www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Literatur » Zahlungsmittel der Uckermark » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Zahlungsmittel der Uckermark
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
freiberger freiberger ist männlich
Tito-Dinar-Bastler


images/avatars/avatar-575.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 3.798
Wohnort: Schwedt/Oder
IBNS-Mitgliedsnummer: 9282
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Zahlungsmittel der Uckermark Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich beabsichtige ein Buch über die Zahlungsmittel der Uckermark zu verfassen. Habe einen Sammlerkollegen aus Eberswalde mit dem ich das machen möchte. Wir arbeiten eng mit Museen, Archiven, Heimatstuben, Heimatvereinen und Sammlern der Region zusammen. Ebenfalls diverse Katalogschreiber die Ihr alle kennt helfen uns mit Bildmaterial. Sowie einige hier aus dem Forum haben schon ihren Beitrag geleistet.
Ich bitte hiermit um Hilfe für Bildmaterial in 300dpi Qualität.
Wir würden uns sehr freuen, wenn es hier Sammler gibt, die aus dieser Regionen Scheine und Notmünzen besitzen uns zu helfen. Man kann ja bekanntlich nicht alles haben.

Momentan befasse ich mich mit Angermünde und wurde wieder mit etwas neuem fündig / das Bild hatte ich schon lange auf meiner Festplatte und fand jetzt Beachtung.

von der Note zu 1.000.000 Mark sind mir jetzt 5 Varianten bekannt

a) Nr. vor Seriennummer / Druckfirma mittig / Prägestempel 30mm
a) Nr. vor Seriennummer / Druckfirma mittig / Prägestempel 35mm
c) Nr. vor Seriennummer / Druckfirma rechts
c) Nr. vor Seriennummer / Druckfirma rechts / Senkrecht SERIE A
e) A. vor Seriennummer / Druckfirma rechts

Das Bild hatte mir mal jemand hier aus dem Forum zu gesendet / weiß leider nicht mehr wer.

Wäre es möglich das jemand einen Schein dieser Art mit dem senkrechten SERIE A in seiner Sammlung hat ? Möge derjenige mir bitte einen 300dpi Scan zu senden. Namentliche Nennung in meinem Buch "Zahlungsmittel der Uckermark" ist gewährleistet

Vielen Dank Kniefall

Dateianhang:
jpg 1mill-ser1+2.jpg (28 KB, 210 mal heruntergeladen)


__________________
Ziege Uckermark Numismatik
15.12.2015 15:38 freiberger ist offline E-Mail an freiberger senden Homepage von freiberger Beiträge von freiberger suchen Nehmen Sie freiberger in Ihre Freundesliste auf
freiberger freiberger ist männlich
Tito-Dinar-Bastler


images/avatars/avatar-575.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 3.798
Wohnort: Schwedt/Oder
IBNS-Mitgliedsnummer: 9282
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Themenstarter Thema begonnen von freiberger
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Konnte heute gutes Bildmaterial bekommen, vielen Dank an den Einsender händeklatschend

Eisenbahn 1 Million OHNE Kreuz
1 Million mit Bezeichnung SERIE A
1 Pfennig mit Stempel KÄMMEREIKASSE ZU ANGERMÜNDE

Dateianhänge:
jpg 11.jpg (44,06 KB, 170 mal heruntergeladen)
jpg 22.jpg (46 KB, 172 mal heruntergeladen)
jpg 33.jpg (60,24 KB, 169 mal heruntergeladen)


__________________
Ziege Uckermark Numismatik

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von freiberger: 16.12.2015 20:10.

16.12.2015 20:07 freiberger ist offline E-Mail an freiberger senden Homepage von freiberger Beiträge von freiberger suchen Nehmen Sie freiberger in Ihre Freundesliste auf
freiberger freiberger ist männlich
Tito-Dinar-Bastler


images/avatars/avatar-575.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 3.798
Wohnort: Schwedt/Oder
IBNS-Mitgliedsnummer: 9282
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Themenstarter Thema begonnen von freiberger
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habe hier einen Prenzlauer Goldpfennig-Schein bekommen.
Dort ist eine vierzeilige handschriftliche Notierung drauf, das letzte Wort (Zeile) entziffere ich als Muster.
Kann hier jemand weiterhelfen ?

Danke Kniefall

Dateianhang:
jpg muster_fraglich.jpg (136 KB, 129 mal heruntergeladen)


__________________
Ziege Uckermark Numismatik
18.12.2015 00:37 freiberger ist offline E-Mail an freiberger senden Homepage von freiberger Beiträge von freiberger suchen Nehmen Sie freiberger in Ihre Freundesliste auf
str42   Zeige str42 auf Karte


images/avatars/avatar-1582.jpg

Dabei seit: 31.01.2005
Beiträge: 8.587

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

...ich würde sagen, da steht: *Keine Gültigkeit, gelten als Muster*

...und ich weiß, wer den Schein in seiner Sammlung hat(te)... augenzwinkernd

__________________
So Long, and Thanks for All the Fish
18.12.2015 07:40 str42 ist offline Beiträge von str42 suchen Nehmen Sie str42 in Ihre Freundesliste auf
freiberger freiberger ist männlich
Tito-Dinar-Bastler


images/avatars/avatar-575.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 3.798
Wohnort: Schwedt/Oder
IBNS-Mitgliedsnummer: 9282
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Themenstarter Thema begonnen von freiberger
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke Dir Stephan, sowas in der Art hatte ich mir gedacht, Danke für die Bestätigung.
Habe gerade eine Sammlung Uckermark hier mit einigen noch beschaffbaren Varianten hier von U.K. aus Embsen hier - vielleicht meinst du den teuflisch lachend
Inwieweit das jetzt wirklich ein Muster darstellt kann wohl nicht gesagt werden, kann ja quasie jeder - leider fehlt eine Art Dienstsiegel oder sowas ähnliches - was meinst Du dazu ?

__________________
Ziege Uckermark Numismatik

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von freiberger: 18.12.2015 11:40.

18.12.2015 11:37 freiberger ist offline E-Mail an freiberger senden Homepage von freiberger Beiträge von freiberger suchen Nehmen Sie freiberger in Ihre Freundesliste auf
Kronensammler


Dabei seit: 20.09.2016
Beiträge: 67
Wohnort: Großraum Köln

RE: Zahlungsmittel der Uckermark Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Freiberger,
ich lese gerade, du beschäftigst dich mit den Zahlungsmitteln von Schwedt.
Ich kann dir senden eine 80 seitige Broschüre "V.BEZIRKSMÜNZAUSSTELLUNG FRANKFURT/ODER 1981. Kostenlos!
Vielleicht erfüllt sie noch einen guten Zweck.

Zum Inhalt: Siegfried Unger "Numismatische Belege zur Heimatgeschichte der Stadt Schwedt und der näheren Umgebung"
Siegfried Unger "Numismatische Belege zur Geschichte des sozialistischen Industriezentrums Schwedt"
Gerrit Friese "Die ehemalige pommersche Münzstätte Gartz an der Oder"

Bei Interesse bitte melden.
02.07.2017 20:54 Kronensammler ist offline E-Mail an Kronensammler senden Beiträge von Kronensammler suchen Nehmen Sie Kronensammler in Ihre Freundesliste auf
freiberger freiberger ist männlich
Tito-Dinar-Bastler


images/avatars/avatar-575.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 3.798
Wohnort: Schwedt/Oder
IBNS-Mitgliedsnummer: 9282
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Themenstarter Thema begonnen von freiberger
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo kronensammler.
Das wäre sehr nett

__________________
Ziege Uckermark Numismatik
02.07.2017 21:18 freiberger ist offline E-Mail an freiberger senden Homepage von freiberger Beiträge von freiberger suchen Nehmen Sie freiberger in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Literatur » Zahlungsmittel der Uckermark

Impressum

angetrieben von: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH