www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Allgemeines » OffTopic » Meine persönliche Energiewende » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Meine persönliche Energiewende
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
papazwo   Zeige papazwo auf Karte papazwo ist männlich
Chatham-Dollars-Besitzer


images/avatars/avatar-257.jpg

Dabei seit: 04.07.2005
Beiträge: 1.527
Wohnort: Kerpen

Meine persönliche Energiewende Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

das gehört vielleicht nicht um bedingt hier her, aber es ist mir wichtig und ich dachte vielleicht interessiert es auch noch andere.

Gestern vollzog sich ein großer Schritt für mich .... und vielleicht ein (ganz) kleiner Schritt für die Menschheit (frei nach Armstrong).
Ich bin nun nur noch mit der Kraft der Sonne des Windes und des Wassers unterwegs. Sprich ich fahre rein elektrisch.
Nach den ersten 100km kann ich nur sagen: Das ist die Zukunft händeklatschend
Enormer Fahrspass verbunden mit null CO2, einer ordentlichen Reichweite (400-500km) und Wartungsfreiheit machen den Wagen richtig spannend.

Ich bin schon sehr gespannt wie das Abenteure weiter geht.

Gruß

papazwo

Dateianhänge:
jpg Bild1.jpg (190 KB, 718 mal heruntergeladen)
jpg Bild2.jpg (136 KB, 727 mal heruntergeladen)


__________________
www.kolonialgeld.de

suche immer und überall nach allem zu den ehemaligen deutschen Schutzgebieten!!!!
16.03.2014 11:10 papazwo ist offline E-Mail an papazwo senden Homepage von papazwo Beiträge von papazwo suchen Nehmen Sie papazwo in Ihre Freundesliste auf
freiberger
DOA-Selberdrucker


images/avatars/avatar-575.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 4.216
Wohnort: Uckermark
IBNS-Mitgliedsnummer: IBNS

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Fastzinierend finde ich daran den riesen Bildschirm teuflisch lachend
Was ist das für eine Automarke, da ich mich nicht so dafür interessiere und die Kriegskasse das eh nicht hergibt cool

__________________
Ziege Uckermark Numismatik ...Polymernotes

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von freiberger: 16.03.2014 11:26.

16.03.2014 11:25 freiberger ist offline E-Mail an freiberger senden Homepage von freiberger Beiträge von freiberger suchen Nehmen Sie freiberger in Ihre Freundesliste auf
papazwo   Zeige papazwo auf Karte papazwo ist männlich
Chatham-Dollars-Besitzer


images/avatars/avatar-257.jpg

Dabei seit: 04.07.2005
Beiträge: 1.527
Wohnort: Kerpen

Themenstarter Thema begonnen von papazwo
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das ist ein Tesla Modell S aus den USA. Bei Einem gebe ich Dir Recht, leider ist diese Technik noch sehr teuer. Ich habe das Glück das es ein Firmenwagen ist, da versteuere ich monatlich 1% vom Kaufpreis.

Der Monitor ist cool. 17" Hierüber kannst Du das ganze Fahrzeug konfigurieren, vom Lenkwiederstand über die Höhe über der Fahrbahn
bis zu Nutzerprofilen für jeden Fahrer. Der Wagen hat eine eigene permanente 3G Verbindung zum Internet. Navigieren kannst Du mit Google Street View oder Google maps.
Du siehst meine Begeisterung geht mit mir durch. ICh bitte das zu entschuldigen.

Gruß

papazwo

__________________
www.kolonialgeld.de

suche immer und überall nach allem zu den ehemaligen deutschen Schutzgebieten!!!!
16.03.2014 11:37 papazwo ist offline E-Mail an papazwo senden Homepage von papazwo Beiträge von papazwo suchen Nehmen Sie papazwo in Ihre Freundesliste auf
Ex-Forumsmitglieder
unregistriert
Meine persönliche Energiewende Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo papazwo,

@
Zitat:
Hallo,das gehört vielleicht nicht um bedingt hier her, aber es ist mir wichtig und ich dachte vielleicht interessiert es auch noch andere.


schön, daß Du das hier postet, denn die Energiewende ist Zukunftsweisend. Vielleicht kommst Du damit
nach Valkenburg? Persönlich sehen und testen wäre ja toll.

Gruß ABCBA
16.03.2014 12:35
papazwo   Zeige papazwo auf Karte papazwo ist männlich
Chatham-Dollars-Besitzer


images/avatars/avatar-257.jpg

Dabei seit: 04.07.2005
Beiträge: 1.527
Wohnort: Kerpen

Themenstarter Thema begonnen von papazwo
RE: Meine persönliche Energiewende Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von GHIHG
Hallo papazwo,

@
Zitat:
Hallo,das gehört vielleicht nicht um bedingt hier her, aber es ist mir wichtig und ich dachte vielleicht interessiert es auch noch andere.


schön, daß Du das hier postet, denn die Energiewende ist Zukunftsweisend. Vielleicht kommst Du damit
nach Valkenburg? Persönlich sehen und testen wäre ja toll.

Gruß ABCBA


Aber sicher komme ich Damit nach Valkenburg, hab ja jetzt kein anderes Auto mehr gross grinsend

Wir sehen uns

Gruß

papazwo

__________________
www.kolonialgeld.de

suche immer und überall nach allem zu den ehemaligen deutschen Schutzgebieten!!!!
16.03.2014 12:40 papazwo ist offline E-Mail an papazwo senden Homepage von papazwo Beiträge von papazwo suchen Nehmen Sie papazwo in Ihre Freundesliste auf
cebcollect cebcollect ist männlich
Moneypedia-Administrator


images/avatars/avatar-1677.jpg

Dabei seit: 05.12.2013
Beiträge: 4.476
Wohnort: Paris
IBNS-Mitgliedsnummer: 11175
Meine eBay-Auktionen:


RE: Meine persönliche Energiewende Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bonjour

Ich finde das super. Ich habe kürzlich in Brüssel einen weissen Tesla aud München gesehen und fotografiert - ist ein tolles Auto.

Félicitations !!! händeklatschend händeklatschend händeklatschend

Gruss aus Frankreich
Curt

__________________
Frankreichschild Il n'y a pas de billet en mauvais état, chaque billet a son histoire. Deutschlandschild
16.03.2014 12:46 cebcollect ist online E-Mail an cebcollect senden Beiträge von cebcollect suchen Nehmen Sie cebcollect in Ihre Freundesliste auf
A0000001A A0000001A ist männlich
Washington-Bart-Dazumaler


images/avatars/avatar-1739.jpg

Dabei seit: 08.05.2013
Beiträge: 1.953
Wohnort: Europa

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,

zweifelsohne ein geiles Auto gross grinsend

aber null CO2 ?... woher kommt denn der Strom aus der Steckdose, oder ist der da schon drin ^^

__________________
Meine bescheidene Reichsbanknotensammlung hüpfend

Dieser Beitrag wurde 368.767 mal editiert, zum letzten Mal von A0000001A: Gestern, 17:50.
16.03.2014 12:52 A0000001A ist offline E-Mail an A0000001A senden Beiträge von A0000001A suchen Nehmen Sie A0000001A in Ihre Freundesliste auf
papazwo   Zeige papazwo auf Karte papazwo ist männlich
Chatham-Dollars-Besitzer


images/avatars/avatar-257.jpg

Dabei seit: 04.07.2005
Beiträge: 1.527
Wohnort: Kerpen

Themenstarter Thema begonnen von papazwo
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von A0000001A
Hi,

zweifelsohne ein geiles Auto gross grinsend

aber null CO2 ?... woher kommt denn der Strom aus der Steckdose, oder ist der da schon drin ^^


In der Firma aus der Fotovoltaik, Zuhause aus Ökostromtarif und unterwegs
aus den (kostenlosen) Tesla Superchargern" Die werden übrigens laut Tesla ebenfalls mit Ökostrom befeuert.

Gruß

papazwo

__________________
www.kolonialgeld.de

suche immer und überall nach allem zu den ehemaligen deutschen Schutzgebieten!!!!
16.03.2014 12:57 papazwo ist offline E-Mail an papazwo senden Homepage von papazwo Beiträge von papazwo suchen Nehmen Sie papazwo in Ihre Freundesliste auf
Fletcher   Zeige Fletcher auf Karte Fletcher ist männlich
Eurokontrollnummernnotierer


images/avatars/avatar-1086.gif

Dabei seit: 06.09.2009
Beiträge: 2.434
Wohnort: Bad Schwartau
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
erstmal herzlichen Glückwunsch,

aber.....

wenn ich mir das erste Foto so betrachte. Dieses Kabel soll 400 - 500 Km reichen. Muss ziemlich elastisch sein. Aber wenn dann das Auto vom Kabel zurückgezogen wird, kann ich mir vorstellen, dass das die Ersparnis ausmacht. Respekt!! augenzwinkernd

Gruß
Fletcher
16.03.2014 13:02 Fletcher ist offline E-Mail an Fletcher senden Beiträge von Fletcher suchen Nehmen Sie Fletcher in Ihre Freundesliste auf
papazwo   Zeige papazwo auf Karte papazwo ist männlich
Chatham-Dollars-Besitzer


images/avatars/avatar-257.jpg

Dabei seit: 04.07.2005
Beiträge: 1.527
Wohnort: Kerpen

Themenstarter Thema begonnen von papazwo
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Fletcher
Hallo,
erstmal herzlichen Glückwunsch,

aber.....

wenn ich mir das erste Foto so betrachte. Dieses Kabel soll 400 - 500 Km reichen. Muss ziemlich elastisch sein. Aber wenn dann das Auto vom Kabel zurückgezogen wird, kann ich mir vorstellen, dass das die Ersparnis ausmacht. Respekt!! augenzwinkernd

Gruß
Fletcher


ich habe noch ein Verlängerungskabel im Auto augenzwinkernd

papazwo

__________________
www.kolonialgeld.de

suche immer und überall nach allem zu den ehemaligen deutschen Schutzgebieten!!!!
16.03.2014 13:06 papazwo ist offline E-Mail an papazwo senden Homepage von papazwo Beiträge von papazwo suchen Nehmen Sie papazwo in Ihre Freundesliste auf
Fletcher   Zeige Fletcher auf Karte Fletcher ist männlich
Eurokontrollnummernnotierer


images/avatars/avatar-1086.gif

Dabei seit: 06.09.2009
Beiträge: 2.434
Wohnort: Bad Schwartau
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Verstehe,

das macht Sinn.
16.03.2014 13:15 Fletcher ist offline E-Mail an Fletcher senden Beiträge von Fletcher suchen Nehmen Sie Fletcher in Ihre Freundesliste auf
Monique Monique ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-772.jpg

Dabei seit: 31.10.2005
Beiträge: 8.843
Wohnort: Sachsen
IBNS-Mitgliedsnummer: 10336

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus papazwo,

Zitat:

Aber sicher komme ich Damit nach Valkenburg, hab ja jetzt kein anderes Auto mehr


da freue ich mich ja noch mehr auf die gemeinsame Fahrt nach Valkenburg.

Gruß Steffen

__________________
Auch unter den Lappen gibt es Lumpen.
16.03.2014 23:14 Monique ist offline Beiträge von Monique suchen Nehmen Sie Monique in Ihre Freundesliste auf
Adimh Liven   Zeige Adimh Liven auf Karte Adimh Liven ist männlich
1.000-DM-Jäger


images/avatars/avatar-871.jpg

Dabei seit: 19.07.2008
Beiträge: 1.088
Wohnort: Br nd rsg te

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wow geschockt

'tschuldigung für die Wortwahl - aber wie geil ist das denn?! geschockt Kniefall

Hab mir gerade mal die Webseite von Tesla zum Model S angesehen... absoluter Wahnsinn! Dagegen können die Europäer einpacken, das muß man klar so sagen! geschockt

Das sieht ja nach einem absoluten Spitzenfahrzeug aus... praxistaugliche Reichweiten und Funktionen ohne Ende, so stelle ich mir realistischerweise ein Auto aus der Zukunft vor (fehlt nur noch die Selbstfahrfunktion).

Schade nur: kann ich mir nicht leisten heulend Na gut, man kann nicht alles haben, und einen Nachteil haben E-Autos in meinen Augen: man braucht zumindest über Nacht einen eigenen Stellplatz mit Stromanschluß. Hab ich hier leider nicht, gibts hier auch nicht in greifbarer Nähe (es nützt mir wenig, wenn ich erst mit dem Fahrrad kilometerweit zum Auto hinfahren muß), ich bin also Laternenparker - und da ist nichts mit garantiertem Stellplatz samt Stromanschluß, schon deshalb kann ich gar nicht auf ein E-Auto umsteigen.

Aber ich gucke mir das natürlich gerne bei anderen an und lese, was sie so darüber zu schreiben haben fröhlich

Falls Du also hier eine Art "Fahr- und Betriebserfahrungs-Blog" für dieses Fahrzeug draus machen solltest, hast Du garantiert schon mal einen Leser (mich) - und wahrscheinlich noch deutlich mehr fröhlich
16.03.2014 23:23 Adimh Liven ist offline E-Mail an Adimh Liven senden Beiträge von Adimh Liven suchen Nehmen Sie Adimh Liven in Ihre Freundesliste auf
nick1k nick1k ist männlich
Sammlung-in-Fort Knox-Bewahrer


images/avatars/avatar-850.jpg

Dabei seit: 22.01.2004
Beiträge: 8.315
Wohnort: terra

RE: Meine persönliche Energiewende Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von papazwo
.... bin nun nur noch mit der Kraft der Sonne des Windes und des Wassers unterwegs. Sprich ich fahre rein elektrisch.
Nach den ersten 100km kann ich nur sagen: Das ist die Zukunft händeklatschend

Entschuldigt, wenn ich einen Wermutstropfen in Eure Euphorie bringe...

Zitat:
Der Monitor ist cool. 17" Hierüber kannst Du das ganze Fahrzeug konfigurieren, vom Lenkwiederstand über die Höhe über der Fahrbahnbis zu Nutzerprofilen für jeden Fahrer. Der Wagen hat eine eigene permanente 3G Verbindung zum Internet. Navigieren kannst Du mit Google Street View oder Google maps.

Wenn ich das lese, klingeln die Alarmglocken. Dir ist schon bewußt, das Du damit gläsern wirst, Deine Bewegungen komplett aufgezeichnet werden und abrufbar sind? Das ist nicht jedermanns Sache. Meine wäre es auch nicht. Aber das ist Geschmackssache.

Zitat:
Enormer Fahrspass verbunden mit null CO2, einer ordentlichen Reichweite (400-500km) und Wartungsfreiheit machen den Wagen richtig spannend.

Sofern der Strom aus einer Photovoltaikanlage stammt und man den Produktionsaufwand für´s Auto, - Stichwort Stahlherstellung - unberücksichtigt läßt, ja. Ich befürchte nur, das der mehrheitlich aus einem Braunkohlekraftwerk kommt....

Zitat:
Ich bin schon sehr gespannt wie das Abenteure weiter geht.

Dann wären wir schon zwei.

Grüße lächelnd augenzwinkernd
nick1k

P.S.: Weil ich´s gerade sehe: Alles Gute zum Geburtstag! lächelnd

__________________
Bekanntlich steht die glänzende Situation eines Staates immer in einem gerechten Verhältnis zur Höhe seiner Schulden
HONORÉ DE BALZAC (1799-1850)
17.03.2014 09:32 nick1k ist offline E-Mail an nick1k senden Beiträge von nick1k suchen Nehmen Sie nick1k in Ihre Freundesliste auf
papazwo   Zeige papazwo auf Karte papazwo ist männlich
Chatham-Dollars-Besitzer


images/avatars/avatar-257.jpg

Dabei seit: 04.07.2005
Beiträge: 1.527
Wohnort: Kerpen

Themenstarter Thema begonnen von papazwo
RE: Meine persönliche Energiewende Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo nick1k,


du hast natürlich in weiten Teilen recht. Selbstverständlich ist mir klar das eine Datenverbindung automatisch zu einer Erstellung eines Bewegungsprofils führen kann. Nur muss ich Dir sagen das ich in diesem Punkt völlig desillusioniert bin. Sicher kann mach versuchen sich so teuer wie möglich zu verkaufen, aber entgehen kann man der Datensammelwut nicht. Es sei den Du koppelst Dich komplett ab und ziehst auf eine einsame Insel in die Südsee.
Alleine die Tatsache das ich hier im Forum aktiv bin bringt schon persönliche Daten von mir ohne Ende ins Netzt. Alles hat seinen Preis.

Wo mein Strom herkommt habe ich schon weiter oben dargelegt. Selbstverständlich erzeugt die Herstellung des Fahrzeuges ebenfalls CO2, keine Frage. Ich beziehe mich hier auf die persönliche Mobilität, die ist nun CO2 Neutral (bis auf Reifen- Bremsbelagverschleiß). man muss hier den Vergleich mit einem herkömmlichen Fahrzeug suchen.

Komplett CO2 frei wird man wohl nur mit einem handgeschnitzten Holzroller unterwegs sein. Wobei zu beachten ist das du eine Feuersteinklinge zum schnitzen verwendest, sonst wird es nichts mit CO2 freier Produktion.

Mein Energieverbrauch nach den ersten 246 km ist übrigens derzeit 178Watt/km. Der Wirkungsgrad derzeit 93%.

Es bleibt spannend.

Gruß

papazwo

__________________
www.kolonialgeld.de

suche immer und überall nach allem zu den ehemaligen deutschen Schutzgebieten!!!!
17.03.2014 11:34 papazwo ist offline E-Mail an papazwo senden Homepage von papazwo Beiträge von papazwo suchen Nehmen Sie papazwo in Ihre Freundesliste auf
A0000001A A0000001A ist männlich
Washington-Bart-Dazumaler


images/avatars/avatar-1739.jpg

Dabei seit: 08.05.2013
Beiträge: 1.953
Wohnort: Europa

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo papazwo,

mich würde interessieren, wieviele Kosten dieses Auto langfristig per 100 km verursacht (weiß gerade nicht wie ich deine angabe von 178 W/km in Geld umrechnen kann)

Also Verschleiß / Wertverlust außen vor - reiner Vergleich zwischen Benzinverbrauch und Stromverbrauch.

Gruß Tobias

__________________
Meine bescheidene Reichsbanknotensammlung hüpfend

Dieser Beitrag wurde 368.767 mal editiert, zum letzten Mal von A0000001A: Gestern, 17:50.
17.03.2014 12:18 A0000001A ist offline E-Mail an A0000001A senden Beiträge von A0000001A suchen Nehmen Sie A0000001A in Ihre Freundesliste auf
papazwo   Zeige papazwo auf Karte papazwo ist männlich
Chatham-Dollars-Besitzer


images/avatars/avatar-257.jpg

Dabei seit: 04.07.2005
Beiträge: 1.527
Wohnort: Kerpen

Themenstarter Thema begonnen von papazwo
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

Reifen dürften wohl der einzige Verschleißposten sein. Bremse braucht
man nicht wirklich (außer Notbremse) da die Rekuperation die Bremsenergie wieder in den Akku einspeist.

Wartung braucht man eigentlich nicht. Tesla gibt 4 Jahre Garantie ohne Wartung.

Steuer kostet er keine.

Bleiben also noch Reifen und Strom.
Wenn Du den Strom zu 25 Cent/kwh kaufst macht das 17,8 kw/100km x 0,25 @/kwh = 4,45 Euro /100 km

Wenn Du den Strom über Photovoltaik zu 50% selber machst entgeht Dir eine Einspeisevergütung von ca 17 Cent/kwh

Macht dann 17,80 x 0,5 x 0,17 + 17,80 x 0,5 x0,25
= 3,73 Euro / 100km

Gruß

papazwo

__________________
www.kolonialgeld.de

suche immer und überall nach allem zu den ehemaligen deutschen Schutzgebieten!!!!
17.03.2014 12:45 papazwo ist offline E-Mail an papazwo senden Homepage von papazwo Beiträge von papazwo suchen Nehmen Sie papazwo in Ihre Freundesliste auf
str42   Zeige str42 auf Karte


Dabei seit: 31.01.2005
Beiträge: 8.629

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von papazwo
Reifen dürften wohl der einzige Verschleißposten sein. Bremse braucht
man nicht wirklich (außer Notbremse) da die Rekuperation die Bremsenergie wieder in den Akku einspeist.


Hmmm, der Akku hält ja auch nicht ewig. Der dürfte dann doch auch als Verschleißteil gelten, oder?

__________________
Ich habe heute so schlechte Laune, ich könnte glatt Karriere im Öffentlichen Dienst machen.
17.03.2014 13:14 str42 ist offline E-Mail an str42 senden Beiträge von str42 suchen Nehmen Sie str42 in Ihre Freundesliste auf
androl   Zeige androl auf Karte androl ist männlich
Bundeskassenschein-Besitzer


images/avatars/avatar-168.jpg

Dabei seit: 04.08.2004
Beiträge: 4.149
Wohnort: Valleych.Uppersendl. -Foresten-Princenr.- Shalln

RE: Meine persönliche Energiewende Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von papazwo
Mein Energieverbrauch nach den ersten 246 km ist übrigens derzeit 178Wattstunden/km. Der Wirkungsgrad derzeit 93%.


wenn man das in Benzin umrechnet...

als "spezifischen Kraftstoffverbrauch" findet man Werte von etwa 210 g/kWh

also 0,178 kWh/km * 93% * 0,21 kg/kWh * 100 km = etwa 3,5 kg oder 4,6 Liter, etwa 7,50 €

im Vergleich dazu sparst du mit Strom also knapp die Hälfte

__________________
Zhàozhōu, ein chinesischer Zen-Meister, fragte eine Kuh:
"Hast du Buddhanatur oder nicht?"
Die Kuh antwortete: "Muh."
17.03.2014 14:54 androl ist offline E-Mail an androl senden Beiträge von androl suchen Nehmen Sie androl in Ihre Freundesliste auf
papazwo   Zeige papazwo auf Karte papazwo ist männlich
Chatham-Dollars-Besitzer


images/avatars/avatar-257.jpg

Dabei seit: 04.07.2005
Beiträge: 1.527
Wohnort: Kerpen

Themenstarter Thema begonnen von papazwo
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von str42
Zitat:
Original von papazwo
Reifen dürften wohl der einzige Verschleißposten sein. Bremse braucht
man nicht wirklich (außer Notbremse) da die Rekuperation die Bremsenergie wieder in den Akku einspeist.


Hmmm, der Akku hält ja auch nicht ewig. Der dürfte dann doch auch als Verschleißteil gelten, oder?



Der Akku hat wohl eine sehr gutes Lademanagment. Tesla gibt 8 Jahre Garantie auf den Akku ohne Kilometerbegrenzung !!!

Die Roadster laufen schon seit 2006 mit diesen Akkus. Da sollte so schnell nichts anbrennen.

Gruß

papazwo

__________________
www.kolonialgeld.de

suche immer und überall nach allem zu den ehemaligen deutschen Schutzgebieten!!!!
17.03.2014 15:03 papazwo ist offline E-Mail an papazwo senden Homepage von papazwo Beiträge von papazwo suchen Nehmen Sie papazwo in Ihre Freundesliste auf
hajduk   Zeige hajduk auf Karte hajduk ist männlich
DM-Umtauscher


images/avatars/avatar-1384.jpg

Dabei seit: 08.02.2011
Beiträge: 3.800
Wohnort: Newry, Tuaisceart Éireann

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo papazwo,
das Auto sieht wirklich klasse aus, Gratulation! händeklatschend
Effizienter kann man mit einem eigenen PKW wohl kaum reisen.
Mein 70-er Jahre Benziner Motor Opa ist nicht so genügsam. :-(
Bei dem geht unter 16,50 Euro für Brennstoff auf 100 KM absolut nichts.
Ich stelle mir das interessant vor, einen so sportlichen Wagen ohne Motorengeräusch zu fahren.

__________________
banknotesword
Da werden Sie geholfen!

17.03.2014 15:16 hajduk ist offline E-Mail an hajduk senden Beiträge von hajduk suchen Nehmen Sie hajduk in Ihre Freundesliste auf
Erdnussbier   Zeige Erdnussbier auf Karte Erdnussbier ist männlich
Ösi-Schilling-Falter


images/avatars/avatar-1538.jpg

Dabei seit: 25.10.2012
Beiträge: 332
Wohnort: Leverkusen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von hajduk
Ich stelle mir das interessant vor, einen so sportlichen Wagen ohne Motorengeräusch zu fahren.


Gibt schon lange extra Motorgeräusch-imitatoren für E-Sportwagen. Damit das Gewissen, aber auch der zu klein geratene **** ruhiggestellt sind augenzwinkernd

Kann man übrigens auch als Perversion des Energiesparens bezeichnen bong-bong

Tesla verbaut meines Wissens solche Teile aber glaube ich nicht...

Grüße Erdnussbier

PS: Ja würde mich aber auch mal interessierenlächelnd

__________________
Täglich grüßt das Erdnussbier...
17.03.2014 15:48 Erdnussbier ist offline Beiträge von Erdnussbier suchen Nehmen Sie Erdnussbier in Ihre Freundesliste auf
dado   Zeige dado auf Karte dado ist männlich
Balboa-aus-Panama-Besitzer


images/avatars/avatar-1681.jpg

Dabei seit: 07.11.2006
Beiträge: 7.389
Wohnort: im Süden

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

so ein Elektroauto ist für den Fussgänger und Radfahrer gefährlich da sich manche auf Motorengeräusche im Strassenverkehr verlassen.

Davon abgesehen denke ich schon das die Zukunft den Elektroautos gehört.

Glückwunsch zu dem Auto papazwo !

Die 1% vom Neupreis sind sicher auch nicht gerade wenig im Monat.

Gruss dado

__________________
Geld kommt , Geld geht !
17.03.2014 15:53 dado ist offline Beiträge von dado suchen Nehmen Sie dado in Ihre Freundesliste auf
hajduk   Zeige hajduk auf Karte hajduk ist männlich
DM-Umtauscher


images/avatars/avatar-1384.jpg

Dabei seit: 08.02.2011
Beiträge: 3.800
Wohnort: Newry, Tuaisceart Éireann

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Irgendwie finde ich es sehr sympathisch das Nikola Teslas Schöpfergeist in Form dieses Automobilherstellers gewürdigt wird. händeklatschend
Zu Teslas Lebzeiten favorisierte man stellenweise ja gerne das von dem nativen Amerikaner Edison bevorzugte Gleichstromprinzip gegenüber den Ideen des in Kroatien geborenen Serben Telsa welcher auf Wechselstrom setzte.
Nun da der Stromkrieg lange vorbei ist bedarf es beider Prinzipien um dieses Fahrzeug am laufen zu halten.
http://de.wikipedia.org/wiki/Stromkrieg
http://de.wikipedia.org/wiki/Nikola_Teslas

__________________
banknotesword
Da werden Sie geholfen!

17.03.2014 15:55 hajduk ist offline E-Mail an hajduk senden Beiträge von hajduk suchen Nehmen Sie hajduk in Ihre Freundesliste auf
papazwo   Zeige papazwo auf Karte papazwo ist männlich
Chatham-Dollars-Besitzer


images/avatars/avatar-257.jpg

Dabei seit: 04.07.2005
Beiträge: 1.527
Wohnort: Kerpen

Themenstarter Thema begonnen von papazwo
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Erdnussbier
Zitat:
Original von hajduk
Ich stelle mir das interessant vor, einen so sportlichen Wagen ohne Motorengeräusch zu fahren.


Gibt schon lange extra Motorgeräusch-imitatoren für E-Sportwagen. Damit das Gewissen, aber auch der zu klein geratene **** ruhiggestellt sind augenzwinkernd

Kann man übrigens auch als Perversion des Energiesparens bezeichnen bong-bong

Tesla verbaut meines Wissens solche Teile aber glaube ich nicht...

Grüße Erdnussbier

PS: Ja würde mich aber auch mal interessierenlächelnd



Kein Soundgenerator, Der Wagen fährt an, als wenn Du am Hang vergessen hättest die Handbremse an zu ziehen. Ab 50 km/h hörst Du die Reifenabrollgeräusche (je nach Straßenbelag) und ab 90 die Windgeräusche. Als richtig still ist es nicht im Auto. Das beste ist, dass Du das voll Drehmoment von 0. bis 5000 Umdrehungen anliegen hast.
Der Wagen zieht wie am Gummiband ab.

papazwo

__________________
www.kolonialgeld.de

suche immer und überall nach allem zu den ehemaligen deutschen Schutzgebieten!!!!
17.03.2014 16:02 papazwo ist offline E-Mail an papazwo senden Homepage von papazwo Beiträge von papazwo suchen Nehmen Sie papazwo in Ihre Freundesliste auf
Erdnussbier   Zeige Erdnussbier auf Karte Erdnussbier ist männlich
Ösi-Schilling-Falter


images/avatars/avatar-1538.jpg

Dabei seit: 25.10.2012
Beiträge: 332
Wohnort: Leverkusen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

lächelnd

Gratulation übrigens zum Auto! Kniefall

__________________
Täglich grüßt das Erdnussbier...
17.03.2014 16:04 Erdnussbier ist offline Beiträge von Erdnussbier suchen Nehmen Sie Erdnussbier in Ihre Freundesliste auf
TaqaaQatsi TaqaaQatsi ist männlich
Auktionsnummernauswendiglerner


images/avatars/avatar-1552.gif

Dabei seit: 17.10.2010
Beiträge: 797
Wohnort: Niederlände

RE: Meine persönliche Energiewende Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von nick1k
Zitat:
Original von papazwo
Der Monitor ist cool. 17" Hierüber kannst Du das ganze Fahrzeug konfigurieren, vom Lenkwiederstand über die Höhe über der Fahrbahnbis zu Nutzerprofilen für jeden Fahrer. Der Wagen hat eine eigene permanente 3G Verbindung zum Internet. Navigieren kannst Du mit Google Street View oder Google maps.

Wenn ich das lese, klingeln die Alarmglocken. Dir ist schon bewußt, das Du damit gläsern wirst, Deine Bewegungen komplett aufgezeichnet werden und abrufbar sind? Das ist nicht jedermanns Sache. Meine wäre es auch nicht. Aber das ist Geschmackssache.

Das Vorteil ist aber das Mann niemals mehr ein Angebot verpasst auf unserer Website .... cool
Neben Google Maps kann Mann im Stau auch www.banknotesworld.com anschauen teuflisch lachend

Auch von Mir noch alles Gute zum Geburtstag!

Dateianhang:
jpg 2014-03-17 19.55_54.jpg (29,29 KB, 311 mal heruntergeladen)


__________________
Grüße,
Gijs
17.03.2014 20:59 TaqaaQatsi ist offline E-Mail an TaqaaQatsi senden Beiträge von TaqaaQatsi suchen Nehmen Sie TaqaaQatsi in Ihre Freundesliste auf
Franz
Ro75-Auswendigkenner


images/avatars/avatar-912.jpg

Dabei seit: 03.09.2005
Beiträge: 665
Wohnort: Anderswo im Spessart

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Den Tesla Roadster bin ich schon gefahren. Der geht gut ab, für ein Elektroauto.

Ach ja, gefahren bin ich Ihn auf PlayStation GT6 teuflisch lachend

Gruß
Franz
17.03.2014 21:42 Franz ist offline E-Mail an Franz senden Beiträge von Franz suchen Nehmen Sie Franz in Ihre Freundesliste auf
Succus
unregistriert
RE: Meine persönliche Energiewende Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo papazwo,
wie hoch ist denn der Anschaffunspreis ca.?
Das Auto sieht sehr gut aus und dann noch der futuristische Sitz (hochgezogen und wohl sehr bequem ?).
Sieht sehr edel aus , einschließlich Fahrer.
Gute Fahrt !
17.03.2014 21:58
hadibe   Zeige hadibe auf Karte
Valkenburg-Pilger


images/avatars/avatar-468.jpg

Dabei seit: 01.06.2006
Beiträge: 1.654
Wohnort: Berlin

RE: Meine persönliche Energiewende Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Succus
wie hoch ist denn der Anschaffunspreis ca.?

So ein Zufall! Gerade heute habe ich einen Artikel in der Zeit über den Tesla gelesen und anschließend dieses Thema hier!
Demnach kostet der Tesla S zwischen 70.000 und 100.000 €.


(Und ja, ich gebe zu, daß Zeitungen bei mir etwas länger liegen bis ich sie lese. schämend )
29.03.2014 01:41 hadibe ist offline E-Mail an hadibe senden Beiträge von hadibe suchen Nehmen Sie hadibe in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Allgemeines » OffTopic » Meine persönliche Energiewende

Impressum

Datenschutzerklärung / Einwilligungserklärung

angetrieben von: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH