www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Literatur » Jaeger/Haevecker Katalog der Deutschen Banknoten » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Jaeger/Haevecker Katalog der Deutschen Banknoten
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
QQQAA
Banknoten-mit-Pinsel-Abstauber


Dabei seit: 06.06.2012
Beiträge: 7.247
Wohnort: Niederbayern

Jaeger/Haevecker Katalog der Deutschen Banknoten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Viele von euch besitzen ja auch den Jaeger/Haevecker. Für mich immer noch einer der besten Kataloge über deutsches Papiergeld. Es erschienen ja 1962 und 1969 Auflagen. Dann mitte der 70er Jahre nochmal eine Bewertungsliste mit Ergänzungen und Nachträgen. Weis jemand ob dann noch einmal was gekommen ist?
Der Jaeger ist ja 1975 oder so gestorben, aber der Haevecker, was war mit dem?
Sollte jemand da was wissen, über Info wäre ich dankbar.

__________________
Im Einkauf liegt der Gewinn! Was wäre das Forum ohne Sammler die zu Selbstkosten an SF weitergeben..das Forum wäre ärmer!

Das Forum hilft gern, kompetent, freundlich, ohne auf Dank zu hoffen.
29.05.2013 06:30 QQQAA ist offline E-Mail an QQQAA senden Beiträge von QQQAA suchen Nehmen Sie QQQAA in Ihre Freundesliste auf
mh*s   Zeige mh*s auf Karte mh*s ist männlich
SCWPM-Fehler-Melder


images/avatars/avatar-884.gif

Dabei seit: 11.07.2008
Beiträge: 1.408
Wohnort: 8300 Erlpeter
IBNS-Mitgliedsnummer: LM 112

RE: Jaeger/Haevecker Katalog der Deutschen Banknoten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von QQQAA
Viele von euch besitzen ja auch den Jaeger/Haevecker. Für mich immer noch einer der besten Kataloge über deutsches Papiergeld. Es erschienen ja 1962 und 1969 Auflagen. Dann mitte der 70er Jahre nochmal eine Bewertungsliste mit Ergänzungen und Nachträgen. Weis jemand ob dann noch einmal was gekommen ist?
Der Jaeger ist ja 1975 oder so gestorben, aber der Haevecker, was war mit dem?
Sollte jemand da was wissen, über Info wäre ich dankbar.

ich kenne auch nur die beiden Aufl. und den Nachtrag ...
ob der Ko-Autor identisch mit Prof. Ulrich Haevecker an der TFH Berlin ist weiß ich nicht ... so häufig ist der Name auch nicht.

beste Grüße:
mh*s

__________________
Geld ist der sechste Sinn.
Der Mensch muß ihn haben, denn ohne ihn kann er die anderen fünf nicht voll ausnützen.

W. S. Maugham 1874–1965

29.05.2013 10:16 mh*s ist offline E-Mail an mh*s senden Beiträge von mh*s suchen Nehmen Sie mh*s in Ihre Freundesliste auf
QQQAA
Banknoten-mit-Pinsel-Abstauber


Dabei seit: 06.06.2012
Beiträge: 7.247
Wohnort: Niederbayern

Themenstarter Thema begonnen von QQQAA
RE: Jaeger/Haevecker Katalog der Deutschen Banknoten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke Michaellächelnd Lebt der noch? Evtl.der Sohn..

__________________
Im Einkauf liegt der Gewinn! Was wäre das Forum ohne Sammler die zu Selbstkosten an SF weitergeben..das Forum wäre ärmer!

Das Forum hilft gern, kompetent, freundlich, ohne auf Dank zu hoffen.
29.05.2013 17:19 QQQAA ist offline E-Mail an QQQAA senden Beiträge von QQQAA suchen Nehmen Sie QQQAA in Ihre Freundesliste auf
mh*s   Zeige mh*s auf Karte mh*s ist männlich
SCWPM-Fehler-Melder


images/avatars/avatar-884.gif

Dabei seit: 11.07.2008
Beiträge: 1.408
Wohnort: 8300 Erlpeter
IBNS-Mitgliedsnummer: LM 112

RE: Jaeger/Haevecker Katalog der Deutschen Banknoten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von QQQAA
Lebt der noch? Evtl.der Sohn..

...weiß ich nicht; vielleicht ist der Proff Ulrich der Sohn vom Ulrich H. unglücklich

schönen Feiertag:
mh*s

__________________
Geld ist der sechste Sinn.
Der Mensch muß ihn haben, denn ohne ihn kann er die anderen fünf nicht voll ausnützen.

W. S. Maugham 1874–1965

30.05.2013 09:33 mh*s ist offline E-Mail an mh*s senden Beiträge von mh*s suchen Nehmen Sie mh*s in Ihre Freundesliste auf
str42   Zeige str42 auf Karte str42 ist männlich
Super Moderator


Dabei seit: 31.01.2005
Beiträge: 8.775

RE: Jaeger/Haevecker Katalog der Deutschen Banknoten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von mh*s
Zitat:
Original von QQQAA
Lebt der noch? Evtl.der Sohn..

...weiß ich nicht; vielleicht ist der Proff Ulrich der Sohn vom Ulrich H. unglücklich

schönen Feiertag:
mh*s


Ein Ulrich H. hat 1968 seine Dissertation eingereicht (allerdings 1972 schon als Professor veröffentlich, das scheint recht schnell...).
Man findet auch ein Bild zu Prof. Dr. Ulrich H. aus 2009, optisch passt das zusammen und ich würde das Alter auf etwa Mitte bis Ende 70 schätzen. Es könnte vom Alter her derselbe sein, wenn man davon ausgeht, dass er an dem Katalog als Student und/oder Jungakademiker mitgearbeitet hat.
Es gibt auch einen Katalog über Wiking-Autos von einem Autor desselben Namens...

__________________
No good deed ever goes unpunished. (285th Ferengi Rule of Acquisition)
30.05.2013 10:21 str42 ist offline E-Mail an str42 senden Beiträge von str42 suchen Nehmen Sie str42 in Ihre Freundesliste auf
QQQAA
Banknoten-mit-Pinsel-Abstauber


Dabei seit: 06.06.2012
Beiträge: 7.247
Wohnort: Niederbayern

Themenstarter Thema begonnen von QQQAA
RE: Jaeger/Haevecker Katalog der Deutschen Banknoten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hmmm, könnte sein, erste Auflage erschien allerdings schon 1962....werd den mal anschreiben...

__________________
Im Einkauf liegt der Gewinn! Was wäre das Forum ohne Sammler die zu Selbstkosten an SF weitergeben..das Forum wäre ärmer!

Das Forum hilft gern, kompetent, freundlich, ohne auf Dank zu hoffen.
30.05.2013 13:47 QQQAA ist offline E-Mail an QQQAA senden Beiträge von QQQAA suchen Nehmen Sie QQQAA in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Literatur » Jaeger/Haevecker Katalog der Deutschen Banknoten

Impressum

Datenschutzerklärung / Einwilligungserklärung

angetrieben von: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH