www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Literatur » Banknotenkataloge » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (14): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Banknotenkataloge
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
*ryhk* (†)   Zeige *ryhk* (†) auf Karte *ryhk* (†) ist männlich


images/avatars/avatar-1103.jpg

Dabei seit: 16.09.2003
Beiträge: 15.118
Wohnort: D-68526 Ladenburg/Neckar
IBNS-Mitgliedsnummer: #8967
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Literaturneuheiten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

¡Hola!

Eine vielleicht interessante Liste für die Spezialisten, welche Papiergeld-Kataloge so in letzter Zeit erschienen sind:

1. Britisches Militärgeld

Collectors Military Money, British Military Authority (including Tripolitania) and British Armed Forces ist ein 56seitiges Buch, in dem das britische Militärgeld vorgestellt wird. ISBN: 0-948964-87-1GBP, Preis £ 07.95


2. Spanien

Catálogo especializado de billetes de España ist ein 184seitiges Werk, in dem die spanischen Banknoten (1783-2001) vorgestellt werden. ISBN: 84-95019-07-8, Preis € 70.00, beziehbar über:
EXPO Galería
s. l.
San Fernando
16 y 18,
E-46001 Valencia
Spanien
Telefon: (+34) 963923431
Fax: (+34) 963921625
E-Mail: expogalery@bbvnet.com


3. Bosnien & Herzegowina

Das Papiergeld in Bosnien und Herzegowina ist ein 147seitiges Werk, in dem das Papiergeld des Balkanlandes behandelt wird; genannt wird eine Zeitspanne von den Partisanenausgaben des 2. Weltkrieges bis heute. ISBN: 3-9501620-1-1, Preis € 19.90


4. Schweiz

Die Banknoten der Schweiz ist ein 608seitiges Werk über die in der Schweiz erschienenen Banknoten. ISBN: 3-924861-82-X, Preis € 98.00. Beziehbar in Deutschland und Österreich über den Gietl-Verlag (info@gietl-verlag.de) oder in der Schweiz über die UBS Gold & Numismata Zürich und Basel (sh-numismatics@ubs.com) oder Numis-Post & HMZ in Bad Ragaz (info@numis-online.ch)


5. Norwegen

Norske Pengesedler 1695 - 2003 heisst ein 292seitiges Buch, in dem die Banknoten Norwegens katalogisiert sind. Erwähnt werden auch die Ausgaben für Svalbard (Spitzbergen) und Bjornoya. ISBN: 92-9181-394-X, Preis € 18.50


6. Danzig

Das Papiergeld in der Freien Stadt Danzig 1920 bis 1939 verrät schon im Titel, worum es geht. 206 Seiten. Preis € 50.00, erschienen im Eigenverlag Michael H Schöne, Schmiedestrasse 28, 01796 Pirna (Sachsen)


7. Aschersleben in Sachsen-Anhalt

Notgeld in Aschersleben heisst ein 111seitiges Buch, in dem die Notgeldausgaben der Stadt vorgestellt werden. Enthält natürlich nicht nur die Papier-Notgelder, sondern auch die Münzen.
Erhältlich im Eigenverlag Reiner Mühle, Richard-Wagner-Strasse 1 in 06649 Aschersleben für € 23 plus Porto.


Adíos
Ronny
04.02.2004 18:08 *ryhk* (†) ist offline Homepage von *ryhk* (†) Beiträge von *ryhk* (†) suchen Nehmen Sie *ryhk* (†) in Ihre Freundesliste auf
*ryhk* (†)   Zeige *ryhk* (†) auf Karte *ryhk* (†) ist männlich


images/avatars/avatar-1103.jpg

Dabei seit: 16.09.2003
Beiträge: 15.118
Wohnort: D-68526 Ladenburg/Neckar
IBNS-Mitgliedsnummer: #8967
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Themenstarter Thema begonnen von *ryhk* (†)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

¡Hola!

Habe einen Katalog über argentinische Banknoten gefunden, in dem die Banknoten zwischen 1897 und 2003 aufgeführt sind.
110 Banknoten sollen farbig abgebildet sein, aufgeführt werden auch alle Signaturen.
160 Seiten.
Preis um $10.


Adíos
Ronny

Dateianhang:
jpg 0123-1.jpg (65,46 KB, 683 mal heruntergeladen)
31.03.2004 09:09 *ryhk* (†) ist offline Homepage von *ryhk* (†) Beiträge von *ryhk* (†) suchen Nehmen Sie *ryhk* (†) in Ihre Freundesliste auf
*ryhk* (†)   Zeige *ryhk* (†) auf Karte *ryhk* (†) ist männlich


images/avatars/avatar-1103.jpg

Dabei seit: 16.09.2003
Beiträge: 15.118
Wohnort: D-68526 Ladenburg/Neckar
IBNS-Mitgliedsnummer: #8967
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Themenstarter Thema begonnen von *ryhk* (†)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

¡Hola!

Falls es jemanden gibt, der koreanische Banknoten sammelt: auch für dieses Sammelgebiet gibt es einen Extra-Katalog.
284 Seiten, mit farbigen Abbildungen aller Banknoten und Münzen, die in Korea im Umlauf waren; ausgegeben vom Verlag Ohsung K&C Co. Ltd.
Die Preise werden in Won angegeben, der Katalog ist in koreanischer Sprache.


Adíos
Ronny

Dateianhang:
jpg KCOINCat.jpg (19 KB, 649 mal heruntergeladen)
06.04.2004 10:06 *ryhk* (†) ist offline Homepage von *ryhk* (†) Beiträge von *ryhk* (†) suchen Nehmen Sie *ryhk* (†) in Ihre Freundesliste auf
*ryhk* (†)   Zeige *ryhk* (†) auf Karte *ryhk* (†) ist männlich


images/avatars/avatar-1103.jpg

Dabei seit: 16.09.2003
Beiträge: 15.118
Wohnort: D-68526 Ladenburg/Neckar
IBNS-Mitgliedsnummer: #8967
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Themenstarter Thema begonnen von *ryhk* (†)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

¡Hola!

Soeben herausgekommen: ein Buch über die Banknoten Ägyptens.
380 Farbseiten, jede Banknote mit allen Signaturen und Erklärungen über die Motive versehen; weiterhin Preisangaben in 5 Erhaltungsstufen.
Gewicht ca 1.3 Kilogramm.
Bestellbar zB über den Präsidenten der arabischen Sektion der IBNS, Dr Ali Mehilba (drali@drali.net) zum Preis von $50.


Adíos
Ronny
13.04.2004 04:53 *ryhk* (†) ist offline Homepage von *ryhk* (†) Beiträge von *ryhk* (†) suchen Nehmen Sie *ryhk* (†) in Ihre Freundesliste auf
Ex-Forumsmitglieder
unregistriert
Banknotenkataloge Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich denke im Sinne aller, hier eine Sammlung der Banknotenkataloge aufzustellen , somit kann immer darauf zurückgegriffen werden.

ich fange mal an mit

Australien
Greg McDonald "Australien Coins and Banknotes" ISBN 0-9751244-4-7
Eddie J. Cummings "Australian Coin & Banknote Values" ISBN 0-95855749-7

Neu Seeland
Howard Mitchell "The New Zealand Coin & Banknote Catalogue" ISBN 0-9582144-1-7

Rumänien
Constantin Preda "Banknotes 1853" - 2005 ISBN 973-86753-2-4

Polen
Janusz Parchimowicz „KATALOG BANKNOTÓW POLSKICH“ ISBN 242 83-87355-44-5

nun seit ihr drann teuflisch lachend

Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert, zum letzten Mal von polymat: 28.04.2005 18:27.

28.04.2005 18:11
ohrgasmus   Zeige ohrgasmus auf Karte ohrgasmus ist männlich
Hussein-Dinar-Liebhaber


images/avatars/avatar-79.gif

Dabei seit: 03.02.2004
Beiträge: 835
Wohnort: Österreich

RE: Banknotenkataloge Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Österreich
Pick/Richter, Papiergeld Spezialkatalog Österreich 1759-1986
Gerhard Herinek, Austria Netto Katalog

__________________
DIE SEITE FÜR ÖSTERREICHISCHE BANKNOTENSAMMLER:
http://www.geldschein.at
28.04.2005 20:30 ohrgasmus ist offline E-Mail an ohrgasmus senden Homepage von ohrgasmus Beiträge von ohrgasmus suchen Nehmen Sie ohrgasmus in Ihre Freundesliste auf
sigi sigi ist männlich


images/avatars/avatar-63.jpg

Dabei seit: 09.12.2003
Beiträge: 2.878
Wohnort: Bayern

RE: Banknotenkataloge Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Darf´s auch etwas älter sein?? augenzwinkernd

Bayern

Das Papiergeld Bayerns - Staatspapiergeld, Banknoten und Notgeld - Geschichte und Katalog

Der Geldscheinsammler Heinrich Gietl Verlag ISBN 3-924861-03-X

Das Papiergeld der Deutschen Kolonien

Dr. Arnold Keller, Numismatischer Verlag H. Dombrowski

__________________
sigi - ein Valkenburg-Pilger
28.04.2005 21:01 sigi ist offline E-Mail an sigi senden Beiträge von sigi suchen Nehmen Sie sigi in Ihre Freundesliste auf
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
Sammlung-in-Fort Knox-Bewahrer


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 8.463
Wohnort: Katzenohrbach

RE: Banknotenkataloge Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Eine Bitte an alle:
Mit dem Titel der Banknotenkataloge kann ich noch nichts anfangen,
würdet ihr bitte etwas mehr Beschreibung bieten?

(VS und RS abgebildet, auch seltenere Banknoten, Forex, Probedrucke, und wieso man diesen Katalog unbedingt kaufen sollte...?)

__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist

Und ja, ... das Forum ist mir die Mitgliedschaft im Verein wert.
28.04.2005 22:45 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
Huehnerbla   Zeige Huehnerbla auf Karte Huehnerbla ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1500.jpg

Dabei seit: 17.12.2003
Beiträge: 10.373
Wohnort: Mittelschwaben
IBNS-Mitgliedsnummer: ja

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Einen Teil meiner bescheidenen Bibliothek an Banknoten-Literatur findet sich hier:
http://guessen.privat.t-online.de/geld/literatur/index.htm

Allerdings muss ich dazu sagen, dass sich auch Bücher auf der Liste sind, die ich nicht persönlich besitze (

Zu den von Manfred eingeforderten Beschreibungen der Publikationen werde ich irgendwann mal Zeit finden (kann allerdings noch ein Weilchen dauern). Infos zu einzelnen Büchern kann ich allerdings (bei Bedarf) gerne geben.

__________________
Mitglied im Internationalen Banknoten-Sammlerverein banknotesworld e.V.
-
Fachliteratur kann man nie genug haben.
29.04.2005 12:45 Huehnerbla ist offline E-Mail an Huehnerbla senden Beiträge von Huehnerbla suchen Nehmen Sie Huehnerbla in Ihre Freundesliste auf
Ex-Forumsmitglieder
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich will jetzt nicht meinen POLYMERBANKNOTEN KATALOG hier hochpreisen, trotzdem kann sich jeder mal die Demoversion ansehen der interesse hat.

Was mir aber Sorgen bereitet ist die Tatsache das nächste Woche ein Europäischer Autor einen Polymerbanknotenkatalog in Malaysien veröffentlicht. Sollte es Stane Straus sein, der Informationen von uns bekommt und bisher eine Gute Zusammenarbeit war mit Informationsaustausch, werde ich rechtliche Schritte einleiten.
Hat dazu jemannd Informationen ? Ich wurde schon von Sammlern angesprochen die mich beglückwünscht haben endlich die Buchform auf den Markt gebracht zu haben. Ich werde mir das Teil besorgen lassen - sobald ich mehr Informationen habe.
29.04.2005 16:09
sigi sigi ist männlich


images/avatars/avatar-63.jpg

Dabei seit: 09.12.2003
Beiträge: 2.878
Wohnort: Bayern

RE: Banknotenkataloge Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ach ja, hier der Klassiker für Deutsche Banknoten:

Die deutschen Banknoten ab 1971

Holger Rosenberg - Gietl Verlag

Kataolgteil

I Deutsches Reich 1871 - 1945
II Deutschlnd unter allierter Besatzung 1945 - 1948
III - Bundesprebublik Seutschland
IV. Deutsche Demokratische Republik 1948 - 1989
V. Militär- und Bestzungsausgaben des Ersten Weltkriees 1914 - 1918
VI. Wehrmachtsausgaben des Zweiten Weltkriegs 1939 - 1945
VII. Besatzungsausgaben des Zweiten Weltkrieges 1939 - 1946
VIII. Papiergeldähnliche deutsche Wertpapiere und Gutscheine
IX. Geldscheine selbständiger oder besetzeter deutscher Gebiete
X. Geldscheine der deutschen Kolonien
XI. Noten deutscher Auslandsbanken
XII. Nicht ausgegebene Noten und Essays.

Und das spannendste an diesen Katalog: Für viele sind die Wertangaben in diesen Katalog verbindlich gross grinsend gross grinsend gross grinsend

ISBN 3-924861-73-0 kostet 19,90 €

__________________
sigi - ein Valkenburg-Pilger

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von sigi: 29.04.2005 16:37.

29.04.2005 16:35 sigi ist offline E-Mail an sigi senden Beiträge von sigi suchen Nehmen Sie sigi in Ihre Freundesliste auf
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
Sammlung-in-Fort Knox-Bewahrer


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 8.463
Wohnort: Katzenohrbach

RE: Banknotenkataloge Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

OK, dann werde ich mal kurz den neuen BAnker's Guide vorstellen, den
ich in Basel ergattert habe (auch in Maastricht wurde er angeboten):

Es sind nicht nur die Vorderseiten abgebioldet, wie den bisher bekannten Banker's Guides, sondern es sind bis auf einzelne Ausnahmen alle derzeit gültigen Banknoten farbig und beidseitig abgebildet.
Der Abbildungsfaktor beträgt etwa 50%, woebi die Originalgröße der Banknoten ausnahmslos angegeben ist.

Dies gilt insbesondere für Litauen oder Singapur, deren hohen Werte wohl kaum einer von uns je in echt gesehen hat.

Kanada wird seit 1937 abgedeckt, von den US-Noten sind die Federal-Reserve-Noten seit 1934 enthalten.

Leider fehlt der höchste Wert aus Brunei, (der jedoch bei Ron Wise vorhanden ist gross grinsend )

Von den Euro-Noten wird nur der deutsche Satz abgebildet. cool

Es wird versucht, jeden einzelnen Jahrgang eine eigene Abbildung im Katalog zu verschaffen, was insbeondere bei der verwirrenden Vielfalt der Banknoten in Ägypten und Indien hilfreich ist, deren Querwerweise im SCWPM mich inzwischen motzend nerven, was zur direktem Folge hat, dass Ägypten derzeit nicht auf meiner Fehlliste steht.

Banknoten, die außer Kurs sind, werden ebenso erwähnt wie wertlose Banknoten. (Ein Blick in den Katalog hätte also so manchen Amerikaner ca. 300 Euro Verhandlungskosten erspart teuflisch lachend )

Der Preis von etwa 40-60 Euro (je nach Verhandlungstalent des Käufers und Verkäufers) dürfte es somit wohl rechtfertigen, einmal statt Pick III diesen Katalog zu kaufen, um sich z.B. über Neuheiten zu nformieren.

Da die Autoren des Katalogs offenbar nicht auf bekannte Nachschlagewerke zurückgegriffen haben, sondern sich selbst die Mühe machten, nach den gültigen Währungen zu recherchieren, und somit "ihre eigenen Fehler machen", darf der Katalog als Korrektiv für den Pick III gelten.

Dateianhang:
jpg 050325-01-s.jpg (7,03 KB, 1.523 mal heruntergeladen)


__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist

Und ja, ... das Forum ist mir die Mitgliedschaft im Verein wert.

Dieser Beitrag wurde 5 mal editiert, zum letzten Mal von cat$man$: 30.04.2005 13:09.

30.04.2005 12:35 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
Ex-Forumsmitglieder
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich na version 47th II.2003
hättest ja paar mehr mitgebracht bong-bong
30.04.2005 12:39
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
Sammlung-in-Fort Knox-Bewahrer


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 8.463
Wohnort: Katzenohrbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von polymat
ich na version 47th II.2003


Ich glaube nicht verstehen doch deutsch du? kopfkratzend kopfkratzend kopfkratzend

__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist

Und ja, ... das Forum ist mir die Mitgliedschaft im Verein wert.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von cat$man$: 02.05.2005 20:00.

30.04.2005 16:42 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
Ex-Forumsmitglieder
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hier was für den angehenden Welt Banknoten Sammler



und wer das Teil haben will, kann es sich hier downloaden lächelnd

na wenn da snichts sit händeklatschend händeklatschend händeklatschend händeklatschend händeklatschend
02.05.2005 19:37
Ex-Forumsmitglieder
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen



Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von polymat: 02.05.2005 20:12.

02.05.2005 20:04
Ex-Forumsmitglieder
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ui, eben finde ich einen katalog für kanadische banknoten lächelnd



Canadian Bank Notes
4th Edition
Author : Charlton Press
Editor : Robert Graham
Released : July 27, 2002
567 pages - 8.5 " x 11 "
ISBN 0-88968-230-5

The most authoritative book on Canadian Bank Notes, this newly revised edition, lists issued proof and specimen notes for over 150 Canadian banks from 1792 to 1943, and as has been widely expected, many valuations have been revised upwards, some quite sharply. Prices for notes of the Bank of Nova Scotia, Royal Bank of Canada, and many others have increased significantly.

This is the standard reference for non-government issued paper money.


$74.95 Cdn
$49.95 US


bestellen unter >>>> http://www.downtownstamps.bc.ca/sales_supplies_books.html
02.05.2005 20:40
Ex-Forumsmitglieder
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Russland will auch einen haben lächelnd



Bezug unter

PARTNER PRAHA s.r.o.
Gen. Janouska 900
19800 Praha 9
Czech Republic ISBN: 80-239-0258-X

E-mail: partnerpraha@volny.cz
Tel/Fax: +420-281913668
02.05.2005 20:46
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
Sammlung-in-Fort Knox-Bewahrer


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 8.463
Wohnort: Katzenohrbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo, Tom!

Interessante Kataloge!

Wäre schön, wenn Du zu den einzelnen Katalogen auch was sagen könntest: Wieso empfiehlst du gerade den, was findet man in ihn, wer sollte den Kataklog besonders kaufen etc etc etc

__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist

Und ja, ... das Forum ist mir die Mitgliedschaft im Verein wert.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von cat$man$: 03.05.2005 16:30.

03.05.2005 16:30 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
Ex-Forumsmitglieder
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@mani,

die meisten von uns haben doch nur einen weltpapermony von krause puplications. selber habe ich nur die vom ersten post ! die anderen habe ich gefunden, kann ja sein das der eine oder andere sowas sucht. um das hier als zusammenfassung zu machen, habe ich diesen thread gestartet, damit man weis was es überhaupt gibt, verstehst du gross grinsend
03.05.2005 16:46
Huehnerbla   Zeige Huehnerbla auf Karte Huehnerbla ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1500.jpg

Dabei seit: 17.12.2003
Beiträge: 10.373
Wohnort: Mittelschwaben
IBNS-Mitgliedsnummer: ja

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von polymat
die meisten von uns haben doch nur einen weltpapermony von krause puplications ...

Literatur hat man leider immer zu wenig.
Ich komme auch nur auf 1½ Meter laufendes Bücherregal mit Banknotenliteratur.

__________________
Mitglied im Internationalen Banknoten-Sammlerverein banknotesworld e.V.
-
Fachliteratur kann man nie genug haben.
03.05.2005 17:28 Huehnerbla ist offline E-Mail an Huehnerbla senden Beiträge von Huehnerbla suchen Nehmen Sie Huehnerbla in Ihre Freundesliste auf
alpine-helmut   Zeige alpine-helmut auf Karte alpine-helmut ist männlich
Tito-Dinar-Bastler


images/avatars/avatar-543.jpg

Dabei seit: 29.12.2003
Beiträge: 3.750
Wohnort: Schongau in Oberbayern
Meine eBay-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Huehnerbla
Ich komme auch nur auf 1½ Meter laufendes Bücherregal mit Banknotenliteratur.


... ist das so was Ähnliches wie captainpeters rollender Banknoten-Schrank ???

gross grinsend gross grinsend gross grinsend gross grinsend gross grinsend

__________________
_____________________________________
Wirklichkeit heißt Spesen, Träume sind Ertrag (Georg Kreisler)
03.05.2005 20:17 alpine-helmut ist offline E-Mail an alpine-helmut senden Beiträge von alpine-helmut suchen Nehmen Sie alpine-helmut in Ihre Freundesliste auf
Huehnerbla   Zeige Huehnerbla auf Karte Huehnerbla ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1500.jpg

Dabei seit: 17.12.2003
Beiträge: 10.373
Wohnort: Mittelschwaben
IBNS-Mitgliedsnummer: ja

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Rollende Möbel kann ich mir nicht leisten, deshalb müssen sie noch laufen. gross grinsend

__________________
Mitglied im Internationalen Banknoten-Sammlerverein banknotesworld e.V.
-
Fachliteratur kann man nie genug haben.
03.05.2005 20:38 Huehnerbla ist offline E-Mail an Huehnerbla senden Beiträge von Huehnerbla suchen Nehmen Sie Huehnerbla in Ihre Freundesliste auf
ohrgasmus   Zeige ohrgasmus auf Karte ohrgasmus ist männlich
Hussein-Dinar-Liebhaber


images/avatars/avatar-79.gif

Dabei seit: 03.02.2004
Beiträge: 835
Wohnort: Österreich

Specimen Katalog Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der "Specimen Katalog" ist meiner Meinung nach doch eher einer umfangreichere Preisliste kopfkratzend
Wobei ich schon zugeben muss, dass die Anzahl der bepreisten Noten beindruckend ist, allerdings würde mich auch interessieren was die Grundlage für die angegebenen Preise ist. Von anderen Katalogen abgeschrieben, oder selbst Marktpreise beobachtet?

__________________
DIE SEITE FÜR ÖSTERREICHISCHE BANKNOTENSAMMLER:
http://www.geldschein.at
03.05.2005 23:25 ohrgasmus ist offline E-Mail an ohrgasmus senden Homepage von ohrgasmus Beiträge von ohrgasmus suchen Nehmen Sie ohrgasmus in Ihre Freundesliste auf
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
Sammlung-in-Fort Knox-Bewahrer


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 8.463
Wohnort: Katzenohrbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von polymat
@mani,

die meisten von uns haben doch nur einen weltpapermony von krause puplications. selber habe ich nur die vom ersten post ! die anderen habe ich gefunden, kann ja sein das der eine oder andere sowas sucht. um das hier als zusammenfassung zu machen, habe ich diesen thread gestartet, damit man weis was es überhaupt gibt, verstehst du gross grinsend


Klar, aber um zu entscheiden ob ich mir den einen oder anderen Katalog zulege, muss doch wissen, was mich erwartet...

Ich selbst kann z.B. was mit Katalogen anfangen, in denen die Scheine beidseitig und farbig abgebildet sind... ich weiß noch worauf Andere wert legen... was nicht heißt, dass ich dieses Unternehmen schlecht finde, im Gegenteil, in diesem Forum sollten wir unser Wissen uns gegenseitig mitteilen!

__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist

Und ja, ... das Forum ist mir die Mitgliedschaft im Verein wert.
04.05.2005 01:18 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
Ex-Forumsmitglieder
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Klar, aber um zu entscheiden ob ich mir den einen oder anderen Katalog zulege, muss doch wissen, was mich erwartet...


genau da liegt der hase im pfeffer - erstmal muß man ja wissen was es überhaupt gibt !
wer was findet soll es hier reinposten - man kann nicht alles wissen,
zumindest sollte ein sammler seiner gebiete auch seine kataloge haben, es gibt immer bessere sachen, aber in jedem steht zu 80% das selbe drinn (von einem land) und so viele kataloge wird es zum beispiel nicht von polen, russland oder ungang geben. da gibt es immer ein zwei spezialisten die ienen gemacht haben und einen trittbrettfahrer, verstehst ? und ich denke kaum das sammler eines landes irgendwelchen mist auf ihren webseiten posten nur um zu zeigen es gibt einen. hast du das nun verstanden ?
04.05.2005 09:56
Ex-Forumsmitglieder
unregistriert
Literaturempfehlungen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

#587

bei ebay gibt es derzeit ein gutes buch über geld allgemein, es wird sehr viel über banknoten geschrieben von der entwicklung bis hin in die heutige zeit.
ich habe das buch selber in meiner bibliothek und kann es sehr empfehlen händeklatschend händeklatschend händeklatschend händeklatschend händeklatschend

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von polymat: 16.06.2005 20:07.

16.06.2005 20:07
alpine-helmut   Zeige alpine-helmut auf Karte alpine-helmut ist männlich
Tito-Dinar-Bastler


images/avatars/avatar-543.jpg

Dabei seit: 29.12.2003
Beiträge: 3.750
Wohnort: Schongau in Oberbayern
Meine eBay-Auktionen:


RE: Buchempfehlung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

... danke für den Tip.
Ich hab mir die Auktion mal auf *Beobachten* gestellt.
Mal sehen, wie weit die Gebote gehen, vielleicht schnapp ich mirs.

Beste Grüsse

Helmut

__________________
_____________________________________
Wirklichkeit heißt Spesen, Träume sind Ertrag (Georg Kreisler)
16.06.2005 20:49 alpine-helmut ist offline E-Mail an alpine-helmut senden Beiträge von alpine-helmut suchen Nehmen Sie alpine-helmut in Ihre Freundesliste auf
Ex-Forumsmitglieder
unregistriert
RE: Buchempfehlung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von alpine-helmut
... danke für den Tip.
Ich hab mir die Auktion mal auf *Beobachten* gestellt.
Mal sehen, wie weit die Gebote gehen, vielleicht schnapp ich mirs.


Marktübliche Preise ohne den Nervenkitzel einer Auktion beginnen bei ca. 10 EUR (+Versand). Mehr sollte man also nicht bieten.

- tjum
16.06.2005 23:23
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
Sammlung-in-Fort Knox-Bewahrer


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 8.463
Wohnort: Katzenohrbach

RE: Buchempfehlung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kennt jemand eigentlich das folgende Buch?


The Art of Money: The History and Design of Paper Currency from Around the World

Worum geht es=
Wie steht es mit Abbildungen insbesondere nicht realisierte Entwürfe, Probedrucke oder Erstentwürfe von Noten?

__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist

Und ja, ... das Forum ist mir die Mitgliedschaft im Verein wert.
23.06.2005 17:24 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
Seiten (14): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Literatur » Banknotenkataloge

Impressum

Datenschutzerklärung / Einwilligungserklärung

angetrieben von: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH