www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Andere Sammelgebiete » Aktien und Dokumente » Reisepässe » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): « vorherige 1 [2] 3 4 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Reisepässe
Beiträge zu diesem Thema Autor Datum
« Vorherige Seite
 RE: Reisepässe AEIOU 01.09.2004 19:50
 Re Ex-Forumsmitglieder 01.09.2004 20:14
 RE: DDR Pässe.... thurai 01.09.2004 21:54
 RE: DDR Pässe.... Ex-Forumsmitglieder 01.09.2004 22:02
 RE: Reisepässe *ryhk* (†) 02.09.2004 18:12
 Re Ex-Forumsmitglieder 02.09.2004 18:43
 RE: Re *ryhk* (†) 02.09.2004 20:16
 RE: Re Ex-Forumsmitglieder 02.09.2004 20:49
 DDR - Pässe.... thurai 03.09.2004 09:49
 RE: DDR - Pässe.... captainpeter 31.12.2010 15:01
 Deutsche Reisepässe Ex-Forumsmitglieder 13.11.2005 20:47
 RE: Deutsche Reisepässe nick1k 14.11.2005 10:44
 RE: Reisepässe nick1k 15.11.2005 01:33
 RE: Reisepässe str42 15.11.2005 01:56
 RE: Reisepässe Ex-Forumsmitglieder 15.11.2005 03:09
 RE: Reisepässe nick1k 08.07.2008 00:03
 RE: Reisepässe ye olde 05.01.2011 00:30
 RE: Reisepässe archivarius 05.01.2011 13:48
 RE: Reisepässe cat$man$ 16.02.2012 22:18
 RE: Reisepässe ElderFuthark 16.02.2012 22:49
 RE: Reisepässe hajduk 16.02.2012 23:46
 RE: Reisepässe ElderFuthark 16.02.2012 23:54
 Pass Ex-Forumsmitglieder 20.06.2011 17:36
 RE: Reisepässe ElderFuthark 16.02.2012 20:34
 RE: Reisepässe dollarsammler2008 16.02.2012 21:02
 RE: Reisepässe ElderFuthark 17.02.2012 01:15
 RE: Reisepässe jause 17.02.2012 01:26
 RE: Reisepässe hajduk 17.02.2012 01:33
 RE: Reisepässe jause 17.02.2012 01:46
 RE: Reisepässe hajduk 17.02.2012 01:55
Nächste Seite »

Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
AEIOU
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Tom,

so ein paar Seiten vom Pass würden meiner Neugierde schon reichen. Du kannst auch die Seite mit deinem Foto weglassen, sonst wird meine Frau neugierig augenzwinkernd Ich will lediglich Vergleiche anstellen, ob die Struktur mit den alten deutschen Pässen vor WK 2 beibehalten worden sind oder ob die Aufmachung auf "sozialistisch" abgeändert wurde.

Ich sag schon mal danke fürs Herzeigen! händeklatschend
01.09.2004 19:50
Ex-Forumsmitglieder
unregistriert
Augenzwinkern Re Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

OK...... ich geb mir Mühe, ich denke mal morgen hast Du es...unfd keine Angst wegen Deiner Frau.... teuflisch lachend
01.09.2004 20:14
thurai   Zeige thurai auf Karte thurai ist männlich
Balboa-aus-Panama-Besitzer


images/avatars/avatar-1590.jpg

Dabei seit: 26.08.2003
Beiträge: 7.522
Wohnort: Bayern

Fragezeichen RE: DDR Pässe.... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Matthias und AEIOU,

also ich hab 2 verschiedene DDR - Pässe, einer wurde 1971, ich denke mal die ältere Version und einer wurde 1979 ausgestellt, ist wohl die neuere Version...???, beide Pässe sind in dunkelblau.

Pass 1 hat 24 Seiten und Pass 2 hat 48 Seiten, die Hammer und Sichel - Simbole sind auf jeder Seite und auch sonst ist einiges anders....


Seht hier:












Hier die neuere Version...???













Aber vielleicht gibt´s ja noch andere Varianten....????, mich würd´s nicht wundern.... fragend fragend fragend


Gruß thurai augenzwinkernd augenzwinkernd


__________________
Gruß thurai augenzwinkernd augenzwinkernd


"Papiergeld kehrt früher oder später zu seinem inneren Wert zurück – Null.“



(Voltaire)
01.09.2004 21:54 thurai ist offline E-Mail an thurai senden Beiträge von thurai suchen Nehmen Sie thurai in Ihre Freundesliste auf
Ex-Forumsmitglieder
unregistriert
traurig RE: DDR Pässe.... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

...meiner ist leider viel jünger, aber auf mich zugelassen. Jeder hat damals keinen Pass bekommen, also bin ich erst nach derm Fall der Mauer dazu gekommen, vorher war ich nicht tragbar.... kopfkratzend
01.09.2004 22:02
*ryhk* (†)   Zeige *ryhk* (†) auf Karte *ryhk* (†) ist männlich


images/avatars/avatar-1103.jpg

Dabei seit: 16.09.2003
Beiträge: 15.107
Wohnort: D-68526 Ladenburg/Neckar
IBNS-Mitgliedsnummer: #8967
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

¡Hola!

Ich hatte diesen Pass.
Das ist der Einband:


Diese Seite ist die Seite mit den persönlichen Daten. Die genaue Adresse ist wie bei den bundesdeutschen Pendants nicht angegeben:


Auf dieser Seite wurden evtl Verlängerungen angegeben und auch die Zahl der Kinder eingetragen:


Schlussendlich noch eine Seite, auf der dann die Sichtvermerke/Visas eingestempelt werden sollten, hier sind Ein- und Ausreisestempel der Dominikanischen Republik vorhanden.


Gültig gewesen wäre der Ausweis ursprünglich bis 2000, aufgrund geänderter Umstände war die Gültigkeit jedoch bis auf Ende 1993 oder 1994 begrenzt. Der Pass hat 48 Seiten und ist lt Vermerk "Eigentum der Deutschen Demokratischen Republik".


Adíos
Ronny
02.09.2004 18:12 *ryhk* (†) ist offline Homepage von *ryhk* (†) Beiträge von *ryhk* (†) suchen Nehmen Sie *ryhk* (†) in Ihre Freundesliste auf
Ex-Forumsmitglieder
unregistriert
Achtung Re Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Meiner hat auch die gleichen Daten, wäre also von 1990 - 2000 gültig gewesen. Mein Deckblatt allerdings ist hellblau.......... augenzwinkernd
02.09.2004 18:43
*ryhk* (†)   Zeige *ryhk* (†) auf Karte *ryhk* (†) ist männlich


images/avatars/avatar-1103.jpg

Dabei seit: 16.09.2003
Beiträge: 15.107
Wohnort: D-68526 Ladenburg/Neckar
IBNS-Mitgliedsnummer: #8967
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


RE: Re Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

¡Hola!

Zitat:
Original von Thom.Mac
Mein Deckblatt allerdings ist hellblau.......... augenzwinkernd


Meins eher dunkelblau, fast schon schwarz. Mit so einer Art Plaste überzogen und darauf sind Muster zu erkennen: in mehreren Varianten die Abkürzung "DDR" - eine ineinander verschlungene Buchstabenkombination und die andere ist hochkant als "BBR", um 90° gedreht jedoch auch als "DDR" lesbar.
Die Farbe des Passes meiner Eltern ist gleich der meinen - zur ca selben Zeit beantragt wie ich.


Adíos
Ronny
02.09.2004 20:16 *ryhk* (†) ist offline Homepage von *ryhk* (†) Beiträge von *ryhk* (†) suchen Nehmen Sie *ryhk* (†) in Ihre Freundesliste auf
Ex-Forumsmitglieder
unregistriert
Achtung RE: Re Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich sehe, ´darumkommen werde ich nicht also werde ich mir am Wochenende Mühe geben und den Pass einscannen, falsich es nicht hinbekomme werde ich Ryhk zumindestens die Pics mailen und Er kann sie einstellen.......
02.09.2004 20:49
thurai   Zeige thurai auf Karte thurai ist männlich
Balboa-aus-Panama-Besitzer


images/avatars/avatar-1590.jpg

Dabei seit: 26.08.2003
Beiträge: 7.522
Wohnort: Bayern

Fragezeichen DDR - Pässe.... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus Ronny,


Zitat:
Original von Ronny
Diese Seite ist die Seite mit den persönlichen Daten. Die genaue Adresse ist wie bei den bundesdeutschen Pendants nicht angegeben:


So klar kann man das auch wieder nicht sagen, denn bei meinen beiden oben abgebildeten Pässen ist der obere (der ältere von beiden) sehr wohl mit der kompl. Anschrift versehen und nicht nur das, es ist auch die Größe angegeben, mit ""mittelgroß""...!!!!?????, wie groß das auch immer sein mag...???? und auch die Augenfarbe wurde beschrieben.
Und sogar ein besonderes Kennzeichen, hier ein ""Schlottergelenk am linken Ellbogen"", wurde angegeben....!!!!!

Selbst der Beruf "Werkzeugmacher" ist eingetragen und das der Mann verheiratet war, steht sogar auch noch drin...., siehe hier




Jetzt wär sicher mal interessant, wie noch ältere Pässe, oder die ersten Pässe aussehen...???


Gruß thurai augenzwinkernd augenzwinkernd


__________________
Gruß thurai augenzwinkernd augenzwinkernd


"Papiergeld kehrt früher oder später zu seinem inneren Wert zurück – Null.“



(Voltaire)
03.09.2004 09:49 thurai ist offline E-Mail an thurai senden Beiträge von thurai suchen Nehmen Sie thurai in Ihre Freundesliste auf
captainpeter   Zeige captainpeter auf Karte captainpeter ist männlich
Besitzer aller Balboas

Dabei seit: 12.05.2004
Beiträge: 6.987

RE: DDR - Pässe.... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

mir ist gerade ein uralter österreichischer Reisepaß in die Hände gefallen.

nteressant zu sehen sind folende Sachen:

dmalas, in den 50-er und Anfang 60-er Jahren wurde jeder Geldwechsel auch im kapitalistischen Westn eingetragen.

Der Inhaber hier hat z.B. gewechselt:

- gekauft 30 DM am 7.7.54 bei der Sparkasse Bludenz für öS 182,63

- gekauft 2.650 Lire am 25.4.57 bei der Sparkasse Monmtafon/Schruns für öS 110.50

- gekauft 7.000 Lire am 13.4.1961 ebenda für öS 300

- gekauft Lire 10.000 am 15.08.1956 bei der Bank für Tirol und Vorarlberg in Landeck für 416 öS

- gekauft 5.000 Lire am 8.4.55 bei Sparkasse Bludenz für 200 öS

- gekauft 100.000 Lire (ein Riesengeld damals! geschockt ... am 5.9.55 bei Sparkasse der Stadt Bludenz für öS 4180
aber nicht in Österreich ausbezahlt bekommen, sondern lediglich die Option gekauft, es sich in Italien auszahlen zu lassen!
Warum? - Klar, das war gar nicht erlaubt, soviel Lire mit nach Italien zu nehmen.
denn ausbezahlt wurde der Betrag dann erst nin Trient bei der Banca Commerciale Italiana einen Tag später.

- gekauft 5000 Lire am 27.4.1956 bei Sparkasse Montafon/Schruns für öS 205

- und dann im Mai 1956 mal 10 SFr gekauft. Damit fuhr man in die Schweiz und konnte einen ganzen Wagen voll einkaufen geschockt
Heute gäbe es dafür grade mal ein Panino am Zürich HB. unglücklich

Interessant die Stempel der Grenzübertritte.
In den 50-er Jahren kein Problem, gab es einfach Stempel an der Grenze.
Aber dann begannen Anfang der 60-er in Südtirol die Bomben zu fliegen, und dahinter steckte tatkräfitge Hilfe aus Österreich.

Österreicher mußten dann ein Visum machen.

So war das damals.

italy

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von captainpeter: 31.12.2010 15:01.

31.12.2010 15:01 captainpeter ist offline Beiträge von captainpeter suchen Nehmen Sie captainpeter in Ihre Freundesliste auf
Ex-Forumsmitglieder
unregistriert
Augenzwinkern Deutsche Reisepässe Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin zusammen, ich versuche hier mal ein altes Thema wieder aufzuwärmen. Übrigens bin ich neu hier und interessiere mich ein bissel für meine Reisepässe... gross grinsend augenzwinkernd

Mich treibt gerade eine Spezialfrage um, die mir das weltweite Gewebe nicht beantworten will. bong-bong

Wie hat sich der Reisepaß seit, sagen wir mal 1949, verändert? Und in welchen Schritten, also wann genau welche Änderung?

Irgendwann in den Achtzigern (?) kam der grüne Reisepaß mit Goldprägung und dann in den Neunzigern der weinrote Europapaß. Kurzes Intermezzo mit s/w-Bildern (Vorschrift?).

Reisepaß schreibt sich behördlich seit der "Rechtschreibreform" Reisepass. Soviel ich weiß, hat z.B. auch das seinen Niederschlag gefunden. Spätestens auf der letzten Seite, wenn es heißt:

"Dieser Reisepaß/ss ist Eigentum der Bundesrepublik Deutschland."

In den Europapässen scheint auf der letzten Seite auch eine Art Versionsvermerk in Form einer Monats/Jahresangabe zu stehen. Ich habe im November 2000 einen Paß beantragt, der dem Muster 8/2000 entspricht. Und im September 2005 einen mit dem Muster von 1/2004.

8/2000 war die Zeile "Sichtvermerke/Visas/Visas" noch nicht unterstrichen. Außerdem gab es noch keine Hologramme, und die Paßnummer war noch 10-stellig.

Ich kann mir nicht vorstellen, daß es verboten ist, sich darüber zu unterhalten augenzwinkernd - immerhin kriegt man die Dinger ja regelrecht hinterhergeworfen, sobald sie abgelaufen sind.

Kennt sich jemand aus? Oder können wir einfach mal so ein bißchen zusammentragen?
13.11.2005 20:47
nick1k nick1k ist männlich
Sammlung-in-Fort Knox-Bewahrer


images/avatars/avatar-850.jpg

Dabei seit: 22.01.2004
Beiträge: 8.315
Wohnort: terra

Themenstarter Thema begonnen von nick1k
RE: Deutsche Reisepässe Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo travelmaster,
willkommen im Forum!!!! lächelnd

Ich will mal meine Bestände sichten und sehen, was ich dazu beitragen kann. Ich kann das allerdings erst, wenn ich heute abend wieder Zugang zu meinen Pässen habe...

Bis dahin bitte ich noch um etwas Geduld.

Grüße augenzwinkernd kopfkratzend
nick1k

__________________
Bekanntlich steht die glänzende Situation eines Staates immer in einem gerechten Verhältnis zur Höhe seiner Schulden
HONORÉ DE BALZAC (1799-1850)
14.11.2005 10:44 nick1k ist offline E-Mail an nick1k senden Beiträge von nick1k suchen Nehmen Sie nick1k in Ihre Freundesliste auf
nick1k nick1k ist männlich
Sammlung-in-Fort Knox-Bewahrer


images/avatars/avatar-850.jpg

Dabei seit: 22.01.2004
Beiträge: 8.315
Wohnort: terra

Themenstarter Thema begonnen von nick1k
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@travelmaster
Ein paar Reisepässe sind in der Dokumentengalerie zu betrachten, auf die ich hiermit hinweisen möchte. Einfach auf den link in diesem Beitrag klicken oder in der Menüleiste oben auf der Portal-Seite von banknotesworld.com...

Zwei ältere Reisepässe aus Deutschland sind heute von mir zur Dokumentengalerie hier dazugestoßen (worden) augenzwinkernd

Einmal aus dem Jahr 1953 und einmal 1956. Man sieht schon die ersten äußeren Unterschiede. Was drei Jährchen so ausmachen können... Oder liegt es daran, das ersterer in Berlin - welches ja einen Sonderstatus hatte - ausgestellt wurde.

Zur Frage wann genau die Änderungen stattgefunden haben, werde ich mal meine Quellen aktivieren... was jedoch nicht zwingend ein Ergebnis bringen muß. Letztlich wird die Zeit mit zunehmenden Einstellungen in der Dokumentengalerie eine Antwort geben. unglücklich

Für die jüngere Zeit:
Mir liegen mehrere Reisepässe vor. Ausgestellt im

- Mai 1981, Grün mit Goldprägung, 32 Seiten ohne Angabe vom Copyright der Bundesdruckerei auf der letzten Seite, Serienbuchstabe mit 7stelliger Nummer

- Juli 1986, Grün mit Goldprägung, 32 Seiten mit stilisiertem Adler im Kreis und Angabe Bundesdruckerei auf der letzten Seite, Serienbuchstabe mit 7stelliger Nummer

- Juli 1993, Rot mit Goldprägung - neues Design, 32 Seiten mit stilisiertem Adler im Kreis und Angabe Bundesdruckerei auf der letzten Seite bzw., Hinweis: Dieser Reisepaß ist Eigentum der Bundesrepublik Deutschland (deutsch, englisch, französisch), kein Serienbuchstabe, 10stellige Nummer
Es handelt sich um eine Variante, dessen Bild (s/w) ohne Hologramm oder vergleichbare Sicherheitsmerkmale in der mit Plastik eingeschweißten Seite ist.

- Juli 2002, Rot mit Goldprägung - neues Design, 32 Seiten mit stilisiertem Firmenlogo (kein Adler mehr!) im Kreis und Angabe BUNDESDRUCKEREO 08/00 auf der letzten Seite bzw. Hinweis: Dieser Reisepaß ist Eigentum der Bundesrepublik Deutschland (deutsch, englisch, französisch), kein Serienbuchstabe, 10stellige Nummer
Es handelt sich um eine Variante, dessen Bild in Farbe mit Hologrammen (Bild, Daten samt Bundesadler) als Sicherheitsmerkmale in der mit Plastik eingeschweißten Seite vorhanden ist.

Hoffe, etwas weiter geholfen zu haben...

Grüße augenzwinkernd kopfkratzend
nick1k

__________________
Bekanntlich steht die glänzende Situation eines Staates immer in einem gerechten Verhältnis zur Höhe seiner Schulden
HONORÉ DE BALZAC (1799-1850)
15.11.2005 01:33 nick1k ist offline E-Mail an nick1k senden Beiträge von nick1k suchen Nehmen Sie nick1k in Ihre Freundesliste auf
str42   Zeige str42 auf Karte str42 ist männlich
Super Moderator


Dabei seit: 31.01.2005
Beiträge: 8.699

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kleine Anekdote am Rande:
Zur Wendezeit bin ich oft an verschiedenen Stellen über die Grenze gefahren. Irgendwann habe ich mir dann mal die Stempel im Paß angeschaut in denen der Ortsname vermerkt ist. Dann fielen mir mehrere Stempel mit dem vermeintlichen Ortsnamen GÜST ins Auge.

Nach vergeblichem Suchen im Atlas, wo ich denn da wohl wieder war dämmerte mir so langsam, dass es einfach die Abkürzung für GrenzÜbergangsSTelle war... bong-bong

__________________
No good deed ever goes unpunished. (285th Ferengi Rule of Acquisition)
15.11.2005 01:56 str42 ist offline E-Mail an str42 senden Beiträge von str42 suchen Nehmen Sie str42 in Ihre Freundesliste auf
Ex-Forumsmitglieder
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Guten Morgen zusammen,

@nick1k: Vielen Dank für deine Mühe! Hat mich gefreut, so schnell eine Antwort lesen zu können lächelnd

Zitat:
Mai 1981, Grün mit Goldprägung, 32 Seiten ohne Angabe vom Copyright der Bundesdruckerei auf der letzten Seite, Serienbuchstabe mit 7stelliger Nummer

scheint auch mit Juli 1980 übereinzustimmen...

Zitat:
Juli 1986, Grün mit Goldprägung, 32 Seiten mit stilisiertem Adler im Kreis und Angabe Bundesdruckerei auf der letzten Seite, Serienbuchstabe mit 7stelliger Nummer

...das auch mit August 1985.

In der Wikipedia habe ich noch gefundenbelehrend :
Zitat:
Der Europapass hat eine weinrote Umschlagsfarbe. Dieser Pass hat eine eingeheftete Plastikkarte (sog. Reisepasskarte) mit den wichtigsten persönlichen Daten des Antragstellers. Er wird seit dem 1. Januar 1988 hergestellt


Ich habe so dunkel (!) in Erinnerung, daß 1990 ein s/w - Bild in die Plastikkarte vom Reisepaß kam, und zwar zwingend. Dezember 1994 hatte ich auch noch ein s/w - Bild im Perso. August 1999 war's dann wieder bunt.

Naja, so läppert sich das augenzwinkernd
Gruß an alle, travelmaster
15.11.2005 03:09
nick1k nick1k ist männlich
Sammlung-in-Fort Knox-Bewahrer


images/avatars/avatar-850.jpg

Dabei seit: 22.01.2004
Beiträge: 8.315
Wohnort: terra

Themenstarter Thema begonnen von nick1k
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Weil´s gerade zu den Nachrichten paßt... ein einfacher Visa-Stempel.

Grüße lächelnd augenzwinkernd
nick1k

Dateianhang:
jpg VisaStmpl20080708.jpg (205,50 KB, 550 mal heruntergeladen)


__________________
Bekanntlich steht die glänzende Situation eines Staates immer in einem gerechten Verhältnis zur Höhe seiner Schulden
HONORÉ DE BALZAC (1799-1850)
08.07.2008 00:03 nick1k ist offline E-Mail an nick1k senden Beiträge von nick1k suchen Nehmen Sie nick1k in Ihre Freundesliste auf
ye olde   Zeige ye olde auf Karte ye olde ist männlich


Dabei seit: 09.07.2005
Beiträge: 980
Wohnort: Wunstorf
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bis Grossbritannien in die EU eintrat, war es nur mit Genehmigung möglich, Devisen aus dem Land ins Ausland zu bringen.

Diese Transaktionen wurden auch in meinem Pass entsprechend eingetragen. Leider weiss ich nicht mehr, ab welchem Betrag diese Regel galt, aber aus meiner Erinnerung habdelte es sich um 'peanut'-Beträge. - und leider besitze ich dieses Exemplar meines Passes auch nicht mehr, sonst könnte ich abbilden.

__________________
A bank is a place that will lend you money if you can prove that you don't need it. (Bob Hope)

http://www.numispedia.de/Tokelau
05.01.2011 00:30 ye olde ist offline E-Mail an ye olde senden Beiträge von ye olde suchen Nehmen Sie ye olde in Ihre Freundesliste auf
archivarius archivarius ist männlich
Kinegrammabkratzer


Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 284
Wohnort: Oberpfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
In der Tat sind Reisepässe sehr faszinierende Dokumente. Ich habe auch einige, hier eine Auswahl argentinischer Pässe aus den 1920' ern. Meine persönlichen Favoriten sind die Pässe aus dem 19. Jhd.
augenzwinkernd archivarius

Dateianhänge:
jpg DSCF0006.jpg (330 KB, 380 mal heruntergeladen)
jpg DSCF0007.jpg (331,05 KB, 373 mal heruntergeladen)
jpg DSCF0008.jpg (321,40 KB, 410 mal heruntergeladen)
05.01.2011 13:48 archivarius ist offline E-Mail an archivarius senden Beiträge von archivarius suchen Nehmen Sie archivarius in Ihre Freundesliste auf
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
Sicherheitsmerkmalerfinder


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 9.093
Wohnort: Katzenohrbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hab auch einen Reisepass aus Jugoslawien lächelnd

Nur wie krieg ich mein Bild da rein? gross grinsend

__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist

(Zitat aus: LTB 1, Der Kolumbusfalter, erschienen 1970)
16.02.2012 22:18 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
ElderFuthark   Zeige ElderFuthark auf Karte ElderFuthark ist männlich


images/avatars/avatar-1809.gif

Dabei seit: 26.12.2005
Beiträge: 1.776
Wohnort: Potsdam
Meine eBay-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von cat$man$
Ich hab auch einen Reisepass aus Jugoslawien lächelnd

Nur wie krieg ich mein Bild da rein? gross grinsend


teuflisch lachend Ich weiß wie

__________________
Beſte Grüſʒe, Björn
16.02.2012 22:49 ElderFuthark ist offline E-Mail an ElderFuthark senden Homepage von ElderFuthark Beiträge von ElderFuthark suchen Nehmen Sie ElderFuthark in Ihre Freundesliste auf
hajduk   Zeige hajduk auf Karte hajduk ist männlich
DM-Umtauscher


images/avatars/avatar-1384.jpg

Dabei seit: 08.02.2011
Beiträge: 3.802
Wohnort: Newry, Tuaisceart Éireann

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von cat$man$
Ich hab auch einen Reisepass aus Jugoslawien lächelnd

Nur wie krieg ich mein Bild da rein? gross grinsend



Auf Seite 3 brauchst du lediglich dein Foto in das für Bilder vorgesehene Feld über der Zeile für die Unterschrift einkleben.
Nista vise!

__________________
banknotesword
Da werden Sie geholfen!

16.02.2012 23:46 hajduk ist offline E-Mail an hajduk senden Beiträge von hajduk suchen Nehmen Sie hajduk in Ihre Freundesliste auf
ElderFuthark   Zeige ElderFuthark auf Karte ElderFuthark ist männlich


images/avatars/avatar-1809.gif

Dabei seit: 26.12.2005
Beiträge: 1.776
Wohnort: Potsdam
Meine eBay-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von hajduk
Auf Seite 3 brauchst du lediglich dein Foto in das für Bilder vorgesehene Feld über der Zeile für die Unterschrift einkleben.
Nista vise!


Er meint es eher so: Wie bekommt er in einem gebrauchten Pass sein Bild rein.
Ich weiß, wie er sich komplett zu einem Jugoslawen machen kann inkl Namen und Dienstsiegel
teuflisch lachend

__________________
Beſte Grüſʒe, Björn
16.02.2012 23:54 ElderFuthark ist offline E-Mail an ElderFuthark senden Homepage von ElderFuthark Beiträge von ElderFuthark suchen Nehmen Sie ElderFuthark in Ihre Freundesliste auf
Ex-Forumsmitglieder
unregistriert
Pass Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo hier ein Pass aus dem Jahre 1831

Gruß
ABCBA

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Ex-Forumsmitglieder: 02.08.2011 21:47.

20.06.2011 17:36
ElderFuthark   Zeige ElderFuthark auf Karte ElderFuthark ist männlich


images/avatars/avatar-1809.gif

Dabei seit: 26.12.2005
Beiträge: 1.776
Wohnort: Potsdam
Meine eBay-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wie bekommt man einen somalischen Reisepass?

Verdammt! ICH WILL SO'N DING!!! Kniefall

__________________
Beſte Grüſʒe, Björn
16.02.2012 20:34 ElderFuthark ist offline E-Mail an ElderFuthark senden Homepage von ElderFuthark Beiträge von ElderFuthark suchen Nehmen Sie ElderFuthark in Ihre Freundesliste auf
dollarsammler2008
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von ElderFuthark
Wie bekommt man einen somalischen Reisepass?

Verdammt! ICH WILL SO'N DING!!! Kniefall


Reise doch dahin und holst dir einen gross grinsend
16.02.2012 21:02
ElderFuthark   Zeige ElderFuthark auf Karte ElderFuthark ist männlich


images/avatars/avatar-1809.gif

Dabei seit: 26.12.2005
Beiträge: 1.776
Wohnort: Potsdam
Meine eBay-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ihr seid alle, so wie Ihr seid, liebenswert. Ich fahre immer wieder gerne auf den Balkan - egal ob auf Rädern oder auf Ketten. augenzwinkernd

Bevor wir aber vom Thema abweichen: Hat jemand eine Idee, woher ich so einen somalischen Pass bekomme? Im Internet finde ich Mr Big Beard nicht.

__________________
Beſte Grüſʒe, Björn

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von ElderFuthark: 17.02.2012 01:16.

17.02.2012 01:15 ElderFuthark ist offline E-Mail an ElderFuthark senden Homepage von ElderFuthark Beiträge von ElderFuthark suchen Nehmen Sie ElderFuthark in Ihre Freundesliste auf
jause   Zeige jause auf Karte jause ist männlich
Texas-Dollars-Zerschneider


images/avatars/avatar-1612.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 5.637
Wohnort: Lower Bavaria
IBNS-Mitgliedsnummer: 9844

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von ElderFuthark
Bevor wir aber vom Thema abweichen: Hat jemand eine Idee, woher ich so einen somalischen Pass bekomme?

Servus,

einfachste Möglichkeit:

geh als Passagier auf einen Frachter der da vorbeifährt..... teuflisch lachend

ich glaub auch nicht das du da was übers netz machen kannst.... oder hast du in dem video irgendeine Art moderner Kommunikation gesehen?

__________________
Quidquid Agis Prudenter Agas et Respice Finem

(Was immer du tust, tue es klug und bedenke das Ende!)


17.02.2012 01:26 jause ist offline E-Mail an jause senden Beiträge von jause suchen Nehmen Sie jause in Ihre Freundesliste auf
hajduk   Zeige hajduk auf Karte hajduk ist männlich
DM-Umtauscher


images/avatars/avatar-1384.jpg

Dabei seit: 08.02.2011
Beiträge: 3.802
Wohnort: Newry, Tuaisceart Éireann

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von ElderFuthark
Ihr seid alle, so wie Ihr seid, liebenswert. Ich fahre immer wieder gerne auf den Balkan - egal ob auf Rädern oder auf Ketten. augenzwinkernd

Bevor wir aber vom Thema abweichen: Hat jemand eine Idee, woher ich so einen somalischen Pass bekomme? Im Internet finde ich Mr Big Beard nicht.


Sag mal Björn du Knallkasten, augenzwinkernd
hast du aus den Erfahrungen der letzten deutschen Besucher auf Ketten den gar nichts gelernt?
Was die Wehrmacht nicht schaffte bekommt die Bundeswehr schon gar nicht hin.
Ach übrigens,
probiere es mal mit der zivilen Luftfahrt, geht schneller! lächelnd
Gruß
Stefan

__________________
banknotesword
Da werden Sie geholfen!

17.02.2012 01:33 hajduk ist offline E-Mail an hajduk senden Beiträge von hajduk suchen Nehmen Sie hajduk in Ihre Freundesliste auf
jause   Zeige jause auf Karte jause ist männlich
Texas-Dollars-Zerschneider


images/avatars/avatar-1612.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 5.637
Wohnort: Lower Bavaria
IBNS-Mitgliedsnummer: 9844

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von hajduk
Sag mal Björn du Knallkasten, augenzwinkernd
hast du aus den Erfahrungen der letzten deutschen Besucher auf Ketten den gar nichts gelernt?
Was die Wehrmacht nicht schaffte bekommt die Bundeswehr schon gar nicht hin.

Servus,

du hast aber eine klitze klitze kleine Kleinigkeit übersehen.....

Die Bundis waren die letzten Jahre schon "da drunten" ganz leise mit Radfahrzeugen cool

__________________
Quidquid Agis Prudenter Agas et Respice Finem

(Was immer du tust, tue es klug und bedenke das Ende!)


17.02.2012 01:46 jause ist offline E-Mail an jause senden Beiträge von jause suchen Nehmen Sie jause in Ihre Freundesliste auf
hajduk   Zeige hajduk auf Karte hajduk ist männlich
DM-Umtauscher


images/avatars/avatar-1384.jpg

Dabei seit: 08.02.2011
Beiträge: 3.802
Wohnort: Newry, Tuaisceart Éireann

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

....... Hmmmm, irgendwer hat Björn falsch verstanden. teuflisch lachend
Also, nun entschuldige ich mich aber:
Lieber Björn,
demütigst bitte ich dich in deiner wohlwollenden Großherzigkeit mir meinen Text zu entschuldigen.
Nichts desto trotz solltest du dich klarer ausdrücken:
Wohl auch aufgrund gemachter Erfahrungen konnte ich nicht ahnen das du an Fahrräder und Schneeketten wegen der strengen Winter dachtest.
Das erklärt auch die Trans All:
Irgendwie müssen die Drahtesel ja transportiert werden geschockt
( Ich lach mich gerade schlapp, lächelnd lächelnd lächelnd lächelnd )

__________________
banknotesword
Da werden Sie geholfen!

17.02.2012 01:55 hajduk ist offline E-Mail an hajduk senden Beiträge von hajduk suchen Nehmen Sie hajduk in Ihre Freundesliste auf
Seiten (4): « vorherige 1 [2] 3 4 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Andere Sammelgebiete » Aktien und Dokumente » Reisepässe

Impressum

Datenschutzerklärung / Einwilligungserklärung

angetrieben von: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH