www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Sammlerzubehör » DGW - jemand Mitglied? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen DGW - jemand Mitglied?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
sralfalo   Zeige sralfalo auf Karte sralfalo ist männlich
Ehrenmitglied


images/avatars/avatar-34.jpg

Dabei seit: 30.10.2003
Beiträge: 757
Wohnort: hamburch

DGW - jemand Mitglied? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

servus liebes forum,

wer von euch ist denn mitglied im dgw (http://www.dgwev.de/) und kann mir was ueber den verein erzaehlen, was nicht auf deren homepage steht?
lohnt sich ein beitritt?

vielen dank

lars

__________________

Wer Signaturen nachmacht oder verfaelscht oder nachgemachte oder verfaelschte Signaturen sich verschafft und in den Verkehr bringt, wird bestraft!

03.11.2003 21:24 sralfalo ist offline E-Mail an sralfalo senden Beiträge von sralfalo suchen Nehmen Sie sralfalo in Ihre Freundesliste auf
*ryhk* (†)   Zeige *ryhk* (†) auf Karte *ryhk* (†) ist männlich


images/avatars/avatar-1103.jpg

Dabei seit: 16.09.2003
Beiträge: 15.118
Wohnort: D-68526 Ladenburg/Neckar
IBNS-Mitgliedsnummer: #8967
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

¡Hola!

Höre zum ersten Mal von dem Verein. Habe mir die Internet-Präsenz angeschaut und es sieht aber ziemlich tot aus?
Mich spricht der Verein nicht so an, irgendwie wirkt die Webseite abschreckend. Einen genauen Gewinn aus der Tätigkeit kann ich irgendwie nicht ziehen - und die Publikationen sprechen mich auch nicht gerade an.
Ich schwöre da eher auf http://www.ibns.it. Publikationen sind zwar in Englisch, aber da ist irgendwie noch mehr Leben zu merken.

Adíos
Ronny
03.11.2003 22:02 *ryhk* (†) ist offline Homepage von *ryhk* (†) Beiträge von *ryhk* (†) suchen Nehmen Sie *ryhk* (†) in Ihre Freundesliste auf
sralfalo   Zeige sralfalo auf Karte sralfalo ist männlich
Ehrenmitglied


images/avatars/avatar-34.jpg

Dabei seit: 30.10.2003
Beiträge: 757
Wohnort: hamburch

Themenstarter Thema begonnen von sralfalo
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hi ronny, hi forum,

da mein schwerpunkt bei deutschen banknoten nach rosenberg und hier noch sopezieller DDR/BRD liegt, ist es doch sicher zweckmaessiger, in einem deutschen verband aktiv zu sein, oder? ich habe halt keine erfahrung...
oder meinst du, die ibns hat so ein breitgefaechertes spektrum? bist du mitglied? kannst du was berichten?

__________________

Wer Signaturen nachmacht oder verfaelscht oder nachgemachte oder verfaelschte Signaturen sich verschafft und in den Verkehr bringt, wird bestraft!

03.11.2003 22:32 sralfalo ist offline E-Mail an sralfalo senden Beiträge von sralfalo suchen Nehmen Sie sralfalo in Ihre Freundesliste auf
*ryhk* (†)   Zeige *ryhk* (†) auf Karte *ryhk* (†) ist männlich


images/avatars/avatar-1103.jpg

Dabei seit: 16.09.2003
Beiträge: 15.118
Wohnort: D-68526 Ladenburg/Neckar
IBNS-Mitgliedsnummer: #8967
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

¡Hola!

Zitat:
Original von sralfalo
oder meinst du, die ibns hat so ein breitgefaechertes spektrum? bist du mitglied? kannst du was berichten?


IBNS ist halt alles. Ich habe in den Publikationen, die ich von dieser Gesellschaft schon bekam, jedenfalls von Sammlern fast allen Coleurs gelesen - ob es nun die Geschichte israelischen Papiergelds ist, Seriennummern philippinischer Geldscheine oder Signaturen australischer Dollars.
In der letzten Ausgabe, die ich bekam, war bspw, um auf das Thema Deutschland zurückzukommen, ein mehrseitiger und reicht bebilderter Bericht über KZ-Geld zu finden.
Informativer als die lieblosen Berichte in der Münzen & Papiergeld, besonders in der 11/2003-Ausgabe, waren sie allemal.
Der Nachteil: die Publikationen sind in Englisch.
Aber man kommt in Kontakte mit Sammlern in aller Welt - seitdem ich dort aufgelistet bin, komme ich mit Sammlern weltweit zusammen, die mir ihre Preislisten schicken usw.
Wobei es natürlich sein kann, dass die DGW nicht so tot ist, wie es mir scheint und dass sie die bessere Wahl in Sachen deutsche Banknoten sind - aber so ganz glauben kann ich das nach dem Webauftritt nicht so sehr…

Adíos
Ronny
03.11.2003 22:50 *ryhk* (†) ist offline Homepage von *ryhk* (†) Beiträge von *ryhk* (†) suchen Nehmen Sie *ryhk* (†) in Ihre Freundesliste auf
sralfalo   Zeige sralfalo auf Karte sralfalo ist männlich
Ehrenmitglied


images/avatars/avatar-34.jpg

Dabei seit: 30.10.2003
Beiträge: 757
Wohnort: hamburch

Themenstarter Thema begonnen von sralfalo
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

na, ich bin vorsichtshalber grad mal mitglied geworden... 8) gross grinsend
werde berichten, ob es lohnt
frage doch bitte mal so in zwei jahren nach! :386:

__________________

Wer Signaturen nachmacht oder verfaelscht oder nachgemachte oder verfaelschte Signaturen sich verschafft und in den Verkehr bringt, wird bestraft!

03.11.2003 23:13 sralfalo ist offline E-Mail an sralfalo senden Beiträge von sralfalo suchen Nehmen Sie sralfalo in Ihre Freundesliste auf
sralfalo   Zeige sralfalo auf Karte sralfalo ist männlich
Ehrenmitglied


images/avatars/avatar-34.jpg

Dabei seit: 30.10.2003
Beiträge: 757
Wohnort: hamburch

Themenstarter Thema begonnen von sralfalo
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

habe nun vorgestern zum ersten mal das vereinsmagazin bekommen.
zum inhalt kann ich berichten, dass zum beispiel
- auf zwei seiten ueber faelschungen zum schaden der sammler gewarnt wird
- buecher, in diesem fall 'deutsches notgeld serienscheine 1&2', besprochen werden
- sehr detaillierte berichte ueber die serie 1948 der deutschen notenbank enthalten sind
- auch ueber steuergutscheine des deutschen reiches und spendengutzscheine deutscher gewerkschaften von 1923 etwas zu finden ist
- stattgefundene auktionen erwaehnt werden

insgesamt hat die broschur 30 seiten, wobei natuerlich auch werbung enthalten ist
alles in allem also wirklich ein interessantes heftchen

lars

__________________

Wer Signaturen nachmacht oder verfaelscht oder nachgemachte oder verfaelschte Signaturen sich verschafft und in den Verkehr bringt, wird bestraft!

02.01.2004 00:42 sralfalo ist offline E-Mail an sralfalo senden Beiträge von sralfalo suchen Nehmen Sie sralfalo in Ihre Freundesliste auf
Huehnerbla   Zeige Huehnerbla auf Karte Huehnerbla ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1500.jpg

Dabei seit: 17.12.2003
Beiträge: 10.304
Wohnort: Mittelschwaben
IBNS-Mitgliedsnummer: ja

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ist der Vorsitzende vom DGW immer noch Matthias Tronjeck (Artemon) ?
Der hat sich mal 1997 die Arbeit gemacht, alle Privatfirmendrucke aus der deutschen Infla zu differenzieren (mit Preisangabe). Was das Internet betrifft passiert da nicht viel (www.dgwev.de oder www.artemon.de)...

__________________
Mitglied im Internationalen Banknoten-Sammlerverein banknotesworld e.V.
-
Fachliteratur kann man nie genug haben.
02.01.2004 01:01 Huehnerbla ist offline E-Mail an Huehnerbla senden Beiträge von Huehnerbla suchen Nehmen Sie Huehnerbla in Ihre Freundesliste auf
sralfalo   Zeige sralfalo auf Karte sralfalo ist männlich
Ehrenmitglied


images/avatars/avatar-34.jpg

Dabei seit: 30.10.2003
Beiträge: 757
Wohnort: hamburch

Themenstarter Thema begonnen von sralfalo
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ja, der ist da der boss
du hast recht, es ist recht ruhig um den verein, aber wenn ich viermal im jahr das magazinchen bekomme und vielleicht andere sammler kennenlerene, habe sich die 32 euro fuer mich gelohnt

lars

__________________

Wer Signaturen nachmacht oder verfaelscht oder nachgemachte oder verfaelschte Signaturen sich verschafft und in den Verkehr bringt, wird bestraft!

02.01.2004 01:04 sralfalo ist offline E-Mail an sralfalo senden Beiträge von sralfalo suchen Nehmen Sie sralfalo in Ihre Freundesliste auf
*ryhk* (†)   Zeige *ryhk* (†) auf Karte *ryhk* (†) ist männlich


images/avatars/avatar-1103.jpg

Dabei seit: 16.09.2003
Beiträge: 15.118
Wohnort: D-68526 Ladenburg/Neckar
IBNS-Mitgliedsnummer: #8967
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

¡Hola!

Zitat:
Original von Huehnerbla
Der hat sich mal 1997 die Arbeit gemacht, alle Privatfirmendrucke aus der deutschen Infla zu differenzieren (mit Preisangabe).


Was ist damit gemeint? Die nicht von der Reichsdruckerei gedruckten Inflationsnoten oder die Notgeldausgaben von deutschen Betrieben?
Wenn es letzteres ist: Ist diese Liste irgendwo zu erwerben oder in welchem Buch ist sie abgedruckt?

Adíos
Ronny
02.01.2004 01:42 *ryhk* (†) ist offline Homepage von *ryhk* (†) Beiträge von *ryhk* (†) suchen Nehmen Sie *ryhk* (†) in Ihre Freundesliste auf
Huehnerbla   Zeige Huehnerbla auf Karte Huehnerbla ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1500.jpg

Dabei seit: 17.12.2003
Beiträge: 10.304
Wohnort: Mittelschwaben
IBNS-Mitgliedsnummer: ja

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von *ryhk*
Was ist damit gemeint? Die nicht von der Reichsdruckerei gedruckten Inflationsnoten oder die Notgeldausgaben von deutschen Betrieben?
Wenn es letzteres ist: Ist diese Liste irgendwo zu erwerben oder in welchem Buch ist sie abgedruckt?


Der Katalog besteht aus allen Reichsbanknoten (von Ro.4 bis Ro.141 und Ro.168-Ro.182). Ausgenommen sind Kassenscheine und Scheine der Rentenbank.
Der Katalog unterscheidet bei Reichsbanknoten, die von Privatdruckereien gedruckt wurden, zwischen den einzelnen Druckereien (ähnlich Pick/Rixen) und gibt dazu Preise an (aus 1997 in DM). Im Anhang gibts noch ein paar Probedrucke und Angaben der Umlaufzeiten.
Zur Differenzierung von Scheinen wie Ro.75 oder Ro.84 macht der Katalog echt Sinn.

Zu haben ist dieser Katolog entweder antiquarisch oder evtl. bei Herrn Tronjeck (ISBN 3-9805606-1-9, Titel: Reichsbanknoten Spezialkatalog, ARTEMON 1997)

__________________
Mitglied im Internationalen Banknoten-Sammlerverein banknotesworld e.V.
-
Fachliteratur kann man nie genug haben.
02.01.2004 02:10 Huehnerbla ist offline E-Mail an Huehnerbla senden Beiträge von Huehnerbla suchen Nehmen Sie Huehnerbla in Ihre Freundesliste auf
Huehnerbla   Zeige Huehnerbla auf Karte Huehnerbla ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1500.jpg

Dabei seit: 17.12.2003
Beiträge: 10.304
Wohnort: Mittelschwaben
IBNS-Mitgliedsnummer: ja

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von *ryhk*
Notgeldausgaben von deutschen Betrieben?


Zu diesem Thema scheiden sich die Geister.
Ein vollständiges Werk ist mir nicht bekannt.
was ich persönlich (abgesehen von Keller) von diesem Thema an Literatur habe, siehst du unter
http://geld.huehnerbla.de
- Literatur
- Länderbanknoten und deutsches Notgeld


Zu allen Büchern, bei denen die Auflage farbig geschrieben ist, kann ich dir direkt Auskunft geben (die hab ich selbst). Bei den anderen dauert die Auskunft etwas länger.

__________________
Mitglied im Internationalen Banknoten-Sammlerverein banknotesworld e.V.
-
Fachliteratur kann man nie genug haben.
02.01.2004 02:23 Huehnerbla ist offline E-Mail an Huehnerbla senden Beiträge von Huehnerbla suchen Nehmen Sie Huehnerbla in Ihre Freundesliste auf
*ryhk* (†)   Zeige *ryhk* (†) auf Karte *ryhk* (†) ist männlich


images/avatars/avatar-1103.jpg

Dabei seit: 16.09.2003
Beiträge: 15.118
Wohnort: D-68526 Ladenburg/Neckar
IBNS-Mitgliedsnummer: #8967
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

¡Hola!

Zitat:
Original von Huehnerbla
Zitat:
Original von *ryhk*
Notgeldausgaben von deutschen Betrieben?

Zu diesem Thema scheiden sich die Geister.
Ein vollständiges Werk ist mir nicht bekannt.


Ist nicht für mich selber - ich frage jedoch immer noch für meinen US-Bekannten nach, der sehr an derartigen Geldscheinen und Katalogen hierfür interessiert ist.
Ein weiteres Forumsmitglied hat ihm allerdings schon sehr helfen können…

Adíos
Ronny
02.01.2004 13:00 *ryhk* (†) ist offline Homepage von *ryhk* (†) Beiträge von *ryhk* (†) suchen Nehmen Sie *ryhk* (†) in Ihre Freundesliste auf
karudo   Zeige karudo auf Karte karudo ist weiblich
Löweline

images/avatars/avatar-176.jpg

Dabei seit: 19.10.2003
Beiträge: 2.400
Wohnort: Deutschland/Kerpen
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Heute ist erst einmal mein neuer Rosenberg angekommen.

Mir reicht der völlig aus da es ja nicht wirklich mein Sammelgebiet ist.
Nur der alte fiel so langsam auseinadner der war sogar noch in schwarz/weiß geschockt

__________________
Gruß Karen
Pimky
02.01.2004 14:38 karudo ist offline E-Mail an karudo senden Homepage von karudo Beiträge von karudo suchen Nehmen Sie karudo in Ihre Freundesliste auf
Ex-Forumsmitglieder
unregistriert
Augenzwinkern Re Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

....ich werde auch in kürze meinen eigenen Katalog in die Arme schließen, habe heute die Bestätigung bekommen. Wurde aber auch Zeit,,,,oder ???

Thom.MacJerry Jerry Jerry
02.01.2004 17:51
*ryhk* (†)   Zeige *ryhk* (†) auf Karte *ryhk* (†) ist männlich


images/avatars/avatar-1103.jpg

Dabei seit: 16.09.2003
Beiträge: 15.118
Wohnort: D-68526 Ladenburg/Neckar
IBNS-Mitgliedsnummer: #8967
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

¡Hola!

Im "Geldscheinsammler" 04/90 wird über die Gründung des DGW berichtet. Diesen Verein kann man als Nachfolger des Arbeitskreises für Geldscheine und Wertpapiere im Kulturbund der DDR betrachten, gegründet wurde er am 26.05.1990.
Da man von dieser Vereinigung kaum etwas hört - wahrscheinlich auch bedingt durch fehlende Literatur im Bereich Banknoten - scheint er ziemlich im Schatten zu stehen. Gibt es denn irgendetwas Neues von der Organisation oder entschlummert sie so sanft immer mehr?
Die Webseite macht ja nicht gerade einen sehr einladenden Eindruck, sie wirkt immer noch leicht unaktualisiert.
Also, sralfalo, der Du ja als einziger hier anscheinend Mitglied bist kopfkratzend - wie sieht so Deine Bilanz der Mitgliedschaft im DGW aus?


Adíos
Ronny
08.03.2005 21:46 *ryhk* (†) ist offline Homepage von *ryhk* (†) Beiträge von *ryhk* (†) suchen Nehmen Sie *ryhk* (†) in Ihre Freundesliste auf
Ex-Forumsmitglieder
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hehe, ich bin auch mitglied im dgw.
dort soll es jetzt besser werden - es wurde vor einigen wochen ein neuer vorstand gewählt, hoffen wir mal auf neuen wind, denn neue besen sollen bekanntlich besser fegen teuflisch lachend
09.03.2005 01:03
sralfalo   Zeige sralfalo auf Karte sralfalo ist männlich
Ehrenmitglied


images/avatars/avatar-34.jpg

Dabei seit: 30.10.2003
Beiträge: 757
Wohnort: hamburch

Themenstarter Thema begonnen von sralfalo
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

es kann eigentlich nur besser werden
vielleicht bekomme ich ja sogar mal eines der angeblich regelmaessig erscheinenden mitgliedsmagazine... kopfkratzend

__________________

Wer Signaturen nachmacht oder verfaelscht oder nachgemachte oder verfaelschte Signaturen sich verschafft und in den Verkehr bringt, wird bestraft!

09.03.2005 01:31 sralfalo ist offline E-Mail an sralfalo senden Beiträge von sralfalo suchen Nehmen Sie sralfalo in Ihre Freundesliste auf
Huehnerbla   Zeige Huehnerbla auf Karte Huehnerbla ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1500.jpg

Dabei seit: 17.12.2003
Beiträge: 10.304
Wohnort: Mittelschwaben
IBNS-Mitgliedsnummer: ja

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Gesamtzahl der verschiedenen publizierten Mitgliedermagazine beläuft sich im Jahr 2004 auf genau ein Heft mit 33 Seiten (Heftgröße DIN A5).

Das Heft kann theoretisch von Nichtmitgliedern erworben werden (4 Euro + Porto).
Wofür die anderen 28 Euro Mitgliedsbeitrag verwendet werden, kann ich leider nicht nachvollziehen.

__________________
Mitglied im Internationalen Banknoten-Sammlerverein banknotesworld e.V.
-
Fachliteratur kann man nie genug haben.
10.03.2005 10:21 Huehnerbla ist offline E-Mail an Huehnerbla senden Beiträge von Huehnerbla suchen Nehmen Sie Huehnerbla in Ihre Freundesliste auf
sigi sigi ist männlich


images/avatars/avatar-63.jpg

Dabei seit: 09.12.2003
Beiträge: 2.823
Wohnort: Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

im April 2005 scheint die Internetseite des DGW etwas aufgemöbelt worden zu sein. augenzwinkernd

Ich finde es gar nicht mal so uninteressant. Es müßten halt, die Vorträge von denen berichtet wird, auch auf der Seite in ganzer Länge erscheinen, so bekäme das alles etwas mehr Substanz.

Von einen habe ich nun jedoch erfahren, von dem ich bisher nichts wußte:

Zitat:
Table-Dance-Dollars
Obwohl die Bundesrepublik eine funktionierende Geldwirtschaft hat, kommt es doch immer häufiger zur Verwendung von besonderen Zahlungsmitteln.
Eine besonders interessante Sorte sind die „Table-Dance-Dollars“. Viele Bars, in denen junge Damen zur Freude der Gäste auf den Tischen tanzen, stellen den Gästen besondere Scheine zur Verfügung, die man den Damen in die Wäsche stecken kann, wenn man mag. Offensichtlich wird von dieser Möglichkeit reichlich Gebrauch gemacht, denn die Anzahl der Ausgaben wächst ständig.
schämend lächelnd

__________________
sigi - ein Valkenburg-Pilger
02.05.2005 19:45 sigi ist offline E-Mail an sigi senden Beiträge von sigi suchen Nehmen Sie sigi in Ihre Freundesliste auf
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
Zigarette-mit-Ro248-Anzünder


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 7.848
Wohnort: Katzenohrbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Naja, ein Geldscheinsammler ist schon ein komischer Kauz: Der benutzt den Table Dance Dollar doch tatsächlich um ihn AUFZUHEBEN..... teuflisch lachend

Wobei für jeden Fantasie-Schein gilt: Je origineller desto sammelnswerter.

__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist

Und ja, ... das Forum ist mir die Mitgliedschaft im Verein wert.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von cat$man$: 02.05.2005 19:57.

02.05.2005 19:56 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
*ryhk* (†)   Zeige *ryhk* (†) auf Karte *ryhk* (†) ist männlich


images/avatars/avatar-1103.jpg

Dabei seit: 16.09.2003
Beiträge: 15.118
Wohnort: D-68526 Ladenburg/Neckar
IBNS-Mitgliedsnummer: #8967
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

¡Hola!

Zitat:
Original von sigi
Von einen habe ich nun jedoch erfahren, von dem ich bisher nichts wußte:

Zitat:
Table-Dance-Dollars



Das Puffgeld!
War auch schon Thema im Geldscheinsammler, verfasst durch Jürgen Klotz.
Redakteur Persijn war von diesem Beitrag nicht sehr angetan, man merkt es im Vorwort.
"Ehe ich zum meiner Meinung nach wichtigsten Beitrag dieses Heftes komme, gilt es noch, einen Versuch von Jürgen Klotz zu erwähnen, für den Besuch eines Stuttgarter Rotlicht-Etablissements zu werben, weil es dort eome der zahlreichen Dollarschein-Vergewaltigungen gibt, wegen denen der gute Washington in seinem Grabe seit Jahren vermutlich rotiert… Klotz nennt das Stuttgarter Zeug 'Papiergeld besonderer Art' und missbraucht damit einen Terminus Arnold Kellers… Aber auch dann ist das Stuttgarter Table-Dance-Zeug keine 'Währung für sich'."


Adíos
Ronny
03.05.2005 00:30 *ryhk* (†) ist offline Homepage von *ryhk* (†) Beiträge von *ryhk* (†) suchen Nehmen Sie *ryhk* (†) in Ihre Freundesliste auf
str42   Zeige str42 auf Karte


images/avatars/avatar-1582.jpg

Dabei seit: 31.01.2005
Beiträge: 8.587

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Table-Dance-Dollars
Aber auch dann ist das Stuttgarter Table-Dance-Zeug keine 'Währung für sich'."


Stuttgart? Ich dachte die Dinger snd aus dem Dollhouse in Hamburg?

__________________
So Long, and Thanks for All the Fish
03.05.2005 08:28 str42 ist offline Beiträge von str42 suchen Nehmen Sie str42 in Ihre Freundesliste auf
Succus Succus ist männlich
Suriname-Vervollständiger


images/avatars/avatar-6.jpg

Dabei seit: 26.02.2010
Beiträge: 503
Wohnort: Meckl./Vorpommern

D. Geldschein-und Wertpapiersammler Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habe heute das neue Heft der :
"Deutsche Geldschein-und Werpapiersammler e.V",Heft3,2012 erhalten.
Tolle Zeitschrift,z.B. ein Beitrag von Peter Reißig,Dad Doberan zu den Konditornoten (20 DM,1948 ),Falschgeld und dem Prozess im Jahre 1953! Hochinteressant !
Höhn-Versteigerung der 20 DM,48 mit hohem Gebot vor einiger Zeit !
(Für jeden Sammler `was dabei , echt gut !
www.dgwev.de
Ich werde wohl Abonnement .

__________________
Gruß Andreas
30.11.2012 23:14 Succus ist offline E-Mail an Succus senden Homepage von Succus Beiträge von Succus suchen Nehmen Sie Succus in Ihre Freundesliste auf
jause   Zeige jause auf Karte jause ist männlich
Druckplattenvariantensammler


images/avatars/avatar-1612.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 5.498
Wohnort: Lower Bavaria
IBNS-Mitgliedsnummer: 9844

RE: D. Geldschein-und Wertpapiersammler Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus,

ich habe den Beitrag von Succus mal hierhin verschoben.....

Ich gehe mal davon aus das du Mitglied beim DGW e.V. werden willst oder? augenzwinkernd

Bei näherer Betrachtung wirst du feststellen das einige von uns ebenfalls Mitglieder sind gross grinsend
ebenso wie in der IBNS, SPMC, ANSA, LANSA oder Banknotesworld e.V.

__________________
Nemo patriam, quia magna est, amat, sed quia sua
Seneca

30.11.2012 23:55 jause ist offline E-Mail an jause senden Beiträge von jause suchen Nehmen Sie jause in Ihre Freundesliste auf
Succus Succus ist männlich
Suriname-Vervollständiger


images/avatars/avatar-6.jpg

Dabei seit: 26.02.2010
Beiträge: 503
Wohnort: Meckl./Vorpommern

RE: D. Geldschein-und Wertpapiersammler Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke jause für die "Verschiebung".
Ich überlege es mir,Mitglied zu werden.
Leider wohne ich in der" ehem. äußersten Sowjetischen Besatzungszone/Polen/DDR und eine Reise Zum Treffen nach Zeuthen ist schon "Afrika" für mich!
Mit den Abkürzungen der "Verbände der Geldschschein-Sammler" kann ich nichts anfangen ?
Es gibt so viele Abkürzungen: FDGB,FDJ,DSF,DGB,HSA,DGW..............!
Ein bißchen Spaß muß sein..........!
Der falsche 20er,1948(Konditorschein) ging bei der 75. Höhn-Auktion für 1950 Euro weg(ohne Zuschlag). In der Beschreibung stand: 2 sind belegt,ich kenne mindestens 3.
Alles Gute für dieses tolle Forum !
Andreas D. aus G.

__________________
Gruß Andreas
01.12.2012 00:44 Succus ist offline E-Mail an Succus senden Homepage von Succus Beiträge von Succus suchen Nehmen Sie Succus in Ihre Freundesliste auf
hajduk   Zeige hajduk auf Karte hajduk ist männlich
Tito-Dinar-Bastler


images/avatars/avatar-1384.jpg

Dabei seit: 08.02.2011
Beiträge: 3.788
Wohnort: Newry, Tuaisceart Éireann

RE: D. Geldschein-und Wertpapiersammler Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Succus,
ich kann mit diesen ganzen Kürzeln auch nichts anfangen,
deshalb habe ich mich fuer banknotesworld e.V. entschieden. augenzwinkernd

__________________
banknotesword
Da werden Sie geholfen!

01.12.2012 01:09 hajduk ist offline E-Mail an hajduk senden Beiträge von hajduk suchen Nehmen Sie hajduk in Ihre Freundesliste auf
Fletcher   Zeige Fletcher auf Karte Fletcher ist männlich
Banknotendruckereianschreiber


images/avatars/avatar-1086.gif

Dabei seit: 06.09.2009
Beiträge: 2.350
Wohnort: Bad Schwartau
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


RE: D. Geldschein-und Wertpapiersammler Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

genau, und je mehr Hochzeiten man besucht, desto weniger kannman tanzen.


Gruß
Fletcher



PS: alte Jungesellenweissheit
01.12.2012 07:56 Fletcher ist offline E-Mail an Fletcher senden Beiträge von Fletcher suchen Nehmen Sie Fletcher in Ihre Freundesliste auf
vermeer   Zeige vermeer auf Karte vermeer ist männlich
SCWPM-Fehler-Melder


images/avatars/avatar-1125.jpg

Dabei seit: 04.04.2008
Beiträge: 1.444
Wohnort: über Baden lacht die Sonne, über Schwaben die ganze Welt
Meine eBay-Auktionen:


Dgw Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Kollegen,

Also ich hatte mir auf Empfehlung eines Kollegen einige ältere Ausgaben der DGW Broschüre
Gekauft. Kurze Zeit später hatte ich sehr positiven Kontakt, sowohl per Mail als auch zwei längere Telefonate, mit einem Vorstandsmitglied des DGW.

Habe dies alles als sehr positiv und kompetent empfunden und bin deshalb im Sommer auch Mitglied geworden.

die Beiträge hier als auch beim DGW sind sehr fair und wir alle sollten uns für die sehr engagierten Menschen und Plattformen einsetzten und die paar Euro investieren. Denn nur so können sowohl dieses Forum als auch der DGW beim Leben erhalten und unser Hobby gestärkt und in die Breite UND uns Sammler zusammen gebracht werden.

Also ich würde auch in einem dritten Verein/Forum Mitglied werden, wenn dies zu meinem und unserem Hobbies Wohle erfolgt!

Gruß
Vermeer

Und um Fletchers Spruch aufzugreifen. Ich denke genau das Gegenteil!
Auf je mehr Hochzeiten getanzt wird, je besser ist man auch drin und geübt.
Lasst Euch das von einem Tanztrainer sagen gross grinsend

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von vermeer: 01.12.2012 16:29.

01.12.2012 16:25 vermeer ist offline E-Mail an vermeer senden Beiträge von vermeer suchen Nehmen Sie vermeer in Ihre Freundesliste auf
jause   Zeige jause auf Karte jause ist männlich
Druckplattenvariantensammler


images/avatars/avatar-1612.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 5.498
Wohnort: Lower Bavaria
IBNS-Mitgliedsnummer: 9844

RE: Dgw Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus,

da ich ja den Stein ins Rollen gebracht hab gross grinsend

Ich denke genauso wie vermeer - Bleibe ich nur bei einer Veranstaltung höre und lerne ich "nur" einen "Tanz" bin ich aber offen und schau mich um dann kann ich wenn ich will viele "Tänze" lernen....

Jeder Verein der eine Zeitschrift herausgibt bietet für mich eine Informationsquelle....

und um noch etwas "geradezurücken"

IBNS: International Banknote Society
SPMC: Society of Paper Money Collectors Inc.
ANSA: American Numismatic Society
LANSA: Latin American Paper Money Society

und da wir hier schon bei den Schlaumeiereien und den Fremdsprachen sind:

"Etwas nicht zu wissen ist keine Schande, etwas nicht zu lernen ist eine."
türkisches Sprichwort (Bilmemek değil, öğrenmemek ayıptır.)

__________________
Nemo patriam, quia magna est, amat, sed quia sua
Seneca

01.12.2012 16:55 jause ist offline E-Mail an jause senden Beiträge von jause suchen Nehmen Sie jause in Ihre Freundesliste auf
Fletcher   Zeige Fletcher auf Karte Fletcher ist männlich
Banknotendruckereianschreiber


images/avatars/avatar-1086.gif

Dabei seit: 06.09.2009
Beiträge: 2.350
Wohnort: Bad Schwartau
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


RE: Dgw Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:


Und um Fletchers Spruch aufzugreifen. Ich denke genau das Gegenteil!
Auf je mehr Hochzeiten getanzt wird, je besser ist man auch drin und geübt.
Lasst Euch das von einem Tanztrainer sagen



da gebe ich Dir recht, aber das habe ich auch nicht gemeint, sondern das man je mehr Hochzeiten man besucht, desto weniger Zeit hat man auf den einzelnen Hochzeiten, um zu tanzen.

Gruß
Fletcher

PS: ist ja auch egal, denn ich habe in meinem Leben noch nie getanzt. --- ich meinte ja nur, so symbolisch, oder so schämend
01.12.2012 23:30 Fletcher ist offline E-Mail an Fletcher senden Beiträge von Fletcher suchen Nehmen Sie Fletcher in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Sammlerzubehör » DGW - jemand Mitglied?

Impressum

angetrieben von: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH