www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Literatur » [Deutschland] Kai Lindman - Lotterielose » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen [Deutschland] Kai Lindman - Lotterielose
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
minae   Zeige minae auf Karte minae ist männlich


images/avatars/avatar-992.jpg

Dabei seit: 09.07.2008
Beiträge: 1.115
Wohnort: mitten in Notgeld-Wunderland
Meine eBay-Auktionen:


großes Grinsen [Deutschland] Kai Lindman - Lotterielose Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
ich glaube, so lange wie an diesem Katalog habe ich noch nie an einem Werk herumgebastelt! Die erste Fassung hatte das Datum 1988 und im Laufe der Jahre habe ich immer wieder neue Lose nachgetragen. Daran hat sich bis heute nichts geändert. Der Katalog ist seit einer Woche im Handel und schon wieder liegen einige neue Lose auf meinem Schreibtisch.
Aber mir und allen Mitarbeitern war klar: Wenn wir ihn jetzt nicht vorläufig abschließen und veröffentlichen, erscheint er wohl nie.
Nachdem ich schon vor Jahren den Katalog zu der Klassenlotterie des 3. Reiches veröffentlicht habe und der Katalog der Lotterien der Altdeutschen Staaten demnächst in der dritten Auflage fertiggestellt wird, war es mir wichtig, das Hauptwerk der Katalogreihe endlich erscheinen zu lassen.
Es ist ein ziemlich umfangreiches Werk geworden. Das Buch in DIN A4 umfasst immerhin 665 Ausgabestellen mit etwa 1500 Losen (davon über 700 in Farbe abgebildet) auf 178 Seiten.
Wie viele Lose es tatsächlich gibt, kann ich nicht einmal schätzen! Wenn aber alle Sammler mithelfen und Ergänzungen melden, können wir der Vollständigkeit zumindest ein wenig näher kommen.
Die Lotterielose, die ich in diesem Katalog aufgelistet habe sind oft sehr interessant gestaltet; häufig von Grafikern, die wir schon von Notgeldscheinen her kennen. Deshalb habe ich auch die Künstler jeweils bei den Losen angegeben und sie noch einmal in einem Anhang zusammengefasst.

Wer sich noch nie mit diesen hochinteressanten Wertpapieren (Das sind sie zumindest so lange, bis sie bei der Ziehung nicht als Gewinnlos gezogen werden!)
beschäftigt hat, sollte sich wenigstens einmal ein paar ansehen, vielleicht entdeckt er sie ja doch als neues Sammelgebiet. Das Angebot im Internet ist immer ganz ordentlich und ich tausche gerne, wenn mir jemand etwas anbieten kann.

Kai Lindman, Lose von Ausstellungs-, Bau- und Wohlfahrts-Lotterien im Deutschen Reich 1871 - 1945, DIN A4, 178 Seiten, über 700 farbige Abbildungen, ISBN 978-3-939386-52-0, 42 Euro.
Bei Interesse bitte Nachricht inklusive Adresse an meine PN. In Deutschland kostenloser Versand.
Kai

Dateianhänge:
jpg Los 1.jpg (190,50 KB, 118 mal heruntergeladen)
jpg Los 2.jpg (268 KB, 126 mal heruntergeladen)
jpg Los 3.jpg (276 KB, 121 mal heruntergeladen)
jpg Los 4.jpg (183,05 KB, 124 mal heruntergeladen)


__________________
Das Kapital ist scharf auf Nullen. (Deutsches Sprichwort)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von minae: 01.05.2018 18:28.

01.05.2018 18:27 minae ist offline E-Mail an minae senden Homepage von minae Beiträge von minae suchen Nehmen Sie minae in Ihre Freundesliste auf
freiberger
Bundeskassenschein-Besitzer


images/avatars/avatar-575.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 4.120
Wohnort: Uckermark
IBNS-Mitgliedsnummer: IBNS

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Kai,

sehr interessant - ist da was aus meiner Ecke enthalten ? ich hatte glaub ich Dir einiges zu gesendet ?

__________________
Ziege Uckermark Numismatik ...Regionotes
02.05.2018 20:13 freiberger ist offline E-Mail an freiberger senden Homepage von freiberger Beiträge von freiberger suchen Nehmen Sie freiberger in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Literatur » [Deutschland] Kai Lindman - Lotterielose

Impressum

Datenschutzerklärung / Einwilligungserklärung

angetrieben von: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH