www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Allgemeines » OffTopic » Was macht Ihr so mit Euren Handys? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 [2] 3 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Was macht Ihr so mit Euren Handys?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Huehnerbla   Zeige Huehnerbla auf Karte Huehnerbla ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1500.jpg

Dabei seit: 17.12.2003
Beiträge: 10.359
Wohnort: Mittelschwaben
IBNS-Mitgliedsnummer: ja

RE: Was macht Ihr so mit Euren Handys? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von *ryhk*
Ich hab' 1996 mit dem Mobilfunk angefangen, die ganze Zeit immer bei E+.

Bei mir war das ein paar Tage früher und E-plus gab es damals noch nicht.
Das erste Gerät, dass ich in Benutzung hatte, war ein Telefunken 8015, danach kam ein Siemens C2 portable.
Seinerzeit hieß der Mobilfunk noch öbL (öffentlich beweglicher Landfunk).

__________________
Mitglied im Internationalen Banknoten-Sammlerverein banknotesworld e.V.
-
Fachliteratur kann man nie genug haben.
08.03.2008 23:37 Huehnerbla ist offline E-Mail an Huehnerbla senden Beiträge von Huehnerbla suchen Nehmen Sie Huehnerbla in Ihre Freundesliste auf
jause   Zeige jause auf Karte jause ist männlich
Texas-Dollars-Zerschneider


images/avatars/avatar-1612.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 5.532
Wohnort: Lower Bavaria
IBNS-Mitgliedsnummer: 9844

RE: Was macht Ihr so mit Euren Handys? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ja bei mir war das auch ein paar tage früher e+ war da gerade in den startlöchern und dementsprechend sah die reichweite/erreichbarkeit aus
da gabs hochoffizielle karten wo man mit welchem netz telefonieren konnte....falls die tragbare telefonzelle überhaupt empfang hatte gross grinsend

ja und dann kamen die ersten halwegs handlichen mobiltelefone *seufz* ein siemens E10D...... nur zum telefonieren und smsen... und auch nicht überall teuflisch lachend teuflisch lachend

da ging das noch "sorry chef aber ich hab da mit meinem telefon überhaupt kein netz"

und jetzt zig jahre später immernoch bei tmobile - jetzt mit einem smartphone
verwendung: telefonieren, ein bisserl simsen, ein bisserl kamera - fertig gross grinsend

__________________
The World is full of Kings and Queens who Blinds your Eyes and steel your Dreams.....

Black Sabbath - Heaven and Hell

08.03.2008 23:45 jause ist offline E-Mail an jause senden Beiträge von jause suchen Nehmen Sie jause in Ihre Freundesliste auf
*ryhk* (†)   Zeige *ryhk* (†) auf Karte *ryhk* (†) ist männlich


images/avatars/avatar-1103.jpg

Dabei seit: 16.09.2003
Beiträge: 15.107
Wohnort: D-68526 Ladenburg/Neckar
IBNS-Mitgliedsnummer: #8967
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Themenstarter Thema begonnen von *ryhk* (†)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

¡Hola!

Der Beginn war recht witzig - ich hab' draussen auf dem Dorf gewohnt, 15 Kiometer zur Kreisstadt, 3 Kilometer zum damaligen Gemeindesitz. Ziemlich abgelegen, sonntags fuhr der erste Bus in die Kreisstadt um halb zwölf. In der Woche immerhin frühs um fünf und abends ging der letzte um acht raus.
Das als Vorgeschichte, quasi als Erklärung für mein Verhalten als Landei, weswegen ich bei einer Mediamarkt-Werbung zuschlug: zwei Handys mit einem Vertrag, als Handys gab es selber zwei Motorolas: ein Klapphandy und ein anderes, so ein grünliches. Deren Typbezeichnungen weiss ich leider nicht mehr. Extra also zum Mediamarkt nach Dresden gefahren, den Vertrag abgeschlossen. Dann zu Haus die Telefone erstmal geladen. Eingeschaltet. Und: kein Empfang.
Das war ein Schlag, was nun? In der ganzen Wohnung kein Empfang, draussen war auch nichts zu machen, immer nur "Netzsuche". Das Haus, wo ich wohnte, ist ein ziemlich altes, ein 1814 erbautes Ex-Gutshaus. Unten drunter noch ein Muhkuh-Stall, im Erdgeschoss noch die Verwaltungsräume, dann ein Stockwerk, wo der Besitzer und sein Gesinde wohnte. Samt einem megafetten Tresor, der seit 1945 geschlossen war, den hat niemand aufbekommen. Bis dann so um 1997 der Ex-Besitzer den ganzen Bettel zurückhaben wollte und dann auch den Tresor aufschweissen liess. Inhalt: vierzig Blätter vergilbtes unbedrucktes Papier. War also nichts mit dem versteckten Bernsteinzimmer. fröhlich
Aber zurück zum Handy, es schloss sich dann der erste Boden an, Holzdielen, wurde zum Wäscheaufhängen genutzt. Dann nochmal drüber noch ein Boden, die Holzdielen waren noch dünner und ziemlich lawede. Da war's mir selbst als Kind nicht geheuer, aber da standen die Antennen, mit denen man den TV-Empfang ermöglichte. Und natürlich ein "Ochsenkopf", damit man an guten Tagen West-TV gucken kann. Im Sommer wegen der recht hohen Lage unerträglich heiss.
Und genau in diesem Boden, unter dem Dach - da zuckte etwas! Da bewegte sich der Balken und von fünf Balken hatte ich einen! Da wir noch kein Festnetz hatten, mal mit der Hotline von E+ telefoniert, ob sich da eine Besserung ergeben könnte und sie sagten, dass binnen 6 Monaten eine BTS geplant sei.
Es ging schneller als vorhergesagt - ca 1 Monat lagen die Handys nutzlos rum, ehe ich sie eines Morgens anschaltete und Vollausschlag zu sehen war. Über sowas habe ich mich noch gefreut, damals. fröhlich
Nach Ablauf der Vertragsbindung wurde der Vertrag bei debitel dann gekündigt und dann ging's direkt zu E+. Neues Handy, die Motorolas waren schon mit den Akkus fix und fertig (aber das eine, grüne Handy, hatte ein gutes Feature: Ladekabel rein und Akku abziehen und es funktionierte), also kam ich zu Nokia. Übers Energy, einen Knochen, mit dem man Nägel in die Wand schlagen könnte, ging ich zum 3210 (das war richtig revolutionär), dann das 6210, gefolgt vom 6610, dann das 6230, 6230i und nun das E50.
Einmal Nokia, immer Nokia; ich find' die sehr gut, ich komm' mit denen zurecht. Mit Siemens habe ich massive Schwierigkeiten, ich komm' mit denen nicht klar und mit anderen Firmen, ob Sagem oder Motorola, ist's dasselbe.
Hat das Nokia Energy noch nur ein zweizeiliges Display gehabt, les' ich heute ganze Zeitungsartikel auf dem E50 - das ist einfach nur verrückt. fröhlich
Hat das Laden von dem Motorola noch 8 Stunden gedauert, kann ich heute solange quatschen, ohne dass der Akku hopps geht. fröhlich
War die SIM-Karte damals noch so gross wie eine Scheckkarte, ist heute dort mehr Zeug draufgespeichert, als auf eine Diskette draufgeht. fröhlich
Mobilfunk ist was Feines, und ich will's nicht missen und um Gottes Willen auch nicht mehr hergeben.


Adíos
Ronny
09.03.2008 00:12 *ryhk* (†) ist offline Homepage von *ryhk* (†) Beiträge von *ryhk* (†) suchen Nehmen Sie *ryhk* (†) in Ihre Freundesliste auf
Lord Vader   Zeige Lord Vader auf Karte Lord Vader ist männlich
100.000-US-Dollars-Besitzer


images/avatars/avatar-1519.gif

Dabei seit: 29.05.2005
Beiträge: 11.095
Wohnort: Österreich

RE: Was macht Ihr so mit Euren Handys? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Bei mir war das ein paar Tage früher und E-plus gab es damals noch nicht.
Das erste Gerät, dass ich in Benutzung hatte, war ein Telefunken 8015, danach kam ein Siemens C2 portable


Ich muß mal schauen, aber ich hab viel früher angefangen. Mein Auto hatte ich 90 angemeldet und so 93 bekam ich ein Siemens Telefon, wo man den Akku im Rucksack mitschleppen mußte. Es gab eine Autohalterung zum anschliessen gross grinsend

Ich hab das Ding immer noch in der Autohalterung, weil es witzig aussieht.

__________________
Gruß
Roland

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Lord Vader: 09.03.2008 01:02.

09.03.2008 01:02 Lord Vader ist offline E-Mail an Lord Vader senden Beiträge von Lord Vader suchen Nehmen Sie Lord Vader in Ihre Freundesliste auf
Huehnerbla   Zeige Huehnerbla auf Karte Huehnerbla ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1500.jpg

Dabei seit: 17.12.2003
Beiträge: 10.359
Wohnort: Mittelschwaben
IBNS-Mitgliedsnummer: ja

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mitschleppen war bei der Telefunken-Kiste nicht wirklich drin (und auch nicht vorgesehen).
Allein das Sende- und Empfangsteil war größer als ein Aktenkoffer und wog ca. 15 kg.
Es hatte auch keinen Henkel, denn die meisten Geräte waren fest in den Kofferräumen installiert.
Das gute Stück hatte zudem einen Stromverbrauch, bei dem es ratsam war, nur bei laufendem Motor zu telefonieren.

__________________
Mitglied im Internationalen Banknoten-Sammlerverein banknotesworld e.V.
-
Fachliteratur kann man nie genug haben.
09.03.2008 02:44 Huehnerbla ist offline E-Mail an Huehnerbla senden Beiträge von Huehnerbla suchen Nehmen Sie Huehnerbla in Ihre Freundesliste auf
captainpeter   Zeige captainpeter auf Karte captainpeter ist männlich
Besitzer aller Balboas

Dabei seit: 12.05.2004
Beiträge: 6.987

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

geschockt

habt Ihr alles 7-jährige Söhne und Töchter, die Euch das beibringen, wie man mit so einem Handy umgeht?
Und guckt ihr alle gezielt nur im Privatfernsehen die Werbespots, daß ihr diese Firmen alle kennt ... E plus und Siemens und so ???
Oder macht ihr fleißig Fortbildungskurse über "Problemlos Zurechtkommen im Atomzeitalter?"

Ich hab ja natürlich auch ein Handy. d.h. ich persönlich hab natürlich keins, kann ich mir nicht leisten, aber ich hab leihweise eins vom Charterer.
Das hat heute geklingelt.
Wenn es klingelt, muß man auf den Knopf mit dem grünen Hörer drücken und "Hallo" sagen.

Hab ich getan, streng nach Bedienungsanleitung.

Auf der anderen Seite war aber kein Herr Hallo.
ich denk, nanu, will mich da einer verarschen, oder was?

Ich hol meinen Sekretär. Soll der nach dem Rechten sehen, der hat das schließlich studiert, und wozu halte ich mir einen Sekretär?

der sagt, da sei keiner dran, weil das sei eine Voice Mail.

aha.

das könne man abrufen, wenn man ...

nix, sag ich, das kommt überhaupt nicht in Frage! Da fangen wir hier gar keine neuen Moden an. Wer mir was sagen will, soll sich gefälligst die Mühe machen, seine Ergüsse schriftlich in einer E-mail zu verfassen oder wenn er Analphabet ist, sich herablassen, mit mir persönlich zu sprechen. teuflisch lachend

kommt nach 2 Stunden tatsächlich email. einer der Office-Boys in der Maklerei, dem am Samstagnachmittag wohl extremst zu langweilig war.
Ob ich die Voice Mail bekommen hätte?

Hä? Wie Voice Mail? Was Voice Mail? Wo Voice Mail? ... [emsiggummichguck]

ich schreib ihm: "negative, not received."

dann ruft er an.

ja, er hätte doch eine Voice Mail geschickt! ... so richtig mit dem Brustton der Überzeugung, als ob ein alter Sack wie ich wissen müsse, was das ist.

aha, ja, ich sag ihm, Junge, Du kannst ja noch ne Voice Mail schicken, meinetwegen auch 20, vielleicht klappts ja irgendwann mal, oder aber Du sagst mir jetzt direkt, was Du willst! Wichtig kanns ja nicht sein, wenn Du hier Bla-Bla-Nachrichten auf Band sprichst, die eh keiner abhört, und schon gar nicht ich. teuflisch lachend

Das Gute am Handy ist das Kabel ... das kann man mit UBS in den Computer stöpseln, dann geht Internet mit GPRS. Frage mich keiner, wie das geht und überhaupt gehen kann, aber es tut es eben. freudig

Man muß natürlich immer fein in der Wabe bleiben freudig

Die Wabe wabert aber ziellos herum, geht stark mit dem Wind, aber ich hab ja alte Handy-Erfahrung, und weiß ziemlich überall, wo Wabe gut, und wo Wabe nicht mehr gut.

Hier auf

29°19'38" N
94°31'47" W

geht die Galveston Wabe gerade noch. Ein km weiter südöstlich wäre Schicht.

die Position kann ja jemand einpflanzen mit Google-Earth.

Das ist die FAIRWAY ANCHORAGE von Galveston und Houston.

noch Computerfrage:

Was sind das für Computer?
wie hießen die?
sind so ca. 80-er Jahre, da noch mit TV gekoppelt.

italy
09.03.2008 04:27 captainpeter ist offline Beiträge von captainpeter suchen Nehmen Sie captainpeter in Ihre Freundesliste auf
*ryhk* (†)   Zeige *ryhk* (†) auf Karte *ryhk* (†) ist männlich


images/avatars/avatar-1103.jpg

Dabei seit: 16.09.2003
Beiträge: 15.107
Wohnort: D-68526 Ladenburg/Neckar
IBNS-Mitgliedsnummer: #8967
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Themenstarter Thema begonnen von *ryhk* (†)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

¡Hola!

Zitat:
Original von captainpeter
habt Ihr alles 7-jährige Söhne und Töchter, die Euch das beibringen, wie man mit so einem Handy umgeht?


Ne, man sucht sich ein Handy aus, was einem gefällt und von dem man denkt, dass die Funktionen recht nützlich sein könnten.
Wenn man sich dann mal zwei Minuten Zeit nimmt und das neue Handy untersucht, kriegt man dann raus, was da alles so installiert ist und was man damit anstellen kann. Vor zehn Jahren habe ich vielleicht noch nicht mal gewusst, wie man Bluetooth ausspricht - dann ist's auf einmal im Handy drin, ich les' in der Anleitung nach (die bei Nokia so schlecht nicht ist, es ist kein Asiatendeutsch) und probiert's dann aus.
Oder GPS, deswegen hatte ich ja Dich letztes Jahr gefragt, was man damit machen kann. Auf dem Handy ist ein Programm, das nennt sich "Navigation" bzw "Orientierungspunkte". Liess sich aber nie aufrufen, weil das Handy nie einen GPS-Empfänger fand. Klar, ich hatte ja keinen. fröhlich
Es klingt aber gut, schlecht kann es nicht sein, und vielleicht gibt's ja ein Programm, welches meinen Standort dann auf einem Stadtplan anzeigen kann? Es gibt für fast jeden Zweck Programme - wenn es Mauszeigerzähler-Programme, Eierkocher (das Programm macht nichts anderes als nach exakt 3 Minuten eine akustische Meldung rauszulassen), Bildschirmschoner und einen Treffpunkt für derartige Kuriositäten wie Banknotensammler fröhlich - also wird's sowas auch geben.
Also via Dich nachfragen lassen, welcher Empfänger gut sei, gekauft, angeschlossen, dann im Netz nach Software gesucht und nun kann ich den Weg zur Arbeitsstelle nicht mehr verfehlen. Ich lauer' nun nur noch auf eine Version, die die Blitzer anzeigt, und zwar die temporären; die anderen kenne ich. fröhlich
Handy ist sowas wie PC - je mehr man es nutzt, umso vertrauter wird man damit und entdeckt dann manchmal durch Zufall Funktionen bzw Möglichkeiten.
Habe das nur durch Zufall rausgekriegt, dass eine Taste am Handy quasi eine Zwischenablage ist, in der man Text kopieren und an eine andere Stelle wieder einfügen kann.


Adíos
Ronny
09.03.2008 10:05 *ryhk* (†) ist offline Homepage von *ryhk* (†) Beiträge von *ryhk* (†) suchen Nehmen Sie *ryhk* (†) in Ihre Freundesliste auf
Cdom81
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Viel lustiger finde ich es bei meiner Assistentin. Ihr 8-jähriger Sohn verstellt ihr ständig die Klingeltöne an Handy und jedesmal wenn sie angerufen wird klingt es anders und es ist immer die Frage ob es ihr Handy ist (sie selber weiss nicht wie man es ändert). Soviel zum Thema kleine Kinder und Technikverständnis. gross grinsend
09.03.2008 10:31
maxlooe   Zeige maxlooe auf Karte maxlooe ist männlich


images/avatars/avatar-342.jpg

Dabei seit: 18.01.2005
Beiträge: 643
Wohnort: Oberösterreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe ein Nokia 6280. Ich kann alles mit dem Ding. MP3-Player, die Video und Kamera-Funktionen sind der Hammer, habe das Handy auf 1 GB aufgerüstet und und und....

Vor 4 Tagen ist das Handy nass geworden und ist deshalb kaputt.
Jetzt habe ich so ein kleines Samsung-Ding was überhaupt nix kann ausser halt telefonieren.

Hab das Handy meiner Mutter gegeben und selbst sie meinte das "des oide drum konst da koitn... i wü oans mit gscheida musi..."

Werde deshalb Montag wieder in das Geschäft fahren und mir eines zulegen das wieder alles kann freudig

__________________
Österreich-Flagge
09.03.2008 16:03 maxlooe ist offline E-Mail an maxlooe senden Beiträge von maxlooe suchen Nehmen Sie maxlooe in Ihre Freundesliste auf
hajduk   Zeige hajduk auf Karte hajduk ist männlich
DM-Umtauscher


images/avatars/avatar-1384.jpg

Dabei seit: 08.02.2011
Beiträge: 3.800
Wohnort: Newry, Tuaisceart Éireann

Smart Telefon Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leute,
eventuell kann mir mal wieder wer helfen.
Ich habe ein ausgemustertes Telefon von einem Bekannten bekommen.
Es ist ca. 1 Jahr alt und er hat es eigentlich nie benutzt.
Nun habe ich meine Handykarte rein gepackt und musste feststellen das die SIM nicht zugelassen ist.
( Das Handy ist von der Telekom und ein entsperren würde 100 Euro kosten.)
Nun habe ich schon im Internet versucht mich schlau zu machen.
Da gibt es wohl auch allerhand Angebote zum knacken dieser SIM Lock Sperre.
Allerdings habe ich die Befürchtung das ich bis zu 20 Euro zahle und es trotzdem nicht gebacken bekomme.
Leider habe ich von Handys so viel Ahnung wie ne Kuh vom Bungee.
Eigentlich war ich mit meiner alten Kiste auch immer zufrieden,
allerdings würde ich gerade in Anbetracht der Null kosten für das Handy,
schon gerne die neueren Errungenschaften der Technik nutzen wollen.
Natürlich wäre ich auch bereit für etwaige Dienstleitungen zu bezahlen.
Vielleicht habe wir hier ja entsprechende Mitglieder.
Gruß

__________________
banknotesword
Da werden Sie geholfen!

22.09.2012 00:28 hajduk ist offline E-Mail an hajduk senden Beiträge von hajduk suchen Nehmen Sie hajduk in Ihre Freundesliste auf
ElderFuthark   Zeige ElderFuthark auf Karte ElderFuthark ist männlich


images/avatars/avatar-1768.jpg

Dabei seit: 26.12.2005
Beiträge: 1.758
Wohnort: Potsdam
Meine eBay-Auktionen:


RE: Smart Telefon Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von hajduk
Hallo Leute,
eventuell kann mir mal wieder wer helfen.
Ich habe ein ausgemustertes Telefon von einem Bekannten bekommen.
Es ist ca. 1 Jahr alt und er hat es eigentlich nie benutzt.
Nun habe ich meine Handykarte rein gepackt und musste feststellen das die SIM nicht zugelassen ist.
( Das Handy ist von der Telekom und ein entsperren würde 100 Euro kosten.)
Nun habe ich schon im Internet versucht mich schlau zu machen.
Da gibt es wohl auch allerhand Angebote zum knacken dieser SIM Lock Sperre.
Allerdings habe ich die Befürchtung das ich bis zu 20 Euro zahle und es trotzdem nicht gebacken bekomme.
Leider habe ich von Handys so viel Ahnung wie ne Kuh vom Bungee.
Eigentlich war ich mit meiner alten Kiste auch immer zufrieden,
allerdings würde ich gerade in Anbetracht der Null kosten für das Handy,
schon gerne die neueren Errungenschaften der Technik nutzen wollen.
Natürlich wäre ich auch bereit für etwaige Dienstleitungen zu bezahlen.
Vielleicht habe wir hier ja entsprechende Mitglieder.
Gruß


Hallo Stefan,
Welches Handy ist es?

__________________
Banknotenforum, das du bist im Netze. Geheiligt werde deine Galerie. Dein Admin komme, sein Wille geschehe, wie im Thread so auch per PN.
Unser täglich Rätsel gib uns heute und vergib uns unsere Doubletten, wie auch wir vergeben der Deutschen Post.
22.09.2012 00:34 ElderFuthark ist offline E-Mail an ElderFuthark senden Homepage von ElderFuthark Beiträge von ElderFuthark suchen Nehmen Sie ElderFuthark in Ihre Freundesliste auf
hajduk   Zeige hajduk auf Karte hajduk ist männlich
DM-Umtauscher


images/avatars/avatar-1384.jpg

Dabei seit: 08.02.2011
Beiträge: 3.800
Wohnort: Newry, Tuaisceart Éireann

RE: Smart Telefon Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Björn,
i Phone 4 heißt das Teil.

__________________
banknotesword
Da werden Sie geholfen!

22.09.2012 00:36 hajduk ist offline E-Mail an hajduk senden Beiträge von hajduk suchen Nehmen Sie hajduk in Ihre Freundesliste auf
ElderFuthark   Zeige ElderFuthark auf Karte ElderFuthark ist männlich


images/avatars/avatar-1768.jpg

Dabei seit: 26.12.2005
Beiträge: 1.758
Wohnort: Potsdam
Meine eBay-Auktionen:


RE: Smart Telefon Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von hajduk
Hi Björn,
i Phone 4 heißt das Teil.


Welche Betriebssystemversion?
Einstellungen > Allgemein > Info: Version

Edit:
Entsperrt bekommt man es auf jeden Fall. Dazu gibt es einige Tutorials bei Youtube. Man muß sich nur haargenau an die Anleitungen halten und viel (VIIIIEEEEL) Geduld mitbringen.

__________________
Banknotenforum, das du bist im Netze. Geheiligt werde deine Galerie. Dein Admin komme, sein Wille geschehe, wie im Thread so auch per PN.
Unser täglich Rätsel gib uns heute und vergib uns unsere Doubletten, wie auch wir vergeben der Deutschen Post.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von ElderFuthark: 22.09.2012 00:46.

22.09.2012 00:40 ElderFuthark ist offline E-Mail an ElderFuthark senden Homepage von ElderFuthark Beiträge von ElderFuthark suchen Nehmen Sie ElderFuthark in Ihre Freundesliste auf
hajduk   Zeige hajduk auf Karte hajduk ist männlich
DM-Umtauscher


images/avatars/avatar-1384.jpg

Dabei seit: 08.02.2011
Beiträge: 3.800
Wohnort: Newry, Tuaisceart Éireann

RE: Smart Telefon Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Björn,
ich habe es gefunden:
Version 4.3.1 (8G4)

__________________
banknotesword
Da werden Sie geholfen!

22.09.2012 00:48 hajduk ist offline E-Mail an hajduk senden Beiträge von hajduk suchen Nehmen Sie hajduk in Ihre Freundesliste auf
ElderFuthark   Zeige ElderFuthark auf Karte ElderFuthark ist männlich


images/avatars/avatar-1768.jpg

Dabei seit: 26.12.2005
Beiträge: 1.758
Wohnort: Potsdam
Meine eBay-Auktionen:


RE: Smart Telefon Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von hajduk
Hi Björn,
ich habe es gefunden:
Version 4.3.1 (8G4)


Das wird eine ziemliche Hacker-Arbeit. Was Du dann auf jeden Fall brauchst, ist die neueste iTunes-Version (gibts bei Apple.de) und ein Betriebssystem. Lade Dir am besten gleich was aktuelleres runter: http://appldnld.apple.com/iOS5.1.1/041-4...06_Restore.ipsw

Dann machst Du den passenden Jailbreak dazu. Garantie erlischt jedoch. Gute Anleitung hier: http://www.youtube.com/watch?v=HuE0GTlD3dQ

Warnung: Jailbreaks können anfällig für Viren machen. Bevor Du einen Jailbreak durchführst, solltest Du die Videos genau anschauen und sichergehen, dass Du wirklich jeden Schritt nachvollziehen kannst.

Falls Du es jemand anders machen lassen willst, frag im türkischen Handyladen Deines Vertrauens nach.

__________________
Banknotenforum, das du bist im Netze. Geheiligt werde deine Galerie. Dein Admin komme, sein Wille geschehe, wie im Thread so auch per PN.
Unser täglich Rätsel gib uns heute und vergib uns unsere Doubletten, wie auch wir vergeben der Deutschen Post.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von ElderFuthark: 22.09.2012 01:13.

22.09.2012 01:08 ElderFuthark ist offline E-Mail an ElderFuthark senden Homepage von ElderFuthark Beiträge von ElderFuthark suchen Nehmen Sie ElderFuthark in Ihre Freundesliste auf
hajduk   Zeige hajduk auf Karte hajduk ist männlich
DM-Umtauscher


images/avatars/avatar-1384.jpg

Dabei seit: 08.02.2011
Beiträge: 3.800
Wohnort: Newry, Tuaisceart Éireann

RE: Smart Telefon Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Björn,
Danke für die Tipps.
Ich denke das es besser wäre wenn wer anderes das macht.
Mal gucken ob ich jemanden finde.

__________________
banknotesword
Da werden Sie geholfen!

22.09.2012 01:34 hajduk ist offline E-Mail an hajduk senden Beiträge von hajduk suchen Nehmen Sie hajduk in Ihre Freundesliste auf
ElderFuthark   Zeige ElderFuthark auf Karte ElderFuthark ist männlich


images/avatars/avatar-1768.jpg

Dabei seit: 26.12.2005
Beiträge: 1.758
Wohnort: Potsdam
Meine eBay-Auktionen:


RE: Smart Telefon Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von hajduk
Hi Björn,
Danke für die Tipps.
Ich denke das es besser wäre wenn wer anderes das macht.
Mal gucken ob ich jemanden finde.


Würdest Du um die Ecke wohnen, würde ich sagen, stell morgen Abend Bier kalt, ich schau mir das Gerät mal an augenzwinkernd

Aber viel Erfolg. Ein Leben ohne iPhone ist zwar möglich, aber sinnlos gross grinsend

__________________
Banknotenforum, das du bist im Netze. Geheiligt werde deine Galerie. Dein Admin komme, sein Wille geschehe, wie im Thread so auch per PN.
Unser täglich Rätsel gib uns heute und vergib uns unsere Doubletten, wie auch wir vergeben der Deutschen Post.
22.09.2012 02:01 ElderFuthark ist offline E-Mail an ElderFuthark senden Homepage von ElderFuthark Beiträge von ElderFuthark suchen Nehmen Sie ElderFuthark in Ihre Freundesliste auf
freiberger
DOA-Selberdrucker


images/avatars/avatar-575.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 4.216
Wohnort: Uckermark
IBNS-Mitgliedsnummer: IBNS

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Frage ist ja irgendwo ...., also die klare Antwort lautet "TELEFONIEREN"

Ebenso kann die Frage lauten, Was macht Ihr mit Eurem Fernseher, Toaster, Toilettenspülknopf oder mit Euren frisch erworbenen BALBOA-Banknoten etc. teuflisch lachend

__________________
Ziege Uckermark Numismatik ...Polymernotes
22.09.2012 05:55 freiberger ist offline E-Mail an freiberger senden Homepage von freiberger Beiträge von freiberger suchen Nehmen Sie freiberger in Ihre Freundesliste auf
dado   Zeige dado auf Karte dado ist männlich
Balboa-aus-Panama-Besitzer


images/avatars/avatar-1681.jpg

Dabei seit: 07.11.2006
Beiträge: 7.389
Wohnort: im Süden

RE: Smart Telefon Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von hajduk
Hallo Leute,
eventuell kann mir mal wieder wer helfen.
Ich habe ein ausgemustertes Telefon von einem Bekannten bekommen.
Es ist ca. 1 Jahr alt und er hat es eigentlich nie benutzt.
Nun habe ich meine Handykarte rein gepackt und musste feststellen das die SIM nicht zugelassen ist.
( Das Handy ist von der Telekom und ein entsperren würde 100 Euro kosten.)
Nun habe ich schon im Internet versucht mich schlau zu machen.
Da gibt es wohl auch allerhand Angebote zum knacken dieser SIM Lock Sperre.
Allerdings habe ich die Befürchtung das ich bis zu 20 Euro zahle und es trotzdem nicht gebacken bekomme.
Leider habe ich von Handys so viel Ahnung wie ne Kuh vom Bungee.
Eigentlich war ich mit meiner alten Kiste auch immer zufrieden,
allerdings würde ich gerade in Anbetracht der Null kosten für das Handy,
schon gerne die neueren Errungenschaften der Technik nutzen wollen.
Natürlich wäre ich auch bereit für etwaige Dienstleitungen zu bezahlen.
Vielleicht habe wir hier ja entsprechende Mitglieder.
Gruß


Hallo hajduk,

fallls Du demnächst wieder nach Kroatien gehen solltest nimm das Teil mit und lass es dort machen. Bei den älteren Telefonen hat das immer 5 Euro gekostet augenzwinkernd

Gruss dado

__________________
Geld kommt , Geld geht !

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von dado: 22.09.2012 06:34.

22.09.2012 06:32 dado ist offline Beiträge von dado suchen Nehmen Sie dado in Ihre Freundesliste auf
ye olde   Zeige ye olde auf Karte ye olde ist männlich


Dabei seit: 09.07.2005
Beiträge: 980
Wohnort: Wunstorf
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also meine Frau und ich sind alles, nur keine Handynutzer.

Wir besitzen eins, hat uns unser Sohn bei Perl gekauft.

Grosse Tasten, zwei Schnellnotruftasten und soweit ich weiss, kann man auch eine SMS versenden.

Machen wir aber nicht, weil wir nicht wissen, wie.

Unsere Telefonrechnung hierfür beträgt im Monat so unter 1 Euro - weil wir es nur sehr sporadisch einschalten, wenn wir mal verreisen (meist vergessen wir das sowieso) und dann lassen wir fast immer nur anrufen augenzwinkernd .

Aber unsere Kinder haben so aktuelle Dinger mit allem drum und dran - dürfen sie auch, sind ja noch so jung. Soweit ich aber weiss, hat unserer neunjährige Enkeltochter noch kein Handy, oder kopfkratzend

Viele Grüsse
ye (real) olde

__________________
A bank is a place that will lend you money if you can prove that you don't need it. (Bob Hope)

http://www.numispedia.de/Tokelau
23.09.2012 22:15 ye olde ist offline E-Mail an ye olde senden Beiträge von ye olde suchen Nehmen Sie ye olde in Ihre Freundesliste auf
Adimh Liven   Zeige Adimh Liven auf Karte Adimh Liven ist männlich
1.000-DM-Jäger


images/avatars/avatar-871.jpg

Dabei seit: 19.07.2008
Beiträge: 1.088
Wohnort: Br nd rsg te

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Recht amüsantes Thema hier, kannte ich bisher noch nicht! fröhlich

Hab 1998 mit der Handyfoniererei angefangen, als ich zum Arbeiten hier nach Mainz mußte. Gerät war ein Philips mit D1-Vertrag... hab ich bis glaub 2000 oder so gehabt, wurde mir dann aber dank der heftigen Grundgebühr entschieden zu teuer, bin dann auf Festnetz umgestiegen.

Nächstes Gerät war dann 2001 (noch zu DM-Zeiten, deshalb weiß ich das so genau) wieder ein Philips, Savvy Vogue nannte sich das... Netz war Viag-Interkom (das heutige Sauerstoff - äh - O2), allerdings schon mit Prepaid-Karte. War eigentlich nur als Notfalltelefon gedacht, aber wie das so ist... Ging jedenfalls paar Jahre gut, so um 2004 war aber der Akku auch schon völlig am Ende, und das, obwohl ich das Gerät (wie auch den Vorgänger) für nichts anderes als Telefon, gelegentlich SMS (aber eher selten, dieses mühsame Geklipper - 3x Taste 3, ach nee, falsch, jetzt warens 4x, also wieder löschen, neuer Versuch, 3x die 3, 2x die 4, 3x die 5 - wieder falsch... - das war mir einfach zu mühsam und umständlich) und Wecker genommen hab (Wecker aber auch nur gelegentlich). - Anfang 2006 war der Ofen dann allerdings ganz aus, zum einen war auch der neue Akku schon wieder fertig, zum anderen hatte ich eine Mindestzeit ohne Benutzung oder Wiederaufladung der Prepaid-Karte verstreichen lassen - damals konnten Prepaid-Guthaben noch verfallen. Das hatte O2 (war schon umgestellt) damals gemacht, und damit hatte sich das Thema für mich erledigt... von Stund an lag das Gerät nur ausgeschaltet bei mir hier rum, hab es dann dieses oder voriges Jahr der Telekom gespendet bei ihrer Herz für Kinder - Sammelaktion.

Seit Ende 2004 hab ich als Tf Diensthandys der DB... die Telefonnummer ist stets gleich geblieben, die Geräte wechselten. Die ersten paar Jahre wars ein Nokia Modell-weiß-ich-nicht, auf jeden Fall schon mit Farbdisplay und kleiner Kamera. 2009 kam dann der MDA Vario II der Telekom, schon mit deutlich besserer Kamera, und voriges Jahr wurde umgestellt auf das HTC Desire. Das gefällt mir ja gut fröhlich Die DB hat einen Datentarif gebucht mit 5 GB (!!!) pro Monat, das wenigste davon verbrauchen die dienstlichen Anwendungen, Rest dürfen wir frei Schnauze privat verplempern fröhlich In der Dienstanweisung steht: "... private Internetnutzung ist in angemessenem Rahmen gestattet". Aha. Klar, die können nicht hergehen und sagen, surft, soviel ihr wollt - das wär dann wieder "geldwerter Vorteil", muß versteuert werden - für die DB nutzloser Aufwand und für uns nutzlose Kosten, deshalb "angemessener Rahmen" augenzwinkernd Ich hab es ja schon manchmal hier fürs Forum genommen, durchaus auch zum Schreiben - allein auf Bildschirmtastatur was zurechtwischeln ist meine Sache doch nicht, ich hab lieber die echten "großen" Tasten meines Notebooks hier vor mir (noch lieber die mechanischen Tasten meiner Underwood Model 5, nur hat die mit Baujahr 1927 noch keine Computer-Schnittstelle augenzwinkernd ).
Das Ding hat auch eine Kamera, von der bin ich ehrlich begeistert... klar, an digitale Spiegelreflex kommt sie nicht ran. Gegenüber meiner bis dato verwendeten Olypmpus 880 SL von Anfang 2001 aber ein Riesenfortschritt fröhlich
Ja, außer Telefon und SMS nehm ich da also noch Internet damit, Knipskamera (aber nicht tagtäglich) - und: Taschenlampe gross grinsend Die Blitz-LED geht auch als Dauerlicht in 3 Stufen, kann man ganz passabel als Taschenlampe verwenden.

Für privates Telefonieren sollte man das Profil ändern. Die SIM-Karten sind Twinbill-Karten. Heißt: bin ich geschäftlich angemeldet, bekommt die DB die Rechnung. Bin ich privat angemeldet, bekomme ich sie. Vorigen Monat in Prag hab ich natürlich auf privat umgestellt und für die Telefon-Nutzung dort ganze 1,55 bezahlt - na also, das geht doch freudig Die allermeisten Monate erhalt ich allerdings keine private Rechnung - weil ich einfach nie privat angemeldet war augenzwinkernd Privat schwafeln tu ich ohnehin eher ungern am Handy, wenn, dann nur mit Kollegen, und die haben auch alle Diensthandys augenzwinkernd Den Unternehmensrabatt, den die DB bekommt, bekommen wir auf der privaten Nummer übrigens auch, ist ein Angebot der T-Mobile.

Ein privates funktionsfähiges Handy hab ich also seit mindestens Anfang 2006 nicht mehr - brauch ich einfach nicht, solange ich ein Diensthandy hab. Und dieses Jahr in Prag hat es mir erstmals komplett meine alte Digitalkamera ersetzt - und das wirklich deutlich besser als diese, finde ich augenzwinkernd

Was ich damit nicht mache: spielen (mit keinem meiner bisherigen Geräte); kann mit den Handy-Spielen wenig anfangen und hab auch nicht unbedingt die Zeit und Lust dazu. Terminplaner brauch ich auch nicht, mir viel zu umständlich, da bin ich mit meinem Kopp oder auch dem Taschenkalender deutlich schneller fertig. Musik hören entfällt auch, ich renn ohnehin nicht ständig mit Knöppen im Ohr durch die Gegend, das mach ich nur sehr selten nachts auf extrem langweiligen Strecken, und da hab ich mein eigenes Gerät dafür. Navigieren brauch ich auch nicht, meine Standard-Wege kenn ich... ich merk einmal mehr: eigentlich bin ich recht altmodisch augenzwinkernd
24.09.2012 02:30 Adimh Liven ist offline E-Mail an Adimh Liven senden Beiträge von Adimh Liven suchen Nehmen Sie Adimh Liven in Ihre Freundesliste auf
Monique Monique ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-772.jpg

Dabei seit: 31.10.2005
Beiträge: 8.843
Wohnort: Sachsen
IBNS-Mitgliedsnummer: 10336

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus,

kurz und knapp: zum Telefonieren.
Gelegentlich eine SMS mit meiner Frau oder meinem Sohn zwecks Terminabstimmung. Mehr nicht.
Navi, brauch ich nicht. Finde mich auch ohne in Deutschland ganz gut zurecht. Außerdem leidet das Orientierungsvermögen darunter.
Spiele: brauch ich nicht, ich spiele extrem selten.
Apps: konnte ich bisher für mich noch keinen Nutzen erkennen. In unserem Regionalradio wurde vor kurzer Zeit ein App vorgestellt (im Rahmen einer Ernährungsberatung), mit welchem ich im Supermarkt feststellen kann, ob ein angebotenes Obst oder Gemüse gerade Saisonfrucht ist. Weltklasse. Da steh ich am 3.Januar im Supermarkt vor Erdbeeren und muß mein Schmartfon fragen, ob die gerade Saisonobst sind. händeklatschend
Und derlei Firlefanz gibts genug. Ich konnte da echt noch nichts finden, was mir überlebenswichtig wäre. Man müßte manchmal nur den Kopf etwas anstrengen.
Sonst fällt mir nix ein, was ich mit Handy könnte, was ich nicht auch so kann.

Gruß Steffen

__________________
Auch unter den Lappen gibt es Lumpen.
24.09.2012 12:56 Monique ist offline Beiträge von Monique suchen Nehmen Sie Monique in Ihre Freundesliste auf
ElderFuthark   Zeige ElderFuthark auf Karte ElderFuthark ist männlich


images/avatars/avatar-1768.jpg

Dabei seit: 26.12.2005
Beiträge: 1.758
Wohnort: Potsdam
Meine eBay-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe auf meinem iPhöne diverse Grafik- und Fotoapps. Daneben einie offline-Nachschlagewerke, Wörterbücher (Englisch, Schwedisch, Hebräisch, Serbisch), Münzkatalog, Merck-Periodensystem, allmö Gesetzestexte, Gefahrgutbestimmungsnummerierer, Pollenflug-App, Mathekram, Berühmte Zitate, Survivalguide, Geschichtskalender, Exoplaneten-App, Guggl-Örf, Sky Safari, Lineal, Barcoo, Währungsrechner, Telefonbuch, Shazam, iPhone-Suche, Geigerzähler, Geocachingtool, Zattoo, Radio.de, Digitale Lupe, Sparkasse, Postleitzahlen, Couleurbummel, Commersbuch, Taschenlampe, diverse ÖPNV-Apps, Around me, Post Mobil, Berliner Mauer, Verbrechen (die lustigsten Straftaten in Deiner Nähe), Öffnungszeiten-Anzeige, Diverse Videobearbeitungsapps, Diverse IBM-Serversteuerungs-Apps und natürlich iBier.

__________________
Banknotenforum, das du bist im Netze. Geheiligt werde deine Galerie. Dein Admin komme, sein Wille geschehe, wie im Thread so auch per PN.
Unser täglich Rätsel gib uns heute und vergib uns unsere Doubletten, wie auch wir vergeben der Deutschen Post.
24.09.2012 13:54 ElderFuthark ist offline E-Mail an ElderFuthark senden Homepage von ElderFuthark Beiträge von ElderFuthark suchen Nehmen Sie ElderFuthark in Ihre Freundesliste auf
Monique Monique ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-772.jpg

Dabei seit: 31.10.2005
Beiträge: 8.843
Wohnort: Sachsen
IBNS-Mitgliedsnummer: 10336

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus Björn,

Zitat:

Ich habe auf meinem iPhöne diverse Grafik- und Fotoapps. Daneben einie offline-Nachschlagewerke, Wörterbücher (Englisch, Schwedisch, Hebräisch, Serbisch), Münzkatalog, Merck-Periodensystem, allmö Gesetzestexte, Gefahrgutbestimmungsnummerierer, Pollenflug-App, Mathekram, Berühmte Zitate, Survivalguide, Geschichtskalender, Exoplaneten-App, Guggl-Örf, Sky Safari, Lineal, Barcoo, Währungsrechner, Telefonbuch, Shazam, iPhone-Suche, Geigerzähler, Geocachingtool, Zattoo, Radio.de, Digitale Lupe, Sparkasse, Postleitzahlen, Couleurbummel, Commersbuch, Taschenlampe, diverse ÖPNV-Apps, Around me, Post Mobil, Berliner Mauer, Verbrechen (die lustigsten Straftaten in Deiner Nähe), Öffnungszeiten-Anzeige, Diverse Videobearbeitungsapps, Diverse IBM-Serversteuerungs-Apps und natürlich iBier.


OK, an die wichtigen Sachen hab ich natürlich nicht gedacht.
Da frag ich mich glatt, wie ich in der heutigen Zeit ohne sowas noch überleben kann. gross grinsend
Gibts da auch ein Gateerkenner-App für Flughäfen? Das hätte mir viel Ärger erspart. Und ich bräuchte noch ein Wäsche-App, damit ich weis, wann meine Wäsche schmutzig ist. Achso, und ein Sunmoon-App wär auch gut, damit ich sofort erkennen kann (ohne rauszugehen), ob draussen Tag oder Nacht ist. Und nicht zu vergessen, wie OTTO sagen würde, ein ungarisches App (Hungry-App). Damit ich nachschauen kann, ob ich Hunger hab. Kannst du sowas besorgen?
Nee, laß sein, ich hab ja kein Schmartfon. Aber wenn ich mal eins hab, brauch ich unbedingt deine Hilfe.

Gruß Steffen

__________________
Auch unter den Lappen gibt es Lumpen.
24.09.2012 14:14 Monique ist offline Beiträge von Monique suchen Nehmen Sie Monique in Ihre Freundesliste auf
ElderFuthark   Zeige ElderFuthark auf Karte ElderFuthark ist männlich


images/avatars/avatar-1768.jpg

Dabei seit: 26.12.2005
Beiträge: 1.758
Wohnort: Potsdam
Meine eBay-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Monique
Gibts da auch ein Gateerkenner-App für Flughäfen?

http://itunes.apple.com/de/app/gateguru-...d326862399?mt=8

Zitat:
Das hätte mir viel Ärger erspart. Und ich bräuchte noch ein Wäsche-App, damit ich weis, wann meine Wäsche schmutzig ist.

http://itunes.apple.com/de/app/omo-fleck...d386321874?mt=8

Zitat:
Achso, und ein Sunmoon-App wär auch gut, damit ich sofort erkennen kann (ohne rauszugehen), ob draussen Tag oder Nacht ist.

http://itunes.apple.com/de/app/living-ea...d379869627?mt=8

Zitat:
Und nicht zu vergessen, wie OTTO sagen würde, ein ungarisches App (Hungry-App). Damit ich nachschauen kann, ob ich Hunger hab. Kannst du sowas besorgen?

http://itunes.apple.com/de/app/aroundme/id290051590?mt=8
und
http://itunes.apple.com/de/app/english-f...d475307970?mt=8

Ansonsten kannst Du auch einfach Siri fragen. gross grinsend

__________________
Banknotenforum, das du bist im Netze. Geheiligt werde deine Galerie. Dein Admin komme, sein Wille geschehe, wie im Thread so auch per PN.
Unser täglich Rätsel gib uns heute und vergib uns unsere Doubletten, wie auch wir vergeben der Deutschen Post.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von ElderFuthark: 24.09.2012 14:26.

24.09.2012 14:24 ElderFuthark ist offline E-Mail an ElderFuthark senden Homepage von ElderFuthark Beiträge von ElderFuthark suchen Nehmen Sie ElderFuthark in Ihre Freundesliste auf
vermeer   Zeige vermeer auf Karte vermeer ist männlich
SCWPM-Fehler-Melder


images/avatars/avatar-4.jpg

Dabei seit: 04.04.2008
Beiträge: 1.493
Wohnort: über Baden lacht die Sonne, über Schwaben die ganze Welt
Meine eBay-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

also telefonieren tu ich schon mal mit meinem mobil... gross grinsend

... aber natürlich habe ich direktzugriff auf banknotesworld.com augenzwinkernd und neben amazon, ebay hammerschlagend , siedler von catan, meine laufapp, musik hören täglich beim laufen, emails lesen und schreiben, bilder dabei (meine ganze banknotensammlung) übrigens auch als excel datei!, habe den rosenberg katalog drauf, paypal, audible (da ich gerne hörbücher beim laufen und im auto höre) und ein paar reiseapps.

also ich nutze das smart phone schon eifrig. und bin oft schon froh gewesen auch schnell mal was für meine sammlung zu eruieren oder nachzuschauen.

gruß
vermeer

__________________
"Wenn man so sieht, was der liebe Gott auf der Erde alles zuläßt, hat man das Gefühl, daß er immer noch experimentiert.“
Peter Ustinov (1921-2004), engl. Schauspieler

und JA! Ich bin Vereinsmitglied , weil es mir das Forum wert ist
24.09.2012 14:27 vermeer ist offline E-Mail an vermeer senden Beiträge von vermeer suchen Nehmen Sie vermeer in Ihre Freundesliste auf
Fletcher   Zeige Fletcher auf Karte Fletcher ist männlich
Eurokontrollnummernnotierer


images/avatars/avatar-1086.gif

Dabei seit: 06.09.2009
Beiträge: 2.434
Wohnort: Bad Schwartau
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

also ich telefoniere mit meinem Handy. Ich habe auch schon einmal versucht auf eine SMS zu antworten. Vergeblich. Hab dann zurückgerufen. War einfacher.
Ansonsten wüsste ich nicht, was ich sonst noch damit machen kann. Doch, eines weiss ich noch. Man kann es vergessen und zu Hause auf dem Küchentisch liegenlassen, derweil man ausgeht.
Oder so.
24.09.2012 15:01 Fletcher ist offline E-Mail an Fletcher senden Beiträge von Fletcher suchen Nehmen Sie Fletcher in Ihre Freundesliste auf
Monique Monique ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-772.jpg

Dabei seit: 31.10.2005
Beiträge: 8.843
Wohnort: Sachsen
IBNS-Mitgliedsnummer: 10336

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus,

neben der Stuttgartmesse hab ich am Wochende viel SWR3 gehört.
Da wurde über ein Restaurant (ich glaub in den USA) berichtet, wo es 10% Rabatt gibt, wenn man vorher sein Handy abgibt. Dazu wurden dann verschiedene Leute befragt. Die Meinungen gingen von: sofort, für 10% - na klar bis: meine Handy weggeben - niemals.

Gruß Steffen

__________________
Auch unter den Lappen gibt es Lumpen.
24.09.2012 15:19 Monique ist offline Beiträge von Monique suchen Nehmen Sie Monique in Ihre Freundesliste auf
dirkk (†)   Zeige dirkk (†) auf Karte dirkk (†) ist männlich
Wechselstuben-Schreck


images/avatars/avatar-577.jpg

Dabei seit: 31.01.2007
Beiträge: 235
Wohnort: Fürstenwalde
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

n'Abend,

mein Handy dient als Telefon, Navi, Mp3-Player, Wecker, Kalender, Notizbuch und "mobiles Internetzugriffsgerät". Die für mich wichtigen Kapitel des "The Banknote Book" sind natürlich auch drauf lächelnd

Gruß Dirk
24.09.2012 20:21 dirkk (†) ist offline Homepage von dirkk (†) Beiträge von dirkk (†) suchen Nehmen Sie dirkk (†) in Ihre Freundesliste auf
Ex-Forumsmitglieder
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von dirkk
n'Abend,

mein Handy dient als Telefon, Navi, Mp3-Player, Wecker, Kalender, Notizbuch und "mobiles Internetzugriffsgerät". Die für mich wichtigen Kapitel des "The Banknote Book" sind natürlich auch drauf lächelnd

Gruß Dirk


Dem kann ich mich nur anschliessen, obwohl es bei mir manchmal länger dauert

bis ich es verstehe, was ich da mache. Aber zum Beispiel konnte ich das letzte Rätsel

unterwegs beantworten (Lösung), nachdem es manchmal doch länger dauert bis eine

richtige Lösung kommt. teuflisch lachend

Gruß ABCBA
24.09.2012 21:42
Seiten (3): « vorherige 1 [2] 3 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Allgemeines » OffTopic » Was macht Ihr so mit Euren Handys?

Impressum

Datenschutzerklärung / Einwilligungserklärung

angetrieben von: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH