www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Literatur » [Welt] Der neue SCWPM II/12 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): « vorherige 1 2 3 [4] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen [Welt] Der neue SCWPM II/12
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Monique Monique ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-772.jpg

Dabei seit: 31.10.2005
Beiträge: 9.227
Wohnort: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus Ronny,

Zitat:
Auf Londoner Scheinen dürfte das dann gar nicht stehen?


Das ist auch so. Anbei ein Scan, wie ihn der Katalog kennt.

Gruß Steffen

Dateianhang:
jpg Grossbritannien_P-336_vs.jpg (103,27 KB, 551 mal heruntergeladen)


__________________
Auch unter den Lappen gibt es Lumpen.
15.05.2010 23:04 Monique ist offline Beiträge von Monique suchen Nehmen Sie Monique in Ihre Freundesliste auf
*ryhk* (†)   Zeige *ryhk* (†) auf Karte *ryhk* (†) ist männlich


images/avatars/avatar-1103.jpg

Dabei seit: 16.09.2003
Beiträge: 15.107
Wohnort: D-68526 Ladenburg/Neckar
IBNS-Mitgliedsnummer: #8967
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Themenstarter Thema begonnen von *ryhk* (†)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

¡Hola!

Interessanterweise schreibt das Banknote Yearbook (6. Auflage) bei diesem Zehner auch nur "London" - und sie zeigen auch einen Londoner.
Bei den Vorbemerkungen im Kapitel "Bank of England Pre 1925" steht allerdings dieser Text:
All of the "White" notes were issued from London and most were also issued from branch offices in Birmingham, Bristol, Hull, Leeds, Liverpool, Manchester, Newcastle, Plymouth and Portsmouth. These branch notes are usually scarcer than the London issues and most are beyond the scope of this yearbook. Occasionally, however, a branch issue is either commoner than the corresponding London note or available in sufficent quantities to warrant a listing.
(Alle diese "weissen" Noten wurden von London aus ausgegeben und viele aber auch von Niederlassungen in Birmingham, Bristol, Hull, Leeds, Liverpool, Manchester, Newcastle, Plymouth und Portsmouth. Diese Stücke sind normalerweise seltener als die Stücke von London. Ihre Aufnahme würde die Grenzen dieses Buches sprengen. Wenn sie jedoch häufiger als die entsprechende Londoner Ausgabe sind oder wenn sich nennenswerte Mengen auf dem Markt befinden, sind sie aufgenommen.)


Adíos
Ronny
16.05.2010 11:03 *ryhk* (†) ist offline Homepage von *ryhk* (†) Beiträge von *ryhk* (†) suchen Nehmen Sie *ryhk* (†) in Ihre Freundesliste auf
Monique Monique ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-772.jpg

Dabei seit: 31.10.2005
Beiträge: 9.227
Wohnort: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus,

diese Ansicht der Engländer kann ich nachvollziehen.
Der SCWPM hat da scheinbar anders gedacht. Da ist meines Erachtens jeder bekannte Ort reingekommen. Manche kennen nur einen Ort ( P-336 10 Pounds) und der mit Sicherheit seltenere P-338 (50 Pounds) schon derer 3.
Genauso ist es beim P-320 (5 Pounds). Da kennt der SCWPM sogar derer 9. Davon ist Bristol scheinbar der Seltenste, steht immerhin mit $13.000 in XF drin. Wieviel mögen davon bekannt sein bei dem Preis?

Gruß Steffen

__________________
Auch unter den Lappen gibt es Lumpen.
16.05.2010 11:23 Monique ist offline Beiträge von Monique suchen Nehmen Sie Monique in Ihre Freundesliste auf
Monique Monique ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-772.jpg

Dabei seit: 31.10.2005
Beiträge: 9.227
Wohnort: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus,

British Westafrica P-7b 10 Shillings

Diesen Schein gibt es auch mit Ausgabedatum 28.07.1950.

Tonga P-9 4 Shillings

Diesen Schein gibt es auch mit Ausgabedatum 29.11.1954.

Gruß Steffen

Dateianhänge:
jpg british west africa p 7 1950-1.jpg (89 KB, 471 mal heruntergeladen)
jpg Tonga_P-9b_vs.jpg (149,40 KB, 468 mal heruntergeladen)


__________________
Auch unter den Lappen gibt es Lumpen.
28.05.2010 22:30 Monique ist offline Beiträge von Monique suchen Nehmen Sie Monique in Ihre Freundesliste auf
Huehnerbla   Zeige Huehnerbla auf Karte Huehnerbla ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1500.jpg

Dabei seit: 17.12.2003
Beiträge: 10.368
Wohnort: Mittelschwaben
IBNS-Mitgliedsnummer: ja

Armenien Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo.

Armenien P-19 bis P-29.

Das Datum auf der Rückseite ist nicht 15 WNVARW 1920 sondern

Dateianhang:
jpg BILD2.jpg (12 KB, 432 mal heruntergeladen)


__________________
Mitglied im Internationalen Banknoten-Sammlerverein banknotesworld e.V.
-
Fachliteratur kann man nie genug haben.
29.07.2010 13:25 Huehnerbla ist offline E-Mail an Huehnerbla senden Beiträge von Huehnerbla suchen Nehmen Sie Huehnerbla in Ihre Freundesliste auf
*ryhk* (†)   Zeige *ryhk* (†) auf Karte *ryhk* (†) ist männlich


images/avatars/avatar-1103.jpg

Dabei seit: 16.09.2003
Beiträge: 15.107
Wohnort: D-68526 Ladenburg/Neckar
IBNS-Mitgliedsnummer: #8967
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Themenstarter Thema begonnen von *ryhk* (†)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

¡Hola!

ÀÂÃÓÑÒÜ August 1919 bei Armenien P-11 finde ich persönlich lustiger. Nicht lustig ist es allerdings, wenn man diese Buchstaben händisch eintippen muss. fröhlich


Adíos
Ronny
29.07.2010 19:21 *ryhk* (†) ist offline Homepage von *ryhk* (†) Beiträge von *ryhk* (†) suchen Nehmen Sie *ryhk* (†) in Ihre Freundesliste auf
nick1k nick1k ist männlich
Sammlung-in-Fort Knox-Bewahrer


images/avatars/avatar-850.jpg

Dabei seit: 22.01.2004
Beiträge: 8.315
Wohnort: terra

Niederlande Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kann es sein, das im SCWPM II / 11. Auflage bei P 64 der falsche Schein gezeigt wird? Ist das nicht P70? Wie ist das denn in der 12. Auflage?

Dankeschön (Schild)

Grüße lächelnd augenzwinkernd
nick1k

__________________
Bekanntlich steht die glänzende Situation eines Staates immer in einem gerechten Verhältnis zur Höhe seiner Schulden
HONORÉ DE BALZAC (1799-1850)
31.08.2010 11:48 nick1k ist offline E-Mail an nick1k senden Beiträge von nick1k suchen Nehmen Sie nick1k in Ihre Freundesliste auf
h_harti   Zeige h_harti auf Karte h_harti ist männlich


images/avatars/avatar-814.jpg

Dabei seit: 09.08.2005
Beiträge: 3.016
Wohnort: Berlin
IBNS-Mitgliedsnummer: 10005
Meine eBay-Auktionen:


RE: Niederlande Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo nick1k,

im SCWPM II-12 ist der gleiche Fehler. Sie haben tatsächlich 2x P70 abgebildet. gross grinsend

h_harti

__________________
händeklatschend Man kann sich Chancen ausrechnen. Man kann Chancen haben. Man kann sie aber auch nutzen.
Manfred Kubowsky
31.08.2010 12:03 h_harti ist offline E-Mail an h_harti senden Beiträge von h_harti suchen Nehmen Sie h_harti in Ihre Freundesliste auf
nick1k nick1k ist männlich
Sammlung-in-Fort Knox-Bewahrer


images/avatars/avatar-850.jpg

Dabei seit: 22.01.2004
Beiträge: 8.315
Wohnort: terra

RE: Niederlande Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von h_harti
im SCWPM II-12 ist der gleiche Fehler. Sie haben tatsächlich 2x P70 abgebildet. gross grinsend

Danke für die Rückmeldung! fröhlich
Im SCWPM II/12 ist bei P70 ein Schein abgebildet? Im SCWPM II/11 nur bei P64... und da eben falsch...

Wenn wir gerade bei den Fehlern sind... ist im im SCWPM II/12 die Nummer Niederlande / P34 aufgeführt? Die fehlt in der 11er Auflage komplett...

Grüße lächelnd augenzwinkernd
nick1k

__________________
Bekanntlich steht die glänzende Situation eines Staates immer in einem gerechten Verhältnis zur Höhe seiner Schulden
HONORÉ DE BALZAC (1799-1850)
31.08.2010 12:09 nick1k ist offline E-Mail an nick1k senden Beiträge von nick1k suchen Nehmen Sie nick1k in Ihre Freundesliste auf
h_harti   Zeige h_harti auf Karte h_harti ist männlich


images/avatars/avatar-814.jpg

Dabei seit: 09.08.2005
Beiträge: 3.016
Wohnort: Berlin
IBNS-Mitgliedsnummer: 10005
Meine eBay-Auktionen:


RE: Niederlande Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja gibt es. Der Schein hat folgende Bewertung:

g=150$, f=500$, vf=1200$

h_harti

__________________
händeklatschend Man kann sich Chancen ausrechnen. Man kann Chancen haben. Man kann sie aber auch nutzen.
Manfred Kubowsky
31.08.2010 13:27 h_harti ist offline E-Mail an h_harti senden Beiträge von h_harti suchen Nehmen Sie h_harti in Ihre Freundesliste auf
nick1k nick1k ist männlich
Sammlung-in-Fort Knox-Bewahrer


images/avatars/avatar-850.jpg

Dabei seit: 22.01.2004
Beiträge: 8.315
Wohnort: terra

RE: Niederlande Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von h_harti
Ja gibt es. Der Schein hat folgende Bewertung:

g=150$, f=500$, vf=1200$

Dann ist der Fehler ausgemerzt. Und: Uups! geschockt

Das ist ja heftig!

Nochmals Dankeschön! fröhlich

Grüße lächelnd augenzwinkernd
nick1k

__________________
Bekanntlich steht die glänzende Situation eines Staates immer in einem gerechten Verhältnis zur Höhe seiner Schulden
HONORÉ DE BALZAC (1799-1850)
31.08.2010 13:42 nick1k ist offline E-Mail an nick1k senden Beiträge von nick1k suchen Nehmen Sie nick1k in Ihre Freundesliste auf
h_harti   Zeige h_harti auf Karte h_harti ist männlich


images/avatars/avatar-814.jpg

Dabei seit: 09.08.2005
Beiträge: 3.016
Wohnort: Berlin
IBNS-Mitgliedsnummer: 10005
Meine eBay-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gern geschehen. freudig

__________________
händeklatschend Man kann sich Chancen ausrechnen. Man kann Chancen haben. Man kann sie aber auch nutzen.
Manfred Kubowsky
31.08.2010 14:55 h_harti ist offline E-Mail an h_harti senden Beiträge von h_harti suchen Nehmen Sie h_harti in Ihre Freundesliste auf
Monique Monique ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-772.jpg

Dabei seit: 31.10.2005
Beiträge: 9.227
Wohnort: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus,

Tonga

ich wollte hier eigentlich ein bisher ungelistetes Datum (08.09.1947) für P-10 10 Shillings angeben. Kann man sich bei Tonga von P-1 bis P-12 aber sparen.
Die Datumsangaben sind völlig unvollständig bzw. die Unterteilung in die einzelnen Varianten ist unsinnig. Die Moneypedia gibt da mehr Aufschluß.

Gruß Steffen

__________________
Auch unter den Lappen gibt es Lumpen.
28.11.2010 00:51 Monique ist offline Beiträge von Monique suchen Nehmen Sie Monique in Ihre Freundesliste auf
Monique Monique ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-772.jpg

Dabei seit: 31.10.2005
Beiträge: 9.227
Wohnort: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus,

zwei kleinere Schreibfehler bei

Costa Rica

P-172 10 Colones

Hier schreibt der Katalog, es sei ein Überdruck auf P-168. Dies ist vermutlich ein Copy&Paste-Fehler von P-171 (hat den gleichen Beschreibungstext).
Korrekt wäre Überdruck auf P-169.

P-181 10 Colones

Like#17, korrekt wäre Like#179.

Gruß Steffen

__________________
Auch unter den Lappen gibt es Lumpen.
08.12.2010 17:56 Monique ist offline Beiträge von Monique suchen Nehmen Sie Monique in Ihre Freundesliste auf
Monique Monique ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-772.jpg

Dabei seit: 31.10.2005
Beiträge: 9.227
Wohnort: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus,

Mexiko

P-45c 10.000 Pesos

Diese Variante gibt es auch mit Serie DK.
Der Katalog selbst bildet einen solchen Schein ab. gross grinsend
Bei diesem eher seltenen Schein ist die lückenhafte Serienangabe aber verzeihbar.

Gruß Steffen

__________________
Auch unter den Lappen gibt es Lumpen.
07.01.2011 01:20 Monique ist offline Beiträge von Monique suchen Nehmen Sie Monique in Ihre Freundesliste auf
Monique Monique ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-772.jpg

Dabei seit: 31.10.2005
Beiträge: 9.227
Wohnort: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus,

nochmal Mexico

P-54b 20 Pesos

Der bereits von der j-Variante bekannte Fehlerteufel (aus LG wurde Large) hat auch bei der b-Variante zugeschlagen: aus DK wurde Dark. gross grinsend

P-54e 20 Pesos

Das korrekte Datum lautet 19.06.1957 und nicht 10.06.1957.

P-51o 500 Pesos

Und der Fehlerteufel hat noch ein Opfer gefunden: aus BLT wurde Blight. gross grinsend gross grinsend

Gruß Steffen

__________________
Auch unter den Lappen gibt es Lumpen.
15.01.2011 05:48 Monique ist offline Beiträge von Monique suchen Nehmen Sie Monique in Ihre Freundesliste auf
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
Sicherheitsmerkmalerfinder


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 8.928
Wohnort: Katzenohrbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mal ne generelle Frage: Ich habe jetzt mir den III/17 in den Staaten bestellt. #
Ich überlege mir, ob es sinnvoll ist, einen II/12 zu kaufen, wenn ich den II/9 habe.


Gibt es eigentlich viele Banknoten, die da neu hinzukommen oder ändern sich nur die Preise und Druckfehler?

__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist

Und ja, ... das Forum ist mir die Mitgliedschaft im Verein wert.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von cat$man$: 23.03.2011 22:19.

23.03.2011 22:19 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
Monique Monique ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-772.jpg

Dabei seit: 31.10.2005
Beiträge: 9.227
Wohnort: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus Katzenmann,

wenn ich ehrlich bin. Da der Krauseverlag seit langem unsere Fehlerinfos ignoriert, würde ich sagen nein.
Im IIer ändern sich da maximal die Preise. Wenn dir das was hilft?
Informativ ändert sich eigentlich nix. Und wenn, dann wird an anderer Stelle was vergessen. Für die Länder der Karibik und Mittelamerikas sowie noch einige andere Länder empfehle ich dir unsere Seiten der Moneypedia.
Die sind definitiv genauer.

Gruß Steffen

__________________
Auch unter den Lappen gibt es Lumpen.
23.03.2011 22:34 Monique ist offline Beiträge von Monique suchen Nehmen Sie Monique in Ihre Freundesliste auf
Seiten (4): « vorherige 1 2 3 [4] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Literatur » [Welt] Der neue SCWPM II/12

Impressum

Datenschutzerklärung / Einwilligungserklärung

angetrieben von: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH