www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Sonstige Fragen zum Thema Geld » [Mazedonien] Faschingsnoten der Republika Vevcani? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen [Mazedonien] Faschingsnoten der Republika Vevcani?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Marty Marty ist männlich
Kleiner-Kaplan-Ausgeber


Dabei seit: 25.08.2013
Beiträge: 855
Wohnort: Ruhrgebiet

[Mazedonien] Faschingsnoten der Republika Vevcani? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Zusammen,

mir ist heute diese Note aus Mazedonien untergekommen. Da ich sie nirgends finden, tippe ich mal auf eine Fanatsie-Note?

http://i.ebayimg.com/t/MACEDOMIA-50-LICN...1TJz1A/$_57.JPG

Dateianhang:
jpg Mazedonien_Fantasie_Specimen.jpg (392,31 KB, 171 mal heruntergeladen)


__________________
Ihr gehaltreiches Paket überraschte mich an einem tristen Tage [...]. Sogleich war ich aufgeregt und aufgemuntert, diese neuen Beyträge zu katalogiren, einzurangiren und mich dabey an dem Anschwellen [...] zu erfreuen.
Goethe, 1812 über das Sammeln
16.09.2014 15:39 Marty ist offline E-Mail an Marty senden Beiträge von Marty suchen Nehmen Sie Marty in Ihre Freundesliste auf
aospades54   Zeige aospades54 auf Karte
Banknoten-Glattstreicher


images/avatars/avatar-1759.jpg

Dabei seit: 15.09.2014
Beiträge: 1.803

RE: [Mazedonien] Specimen? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Auf der Note steht "Banka na Republika Vevcani"
Vevcani ist ein Dorf in Mazedonien.
Dürfte eine eigens herausgegebene Note oder so ähnlich sein!

__________________
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“

-Albert Einstein-

Punk ... and dont forget the joker ... Österreich-Hüpfer

S.F.R.J
16.09.2014 15:51 aospades54 ist offline Beiträge von aospades54 suchen Nehmen Sie aospades54 in Ihre Freundesliste auf
praha1


Dabei seit: 29.01.2007
Beiträge: 401

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das ist in jedem Fall eine Fantasienote. Das was auf der Note als Republik Vevcani ausgegeben wird, ist ein kleines Dorf ganz im Weste von Mazedonien, nahe der Grenze zu Albanien. Dort gibt es etwas mehr als 2000 Einwohner. Wird wohl zu irgendeinem Anlass dort gedruckt worden sein.
16.09.2014 15:52 praha1 ist offline E-Mail an praha1 senden Beiträge von praha1 suchen Nehmen Sie praha1 in Ihre Freundesliste auf
Josipovac   Zeige Josipovac auf Karte Josipovac ist männlich
Ro75-Auswendigkenner


images/avatars/avatar-736.jpg

Dabei seit: 11.03.2004
Beiträge: 673
Wohnort: Deutschland
Meine eBay-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

das Dorf Vevcani möchte gerne unabhängig sein...hahaha...und hat sogar eigene Pässe usw.

Eigentlich sind das Faschingsnoten. Dort gibt es alljährlich ein absolut sehendes Event mit Kostümen, Umzügen, Festen usw. Vevcani hat sich hiermit einen Namen gemacht und ist da unten für diese Art von Feiern ziemlich bekannt. Siehe hier:

http://www.theatlantic.com/infocus/2014/...vevcani/100661/

Es gibt zwei Serien von diesen Noten. Die erste Serie ist wirklich auf Banknotenpapier mit Sicherheitselementen und die müssen schon was gekostet haben. Es gibt reguläre und diese Specimen Varianten.

2011 oder 2012 wurden dann diese Noten nochmals aufgelegt, jedoch jetzt ganz billig im Druck und lediglich der Einser ist anders als die ältere Serie, da der Bürgermeister von Vevcani nun ein Anderer ist.

Hoffe geholfen zu haben.

Josipovac
16.09.2014 17:28 Josipovac ist online E-Mail an Josipovac senden Beiträge von Josipovac suchen Nehmen Sie Josipovac in Ihre Freundesliste auf
Marty Marty ist männlich
Kleiner-Kaplan-Ausgeber


Dabei seit: 25.08.2013
Beiträge: 855
Wohnort: Ruhrgebiet

Themenstarter Thema begonnen von Marty
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja. Ganz herzlichen Dank für die Infos.

__________________
Ihr gehaltreiches Paket überraschte mich an einem tristen Tage [...]. Sogleich war ich aufgeregt und aufgemuntert, diese neuen Beyträge zu katalogiren, einzurangiren und mich dabey an dem Anschwellen [...] zu erfreuen.
Goethe, 1812 über das Sammeln
16.09.2014 18:54 Marty ist offline E-Mail an Marty senden Beiträge von Marty suchen Nehmen Sie Marty in Ihre Freundesliste auf
Lord Vader   Zeige Lord Vader auf Karte Lord Vader ist männlich
100.000-US-Dollars-Besitzer


images/avatars/avatar-1519.gif

Dabei seit: 29.05.2005
Beiträge: 11.163
Wohnort: Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Was ist das für ein Schein ?

Dateianhang:
jpg 2.jpg (178 KB, 158 mal heruntergeladen)


__________________
Gruß
Roland
12.11.2014 22:29 Lord Vader ist offline E-Mail an Lord Vader senden Beiträge von Lord Vader suchen Nehmen Sie Lord Vader in Ihre Freundesliste auf
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
Sicherheitsmerkmalerfinder


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 8.752
Wohnort: Katzenohrbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Weiß ich nicht aber da ist schon wieder einer gross grinsend

Spaß beiseite: Beim 5000er tipp ich mal in jedem Fall auf private Mache, da er deutlich später als die anderen auftauchte (ca 2010).

Ansonsten kenn ich den 10, 25, 50, 100, 500 und 1000er der Serie.

Ein 10.000er, also ein Überdruck auf dem 10.000er aus Mazedonien, ist mir noch nicht untergekommen.

Dateianhang:
jpg DKos5000b.jpg (61,44 KB, 148 mal heruntergeladen)


__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist

Und ja, ... das Forum ist mir die Mitgliedschaft im Verein wert.

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von cat$man$: 12.11.2014 22:37.

12.11.2014 22:36 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
aospades54   Zeige aospades54 auf Karte
Banknoten-Glattstreicher


images/avatars/avatar-1759.jpg

Dabei seit: 15.09.2014
Beiträge: 1.803

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Lord Vader
Was ist das für ein Schein ?


Schaut schwer nach einer Provisorischen Note des Kosovo aus.
Laut Datum von 1999, also aus dem letzten Serbisch-Kosovarischen Krieg wo die Kosovaren schon mal die Unabhängigkeit anstrebten.

hier ein Link

http://banknoteworld.com/kosovo

__________________
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“

-Albert Einstein-

Punk ... and dont forget the joker ... Österreich-Hüpfer

S.F.R.J

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von aospades54: 12.11.2014 22:55.

12.11.2014 22:53 aospades54 ist offline Beiträge von aospades54 suchen Nehmen Sie aospades54 in Ihre Freundesliste auf
Ex-Forumsmitglieder
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus,

offiziell war das sicher nicht. War mehrmals in Pristina und hab da Leute nach eigener Währung befragt.

Der Wunsch wäre da schon vorhanden, aber keine Dinar, sondern man dachte an die

Währungsbezeichnung Dardan. Man bezahlt im Kosovo mit Euro.

Gruß ABCBA

p.s. war nicht Specimen Chris auch im Kosovo? vielleicht kann er etwas dazu sagen.
12.11.2014 23:14
Josipovac   Zeige Josipovac auf Karte Josipovac ist männlich
Ro75-Auswendigkenner


images/avatars/avatar-736.jpg

Dabei seit: 11.03.2004
Beiträge: 673
Wohnort: Deutschland
Meine eBay-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

also 5.000er und 10.000er sind private Mache, besser gesagt seit einigen Monaten öfters bei ebay und Co. anzutreffen. Der schwarze Aufdruck dieser beiden höchsten Werte der ersten mazedonischen Serie haben im Vergleich zu den Werten von 10 bis 1.000 einen sehr unsauberen Aufdruck. Die Konturen des Doppelkopfadlers sind ungenau. Es wirkt alles sehr plump aufgebracht.

Diese Noten waren NIE Geld bzw. Provisorium, Übergangsgeld oder Ähnliches im Kosovo.

Es soll sich hierbei um Spendenquittungen handeln. Mehr als Hilfsaktion für das geschundene Kosovo von damals gedacht.

Diese Ausgaben waren niemals offiziell und es gibt auch keine Hinweise, dass eine damalige amtliche Organisation diese so verausgabt haben. Nach meiner Einschätzung eine findige Idee, um Geld zu scheffeln, sonst nichts.

Schaut Euch doch nur die YU-Noten der 90er Serie an. Da wurde die mazedonische Sonne auf das Wasserzeichenfeld gestempelt mit Datum der Unabhängigkeit Mazedoniens und den Worten Suverena Makedonija. Komischerweise gleich alle Werte in UNC und dazu noch diese Kosovo Serie.

Stammen alle aus der Feder eines findigen Händlers und der reibt sich die Hände.

Man ist ja schon sehr stolz als Kosovar solche Noten in Händen zu halten, aber mehr als ein Souvernir ist das nicht.

Josipovac
12.11.2014 23:31 Josipovac ist online E-Mail an Josipovac senden Beiträge von Josipovac suchen Nehmen Sie Josipovac in Ihre Freundesliste auf
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
Sicherheitsmerkmalerfinder


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 8.752
Wohnort: Katzenohrbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nachdem mir immer noch der 50er fehlt, habe ich mir dieses Lot gekauft:

https://www.ebay.de/itm/123072775271?_sp...%3A123072775271

Und nachdem ich es erhalten habe: Es handelt sich um Holz- und nicht um Baumwollpapier, der UV-Stempel fehlt. Der VK schreibt, es handle sich um eine neue Auflage von 2013. kopfkratzend

Andererseits, das Bild eines 1 Vevcani Scheins mit KN 00555 existiert nicht im Internet und die Qualität ist eindeutig besser als die der B-Serie von 1911.

Weiß jemand etwas darüber? kopfkratzend

Dateianhänge:
jpg DSCN5333.jpg (75 KB, 75 mal heruntergeladen)
jpg DSCN5334.jpg (92 KB, 70 mal heruntergeladen)


__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist

Und ja, ... das Forum ist mir die Mitgliedschaft im Verein wert.

Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert, zum letzten Mal von cat$man$: 21.05.2018 16:20.

21.05.2018 16:00 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Sonstige Fragen zum Thema Geld » [Mazedonien] Faschingsnoten der Republika Vevcani?

Impressum

Datenschutzerklärung / Einwilligungserklärung

angetrieben von: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH