www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Banknoten » Österreichische Banknoten » Notgeld und Lagergeld » [Burgenland] Schwundgeld » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen [Burgenland] Schwundgeld
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
hermann8882


Dabei seit: 06.02.2008
Beiträge: 242
Wohnort: eisenstadt
Meine eBay-Auktionen:


[Burgenland] Schwundgeld Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hab da eine frage an die österreichischen notgeld sammler , ich suche info
und bilder von burgenländischen not oder schwundgeld , jedem den ich fragte , großes kopfkratzend also freunde rüber mit der info augenzwinkernd

ein danke schon im voraus
grüsse hermann
23.03.2009 17:48 hermann8882 ist offline E-Mail an hermann8882 senden Beiträge von hermann8882 suchen Nehmen Sie hermann8882 in Ihre Freundesliste auf
hama1947   Zeige hama1947 auf Karte hama1947 ist männlich
Valkenburg-Pilger


images/avatars/avatar-35.gif

Dabei seit: 07.11.2005
Beiträge: 1.665
Wohnort: Wien
IBNS-Mitgliedsnummer: keine
Meine eBay-Auktionen:


RE: notgeld oder schwundgeld Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo Hermann,
wenn ich mich richtig an den Geschichtsunterricht erinnere, war das Burgenland nach dem 1. Weltkrieg unter der Verwaltung Ungarns. Erst nach der Volksabstimmung 1921 und der darauffolgenden Ratifizierung des Vertrages von St. Germain durch die Ungarn, war der Teil des Bgld´s der für Österreich votiert hatte ein öst. Bundesstaat( Bundesland). Daraus reultiert das nicht vorhandensein des burgenländischen Notgeldes.

__________________
Gruß aus Wien
Martin Österreich-Hut tragend
Österreich-Flagge
hama
23.03.2009 18:52 hama1947 ist offline E-Mail an hama1947 senden Beiträge von hama1947 suchen Nehmen Sie hama1947 in Ihre Freundesliste auf
RuRi RuRi ist männlich
Thailand-Gedenkausgaben-Freak


images/avatars/avatar-694.jpg

Dabei seit: 12.08.2007
Beiträge: 1.159
Wohnort: Salzburg, Österreich
IBNS-Mitgliedsnummer: keine

RE: notgeld oder schwundgeld Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

sehe soeben diese Anfrage. Da kann ich aushelfen, weil ich dieses Kapitel in meinem damaligen 1993 erschienenen Katalog über alle solche Teilgebiete mit aufgenommen hatte. Es gibt nur diese Ausgabe von Ersatzgeld im Burgenland.

Dateianhänge:
jpg Notgeld Österreich aus 1993.jpg (279,09 KB, 223 mal heruntergeladen)
jpg Schwundgeld Rechnitz, Katalog Richter.jpg (74,46 KB, 254 mal heruntergeladen)
jpg Schwundgeld Rechnitz, Katalog Richter 1.jpg (48,14 KB, 238 mal heruntergeladen)
jpg Schwundgeld Rechnitz 50 Gr.1933, 10 Sch.1935.jpg (129,45 KB, 250 mal heruntergeladen)


__________________
RuRi

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von RuRi: 23.03.2009 19:02.

23.03.2009 19:01 RuRi ist offline E-Mail an RuRi senden Beiträge von RuRi suchen Nehmen Sie RuRi in Ihre Freundesliste auf
thurai   Zeige thurai auf Karte thurai ist männlich
Balboa-aus-Panama-Besitzer


images/avatars/avatar-1590.jpg

Dabei seit: 26.08.2003
Beiträge: 7.449
Wohnort: Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Hermann,

also ich kenne vom burgenländischem Schwundgeld nur die Scheine von Rechnitz, es sind "Scheine" im Wert von 10 Groschen, 1, 2, 5 und 10 Schilling von 1933...

Zwei der Scheine sind auch im Katalog von Rudolf Richter (RiRu) abgebildet und bei der Auktion von W. Frühwald am 9. April in Salzburg werden die Scheine bis 5 Schilling versteigert, Ausruf 150 Euro, zum Endpreis kommen dann noch die Zuschläge dazu...

__________________
Gruß thurai augenzwinkernd augenzwinkernd


"Papiergeld kehrt früher oder später zu seinem inneren Wert zurück – Null.“



(Voltaire)
23.03.2009 19:21 thurai ist offline E-Mail an thurai senden Beiträge von thurai suchen Nehmen Sie thurai in Ihre Freundesliste auf
thurai   Zeige thurai auf Karte thurai ist männlich
Balboa-aus-Panama-Besitzer


images/avatars/avatar-1590.jpg

Dabei seit: 26.08.2003
Beiträge: 7.449
Wohnort: Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

....jetzt war ich zwischen dem schreiben des Artikels und dem Senden des selben kurz beim Essen und schon steht alles da...??? gross grinsend

__________________
Gruß thurai augenzwinkernd augenzwinkernd


"Papiergeld kehrt früher oder später zu seinem inneren Wert zurück – Null.“



(Voltaire)
23.03.2009 19:24 thurai ist offline E-Mail an thurai senden Beiträge von thurai suchen Nehmen Sie thurai in Ihre Freundesliste auf
hermann8882


Dabei seit: 06.02.2008
Beiträge: 242
Wohnort: eisenstadt
Meine eBay-Auktionen:


Themenstarter Thema begonnen von hermann8882
RE: notgeld oder schwundgeld Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

he das ging aber flott , besten dank händeklatschend , und wie ich sehn konnte gibt es da einige ,kann mir wer die scans von den scheinen per mail senden , wäre toll Kniefall ,

gruss hermann
23.03.2009 19:52 hermann8882 ist offline E-Mail an hermann8882 senden Beiträge von hermann8882 suchen Nehmen Sie hermann8882 in Ihre Freundesliste auf
hermann8882


Dabei seit: 06.02.2008
Beiträge: 242
Wohnort: eisenstadt
Meine eBay-Auktionen:


Themenstarter Thema begonnen von hermann8882
schwundgeld Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

kann mir wer scans vom rechnitzer schwundgeld zukommen lassen , mit
bilder sucht man leichter danach gross grinsend

grüsse hermann


edit by admin: Thema zusammengeführt

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Huehnerbla: 24.03.2009 20:51.

24.03.2009 19:57 hermann8882 ist offline E-Mail an hermann8882 senden Beiträge von hermann8882 suchen Nehmen Sie hermann8882 in Ihre Freundesliste auf
RuRi RuRi ist männlich
Thailand-Gedenkausgaben-Freak


images/avatars/avatar-694.jpg

Dabei seit: 12.08.2007
Beiträge: 1.159
Wohnort: Salzburg, Österreich
IBNS-Mitgliedsnummer: keine

RE: schwundgeld Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

zu Rechnitz: alle Scheine der ersten Serie von 1933 haben das gleiche Design und unterscheiden sich nur in der Papierfarbe - siehe Katalog.
Der zweite Schein von 1934 hat dann ein anderes Aussehen. Deshalb wurden damals beide Typen im Katalog abgebildet und jetzt in Farbe im Thread vorgestellt. Ich kann bis auf 10 Schilling von I. alle Nominale des häufigsten Datums von 1933 und den 10 Schilling 1934 anbieten. Alle ohne den bei der Ausgabestelle verbliebenen Kupon und lochentwertet.

Mit Bezug auf das Burgenland könnte man als Heimatsammler auch die 1916 ausgegebenen Kriegsgefangenenlagerscheine aus jenen Orten beachten, die zwar den ungarischen Ortsnamen tragen aber ab 1919 zu Österreich kamen.
Boldogasszony = Frauenkirchen
Nezsider = Neusiedl am See
Sopronnyek = Neckenmarkt und
Városszalónak = Stadtschlaining

Bei Interesse sende ich gerne eine PN oder ein Angebot.

__________________
RuRi

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von RuRi: 25.03.2009 12:26.

25.03.2009 12:22 RuRi ist offline E-Mail an RuRi senden Beiträge von RuRi suchen Nehmen Sie RuRi in Ihre Freundesliste auf
hermann8882


Dabei seit: 06.02.2008
Beiträge: 242
Wohnort: eisenstadt
Meine eBay-Auktionen:


Themenstarter Thema begonnen von hermann8882
RE: schwundgeld Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo RURI

wäre toll diese stücke mal zu sehn , das treffen in wels ist ja bald und da
könnten wir ja mal verhandlungsgespräche führen lächelnd

gruss hermann
25.03.2009 19:20 hermann8882 ist offline E-Mail an hermann8882 senden Beiträge von hermann8882 suchen Nehmen Sie hermann8882 in Ihre Freundesliste auf
alex11 alex11 ist männlich


Dabei seit: 04.12.2005
Beiträge: 376

RE: [Burgenland] Schwundgeld Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Eine Frage an die diesbezüglichen Experten, zum Thema Schwundgeld Rechnitz:

nachdem ich kürzlich in einer größeren Sammlung u.a. eine Position Schwundgeld Rechnitz dabei hatte, hätte ich dazu eine Frage:

neben einer kompletten Serie wie üblich ohne Kupon (5 Scheine von 50 Groschen - 10 Schillung), sind auch 2 Scheine mit Kupon dabei, 50 Groschen + 1 Schilling, ca. in Erhaltung II.

Wie schaut das Verhältnis aus in Bezug auf die Seltenheit (und daraus folgend auch die ungefähre Relation des Marktwertes) von Scheinen mit / ohne Kupons ?
15.03.2018 12:52 alex11 ist offline E-Mail an alex11 senden Beiträge von alex11 suchen Nehmen Sie alex11 in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Banknoten » Österreichische Banknoten » Notgeld und Lagergeld » [Burgenland] Schwundgeld

Impressum

Datenschutzerklärung / Einwilligungserklärung

angetrieben von: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH