www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Literatur » Interessante Banknotenliteratur » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 [2] 3 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Interessante Banknotenliteratur
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
CGU
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von principe
Wer sich für chinesische Banknoten und Geschichte interessiert, sollte dieses Angebot beachten:


Danke augenzwinkernd

Doch da gibt es doch noch eine andere Ausgabe mit einem 2. Band : The banking problem (1914) kopfkratzend

Gruß

CGU
27.01.2010 22:51
Huehnerbla   Zeige Huehnerbla auf Karte Huehnerbla ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1500.jpg

Dabei seit: 17.12.2003
Beiträge: 10.359
Wohnort: Mittelschwaben
IBNS-Mitgliedsnummer: ja

Themenstarter Thema begonnen von Huehnerbla
Keller Verkehrsausgaben Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Heute mal wieder eine echte Rarität. Ein Keller-Nachdruck der Verkehrsausgaben. Für Notgeldsammler ist der Katalog eigentlich ein MUSS. Allerdings wartet man oft monatelang, bis mal wieder einer zum Verkauf steht.

Dr. Arnold Keller
Das deutsche Notgeld - Kleingeldscheine 1916-1922
I.-III. Teil: Verkehrsausgaben
Nachdruck der 6. Auflage von 1954
ISBN: 3-87045-105-X bzw. 978-3-87045-105-9
1. Auflage, 1979
Battenberg-Verlag, München
Preis: 35 € plus Versand
Anbieter: Antiquariat Dr. Minx in Zossen

http://www.booklooker.de/app/detail.php?...mp;id=815961825

__________________
Mitglied im Internationalen Banknoten-Sammlerverein banknotesworld e.V.
-
Fachliteratur kann man nie genug haben.
18.09.2010 23:36 Huehnerbla ist offline E-Mail an Huehnerbla senden Beiträge von Huehnerbla suchen Nehmen Sie Huehnerbla in Ihre Freundesliste auf
rista   Zeige rista auf Karte


images/avatars/avatar-1761.jpg

Dabei seit: 20.11.2005
Beiträge: 1.965
Wohnort: Thüringen/Erzgebirge

Keller Verkehrsausgaben Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Huehnerbla.

danke für den Tipp. Ich denke, dass die alten Preise (waren ja z.T dreistellig) fallen werden, weil ja der "Tieste" jetzt am Markt zu haben ist. Hab den "Keller" auch im Regal, weil er m.E. nach wie vor als Referenz zu betrachten ist.

Kannst Du mir evtl. noch sagen, ob die hektographierte Vorgänger-Ausgabe (noch mit Serienscheinen) des Kataloges selten ist?

Gruß
rista
20.09.2010 10:26 rista ist offline E-Mail an rista senden Beiträge von rista suchen Nehmen Sie rista in Ihre Freundesliste auf
Huehnerbla   Zeige Huehnerbla auf Karte Huehnerbla ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1500.jpg

Dabei seit: 17.12.2003
Beiträge: 10.359
Wohnort: Mittelschwaben
IBNS-Mitgliedsnummer: ja

Themenstarter Thema begonnen von Huehnerbla
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo rista,

die Hektographien sind alle selten.

__________________
Mitglied im Internationalen Banknoten-Sammlerverein banknotesworld e.V.
-
Fachliteratur kann man nie genug haben.
20.09.2010 11:38 Huehnerbla ist offline E-Mail an Huehnerbla senden Beiträge von Huehnerbla suchen Nehmen Sie Huehnerbla in Ihre Freundesliste auf
rista   Zeige rista auf Karte


images/avatars/avatar-1761.jpg

Dabei seit: 20.11.2005
Beiträge: 1.965
Wohnort: Thüringen/Erzgebirge

Keller Verkehrsausgaben Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Huehnerbla,

dankeschön händeklatschend ! Dann werde ich mir die guten Stücke ehrfurchtsvoll ins Raritätenkabinett stellen, hab dazu noch den original Lieferschein ;-)

Gruß rista
20.09.2010 11:40 rista ist offline E-Mail an rista senden Beiträge von rista suchen Nehmen Sie rista in Ihre Freundesliste auf
Huehnerbla   Zeige Huehnerbla auf Karte Huehnerbla ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1500.jpg

Dabei seit: 17.12.2003
Beiträge: 10.359
Wohnort: Mittelschwaben
IBNS-Mitgliedsnummer: ja

Themenstarter Thema begonnen von Huehnerbla
Das Papiergeld von Württemberg 1849-1947 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

bei eBay gibt es derzeit einen Karau-Katalog von 1989.
Den sieht man auch nicht alle Tage ...

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View...em=230779636399

__________________
Mitglied im Internationalen Banknoten-Sammlerverein banknotesworld e.V.
-
Fachliteratur kann man nie genug haben.
22.04.2012 15:54 Huehnerbla ist offline E-Mail an Huehnerbla senden Beiträge von Huehnerbla suchen Nehmen Sie Huehnerbla in Ihre Freundesliste auf
mh*s   Zeige mh*s auf Karte mh*s ist männlich
Preislistensammler


images/avatars/avatar-884.gif

Dabei seit: 11.07.2008
Beiträge: 1.283
Wohnort: 8300 Erlpeter
IBNS-Mitgliedsnummer: LM 112

RE: Das Papiergeld von Württemberg 1849-1947 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Huehnerbla
Den sieht man auch nicht alle Tage ...

stimmt,
es gibt auch die Nachauflage von 2002, 323 Seiten A 5
und eine ergänzende Dokumentation von 2005 ... (Band 1) 157 Seiten

beste Grüße:
mh*s

__________________
Geld ist der sechste Sinn.
Der Mensch muß ihn haben, denn ohne ihn kann er die anderen fünf nicht voll ausnützen.

W. S. Maugham 1874–1965

22.04.2012 18:28 mh*s ist offline E-Mail an mh*s senden Beiträge von mh*s suchen Nehmen Sie mh*s in Ihre Freundesliste auf
aospades54   Zeige aospades54 auf Karte
Geldscheinknicker


images/avatars/avatar-1759.jpg

Dabei seit: 15.09.2014
Beiträge: 1.771

RE: Das Papiergeld von Württemberg 1849-1947 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leute. Kennt jemand von euch das Buch Albert Pick - Banknoten - Ein Brevier für Sammler?
Wenn ja wie informativ ist ? Danke

__________________
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“

-Albert Einstein-

Punk ... and dont forget the joker ... Österreich-Hüpfer

S.F.R.J
01.11.2014 17:15 aospades54 ist offline Beiträge von aospades54 suchen Nehmen Sie aospades54 in Ihre Freundesliste auf
papermoney***   Zeige papermoney*** auf Karte papermoney*** ist männlich


images/avatars/avatar-534.jpg

Dabei seit: 16.01.2007
Beiträge: 840
Wohnort: Rheinland-Pfalz
IBNS-Mitgliedsnummer: 9253
Meine eBay-Auktionen:


Papiergeld - Ein Brevier für Sammler Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das kleine Büchlein von Pick, "Papiergeld - Ein Brevier für Sammler", gibt einen guten Überblick über das Sammeln von Papiergeld. Die folgenden Themen werden behandelt:

- Papiergeld, Banknoten oder Notgeld
- Druck, Papier und Wasserzeichen
- Papiergeldgeschichte
- Generalsammlung - Spezialsammlung - Motivsammlung
- Varianten und Erhaltungsgrade
- Deutschlandsammlung - Altdeutsche Staaten und Reichspapiergeld ab 1874
- Deutschlandsammlung - Nebengebiete
- Notgeld und Lagergeld
- Geldscheine besonderer Art
- Fälschungen und Verfälschungen
- Pflege und Unterbringung der Sammlung
- Handbibliothek

Die Themenauswahl zeigt, dass sich dieses Buch in erster Linie an Einsteiger wendet, was aber nicht bedeutet, dass nicht auch fortgeschrittene Sammler interessante Informationen gewinnen können.
02.11.2014 11:59 papermoney*** ist offline E-Mail an papermoney*** senden Beiträge von papermoney*** suchen Nehmen Sie papermoney*** in Ihre Freundesliste auf
aospades54   Zeige aospades54 auf Karte
Geldscheinknicker


images/avatars/avatar-1759.jpg

Dabei seit: 15.09.2014
Beiträge: 1.771

RE: Papiergeld - Ein Brevier für Sammler Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke sehr für die sehr nützlichen Informationen!

Gruß Zdravko

__________________
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“

-Albert Einstein-

Punk ... and dont forget the joker ... Österreich-Hüpfer

S.F.R.J
02.11.2014 12:11 aospades54 ist offline Beiträge von aospades54 suchen Nehmen Sie aospades54 in Ihre Freundesliste auf
cebcollect cebcollect ist männlich
Moneypedia-Administrator


images/avatars/avatar-1677.jpg

Dabei seit: 05.12.2013
Beiträge: 4.478
Wohnort: Paris
IBNS-Mitgliedsnummer: 11175
Meine eBay-Auktionen:


Interessante Lektüre Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bonjour

Dieses sehr interessante Buch über US Dollar Essais konnte ich erwerben. Es hat mich schon immer interessiert wie solche Essais aussehen und gemacht werden. Das wird eine coole Sommer Lektüre gross grinsend gross grinsend

Da sind wunderschöne Essais von Scheinen drin welche leider nie ausgegeben wurden. Vor Allem bei der Educational Series !

Gruß aus F
Curt

Dateianhang:
jpg Scan Essais USA.jpg (357,37 KB, 803 mal heruntergeladen)


__________________
Frankreichschild Il n'y a pas de billet en mauvais état, chaque billet a son histoire. Deutschlandschild
29.06.2015 14:04 cebcollect ist offline E-Mail an cebcollect senden Beiträge von cebcollect suchen Nehmen Sie cebcollect in Ihre Freundesliste auf
cebcollect cebcollect ist männlich
Moneypedia-Administrator


images/avatars/avatar-1677.jpg

Dabei seit: 05.12.2013
Beiträge: 4.478
Wohnort: Paris
IBNS-Mitgliedsnummer: 11175
Meine eBay-Auktionen:


RE: Interessante Lektüre Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bonjour

Ich war Heute in dem kleinen Dorf der Pyrenäen wo wir gerade Urlaub machen in einem Laden mit alten Büchern und er hatte dieses A5 Heftchen aus 1994 von dem Numismatik Museum der Stadt Perpignan. Es geht darin um Banknoten in den Kriegsjahren 1939-1945, unter Anderem sind auch Scans von den 5 und 20 Reichsmark drin, sowie natürlich die französischen Scheine und Aliierten Scheine.

Der Händler hatte auch ein paar Scheine aber nicht weltbewegendes.

Nächste Woche Mittwoch werde ich dem Numismatik Museum in Perpignan einen Besuch abstatten, bin schon ganz gespannt was mich da erwartet gross grinsend gross grinsend

Gruß aus F
Curt

Dateianhang:
jpg Heft numismatique annees guerre.jpg (168,34 KB, 783 mal heruntergeladen)


__________________
Frankreichschild Il n'y a pas de billet en mauvais état, chaque billet a son histoire. Deutschlandschild
18.08.2015 22:13 cebcollect ist offline E-Mail an cebcollect senden Beiträge von cebcollect suchen Nehmen Sie cebcollect in Ihre Freundesliste auf
black99
Kleiner-Kaplan-Ausgeber


Dabei seit: 09.07.2012
Beiträge: 894
Wohnort: 26382 Wilhelmshaven

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

heute ist mir beim Schrank ausmisten ein kleines älteres Büchlein in die Hände gefallen. Hatte ich voreinigen Jahren mal geschenkt bekommen.
Albert Pick, Altes Papiergeld, Hypo-Bank 1980
Schöne Abbildungen von alten Scheinen drin, teilweise Reminder, teilweise Specimen. Leider nur einseitige Abbildungen aber in Farbe.
Finde die Vs. des 100er 1874 von der Geraer Bank schön gestaltet.

Gruß
Olaf
01.12.2015 23:27 black99 ist offline E-Mail an black99 senden Beiträge von black99 suchen Nehmen Sie black99 in Ihre Freundesliste auf
WORLDNOTES   Zeige WORLDNOTES auf Karte WORLDNOTES ist männlich
Sammlung-im-Schuhkarton-Haber


images/avatars/avatar-832.jpg

Dabei seit: 20.06.2005
Beiträge: 5.788
Wohnort: NRW
IBNS-Mitgliedsnummer: 10012

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das Banknote Yearbook kann man auch als pdf erwerben, kostet dann nur £ 10. Die Ausgabe 9 hat sich echt gemausert. Preise sind aktuell und Präfixe werden angegeben. kann man aber auch immer noch als Buch kaufen für £24,95
Sehr zu empfehlen

Dateianhang:
jpg Bildschirmfoto 2015-12-13 um 21.57.10.jpg (368 KB, 684 mal heruntergeladen)
13.12.2015 23:03 WORLDNOTES ist offline E-Mail an WORLDNOTES senden Beiträge von WORLDNOTES suchen Nehmen Sie WORLDNOTES in Ihre Freundesliste auf
aospades54   Zeige aospades54 auf Karte
Geldscheinknicker


images/avatars/avatar-1759.jpg

Dabei seit: 15.09.2014
Beiträge: 1.771

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zwar keine Banknotenliteratur, aber so billig wie es war, musste ich es nehmen. Man weiß ja nie ...

Dateianhang:
jpg WP_20151216_002.jpg (456 KB, 666 mal heruntergeladen)


__________________
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“

-Albert Einstein-

Punk ... and dont forget the joker ... Österreich-Hüpfer

S.F.R.J
16.12.2015 19:59 aospades54 ist offline Beiträge von aospades54 suchen Nehmen Sie aospades54 in Ihre Freundesliste auf
Batteriechef
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich kann zwar an dieser Stelle (noch) nichts beitragen, möchte mich aber für Eure guten Empfehlungen bedanken!! lächelnd

Viele Grüße
Jonas

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Batteriechef: 23.12.2015 18:20.

23.12.2015 18:16
Sedan Sedan ist männlich
Notgeldkatalogversteher


images/avatars/avatar-1658.jpg

Dabei seit: 26.01.2010
Beiträge: 167
Wohnort: Land der Mitte

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hier ein Spezialkatalog über Britisches Militärgeld



Gibt es inzwischen auch als Ebook.

British Military Money

__________________
Ja ich bin Vereinsmitglied Nr. 16
23.12.2015 18:37 Sedan ist offline E-Mail an Sedan senden Beiträge von Sedan suchen Nehmen Sie Sedan in Ihre Freundesliste auf
mh*s   Zeige mh*s auf Karte mh*s ist männlich
Preislistensammler


images/avatars/avatar-884.gif

Dabei seit: 11.07.2008
Beiträge: 1.283
Wohnort: 8300 Erlpeter
IBNS-Mitgliedsnummer: LM 112

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Sedan,

besitzt Du diesen Katalog? Wenn ja, steht da etwas, wer die BMA-Scheine (British Military Authority) gedruckt hat?
Ich habe die Saint Luke´s printery ausmachen können, aber ob das stimmt, ich glaub es nicht; das ist doch in Neuseeland,
wer kann helfen?

beste Grüße:
mh*s

__________________
Geld ist der sechste Sinn.
Der Mensch muß ihn haben, denn ohne ihn kann er die anderen fünf nicht voll ausnützen.

W. S. Maugham 1874–1965

29.12.2015 18:46 mh*s ist offline E-Mail an mh*s senden Beiträge von mh*s suchen Nehmen Sie mh*s in Ihre Freundesliste auf
Sedan Sedan ist männlich
Notgeldkatalogversteher


images/avatars/avatar-1658.jpg

Dabei seit: 26.01.2010
Beiträge: 167
Wohnort: Land der Mitte

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von mh*s
Hallo Sedan,

besitzt Du diesen Katalog? Wenn ja, steht da etwas, wer die BMA-Scheine (British Military Authority) gedruckt hat?
Ich habe die Saint Luke´s printery ausmachen können, aber ob das stimmt, ich glaub es nicht; das ist doch in Neuseeland,
wer kann helfen?

beste Grüße:
mh*s


Hab den Katalog, über den Drucker der Military Authority steht nichts drin. Erst ab der 6th Series Armed Forces gibt es Angaben (De La Rue und Bradbury Wilkinson).

Aus einer anderen Quelle geht hervor das die 1st und 2nd Series von De La Rue ist,
die 3rd von J. Waddington 4th-5th von Bradbury Wilkinson und 6th von De La Rue und Bradbury Wilkinson.
Bei den BMA steht unbekannt und bei MA Tripolitana auch.

Im IBNS Journal 14-3, p.118 steht ein Artikel von 1975 über British Military Authority currency leider ist dort aber auch kein Printer bekannt.

Vielleicht hat jemand ja dieses Buch BMA und kann helfen ?

__________________
Ja ich bin Vereinsmitglied Nr. 16
29.12.2015 22:57 Sedan ist offline E-Mail an Sedan senden Beiträge von Sedan suchen Nehmen Sie Sedan in Ihre Freundesliste auf
mh*s   Zeige mh*s auf Karte mh*s ist männlich
Preislistensammler


images/avatars/avatar-884.gif

Dabei seit: 11.07.2008
Beiträge: 1.283
Wohnort: 8300 Erlpeter
IBNS-Mitgliedsnummer: LM 112

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Sedan,

danke für die prompte Antwort und für die genannten Quellen; ich hab´s vermutet, aber wir werden´s noch herausbekommen; wahrscheinlich aber kommt DeLaRue infrage ...
ich hab zwar den van Elmpt BAFSV-Katalog, den gezeigten leider nicht (könnte dort drinstehen)

beste Grüße
mh*s

__________________
Geld ist der sechste Sinn.
Der Mensch muß ihn haben, denn ohne ihn kann er die anderen fünf nicht voll ausnützen.

W. S. Maugham 1874–1965

30.12.2015 21:09 mh*s ist offline E-Mail an mh*s senden Beiträge von mh*s suchen Nehmen Sie mh*s in Ihre Freundesliste auf
changnoi   Zeige changnoi auf Karte


images/avatars/avatar-35.gif

Dabei seit: 16.03.2010
Beiträge: 3.353

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der neue Katalog für thailändische Banknoten ist da !!!

http://www.hobbyinter.com/bestprice-coll...ml#.VorBgEOfbIc
04.01.2016 21:09 changnoi ist offline E-Mail an changnoi senden Beiträge von changnoi suchen Nehmen Sie changnoi in Ihre Freundesliste auf
Ex-Forumsmitglieder
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Frank,

kannst Du den mir besorgen?

Gruß ABCBA
04.01.2016 22:01
changnoi   Zeige changnoi auf Karte


images/avatars/avatar-35.gif

Dabei seit: 16.03.2010
Beiträge: 3.353

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo ABCBA

Also ich komme jetzt die nächste Zeit nicht nach Thailand.

Kannst Du besser über den Ralf machen.

Ich versuche es aber noch bei ROSADOM, der momentan da ist.

Das Problem ist, dass ein Katalog 2 Kilo wiegt heulend
04.01.2016 22:56 changnoi ist offline E-Mail an changnoi senden Beiträge von changnoi suchen Nehmen Sie changnoi in Ihre Freundesliste auf
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
Banknotendruckpressenbesitzer


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 8.566
Wohnort: Katzenohrbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wozu gibts ebay?

http://www.ebay.com/sch/i.html?_from=R40...16&_sacat=0

__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist

Und ja, ... das Forum ist mir die Mitgliedschaft im Verein wert.
05.01.2016 01:07 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
chinnotes chinnotes ist männlich
De-La-Rue-Fan


images/avatars/avatar-345.jpg

Dabei seit: 01.11.2005
Beiträge: 2.551
Meine eBay-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Guten Morgen ABCBA,
ich fliege übermorgen nach Bangkok, komme allerdings erst am 28.1. zurück, kann Dir gern einen mitbringen, wenn das nicht zu spät ist. Meine Frau und ich dürfen zusammen 74 kg Gepäck mitnehmen, da machen 2 kg nichts aus...
Aber gib mir bitte (vielleicht per PN) Bescheid, ob Du den Katalog vielleicht schon anderswo bestellt hast.
Erwin

__________________
Funes mihi ceciderunt in praeclaris
05.01.2016 09:34 chinnotes ist offline E-Mail an chinnotes senden Beiträge von chinnotes suchen Nehmen Sie chinnotes in Ihre Freundesliste auf
Ex-Forumsmitglieder
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke Erwin,

Du hast eine PN

Gruß ABCBA
05.01.2016 09:59
Sedan Sedan ist männlich
Notgeldkatalogversteher


images/avatars/avatar-1658.jpg

Dabei seit: 26.01.2010
Beiträge: 167
Wohnort: Land der Mitte

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kennt jemand ein gutes Buch zu

Billets des Chambres de Commerce (Frankreich) ?

__________________
Ja ich bin Vereinsmitglied Nr. 16
06.01.2016 15:25 Sedan ist offline E-Mail an Sedan senden Beiträge von Sedan suchen Nehmen Sie Sedan in Ihre Freundesliste auf
TaqaaQatsi TaqaaQatsi ist männlich
Auktionsnummernauswendiglerner


images/avatars/avatar-1552.gif

Dabei seit: 17.10.2010
Beiträge: 797
Wohnort: Niederlände

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Sedan
Kennt jemand ein gutes Buch zu

Billets des Chambres de Commerce (Frankreich) ?


Vielleicht dieses (Moneypedia): Klick hier

__________________
Grüße,
Gijs
06.01.2016 16:25 TaqaaQatsi ist offline E-Mail an TaqaaQatsi senden Beiträge von TaqaaQatsi suchen Nehmen Sie TaqaaQatsi in Ihre Freundesliste auf
aospades54   Zeige aospades54 auf Karte
Geldscheinknicker


images/avatars/avatar-1759.jpg

Dabei seit: 15.09.2014
Beiträge: 1.771

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Diese schönen Exemplare bekam ich heute.

Das erste ist absolute Spitze. Viele Informationen zu österreichischen Geldgeschichte und nahezu auf jeder zweiten Seite einige Bilder von nicht verwirklichten Entwürfen von Banknoten. Einfach Klasse! Ein sehr gut gemachtes Buch!

Im zweitzen Buch sind alle Banknoten von 1924-1997 abgebildet. Sehr schön händeklatschend

Dateianhänge:
jpg WP_20160114_002.jpg (251 KB, 184 mal heruntergeladen)
jpg WP_20160114_003.jpg (145,33 KB, 178 mal heruntergeladen)
jpg WP_20160114_004.jpg (171,03 KB, 171 mal heruntergeladen)
jpg WP_20160114_005.jpg (192,07 KB, 189 mal heruntergeladen)


__________________
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“

-Albert Einstein-

Punk ... and dont forget the joker ... Österreich-Hüpfer

S.F.R.J
14.01.2016 21:10 aospades54 ist offline Beiträge von aospades54 suchen Nehmen Sie aospades54 in Ihre Freundesliste auf
QQQAA
Themselieselporträt-Sammler


Dabei seit: 06.06.2012
Beiträge: 6.019
Wohnort: Niederbayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Literaturtipp:

Wer sich etwas intensiver mit den Währungsverhältnissen in Deutschland in der ersten Hälfte des 19.Jahrhunderts im Bereich Papiergeld beschäftigen möchte,
kommt am:

Praktische Vorschule für den deutschen Buchhandel, Ausgabe 1844

nicht vorbei.

Hier werden die Noten, Umlauf, im Umlauf vorkommende fremde Noten beschrieben. Bin über dieses Buch gestolpert und begeistert.
Für die Handbibliothek eine großartige Ergänzung.
Für den Anfänger, Nachwuchs- oder Profisammler empfehlenswert.

__________________
Im Einkauf liegt der Gewinn!!
Wer jedoch DM zur Nominale erworben hat, und sie mit Aufschlag verkauft, handelt moralisch verwerflich, sofern er auf einer Bank arbeitet.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von QQQAA: 04.02.2016 12:45.

04.02.2016 12:44 QQQAA ist offline E-Mail an QQQAA senden Beiträge von QQQAA suchen Nehmen Sie QQQAA in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): « vorherige 1 [2] 3 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Literatur » Interessante Banknotenliteratur

Impressum

Datenschutzerklärung / Einwilligungserklärung

angetrieben von: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH