www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Sonstige Fragen zum Thema Geld » Neues von den "Stempelschnitzern" » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (27): « erste ... « vorherige 22 23 24 25 [26] 27 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Neues von den "Stempelschnitzern"
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
rista   Zeige rista auf Karte


images/avatars/avatar-1761.jpg

Dabei seit: 20.11.2005
Beiträge: 1.983
Wohnort: Thüringen/Erzgebirge

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

hier wieder eine neue Tranche von Kopfgeburten aus der Bucht von unseren Freunden aus Menden, die mich schon mit den WW2-Lager-Machwerken entgeistert haben. Hier eine Idee "besser" als die andere. Immerhin istnun endlich der unumgängliche Beweis erbracht, dass die letzte RM-Serie auch in Neuschwabenland kursiert sein muss, die Seeleoparden wird es gefreut haben bong-bong bong-bong bong-bong

Gruß rista
31.07.2018 15:54 rista ist offline E-Mail an rista senden Beiträge von rista suchen Nehmen Sie rista in Ihre Freundesliste auf
hct2000   Zeige hct2000 auf Karte hct2000 ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1131.gif

Dabei seit: 30.03.2006
Beiträge: 4.273
Wohnort: Irgendwo im Spessart
IBNS-Mitgliedsnummer: XXXX
Meine eBay-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

... aber alles echte Scheine händeklatschend

__________________
eBay .fr: rbcurrency
eBay .de: rbcurrency_germany
31.07.2018 18:00 hct2000 ist offline E-Mail an hct2000 senden Homepage von hct2000 Beiträge von hct2000 suchen Nehmen Sie hct2000 in Ihre Freundesliste auf
cengelha   Zeige cengelha auf Karte cengelha ist männlich
Washington-Bart-Dazumaler


images/avatars/avatar-1093.jpg

Dabei seit: 25.08.2005
Beiträge: 1.904
Wohnort: Mannheim

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Auch hier muss man wieder eine Warnung aussprechen!!

Neues von der Stempelschnitzerfront!

Fälschungen zum Schaden von Sammlern!

__________________
Ohrvieh Gruß cengelha!
27.11.2018 17:35 cengelha ist offline E-Mail an cengelha senden Beiträge von cengelha suchen Nehmen Sie cengelha in Ihre Freundesliste auf
jause   Zeige jause auf Karte jause ist männlich
Texas-Dollars-Zerschneider


images/avatars/avatar-1612.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 5.547
Wohnort: Lower Bavaria
IBNS-Mitgliedsnummer: 9844

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ein Betrüger ist ein Betrüger ist ein Betrüger....

Ich verstehe nicht warum Leute diesen Mist kaufen und dann auch noch positive Bewertungen abgeben bong-bong bong-bong bong-bong bong-bong bong-bong

__________________
Quidquid Agis Prudenter Agas et Respice Finem

(Was immer du tust, tue es klug und bedenke das Ende!)


27.11.2018 18:45 jause ist offline E-Mail an jause senden Beiträge von jause suchen Nehmen Sie jause in Ihre Freundesliste auf
ernte ernte ist männlich
Kontrollnummern-Berechner


Dabei seit: 01.07.2009
Beiträge: 1.347
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn der Hitler Stempel von ihm ist, dann hat er einen Fehler gemacht.

__________________
http://wk-asiamarkt.de
27.11.2018 18:49 ernte ist offline E-Mail an ernte senden Homepage von ernte Beiträge von ernte suchen Nehmen Sie ernte in Ihre Freundesliste auf
hct2000   Zeige hct2000 auf Karte hct2000 ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1131.gif

Dabei seit: 30.03.2006
Beiträge: 4.273
Wohnort: Irgendwo im Spessart
IBNS-Mitgliedsnummer: XXXX
Meine eBay-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

... ein anderer Systemfehler ist noch gravierender auslachend auslachend auslachend
Da kann nicht mal der Unwissende nicht drüber stolpern. augenzwinkernd

__________________
eBay .fr: rbcurrency
eBay .de: rbcurrency_germany
27.11.2018 19:04 hct2000 ist offline E-Mail an hct2000 senden Homepage von hct2000 Beiträge von hct2000 suchen Nehmen Sie hct2000 in Ihre Freundesliste auf
cengelha   Zeige cengelha auf Karte cengelha ist männlich
Washington-Bart-Dazumaler


images/avatars/avatar-1093.jpg

Dabei seit: 25.08.2005
Beiträge: 1.904
Wohnort: Mannheim

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von ernte
Wenn der Hitler Stempel von ihm ist, dann hat er einen Fehler gemacht.


Verstehe ich nicht?

Die Stempel kann man u.a. in Polen kaufen bzw. herstellen lassen. Wer einmal durch den Krakauer Flohmarkt an den Tuchhallen läuft, wird diese Machwerke finden. Ich finde aber die Lagergeldscheine viel interessanter und gefährlicher!
Wartet ab, in 20-30 Jahren werden die richtig Geld bringen, weil vieles vergessen wird!

__________________
Ohrvieh Gruß cengelha!
27.11.2018 19:05 cengelha ist offline E-Mail an cengelha senden Beiträge von cengelha suchen Nehmen Sie cengelha in Ihre Freundesliste auf
rista   Zeige rista auf Karte


images/avatars/avatar-1761.jpg

Dabei seit: 20.11.2005
Beiträge: 1.983
Wohnort: Thüringen/Erzgebirge

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Oje, der Passus "weltumfangreichste Sammlung ihrer Art" klingt ja wie eine Bedrohung, da scheint noch stapelweise Altpapier und Tinte vorrätig zu sein. Man fragt sich wirklich, wo das ganze verkaufte Zeug hingelangt. Langsam lohnt es schon, einen Katalog der Fälschungen und Verfälschungen zu erstellen...

Gruß rista
28.11.2018 14:59 rista ist offline E-Mail an rista senden Beiträge von rista suchen Nehmen Sie rista in Ihre Freundesliste auf
ernte ernte ist männlich
Kontrollnummern-Berechner


Dabei seit: 01.07.2009
Beiträge: 1.347
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von cengelha
Zitat:
Original von ernte
Wenn der Hitler Stempel von ihm ist, dann hat er einen Fehler gemacht.


Verstehe ich nicht?

Die Stempel kann man u.a. in Polen kaufen bzw. herstellen lassen. Wer einmal durch den Krakauer Flohmarkt an den Tuchhallen läuft, wird diese Machwerke finden. Ich finde aber die Lagergeldscheine viel interessanter und gefährlicher!
Wartet ab, in 20-30 Jahren werden die richtig Geld bringen, weil vieles vergessen wird!


Weil dann die §§ 86 und 86a STGB nicht greifen.

__________________
http://wk-asiamarkt.de
28.11.2018 15:49 ernte ist offline E-Mail an ernte senden Homepage von ernte Beiträge von ernte suchen Nehmen Sie ernte in Ihre Freundesliste auf
thurai   Zeige thurai auf Karte thurai ist männlich
Balboa-aus-Panama-Besitzer


images/avatars/avatar-1590.jpg

Dabei seit: 26.08.2003
Beiträge: 7.434
Wohnort: Bayern

Daumen hoch! Geht´s dem Stempelschnitzer an den Kragen.. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Alle,

das hab ich eben als email erhalten und das dann auf der Seite des Gietl-Verlags entdeckt, jetzt bewegt sich IB wohl doch...???

vor 3 Tagen

3 Min. Lesezeit

Battenberg Gietl Verlag ersucht ebay um Sperrung von Angeboten!
Aktualisiert: vor 30 Minuten
In unseren Beiträgen:
Manipulationen – Verfälschungen zum Schaden der Sammler vom 28. August 2018 und
Noch mehr Manipulationen und Fälschungen auf ebay vom 3. Dezember 2018
informierten wir bereits über die "kreativen Produkte" eines ebay-Anbieters namens "wolrldwidewebbing" zum Schaden der Sammler.
Da wir uns als Fachverlag für Sammler auch den Interessen der Sammler verpflichtet fühlen, haben wir uns an die Presseabteilung von ebay gewandt, um eine Sperrung des Anbieters zu erwirken.
Lesen Sie selbst:

Sehr geehrte Damen und Herren,
wir sind der führende Fachverlag für Sammler-Literatur im deutschsprachigen Raum und werden immer wieder von unseren Lesern und Autoren auf betrügerische Angebote bei ebay hingewiesen, gegen die leider nichts unternommen wird, weil es offensichtlich keinerlei fachlich qualifizierte Kontrollen von Angeboten gibt. Früher hatte ich sehr engen Kontakt mit einem ebay-Mitarbeiter, der für den Bereich Münzen und Geldscheine zuständig war, aber leider wurden solche Stellen ja abgebaut.
Bereits am 28. August hatten wir in unserem Online-Magazin www.geldscheine-online.com vor Manipulationen und Fälschungen gewarnt, die von einem dreisten Anbieter mit dem Pseudonym „worldwidewebbing“ eingestellt wurden.
Leider hat das nichts genutzt und nun wird dieser Anbieter immer „kreativer“ und bietet scheinbar ausschließlich Fälschungen und Manipulationen an!

Unser Autor Claus Engelhardt schrieb uns dazu:
"Ich will Sie heute auf einen Verfälscher von Banknoten auf eBay aufmerksam machen.
Der teilweise Banknoten mit Stempeln verfälscht oder sogar Totalverfälschungen von Gefangenenlagernoten anbietet.
https://www.ebay.de/sch/worldwidewebbing...=p2046732.m1684
Leider haben solche Fälscher leichtes Spiel und kommen meist ungeschoren davon!
In einigen Jahren werden diese Scheine dann als vermeintlich echte Noten angeboten.
Gefährlich sind diese Scheine deshalb, weil er mit großer krimineller Energie und den notwendigen Geräten (wohl aus einer Druckerei) an die Sache geht."

Wir haben heute einen neuen Blog-Beitrag verfasst, in dem wir das Pseudonym zur Warnung klar nennen!
Wir fordern Sie im Interesse des Schutzes von Käufern vor solchen betrügerischen Angeboten auf, diesen Anbieter sofort und dauerhaft zu sperren. Es kann nicht im Interesse von ebay sein, als Plattform für Betrug zu dienen!!!!
Außerdem bitten wir Sie um Kooperation, damit bereits geschädigte Käufer ermittelt werden können und so eine Rückabwicklung der Verkäufe möglich wird.
Bitte nehmen Sie diese Mail ernst und nennen Sie uns einen Ansprechpartner mit E-Mail und Telefon-Nummer, der für den Sammler-Bereich zuständig ist. Gerne beraten wir Sie auch bei offenen Fragen.
Sollten diese Angebote nicht aus den ebay-Auktionen verschwinden, berichten wir ganz offen in der nächsten Ausgabe unserer Zeitschrift „Münzen & Sammeln“ darüber.
Es ist schließlich nicht das erste Mal, dass mit solchen Angeboten Sammler betrogen werden. Das Problem ist seit Jahren bekannt, aber jetzt treibt es ein einzelner Anbieter auf die Spitze!
Es ist im Interesse unserer Leser, dass wir vor solchen Angeboten warnen!
Außerdem erstatten wir Anzeige wegen Betrugs bei der Polizei …
M.f.G.

Man kann gespannt sein, wie oder ob ebay überhaupt darauf reagiert. Wir halten Sie auf dem Laufenden ...

Neuester Stand:
Am 5. Dezember 2018 hat ebay reagiert und kündigte für den 6. Dezember eine Kontaktaufnahme durch die zuständige Abteilung an, um gemeinsam eine Lösung zu finden!
Heute Morgen (6.12.2018) gab es ein ausführliches und aufgeschlossenes Gespräch, in dessen Ergebnis nicht nur erreicht werden konnte, dass sämtliche Angebote dieses Anbieters noch heute entfernt werden, sondern, dass wir zukünftig im Rahmen des sog. Enhanced Member Reporting (EMR)-Programms von ebay daran mitwirken werden, derartige Angebote unter dem Aspekt einer bevorzugten Bearbeitung und Akzeptanz zu melden. Da ebay selbst seit 2010 über keine fachlichen Betreuer der einzelnen Angebotskategorien mehr verfügt, wird eine enge Zusammenarbeit mit der gebündelten fachlichen Kompetenz unseres Fachverlags angestrebt. Ein Treffen in der ebay-Zentrale vor den Toren Berlins wird vorbereitet.
In diesem Zusammenhang bitten wir Leser und Autoren darum, zukünftig alle fragwürdigen Angebote von Geldscheinen auf ebay zu melden, damit wir diese im Rahmen des EMR-Programms unterbinden können. Damit kann offensichtlicher Betrug, den seit vielen Jahren Sammler beklagen, wirkungsvoll bekämpft werden.

ebay schrieb unter anderem:
"Durch Ihre Meldungen leisten Sie einen entscheidenden Beitrag dazu, dass eBay ein erfolgreicher Marktplatz bleibt. Dafür möchten wir Ihnen im Namen der eBay-Community aufrichtig danken.
Unser Marktplatz beruht auf der Überzeugung, dass Menschen grundsätzlich ehrlich miteinander umgehen. Ihre Teilnahme am exklusiven Enhanced Member Reporting (EMR)-Programm hilft uns, die Einhaltung der eBay-Standards durch alle Nutzer und damit die Sicherheit unseres Marktplatzes zu gewährleisten. Für das Wohl aller eBay-Nutzer ist Vertrauen unerlässlich."

Wichtig ist es bei Meldungen an den Verlag und ebay
folgenden Grundsatz zu beachten:

Gehen Sie umsichtig und besonnen vor und melden Sie keine Artikel, die möglicherweise authentisch sind und rechtmäßig angeboten werden. Mit anderen Worten: Melden Sie keine zulässigen Angebote. Es darf nicht in unfairer Weise gegen zulässige Angebote von Mitbewerbern oder anderen eBay-Verkäufern vorgegangen werden. Sie melden Angebote bitte nur, wenn Sie der festen Überzeugung sind, dass der angebotene Artikel unecht ist oder in sonst irgendeiner Weise gegen eBay-Grundsätze verstößt!

Hans-Ludwig Grabowski
#Nachrichten #Fälschungen #Grabowski

__________________
Gruß thurai augenzwinkernd augenzwinkernd


"Papiergeld kehrt früher oder später zu seinem inneren Wert zurück – Null.“



(Voltaire)
06.12.2018 13:39 thurai ist offline E-Mail an thurai senden Beiträge von thurai suchen Nehmen Sie thurai in Ihre Freundesliste auf
freiberger
Simbabwe-Dollar-Umtauscher


images/avatars/avatar-575.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 4.314
Wohnort: Uckermark
IBNS-Mitgliedsnummer: IBNS

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Tolle Sache .... nur muß man da auch weiter schauen. Selbst wenn WWW der Zugang zu Ebay versperrt bleiben sollte. Er kann seine Sachen Meier, Müller, Schmitz gebe. Diese werden dann auch gesperrt werden. Dann kommt Lehmann, Schröder, Krause an der Reihe. Selbiges von vorne.
Da muß ernsthaft das Nest ausgebrannt werden von WWW.

Ich bin sehr gespannt wie das endet und weiterhin gehandhabt wird.

__________________
Ziege Uckermark Numismatik ...Hobby Numismatik
06.12.2018 14:41 freiberger ist offline E-Mail an freiberger senden Homepage von freiberger Beiträge von freiberger suchen Nehmen Sie freiberger in Ihre Freundesliste auf
jause   Zeige jause auf Karte jause ist männlich
Texas-Dollars-Zerschneider


images/avatars/avatar-1612.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 5.547
Wohnort: Lower Bavaria
IBNS-Mitgliedsnummer: 9844

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Initiative an sich ist großes Kino...
Allerdings kann er die Sachen auch in Polen oder sonstig einstellen – eBay.de kann dann nicht eingreifen!

Siehe aktuell die DM Angebote – die Deutschen werden gekickt die „Ausländer“ laufen durch....

__________________
Quidquid Agis Prudenter Agas et Respice Finem

(Was immer du tust, tue es klug und bedenke das Ende!)


06.12.2018 15:13 jause ist offline E-Mail an jause senden Beiträge von jause suchen Nehmen Sie jause in Ihre Freundesliste auf
cengelha   Zeige cengelha auf Karte cengelha ist männlich
Washington-Bart-Dazumaler


images/avatars/avatar-1093.jpg

Dabei seit: 25.08.2005
Beiträge: 1.904
Wohnort: Mannheim

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von freiberger
Tolle Sache .... nur muß man da auch weiter schauen. Selbst wenn WWW der Zugang zu Ebay versperrt bleiben sollte. Er kann seine Sachen Meier, Müller, Schmitz gebe. Diese werden dann auch gesperrt werden. Dann kommt Lehmann, Schröder, Krause an der Reihe. Selbiges von vorne.
Da muß ernsthaft das Nest ausgebrannt werden von WWW.

Ich bin sehr gespannt wie das endet und weiterhin gehandhabt wird.


Der Anfang ist gemacht!! Und wenn es noch mehr Meier, Müller, etc. gibt, dann müssen wir trotzdem oder vor allem gegen jeden einzelnen vorgehen!
Natürlich bin ich auch sehr gespannt, wohin die Reise geht. Es ist gut, dass wir einen Fachverlag im Rücken haben, für den Verein wäre es wohl juristisch nicht zu bewältigen!

__________________
Ohrvieh Gruß cengelha!
06.12.2018 15:34 cengelha ist offline E-Mail an cengelha senden Beiträge von cengelha suchen Nehmen Sie cengelha in Ihre Freundesliste auf
Monique Monique ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-772.jpg

Dabei seit: 31.10.2005
Beiträge: 8.935
Wohnort: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus,

Zitat:
Original von cengelha
Zitat:
Original von freiberger
Tolle Sache .... nur muß man da auch weiter schauen. Selbst wenn WWW der Zugang zu Ebay versperrt bleiben sollte. Er kann seine Sachen Meier, Müller, Schmitz gebe. Diese werden dann auch gesperrt werden. Dann kommt Lehmann, Schröder, Krause an der Reihe. Selbiges von vorne.
Da muß ernsthaft das Nest ausgebrannt werden von WWW.

Ich bin sehr gespannt wie das endet und weiterhin gehandhabt wird.


Der Anfang ist gemacht!! Und wenn es noch mehr Meier, Müller, etc. gibt, dann müssen wir trotzdem oder vor allem gegen jeden einzelnen vorgehen!
Natürlich bin ich auch sehr gespannt, wohin die Reise geht. Es ist gut, dass wir einen Fachverlag im Rücken haben, für den Verein wäre es wohl juristisch nicht zu bewältigen!


absolut volle Zustimmung für die Vorgehensweise. händeklatschend

Gruß Steffen

__________________
Auch unter den Lappen gibt es Lumpen.
06.12.2018 18:45 Monique ist offline Beiträge von Monique suchen Nehmen Sie Monique in Ihre Freundesliste auf
User
unregistriert
Stempel auf Ro. 406a Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo!
Ich bin neu im Forum und sammle hauptsächlich Papiergeld aus Deutschland und Nebengebieten (seit ca. 4 Jahren). Ich interessiere mich sehr für das Thema Stempelschnitzer und hoffe mal das meine Frage hierher passt. Ich habe auf eBay einen Lohn-Bon (Ro. 406a) enteckt, der neben dem Stempel "Etappen-Commandantur" auch einen sehr schwer lesbaren Stempel aufweist. Diesen habe ich aber nur im Zusammenhang mit Scheinen der Ortskommandantur Baboeuf gesehen. Kennt jemand die Bedeutung dieses Stempels und ist dieser hier authentisch oder handelt es sich um eine Manipulation?
Danke für eure Hilfe!
Hier der Link

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von User: 07.12.2018 19:23.

07.12.2018 19:21
cengelha   Zeige cengelha auf Karte cengelha ist männlich
Washington-Bart-Dazumaler


images/avatars/avatar-1093.jpg

Dabei seit: 25.08.2005
Beiträge: 1.904
Wohnort: Mannheim

RE: Stempel auf Ro. 406a Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo User,

der Schein ist echt! Der zweite Stempel ist der Ortsstempel der Gemeinde - hier "Commune de Mennessis". Dieser Schein gehört zu den selteneren Stücken (1 FRANC) und in dieser Erhaltung findet man die Stücke auch recht selten!
Hier war definitiv kein Stempelschnitzer am Werk! Der zweite Stempel ist der Einlösestempel der Gemeinde. Die franz. Arbeiter bekamen diesen Lohnscheck von den deutschen Besatzern für Arbeitsleistungen, die franz. Gemeinde musste diese Arbeiter dann mit Stadtscheinen nach der Landkriegsordnung bezahlen - deshalb auch der Gemeindestempel!

__________________
Ohrvieh Gruß cengelha!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von cengelha: 07.12.2018 19:37.

07.12.2018 19:37 cengelha ist offline E-Mail an cengelha senden Beiträge von cengelha suchen Nehmen Sie cengelha in Ihre Freundesliste auf
User
unregistriert
RE: Stempel auf Ro. 406a Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ach so. Ich habe erst vor kurzem mit dem Sammeln franz. Besatzungsausgaben angefangen und kenne mich damit noch nicht so richtig aus. Ist durch den zusätzlichen Stempel ein Aufpreis gerechtfertigt? Ich habe auch einen ähnlichen Schein (ro. 407) mit einem Stempel "Königl. Eisenbahnbetriebskompagnie 2". Hier wird im Katalog auch die Rechtfertigung für Aufpreise genannt. Weißt du zufällig, um wie viel sich dieser beträgt?
Danke! gross grinsend
07.12.2018 19:53
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
Banknotendruckpressenbesitzer


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 8.664
Wohnort: Katzenohrbach

Zimbabwe Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da muss man 2 x hinschaun. geschockt


https://www.ebay.com/itm/ZIMBABWEE-100-T...bkDAO:rk:2:pf:0

__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist

Und ja, ... das Forum ist mir die Mitgliedschaft im Verein wert.
09.12.2018 19:39 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
freiberger
Simbabwe-Dollar-Umtauscher


images/avatars/avatar-575.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 4.314
Wohnort: Uckermark
IBNS-Mitgliedsnummer: IBNS

RE: Zimbabwe Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von cat$man$
Da muss man 2 x hinschaun. geschockt


https://www.ebay.com/itm/ZIMBABWEE-100-T...bkDAO:rk:2:pf:0



Steht aber rechtens in der Beschreibung

Zitat:

★★★★★RHINOCEROS NOVELTY SERIES★★★★★
1 X Zimbabwee Dollar, AZ/2008, UNC, 100 Quintillion Novelty Series
100% AUTHENTIC NOVELTY


Aber ne schöne Reservenote, oder ?

__________________
Ziege Uckermark Numismatik ...Hobby Numismatik
09.12.2018 19:59 freiberger ist offline E-Mail an freiberger senden Homepage von freiberger Beiträge von freiberger suchen Nehmen Sie freiberger in Ihre Freundesliste auf
Lord Vader   Zeige Lord Vader auf Karte Lord Vader ist männlich
100.000-US-Dollars-Besitzer


images/avatars/avatar-1519.gif

Dabei seit: 29.05.2005
Beiträge: 11.121
Wohnort: Österreich

RE: Zimbabwe Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von cat$man$
Da muss man 2 x hinschaun. geschockt


https://www.ebay.com/itm/ZIMBABWEE-100-T...bkDAO:rk:2:pf:0



Wer bitte kauft solchen Schrott bong-bong

__________________
Gruß
Roland
09.12.2018 20:02 Lord Vader ist offline E-Mail an Lord Vader senden Beiträge von Lord Vader suchen Nehmen Sie Lord Vader in Ihre Freundesliste auf
cebcollect cebcollect ist männlich
Moneypedia-Administrator


images/avatars/avatar-1677.jpg

Dabei seit: 05.12.2013
Beiträge: 4.506
Wohnort: Paris
IBNS-Mitgliedsnummer: 11175
Meine eBay-Auktionen:


RE: Zimbabwe Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Lord Vader
Zitat:
Original von cat$man$
Da muss man 2 x hinschaun. geschockt


https://www.ebay.com/itm/ZIMBABWEE-100-T...bkDAO:rk:2:pf:0



Wer bitte kauft solchen Schrott bong-bong


Bonjour

Mindestens schon 457 Leute bong-bong gross grinsend

Gruß
Curt

__________________
Frankreichschild Il n'y a pas de billet en mauvais état, chaque billet a son histoire. Deutschlandschild
09.12.2018 20:03 cebcollect ist offline E-Mail an cebcollect senden Beiträge von cebcollect suchen Nehmen Sie cebcollect in Ihre Freundesliste auf
Lord Vader   Zeige Lord Vader auf Karte Lord Vader ist männlich
100.000-US-Dollars-Besitzer


images/avatars/avatar-1519.gif

Dabei seit: 29.05.2005
Beiträge: 11.121
Wohnort: Österreich

RE: Zimbabwe Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von cebcollect
Zitat:
Original von Lord Vader
Zitat:
Original von cat$man$
Da muss man 2 x hinschaun. geschockt


https://www.ebay.com/itm/ZIMBABWEE-100-T...bkDAO:rk:2:pf:0



Wer bitte kauft solchen Schrott bong-bong


Bonjour

Mindestens schon 457 Leute bong-bong gross grinsend

Gruß
Curt



Denke ich nicht bei 70 Bewertungen und 5 negativ. Hat warscheinlich bei sich selbst gekauft um viele Kunden vor zu täuschen. Habe bei eBay wegen Betrug gemeldet.

__________________
Gruß
Roland
10.12.2018 09:04 Lord Vader ist offline E-Mail an Lord Vader senden Beiträge von Lord Vader suchen Nehmen Sie Lord Vader in Ihre Freundesliste auf
Marcel Marcel ist männlich
1-Euro-Alben-Abstauber


images/avatars/avatar-1778.jpg

Dabei seit: 12.11.2017
Beiträge: 71
Wohnort: Erzgebirge

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mit den persischen Überdrucken geht es munter weiter. Dieser Verkäufer hat mehrere in den letzten Monaten verkauft.
Eine Info an Herrn Besler ist erfolgt.
Gruß Marcel

https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpre=...%2F163410389674
13.12.2018 15:30 Marcel ist offline E-Mail an Marcel senden Beiträge von Marcel suchen Nehmen Sie Marcel in Ihre Freundesliste auf
KaBa


images/avatars/avatar-1450.jpg

Dabei seit: 29.05.2010
Beiträge: 357
Wohnort: Berlin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich verstehe das Problem bei diesem Schein. Noch ausdrücklicher kann der Anbieter doch überhaupt nicht darauf hinweisen dass der Schein nicht echt ist:

ZITAT: "gebrauchte Erhaltung; subjektiv --> Erh. III- ACHTUNG!!! laut Rosenberg muss dieser Schein Udr U / Serie N sein! Ich gehe daher von einer Fälschung aus! Darum biete ich diesen Schein nur als Platzhalter für Ihre Sammlung an! Nochmals: Aller Voraussicht nach ist das eine Fälschung und KEIN Original!"

__________________
Das Ding ansich, das ist nur Schein.
Im Kopfe erst entsteht das Sein.
Kapselgeldjäger und -sammler
13.12.2018 16:30 KaBa ist offline E-Mail an KaBa senden Beiträge von KaBa suchen Nehmen Sie KaBa in Ihre Freundesliste auf
Marcel Marcel ist männlich
1-Euro-Alben-Abstauber


images/avatars/avatar-1778.jpg

Dabei seit: 12.11.2017
Beiträge: 71
Wohnort: Erzgebirge

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

OK. Das habe ich nicht gesehen.
Bei denen sieht es schon anders aus.

https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpre=...%2F113285171362

https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpre=...%2F163410387110
13.12.2018 16:57 Marcel ist offline E-Mail an Marcel senden Beiträge von Marcel suchen Nehmen Sie Marcel in Ihre Freundesliste auf
jause   Zeige jause auf Karte jause ist männlich
Texas-Dollars-Zerschneider


images/avatars/avatar-1612.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 5.547
Wohnort: Lower Bavaria
IBNS-Mitgliedsnummer: 9844

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von KaBa
Ich verstehe das Problem bei diesem Schein. Noch ausdrücklicher kann der Anbieter doch überhaupt nicht darauf hinweisen dass der Schein nicht echt ist:

ZITAT: "gebrauchte Erhaltung; subjektiv --> Erh. III- ACHTUNG!!! laut Rosenberg muss dieser Schein Udr U / Serie N sein! Ich gehe daher von einer Fälschung aus! Darum biete ich diesen Schein nur als Platzhalter für Ihre Sammlung an! Nochmals: Aller Voraussicht nach ist das eine Fälschung und KEIN Original!"

Servus,

ganz so einfach ist das nicht....
Die von Dir gepostete Beschreibung ist für mich nicht zu sehen!

Bei mir steht da nur "Der Verkäufer ist für dieses Angebot verantwortlich."


Zitat:
Original von Marcel
Bei denen sieht es schon anders aus.
https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpre=...%2F113285171362

Hier hat der Verkäufer anscheinend kalte Füße bekommen - siehe auch seine Bewertungen - die negative.... teuflisch lachend

__________________
Quidquid Agis Prudenter Agas et Respice Finem

(Was immer du tust, tue es klug und bedenke das Ende!)


13.12.2018 17:09 jause ist offline E-Mail an jause senden Beiträge von jause suchen Nehmen Sie jause in Ihre Freundesliste auf
Marcel Marcel ist männlich
1-Euro-Alben-Abstauber


images/avatars/avatar-1778.jpg

Dabei seit: 12.11.2017
Beiträge: 71
Wohnort: Erzgebirge

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es sollte ja nur als Information dienen, das weitere solche Scheine angeboten werden. Worldwide webbing hatte auch drin stehen "ohne Garantie das er echt ist". Wen es interessiert, ich habe nur Toman eingegeben und dann mal auf verkaufte Artikel geschaut, da wurde bereits einiges für viel Geld verkauft. Gut das endlich dagegen vorgegangen wird.
Gruß Marcel
13.12.2018 17:56 Marcel ist offline E-Mail an Marcel senden Beiträge von Marcel suchen Nehmen Sie Marcel in Ihre Freundesliste auf
Frank Frank ist männlich
Reisebank-Besucher


images/avatars/avatar-1744.jpg

Dabei seit: 16.09.2017
Beiträge: 112
Wohnort: Sachsen

Stempelfälschungen DDR Gefängnisgeld Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bei Ebay werden ja immer wieder mal DDR-Gefängnisscheine mit dubiosen Stempeln angeboten. Da die in der Literatur angegebenen Auflagen nicht so wirklich mit den Kontrollnummern der Scheine übereinstimmen, "sammle" ich schon seit einigen Jahren die Abbildungen. Heute ist mir ein Stück (5 Pfennig) bei Ebay aufgefallen, dass am 27. Dezember 2018 noch ohne Stempel verkauft worden ist; heute trägt es plötzlich einen Aufdruck der StVE Plauen; bezeichnenderweise gibt es aus der Nähe dieser Kontrollnummern auch Abstempelungen der StVE Berlin und andere Stempel, die ebenfalls nur Machwerk sein können. Also Vorsicht beim Mitbieten; so ein Zeilenstempel ist schnell selbst zusammengestellt:

https://www.ebay.de/itm/DDR-Gefangnisgel...en/264201437176

Immer auch einmal auf die Kontrollnummern achten; echt gestempelt dürften nur die niedrigeren Nummern sein. Alles was hier bei den 5 Pfennigen mit 04.... und höher anfängt, dürfte nicht mehr original verwendet worden sein; zumindest sehen alle mir bekannten Stempel (UHA BERLIN, POLIZEI-KREISAMT Bützow ...) sehr neu aus und ähneln so gar nicht den frühen orginalen Abbildungen.
Viele originale Stempel sind heute so verblasst, dass man sie gar nicht mehr lesen kann. So etwas nützt dem Fälscher natürlich nicht: er will ja, dass man den Stempel lesen kann, sonst kann er ja keine seltene Angabe mit hohen Aufschlägen anbieten.
Die original gestempelten Stücke bis wohl ungefähr 0360000 (wieder nur das Beispiel 5 Pf) sind alle recht selten und sowieso alle wohl bereits gestempelt, sodass sich hier für Fälscher der Aufwand nicht lohnt. Bei den ganzen späteren Stücken, die für wenig Geld als ungestempelte Scheine bei Ebay angeboten werden, lohnt sich der Aufwand hingegen, hier werden aus 1 € schnell mal das Zehn- oder Zwanzigfache.

PS: ich bin für meine Datenbank immer an Abbildungen, insbesondere der niedrigen Kontrollnummern mit echten Stempeln interessiert

Dateianhänge:
jpg 0494992.jpg (20 KB, 119 mal heruntergeladen)
jpg 0494992 (jetzt mit Stempel Plauen).jpg (58,31 KB, 124 mal heruntergeladen)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Frank: 18.02.2019 11:49.

18.02.2019 11:48 Frank ist offline E-Mail an Frank senden Beiträge von Frank suchen Nehmen Sie Frank in Ihre Freundesliste auf
QQQAA
Themselieselporträt-Sammler


Dabei seit: 06.06.2012
Beiträge: 6.128
Wohnort: Niederbayern

RE: Stempelfälschungen DDR Gefängnisgeld Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Den ganzen Müll auch noch in den besten Ro. aller Zeiten aufzunehmen, war schon verheerend genug,....doch damit war die Fantasie einiger Euroschöpfer angeregt.

__________________
Im Einkauf liegt der Gewinn!!
Wer jedoch DM zur Nominale erworben hat, und sie mit Aufschlag verkauft, handelt moralisch verwerflich, sofern er auf einer Bank arbeitet.

18.02.2019 12:41 QQQAA ist offline E-Mail an QQQAA senden Beiträge von QQQAA suchen Nehmen Sie QQQAA in Ihre Freundesliste auf
freiberger
Simbabwe-Dollar-Umtauscher


images/avatars/avatar-575.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 4.314
Wohnort: Uckermark
IBNS-Mitgliedsnummer: IBNS

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Naja im Ro find ich die Aufnahme schon ok. Nur hätte man klipp und klar sagen müssen was es wirklich gibt. Und da fangen schon die Probleme an. Ich habe welche aus Schwedt, allerdings nur als Bild. 2 Stück von einen ehemaligen Inhaftierten und 3 von einem Befehlshaber, der dafür sorgen mußte, das diese vernichtet werden. Waren übrigens die selben Geldtransporte, die auch die DDR Mark in den Stollen brachten. Nur sollen meine Belege auch Fälschungen sein.
Welche Aussagen sind nun richtig ???

__________________
Ziege Uckermark Numismatik ...Hobby Numismatik
18.02.2019 14:04 freiberger ist offline E-Mail an freiberger senden Homepage von freiberger Beiträge von freiberger suchen Nehmen Sie freiberger in Ihre Freundesliste auf
Seiten (27): « erste ... « vorherige 22 23 24 25 [26] 27 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Sonstige Fragen zum Thema Geld » Neues von den "Stempelschnitzern"

Impressum

Datenschutzerklärung / Einwilligungserklärung

angetrieben von: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH