www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Literatur » [Welt] Informationen über Schiffsgeld » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (5): [1] 2 3 4 5 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen [Welt] Informationen über Schiffsgeld
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
minae   Zeige minae auf Karte minae ist männlich


images/avatars/avatar-992.jpg

Dabei seit: 09.07.2008
Beiträge: 1.111
Wohnort: mitten in Notgeld-Wunderland
Meine eBay-Auktionen:


[Welt] Informationen über Schiffsgeld Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,
wir arbeiten immer an einer ganzen Reihe von Katalogen und von Zeit zu Zeit wird sogar mal einer fertig und wir sind stolz wie die Hochseilartisten. An anderen aber beißen wir uns buchstäblich die Zähne aus, weil es - nachdem die vorhandenen Informationen verarbeitet sind - nicht so recht weitergehen will. Meistens liegt es daran, dass wir keinen Sammler kennen, der in der Lage wäre, Informationen oder gar Belege beizusteuern. So kommt es, dass einige Kataloge schon seit Jahren hier liegen, für die wir einfach keine Informationen oder Belege mehr bekommen können. Nun kenne wir ja auch längst nicht jede Notgeldsammlung und wenn es um Banknoten geht, wird das noch viel schlimmer. Deshalb hier unsere Bitte: Helft mit, wenn Ihr könnt! Schon ein weiterer Schein kann eine schmerzliche Lücke füllen. Auch Hinweise auf Bestände anderer Sammler, die man kontaktieren könnte, sind immer willkommen!
Zur Zeit klemmt es besonders bei dem Katalog zum Thema Schiffsgeld. Die deutschen Ausgaben sind schon ganz gut dokumentiert, obwohl es da auch noch etliches geben müsste, von dem wir bisher nichts wissen. Vor allem aber ausländische Ausgaben sind nur rudimentär erfasst. In den Ländern des ehemaligen Ostblocks muss es noch endlos viele Ausgaben, speziell solche für Touristen, geben.
Aber auch die Ausgaben der anderen europäischen Länder sind, mit Ausnahme der Niederlande, nur unzureichend oder gar nicht bekannt. Von den Ausgaben Asiens, Afrikas, Australiens und Amerikas ganz zu schweigen!
Wer also etwas beitragen kann - und sei es auch nur ein Gerücht! - ist herzlich aufgefordert, dies zu tun!
Ähnlich sieht es aus bei den Katalogen: Deutsches Bettlergeld, Deutsche Militärausgaben von 1871 bis 1945, Tabledance-Dollars, Deutsches Kaufhausgeld, Bier, Schwundgeld, Firmengeld der DDR, Kriegsgefangenenlager im 2. Weltkrieg, Belagerungsscheine aus aller Welt, Bausteine und Spendenscheine des Deutschen Reiches.
Wir freuen uns über jede Hilfe!
Kai

__________________
Das Kapital ist scharf auf Nullen. (Deutsches Sprichwort)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von minae: 02.06.2009 23:40.

02.06.2009 23:38 minae ist offline E-Mail an minae senden Homepage von minae Beiträge von minae suchen Nehmen Sie minae in Ihre Freundesliste auf
*ryhk* (†)   Zeige *ryhk* (†) auf Karte *ryhk* (†) ist männlich


images/avatars/avatar-1103.jpg

Dabei seit: 16.09.2003
Beiträge: 15.118
Wohnort: D-68526 Ladenburg/Neckar
IBNS-Mitgliedsnummer: #8967
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


RE: Her mit den Informationen - bitte! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

¡Hola!

Das rumänische Schiffsgeld kennst Du schon?
Das Bild - andere findest Du an der üblichen Stelle fröhlich - stammt von archivarius - wenn Du auf den Namen klickst, landest Du gleich in der PN-Funktion.

Zitat:

Deutsches Kaufhausgeld,


Ich kann mir darunter schwer etwas vorstellen - sind damit etwa auch Geschenkgutscheine gemeint?


Adíos
Ronny

Dateianhang:
jpg 3308_constantax5xdolarixvs_uperid_203.jpg (202 KB, 1.434 mal heruntergeladen)
02.06.2009 23:50 *ryhk* (†) ist offline Homepage von *ryhk* (†) Beiträge von *ryhk* (†) suchen Nehmen Sie *ryhk* (†) in Ihre Freundesliste auf
s.oli   Zeige s.oli auf Karte s.oli ist männlich


images/avatars/avatar-1045.jpg

Dabei seit: 02.04.2008
Beiträge: 906
Wohnort: Deutschland
Meine eBay-Auktionen:


RE: Her mit den Informationen - bitte! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von minae
Ähnlich sieht es aus bei den Katalogen: Deutsches Bettlergeld, Deutsche Militärausgaben von 1871 bis 1945, Tabledance-Dollars, Deutsches Kaufhausgeld, Bier, Schwundgeld, Firmengeld der DDR, Kriegsgefangenenlager im 2. Weltkrieg, Belagerungsscheine aus aller Welt, Bausteine und Spendenscheine des Deutschen Reiches.


Hi Kai,
wird das nicht ein wenig viel, hier alles in einen Topf zu werfen? Wäre es nicht besser unter Sontiges zu deutschen Geld (o.ä.) jeweils einen Thread zu machen. Oder hat niemand etwas... hier zu zeigen? verwirrt


Zitat:
Original von minae
Zur Zeit klemmt es besonders bei dem Katalog zum Thema Schiffsgeld.....
..... speziell solche für Touristen, geben.i


Ich habe hier noch ein interessanten "Flyer" aus DDR-Zeiten. Da gibt es ein paar Hinweise zu recherchieren. cool
Gruß Oli

Dateianhänge:
jpg Schiff_01.jpg (229 KB, 1.453 mal heruntergeladen)
jpg Schiff_02.jpg (248 KB, 1.388 mal heruntergeladen)


__________________
"Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen." Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister
03.06.2009 18:22 s.oli ist offline E-Mail an s.oli senden Homepage von s.oli Beiträge von s.oli suchen Nehmen Sie s.oli in Ihre Freundesliste auf
thurai   Zeige thurai auf Karte thurai ist männlich
Balboa-aus-Panama-Besitzer


images/avatars/avatar-1590.jpg

Dabei seit: 26.08.2003
Beiträge: 7.373
Wohnort: Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Kai,

schau mal, viel ist es nicht, aber vielleicht ist ja was dabei, daß Du gebrauchen kannst...???

Dateianhänge:
jpg Kai1.jpg (102 KB, 1.303 mal heruntergeladen)
jpg Kai2.jpg (127 KB, 1.308 mal heruntergeladen)
jpg Kai3.jpg (107,08 KB, 1.300 mal heruntergeladen)
jpg Kai4.jpg (84 KB, 1.290 mal heruntergeladen)
jpg Kai5.jpg (88,47 KB, 1.276 mal heruntergeladen)
jpg Kai6.jpg (93,32 KB, 1.273 mal heruntergeladen)
jpg Kai7.jpg (84,38 KB, 1.286 mal heruntergeladen)
jpg Kai8.jpg (62 KB, 1.291 mal heruntergeladen)
jpg Kai9.jpg (67 KB, 1.281 mal heruntergeladen)


__________________
Gruß thurai augenzwinkernd augenzwinkernd


"Papiergeld kehrt früher oder später zu seinem inneren Wert zurück – Null.“



(Voltaire)
05.06.2009 18:34 thurai ist offline E-Mail an thurai senden Beiträge von thurai suchen Nehmen Sie thurai in Ihre Freundesliste auf
minae   Zeige minae auf Karte minae ist männlich


images/avatars/avatar-992.jpg

Dabei seit: 09.07.2008
Beiträge: 1.111
Wohnort: mitten in Notgeld-Wunderland
Meine eBay-Auktionen:


Themenstarter Thema begonnen von minae
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vielen Dank an alle, die sich bisher daran beteiligt haben, mich klüger zu machen. Bei jedem waren wertvolle Informationen dabei, besonders Rainer hat viel Neues gezeigt. Wenn nun noch ein paar andere mithelfen, hat es sich ja richtig gelohnt! Nur weiter so!
Kai

__________________
Das Kapital ist scharf auf Nullen. (Deutsches Sprichwort)
05.06.2009 18:53 minae ist offline E-Mail an minae senden Homepage von minae Beiträge von minae suchen Nehmen Sie minae in Ihre Freundesliste auf
thurai   Zeige thurai auf Karte thurai ist männlich
Balboa-aus-Panama-Besitzer


images/avatars/avatar-1590.jpg

Dabei seit: 26.08.2003
Beiträge: 7.373
Wohnort: Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Kai,

auf der Rs. des Baustein´s von Frankfurt a. M. ist vermerkt, "Baustein Kleinkaliber "Tell" Vereins u. Sportlokal Schultheiß, Frankfurt", und im Stempel kann man noch lesen, Bergerstr. 295.

__________________
Gruß thurai augenzwinkernd augenzwinkernd


"Papiergeld kehrt früher oder später zu seinem inneren Wert zurück – Null.“



(Voltaire)
05.06.2009 19:48 thurai ist offline E-Mail an thurai senden Beiträge von thurai suchen Nehmen Sie thurai in Ihre Freundesliste auf
alex11 alex11 ist männlich


Dabei seit: 04.12.2005
Beiträge: 373

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ein Sammel-Kollege hat ein klein wenig Schiffsgeld an mich abgegeben, 3 Dubletten, wohl Rumänien zuzurordnen.

Was seinen Gesamt-Bestand an Schiffsgeld betrifft ist das allerdings nur die Spitze des Eisberges, neben vielen weiteren Ausgaben des unterhalb abgebildeten Schiffsgeld-Typs hat er noch so manches anderes aus diesem Bereich. augenzwinkernd

Bei der Gelegenheit noch die Frage (wenn das jemand einzuschätzen vermag), was für so einen Bani-Schein Marktwert-technisch so etwa anzusetzen wäre ?

Dateianhänge:
jpg schiffsg1v.jpg (122 KB, 1.220 mal heruntergeladen)
jpg schiffsg1h.jpg (66 KB, 1.181 mal heruntergeladen)
19.08.2009 07:01 alex11 ist offline E-Mail an alex11 senden Beiträge von alex11 suchen Nehmen Sie alex11 in Ihre Freundesliste auf
alex11 alex11 ist männlich


Dabei seit: 04.12.2005
Beiträge: 373

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Unterhalb größere Scans von 2 der 3 DDSG-Scheine, bei Bedarf zur freien Verwendung.

Die beiden Scheine sollen morgen abend auf Ebay wandern.

Sollte es diesbezüglich Interessenten geben, dann würde ich diese bitten, mich vorher (inklusive ihrer Preisvorstellung) per Mail oder PN zu kontaktieren.

Dateianhänge:
jpg ddsg20bv.jpg (113,10 KB, 1.119 mal heruntergeladen)
jpg ddsg20bh.jpg (60,14 KB, 1.111 mal heruntergeladen)
jpg ddsg40bv.jpg (94 KB, 1.116 mal heruntergeladen)
jpg ddsg40bh.jpg (82 KB, 1.112 mal heruntergeladen)
23.08.2009 12:09 alex11 ist offline E-Mail an alex11 senden Beiträge von alex11 suchen Nehmen Sie alex11 in Ihre Freundesliste auf
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
Sammlung-in-Fort Knox-Bewahrer


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 8.418
Wohnort: Katzenohrbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

KAufhausgeld:
Falls du mal was wissen willst über KAufhausgeld hier ein paar Payback - Scheine (genauere Scans auf Anfrage). Hab auch irgendwo ein paar Aral Geldscheine rumliegen, die allerdings nichts mit payback zu tun hat
und vllt gehört hierzu auch die 50 cent einkaufsgutscheine von Sanifair.

Spielgeld, Schulgeld und Werbebanknoten wär ein eigenes Thema.

Ebenso American Express Scheine, die hat ein Forumsmitglied das meist im Hintergrund bleibt.

Dateianhang:
jpg Zwischenablage01.jpg (134 KB, 1.183 mal heruntergeladen)


__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist

Und ja, ... das Forum ist mir die Mitgliedschaft im Verein wert.

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von cat$man$: 23.08.2009 12:19.

23.08.2009 12:18 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
alex11 alex11 ist männlich


Dabei seit: 04.12.2005
Beiträge: 373

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nochmals zum Thema Schiffsgeld:

unlängst habe ich Kronen-Noten Österreich (jeweils die häufigen Ausgaben mit Nominale 1,2,10,10 Kronen) mit DDSG-Stempel sowie tw. zusätzlich mit Unterschrift einsehen können.

Angeblich soll es dazu auch schon (mindestens) eine Literatur-Quelle geben.

Deswegen meine Frage speziell an die Österreich-Spezialisten:
wer kennt Literatur in welcher solche Abstempelungen erwähnt werden, wer besitzt solche Scheine bzw. wer hat Infos dazu ?
26.08.2009 11:07 alex11 ist offline E-Mail an alex11 senden Beiträge von alex11 suchen Nehmen Sie alex11 in Ihre Freundesliste auf
dado   Zeige dado auf Karte dado ist männlich
Balboa-aus-Panama-Besitzer


images/avatars/avatar-1681.jpg

Dabei seit: 07.11.2006
Beiträge: 7.320
Wohnort: im Süden

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo minae,

hab bei Ebay was entdeckt was hier zum Thema passt. Womöglich hast Du die Auktion auch schon gesehen!

Hier ist sie :

http://cgi.ebay.de/1-Reichsmark-Deutsche...id=p3286.c0.m14

Gruss dado

__________________
Geld kommt , Geld geht !
27.08.2009 22:53 dado ist offline Beiträge von dado suchen Nehmen Sie dado in Ihre Freundesliste auf
minae   Zeige minae auf Karte minae ist männlich


images/avatars/avatar-992.jpg

Dabei seit: 09.07.2008
Beiträge: 1.111
Wohnort: mitten in Notgeld-Wunderland
Meine eBay-Auktionen:


Themenstarter Thema begonnen von minae
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Alex: Das würde mich auch sehr interessieren! Vielleicht weiß Rudolf da etwas?
Dado: Nein, hatte ich nicht gesehen, vielen Dank! Allerdings, für eine Blankette, nicht gebraucht, ist das ja ein prächtiger Preis! Mal sehen, was dabei herauskommt.
Kai

__________________
Das Kapital ist scharf auf Nullen. (Deutsches Sprichwort)
28.08.2009 09:49 minae ist offline E-Mail an minae senden Homepage von minae Beiträge von minae suchen Nehmen Sie minae in Ihre Freundesliste auf
principe principe ist männlich
Administrator


Dabei seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.117
Wohnort: Mars

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

Anbei ein Bild von 2 italienischen Ausgaben.
Schon bekannt?

Dateianhang:
jpg schiffsgeld.jpg (213,31 KB, 1.031 mal heruntergeladen)
28.08.2009 15:54 principe ist offline E-Mail an principe senden Beiträge von principe suchen Nehmen Sie principe in Ihre Freundesliste auf
Friedhelm
unregistriert
RE: Her mit den Informationen - bitte! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hier noch ein Schein aus Karken Kreis Heinsberg, Kaufhaus Krings
und einen Auszug aus einem Heimatbuch Karken zum Kaufhaus

Dateianhänge:
jpg Kaufhaus Krings ohne Wert.jpg (110,41 KB, 958 mal heruntergeladen)
jpg Karken Story.jpg (215 KB, 950 mal heruntergeladen)
12.10.2009 15:16
RuRi RuRi ist männlich
Thailand-Gedenkausgaben-Freak


images/avatars/avatar-694.jpg

Dabei seit: 12.08.2007
Beiträge: 1.125
Wohnort: Salzburg, Österreich
IBNS-Mitgliedsnummer: keine

Schiffsgeld Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

zufällig stoße ich auf die Debatte über Schiffsgeld. In der 20.Auktion am 4.4.1998 wurde in Hamburg bei Rosenberg im Lot 1233 ein Schein über 1 RM vom 15.4.1939 der Ersten Donau-Dampfschiffahrtsgesellschaft angeboten (Ruf DM 100,-) und für DM 116,- o.Z. verkauft. Auf der Rs. des Auktionskataloges ist der Schein in Farbe abgebildet, leider von einem anderen NG Schein abgedeckt und die Rs. ist überhaupt nicht vorhanden.
Kennt jemand diese Note, gibt es andere Nominale? Zweck der Ausgabe?

Eine andere Sache sind die Kronenbanknoten und österr. NG Scheine mit dem ominösen Stempel einer Deut-österr. Donauflottillie mit meist zusätzlicher hs. Paraphe oder einem Namensstempel. Das ist meiner Ansicht nach alles private Spielerei.

an alex und Kai: das ist leider alles, was ich zu diesem Thema beitragen kann.

Ich würde auch vorschlagen, Schiffsgeld zu einem eigenen Themenkreis zu eröffnen.

Dateianhänge:
jpg R-neu 1 RM DDSG 1939, verkl., Vs..jpg (35 KB, 921 mal heruntergeladen)
jpg DÖ Donau Flottillie, priv.Spielerei.jpg (325 KB, 929 mal heruntergeladen)


__________________
RuRi

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von RuRi: 05.03.2010 17:34.

05.03.2010 17:31 RuRi ist offline E-Mail an RuRi senden Beiträge von RuRi suchen Nehmen Sie RuRi in Ihre Freundesliste auf
RuRi RuRi ist männlich
Thailand-Gedenkausgaben-Freak


images/avatars/avatar-694.jpg

Dabei seit: 12.08.2007
Beiträge: 1.125
Wohnort: Salzburg, Österreich
IBNS-Mitgliedsnummer: keine

RE: Her mit den Informationen - bitte! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Ronny,

wir sind mal wieder bei der leidigen Angelegenheit, daß man durch undeutliche Titel einen Thread so verfälscht, daß man nichts mehr findet.
Der o.a. Titel wurde von Kai eröffnet und befaßt sich in der Hauptsache mit dem Schiffsgeld. Wenn man Schiffsgeld in die Suche stellt, kommt diese Info zwar auch, doch würde dahinter niemand Schiffsgeld vermuten.
Ich habe gesehen, daß in anderen Beiträgen das Wort Schiffsgeld rot markiert wurde, es gibt dazu aber keinen eigenen Thread.
Zufällig hatte ich gestern mit Schiffsgeld zu tun und stieß auf Umwegen über diesen Beitrag von Kai. Weil er mich darin auch ansprach, schrieb ich mit Titel Schiffsgeld dort einige Zeilen und fügte Abbildungen dazu. Heute war diese Seite bereits verschwunden und es wundert mich nicht, weil wer antwortet auf den obigen Titel mit Schiffsgeld?
Ich werde jetzt Kai und alex11 PN`s schicken, denn die sollten ja die AW bekommen.

__________________
RuRi

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von RuRi: 06.03.2010 16:20.

06.03.2010 16:16 RuRi ist offline E-Mail an RuRi senden Beiträge von RuRi suchen Nehmen Sie RuRi in Ihre Freundesliste auf
pölser


images/avatars/avatar-1758.jpg

Dabei seit: 08.08.2009
Beiträge: 34
Wohnort: Purmerend
IBNS-Mitgliedsnummer: 10892

RE: Her mit den Informationen über Schiffsgeld - bitte! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Minae,
nachdem mir in letzter Zeit häufiger NL-Schiffsgeld oder auch Gutscheine überden Weg gelaufen sind, wollte ich mal fragen, wo ich diesbezüglich Informationen finden kann.
Gruß
pölser
07.03.2010 12:01 pölser ist offline E-Mail an pölser senden Beiträge von pölser suchen Nehmen Sie pölser in Ihre Freundesliste auf
minae   Zeige minae auf Karte minae ist männlich


images/avatars/avatar-992.jpg

Dabei seit: 09.07.2008
Beiträge: 1.111
Wohnort: mitten in Notgeld-Wunderland
Meine eBay-Auktionen:


Themenstarter Thema begonnen von minae
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
ich freue mich sehr, dass dies Thema von wohlmeinenden Helfern neu belebt und geordnet wurde. Ich suche nach wie vor Informationen über Schiffsgeld/Bordgeld (Scheine) aus aller Welt. Natürlich nehme ich auch gerne die Scheine selbst.
Ich würde mich über weitere Informationen sehr freuen.
Pölser, hier ein Link für dich: www.boordgeld.nl
Kai

__________________
Das Kapital ist scharf auf Nullen. (Deutsches Sprichwort)
07.03.2010 13:37 minae ist offline E-Mail an minae senden Homepage von minae Beiträge von minae suchen Nehmen Sie minae in Ihre Freundesliste auf
papermoney***   Zeige papermoney*** auf Karte papermoney*** ist männlich


images/avatars/avatar-534.jpg

Dabei seit: 16.01.2007
Beiträge: 830
Wohnort: Rheinland-Pfalz
IBNS-Mitgliedsnummer: 9253
Meine eBay-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da bin ich sprachlos

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View...e=STRK:MEWAX:IT

Dateianhang:
jpg Schiffsgeld Fritz Heckert.jpg (13 KB, 784 mal heruntergeladen)
08.03.2010 17:32 papermoney*** ist offline E-Mail an papermoney*** senden Beiträge von papermoney*** suchen Nehmen Sie papermoney*** in Ihre Freundesliste auf
jause   Zeige jause auf Karte jause ist männlich
Texas-Dollars-Zerschneider


images/avatars/avatar-1612.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 5.505
Wohnort: Lower Bavaria
IBNS-Mitgliedsnummer: 9844

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

huschka bewertet den schein in gebrauchter erhaltung mit 180,- euro
er schreibt das die scheine fast immer gebracuht/stärker gebraucht vorkommen und dementsprechend ein aufschlag für kassenfrische exemplare verdienen

aber das ist schon ein bisserl heftig

__________________
Nemo patriam, quia magna est, amat, sed quia sua
Seneca

08.03.2010 18:38 jause ist offline E-Mail an jause senden Beiträge von jause suchen Nehmen Sie jause in Ihre Freundesliste auf
Succus
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ist auch der 20erMDN sowie andere Nominale bekannt?
Ich habe diese Scheine noch nie gesehen?!
Wie selten sie sind,weiss ich nicht!
Wer kann Informationen geben?Alles Gute und vielen Dank!
09.03.2010 23:48
s.oli   Zeige s.oli auf Karte s.oli ist männlich


images/avatars/avatar-1045.jpg

Dabei seit: 02.04.2008
Beiträge: 906
Wohnort: Deutschland
Meine eBay-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von jause
huschka bewertet den schein in gebrauchter erhaltung mit 180,- euro...
aber das ist schon ein bisserl heftig



Hallo,
es ist immer wieder festzustellen, dass viele Sammler sehr an die "Bewertungen" eines Kataloges kleben. Ich sehe in den 180,-EUR eher einen Verhälniswert von Seltenheitsgrad und Nachfrage. Was letztendlich dafür über den Tisch geht, ist immer eine Lust und Laune des Liebhabers. In Ausnahmefällen auch eine Investition zu einer Dokumentation.

@Andreas Degner
Nachweislich gibt es 5Pf, 10Pf, 1, 2, 5, 10, 20 MDN

Gruß Oli

__________________
"Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen." Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister
10.03.2010 12:31 s.oli ist offline E-Mail an s.oli senden Homepage von s.oli Beiträge von s.oli suchen Nehmen Sie s.oli in Ihre Freundesliste auf
jause   Zeige jause auf Karte jause ist männlich
Texas-Dollars-Zerschneider


images/avatars/avatar-1612.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 5.505
Wohnort: Lower Bavaria
IBNS-Mitgliedsnummer: 9844

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

servus oli,

mein "das ist schon ein bisserl heftig" bezieht sich auf die in der auktion erzielten 1200,- euros! nicht auf die 180,- im katalog.

mein bauchgefühl würde hier so 500 - 600,- euro in die waagschale werfen....

__________________
Nemo patriam, quia magna est, amat, sed quia sua
Seneca

10.03.2010 16:12 jause ist offline E-Mail an jause senden Beiträge von jause suchen Nehmen Sie jause in Ihre Freundesliste auf
s.oli   Zeige s.oli auf Karte s.oli ist männlich


images/avatars/avatar-1045.jpg

Dabei seit: 02.04.2008
Beiträge: 906
Wohnort: Deutschland
Meine eBay-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

...ja, ja
Das ist ohne Zweifel viel Geld für ein Stück Papier. Und bei einer Auktion muss es da mindestens 2 Bieter in dieser Größenordnung geben.
Ich meine nur, dass beim Notgeld eine Bewertung bis 150 EUR reichen würde, weil ich denke, ab 50 EUR liegt es im eigenen Ermessen was ich zu zahlen bereit bin. Ab 100 sind die Stücke eh sehr selten und darüber hinaus muss man froh sein, so etwas angeboten zu bekommen. Man bräuchte keine weitere Differenzierung. Allerdings spricht eben dagegen, dass einige doch den geschriebenen Katalogwert sehr genau nehmen und sich beim Bieten einen festen Prozentsatz festlegen. Tja, da hat jeder so seine Auffassung.

Na und 1200,- hätte ich hier im konkreten Fall auch nicht ausgegeben. Das ist kein Unikat, wer weiß schon was da noch so schlummert. teuflisch lachend

Oli

__________________
"Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen." Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister
10.03.2010 18:47 s.oli ist offline E-Mail an s.oli senden Homepage von s.oli Beiträge von s.oli suchen Nehmen Sie s.oli in Ihre Freundesliste auf
principe principe ist männlich
Administrator


Dabei seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.117
Wohnort: Mars

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,

Schon bekannt?

Dateianhang:
jpg 1872.jpg (125 KB, 638 mal heruntergeladen)
19.02.2011 20:58 principe ist offline E-Mail an principe senden Beiträge von principe suchen Nehmen Sie principe in Ihre Freundesliste auf
jause   Zeige jause auf Karte jause ist männlich
Texas-Dollars-Zerschneider


images/avatars/avatar-1612.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 5.505
Wohnort: Lower Bavaria
IBNS-Mitgliedsnummer: 9844

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von principe
Schon bekannt?


sehr interessant - vor allen dingen findet man infos über schiff und eigner im netz

http://de.wikipedia.org/wiki/Sobieski_%281939%29
http://de.wikipedia.org/wiki/Gdynia_America_Line

nicht viel aber immerhin gross grinsend

__________________
Nemo patriam, quia magna est, amat, sed quia sua
Seneca

20.02.2011 00:19 jause ist offline E-Mail an jause senden Beiträge von jause suchen Nehmen Sie jause in Ihre Freundesliste auf
DaBra   Zeige DaBra auf Karte DaBra ist männlich
Suriname-Vervollständiger


images/avatars/avatar-1234.jpg

Dabei seit: 30.06.2008
Beiträge: 537
Wohnort: Erzgebirge

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

den hier habe ich in der E-Bucht gefunden.
Interessant ist der Schein hat Serie B vom Oktober 1943 und der von principe Serie C November 1943.
Es soll mehrere Wertstufen geben die im Schwan/Boling gelistet sind (SB4571), habe ich leider nicht.

so, habe jetzt noch die Vorgängerserie von 1940 gefunden, interessant der Zusatz "New Zealand Currency", der fehlt später.
Und der Schiffsname lautet M.S. Sobieski, später M.V. Sobieski.

DaBra

Dateianhänge:
jpg sobieski1.jpg (27 KB, 555 mal heruntergeladen)
jpg sobieski3.jpg (23 KB, 541 mal heruntergeladen)
jpg sobieski.jpg (54 KB, 485 mal heruntergeladen)


__________________
DaBra

JA! Auch ich bin Vereinsmitglied weil das Forum es wert ist.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von DaBra: 20.02.2011 02:51.

20.02.2011 02:49 DaBra ist offline E-Mail an DaBra senden Beiträge von DaBra suchen Nehmen Sie DaBra in Ihre Freundesliste auf
freiberger
Giesecke&Devrient-Belästiger


images/avatars/avatar-575.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 4.078
Wohnort: Uckermark
IBNS-Mitgliedsnummer: IBNS

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen



Allgemeine Deutsche Schiffszimmerer- Genossenschaft zu Hamburg eGmbH
Anteil-Schein 300 RM, Nr. 3184
Hamburg, 20.2.1930 EF/VF
(R 8) Gegründet wurde die Schiffszimmerer-Genossenschaft am 18.11.1875 von Schiffszimmerer-Gesellen, die in der kollektiven Selbständigkeit den Lohnkämpfen mit den Werfteignern entgehen wollten. Auf eigene Rechnung wurden Holzschiffe gebaut und instandgesetzt. 1876 erfolgte der Erwerb einer eigenen Schiffswerft mit 13,3 ha Gelände. 1877 wurde eine weitere Werft an der Schwentine in Kiel errichtet. Bis Oktober 1906 wurden 350 Schiffe repariert, über 100 Neubauten verließen die Werft. Schon vor der Jahrhundertwende erwarb die Genossenschaft Häuser in Hafennähe, um ihren Mitgliedern günstige und gesunde Wohnungen zur Verfügung stellen zu können. Als der Holzschiffbau dem Ende zuging, wurde die Wohnungswirtschaft die Hauptbetätigung der Genossenschaft. Gerade in schlechten Zeiten konnten die Mitglieder ihre Miete durch Arbeitsleistung abtragen, was den Wohnungsbestand weiter verbesserte und vergrößerte. Bis zu Beginn des 2. Weltkrieges wurden so 1.800 Wohnungen geschaffen. Nach kriegsbedingten Zerstörungen gelang der Neuaufbau, heute umfasst der Bestand mehr als 8.000 Wohnungen. Äußerst dekorativ und farbenprächtig, zwei Abb. der Schiffswerft und eines Dampfschiffes, in der Mitte Schiffsbauer mit Modell und Zeichnung vor plastischem Hamburger Wappen. Originalunterschriften. Gedruckt bei Drexel & Adler, Hamburg 8.

Vielleicht interessant ?

__________________
Ziege Uckermark Numismatik ...Regionotes
20.02.2011 03:14 freiberger ist offline E-Mail an freiberger senden Homepage von freiberger Beiträge von freiberger suchen Nehmen Sie freiberger in Ihre Freundesliste auf
papermoney***   Zeige papermoney*** auf Karte papermoney*** ist männlich


images/avatars/avatar-534.jpg

Dabei seit: 16.01.2007
Beiträge: 830
Wohnort: Rheinland-Pfalz
IBNS-Mitgliedsnummer: 9253
Meine eBay-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hier ein interessanter Link zu einer holländischen Seite zum Bordgeld.

http://www.boordgeld.nl/index.php?option...7&Itemid=46
20.02.2011 12:20 papermoney*** ist offline E-Mail an papermoney*** senden Beiträge von papermoney*** suchen Nehmen Sie papermoney*** in Ihre Freundesliste auf
DaBra   Zeige DaBra auf Karte DaBra ist männlich
Suriname-Vervollständiger


images/avatars/avatar-1234.jpg

Dabei seit: 30.06.2008
Beiträge: 537
Wohnort: Erzgebirge

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von papermoney***
Hier ein interessanter Link zu einer holländischen Seite zum Bordgeld.
http://www.boordgeld.nl/index.php?option...7&Itemid=46


siehe Beitrag von minae vom 07.03.2010 12:37 weiter oben.

Zitat:
Original von minae
ich freue mich sehr, dass dies Thema von wohlmeinenden Helfern neu belebt und geordnet wurde. Ich suche nach wie vor Informationen über Schiffsgeld/Bordgeld (Scheine) aus aller Welt. Natürlich nehme ich auch gerne die Scheine selbst.
Ich würde mich über weitere Informationen sehr freuen.
Pölser, hier ein Link für dich: www.boordgeld.nl


DaBra

__________________
DaBra

JA! Auch ich bin Vereinsmitglied weil das Forum es wert ist.
20.02.2011 13:12 DaBra ist offline E-Mail an DaBra senden Beiträge von DaBra suchen Nehmen Sie DaBra in Ihre Freundesliste auf
Seiten (5): [1] 2 3 4 5 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Literatur » [Welt] Informationen über Schiffsgeld

Impressum

Datenschutzerklärung / Einwilligungserklärung

angetrieben von: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH