbla suchen Nehmen Sie Huehnerbla in Ihre Freundesliste auf
sam   Zeige sam auf Karte sam ist männlich
Kronenjäger


Dabei seit: 04.01.2006
Beiträge: 931
Wohnort: Bonn

Themenstarter Thema begonnen von sam
Vielen Dank für die Hilfe Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

vielen vielen vielen Dank für deine Hilfe, es hat mit mir geholfen
15.01.2006 15:44 sam ist offline E-Mail an sam senden Beiträge von sam suchen Nehmen Sie sam in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Andere Sammelgebiete » Aktien und Dokumente » Hilfe bei alten Dokumenten

Impressum

Datenschutzerklärung / Einwilligungserklärung

angetrieben von: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH