www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Sonstige Fragen zum Thema Geld » [Test- und Werbenoten] Neuheiten und Bestimmungshilfe » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (8): « vorherige 1 [2] 3 4 5 6 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen [Test- und Werbenoten] Neuheiten und Bestimmungshilfe
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Ex-Forumsmitglieder
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

*0355

hey präsidente helmut - das ist ja super oberklasse. man wo habt ihr alle eure sprachbegabungen her ?
der googelnator macht nur bockmist, hilft zwar ein bischen um in etwa den hintergrund zu erfahren aber zu mehr leider nicht.

19.03.2006 13:17
captainpeter   Zeige captainpeter auf Karte captainpeter ist männlich
Besitzer aller Balboas

Dabei seit: 12.05.2004
Beiträge: 6.987

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
man wo habt ihr alle eure sprachbegabungen her ?


Helmut z.B. hat sie von einem BAYRISCHEN Abitur, wo man auch noch Latein haben mußte.
Und Latein ist die Mutter aller romanischen Sprachen - und keinewegs eine tote Sprache.

ich als Italiener kann sowieso Spanisch von Geburt an freudig

(Latein auch).

har hjar har

italy

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von captainpeter: 19.03.2006 13:23.

19.03.2006 13:22 captainpeter ist offline Beiträge von captainpeter suchen Nehmen Sie captainpeter in Ihre Freundesliste auf
alpine-helmut   Zeige alpine-helmut auf Karte alpine-helmut ist männlich
Tito-Dinar-Bastler


images/avatars/avatar-543.jpg

Dabei seit: 29.12.2003
Beiträge: 3.758
Wohnort: Schongau in Oberbayern
Meine eBay-Auktionen:


Themenstarter Thema begonnen von alpine-helmut
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich lass mir das von IM-Translator erst mal ins Englische übersetzen, damit ich eventuelle Unklarheiten erkenne und den ganzen Wortschatz parat habe. Die meist recht holprige Grammatik versuche ich dann, mir aus meinen rudimentären Sprachkenntnissen zu erschließen. Und dann wird das Englische unter Berücksichtigung des dann zu 95 % verständlichen Originaltextes ins Deutsche übersetzt.

Hilfreich ist dabei, dass ich früher gelegentlich gerne mexikanische Musik angehört habe (Flaco Jimenez, falls dieser Name irgendwem etwas sagt ...), da konnte ich auch ein gewisses *Gefühl* für die Sprache entwickeln, weil die Texte oft auch in englischer Übersetzung mitgeliefert wurden.

Als Autodidakt (außer Italienisch: 8 Doppelstunden VHS) ist bei diesen Sprachen natürlich oft eine gewisse Unsicherheit dabei. Andererseits bin ich bei Übersetzungen aus dem Französischen (5 Jahre am Gymnasium) oft unsicherer als aus dem Italienischen, Spanischen oder Portugiesischen.

Slawische Sprachen überlasse ich gerne jemand anderem; da bin ich froh, wenn ich mir mit Hilfe des Wörterbuches einige Brocken zusammenreimen kann.

__________________
_____________________________________
Wirklichkeit heißt Spesen, Träume sind Ertrag (Georg Kreisler)
19.03.2006 14:22 alpine-helmut ist offline E-Mail an alpine-helmut senden Beiträge von alpine-helmut suchen Nehmen Sie alpine-helmut in Ihre Freundesliste auf
captainpeter   Zeige captainpeter auf Karte captainpeter ist männlich
Besitzer aller Balboas

Dabei seit: 12.05.2004
Beiträge: 6.987

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Flaco Jimenez?

klar freudig

italy
19.03.2006 14:49 captainpeter ist offline Beiträge von captainpeter suchen Nehmen Sie captainpeter in Ihre Freundesliste auf
Ex-Forumsmitglieder
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

*0364

ja klar helmut, leider gabs im osten nur russisch, da hatte ich immer ne 4 weil es mich nicht interesierte - ich habs auch mein lebtag nie gebraucht bis heute !
so langsam lerne ich englisch durch die ganzen sachen, es reicht zwar nicht zum übersetzen,aber zumindest kann ich schon erkennen ob das was ich finde brauchbar für meine zwecke ist oder nicht. wenn mein sohn in die schule geht, das dauert ja noch 5,5 jahre dann lernt der englisch und wenn da immer noch zwei fremdsprachen sein sollen dann französisch oder latain. er soll es mal leichter haben als pappa gross grinsend
20.03.2006 01:36
brunoschulz0   Zeige brunoschulz0 auf Karte brunoschulz0 ist männlich
Valkenburg-Pilger


images/avatars/avatar-378.jpg

Dabei seit: 16.05.2006
Beiträge: 1.607
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bei den Aral-Danknoten handelte es sich ja um ein Rabattsysteme...

Es gab auch verschiedene Ausgaben

Ausgabe 1 Wertangabe in Dm und Euro-Cent (0,98DM / 50 Euro-Cent)
Und Bei folgenden Partnern konnte man diese Danknote einlösen.
AYK SONNE; BURGER KING; CINEMAX; DM; HEIN GERICKE; HUSSEL; KLIER; VEDES; und ARAL

Ausgabe 2 Wertangabe nur in Euro-Cent
Als weitere Partner kamen noch QUELLE und SIXT dazu.

Hier Scans aus meiner Sammlung

Gruss Norman

__________________
www.brunos-weltbanknoten.de
21.09.2006 10:56 brunoschulz0 ist offline E-Mail an brunoschulz0 senden Homepage von brunoschulz0 Beiträge von brunoschulz0 suchen Nehmen Sie brunoschulz0 in Ihre Freundesliste auf
cleophas
unregistriert
Gibt es diese Banknote, wenn ja, wo, wie, was? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo


ich habe da mal eine frage,

ich habe hier irgendwo im internet mal dieses bild einer banknote gefunden, leider ist nur ein kleiner teil der note zu sehen, wirkt sehr schoen.

leider habe ich die seite auf der ich die note gefunden habe verbummelt aber es ging um sicherheitsmerkmale, das weiss ich noch.!

kennt einer von euch vielleicht diese note oder hat ein vollstaendiges bild von ihr. ist sie eine echte banknote??? wenn ja, von wo???

oder ist es eine probenote?? oder eine note die erst ausgegeben werden soll ???

wie auch immer bin fuer jede info dankbar hier das bild das ich von der note habe

gruss cleophas

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von cleophas: 05.08.2007 12:34.

05.08.2007 12:32
Felidae Felidae ist männlich


Dabei seit: 10.07.2005
Beiträge: 371

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Scheint mir eine Testnote zu sein. Auf dem Kinegramm ist deutlich "DLR" zu sehen.
05.08.2007 12:57 Felidae ist offline E-Mail an Felidae senden Beiträge von Felidae suchen Nehmen Sie Felidae in Ihre Freundesliste auf
Felidae Felidae ist männlich


Dabei seit: 10.07.2005
Beiträge: 371

RE: Gibt es diese Banknote, wenn ja, wo, wie, was? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von patrykkwieton
Ich denke das ist eine Testnote von TDLR!

So wie ich da erkennen kann sind in dem Hologramm die Buchstabe "DLR"

Vielleicht eine testnote für ein arabisches Land.. Die 2 ersten buchstaben in der Seriennummer (die man ein bisschen erkennt) sind gleuabe ich arabische zeichen....


2 Leute, ein Gedanke gross grinsend .
Dass es sich um eine Testnote für ein arabisches Land handelt glaube ich ehrlich gesagt nicht. Die Frau auf dem Schein ist dafür zu "aufreizend" angezogen, wenn du verstehst was ich meine augenzwinkernd
05.08.2007 12:59 Felidae ist offline E-Mail an Felidae senden Beiträge von Felidae suchen Nehmen Sie Felidae in Ihre Freundesliste auf
cleophas
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

also ich glaube auch eher das es eine testnote ist, wegem dem DLR kuerzel, ueberzeugt mich irgendwie..
aber irgendwie hat sie einen normalen wert 100 und nicht irgend eine zahlenkompination auch glaube ich auf keinen fall das es fuer ein arabisches land sein kann dafuer ist das design zu westlich und europaeisch.

aber wenn es eine testnote ist wo kann man sie ganz sehen??
und wo kann man sie eventuel bekommen. oder ist es ein probeversuch fuer eine kommende banknote??

gruss cleophas
05.08.2007 13:07
Kalis Kalis ist männlich


images/avatars/avatar-220.jpg

Dabei seit: 20.04.2005
Beiträge: 143
Wohnort: Witten

RE: Gibt es diese Banknote, wenn ja, wo, wie, was? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Cleophas,

ich weiß nicht, warum ich hier kein Bild unterbringen kann!?

Schau doch bitte unter Deiner PN nach, Du kannst das Bild ja dann im Forum
einstellen.

Guntbert Kalis
05.08.2007 13:48 Kalis ist offline E-Mail an Kalis senden Beiträge von Kalis suchen Nehmen Sie Kalis in Ihre Freundesliste auf
Lord Vader   Zeige Lord Vader auf Karte Lord Vader ist männlich
100.000-US-Dollars-Besitzer


images/avatars/avatar-1519.gif

Dabei seit: 29.05.2005
Beiträge: 11.163
Wohnort: Österreich

RE: Gibt es diese Banknote, wenn ja, wo, wie, was? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
ich weiß nicht, warum ich hier kein Bild unterbringen kann


vielleicht ist es zu groß ?

__________________
Gruß
Roland
05.08.2007 13:51 Lord Vader ist offline E-Mail an Lord Vader senden Beiträge von Lord Vader suchen Nehmen Sie Lord Vader in Ihre Freundesliste auf
Kalis Kalis ist männlich


images/avatars/avatar-220.jpg

Dabei seit: 20.04.2005
Beiträge: 143
Wohnort: Witten

RE: Gibt es diese Banknote, wenn ja, wo, wie, was? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das kann natürlich sein, doch leider bin ich nicht in der Lage, das evtl. zu große
Bild zu verkleinern. Ich habe keine Programme und auch keine Kenntnisse, wie
das zu bewerkstelligen ist.

Guntbert Kalis
05.08.2007 13:57 Kalis ist offline E-Mail an Kalis senden Beiträge von Kalis suchen Nehmen Sie Kalis in Ihre Freundesliste auf
Lord Vader   Zeige Lord Vader auf Karte Lord Vader ist männlich
100.000-US-Dollars-Besitzer


images/avatars/avatar-1519.gif

Dabei seit: 29.05.2005
Beiträge: 11.163
Wohnort: Österreich

RE: Gibt es diese Banknote, wenn ja, wo, wie, was? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Ich habe keine Programme und auch keine Kenntnisse


Du öffnest da Bild im Windows mit Paint, gehst auf BILD, ATTRIBUTE und machst die Größe einfach kleiner, speichern, fertig augenzwinkernd

__________________
Gruß
Roland
05.08.2007 14:43 Lord Vader ist offline E-Mail an Lord Vader senden Beiträge von Lord Vader suchen Nehmen Sie Lord Vader in Ihre Freundesliste auf
cleophas
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo

erstmal danke an kalis.. wunderschoene probenote.. schade das so eine note nicht irgenwo als wirkliche note existiert.. hier also das bild das kalis mir geschickt hat .. ein wirklich schoenes exemplar..

also danke nochmal!!!

cleo.
05.08.2007 14:55
Kalis Kalis ist männlich


images/avatars/avatar-220.jpg

Dabei seit: 20.04.2005
Beiträge: 143
Wohnort: Witten

RE: Gibt es diese Banknote, wenn ja, wo, wie, was? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Roland,

vielen Dank, aber ich habe kein windows, sondern Ubuntu Linux, aber wie
ich gesehen habe , hat cleo nun doch meine Anlage erhalten.
Nochmals vielen Dank!

Guntbert Kalis
05.08.2007 17:11 Kalis ist offline E-Mail an Kalis senden Beiträge von Kalis suchen Nehmen Sie Kalis in Ihre Freundesliste auf
cleophas
unregistriert
Kennt einer diese Probenote? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo

kennt einer von euch diese probenote??

ist sie aus papier,baumwolle oder polymer??

wer hat sie gedruckt und wo kann man sie bekommen???

da es irgendwas mit roten kreuz. museum bilbao. und E=mc2 zu tun hat nehme ich mal an irgendeine druckerei hat sie in auftrag gegeben.

weiss einer mehr darueber??

gruss cleophas
15.09.2007 05:32
captainpeter   Zeige captainpeter auf Karte captainpeter ist männlich
Besitzer aller Balboas

Dabei seit: 12.05.2004
Beiträge: 6.987

RE: Kennt einer diese Probenote?? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
kennt einer von euch diese probenote??


gesehen schon einmal. Mit Sicherheit sogar. Kommt mir bekannt vor.
Da ich solchen Sachen aber keine Beachtung schenke, weiß ich wirklich nicht mehr, wo.

Zitat:
ist sie aus papier,baumwolle oder polymer??


Das Durchsichtsornament sieht mir ziemlich "polymerig" aus.
Vielleicht auch ein Hybride?

Vorderseite zeigt Henri Dunant und sehr wahrscheinlich ein Rotkreuzlager nach der Schlacht von Solferino.
Man erkennt den Bodensee und den Genfer See, die Rhône und den Rhein und die Schweizer Alpen.
Diese Seen in der Mitte sind wohl stark übertrieben groß.

Die Rückseite sagt mir nix. irgendwas wie "Technology" kann ich wohl lesen oder sowas.

Zitat:
wer hat sie gedruckt


Dem Motiven nach und Art der Seriennummer wohl Orell und Füssli.

Zitat:
und wo kann man sie bekommen???


nicht die leisteste Ahnung. :-(

Zitat:
da es irgendwas mit roten kreuz. museum bilbao. und E=mc2 zu tun hat nehme ich mal an irgendeine druckerei hat sie in auftrag gegeben.


warum?
dieser Schlußfolgerung kann ich nicht folgen.
Wenn etwas mit dem Roten Kreuz, einem Museum in Bilbao und der Einsteinschen Formel zu tun hat, muß der Auftraggeber doch nicht zwingend eine Druckerei sein.

Was wäre denn bei einem Schein, wo die olympischen Ringe drauf sind, eine Oper in Moskau und der Pythagoräische Lehrsatz? ;-)

Wer oder was wäre denn dann der Auftraggeber?

kopfkratzend

Druckereien DRUCKEN in aller Regel, sie geben nicht den Auftrag dazu kopfkratzend

In aller Regel sind das Produkte von Druckereien zur Vorlage bei potentiellen Kunden.
Da schmirgeln sie dann ihr ganzes Können hinein und zeigens den Zentralbankleuten überall, und hoffen auf Kundschaft.

italy
15.09.2007 06:35 captainpeter ist offline Beiträge von captainpeter suchen Nehmen Sie captainpeter in Ihre Freundesliste auf
Karlos


images/avatars/avatar-425.jpg

Dabei seit: 07.07.2006
Beiträge: 729

RE: Kennt einer diese Probenote?? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

cleophas
Zitat:
Original von captainpeter
...
Die Rückseite sagt mir nix. irgendwas wie "Technology" kann ich wohl lesen oder sowas.


Zitat:
da es irgendwas mit roten kreuz. museum bilbao. und E=mc2 zu tun hat nehme ich mal an irgendeine druckerei hat sie in auftrag gegeben.


warum?
dieser Schlußfolgerung kann ich nicht folgen.
Wenn etwas mit dem Roten Kreuz, einem Museum in Bilbao und der Einsteinschen Formel zu tun hat, muß der Auftraggeber doch nicht zwingend eine Druckerei sein.

Die Rückseite könnte das Guggenheim-Museum in Bilbao zeigen.
(Ich kann auf dem Scan leider dies nicht genau erkennen.)

Hier 2 Links:
Guggenheim-Museum

oder besser (auf spanisch):
Museo Guggenheim
Karlos
15.09.2007 07:57 Karlos ist offline E-Mail an Karlos senden Beiträge von Karlos suchen Nehmen Sie Karlos in Ihre Freundesliste auf
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
Sicherheitsmerkmalerfinder


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 8.752
Wohnort: Katzenohrbach

RE: Kennt einer diese Probenote?? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Vorderseite ist jedenfalls Henry Dudant, der Gründer des Roten Kreuzes, daher auch die drei nicht so unbedingt roten Kreuze links neben dem Portrait.

Da er selbst Schweizer war, nahm er für seine Organisation einfach die Flagge seines Heimatlandes und drehte sie um (rot - weiß statt weiß - rot).

__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist

Und ja, ... das Forum ist mir die Mitgliedschaft im Verein wert.
15.09.2007 11:57 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
cleophas
unregistriert
Probenote Optics de la Rue 2007 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hier habe ich bei ebay diese schoene hybrid-note (probenote) oder besser gesagt testnote gefunden.

frage mich aber ob der preis bei ebay fuer solche banknoten beraechtigt ist????

kann man diese scheinchen auch irgendwo billiger erstehen.?

diese testnote gefaellt mir ausgesprochen gut !!! schade das solches design kaum auf richtigen banknoten zur anwendung kommt!! bong-bong

gruss cleo

link ebay:
http://cgi.ebay.com/PROMOTIONAL-De-La-Ru...1QQcmdZViewItem
31.10.2007 18:27
Monique Monique ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-772.jpg

Dabei seit: 31.10.2005
Beiträge: 9.038
Wohnort: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Cleo,

ich weis durch den Guntbert Kalis, daß es durchaus schwierig ist, an solche Werbenoten heranzukommen. Inwieweit dieser Preis gerechtfertigt ist, kann ich leider nicht sagen.

Hier sind noch mehr solcher Scheine im Angebot und die sind alle preislich gut angesiedelt.

Werbenoten

Gruß Steffen

__________________
Auch unter den Lappen gibt es Lumpen.
31.10.2007 19:22 Monique ist offline Beiträge von Monique suchen Nehmen Sie Monique in Ihre Freundesliste auf
cleophas
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo monique danke fuer den link!!!

gruss cleo
01.11.2007 00:46
Monique Monique ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-772.jpg

Dabei seit: 31.10.2005
Beiträge: 9.038
Wohnort: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hab kein anderes passendes Thema gefunden.
Auf der Suche im Internet nach Infos fürs Länderlexikon bin ich bei den Komoren immer wieder auf Reiseführer, Infoseiten, Routenplaner u.Ä. gestoßen, nach denen noch diese Banknoten im Umlauf sein sollen: 50 und 100 Francs, meines Wissens zuletzt in der 1963er Serie ausgegeben. Kurswert theoretisch heute ~0,10€ bzw. 0,20€. Gehen bei eBay für 10-80€ weg, je nach Erhaltung. Ab auf die Komoren und 50er und 100er einsammeln.

Aber die Spitze sind Seiten wie diese (und davon gibts mehrere):

Länderinformation Komoren

Ein ungelisteter 25er?
Kennt den jemand? kopfkratzend augenzwinkernd

Das es auch anders geht, zeigt diese Seite:

Transafrika

Gruß Steffen

__________________
Auch unter den Lappen gibt es Lumpen.
13.06.2008 22:45 Monique ist offline Beiträge von Monique suchen Nehmen Sie Monique in Ihre Freundesliste auf
Lord Vader   Zeige Lord Vader auf Karte Lord Vader ist männlich
100.000-US-Dollars-Besitzer


images/avatars/avatar-1519.gif

Dabei seit: 29.05.2005
Beiträge: 11.163
Wohnort: Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Ein ungelisteter 25er?



Ist das nicht eine Münze kopfkratzend

__________________
Gruß
Roland
13.06.2008 22:48 Lord Vader ist offline E-Mail an Lord Vader senden Beiträge von Lord Vader suchen Nehmen Sie Lord Vader in Ihre Freundesliste auf
alpine-helmut   Zeige alpine-helmut auf Karte alpine-helmut ist männlich
Tito-Dinar-Bastler


images/avatars/avatar-543.jpg

Dabei seit: 29.12.2003
Beiträge: 3.758
Wohnort: Schongau in Oberbayern
Meine eBay-Auktionen:


Themenstarter Thema begonnen von alpine-helmut
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Lord Vader
Ist das nicht eine Münze kopfkratzend


Nö.

Ist eindeutig:

Zitat:
Banknoten sind im Wert von 10.000, 5000, 2500, 1000, 500, 100, 50 und 25 KMF im Umlauf. Münzen im Wert von 20, 10, 5, 2 und 1 KMF sowie 20 Centimes.


__________________
_____________________________________
Wirklichkeit heißt Spesen, Träume sind Ertrag (Georg Kreisler)
14.06.2008 10:10 alpine-helmut ist offline E-Mail an alpine-helmut senden Beiträge von alpine-helmut suchen Nehmen Sie alpine-helmut in Ihre Freundesliste auf
Huehnerbla   Zeige Huehnerbla auf Karte Huehnerbla ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1500.jpg

Dabei seit: 17.12.2003
Beiträge: 10.368
Wohnort: Mittelschwaben
IBNS-Mitgliedsnummer: ja

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Monique
Ein ungelisteter 25er?
Kennt den jemand? kopfkratzend augenzwinkernd

Die Zentralbank der Komoren kennt ihn jedenfalls nicht ...
http://www.bancecom.com/bcc_numismat.php#today

__________________
Mitglied im Internationalen Banknoten-Sammlerverein banknotesworld e.V.
-
Fachliteratur kann man nie genug haben.
14.06.2008 10:35 Huehnerbla ist offline E-Mail an Huehnerbla senden Beiträge von Huehnerbla suchen Nehmen Sie Huehnerbla in Ihre Freundesliste auf
Lord Vader   Zeige Lord Vader auf Karte Lord Vader ist männlich
100.000-US-Dollars-Besitzer


images/avatars/avatar-1519.gif

Dabei seit: 29.05.2005
Beiträge: 11.163
Wohnort: Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Ist eindeutig


Ich denke mal ein Schreibfehler, denn auf dem anderen Link ( Transafrika) steht eindeutig:



Banknoten im Wert von 10.000, 5.000, 2.000, 1.000 und 500 KMF sowie Münzen im Wert von 100, 50 und 25 KMF sind im Umlauf. Centimes werden nicht mehr benutzt

__________________
Gruß
Roland
14.06.2008 17:05 Lord Vader ist offline E-Mail an Lord Vader senden Beiträge von Lord Vader suchen Nehmen Sie Lord Vader in Ihre Freundesliste auf
Ex-Forumsmitglieder
unregistriert
RE: Gibt es diese Banknote, wenn ja, wo, wie, was? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von cleophas
ich habe da mal eine frage,

ich habe hier irgendwo im internet mal dieses bild einer banknote gefunden, leider ist nur ein kleiner teil der note zu sehen, wirkt sehr schoen.

leider habe ich die seite auf der ich die note gefunden habe verbummelt aber es ging um sicherheitsmerkmale, das weiss ich noch.!

kennt einer von euch vielleicht diese note oder hat ein vollstaendiges bild von ihr. ist sie eine echte banknote??? wenn ja, von wo???

oder ist es eine probenote?? oder eine note die erst ausgegeben werden soll ???

wie auch immer bin fuer jede info dankbar hier das bild das ich von der note habe


Hi !
Die Note ist auch im Moneypedia zu sehen unter DE LA RUE (hier trotzdem noch ein Bild von Vorder- und Rückseite im Anhang). Eine der schönsten Werbenoten mit einer Menge Sicherheitsmerkmalen von De La Rue (hab ich auch in meiner Sammlung, in Echt ist sie noch besser als auf dem Bild !)

Dateianhänge:
jpg DlRT_19_100_vs.jpg (39,34 KB, 115 mal heruntergeladen)
jpg DlRT_19_100_rs.jpg (36,34 KB, 115 mal heruntergeladen)
14.06.2008 17:11
dado   Zeige dado auf Karte dado ist männlich
Balboa-aus-Panama-Besitzer


images/avatars/avatar-1681.jpg

Dabei seit: 07.11.2006
Beiträge: 7.466
Wohnort: im Süden

Werbebanknote/ Werbung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo ,

habe von einem Bekannten diese Werbebanknote/ Werbung bekommen! Er sagte mir es handelt sich um eine Firma die Papierschneidemaschinen herstellt!
Sammelt von Euch jemand solche Banknoten ähnliche Werbung ? Würde das "seltene" Stück abgeben. Als Gegenleistung hoffe ich auf "nichts" oder was auch immer Ihr dafür tauschen, abgeben wollt !
Bin gespannt ob sich da jemand meldet!

Gruss dado

PS. Das "Ding" hat keine Sicherheitsmerkmale, ist nur bedrucktes normales Papier!

Dateianhänge:
jpg werbesch.jpg (119,26 KB, 386 mal heruntergeladen)
jpg werbeschr.jpg (125,20 KB, 370 mal heruntergeladen)


__________________
Geld kommt , Geld geht !

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von dado: 02.07.2008 23:27.

02.07.2008 23:25 dado ist offline Beiträge von dado suchen Nehmen Sie dado in Ihre Freundesliste auf
Seiten (8): « vorherige 1 [2] 3 4 5 6 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Sonstige Fragen zum Thema Geld » [Test- und Werbenoten] Neuheiten und Bestimmungshilfe

Impressum

Datenschutzerklärung / Einwilligungserklärung

angetrieben von: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH