www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Literatur » Zahlungsmittel der Uckermark » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Zahlungsmittel der Uckermark
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
freiberger
Lire-Null-Wegstreicher


images/avatars/avatar-575.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 3.972
Wohnort: Uckermark
IBNS-Mitgliedsnummer: IBNS

Zahlungsmittel der Uckermark Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich beabsichtige ein Buch über die Zahlungsmittel der Uckermark zu verfassen. Habe einen Sammlerkollegen aus Eberswalde mit dem ich das machen möchte. Wir arbeiten eng mit Museen, Archiven, Heimatstuben, Heimatvereinen und Sammlern der Region zusammen. Ebenfalls diverse Katalogschreiber die Ihr alle kennt helfen uns mit Bildmaterial. Sowie einige hier aus dem Forum haben schon ihren Beitrag geleistet.
Ich bitte hiermit um Hilfe für Bildmaterial in 300dpi Qualität.
Wir würden uns sehr freuen, wenn es hier Sammler gibt, die aus dieser Regionen Scheine und Notmünzen besitzen uns zu helfen. Man kann ja bekanntlich nicht alles haben.

Momentan befasse ich mich mit Angermünde und wurde wieder mit etwas neuem fündig / das Bild hatte ich schon lange auf meiner Festplatte und fand jetzt Beachtung.

von der Note zu 1.000.000 Mark sind mir jetzt 5 Varianten bekannt

a) Nr. vor Seriennummer / Druckfirma mittig / Prägestempel 30mm
a) Nr. vor Seriennummer / Druckfirma mittig / Prägestempel 35mm
c) Nr. vor Seriennummer / Druckfirma rechts
c) Nr. vor Seriennummer / Druckfirma rechts / Senkrecht SERIE A
e) A. vor Seriennummer / Druckfirma rechts

Das Bild hatte mir mal jemand hier aus dem Forum zu gesendet / weiß leider nicht mehr wer.

Wäre es möglich das jemand einen Schein dieser Art mit dem senkrechten SERIE A in seiner Sammlung hat ? Möge derjenige mir bitte einen 300dpi Scan zu senden. Namentliche Nennung in meinem Buch "Zahlungsmittel der Uckermark" ist gewährleistet

Vielen Dank Kniefall

Dateianhang:
jpg 1mill-ser1+2.jpg (28 KB, 492 mal heruntergeladen)


__________________
Ziege Uckermark Numismatik
15.12.2015 15:38 freiberger ist offline E-Mail an freiberger senden Homepage von freiberger Beiträge von freiberger suchen Nehmen Sie freiberger in Ihre Freundesliste auf
freiberger
Lire-Null-Wegstreicher


images/avatars/avatar-575.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 3.972
Wohnort: Uckermark
IBNS-Mitgliedsnummer: IBNS

Themenstarter Thema begonnen von freiberger
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Konnte heute gutes Bildmaterial bekommen, vielen Dank an den Einsender händeklatschend

Eisenbahn 1 Million OHNE Kreuz
1 Million mit Bezeichnung SERIE A
1 Pfennig mit Stempel KÄMMEREIKASSE ZU ANGERMÜNDE

Dateianhänge:
jpg 11.jpg (44,06 KB, 450 mal heruntergeladen)
jpg 22.jpg (46 KB, 453 mal heruntergeladen)
jpg 33.jpg (60,24 KB, 449 mal heruntergeladen)


__________________
Ziege Uckermark Numismatik

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von freiberger: 16.12.2015 20:10.

16.12.2015 20:07 freiberger ist offline E-Mail an freiberger senden Homepage von freiberger Beiträge von freiberger suchen Nehmen Sie freiberger in Ihre Freundesliste auf
freiberger
Lire-Null-Wegstreicher


images/avatars/avatar-575.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 3.972
Wohnort: Uckermark
IBNS-Mitgliedsnummer: IBNS

Themenstarter Thema begonnen von freiberger
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habe hier einen Prenzlauer Goldpfennig-Schein bekommen.
Dort ist eine vierzeilige handschriftliche Notierung drauf, das letzte Wort (Zeile) entziffere ich als Muster.
Kann hier jemand weiterhelfen ?

Danke Kniefall

Dateianhang:
jpg muster_fraglich.jpg (136 KB, 411 mal heruntergeladen)


__________________
Ziege Uckermark Numismatik
18.12.2015 00:37 freiberger ist offline E-Mail an freiberger senden Homepage von freiberger Beiträge von freiberger suchen Nehmen Sie freiberger in Ihre Freundesliste auf
str42   Zeige str42 auf Karte


Dabei seit: 31.01.2005
Beiträge: 8.609

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

...ich würde sagen, da steht: *Keine Gültigkeit, gelten als Muster*

...und ich weiß, wer den Schein in seiner Sammlung hat(te)... augenzwinkernd

__________________
Ich habe heute so schlechte Laune, ich könnte glatt Karriere im Öffentlichen Dienst machen.
18.12.2015 07:40 str42 ist offline E-Mail an str42 senden Beiträge von str42 suchen Nehmen Sie str42 in Ihre Freundesliste auf
freiberger
Lire-Null-Wegstreicher


images/avatars/avatar-575.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 3.972
Wohnort: Uckermark
IBNS-Mitgliedsnummer: IBNS

Themenstarter Thema begonnen von freiberger
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke Dir Stephan, sowas in der Art hatte ich mir gedacht, Danke für die Bestätigung.
Habe gerade eine Sammlung Uckermark hier mit einigen noch beschaffbaren Varianten hier von U.K. aus Embsen hier - vielleicht meinst du den teuflisch lachend
Inwieweit das jetzt wirklich ein Muster darstellt kann wohl nicht gesagt werden, kann ja quasie jeder - leider fehlt eine Art Dienstsiegel oder sowas ähnliches - was meinst Du dazu ?

__________________
Ziege Uckermark Numismatik

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von freiberger: 18.12.2015 11:40.

18.12.2015 11:37 freiberger ist offline E-Mail an freiberger senden Homepage von freiberger Beiträge von freiberger suchen Nehmen Sie freiberger in Ihre Freundesliste auf
Kronensammler


Dabei seit: 20.09.2016
Beiträge: 77
Wohnort: Großraum Köln

RE: Zahlungsmittel der Uckermark Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Freiberger,
ich lese gerade, du beschäftigst dich mit den Zahlungsmitteln von Schwedt.
Ich kann dir senden eine 80 seitige Broschüre "V.BEZIRKSMÜNZAUSSTELLUNG FRANKFURT/ODER 1981. Kostenlos!
Vielleicht erfüllt sie noch einen guten Zweck.

Zum Inhalt: Siegfried Unger "Numismatische Belege zur Heimatgeschichte der Stadt Schwedt und der näheren Umgebung"
Siegfried Unger "Numismatische Belege zur Geschichte des sozialistischen Industriezentrums Schwedt"
Gerrit Friese "Die ehemalige pommersche Münzstätte Gartz an der Oder"

Bei Interesse bitte melden.
02.07.2017 20:54 Kronensammler ist offline E-Mail an Kronensammler senden Beiträge von Kronensammler suchen Nehmen Sie Kronensammler in Ihre Freundesliste auf
freiberger
Lire-Null-Wegstreicher


images/avatars/avatar-575.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 3.972
Wohnort: Uckermark
IBNS-Mitgliedsnummer: IBNS

Themenstarter Thema begonnen von freiberger
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo kronensammler.
Das wäre sehr nett

__________________
Ziege Uckermark Numismatik
02.07.2017 21:18 freiberger ist offline E-Mail an freiberger senden Homepage von freiberger Beiträge von freiberger suchen Nehmen Sie freiberger in Ihre Freundesliste auf
freiberger
Lire-Null-Wegstreicher


images/avatars/avatar-575.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 3.972
Wohnort: Uckermark
IBNS-Mitgliedsnummer: IBNS

Themenstarter Thema begonnen von freiberger
Angermünde Eisenbahn Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Eine Frage zu den Angermünder Eisenbahnscheinen

Im Katalog von Geiger sind diese Scheine zwar beschrieben, aber weder ein Wort zur ENTWERTUNG zu finden. Es gibt Scheine ohne und mit Entwertung.
Gibt es dazu Informationen ?

Dateianhänge:
jpg Ang-Eisenbahn-1MioM-M400.jpg (55,01 KB, 301 mal heruntergeladen)
jpg Ang-Eisenbahn-1MioM-M746.jpg (57 KB, 300 mal heruntergeladen)
jpg Zwischenablage01.jpg (53 KB, 296 mal heruntergeladen)


__________________
Ziege Uckermark Numismatik
05.03.2018 16:34 freiberger ist offline E-Mail an freiberger senden Homepage von freiberger Beiträge von freiberger suchen Nehmen Sie freiberger in Ihre Freundesliste auf
Andi-Halle   Zeige Andi-Halle auf Karte Andi-Halle ist männlich


images/avatars/avatar-1709.gif

Dabei seit: 08.11.2015
Beiträge: 96
Wohnort: Halle (Saale)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo freiberger,

Spitze, wusste gar nicht, dass die Reichsbahn solche handschriftlichen Scheine hatte.

Ich habe gerade heute den Katalog "Deutsches Notgeld" Band 13 bekommen (2016).
Da steht auch nicht mehr drin.
Nur 2 Fotos mehr, und die Preise sind höher.:-)

Gruß
Andreas
05.03.2018 17:37 Andi-Halle ist offline E-Mail an Andi-Halle senden Beiträge von Andi-Halle suchen Nehmen Sie Andi-Halle in Ihre Freundesliste auf
freiberger
Lire-Null-Wegstreicher


images/avatars/avatar-575.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 3.972
Wohnort: Uckermark
IBNS-Mitgliedsnummer: IBNS

Themenstarter Thema begonnen von freiberger
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Andi-Halle

Ich habe gerade heute den Katalog "Deutsches Notgeld" Band 13 bekommen (2016).
Da steht auch nicht mehr drin.
Nur 2 Fotos mehr, und die Preise sind höher.:-)

Gruß
Andreas



.... verwundert mich aber nicht sonderlich - weil immer nur FALSCH abgeschrieben wird. Statt die Dateien zu aktualisieren wenn Sammler etwas einreichen, kommt alle jubel Jahre mal was neues mit neuen (höheren) Preisen. Und Neumeldungen gehen unter. Mir kommt das langsam so vor das gewisse Händler die Katalogmacher preislich beeinflussen um ihren Hort gewinnbringend zu vermehren......

Deswegen gibt es bald meinen Katalog "Geldbelege der Uckermark". Kenne genug uckermärkische Sammler die sich darüber freuen und ihr Sammelgebiet gebündelt in der Tasche haben. Natürlich sind dann solche Sachen (wie oben) mit erwähnt. Sicherlich werde ich auch Fehler drin haben, aber nach knapp 8 Jahren Arbeit sollte das schon nah an der unteren Fehlergrenzen tendieren. Sicherlich auch nicht komplett, denn es tauchen ständig neue Dinge auf. Zumal ja die Geldgeschichte nach dem Krieg weitergeht und sich kaum einer darum kümmert. Gutscheine, Regiogelder, Stadtfest Ausgaben, Schecks, Aktien und vieles mehr.

Dazu nochmal ein tolles Zitat von Rainer Geike (DGWe.V.)
aus seinem Artikel „Euro-Bargeld - Belege zur Einführung“

Es lohnt sich nicht, die Gegenwart zu dokumentieren, wir haben sie ja täglich um
uns - denken wir. Aber die Gegenwart wird relativ schnell zur Geschichte. Nach 10 oder 20 Jahren kann man sich noch an vieles erinnern, was damals war. Aber vieles ist auch schon vergessen oder es passiert, dass Erinnerungen nicht zusammen passen. Gut, wenn man dann feststellt, dass man damals schlecht aufgeräumt hat und wider Erwarten doch ein paar Belege die Zeiten überdauert haben.

__________________
Ziege Uckermark Numismatik
05.03.2018 17:50 freiberger ist offline E-Mail an freiberger senden Homepage von freiberger Beiträge von freiberger suchen Nehmen Sie freiberger in Ihre Freundesliste auf
citynord   Zeige citynord auf Karte


images/avatars/avatar-421.jpg

Dabei seit: 24.06.2006
Beiträge: 669
Wohnort: Hamburg
Meine eBay-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von freiberger
Deswegen gibt es bald meinen Katalog "Geldbelege der Uckermark".


Wann gross grinsend

Zitat:
Original von freiberger
Kenne genug uckermärkische Sammler die sich darüber freuen und ihr Sammelgebiet gebündelt in der Tasche haben.


teuflisch lachend

__________________
"Wen die Götter lieben, den führen sie zu der Stelle, wo man seiner bedarf !"
05.03.2018 18:41 citynord ist offline E-Mail an citynord senden Beiträge von citynord suchen Nehmen Sie citynord in Ihre Freundesliste auf
freiberger
Lire-Null-Wegstreicher


images/avatars/avatar-575.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 3.972
Wohnort: Uckermark
IBNS-Mitgliedsnummer: IBNS

Themenstarter Thema begonnen von freiberger
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Du bekommst HIER Bescheid.
Habe soweit fertig, nur noch "S" und "T" setzen.
Für Ravensbrück bekomme ich noch etwas aus den Staaten. Dann ist fertig lächelnd

__________________
Ziege Uckermark Numismatik
05.03.2018 19:00 freiberger ist offline E-Mail an freiberger senden Homepage von freiberger Beiträge von freiberger suchen Nehmen Sie freiberger in Ihre Freundesliste auf
katerkarlsson katerkarlsson ist männlich


images/avatars/avatar-1765.jpg

Dabei seit: 01.12.2010
Beiträge: 680
Wohnort: Berlin
Meine eBay-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bin gespannt, als Landkreis-Nachbar.. augenzwinkernd

Gruß Martin

__________________
Geld macht nicht glücklich - solange es anderen gehört.

www.banknotensammlung.jimdo.com

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von katerkarlsson: 05.03.2018 20:26.

05.03.2018 20:22 katerkarlsson ist offline E-Mail an katerkarlsson senden Homepage von katerkarlsson Beiträge von katerkarlsson suchen Nehmen Sie katerkarlsson in Ihre Freundesliste auf
freiberger
Lire-Null-Wegstreicher


images/avatars/avatar-575.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 3.972
Wohnort: Uckermark
IBNS-Mitgliedsnummer: IBNS

Themenstarter Thema begonnen von freiberger
Oderberg Wasserzeichen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich konnte mal wieder was nettes aus Oderberg bekommen. Im Gegenlicht war ich verblüfft als ich ein Wasserzeichen gesehen habe. Denn die Oderberger gelten als "Ohne Wasserzeichen" .... jedenfalls hatte ich auch zuvor nie eines gesehen kopfkratzend

kann jemand etwas zu dem Wasserzeichen sagen ?????

Dateianhang:
jpg DSC01415.jpg (116 KB, 231 mal heruntergeladen)


__________________
Ziege Uckermark Numismatik
17.05.2018 16:45 freiberger ist offline E-Mail an freiberger senden Homepage von freiberger Beiträge von freiberger suchen Nehmen Sie freiberger in Ihre Freundesliste auf
TaqaaQatsi TaqaaQatsi ist männlich
Auktionsnummernauswendiglerner


images/avatars/avatar-1552.gif

Dabei seit: 17.10.2010
Beiträge: 772
Wohnort: Niederlände

RE: Oderberg Wasserzeichen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gegroet,
vielleicht.

Max KRAUSE, Berlin

Dateianhang:
jpg Wasserzeichen 624.jpg (19 KB, 240 mal heruntergeladen)


__________________
Grüße,
Gijs

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von TaqaaQatsi: 17.05.2018 16:55.

17.05.2018 16:52 TaqaaQatsi ist offline E-Mail an TaqaaQatsi senden Beiträge von TaqaaQatsi suchen Nehmen Sie TaqaaQatsi in Ihre Freundesliste auf
freiberger
Lire-Null-Wegstreicher


images/avatars/avatar-575.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 3.972
Wohnort: Uckermark
IBNS-Mitgliedsnummer: IBNS

Themenstarter Thema begonnen von freiberger
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

...interessant - wo stammt das her, gibt es da eine Liste, wenn das WZ als 624 abgebildet ist ?

__________________
Ziege Uckermark Numismatik
17.05.2018 18:39 freiberger ist offline E-Mail an freiberger senden Homepage von freiberger Beiträge von freiberger suchen Nehmen Sie freiberger in Ihre Freundesliste auf
TaqaaQatsi TaqaaQatsi ist männlich
Auktionsnummernauswendiglerner


images/avatars/avatar-1552.gif

Dabei seit: 17.10.2010
Beiträge: 772
Wohnort: Niederlände

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Versuchst Du es mal hier (Original von Huehnerbla):

Klick hier: postid=103564

__________________
Grüße,
Gijs
17.05.2018 19:53 TaqaaQatsi ist offline E-Mail an TaqaaQatsi senden Beiträge von TaqaaQatsi suchen Nehmen Sie TaqaaQatsi in Ihre Freundesliste auf
Huehnerbla   Zeige Huehnerbla auf Karte Huehnerbla ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1500.jpg

Dabei seit: 17.12.2003
Beiträge: 10.364
Wohnort: Mittelschwaben
IBNS-Mitgliedsnummer: ja

RE: Oderberg Wasserzeichen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von TaqaaQatsi
Gegroet,
vielleicht.

Max KRAUSE, Berlin

Hallo,

Max Krause passt auf jeden Fall, leider gab es eine Vielzahl von verschiedenen Wasserzeichen von dieser Firma. Ohne weitere Fragmente des Wasserzeichens wird das nicht zu 100% zu bestimmen sein.

__________________
Mitglied im Internationalen Banknoten-Sammlerverein banknotesworld e.V.
-
Fachliteratur kann man nie genug haben.
18.05.2018 13:51 Huehnerbla ist offline E-Mail an Huehnerbla senden Beiträge von Huehnerbla suchen Nehmen Sie Huehnerbla in Ihre Freundesliste auf
TaqaaQatsi TaqaaQatsi ist männlich
Auktionsnummernauswendiglerner


images/avatars/avatar-1552.gif

Dabei seit: 17.10.2010
Beiträge: 772
Wohnort: Niederlände

RE: Oderberg Wasserzeichen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gegroet,
noch eine andere Variante gefunden, sehe mal Anhang.

"Papyrus Rex" und "M.-K.-Papier" sind teilweise sichtbar.

Für die Interessenten: klick hier
Stefan Feyerabend: Maschinenwasserzeichenpapiere "Datenbank der Wasserzeichen von der Papiermaschine"

Dateianhänge:
jpg Wasserzeichen 1558a.jpg (18,36 KB, 64 mal heruntergeladen)
jpg Wasserzeichen 1558b.jpg (15,23 KB, 61 mal heruntergeladen)


__________________
Grüße,
Gijs
19.05.2018 14:27 TaqaaQatsi ist offline E-Mail an TaqaaQatsi senden Beiträge von TaqaaQatsi suchen Nehmen Sie TaqaaQatsi in Ihre Freundesliste auf
freiberger
Lire-Null-Wegstreicher


images/avatars/avatar-575.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 3.972
Wohnort: Uckermark
IBNS-Mitgliedsnummer: IBNS

Themenstarter Thema begonnen von freiberger
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Oho.....das ist ja extrem toll.
Danke für die Hilfe und die Links dazu.

__________________
Ziege Uckermark Numismatik

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von freiberger: 23.05.2018 18:23.

20.05.2018 18:46 freiberger ist offline E-Mail an freiberger senden Homepage von freiberger Beiträge von freiberger suchen Nehmen Sie freiberger in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Literatur » Zahlungsmittel der Uckermark

Impressum

Datenschutzerklärung / Einwilligungserklärung

angetrieben von: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH