www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Andere Sammelgebiete » Aktien und Dokumente » [BRD] Schatzanweisungen und Staatsanleihen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen [BRD] Schatzanweisungen und Staatsanleihen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
hans80 hans80 ist männlich
Katalogpreisgläubiger


images/avatars/avatar-1484.jpg

Dabei seit: 08.01.2013
Beiträge: 581
Wohnort: Unterfranken

[BRD] Schatzanweisungen und Staatsanleihen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo erstmal,

ich weiß ja nicht ...

Habe letztens im www eine Prämienschatzanweisung von 1951 über 10 DM erworben.
Witzig daran ist, dass die Schatzanweisung nicht verzinst wurde, sondern an einer
vierteljährlichen Lotterie teilnahm.

Interessant ist auch, dass die Bundesdruckerei damals noch als "Staatsdruckerei" firmierte.
In das Papier sind bedruckte silberfarbene Streifen (vlt. Alu?) mit dem
Aufdruck "Bundesschuldenverwaltung" eingestreut.

VG
Hans

Dateianhänge:
jpg VS.jpg (419,09 KB, 92 mal heruntergeladen)
jpg RS.jpg (316 KB, 80 mal heruntergeladen)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von hans80: 15.12.2014 18:29.

15.12.2014 18:28 hans80 ist offline E-Mail an hans80 senden Beiträge von hans80 suchen Nehmen Sie hans80 in Ihre Freundesliste auf
QQQAA
Themselieselporträt-Sammler


Dabei seit: 06.06.2012
Beiträge: 6.076
Wohnort: Niederbayern

RE: [BRD] Schatzanweisungen und Staatsanleihen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Teile sind schön. .jedoch relativ häufig.
10 Euro?

__________________
Im Einkauf liegt der Gewinn!!
Wer jedoch DM zur Nominale erworben hat, und sie mit Aufschlag verkauft, handelt moralisch verwerflich, sofern er auf einer Bank arbeitet.

15.12.2014 18:54 QQQAA ist offline E-Mail an QQQAA senden Beiträge von QQQAA suchen Nehmen Sie QQQAA in Ihre Freundesliste auf
hans80 hans80 ist männlich
Katalogpreisgläubiger


images/avatars/avatar-1484.jpg

Dabei seit: 08.01.2013
Beiträge: 581
Wohnort: Unterfranken

Themenstarter Thema begonnen von hans80
RE: [BRD] Schatzanweisungen und Staatsanleihen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo QQQAA,

deine Schätzung trifft zu, habe 12 EUR dafür gezahlt.

Gruß
Hans
15.12.2014 19:47 hans80 ist offline E-Mail an hans80 senden Beiträge von hans80 suchen Nehmen Sie hans80 in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Andere Sammelgebiete » Aktien und Dokumente » [BRD] Schatzanweisungen und Staatsanleihen

Impressum

Datenschutzerklärung / Einwilligungserklärung

angetrieben von: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH