www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Sonstige Fragen zum Thema Geld » Regionalwährungen im Vormarsch » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (10): « erste ... « vorherige 6 7 8 9 [10] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Regionalwährungen im Vormarsch
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
Banknotendruckpressenbesitzer


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 8.657
Wohnort: Katzenohrbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

In Deggendorf gibt es einen Einkaufsgutschein für 10 Euro. Ob es sich hier um Papiergeld oder eine Plastikkarte handelt, konnte ich bisher nicht eruieren.

__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist

Und ja, ... das Forum ist mir die Mitgliedschaft im Verein wert.
03.06.2018 01:43 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
Monique Monique ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-772.jpg

Dabei seit: 31.10.2005
Beiträge: 8.932
Wohnort: Sachsen
IBNS-Mitgliedsnummer: 10336

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus,

das ist dann aber kein Regionalgeld mehr. Es sind Gutscheine.
Nicht mehr und nicht weniger.

Gruß Steffen

__________________
Auch unter den Lappen gibt es Lumpen.
03.06.2018 02:03 Monique ist offline Beiträge von Monique suchen Nehmen Sie Monique in Ihre Freundesliste auf
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
Banknotendruckpressenbesitzer


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 8.657
Wohnort: Katzenohrbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

In der Praxis ist der Unterschied fließend.

Wenn man mir einen Ampertaler in Dachau bezahlt hat, hat man EZB-Euros als Wechselgeld bekommen und dass man jemals einen Ampertaler Zehner rausbekommt so wie man in San Marino eine lokale Münze rausbekommt, kein drandenken.

Und jedesmal lautet die Folklore: Damit das Geld die lokale Wirtschaft ankurbelt.

Oder was ist sonst der Unterschied zwischen einem 10 Euro Gut-Schein und einem sagen wir mal 10 Oderblütenschein oder 10 Remstalerschein?

Ok, das eine will ein Geldschein sein, das andere nicht. kopfkratzend

__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist

Und ja, ... das Forum ist mir die Mitgliedschaft im Verein wert.

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von cat$man$: 03.06.2018 09:25.

03.06.2018 02:12 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
Banknotendruckpressenbesitzer


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 8.657
Wohnort: Katzenohrbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

In Dachau gibt es einen neuen Anlauf für eine Regionalwährung bzw. Einkaufsgutscheine. Bisher gibt es diese 4. Da es etwas dauert, bis ich meine Neuerwerbungen eingescannt habe, hier mal ein schnelles Foto.

Das Material ist eine Art durchsichtiges Plastik, die runden Kreise, die man auf den Scheinen (?) sieht, ein holografisches Muster, wie man es auf Sicherheitsfäden findet.

Weitere Ausgaben zu 10 Dachauer Mark = 10 Euro sind für 2019 geplant.

Die Gültigkeit ist nicht begrenzt, die Rückseite ist unbedruckt.

Der ausgebende Verein ist:
https://www.lad-dachau.com/

(Für Ortskundige: Das ist in der Brucker Straße in der Mitte zwischen Polizei/Agip und OMV) an der Ampel. Für mehr Info bitte PN)

Dateianhang:
jpg dachau2.jpg (447 KB, 195 mal heruntergeladen)


__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist

Und ja, ... das Forum ist mir die Mitgliedschaft im Verein wert.

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von cat$man$: 19.12.2018 01:37.

19.12.2018 00:21 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
QQQAA
Themselieselporträt-Sammler


Dabei seit: 06.06.2012
Beiträge: 6.124
Wohnort: Niederbayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mehr Einkaufsgutschein...weniger Regio Geld.

__________________
Im Einkauf liegt der Gewinn!!
Wer jedoch DM zur Nominale erworben hat, und sie mit Aufschlag verkauft, handelt moralisch verwerflich, sofern er auf einer Bank arbeitet.

19.12.2018 07:17 QQQAA ist offline E-Mail an QQQAA senden Beiträge von QQQAA suchen Nehmen Sie QQQAA in Ihre Freundesliste auf
jause   Zeige jause auf Karte jause ist männlich
Texas-Dollars-Zerschneider


images/avatars/avatar-1612.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 5.547
Wohnort: Lower Bavaria
IBNS-Mitgliedsnummer: 9844

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus,

das hat ebenso wenig mit Regio Geld zu tun wie =>

I.L.I. 10er Landshut http://www.ili-landshut.de/nachricht.htm...4;template_id=1
oder
Deggendorf Gutschein https://www.deggendorf.de/index.php?id=713

das sind einfach Marketing- bzw. Innenstadtmarketingmittel.

__________________
Quidquid Agis Prudenter Agas et Respice Finem

(Was immer du tust, tue es klug und bedenke das Ende!)


19.12.2018 08:13 jause ist offline E-Mail an jause senden Beiträge von jause suchen Nehmen Sie jause in Ihre Freundesliste auf
littlejohn   Zeige littlejohn auf Karte littlejohn ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1490.jpg

Dabei seit: 15.07.2009
Beiträge: 5.116
Meine eBay-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von jause
Servus,

...das sind einfach Marketing- bzw. Innenstadtmarketingmittel.

Wie auch die Ausgabe aus Kempten (klick)

__________________
Wer kämpft kann verlieren,wer nicht kämpft hat schon verloren!
19.12.2018 08:19 littlejohn ist offline Beiträge von littlejohn suchen Nehmen Sie littlejohn in Ihre Freundesliste auf
rista   Zeige rista auf Karte


images/avatars/avatar-1761.jpg

Dabei seit: 20.11.2005
Beiträge: 1.983
Wohnort: Thüringen/Erzgebirge

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,
habe in der MP eine Seite zum "Einbecker 10er" angelegt, das Projekt sieht sich als Regionalwährung, steht sogar auf der Rückseite der Scheine.

Gruß rista
21.02.2019 11:36 rista ist offline E-Mail an rista senden Beiträge von rista suchen Nehmen Sie rista in Ihre Freundesliste auf
svenski04   Zeige svenski04 auf Karte svenski04 ist männlich


images/avatars/avatar-412.jpg

Dabei seit: 11.03.2017
Beiträge: 565
Wohnort: Nordwestschweiz
IBNS-Mitgliedsnummer: 12338

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von rista
Hallo zusammen,
habe in der MP eine Seite zum "Einbecker 10er" angelegt, das Projekt sieht sich als Regionalwährung, steht sogar auf der Rückseite der Scheine.

Gruß rista



Aber ist auch diese nicht eher ein Einkaufsgutschein?
Mir fehlt hier die staatliche Legitimation sprich, dass es eine Art Zentralbank, welche auch die Einlagen garantiert, herausgibt.

Vor allem der Satz "Kann nicht ausbezahlt werden" macht wie stutzig und ist m.E. für Gutscheine typisch. Auch, der "Zwang", das jeder die Währung annehmen muss fehlt.

Streng genommen ist Regionalgeld für mich eher: eine lokale Währung wie Anno dazumal als die Staaten noch keine Einheitswährung hatten. Ein Merkmal für eine Währung ist, doch, dass sie jederzeit und überall (wenigstens innerhalb eines Gebietes) umgetauscht werden kann.

(Einfach als Denkanstoss ohne deine Bemühungen um die MP zu schmälern oder zu diffamieren)

__________________
Pecunia non olet - Geld stinkt nicht!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von svenski04: 21.02.2019 14:23.

21.02.2019 13:31 svenski04 ist offline E-Mail an svenski04 senden Beiträge von svenski04 suchen Nehmen Sie svenski04 in Ihre Freundesliste auf
rista   Zeige rista auf Karte


images/avatars/avatar-1761.jpg

Dabei seit: 20.11.2005
Beiträge: 1.983
Wohnort: Thüringen/Erzgebirge

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo svenski04,

ich sehe das im Grunde ähnlich, von den Eigenschaften her ist es eher ein (gegengesicherter) Gutschein, der in verschiedenen Geschäften in Einbeck gegen Ware eingelöst werden kann, die "Macher" sind sicher auf den Zug "Regionalgeld" aufgesprungen, wohl wissend, dass viele Projekte wieder krachen geangen sind. Was mir eindeutig fehlt, ist die "Mehrweg"-Funktion der Scheine, so wie ich es verstanden habe, werden sie nur einmalig gebraucht, anstatt zu zirkulieren. Vielleicht gab es dafür formale Hürden, denen man sich beim Stadtmarketing nicht stellen wollte?

Gruß rista
21.02.2019 15:09 rista ist offline E-Mail an rista senden Beiträge von rista suchen Nehmen Sie rista in Ihre Freundesliste auf
svenski04   Zeige svenski04 auf Karte svenski04 ist männlich


images/avatars/avatar-412.jpg

Dabei seit: 11.03.2017
Beiträge: 565
Wohnort: Nordwestschweiz
IBNS-Mitgliedsnummer: 12338

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von rista
Hallo svenski04,

ich sehe das im Grunde ähnlich, von den Eigenschaften her ist es eher ein (gegengesicherter) Gutschein, der in verschiedenen Geschäften in Einbeck gegen Ware eingelöst werden kann, die "Macher" sind sicher auf den Zug "Regionalgeld" aufgesprungen, wohl wissend, dass viele Projekte wieder krachen geangen sind. Was mir eindeutig fehlt, ist die "Mehrweg"-Funktion der Scheine, so wie ich es verstanden habe, werden sie nur einmalig gebraucht, anstatt zu zirkulieren. Vielleicht gab es dafür formale Hürden, denen man sich beim Stadtmarketing nicht stellen wollte?

Gruß rista


Naja die Bundesbank /EZB hätte sicherlich Freude, wenn "offizielle" Komplementärwährungen gedruckt werden.
Bei diverses Schwundwährungen wurde ja auch eingegriffen, als diese Währungen das offizielle Geld zu verdrängen.

Hürde: offizielles Geld darf nur von der Zentralbank ausgegeben werden...

Beste Grüsse
Sven

__________________
Pecunia non olet - Geld stinkt nicht!
21.02.2019 15:34 svenski04 ist offline E-Mail an svenski04 senden Beiträge von svenski04 suchen Nehmen Sie svenski04 in Ihre Freundesliste auf
Seiten (10): « erste ... « vorherige 6 7 8 9 [10] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Sonstige Fragen zum Thema Geld » Regionalwährungen im Vormarsch

Impressum

Datenschutzerklärung / Einwilligungserklärung

angetrieben von: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH