www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Sonstige Fragen zum Thema Geld » Essays, Blankets, Muster u. Co » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): « vorherige 1 2 3 [4] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Essays, Blankets, Muster u. Co
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
xxxepf   Zeige xxxepf auf Karte xxxepf ist männlich
Simbabwe-Dollar-Billiardär


images/avatars/avatar-1660.jpg

Dabei seit: 27.05.2011
Beiträge: 2.215
Wohnort: Braunschweig

Themenstarter Thema begonnen von xxxepf
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Eric
Aber warum wurden die Scheine mit dem falschen Wasserzeichen dann nicht einfach ausgegeben,sondern es wurde entschieden,sie zu vernichten.
Für den,der am Ende die Banknoten als Zahlungsmittel verwendet dürfte es doch egal sein,was für Wasserzeichen die Scheine haben.


Wenn Du sie dann nicht mehr loswirst, weil der Bäcker meint,
es wäre eine Fälschung und zeigt Dich an, dann siehst Du das aber anders.


Zitat:
Mal ganz abgesehen von den Druckkosten,die für die Tonne waren.


Das gab mit Sicherheit auch ordentlcih Ärger.

Zitat:

Als Beispiel der 5000 Reichsmark-Schein von 1922( Ro.80). Am Druck waren mehrere Druckereien beteiligt,die unterschiedliches Wasserzeichenpapier verwendet haben.Dadurch gibt es den Schein mit 4 verschiedenen Wasserzeichen.Hat doch auch niemanden gestört.
Im Druckauftrag wird natürlich explizit gestanden haben,welche Eigenschaften der Schein haben muss.Das ist mir klar. .


Das hat in der offiziellen Veröffentlichung der Beschreibung gestanden

Zitat:
Trotzdem verstehe ich nicht,warum bei einer Ausgabe die falsch gedruckte Charge vernichtet wird,wo man es sonst nicht so genau nimmt.


QQQAA hat es ja schon kurz, knapp und treffend dargestellt!

Aber vielleicht ist ein wenig mehr Beispiel der Zusammenhänge auch nicht schlecht. augenzwinkernd
Bald werden die neuen 20 Euro Noten ausgegeben
und wir werden mit Hinweisen zu deren Aussehen
und dessen neuen Kennzeichen der Echtheit überschwemmt werden.
Das ist auch richtig so, damit jeder weiß, wie die neuen Noten aussehen
und niemand einer Fälschung aufsitzt. Das war zu Zeiten der Reichsbank
auch schon so, auch während der Inflation.

Das RBD hat jeweils eine Beschreibung der neuen Noten veröffentlicht.
Die Varianten der von Dir angesprochenen Note sind auch nicht gleichzeitig
in Verkehr gebracht worden sondern in zeitlichen Abständen.
Für jede WZ-Variante gibt es eine Veröffentlichung und Beschreibung vom RBD.
Das Beispiel eines solchen Nachtrages habe ich beigefügt.

Als es darum ging alle auf Mark lautenden RBN einzuziehen hat das RBD
nochmal eine Aufstellung aller bis dahin ausgegebenen RBN und deren
Varianten erstellt. Du findest Sie hier in der Moneypedia:

http://www.moneypedia.de/index.php/Ueber...Reichsbanknoten

Wie Du siehst gab es die Note sogar mit 5 verschiedenen WZ augenzwinkernd

Aber es gibt eben auch Konstellationen, wo das RBD Varianten mit bestimmten WZ
nicht veröffentlicht hat und hct2000 hat aber trotzdem welche teuflisch lachend

Ich dachte er meinte so einen Fall
und dann wirft er uns hier diesen vorschriftsmäßigen Rückzieher vor cool

@Eric: Es ist gut dass Du fragst. Es zeigt, dass Fragen offen sind und gibt Gelegenheit den Sachverhalt zu erläutern (wenn es denn jemand weiß)

Viele Grüße Ralph

Dateianhang:
jpg Unbenannnnt.jpg (44 KB, 443 mal heruntergeladen)


__________________
Mensch, sei helle! Draußen is''s duster! (Agnes)

Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert, zum letzten Mal von xxxepf: 10.08.2015 20:17.

10.08.2015 19:53 xxxepf ist offline E-Mail an xxxepf senden Beiträge von xxxepf suchen Nehmen Sie xxxepf in Ihre Freundesliste auf
Eric   Zeige Eric auf Karte Eric ist männlich


images/avatars/avatar-1684.jpg

Dabei seit: 04.02.2014
Beiträge: 133
Wohnort: Schrobenhausen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo ihr beiden!
Ich war über die ausführlichen Antworten von euch echt begeistert.Erst mal ganz herzlichen Dank dafür.
Dass die Bürger natürlich wissen müssen,welche Banknoten verausgabt worden sind,und welche aktuell noch gültig sind,daran habe ich nicht gedacht.
Eine Veröffentlichung macht Sinn,sonst könnte man versuchen irgentwelche Phantasiescheine oder Fälschungen zu verbreiten.
Erstaunlich,was für Unterlagen nach so langer Zeit noch vorhanden sind.Für mich immer sehr interresant,
denn sie geben einem Hintergrundwissen über Druck und Ausgabe von Banknoten.
(Mein Lieblings-5000er)

__________________
You've got... *the bite*!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Eric: 12.08.2015 11:31.

12.08.2015 11:31 Eric ist offline E-Mail an Eric senden Beiträge von Eric suchen Nehmen Sie Eric in Ihre Freundesliste auf
xxxepf   Zeige xxxepf auf Karte xxxepf ist männlich
Simbabwe-Dollar-Billiardär


images/avatars/avatar-1660.jpg

Dabei seit: 27.05.2011
Beiträge: 2.215
Wohnort: Braunschweig

Themenstarter Thema begonnen von xxxepf
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von cebcollect
Bonjour

Ich hätte da noch was für Abschneidung (zur Entwertung) von Notgeld.
Gruß aus F
Curt


Hallo Curt,

kannst Du was näheres zu dem 20er sagen.
Diese Art der Abschneidung (Welle) wurde ja nun auch
(zumindest bei älteren Geldzeichen)
als Sicherungsmerkmal angesprochen.

Gruß Ralph

__________________
Mensch, sei helle! Draußen is''s duster! (Agnes)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von xxxepf: 14.08.2015 22:00.

14.08.2015 21:56 xxxepf ist offline E-Mail an xxxepf senden Beiträge von xxxepf suchen Nehmen Sie xxxepf in Ihre Freundesliste auf
cebcollect cebcollect ist männlich
Inflations-Raritäten-Sammler


images/avatars/avatar-1677.jpg

Dabei seit: 05.12.2013
Beiträge: 4.576
Wohnort: Paris
IBNS-Mitgliedsnummer: 11175
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von xxxepf
Zitat:
Original von cebcollect
Bonjour

Ich hätte da noch was für Abschneidung (zur Entwertung) von Notgeld.
Gruß aus F
Curt


Hallo Curt,

kannst Du was näheres zu dem 20er sagen.
Diese Art der Abschneidung (Welle) wurde ja nun auch
(zumindest bei älteren Geldzeichen)
als Sicherungsmerkmal angesprochen.

Gruß Ralph


Bonjour

Leider nein, ich weiß auch gar nicht mehr genau wo der her ist, ich glaube ich habe den letztes jahr aus Amerika mitgebracht kopfkratzend

Gruß aus F
Curt

__________________
Frankreichschild Il n'y a pas de billet en mauvais état, chaque billet a son histoire. Deutschlandschild
14.08.2015 22:11 cebcollect ist online E-Mail an cebcollect senden Beiträge von cebcollect suchen Nehmen Sie cebcollect in Ihre Freundesliste auf
xxxepf   Zeige xxxepf auf Karte xxxepf ist männlich
Simbabwe-Dollar-Billiardär


images/avatars/avatar-1660.jpg

Dabei seit: 27.05.2011
Beiträge: 2.215
Wohnort: Braunschweig

Themenstarter Thema begonnen von xxxepf
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Jetzt ist es erstmal soweit fertig.

http://www.moneypedia.de/index.php/Ung%C...igkeitsvermerke

Ein Scan der Vorderseite der BBK Note zu 500 DM wäre nicht schlecht,
um den Bogen vom MUSTER-Aufdruck zum SPECIMEN spannen zu können.

Viele Grüße Ralph

__________________
Mensch, sei helle! Draußen is''s duster! (Agnes)

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von xxxepf: 15.08.2015 23:41.

15.08.2015 23:39 xxxepf ist offline E-Mail an xxxepf senden Beiträge von xxxepf suchen Nehmen Sie xxxepf in Ihre Freundesliste auf
cebcollect cebcollect ist männlich
Inflations-Raritäten-Sammler


images/avatars/avatar-1677.jpg

Dabei seit: 05.12.2013
Beiträge: 4.576
Wohnort: Paris
IBNS-Mitgliedsnummer: 11175
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von xxxepf
Jetzt ist es erstmal soweit fertig.

http://www.moneypedia.de/index.php/Ung%C...igkeitsvermerke

Ein Scan der Vorderseite der BBK Note zu 500 DM wäre nicht schlecht,
um den Bogen vom MUSTER-Aufdruck zum SPECIMEN spannen zu können.

Viele Grüße Ralph


Bonjour

händeklatschend händeklatschend händeklatschend und wieder ein super Artikel. händeklatschend händeklatschend händeklatschend

Gruß aus F
Curt

__________________
Frankreichschild Il n'y a pas de billet en mauvais état, chaque billet a son histoire. Deutschlandschild
16.08.2015 08:50 cebcollect ist online E-Mail an cebcollect senden Beiträge von cebcollect suchen Nehmen Sie cebcollect in Ihre Freundesliste auf
cebcollect cebcollect ist männlich
Inflations-Raritäten-Sammler


images/avatars/avatar-1677.jpg

Dabei seit: 05.12.2013
Beiträge: 4.576
Wohnort: Paris
IBNS-Mitgliedsnummer: 11175
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bonjour Ralph

Beim durchsehen meiner Notgeld Noten für Valkenburg habe ich nochmal ein paar entdeckt die besonders entwertet worden sind.

Der 5 Mark und 50 Mark Stuhm oben Mitte mit Stempel Ausser Kurs
Der 10 Mark Greiwswald hat einen längeren Stempel, Ausser Kurs.....

Vielleicht noch was für den Artikel.

Gruß aus F
Curt

Dateianhänge:
jpg Stuhm 5 Mark VS.jpg (288 KB, 296 mal heruntergeladen)
jpg Greifswald 10 Mark RS.jpg (144,46 KB, 295 mal heruntergeladen)
jpg Stuhm 50 Mark VS.jpg (423,01 KB, 295 mal heruntergeladen)


__________________
Frankreichschild Il n'y a pas de billet en mauvais état, chaque billet a son histoire. Deutschlandschild
03.09.2015 18:14 cebcollect ist online E-Mail an cebcollect senden Beiträge von cebcollect suchen Nehmen Sie cebcollect in Ihre Freundesliste auf
Ex-Forumsmitglieder
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von xxxepf
Jetzt ist es erstmal soweit fertig.

http://www.moneypedia.de/index.php/Ung%C...igkeitsvermerke

Ein Scan der Vorderseite der BBK Note zu 500 DM wäre nicht schlecht,
um den Bogen vom MUSTER-Aufdruck zum SPECIMEN spannen zu können.

Viele Grüße Ralph


Hallo Ralph,

händeklatschend händeklatschend händeklatschend Gratulation zu dem tollen Artikel händeklatschend händeklatschend

hänge Dir zur Abrundung die BRD Specimen/Muster der Alliierten Amerikaner, Franzosen und Engländer an. Schön ist dann das Beispiel 5 DM Schein Europa Specimen TDLR und Bundesdruckerei Berlin, die
erste Note die die BRD selbstständig drucken durften.

Gruß ABCBA
03.09.2015 18:55
freiberger
Tahiti-Francs-Ausgeber


images/avatars/avatar-575.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 4.948
Wohnort: Uckermark

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von xxxepf
Jetzt ist es erstmal soweit fertig.

http://www.moneypedia.de/index.php/Ung%C...igkeitsvermerke

Ein Scan der Vorderseite der BBK Note zu 500 DM wäre nicht schlecht,
um den Bogen vom MUSTER-Aufdruck zum SPECIMEN spannen zu können.

Viele Grüße Ralph


Sehr gute Arbeit, da würde ich noch etwas hinzufügen. Wertlosmachen von Banknoten zu Propagandazwecken. Bestes Beispiel Haiti

Dateianhang:
jpg kb3v2-haiti-2-a.jpg (116,08 KB, 284 mal heruntergeladen)


__________________
Ziege Suche: Notgeld Uckermark, Gefängnisgeld Schwedt/Oder, Randow, Eberswalde, WHW Gau Brandenburg, Neumark, Greiffenhagen und alles zum Frohnauer Hammer
03.09.2015 20:03 freiberger ist offline E-Mail an freiberger senden Homepage von freiberger Beiträge von freiberger suchen Nehmen Sie freiberger in Ihre Freundesliste auf
Ex-Forumsmitglieder
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus Thomas,

international gibt es noch sehr viele Beispiele, aber Ralph bezog sich ausschließlich auf Deutschland.

Gruß ABCBA
03.09.2015 20:12
xxxepf   Zeige xxxepf auf Karte xxxepf ist männlich
Simbabwe-Dollar-Billiardär


images/avatars/avatar-1660.jpg

Dabei seit: 27.05.2011
Beiträge: 2.215
Wohnort: Braunschweig

Themenstarter Thema begonnen von xxxepf
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von GHIHG
Servus Thomas,

international gibt es noch sehr viele Beispiele, aber Ralph bezog sich ausschließlich auf Deutschland.

Gruß ABCBA


Ja, so ist es.
Schon das Notgeld mit seiner Vielfältigkeit würde den Rahmen sprengen.
Unabhängig davon sollte aber für Notgeld (bzw. Privatdruckereien) schon je Kategorie ein Beispiel vorhanden sein.
Bei internationalen Noten würde sich das Volumen nochmals vervielfachen,
das gilt auch für die Besatzungsausgaben.
Aber man kann ja so einen Artikel durchaus für jedes Land/Druckerei machen.
Beispiele gibt es mit Sicherheit genug!

Vielen Dank jedenfalls für die zusätzlichen Beispiele.

Zu ABCBAs Noten:

Die spezielle Nummer 000000 ist hier jeweils definitiv!
Die Franzosenscheine haben einen ganz speziellen MUSTER-Aufdruck (druckereiabhängig)
Wie begründet sich eigentlich, dass der 5er mit KN 000000 ohne Litera nicht aus der Bundesdruckerei stammt?

Viele Grüße Ralph

__________________
Mensch, sei helle! Draußen is''s duster! (Agnes)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von xxxepf: 03.09.2015 21:01.

03.09.2015 20:37 xxxepf ist offline E-Mail an xxxepf senden Beiträge von xxxepf suchen Nehmen Sie xxxepf in Ihre Freundesliste auf
Ex-Forumsmitglieder
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Ralph,

wenn Du mal in den Rosenberg 19. Aufl. rein schaust, dort gibt es 7 verschiedene Muster.

Gruß ABCBA
04.09.2015 17:17
xxxepf   Zeige xxxepf auf Karte xxxepf ist männlich
Simbabwe-Dollar-Billiardär


images/avatars/avatar-1660.jpg

Dabei seit: 27.05.2011
Beiträge: 2.215
Wohnort: Braunschweig

Themenstarter Thema begonnen von xxxepf
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo ABCBA,

ja, hab ich gesehen.
Die Frage geht dahin, warum sämtliche SPECIMENS/MUSTER
De La Rue zugeschrieben werden!

Und dann gibt es da noch ein Exemplar mit A000000,
2 roten Stempeln mit "no value" statt "Cancelled",
roter Aufdruck SPECIMEN und
die die No des Musters ist mit Zahlenstempel aufgebracht.

Gruß Ralph

__________________
Mensch, sei helle! Draußen is''s duster! (Agnes)
05.09.2015 22:14 xxxepf ist offline E-Mail an xxxepf senden Beiträge von xxxepf suchen Nehmen Sie xxxepf in Ihre Freundesliste auf
Ex-Forumsmitglieder
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Ralph,

wer schreibt alles De La Rue zu?

siehe weitere Beispiele. freudig

Gruß ABCBA
06.09.2015 08:46
xxxepf   Zeige xxxepf auf Karte xxxepf ist männlich
Simbabwe-Dollar-Billiardär


images/avatars/avatar-1660.jpg

Dabei seit: 27.05.2011
Beiträge: 2.215
Wohnort: Braunschweig

Themenstarter Thema begonnen von xxxepf
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von GHIHG
Hallo Ralph,

wer schreibt alles De La Rue zu?

Gruß ABCBA


Das legt die Einordung im Ro nahe,
steht alles unter de la rue
nichts unter bd kopfkratzend

Gruß Ralph

__________________
Mensch, sei helle! Draußen is''s duster! (Agnes)
06.09.2015 18:33 xxxepf ist offline E-Mail an xxxepf senden Beiträge von xxxepf suchen Nehmen Sie xxxepf in Ihre Freundesliste auf
Ex-Forumsmitglieder
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Ralph,

welche Auflage hast Du ?

bei 252 nur M1 auf De La Rue bezogen

bei 258 und 260 M1 auf ABNC bezogen

ansonsten läßt der Rosenberg das alles offen.

Gruß ABCBA
06.09.2015 19:00
xxxepf   Zeige xxxepf auf Karte xxxepf ist männlich
Simbabwe-Dollar-Billiardär


images/avatars/avatar-1660.jpg

Dabei seit: 27.05.2011
Beiträge: 2.215
Wohnort: Braunschweig

Themenstarter Thema begonnen von xxxepf
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo ABCBA,

die aktuelle. Es sind jeweils mehr als nur eine.
Aber das stelle ich mal in Ruhe zusammen.
Es dauert aber einem Moment. Ist ja auch nicht mein Fokus.
Sortiert und ergänzt habe ich immerhin schon einmal.
Aber ein paar grundsätzliche Sachen lassen sich daran gut erkennen.

Gruß Ralph

__________________
Mensch, sei helle! Draußen is''s duster! (Agnes)
06.09.2015 23:30 xxxepf ist offline E-Mail an xxxepf senden Beiträge von xxxepf suchen Nehmen Sie xxxepf in Ihre Freundesliste auf
dado   Zeige dado auf Karte dado ist männlich
Balboa-aus-Panama-Besitzer


images/avatars/avatar-1681.jpg

Dabei seit: 07.11.2006
Beiträge: 7.595
Wohnort: im Süden

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo xxxpf,

habe das Thema mitverfolgt konnte aber bisher nichts beisteuern. Nun hab ich gestern einwenig in Schuhkartons nach bayerischen 100ern gewühlt und dabei ist mir diese Druckprobe eines KGL in die Hände gefallen.
Womöglich kannst Du den für deine Auflistung gebrauchen.
Der Schein war wohl mal eingeklebt und hat auf der Rückseite Kleberreste. Solltest Du auch einen Scan der Rückseite brauchen bitte melden!

Gruß dado

Dateianhang:
jpg DruckPKGL.jpg (105 KB, 123 mal heruntergeladen)


__________________
Geld kommt , Geld geht !
07.09.2015 11:45 dado ist offline Beiträge von dado suchen Nehmen Sie dado in Ihre Freundesliste auf
Ex-Forumsmitglieder
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Ralph,

noch eine Ergänzung

Gruß ABCBA
07.09.2015 18:53
QQQAA
Ro366-als-Bündel-Besitzer


Dabei seit: 06.06.2012
Beiträge: 6.947
Wohnort: Niederbayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Evtl.auch von Interesse.
Die BBk hat die nicht mehr zum Umlauf geeigneten Noten analog der Reichsbank früher auch gelocht.
Die gelochten Noten (ich habe noch nie eine gesehen) wurden separat gebündelt und dann zum zermahlen, also zur Vernichtung, weiter geliefert.
Wie lange dies so praktiziert wurde, ist mir nicht bekannt, Mitte der 60er Jahre?

__________________
Im Einkauf liegt der Gewinn!!

Die deutschen Censoren...............Dummköpfe.........
Zitat Heinrich Heine

Auch Katzen, Kartenspieler und viele mehr sind unter den Geistern.
07.09.2015 19:06 QQQAA ist offline E-Mail an QQQAA senden Beiträge von QQQAA suchen Nehmen Sie QQQAA in Ihre Freundesliste auf
xxxepf   Zeige xxxepf auf Karte xxxepf ist männlich
Simbabwe-Dollar-Billiardär


images/avatars/avatar-1660.jpg

Dabei seit: 27.05.2011
Beiträge: 2.215
Wohnort: Braunschweig

Themenstarter Thema begonnen von xxxepf
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von GHIHG

bei 252 nur M1 auf De La Rue bezogen

ansonsten läßt der Rosenberg das alles offen.

Gruß ABCBA


So steht es in meiner 19. Auflage
genau in dieser Reihenfolge und Hierarchie (verkürzt),
also alle M und P unter TDLR:

252.
Druck: Thomas De La Rue
a)
b)
d)
e)
M1) wie a) ...links unten schwarzer Stempel-Üdr. ".... CANCELLED" ...
M2) wie a) ... roter Üdr. "SPECIMEN", ohne Perforation KN "A 000000"
M3) wie M2) .. mit Perforation "SPECIMEN"
M4) wie a) doch roter Überdruck "MUSTER", KN "A 000000
M5) wie a) doch roter Überdruck "MUSTER", KN "000000, ohne Serie
M6) wie a) doch Perforation "CANCELLED", KN "A 000000
M7) wie a) doch KN "A 000000, ohne Üdr., ohne Perforation

P1)
P2)

Druck: Bundesdruckerei Berlin
c)
f)

Und es fehlt:
M8) wie a) ... roter Stempel-Üdr. "NO VALUE" ...

Gruß Ralph

__________________
Mensch, sei helle! Draußen is''s duster! (Agnes)
07.09.2015 20:25 xxxepf ist offline E-Mail an xxxepf senden Beiträge von xxxepf suchen Nehmen Sie xxxepf in Ihre Freundesliste auf
Ex-Forumsmitglieder
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Ralph,

das ist sehr widersprüchlich und wurde so zur 19. Auflage übernommen ohne sich weitere Gedanken gemacht zu haben.

Druck: Thomas De La Rue, London bezog sich auf a bis b, d und e,

Druck: Bundesdruckerei, Berlin bezog sich auf c und f,

jetzt kamen neu hinzu die Muster und Probe, einfach im Anschluß an e, ohne sich dabei Gedanken gemacht zu haben von welcher Druckerei diese Muster bzw. Proben sind.

Eindeutig ist nur der mit dem Stempel De La Rue.

Vielleicht kann das bei der 20. Auflage verbessert werden (läuft aber bereits).

Gruß ABCBA
07.09.2015 20:38
xxxepf   Zeige xxxepf auf Karte xxxepf ist männlich
Simbabwe-Dollar-Billiardär


images/avatars/avatar-1660.jpg

Dabei seit: 27.05.2011
Beiträge: 2.215
Wohnort: Braunschweig

Themenstarter Thema begonnen von xxxepf
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo ABCBA,

so wird es wohl gewesen sein.

Gruß Ralph

__________________
Mensch, sei helle! Draußen is''s duster! (Agnes)
07.09.2015 21:24 xxxepf ist offline E-Mail an xxxepf senden Beiträge von xxxepf suchen Nehmen Sie xxxepf in Ihre Freundesliste auf
Seiten (4): « vorherige 1 2 3 [4] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Sonstige Fragen zum Thema Geld » Essays, Blankets, Muster u. Co

Impressum

Datenschutzerklärung / Einwilligungserklärung

angetrieben von: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH