www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Sonstige Fragen zum Thema Geld » Sanifair - Das Toilettengeld » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (7): « vorherige 1 2 [3] 4 5 6 7 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Sanifair - Das Toilettengeld
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
Banknotendruckpressenbesitzer


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 8.566
Wohnort: Katzenohrbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von nick1k
Nochmals eine Neuigkeit zum Thema Wertbons an Raststätten: Auf dem Weg nach Wels ist mir nachfolgender Bon in die Hände gefallen. Kassenfrisch natürlich... augenzwinkernd
Offenbar gibt es Wertbons der Euro Rastpark GmbH auch ohne Kooperation mit Sanifair? Sieht ganz so aus... Der aus Schweitenkirchen zeigt dagegen beide Logios, also die der Firmen von Euro Rastpark und Sanifair.

Grüße lächelnd augenzwinkernd
nick1k


Welcher Rastpark war es denn?
Auf dem Weg von Valkenburg zurück haben wir auch gerätselt, auf welcher Autobahnraststätte welche Wertcoupons zu finden sind.

PS: Einen Sanifair gibt es im Ausland, nämlich in der Salzburger Getreidegasse bei Mc!

__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist

Und ja, ... das Forum ist mir die Mitgliedschaft im Verein wert.
06.05.2012 11:48 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
krebs67
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da stimme ich mit dir überein , ich hab ihm gesagt er soll da ja aufpassen , aber die andere Seite ist die , die Dinger liegen teilweise wirklich zu Haufen rum , wenn von 100 Leuten vieleicht 5 diese Gutscheine einstecken ist das viel , selbst ich hab schon einige im Wagen "vergessen" . Tja , da sieht man halt auch wieder das es vielen demnach sehr gut gehn muß . Ich sag in dem Fall , auch viel Kleingeld ergibt so manchen Euro teuflisch lachend . In diesem Sinne , Gruß vom Krebs .
06.05.2012 11:53
jause   Zeige jause auf Karte jause ist männlich
Texas-Dollars-Zerschneider


images/avatars/avatar-1612.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 5.532
Wohnort: Lower Bavaria
IBNS-Mitgliedsnummer: 9844

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von cat$man$
Zitat:
Original von nick1k
Nochmals eine Neuigkeit zum Thema Wertbons an Raststätten: Auf dem Weg nach Wels ist mir nachfolgender Bon in die Hände gefallen. Kassenfrisch natürlich... augenzwinkernd
Offenbar gibt es Wertbons der Euro Rastpark GmbH auch ohne Kooperation mit Sanifair? Sieht ganz so aus... Der aus Schweitenkirchen zeigt dagegen beide Logios, also die der Firmen von Euro Rastpark und Sanifair.

Grüße lächelnd augenzwinkernd
nick1k


Welcher Rastpark war es denn?
Auf dem Weg von Valkenburg zurück haben wir auch gerätselt, auf welcher Autobahnraststätte welche Wertcoupons zu finden sind.

PS: Einen Sanifair gibt es im Ausland, nämlich in der Salzburger Getreidegasse bei Mc!

Servus,

also auf dem Wertbon von Hengersberg steht Hengersberg drauf gross grinsend

__________________
The World is full of Kings and Queens who Blinds your Eyes and steel your Dreams.....

Black Sabbath - Heaven and Hell

06.05.2012 11:59 jause ist offline E-Mail an jause senden Beiträge von jause suchen Nehmen Sie jause in Ihre Freundesliste auf
dado   Zeige dado auf Karte dado ist männlich
Balboa-aus-Panama-Besitzer


images/avatars/avatar-1681.jpg

Dabei seit: 07.11.2006
Beiträge: 7.391
Wohnort: im Süden

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von krebs67
Da stimme ich mit dir überein , ich hab ihm gesagt er soll da ja aufpassen , aber die andere Seite ist die , die Dinger liegen teilweise wirklich zu Haufen rum , wenn von 100 Leuten vieleicht 5 diese Gutscheine einstecken ist das viel , selbst ich hab schon einige im Wagen "vergessen" . Tja , da sieht man halt auch wieder das es vielen demnach sehr gut gehn muß . Ich sag in dem Fall , auch viel Kleingeld ergibt so manchen Euro teuflisch lachend . In diesem Sinne , Gruß vom Krebs .


Hallo krebs,

hab ich das System dieser Bons richtig verstanden? Es muss doch ein Betrag X entrichtet werden um das WC auf der Raststätte zu benutzen. Dafür bekommt man dann diesen Bon den man einlösen kann wenn man etwas im Cafe oder Rastshop erwirbt. Diejenigen die den Bon liegen lassen, wollen somit nichts im Cafe oder Rastshop erwerben. Das hat nichts damit zu tun dass diese Leute es nicht nötig haben den Bon einzulösen, vielmehr sparen sich die Leute den teueren Cafe oder das teuere Snickers! Also haben die die den Bon nicht einlösen sogar gespart teuflisch lachend Da kommt der Schwabe in mir durch !

gruss dado

__________________
Geld kommt , Geld geht !
06.05.2012 12:00 dado ist online Beiträge von dado suchen Nehmen Sie dado in Ihre Freundesliste auf
citynord   Zeige citynord auf Karte


images/avatars/avatar-421.jpg

Dabei seit: 24.06.2006
Beiträge: 671
Wohnort: Hamburg
Meine eBay-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von dado
hab ich das System dieser Bons richtig verstanden? Es muss doch ein Betrag X entrichtet werden um das WC auf der Raststätte zu benutzen. Dafür bekommt man dann diesen Bon den man einlösen kann wenn man etwas im Cafe oder Rastshop erwirbt. Diejenigen die den Bon liegen lassen, wollen somit nichts im Cafe oder Rastshop erwerben. Das hat nichts damit zu tun dass diese Leute es nicht nötig haben den Bon einzulösen, vielmehr sparen sich die Leute den teueren Cafe oder das teuere Snickers! Also haben die die den Bon nicht einlösen sogar gespart teuflisch lachend Da kommt der Schwabe in mir durch !
gruss dado

Du zahlst 0,70€ fürs Benutzen. 0,50€ kannst Du einlösen.
Die Bon's kannst Du sammeln. Sie verlieren (wohl?) nicht Ihre Gültigkeit.
D.H. wenn Du z.B. 100 Stk gesammelt hast, kannst Du Frauchen mal ganz schick zum Essen ausführen gross grinsend teuflisch lachend
cu

__________________
"Wen die Götter lieben, den führen sie zu der Stelle, wo man seiner bedarf !"
06.05.2012 12:34 citynord ist offline E-Mail an citynord senden Beiträge von citynord suchen Nehmen Sie citynord in Ihre Freundesliste auf
dado   Zeige dado auf Karte dado ist männlich
Balboa-aus-Panama-Besitzer


images/avatars/avatar-1681.jpg

Dabei seit: 07.11.2006
Beiträge: 7.391
Wohnort: im Süden

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo citynord,

wenn das so ist werde ich dem mal einen Tag auf der Raststätte verbringen und Bons sammeln! Haben bald Hochzeitstag gross grinsend

Danke für den Tip!

Gruss dado

__________________
Geld kommt , Geld geht !
06.05.2012 12:40 dado ist online Beiträge von dado suchen Nehmen Sie dado in Ihre Freundesliste auf
Notaphilist   Zeige Notaphilist auf Karte Notaphilist ist männlich
Isle-of-Man-Variantensammler


images/avatars/avatar-1571.gif

Dabei seit: 13.09.2010
Beiträge: 4.608
Wohnort: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von dado
Haben bald Hochzeitstag gross grinsend


Naja, ... Raststätten haben ja auch mittler Weile schon Preise von ganz edlen "Fresstempeln". gross grinsend

@str42
Ich bin aber froh, das die Welle von Extem-Couponing noch nicht zu uns rüber geschwappt ist. Die Coupons via App auf dem Smartphone, die bei uns in Deutschland benutzt werden und sich gerade etablieren, halten schon alleine einwenig an den Kassen auf. Was soll werden wenn jeder zusätzlich mit 150 Coupons bezahlen möchte. verwirrt Dann braucht man 5 Stunden für einen Einkauf und man könnte den Euro dann abschaffen und wir benutzen nur noch die neue Währung Coupon. gross grinsend

Mfg der Notaphilistaugenzwinkernd

__________________
Ich suche ständig Papiergeld aller Art aus Sachsen und Altdeutschland und Noten auf Mark basierend vor 1900! winkend
Erhaltung ist egal, einfach immer alles anbieten! augenzwinkernd

06.05.2012 14:47 Notaphilist ist offline E-Mail an Notaphilist senden Beiträge von Notaphilist suchen Nehmen Sie Notaphilist in Ihre Freundesliste auf
Huehnerbla   Zeige Huehnerbla auf Karte Huehnerbla ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1500.jpg

Dabei seit: 17.12.2003
Beiträge: 10.359
Wohnort: Mittelschwaben
IBNS-Mitgliedsnummer: ja

Sanifair Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von nick1k
Offenbar gibt es Wertbons der Euro Rastpark GmbH auch ohne Kooperation mit Sanifair? Sieht ganz so aus...

Hallo,

warum auch nicht, Euro Rastpark hat mit Sanifair an und für sich nichts zu tun. Wenn sich ein Pächter von sich aus mit Sanifair zusammentut, dann kann er das. Allerdings sind dann die Bons nicht zwangsweise an anderen Stellen einlösbar. In aller Regel gelten sie nur an der Ausgabestelle selbst.

Eigenständige Kooperationen (außer Tank & Rast) gibt es derzeit (Angabe ohne Gewähr) mit:
- Euro-Rastpark (Kreutzmann) in Schweitenkirchen
- OMV
- McDanalds
- diverse große Einkaufszetren

Mal als grobe Übersicht: http://www.sanifair.de/sanifair/system/wert-bon/

__________________
Mitglied im Internationalen Banknoten-Sammlerverein banknotesworld e.V.
-
Fachliteratur kann man nie genug haben.
06.05.2012 15:15 Huehnerbla ist offline E-Mail an Huehnerbla senden Beiträge von Huehnerbla suchen Nehmen Sie Huehnerbla in Ihre Freundesliste auf
WELTBANKNOTEN
Alle-Kataloge-Besitzer


images/avatars/avatar-1284.jpg

Dabei seit: 24.12.2007
Beiträge: 9.379

RE: Sanifair Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

ich habe irgendwo noch einen alten Coupon vom Mc Donalds aus Salzburg, allerdings ist der ein Umlaufsstück und vielleicht in Erhaltung VF oder so

Viele Grüße
WELTBANKNOTEN
06.05.2012 16:57 WELTBANKNOTEN ist offline E-Mail an WELTBANKNOTEN senden Beiträge von WELTBANKNOTEN suchen Nehmen Sie WELTBANKNOTEN in Ihre Freundesliste auf
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
Banknotendruckpressenbesitzer


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 8.566
Wohnort: Katzenohrbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von jause
Zitat:
Original von cat$man$
Zitat:
Original von nick1k
Nochmals eine Neuigkeit zum Thema Wertbons an Raststätten: Auf dem Weg nach Wels ist mir nachfolgender Bon in die Hände gefallen. Kassenfrisch natürlich... augenzwinkernd
Offenbar gibt es Wertbons der Euro Rastpark GmbH auch ohne Kooperation mit Sanifair? Sieht ganz so aus... Der aus Schweitenkirchen zeigt dagegen beide Logios, also die der Firmen von Euro Rastpark und Sanifair.

Grüße lächelnd augenzwinkernd
nick1k


Welcher Rastpark war es denn?
Auf dem Weg von Valkenburg zurück haben wir auch gerätselt, auf welcher Autobahnraststätte welche Wertcoupons zu finden sind.

PS: Einen Sanifair gibt es im Ausland, nämlich in der Salzburger Getreidegasse bei Mc!

Servus,

also auf dem Wertbon von Hengersberg steht Hengersberg drauf gross grinsend


Hm... wenn man das jemandem erzählt.
Sammler fährt nach Schweitenkirchen und geht aufs Klo gross grinsend

__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist

Und ja, ... das Forum ist mir die Mitgliedschaft im Verein wert.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von cat$man$: 06.05.2012 17:58.

06.05.2012 17:58 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
Notaphilist   Zeige Notaphilist auf Karte Notaphilist ist männlich
Isle-of-Man-Variantensammler


images/avatars/avatar-1571.gif

Dabei seit: 13.09.2010
Beiträge: 4.608
Wohnort: Sachsen

RE: Sanifair Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Huehnerbla
Zitat:
Original von nick1k
Offenbar gibt es Wertbons der Euro Rastpark GmbH auch ohne Kooperation mit Sanifair? Sieht ganz so aus...

Hallo,

warum auch nicht, Euro Rastpark hat mit Sanifair an und für sich nichts zu tun. Wenn sich ein Pächter von sich aus mit Sanifair zusammentut, dann kann er das. Allerdings sind dann die Bons nicht zwangsweise an anderen Stellen einlösbar. In aller Regel gelten sie nur an der Ausgabestelle selbst.

Eigenständige Kooperationen (außer Tank & Rast) gibt es derzeit (Angabe ohne Gewähr) mit:
- Euro-Rastpark (Kreutzmann) in Schweitenkirchen
- OMV
- McDanalds
- diverse große Einkaufszetren

Mal als grobe Übersicht: http://www.sanifair.de/sanifair/system/wert-bon/



Wenn das so ist, werde ich wohl jetzt öffters Rast machen und aufs Klo müssen, wenn man die Sammlung erweitern will. gross grinsend
Ich glaube das dieses Gebiet zukünftig so große Ausmaße annehmen kann, wie beim SodexoPass.

Mfg der Notaphilistaugenzwinkernd

__________________
Ich suche ständig Papiergeld aller Art aus Sachsen und Altdeutschland und Noten auf Mark basierend vor 1900! winkend
Erhaltung ist egal, einfach immer alles anbieten! augenzwinkernd

06.05.2012 18:38 Notaphilist ist offline E-Mail an Notaphilist senden Beiträge von Notaphilist suchen Nehmen Sie Notaphilist in Ihre Freundesliste auf
Monique Monique ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-772.jpg

Dabei seit: 31.10.2005
Beiträge: 8.850
Wohnort: Sachsen
IBNS-Mitgliedsnummer: 10336

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus,

bei den osmanischen Philatelieneuigkeiten fiel mir wieder ein:

Bei den Sanifairscheinen gibts mittlerweile die Serie K.

Gruß Steffen

__________________
Auch unter den Lappen gibt es Lumpen.
30.07.2012 19:52 Monique ist online Beiträge von Monique suchen Nehmen Sie Monique in Ihre Freundesliste auf
Notaphilist   Zeige Notaphilist auf Karte Notaphilist ist männlich
Isle-of-Man-Variantensammler


images/avatars/avatar-1571.gif

Dabei seit: 13.09.2010
Beiträge: 4.608
Wohnort: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Monique
Bei den Sanifairscheinen gibts mittlerweile die Serie K.


Das kann ich bestätigen, nur habe ich bei einem Rastplatz zwei verschiedene Kennungen erhalten bei zwei nebeneinander stehenden Portomaten einer Sanifair-Toilette.
Einmal Serie K mit normalen Motiv Kaffeetasse und neues Motiv ADAC mit unbekannter Kennung C 7stellig.
Der Bon mit Motiv ADAC und Serie K stammt von einem anderen Rastplatz.

Mfg der Notaphilistaugenzwinkernd

Dateianhänge:
jpg 2012-SerieK.jpg (482,04 KB, 352 mal heruntergeladen)
jpg 2012-SerieKundC.jpg (487 KB, 356 mal heruntergeladen)


__________________
Ich suche ständig Papiergeld aller Art aus Sachsen und Altdeutschland und Noten auf Mark basierend vor 1900! winkend
Erhaltung ist egal, einfach immer alles anbieten! augenzwinkernd

30.08.2012 12:47 Notaphilist ist offline E-Mail an Notaphilist senden Beiträge von Notaphilist suchen Nehmen Sie Notaphilist in Ihre Freundesliste auf
Notaphilist   Zeige Notaphilist auf Karte Notaphilist ist männlich
Isle-of-Man-Variantensammler


images/avatars/avatar-1571.gif

Dabei seit: 13.09.2010
Beiträge: 4.608
Wohnort: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

Heute habe ich einen interessanten Sanifair-Bon bekommen.
Jetzt kommt Sanifair sozusagen von der Autobahn runter. gross grinsend
Bisher war der Toilettengang in der Altmarktgalerie Dresden (ein gigantisches Einkaufszentrum) immer ein kostenloser Akt oder ein "Klingelteller" konnte gefüttert werden. Nun wird jeder Besucher über Sanifair zur Kasse gebeten. Im Gegenzug zur Raststätte bezahlt der Besucher hier auch die tatsächlich aufgedruckten 50 cent.

Damit erweitert sich dieses Sammelgebiet erheblich. Vielleicht habt Ihr auch ein Einkaufcenter in der Nähe, bei dem es solche Bons gibt, dann könntet Ihr diese ja auch posten.

Mfg der Notaphilistaugenzwinkernd

Dateianhang:
jpg 2012-Altmarktgalerie-Dresden.jpg (471 KB, 309 mal heruntergeladen)


__________________
Ich suche ständig Papiergeld aller Art aus Sachsen und Altdeutschland und Noten auf Mark basierend vor 1900! winkend
Erhaltung ist egal, einfach immer alles anbieten! augenzwinkernd

09.10.2012 20:41 Notaphilist ist offline E-Mail an Notaphilist senden Beiträge von Notaphilist suchen Nehmen Sie Notaphilist in Ihre Freundesliste auf
Monique Monique ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-772.jpg

Dabei seit: 31.10.2005
Beiträge: 8.850
Wohnort: Sachsen
IBNS-Mitgliedsnummer: 10336

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus,

da fällt mir auch noch was ein. Auf der Rückfahrt von Stuttgart bekam ich den im Bild unteren Bon. Die Gestaltung der Nummer ist neu. Bisher waren die immer im Stil des oberen Bons gehalten.

Gruß Steffen

Dateianhang:
jpg Sanifair.jpg (230 KB, 313 mal heruntergeladen)


__________________
Auch unter den Lappen gibt es Lumpen.
09.10.2012 20:54 Monique ist online Beiträge von Monique suchen Nehmen Sie Monique in Ihre Freundesliste auf
Notaphilist   Zeige Notaphilist auf Karte Notaphilist ist männlich
Isle-of-Man-Variantensammler


images/avatars/avatar-1571.gif

Dabei seit: 13.09.2010
Beiträge: 4.608
Wohnort: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Monique
Servus,

da fällt mir auch noch was ein. Auf der Rückfahrt von Stuttgart bekam ich den im Bild unteren Bon. Die Gestaltung der Nummer ist neu. Bisher waren die immer im Stil des oberen Bons gehalten.

Gruß Steffen


Hallo Steffen,

das ist genau das was ich zwei posts weiter oben schon beschrieben habe. Die Kennung des Bons aus dem Einkaufcenter ist ebenfalls mit Buchstaben codiert.

Mfg der Notaphilistaugenzwinkernd

__________________
Ich suche ständig Papiergeld aller Art aus Sachsen und Altdeutschland und Noten auf Mark basierend vor 1900! winkend
Erhaltung ist egal, einfach immer alles anbieten! augenzwinkernd

09.10.2012 21:05 Notaphilist ist offline E-Mail an Notaphilist senden Beiträge von Notaphilist suchen Nehmen Sie Notaphilist in Ihre Freundesliste auf
nick1k nick1k ist männlich
Sammlung-in-Fort Knox-Bewahrer


images/avatars/avatar-850.jpg

Dabei seit: 22.01.2004
Beiträge: 8.315
Wohnort: terra

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Notaphilist
Damit erweitert sich dieses Sammelgebiet erheblich. Vielleicht habt Ihr auch ein Einkaufcenter in der Nähe, bei dem es solche Bons gibt, dann könntet Ihr diese ja auch posten.

Solche vielleicht --> hier?

Zitat:
Original von Monique
Auf der Rückfahrt von Stuttgart bekam ich den im Bild unteren Bon. Die Gestaltung der Nummer ist neu. Bisher waren die immer im Stil des oberen Bons gehalten.

Das Ihnen der Bereich der Kontrollnummern zu eng wird, kann ja nicht sein... Buchstaben gäbe es ja noch ein paar mehr im Alphabet. Gibt´s eine neue Generation Automaten oder was ist der Grund? Oder ein neues Abrechnungsschema? kopfkratzend

@Notaphilist und Monique
Danke Euch beiden für´s Scannen! lächelnd

Grüße
nick1k

__________________
Bekanntlich steht die glänzende Situation eines Staates immer in einem gerechten Verhältnis zur Höhe seiner Schulden
HONORÉ DE BALZAC (1799-1850)
09.10.2012 21:10 nick1k ist offline E-Mail an nick1k senden Beiträge von nick1k suchen Nehmen Sie nick1k in Ihre Freundesliste auf
Monique Monique ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-772.jpg

Dabei seit: 31.10.2005
Beiträge: 8.850
Wohnort: Sachsen
IBNS-Mitgliedsnummer: 10336

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus,

Zitat:
das ist genau das was ich zwei posts weiter oben schon beschrieben habe.


Sorry, hab ich übersehen. schämend
Ich tippe mal auf neue Druckertechnik in den Geräten.

Gruß Steffen

__________________
Auch unter den Lappen gibt es Lumpen.
09.10.2012 21:10 Monique ist online Beiträge von Monique suchen Nehmen Sie Monique in Ihre Freundesliste auf
Notaphilist   Zeige Notaphilist auf Karte Notaphilist ist männlich
Isle-of-Man-Variantensammler


images/avatars/avatar-1571.gif

Dabei seit: 13.09.2010
Beiträge: 4.608
Wohnort: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Monique
Ich tippe mal auf neue Druckertechnik in den Geräten.


Das könnte durchaus möglich sein, da ich im August bei einer Rastplatztoilette mit 2 Portomaten, gleich zwei verschiedene Bons erwarb. Wenn aus Wartungstechnischer Sicht nur ein Drucker (oder Einheit) gewechselt worden ist, wäre das die logischste Erklärung für unterschiedliche Markierungen.

Mfg der Notaphilistaugenzwinkernd

__________________
Ich suche ständig Papiergeld aller Art aus Sachsen und Altdeutschland und Noten auf Mark basierend vor 1900! winkend
Erhaltung ist egal, einfach immer alles anbieten! augenzwinkernd

09.10.2012 22:27 Notaphilist ist offline E-Mail an Notaphilist senden Beiträge von Notaphilist suchen Nehmen Sie Notaphilist in Ihre Freundesliste auf
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
Banknotendruckpressenbesitzer


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 8.566
Wohnort: Katzenohrbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Und was wäre die Bedeutung der aufgedruckten Buchstaben im neuen System?
Nach reiner Seriennummer sieht mir das nicht aus.

__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist

Und ja, ... das Forum ist mir die Mitgliedschaft im Verein wert.
10.10.2012 15:18 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
Notaphilist   Zeige Notaphilist auf Karte Notaphilist ist männlich
Isle-of-Man-Variantensammler


images/avatars/avatar-1571.gif

Dabei seit: 13.09.2010
Beiträge: 4.608
Wohnort: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von cat$man$
Und was wäre die Bedeutung der aufgedruckten Buchstaben im neuen System?
Nach reiner Seriennummer sieht mir das nicht aus.


Hallo,

dieses System wurde mit den Buchstabenkombinationen erweitert und wird nicht nur an neuen "Druckern" liegen. Die Seriennummer mit Serienbuchstaben ist immer noch enthalten und steht rechts in der aufgedruckten Zeile. Davor steht bis jetzt immer eine dreier Gruppe Buchstaben und davor wieder eine Gruppe oder zwei einzelne Buchstaben in Kombination. Ich halte die dreier Gruppe für den verschlüsselten Standort, an welchem der Bon erstellt wurde.
Es macht durchaus Sinn wenn man betrachtet, dass jeder Bon überall einsetzbar ist und man schnell wissen möchte woher ein bestimmter Bon stammt. Das wird aus mehreren Gründen für Sanifer interessant, da diese Bons ja wie Bargeld behandelt werden. Es wird versucht eine Rückverfolgbarkeit zu gewährleisten, um Fälschungen, die es sicher geben wird, vorzubeugen, für statistische Zwecke zu verwenden und eventuell steuerliche Aspekte können dabei auch eine Rolle spielen. zB. Wer und Wo wieviel ausgegeben und Wo eingelöst. kopfkratzend
Vielleicht ist dieser Schritt notwendig, da das bisherige System für Sanifair nicht mehr ausreicht, da die Kette immer mehr expandiert und zuviele Standorte neu dazu kommen.

Mfg der Notaphilistaugenzwinkernd

Dateianhang:
jpg 2012-Altmarktgalerie-Dresden-rs.jpg (281 KB, 264 mal heruntergeladen)


__________________
Ich suche ständig Papiergeld aller Art aus Sachsen und Altdeutschland und Noten auf Mark basierend vor 1900! winkend
Erhaltung ist egal, einfach immer alles anbieten! augenzwinkernd

10.10.2012 15:51 Notaphilist ist offline E-Mail an Notaphilist senden Beiträge von Notaphilist suchen Nehmen Sie Notaphilist in Ihre Freundesliste auf
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
Banknotendruckpressenbesitzer


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 8.566
Wohnort: Katzenohrbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Aha... dann weiß man zumindest immer wo man den Bon her hat - nach der Urlaubsfahrt.

In der Scheiz gilt ein Bon nur an der Raststätte, an der man gerade ist.

__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist

Und ja, ... das Forum ist mir die Mitgliedschaft im Verein wert.
11.10.2012 00:53 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
burgfee burgfee ist weiblich
Administrator


images/avatars/avatar-1206.jpg

Dabei seit: 14.09.2010
Beiträge: 4.146

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Weil grad die Frage der Unterbringung aktuell ist:
Wie hebt ihr eure Sanifair auf?
Interessant wären Pokemon-Hüllen.

__________________
Es grüßt die burgfee. Königin
Der Schein trügt, wenn es ein falscher ist.
Mitglied im Internationalen Banknoten-Sammlerverein banknotesworld e.V.
01.01.2013 21:56 burgfee ist offline Beiträge von burgfee suchen Nehmen Sie burgfee in Ihre Freundesliste auf
nick1k nick1k ist männlich
Sammlung-in-Fort Knox-Bewahrer


images/avatars/avatar-850.jpg

Dabei seit: 22.01.2004
Beiträge: 8.315
Wohnort: terra

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von burgfee
Weil grad die Frage der Unterbringung aktuell ist:
Wie hebt ihr eure Sanifair auf?

Im guten, alten (neutralen) Briefmarkenalbum...
Ist kostengünstig, hat aber den Nachteil, das man die Rückseite nicht sieht...

Grüße lächelnd augenzwinkernd
nick1k

__________________
Bekanntlich steht die glänzende Situation eines Staates immer in einem gerechten Verhältnis zur Höhe seiner Schulden
HONORÉ DE BALZAC (1799-1850)
01.01.2013 22:02 nick1k ist offline E-Mail an nick1k senden Beiträge von nick1k suchen Nehmen Sie nick1k in Ihre Freundesliste auf
Notaphilist   Zeige Notaphilist auf Karte Notaphilist ist männlich
Isle-of-Man-Variantensammler


images/avatars/avatar-1571.gif

Dabei seit: 13.09.2010
Beiträge: 4.608
Wohnort: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von burgfee
Wie hebt ihr eure Sanifair auf?


Hallo,

so wie das Papiergeld auch, im Album und in Plastikhüllen.

Mfg der Notaphilistaugenzwinkernd

__________________
Ich suche ständig Papiergeld aller Art aus Sachsen und Altdeutschland und Noten auf Mark basierend vor 1900! winkend
Erhaltung ist egal, einfach immer alles anbieten! augenzwinkernd

01.01.2013 22:12 Notaphilist ist offline E-Mail an Notaphilist senden Beiträge von Notaphilist suchen Nehmen Sie Notaphilist in Ihre Freundesliste auf
Notaphilist   Zeige Notaphilist auf Karte Notaphilist ist männlich
Isle-of-Man-Variantensammler


images/avatars/avatar-1571.gif

Dabei seit: 13.09.2010
Beiträge: 4.608
Wohnort: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

seit längerer Zeit ist mir Gestern etwas ähnliches wie die Sanifair-Toiletten-Wertbons begegnet. Es gibt offenbar noch andere kleinere Firmen die so etwas anbieten, als nur der Sanifair-Gigant.
Anbei ein Wertbon zu 50 Cent einer freien Tankstelle in Ducherow. Die aufgedruckte Firma KABA ist eine Firma für zB. Drehsperren und Sensorpassagen. Damit ist klar das die Tankstelle auch hier der Betreiber ist und kein Subunternehmer das "Gschäft" regelt.
Interessant ist, dass der Toilettenbesuch hier auch noch 50 Cent kostet und nicht 70 Cent wie bei Sanifair. Anbei noch ein aktueller Wertbon von Sanifair, für die die sich mit den Kennbuchstaben auseinander setzen. augenzwinkernd

Mfg der Notaphilistaugenzwinkernd

Dateianhänge:
jpg FreieTankstelleDucherow_Vs.jpg (303 KB, 145 mal heruntergeladen)
jpg FreieTankstelleDucherow_Rs.jpg (442,36 KB, 145 mal heruntergeladen)
jpg 2013-Vs.jpg (332 KB, 163 mal heruntergeladen)
jpg 2013-Rs.jpg (392 KB, 164 mal heruntergeladen)


__________________
Ich suche ständig Papiergeld aller Art aus Sachsen und Altdeutschland und Noten auf Mark basierend vor 1900! winkend
Erhaltung ist egal, einfach immer alles anbieten! augenzwinkernd

18.08.2013 13:42 Notaphilist ist offline E-Mail an Notaphilist senden Beiträge von Notaphilist suchen Nehmen Sie Notaphilist in Ihre Freundesliste auf
nick1k nick1k ist männlich
Sammlung-in-Fort Knox-Bewahrer


images/avatars/avatar-850.jpg

Dabei seit: 22.01.2004
Beiträge: 8.315
Wohnort: terra

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Notaphilist
Anbei noch ein aktueller Wertbon von Sanifair, für die die sich mit den Kennbuchstaben auseinander setzen. augenzwinkernd

Ja, da wollte ich auch noch einen zeigen... Serie K ist, glaube ich mich zu erinnern, draußen. Bild lege ich nach, wenn ich dazu komme...

Die von Dir gezeigte ist neu. Danke für´s Zeigen! Haben sie das System geändert?
Mal sehen, wenn ich das nächste Mal zu Autobahnraststätte komme, was mich dort erwartet...

Grüße lächelnd augenzwinkernd
nick1k

__________________
Bekanntlich steht die glänzende Situation eines Staates immer in einem gerechten Verhältnis zur Höhe seiner Schulden
HONORÉ DE BALZAC (1799-1850)
18.08.2013 19:11 nick1k ist offline E-Mail an nick1k senden Beiträge von nick1k suchen Nehmen Sie nick1k in Ihre Freundesliste auf
blackmoon blackmoon ist männlich
Kontrollnummern-Berechner


images/avatars/avatar-508.jpg

Dabei seit: 03.12.2006
Beiträge: 1.309
Wohnort: Bavaria

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von nick1k

Mal sehen, wenn ich das nächste Mal zu Autobahnraststätte komme, was mich dort erwartet...

Grüße lächelnd augenzwinkernd
nick1k


Du fährst aber nicht extra mit der Bahn zur Raststätte um dort die Toilette zu besuchen damit dein Sammelgebiet Zuwachs bekommt ,oder doch?? kopfkratzend

Viele Grüße
blackmoon
18.08.2013 19:17 blackmoon ist offline E-Mail an blackmoon senden Beiträge von blackmoon suchen Nehmen Sie blackmoon in Ihre Freundesliste auf
Monique Monique ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-772.jpg

Dabei seit: 31.10.2005
Beiträge: 8.850
Wohnort: Sachsen
IBNS-Mitgliedsnummer: 10336

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus nick1k,

Zitat:

Die von Dir gezeigte ist neu. Danke für´s Zeigen! Haben sie das System geändert?


Ganz neu sind die nicht. Die gibt's schon mindestens 1 Jahr.
Notaphilist und ich haben auf diese neue Nummerierung schon vor einem Jahr in diesem Thema darauf hingewiesen.

Gruß Steffen

__________________
Auch unter den Lappen gibt es Lumpen.
18.08.2013 19:29 Monique ist online Beiträge von Monique suchen Nehmen Sie Monique in Ihre Freundesliste auf
nick1k nick1k ist männlich
Sammlung-in-Fort Knox-Bewahrer


images/avatars/avatar-850.jpg

Dabei seit: 22.01.2004
Beiträge: 8.315
Wohnort: terra

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Monique
Ganz neu sind die nicht. Die gibt's schon mindestens 1 Jahr.
Notaphilist und ich haben auf diese neue Nummerierung schon vor einem Jahr in diesem Thema darauf hingewiesen.

Ups... das hat er irgendwie übersehen???

Zitat:
Original von blackmoon
Du fährst aber nicht extra mit der Bahn zur Raststätte um dort die Toilette zu besuchen damit dein Sammelgebiet Zuwachs bekommt ,oder doch?? kopfkratzend

Nene, aber vielleicht habe ich im September die Gelegenheit...

Grüße lächelnd augenzwinkernd
nick1k

__________________
Bekanntlich steht die glänzende Situation eines Staates immer in einem gerechten Verhältnis zur Höhe seiner Schulden
HONORÉ DE BALZAC (1799-1850)
18.08.2013 19:34 nick1k ist offline E-Mail an nick1k senden Beiträge von nick1k suchen Nehmen Sie nick1k in Ihre Freundesliste auf
Seiten (7): « vorherige 1 2 [3] 4 5 6 7 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Sonstige Fragen zum Thema Geld » Sanifair - Das Toilettengeld

Impressum

Datenschutzerklärung / Einwilligungserklärung

angetrieben von: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH