www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Literatur » [Welt] Der neue SCWPM III/11 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen [Welt] Der neue SCWPM III/11
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
*ryhk* (†)   Zeige *ryhk* (†) auf Karte *ryhk* (†) ist männlich


images/avatars/avatar-1103.jpg

Dabei seit: 16.09.2003
Beiträge: 15.107
Wohnort: D-68526 Ladenburg/Neckar
IBNS-Mitgliedsnummer: #8967
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

¡Hola!

Umgestellt ist nun bis einschliesslich Amerika/Kolumbien.
Änderungen gab es in:
Guyana: P-NEW 100 Dollars Signatur 12 wurde P-31 und konnte wegen bereits vorhandenem Scan entfernt werden.
Haïti: die 2004er Gedenkserie ist im Katalog aufgenommen worden, P-NEW, 250 Gourdes 2003 konnte entfernt werden, da diese Banknote nun unter P-269 erwähnt wird.
Honduras: Die beiden Varianten 2 Lempiras 2003 bzw 100 Lempiras 2003 wurden entfernt, da diese beiden in P-80A (2 Lempiras) bzw P-77 (100 Lempiras) integriert worden sind.
Kolumbien: P-449 (50.000 Pesos 2001) wurde P-455.


Adíos
Ronny
01.06.2005 21:20 *ryhk* (†) ist offline Homepage von *ryhk* (†) Beiträge von *ryhk* (†) suchen Nehmen Sie *ryhk* (†) in Ihre Freundesliste auf
thurai   Zeige thurai auf Karte thurai ist männlich
Balboa-aus-Panama-Besitzer


images/avatars/avatar-1590.jpg

Dabei seit: 26.08.2003
Beiträge: 7.490
Wohnort: Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Ronny,



Zitat:
Original von *ryhk*
Zitat:
Original von thurai
ich danke Dir für Deine interessanten Ausführungen zu den Zimbabwe - Scheinen, welche ich mir notiert habe, ist ja interessant, wie viele verschiedene Varianten es da schon gibt.


Es gibt noch andere, andersaussehende "Notgelder".
1. Traveller Cheques. Beschriftet mit "Zimbabwe Dollar Traveller Cheque" gibt es sie von 2003.
Werte von 1.000 (P-15, $3), 5.000 (P-16, $15), 10.000 (P-17, $25), 20.000 (P-18, $35), 50.000 (P-19, $75) und 100.000 Dollars (P-20, $150).
2. Dann die Bearer-Cheques, die wir beide haben (hier noch die beiden anderen Werte, damit Deine Unterlagen vollständig sind:

P-21a: Signatur 4, Verfallstag 31.01.2004, "RZB" nicht im Wasserzeichen, Serie A. Wert $5 VF und $20 UNC
P-21b: Signatur 4, Verfallstag 30.06.2004, "RZB" nicht im Wasserzeichen, Serien B und C. Wert $2 VF und $8 UNC
P-21c: Signatur 5, Verfallstag 31.12.2004, "RZB" im Wasserzeichen, Serie AA. Wert $2.50 VF, $10 UNC.
P-21d: Signatur 5, Verfallstag 31.12.2004, "GOVERNOR / DR. G. GONO" aufgedruckt. Wert $1.25 VF, $7.50 UNC

P-22a: Signatur 4, Verfallstag 31.01.2004, "RZB" nicht im Wasserzeichen, Serie E. Wert $10 VF, $45 UNC
P-22b: Signatur 4, Verfallstag 30.06.2004, "RZB" nicht im Wasserzeichen, Serie: F - G. Wert $3.75 VF, $30 UNC.
P-22c: Signatur 5, Verfallstag 31.12.2004, "RZB" im Wasserzeichen, Serie BA. Wert $4.50 VF, $25 UNC.
P-22d: Signatur 5, Verfallstag "12.31.2001" [das ist offensichtlich Schwachsinn, das muss "31.12.2004" heissen], "RZB" im Wasserzeichen, "GOVERNOR / DR. G. GONO" aufgedruckt. Wert $10 UNC

3. Cargill Bearer Cheques:
fertiggedruckte wie "normale" Schecks aussehende Papiere der "Standard Chartered", darunter die Adresse der Firma "85 R. Mugabe RD Branch, Harare" mittig vom 01.04.2004. Mittig auf dem Scheck steht dann im Unterdruck "Cargill Cotton".
P-24: 10.000 Dollars. VG $2, VF $9, UNC $35
P-25: 20.000 Dollars. VG $4, VF $15, UNC $60
P-26: 50.000 Dollars. VG $6.25, VF $25, UNC $100
P-27: 100.000 Dollars. VG $8, VF 32.50, UNC $130

Auf eBay war in den letzten Tagen immer einer zu finden (derzeit wohl leider nicht), der diese letztgenannten auch feilbot. Sonst hätte ich Dir sie auch gleich zeigen können. Von den ersten Traveller Cheques habe ich noch keinen gesehen…



...ich hab hier einen Scheck bekommen, ist das einer der ersten Ausgabe...???, welche Du gemeint hast....????









__________________
Gruß thurai augenzwinkernd augenzwinkernd


"Papiergeld kehrt früher oder später zu seinem inneren Wert zurück – Null.“



(Voltaire)
15.06.2005 18:50 thurai ist offline E-Mail an thurai senden Beiträge von thurai suchen Nehmen Sie thurai in Ihre Freundesliste auf
*ryhk* (†)   Zeige *ryhk* (†) auf Karte *ryhk* (†) ist männlich


images/avatars/avatar-1103.jpg

Dabei seit: 16.09.2003
Beiträge: 15.107
Wohnort: D-68526 Ladenburg/Neckar
IBNS-Mitgliedsnummer: #8967
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

¡Hola!

Ja, das ist P-18, genauso sehen sie auch im Katalog aus.
Sie haben auch den Simbabwe-Vogel als Wasserzeichen?

Übrigens ist mir bei Dänemark was Positives und auch Negatives aufgefallen:
P-42 bis P-47 (das sind die Kronen der Fünfziger bis Mittsiebziger) haben eine äusserst deutliche Variantenausweitung erfahren!
Von P-42 (5 Kroner) sind jetzt Varianten von a bis s bekannt, wobei die Replacements gleich nach 6 unterschiedlichen Typen unterschieden werden.
P-44 ist ebenfalls derartig aufgebläht worden. Doch leider hat man die Buchstaben t - y nicht erwähnt, die letzte richtige Variante ist die von 1969, Signatur Valeur und Präfix A4 (die r- und s-Varianten sind die Replacement- bzw Specimen-Ausgaben).
All die Ausgaben von 1969 bis 1974 fehlen.
Und besonders doof wird es, wenn man dann bei den (Replacement-) Ausgaben Bezug nimmt, so nach dem Motto "as u. Replacement Note. 1971 - 1973. Suffix OK."
Da bei dem Buchstaben "s" allerdings die Seite zu Ende war, nehme ich an, dass es nur der Seitenumbruch war, der da nicht funktioniert hat…


Adíos
Ronny
15.06.2005 18:59 *ryhk* (†) ist offline Homepage von *ryhk* (†) Beiträge von *ryhk* (†) suchen Nehmen Sie *ryhk* (†) in Ihre Freundesliste auf
*ryhk* (†)   Zeige *ryhk* (†) auf Karte *ryhk* (†) ist männlich


images/avatars/avatar-1103.jpg

Dabei seit: 16.09.2003
Beiträge: 15.107
Wohnort: D-68526 Ladenburg/Neckar
IBNS-Mitgliedsnummer: #8967
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

¡Hola!

Die Banknotengalerie ist nun komplett auf den SCWPM III/11 umgestellt.
In der Database - http://www.banknotesworld.com/jgs_db.php...43&katid=10 - ist die Liste der vorhandenen Scans aktualisiert - ich bin leider zu spät auf den Dreh gekommen, die geänderten Nummern farblich zu kennzeichnen. Rot gekennzeichnete Katalognummern bedeuten neu aufgenommene Noten; blau gekennzeichnete Katalognummern bedeuten erweiterte Varianten und grün gekennzeichnete ebenfalls. Wobei bei letzteren in 99.9% der Fälle nur die Unterscheidung zwischen normaler und Specimen-Variante aufgenommen wurde.
Trotz des Vergessens von Somalia lässt sich abschliessend konstatieren, dass wohl bisher noch nie so viele nicht gelistete Banknoten nun vernummert worden sind und dass auch, so unglaublich es klingen mag, einige Fehlerausmerzungen stattfanden. Gerade einige Datums-Dreher, die bisher auch in der Galerie vermerkt waren, sind im "Elfer" verschwunden und konnten deshalb entfernt werden.


Adíos
Ronny
20.06.2005 22:24 *ryhk* (†) ist offline Homepage von *ryhk* (†) Beiträge von *ryhk* (†) suchen Nehmen Sie *ryhk* (†) in Ihre Freundesliste auf
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
Sicherheitsmerkmalerfinder


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 8.918
Wohnort: Katzenohrbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Na dann hast Du dir ja viel Mühe gegeben! händeklatschend händeklatschend händeklatschend

__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist

Und ja, ... das Forum ist mir die Mitgliedschaft im Verein wert.
20.06.2005 22:34 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Literatur » [Welt] Der neue SCWPM III/11

Impressum

Datenschutzerklärung / Einwilligungserklärung

angetrieben von: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH