www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Allgemeines » Moneypedia » Bedienungsfragen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (7): « vorherige 1 2 [3] 4 5 6 7 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Bedienungsfragen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
chinnotes chinnotes ist männlich
De-La-Rue-Fan


images/avatars/avatar-345.jpg

Dabei seit: 01.11.2005
Beiträge: 2.551
Meine eBay-Auktionen:


Fragen zur Moneypedia Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

In der Moneypedia wird folgender Fehler in SCWPM III/13 aufgeführt:

"P-158: 1 Peso Boliviano (L.1962) - 'III/11 # III/12 # III/13
Die Angabe des Serien-Kreises (F - F1) ist unvollständig. Es gibt auch Stücke mit der Serie B1."

Ich glaube, das ist ein Missverständnis.
Es kommen vor:
Serie F mit sign. Calderón - Peláez
Serie G-H mit sign. W.Alba Q. - Peláez
Serie J mit sign. W.Alba Q. - Santiago Sologuren
Serie K-P mit sign. W.Alba Q. - Ibanez ('n' mit Tilde, kann ich nicht wiedergeben)
Serie Q-R mit sign. W.Alba Q. - F.Arce
Serie S-U mit sign. W.Alba Q. - Anaya
Serie V-F1 mit sign. W. Alba Q. - Jordan Ferrufino

Der "Serien-Kreis" F-F1 meint alle diese Serien, also F, G, H.... V, W, X, Y, Z. A1, B1, C1, D1, E1, F1.

Erwin

__________________
Funes mihi ceciderunt in praeclaris
24.03.2008 11:43 chinnotes ist offline E-Mail an chinnotes senden Beiträge von chinnotes suchen Nehmen Sie chinnotes in Ihre Freundesliste auf
Monique Monique ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-772.jpg

Dabei seit: 31.10.2005
Beiträge: 8.890
Wohnort: Sachsen
IBNS-Mitgliedsnummer: 10336

Fragen zur Moneypedia Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hab kein passendes Thema gefunden, deshalb hier ein neues. Es kann oder sollte für Fragen zur Moneypedia verwendet werden.
Meine 1.Frage:
Im Länderlexikon zeigen wir nur die aktuellen Banknoten. Sind in Vietnam noch Banknoten <10.000 Dong im Umlauf oder nur noch die Polymernoten zu 10.000, 20.000, 50.000, 100.000, 200.000 und 500.000 Dong?

Gruß Steffen

__________________
Auch unter den Lappen gibt es Lumpen.
20.05.2008 17:16 Monique ist offline Beiträge von Monique suchen Nehmen Sie Monique in Ihre Freundesliste auf
*ryhk* (†)   Zeige *ryhk* (†) auf Karte *ryhk* (†) ist männlich


images/avatars/avatar-1103.jpg

Dabei seit: 16.09.2003
Beiträge: 15.107
Wohnort: D-68526 Ladenburg/Neckar
IBNS-Mitgliedsnummer: #8967
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


RE: Fragen zur Moneypedia Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

¡Hola!

Sämtliche papiernen Noten wurden aufgerufen.
Sie sind noch umtauschbar, sind aber nicht mehr im Umlauf aufzufinden.
Die vietnamesische Bank hat sich für den Schritt entschieden, nachdem zuviele gefälschte Papierscheine im Umlauf waren.
De facto sind nur noch die Plasteexemplare im Umlauf.


Adíos
Ronny
20.05.2008 17:57 *ryhk* (†) ist offline Homepage von *ryhk* (†) Beiträge von *ryhk* (†) suchen Nehmen Sie *ryhk* (†) in Ihre Freundesliste auf
Monique Monique ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-772.jpg

Dabei seit: 31.10.2005
Beiträge: 8.890
Wohnort: Sachsen
IBNS-Mitgliedsnummer: 10336

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke für die Info. Wird eingearbeitet.

Gruß Steffen

__________________
Auch unter den Lappen gibt es Lumpen.
20.05.2008 18:06 Monique ist offline Beiträge von Monique suchen Nehmen Sie Monique in Ihre Freundesliste auf
ye olde   Zeige ye olde auf Karte ye olde ist männlich


Dabei seit: 09.07.2005
Beiträge: 980
Wohnort: Wunstorf
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da ich kein Thema fand, das sich mit meiner Frage befasst, schreibe ich sie einfach hier unter dem Titel: Fragen zur Moneypedia.

Ich habe es gewagt, bei Kasachstan auch die Banknoten zu nennen, die nicht mehr gültig sind. Diese Angaben wurden von Euch Admins gestrichen mit dem Vermerk, es würden nur gültige Banknoten genannt.

Da habe ich jetzt ein Moneypedia Verständnis Problem. Soll sich die ...pedia nicht aller Aspekte der Banknoten annehmen ? Sind ungültige Banknoten nicht mehr von Interesse ?

Wie einige von euch wissen, habe ich im Moment Kasachstan als mein Spezialthema erkoren und ich möchte auch Nichtsammlern von kasachischen Noten wenigstens ein wenig darüber mitteilen.

Beispiel: 1993 wurde ein 200 Tenge Schein verausgabt, der 1999 in einem leicht abgewandelten Design nachgedruckt wurde - und dies geschah erneut irgendwann in 2002. Diese drei Scheine sehen im ersten Moment aus, als sei es eine Ausgabe, aber bei näherem Hinsehen fallen die Unterschiede deutlich auf.

In der Galerie sind wohl die unterschiedlichen Ausgaben veröffentlicht worden - nur kann man jeden Schein nur einzeln aufrufen ohne direkt vergleichen zu können. Dies gilt übrigens auch für die 100, 500, 1000, 2000 und 5000 Tenge Scheine.

Mir schwebt vor, dass in der Moneypedia für jeden Wert ein einziges Bild mit den verschiedenen Drucken abgebildet wird, ein Hinweis auf die Unterschiede gegeben wird und man kann sofort auf einen Blick sehen, wovon die Rede ist.

Wenn aber nur gültige Scheine von Interesse sind .........

Bonne nuit - ICU
ye olde

__________________
A bank is a place that will lend you money if you can prove that you don't need it. (Bob Hope)

http://www.numispedia.de/Tokelau
21.05.2008 23:29 ye olde ist offline E-Mail an ye olde senden Beiträge von ye olde suchen Nehmen Sie ye olde in Ihre Freundesliste auf
Monique Monique ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-772.jpg

Dabei seit: 31.10.2005
Beiträge: 8.890
Wohnort: Sachsen
IBNS-Mitgliedsnummer: 10336

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Ich habe es gewagt, bei Kasachstan auch die Banknoten zu nennen, die nicht mehr gültig sind. Diese Angaben wurden von Euch Admins gestrichen mit dem Vermerk, es würden nur gültige Banknoten genannt.


Das ist richtig. Im Länderlexikon erscheinen nur die aktuell gültigen und umlaufenden Scheine.

Zitat:
Soll sich die ...pedia nicht aller Aspekte der Banknoten annehmen ? Sind ungültige Banknoten nicht mehr von Interesse ?


Doch, sie sind sogar von großem Interesse. Dazu kannst du gern einen Artikel z.B. "Die Geschichte der kasachischen Banknoten" verfassen und ihn unter Papiergeldfachthemen einstellen (unter Kasachstan).

Gruß Steffen

__________________
Auch unter den Lappen gibt es Lumpen.
21.05.2008 23:45 Monique ist offline Beiträge von Monique suchen Nehmen Sie Monique in Ihre Freundesliste auf
ye olde   Zeige ye olde auf Karte ye olde ist männlich


Dabei seit: 09.07.2005
Beiträge: 980
Wohnort: Wunstorf
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Monique
Doch, sie sind sogar von großem Interesse. Dazu kannst du gern einen Artikel z.B. "Die Geschichte der kasachischen Banknoten" verfassen und ihn unter Papiergeldfachthemen einstellen (unter Kasachstan).


Dann werde ich mich in den nächsten Tagen (und/oder) Wochen 'mal damit beschäftigen.

Mal sehen, was dabei rauskommt.

Bis dann
ye olde

__________________
A bank is a place that will lend you money if you can prove that you don't need it. (Bob Hope)

http://www.numispedia.de/Tokelau
22.05.2008 00:17 ye olde ist offline E-Mail an ye olde senden Beiträge von ye olde suchen Nehmen Sie ye olde in Ihre Freundesliste auf
Gwenselah   Zeige Gwenselah auf Karte Gwenselah ist männlich
Valkenburg-Pilger


images/avatars/avatar-458.jpg

Dabei seit: 18.11.2005
Beiträge: 1.624
Wohnort: NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo!

Wie vielleicht schon dem ein oder anderen aufgefallen ist, passen im Länderlexikon beim Artikel Lesotho die kleinen runden Flaggen auf der rechten oberen Ecke eines jeden Kastens nicht zur offiziellen Flagge, da diese 2006 ausgetauscht wurde.

Nun meine Frage: Kennt sich jemand mit Photoshop so gut aus, dass er die neue Flagge in diese runde Form bringen kann?

Viele Grüße
Lars
22.05.2008 13:34 Gwenselah ist offline E-Mail an Gwenselah senden Beiträge von Gwenselah suchen Nehmen Sie Gwenselah in Ihre Freundesliste auf
Gwenselah   Zeige Gwenselah auf Karte Gwenselah ist männlich
Valkenburg-Pilger


images/avatars/avatar-458.jpg

Dabei seit: 18.11.2005
Beiträge: 1.624
Wohnort: NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

sollen die britischen Inseln Guersey, Jersey und Insel Man, sowie Gibraltar auch einzelnd im Länderlexikon aufgeführt werden?
Sind zwar keine eigenständigen Länder, aber sie haben ja eigene Banknoten, Flaggen, Wappen, Abbildungen auf Banknoten etc., weshalb ich dafür wäre. Was denkt ihr?

Viele Grüße
Lars
27.05.2008 13:26 Gwenselah ist offline E-Mail an Gwenselah senden Beiträge von Gwenselah suchen Nehmen Sie Gwenselah in Ihre Freundesliste auf
*ryhk* (†)   Zeige *ryhk* (†) auf Karte *ryhk* (†) ist männlich


images/avatars/avatar-1103.jpg

Dabei seit: 16.09.2003
Beiträge: 15.107
Wohnort: D-68526 Ladenburg/Neckar
IBNS-Mitgliedsnummer: #8967
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

¡Hola!

Zitat:
Original von Gwenselah
sollen die britischen Inseln Guersey, Jersey und Insel Man, sowie Gibraltar auch einzelnd im Länderlexikon aufgeführt werden?


Doch, ich denke schon.
Weil sie ja, wie Du schon feststelltest, auch eigene Hoheitszeichen haben.
Sonst dürften ja auch einige Karibikinseln etwa, die sich noch in europäischem Kolonialbesitz befinden, auch nicht aufgeführt werden.


Adíos
Ronny
27.05.2008 14:54 *ryhk* (†) ist offline Homepage von *ryhk* (†) Beiträge von *ryhk* (†) suchen Nehmen Sie *ryhk* (†) in Ihre Freundesliste auf
Ramses11   Zeige Ramses11 auf Karte Ramses11 ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1357.gif

Dabei seit: 27.02.2006
Beiträge: 1.303
Wohnort: Münsterland
Meine delcampe-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wie halten wir's denn mit Schottland und Nordirland?
28.05.2008 17:46 Ramses11 ist offline E-Mail an Ramses11 senden Beiträge von Ramses11 suchen Nehmen Sie Ramses11 in Ihre Freundesliste auf
Monique Monique ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-772.jpg

Dabei seit: 31.10.2005
Beiträge: 8.890
Wohnort: Sachsen
IBNS-Mitgliedsnummer: 10336

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Tom,

ist für mich die gleiche Problematik wie Jersey, Guernsey usw.
Ich würde sagen -> rein. Denn ich oder wir betrachten das Länderlexikon nicht aus politischer oder wirtschaftlicher Sicht, sondern aus Geldtechnischer Sicht. Es drehen sich ja ungefähr 90% des Inhalts der Länder um Banknoten- und Finanzthematik. Und da haben Schottland und andere genug zu bieten. Mehr als manch andere Länder.

Gruß Steffen

__________________
Auch unter den Lappen gibt es Lumpen.
28.05.2008 19:59 Monique ist offline Beiträge von Monique suchen Nehmen Sie Monique in Ihre Freundesliste auf
Gwenselah   Zeige Gwenselah auf Karte Gwenselah ist männlich
Valkenburg-Pilger


images/avatars/avatar-458.jpg

Dabei seit: 18.11.2005
Beiträge: 1.624
Wohnort: NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

ja, wenn Guernsey und co. auch ins Länderlexikon aufgenommen werden, warum dann nicht auch Schottland und Nordirland!

Viele Grüße
Lars
29.05.2008 14:16 Gwenselah ist offline E-Mail an Gwenselah senden Beiträge von Gwenselah suchen Nehmen Sie Gwenselah in Ihre Freundesliste auf
Gwenselah   Zeige Gwenselah auf Karte Gwenselah ist männlich
Valkenburg-Pilger


images/avatars/avatar-458.jpg

Dabei seit: 18.11.2005
Beiträge: 1.624
Wohnort: NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mal eine andere Frage: Saudi Arabien hat im Jahr 2000 zwei Gedenkbanknoten zu 20 und 200 Rial ausgegeben, sollen Gedenkbanknoten generell auch bei den Abbildungen mit aufgenommen werden?

Viele Grüße
Lars
29.05.2008 14:41 Gwenselah ist offline E-Mail an Gwenselah senden Beiträge von Gwenselah suchen Nehmen Sie Gwenselah in Ihre Freundesliste auf
Monique Monique ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-772.jpg

Dabei seit: 31.10.2005
Beiträge: 8.890
Wohnort: Sachsen
IBNS-Mitgliedsnummer: 10336

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
ja, wenn Guernsey und co. auch ins Länderlexikon aufgenommen werden, warum dann nicht auch Schottland und Nordirland!


Hatte ich in mein Posting eigentlich mit einbezogen. Die gehören auch rein. Desweiteren müßte man über nicht mehr existente Staaten oder die Vorläufer einger Länder in den betreffenden Länderartikeln etwas erwähnen, z.B. Britisch-Honduras->Belize.

Zitat:
sollen Gedenkbanknoten generell auch bei den Abbildungen mit aufgenommen werden?


Die gehören auch mit rein, würde ich aber als eigenen Artikel "Gedenkbanknoten" unter Papiergeldfachthemen einstellen.

Gruß Steffen

__________________
Auch unter den Lappen gibt es Lumpen.
29.05.2008 15:42 Monique ist offline Beiträge von Monique suchen Nehmen Sie Monique in Ihre Freundesliste auf
Gwenselah   Zeige Gwenselah auf Karte Gwenselah ist männlich
Valkenburg-Pilger


images/avatars/avatar-458.jpg

Dabei seit: 18.11.2005
Beiträge: 1.624
Wohnort: NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Monique
Die gehören auch mit rein, würde ich aber als eigenen Artikel "Gedenkbanknoten" unter Papiergeldfachthemen einstellen.


Ich hab da mal ein bisschen was gebastelt: Gedenkbanknoten Saudi Arabien

Verbesserungsvorschläge oder Ergänzungen sind gern gesehen!

Viele Grüße
Lars
29.05.2008 17:43 Gwenselah ist offline E-Mail an Gwenselah senden Beiträge von Gwenselah suchen Nehmen Sie Gwenselah in Ihre Freundesliste auf
Monique Monique ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-772.jpg

Dabei seit: 31.10.2005
Beiträge: 8.890
Wohnort: Sachsen
IBNS-Mitgliedsnummer: 10336

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Lars,

händeklatschend Sehr gut. So ungefähr hab ich mir das gedacht.
Ich hab mal den letzten Satz unter das Bild gebracht.

Gruß Steffen

__________________
Auch unter den Lappen gibt es Lumpen.
29.05.2008 17:51 Monique ist offline Beiträge von Monique suchen Nehmen Sie Monique in Ihre Freundesliste auf
Monique Monique ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-772.jpg

Dabei seit: 31.10.2005
Beiträge: 8.890
Wohnort: Sachsen
IBNS-Mitgliedsnummer: 10336

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Cook-Inseln haben nach meiner Information offiziel den NZ$ als Währung und parallel den Cookinseln-Dollar. Laut SCWPM III/13 wurde 1995 begonnen die Noten zu 10, 20 und 50 Ci$ gegen gleiche Werte des NZ$ auszutauschen und nur die 3$-Note zu belassen.
Wie sieht es da nun aus?
Sind die Cook-Dollars noch offizielles Zahlungsmittel?
Auf der Info-Seite der Cook-Inseln steht, daß die lokalen Noten außerhalb nicht eingetauscht werden und ein gesuchtes Sammlerobjekt sind.
Kann da jemand Genaueres sagen?

Gruß Steffen

__________________
Auch unter den Lappen gibt es Lumpen.
30.05.2008 19:11 Monique ist offline Beiträge von Monique suchen Nehmen Sie Monique in Ihre Freundesliste auf
*ryhk* (†)   Zeige *ryhk* (†) auf Karte *ryhk* (†) ist männlich


images/avatars/avatar-1103.jpg

Dabei seit: 16.09.2003
Beiträge: 15.107
Wohnort: D-68526 Ladenburg/Neckar
IBNS-Mitgliedsnummer: #8967
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

¡Hola!

Der MRI Bankers Guide schreibt in der 64./65. Auflage:

The import and export of local and foreign currencies are free.
New Zealand Dollars are current. Easily exchanged currencies: AUD, USD.
Issuer: "MINISTRY OF FINANCE".
Dann wird in der Sektion "CURRENT NOTES" nur der Dreier P-7 gezeigt.
In der Sektion "OUTMODED AND REDEEMABLE NOTES" wird dann der alte Dreier mit dem Schrägbalken "REDEEMABLE" und der neue Zehner mit demselben Schrägbalken gezeigt.
Darunter dann der Satz "All notes of all denominations can be redeemed without time limit."
Dieses Buch ist also auf demselben Stand wie der SCWPM.


Adíos
Ronny
31.05.2008 17:16 *ryhk* (†) ist offline Homepage von *ryhk* (†) Beiträge von *ryhk* (†) suchen Nehmen Sie *ryhk* (†) in Ihre Freundesliste auf
Monique Monique ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-772.jpg

Dabei seit: 31.10.2005
Beiträge: 8.890
Wohnort: Sachsen
IBNS-Mitgliedsnummer: 10336

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke. Dann werde ich diese Informationen auch so im Länderlexikon eintragen, sowie die Banknotenbilder beider Länder.

Gruß Steffen

__________________
Auch unter den Lappen gibt es Lumpen.
31.05.2008 19:43 Monique ist offline Beiträge von Monique suchen Nehmen Sie Monique in Ihre Freundesliste auf
bnw-Kr bnw-Kr ist männlich


Dabei seit: 30.12.2007
Beiträge: 1.095
Wohnort: Bayern
IBNS-Mitgliedsnummer: 10423

Verbesserung für "Fehler im SCWPM III Teil 1" Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
ich hab da eine kleine Verbesserung für Island:

ORGINAL:
- Die Signaturen 55 - 56 weisen eine falsche Namenszuordnung bzw Unterschriftenzuordnung auf. Nimmt man Signatur 54 als Ausgangsbasis an, so ist der Name E. Guthnason bei 55 falsch, es muss ein unbekannter Vierter sein. Ebenso ist der Name S. Hermansson bei 56 falsch - auch hier hat der namentlich nicht erwähnte Vierte unterschrieben.

VERBESSERUNG:
Die Signaturen 55 - 56 weisen eine falsche Namenszuordnung bzw Unterschriftenzuordnung auf. Nimmt man Signatur 54 als Ausgangsbasis an, so ist der Name E. Guthnason bei 55 falsch, es ist Birgir Ísleifur Gunnarsson (siehe Signatur 51 und 52). Ebenso ist der Name S. Hermansson bei 56 falsch - auch hier hat Birgir Ísleifur Gunnarsson unterschrieben.

Ihr könnt ja mal rückmelden, ob das der richtige Weg für Berichtigungen ist.

Servus
Werner

__________________
Servus
Werner
17.07.2008 13:16 bnw-Kr ist offline E-Mail an bnw-Kr senden Beiträge von bnw-Kr suchen Nehmen Sie bnw-Kr in Ihre Freundesliste auf
Huehnerbla   Zeige Huehnerbla auf Karte Huehnerbla ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1500.jpg

Dabei seit: 17.12.2003
Beiträge: 10.359
Wohnort: Mittelschwaben
IBNS-Mitgliedsnummer: ja

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
da gibt es eine Seite
Buch_Buch:_Die_Geldgeschichte_...
Ist da nicht einmal Buch: genug ?

__________________
Mitglied im Internationalen Banknoten-Sammlerverein banknotesworld e.V.
-
Fachliteratur kann man nie genug haben.
25.07.2008 13:56 Huehnerbla ist offline E-Mail an Huehnerbla senden Beiträge von Huehnerbla suchen Nehmen Sie Huehnerbla in Ihre Freundesliste auf
Monique Monique ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-772.jpg

Dabei seit: 31.10.2005
Beiträge: 8.890
Wohnort: Sachsen
IBNS-Mitgliedsnummer: 10336

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Huehnerbla,

auf solche Hinweise wird sofort reagiert. Fehler ist beseitigt. Nur noch einmal Buch. lächelnd

Gruß Steffen

__________________
Auch unter den Lappen gibt es Lumpen.
25.07.2008 14:17 Monique ist offline Beiträge von Monique suchen Nehmen Sie Monique in Ihre Freundesliste auf
nick1k nick1k ist männlich
Sammlung-in-Fort Knox-Bewahrer


images/avatars/avatar-850.jpg

Dabei seit: 22.01.2004
Beiträge: 8.315
Wohnort: terra

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Monique
Nur noch einmal Buch. lächelnd

Sicher? augenzwinkernd

Grüße lächelnd augenzwinkernd
nick1k

__________________
Bekanntlich steht die glänzende Situation eines Staates immer in einem gerechten Verhältnis zur Höhe seiner Schulden
HONORÉ DE BALZAC (1799-1850)
25.07.2008 15:10 nick1k ist offline E-Mail an nick1k senden Beiträge von nick1k suchen Nehmen Sie nick1k in Ihre Freundesliste auf
Monique Monique ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-772.jpg

Dabei seit: 31.10.2005
Beiträge: 8.890
Wohnort: Sachsen
IBNS-Mitgliedsnummer: 10336

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo nick1k,

Zitat:
Sicher?


verwirrt Das verwirrt mich jetzt.

Gruß Steffen

__________________
Auch unter den Lappen gibt es Lumpen.
25.07.2008 16:02 Monique ist offline Beiträge von Monique suchen Nehmen Sie Monique in Ihre Freundesliste auf
nick1k nick1k ist männlich
Sammlung-in-Fort Knox-Bewahrer


images/avatars/avatar-850.jpg

Dabei seit: 22.01.2004
Beiträge: 8.315
Wohnort: terra

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Alkohol gibt´s bei mir sowieso selten... und wenn, dann nach 18:00 Uhr cool
Wenn ich die Seite aufmache, dann sehe ich es immer noch doppelt:

Grüße lächelnd augenzwinkernd
nick1k

Dateianhang:
jpeg Fehlermoneypedia.jpeg (112,04 KB, 240 mal heruntergeladen)


__________________
Bekanntlich steht die glänzende Situation eines Staates immer in einem gerechten Verhältnis zur Höhe seiner Schulden
HONORÉ DE BALZAC (1799-1850)
25.07.2008 16:51 nick1k ist offline E-Mail an nick1k senden Beiträge von nick1k suchen Nehmen Sie nick1k in Ihre Freundesliste auf
Monique Monique ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-772.jpg

Dabei seit: 31.10.2005
Beiträge: 8.890
Wohnort: Sachsen
IBNS-Mitgliedsnummer: 10336

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ nick1k

Das liegt daran, daß ich sofort nach Huehnerblas Posting die fehlerhafte Seite verschoben habe. Daraufhin habe ich im Hauptartikel Fachliteratur den Link auf den neuen Link korrigiert. Dadurch steht die Weiterleitungsseite als Leiche da. Diese habe ich danach gelöscht. Dann hast du im Posting vom Huehnerbla den Link angeklickt und er führt zwangsläufig zu dem falschen Seitentitel mit dem Hinweis: "Diese Seite enthält noch keinen Text". Kann sie auch nicht, da ich sie gerade gelöscht hatte. Reicht diese Erklärung?

Gruß Steffen

__________________
Auch unter den Lappen gibt es Lumpen.
25.07.2008 17:08 Monique ist offline Beiträge von Monique suchen Nehmen Sie Monique in Ihre Freundesliste auf
nick1k nick1k ist männlich
Sammlung-in-Fort Knox-Bewahrer


images/avatars/avatar-850.jpg

Dabei seit: 22.01.2004
Beiträge: 8.315
Wohnort: terra

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Warum und weswegen, kann ich nicht nachvollziehen. Will ich auch nicht augenzwinkernd
Ich habe mich mit der moneypedia und deren Programmierung nicht explizit beschäftigt. Mir ist nur aufgefallen, das da immer noch Buch Buch im Titel steht... ergo hat sich nichts geändert.
Bisher bin ich davon ausgegangen, das ich einen Fehler in einer originalen Seite korrigiere und dann bleibt es beim alten link und gut ist´s. Kann ja auch sein, das es an meinem browser liegt. Das ist alles.
Von verschieben irgendwohin und das man das bei Fehlerkorrektur machen muß steht da nichts. Das ist etwas für Eingeweihte.

Aber Danke für Deine Mühe fröhlich

Grüße lächelnd augenzwinkernd
nick1k

__________________
Bekanntlich steht die glänzende Situation eines Staates immer in einem gerechten Verhältnis zur Höhe seiner Schulden
HONORÉ DE BALZAC (1799-1850)
25.07.2008 17:23 nick1k ist offline E-Mail an nick1k senden Beiträge von nick1k suchen Nehmen Sie nick1k in Ihre Freundesliste auf
Monique Monique ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-772.jpg

Dabei seit: 31.10.2005
Beiträge: 8.890
Wohnort: Sachsen
IBNS-Mitgliedsnummer: 10336

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dann erklär ich es noch einmal anders.
Wenn ich in der Moneypedia einen Artikel erstelle, dann ist dieser erst mal da. Wenn ich diesen Artikel von irgenwoher aufrufe, hinterliegt diesem Link der Name der aufzurufenden Seite. Nun kommt es vor, daß der Name des Artikels falsch ist (wie im vorliegenden Fall). Ich verschiebe den Artikel zum neuen richtigen Artikel. Du als Nutzer würdest es daran erkennen, daß unter dem Artikelnamen stehen würde: weitergeleitet von ''alter Name". Das dies angezeigt wird, ist aus meiner Sicht dann sinnvoll, wenn es für ein Wort ein oder mehrere Namen oder Schreibweisen gibt. Wenn die Verschiebung aber aus Gründen von Rechtschreibfehlern oder anderen Fehlern notwendig wurde, sollte dieser Hinweis nicht angezeigt werden. In der Wikipedia sind diese Weiterleitungen keine Seltenheit (ruf mal in der Wikipedia Ottonen auf und klick mal unter Liudolfinger auf das blaue Ottonen). Dann siehst du die Weiterleitungsseite. Wenn ichs so gemacht hätte, hättest du gesehen: Buch: ..... und drunter weitergeleitet von Buch: Buch: ....... Das wäre blöd.
Also bei Weiterleitungen aus Fehlergründen lösche ich diese Weiterleitungsseite und ändere den Aufruflink auf den neuen Seitennamen.
In Huehnerblas Posting steht noch der alte Link und der führt dann zu einer noch nicht existierenden Seite.
Das funktioniert natürlich nur, wenn der Aufruflink nur einmal existiert, was hier der Fall war. Deshalb hab ichs gemacht.
Würde der Euro z.B. in Teuro umbenannt werden, würde das nicht gehen. Dann müßte ich jeden Aufruflink ändern und das sind bestimmt einige Hundert. Dann macht die Weiterleitungsseite Sinn.
Versuch jetzt mal Huehnerblas Link.

Gruß Steffen

__________________
Auch unter den Lappen gibt es Lumpen.
25.07.2008 18:07 Monique ist offline Beiträge von Monique suchen Nehmen Sie Monique in Ihre Freundesliste auf
nick1k nick1k ist männlich
Sammlung-in-Fort Knox-Bewahrer


images/avatars/avatar-850.jpg

Dabei seit: 22.01.2004
Beiträge: 8.315
Wohnort: terra

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Paßt! augenzwinkernd

Grüße lächelnd augenzwinkernd
ncik1k

__________________
Bekanntlich steht die glänzende Situation eines Staates immer in einem gerechten Verhältnis zur Höhe seiner Schulden
HONORÉ DE BALZAC (1799-1850)
25.07.2008 19:18 nick1k ist offline E-Mail an nick1k senden Beiträge von nick1k suchen Nehmen Sie nick1k in Ihre Freundesliste auf
Seiten (7): « vorherige 1 2 [3] 4 5 6 7 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Allgemeines » Moneypedia » Bedienungsfragen

Impressum

Datenschutzerklärung / Einwilligungserklärung

angetrieben von: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH