www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Literatur » [Ägypten] Hanafy/Mehilba - The Egyptian Currency Note » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen [Ägypten] Hanafy/Mehilba - The Egyptian Currency Note
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
principe principe ist männlich
Administrator


Dabei seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.157
Wohnort: Mars

[Ägypten] Hanafy/Mehilba - The Egyptian Currency Note Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habe gestern das neue Buch "The Egyptian Currency Note" von Magdy Hanafy und Dr. Ali Mehilba erhalten. Sehr zu empfehlen!!

Die 5 und 10 Piaster Noten von Ägypten sind im Pick nur sehr ungenau beschrieben.
In diesem Buch sind alle Varianten von Unterschriften, WZ,
Serien usw. genau aufgelistet. Es enthaltet auch einige interessante Hintergrundinfos (Englisch und Arabisch). 150 Seiten - $35 inklusive Versandkosten. Zu beziehen über Dr. Mehilba.

Principe
20.10.2005 23:48 principe ist online E-Mail an principe senden Beiträge von principe suchen Nehmen Sie principe in Ihre Freundesliste auf
Ex-Forumsmitglieder
unregistriert
RE: The Egyptian Currency Note Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ist es dieses Buch hier....??!!

Gruss
Matthias
21.10.2005 07:01
alpine-helmut   Zeige alpine-helmut auf Karte alpine-helmut ist männlich
Tito-Dinar-Bastler


images/avatars/avatar-543.jpg

Dabei seit: 29.12.2003
Beiträge: 3.764
Wohnort: Schongau in Oberbayern
Meine eBay-Auktionen:


RE: The Egyptian Currency Note Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nein, Matthias, das ist der nächste Teil.

In dem von mir vorgestellten Buch geht es wie ziemlich am Anfang der Besprechung bereits erwähnt um alle Wertstufen zwischen 25 Piastern und 100 Pounds. Nicht enthalten sind da die vom Finanzministerium ausgegebenen Kleingeldscheine zu 5 und 10 Piastern, die jetzt ihr eigenes Buch erhalten haben, welches ich mir demnächst auch zulegen werde.

Allerdings scheint es noch einen weiteren Ägypten-Katalog zu geben, da hat doch der Thomas kürzlich einen erworben ... und das, obwohl da noch gar keine Polymer-Noten drin sind ...

__________________
_____________________________________
Wirklichkeit heißt Spesen, Träume sind Ertrag (Georg Kreisler)
21.10.2005 08:04 alpine-helmut ist offline E-Mail an alpine-helmut senden Beiträge von alpine-helmut suchen Nehmen Sie alpine-helmut in Ihre Freundesliste auf
Ex-Forumsmitglieder
unregistriert
RE: The Egyptian Currency Note Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Autoren sind aber die gleichen...... fröhlich


Gruss
Matthias
21.10.2005 09:21
alpine-helmut   Zeige alpine-helmut auf Karte alpine-helmut ist männlich
Tito-Dinar-Bastler


images/avatars/avatar-543.jpg

Dabei seit: 29.12.2003
Beiträge: 3.764
Wohnort: Schongau in Oberbayern
Meine eBay-Auktionen:


RE: The Egyptian Currency Note Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Matthias
Die Autoren sind aber die gleichen...... fröhlich


... natürlich augenzwinkernd

__________________
_____________________________________
Wirklichkeit heißt Spesen, Träume sind Ertrag (Georg Kreisler)
21.10.2005 09:54 alpine-helmut ist offline E-Mail an alpine-helmut senden Beiträge von alpine-helmut suchen Nehmen Sie alpine-helmut in Ihre Freundesliste auf
Ex-Forumsmitglieder
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

#854

ich hatte schon vor einigen tagen diesen katalog vorstellen wollen, was nur keinen interessierte.
er war für gutes geld bei ebay zu kaufen. da die auflage auf 500 begrenzt ist, dachte ich es sei wichtig euch darübe rzu informieren. ich habe mir jedenfalls ein exemplargekauft und bin sehr zu frieden damit teuflisch lachend

hier nochmal der link Prachtkatalog - Ägypten
21.10.2005 15:53
alpine-helmut   Zeige alpine-helmut auf Karte alpine-helmut ist männlich
Tito-Dinar-Bastler


images/avatars/avatar-543.jpg

Dabei seit: 29.12.2003
Beiträge: 3.764
Wohnort: Schongau in Oberbayern
Meine eBay-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von polymat
#854

ich hatte schon vor einigen tagen diesen katalog vorstellen wollen, was nur keinen interessierte.
er war für gutes geld bei ebay zu kaufen. da die auflage auf 500 begrenzt ist, dachte ich es sei wichtig euch darübe rzu informieren. ich habe mir jedenfalls ein exemplargekauft und bin sehr zu frieden damit teuflisch lachend

hier nochmal der link Prachtkatalog - Ägypten

... die Vorstellung hatte ich sehr wohl registriert, wie Du auch aus meinem Hinweis ersehen konntest.
Inzwischen hab ich mir das Teil auch gekauft. Mal sehen, wanns der Ahmed liefert.
Ägypten is immer gut.

__________________
_____________________________________
Wirklichkeit heißt Spesen, Träume sind Ertrag (Georg Kreisler)
21.10.2005 18:21 alpine-helmut ist offline E-Mail an alpine-helmut senden Beiträge von alpine-helmut suchen Nehmen Sie alpine-helmut in Ihre Freundesliste auf
alpine-helmut   Zeige alpine-helmut auf Karte alpine-helmut ist männlich
Tito-Dinar-Bastler


images/avatars/avatar-543.jpg

Dabei seit: 29.12.2003
Beiträge: 3.764
Wohnort: Schongau in Oberbayern
Meine eBay-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von polymat
da die auflage auf 500 begrenzt ist, dachte ich es sei wichtig euch darübe rzu informieren.
...
hier nochmal der link Prachtkatalog - Ägypten


... nur mit der auf 500 Stück limitierten Auflage bin ich mir nicht so ganz sicher, ich glaube soviele hat allein schon der zerbas im Angebot:

http://cgi.ebay.de/EGYPT-PAPERMONEY-SPEC...2QQcmdZViewItem - 10 Stück

http://cgi.ebay.de/EGYPT-PAPERMONEY-SPEC...2QQcmdZViewItem - 10 Stück

http://cgi.ebay.de/AGYPTISCHE-GELD-SCHEI...1QQcmdZViewItem - 20 Stück

http://cgi.ebay.de/AGYPTISCHE-GELD-SCHEI...1QQcmdZViewItem - 20 Stück

http://cgi.ebay.de/AGYPTISCHE-GELD-SCHEI...1QQcmdZViewItem - 20 Stück

http://cgi.ebay.de/EGYPT-PAPERMONEY-SPEC...2QQcmdZViewItem - 1 Stück

http://cgi.ebay.de/EGYPT-PAPER-MONEY-CAT...3QQcmdZViewItem - noch 1 von 5 Stück vorhanden

http://cgi.ebay.de/EGYPT-PAPER-MONEY-CAT...1QQcmdZViewItem - 5 Stück

http://cgi.ebay.de/EGYPT-PAPERMONEY-SPEC...2QQcmdZViewItem - 1 Stück

http://cgi.ebay.de/EGYPT-PAPERMONEY-SPEC...2QQcmdZViewItem - nochmals 1 Stück

macht insgesamt 93 Stück, die alleine bei diesem Anbieter zu bekommen sind bzw waren.

Kann natürlich auch sein, dass er der alleinige Verkäufer für diesen Katalog ist.

Jedenfalls: Noch sind ausreichend Kataloge für alle Interessenten verfügbar ...

__________________
_____________________________________
Wirklichkeit heißt Spesen, Träume sind Ertrag (Georg Kreisler)
21.10.2005 19:36 alpine-helmut ist offline E-Mail an alpine-helmut senden Beiträge von alpine-helmut suchen Nehmen Sie alpine-helmut in Ihre Freundesliste auf
Ex-Forumsmitglieder
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

#856

der zerbas ist ein händler mit ägyptischen dingen wie briefmarken, ganzsachen. münzen und banknoten und zusätzlich literatur. ich kann mir schon vorstellen das er der einzige anbieter ist. er hat einen ägyptischen vater oder mutter und hat daher auch die konection. so wie er sich ausdrückt ist er ein dreiviertel jahr in ägypten und den rest in deutschland. wenn man ägypten sammelt ist er eine gute alternative !!!!
22.10.2005 00:16
Gwenselah   Zeige Gwenselah auf Karte Gwenselah ist männlich
Valkenburg-Pilger


images/avatars/avatar-458.jpg

Dabei seit: 18.11.2005
Beiträge: 1.670
Wohnort: NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo!

Ich wollte diesen Thread noch mal aus der Versenkung holen...

Also den Verkäufer, zerbas, kann ich auch sehr empfehlen, habe schon ab und zu mal etwas bei ihm gekauft!

Aber was ich eigentlich fragen wollte: alpine-helmut, Du hattest dir doch den Katalog von ihm gekauft, ich spiele ebenfalls mit dem Gedanken ihn mir zuzulegen, kannst du ihn empfehlen?

Viele Grüße
Lars
22.01.2006 00:06 Gwenselah ist offline E-Mail an Gwenselah senden Beiträge von Gwenselah suchen Nehmen Sie Gwenselah in Ihre Freundesliste auf
alpine-helmut   Zeige alpine-helmut auf Karte alpine-helmut ist männlich
Tito-Dinar-Bastler


images/avatars/avatar-543.jpg

Dabei seit: 29.12.2003
Beiträge: 3.764
Wohnort: Schongau in Oberbayern
Meine eBay-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus Lars,

um Wiederholungen zu vermeiden, möchte ich auf diesen Thread hinweisen.

So sehr ich auch den Zerbas schätze: Der Magdy/Mehilba-Katalog ist einfach um Längen besser als der von ihm vertriebene Desokey-Katalog ...

Im übrigen werden im Magdy/Mehilba-Katalog die 5- und 10-Piaster-Noten, um die es in diesem Thread eigentlich ja geht, nicht behandelt: das erfolgt erst im Ergänzungswerk von Magdy/Mehilba (das ich allerdings noch nicht habe ... )

__________________
_____________________________________
Wirklichkeit heißt Spesen, Träume sind Ertrag (Georg Kreisler)
22.01.2006 08:59 alpine-helmut ist offline E-Mail an alpine-helmut senden Beiträge von alpine-helmut suchen Nehmen Sie alpine-helmut in Ihre Freundesliste auf
*ryhk* (†)   Zeige *ryhk* (†) auf Karte *ryhk* (†) ist männlich


images/avatars/avatar-1103.jpg

Dabei seit: 16.09.2003
Beiträge: 15.107
Wohnort: D-68526 Ladenburg/Neckar
IBNS-Mitgliedsnummer: #8967
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

¡Hola!

Zitat:
Original von alpine-helmut
So sehr ich auch den Zerbas schätze: Der Magdy/Mehilba-Katalog ist einfach um Längen besser als der von ihm vertriebene Desokey-Katalog ...


Der Desokey-Katalog ist mal wieder in meinen eBay-Suchen aufgetaucht, Zerbas bietet ihn derzeit für 15 britische Pfund (ca 21.95 Euro) in einer Normalauktion bzw für £17 (ca 24.90 Euro) an:
http://cgi.ebay.com/ws/eBayISAPI.dll?Vie...em=220006997919
http://cgi.ebay.com/ws/eBayISAPI.dll?Vie...em=220006998114

Worin liegen denn die Unterschiede - ist der Mehilba-Katalog einfacher aufgebaut, ist der Desokey-Katalog unvollständig oder wo liegen die Unterschiede?
Ich bin nämlich am Überlegen, ob ich nicht einen erhaltenen Gutschein von PayPal für dieses Werk opfern sollte (müsste zwar noch was draufzahlen, aber erstmal egal) - aber wenn er nicht so toll und prickelnd ist, würde ich es dann doch lieber für andere Sachen ausgeben.


Adíos
Ronny
20.07.2006 22:00 *ryhk* (†) ist offline Homepage von *ryhk* (†) Beiträge von *ryhk* (†) suchen Nehmen Sie *ryhk* (†) in Ihre Freundesliste auf
Lord Vader   Zeige Lord Vader auf Karte Lord Vader ist männlich
100.000-US-Dollars-Besitzer


images/avatars/avatar-1519.gif

Dabei seit: 29.05.2005
Beiträge: 11.355
Wohnort: Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
ob ich nicht einen erhaltenen Gutschein von PayPal

wofür bekommt man bei Paypal Gutscheine ? Wie bei Billa nimm 3 zahl 2 teuflisch lachend

__________________
Gruß
Roland
20.07.2006 22:52 Lord Vader ist offline E-Mail an Lord Vader senden Beiträge von Lord Vader suchen Nehmen Sie Lord Vader in Ihre Freundesliste auf
alpine-helmut   Zeige alpine-helmut auf Karte alpine-helmut ist männlich
Tito-Dinar-Bastler


images/avatars/avatar-543.jpg

Dabei seit: 29.12.2003
Beiträge: 3.764
Wohnort: Schongau in Oberbayern
Meine eBay-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus Ronny,

zu Deinen Fragen:

Zitat:
Worin liegen denn die Unterschiede - ist der Mehilba-Katalog einfacher aufgebaut, ...

nein, die Unterteilung in mehrere Kapitel (Notenbeschreibung/Seriennummern und Auflagezahlen/Bewertungen) macht den Magdy-Mehilba-Katalog sogar eher etwas unhandlich ...

Zitat:
... ist der Desokey-Katalog unvollständig ...

kurz gesagt: ja.
Die Nachteile des Magdy-Mehilba-Kataloges KANN der Desokey-Katalog gar nicht haben. Er beschränkt sich nämlich nur auf eine eher knappe Vorstellung der einzelnen Noten. Hinweise über die vorkommenden Seriennummern und Auflagezahlen sowie einen Bewertungsteil gibt es da einfach überhaupt nicht!

Zitat:
... oder wo liegen die Unterschiede?

Reichts noch nicht? Nun, über solche Feinheiten wie Sicherheitsfäden, Ersatznoten oder gar Cross-Overs (eine ägyptische Spezialität, vgl. hierzu meinen Ägypten-Artikel in der Moneypedia) findet sich im Desokey-Katalog erwartungsgemäß natürlich auch nix.

Die einzigen Punkte, die für den Desokey-Katalog sprechen könnten, sind
1. die 5- und 10-Piaster-Kleingeldnoten des Finanzministeriums sind enthalten und auch
2. etliche Seiten Abbildungen von nicht realisierten Essays, Specimen und Color Trials sind mit dabei. und
3. der günstigere Preis ...

Zitat:
Ich bin nämlich am Überlegen, ob ich nicht einen erhaltenen Gutschein von PayPal für dieses Werk opfern sollte (müsste zwar noch was draufzahlen, aber erstmal egal) - aber wenn er nicht so toll und prickelnd ist, würde ich es dann doch lieber für andere Sachen ausgeben.

Vorschlag 1 (wenn Du einen umfassenden Ägypten-Katalog suchst): Leg lieber noch etwas mehr drauf und kauf dir den Magdy-Mehilba-Katalog; da hast Du dann was Gescheites! Sooo arg teuer ist der nun auch wieder nicht ...

Vorschlag 2 (wenn es nur darum geht, den PayPal-Gutschein zu verbraten): machs so, wie Du schon geschrieben hast — gibs für was anderes aus.

PS: Ich hab ja beide Kataloge: Für meine Sammlung (Einordnen, Bestimmen, Bewerten etc.) verwende ich aber NUR den Magdy-Mehilba; den Desokey sehe ich nur als Ergänzung, zum schnellen Durchblättern zwischendurch oder so. Weil er ja doch recht günstig war, ärgerts mich aber nicht einmal, dass ich ihn mir gekauft hab ...

__________________
_____________________________________
Wirklichkeit heißt Spesen, Träume sind Ertrag (Georg Kreisler)
20.07.2006 23:44 alpine-helmut ist offline E-Mail an alpine-helmut senden Beiträge von alpine-helmut suchen Nehmen Sie alpine-helmut in Ihre Freundesliste auf
MBL   Zeige MBL auf Karte MBL ist männlich
SCWPM-Fehler-Melder


Dabei seit: 14.01.2004
Beiträge: 1.463
Wohnort: Groß-Giesing - Welthauptstadt des Fußballs
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von alpine-helmut
Leg lieber noch etwas mehr drauf und kauf dir den Magdy-Mehilba-Katalog; da hast Du dann was Gescheites! Sooo arg teuer ist der nun auch wieder nicht ...



Dem kann ich mich nur anschliessen!

Gruß
Michi
21.07.2006 00:10 MBL ist offline E-Mail an MBL senden Beiträge von MBL suchen Nehmen Sie MBL in Ihre Freundesliste auf
citynord   Zeige citynord auf Karte


images/avatars/avatar-421.jpg

Dabei seit: 24.06.2006
Beiträge: 671
Wohnort: SH
Meine eBay-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hatte auch erst 'nur' den SCWPM III /12.
Da hat mein "Mentor" augenzwinkernd alias MBL mir den Tip mit den Magdy-Mehilba-Katalogen gegeben. Nun sind beide hier und ich bin begeistert. händeklatschend

__________________
"Wen die Götter lieben, den führen sie zu der Stelle, wo man seiner bedarf !"
21.07.2006 18:05 citynord ist offline E-Mail an citynord senden Beiträge von citynord suchen Nehmen Sie citynord in Ihre Freundesliste auf
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
Katalogauswendigkenner


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 9.580
Wohnort: Katzenohrbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Welches Buch ist jetzt genau zu empfehlen, wenn ich jetzt
alle ägyptischen Banknoten IN FARBE und BEIDSEITIG bewundern will?

(Jahrgängs- und SIgnaturvarianten nicht mitgerechnet, wohl aber Änderungen in Wappen oder wesentliche Farbänderungen) kopfkratzend

__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist
Manchem hilft das Forum, manchem hilft das Forum zu verdienen augenzwinkernd
21.07.2006 21:51 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
alpine-helmut   Zeige alpine-helmut auf Karte alpine-helmut ist männlich
Tito-Dinar-Bastler


images/avatars/avatar-543.jpg

Dabei seit: 29.12.2003
Beiträge: 3.764
Wohnort: Schongau in Oberbayern
Meine eBay-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus Manfred,

wenn es Dir NUR um die Bilder geht, brauche ich von Desokey-Katalog nicht abzuraten.
Dafür ist er gut verwendbar und aufgrund des günstigeren Preises sogar empfehlenswert.
Allerdings sind die Abbildungen wie bei den meisten Katalogen nicht maßstäblich, die genauen Abmessungen sind aber angegeben.

Es ist wie so oft: es ist fast nichts geradewegs gut oder schlecht.
Es kommt immer darauf an, wofür man etwas braucht.
Der eine will einen möglichst vollständigen Katalog: Der braucht den Magdy-Mehilba.
Der andere sucht nur brauchbare Abbildungen von den Scheinen: Der ist mit dem Desokey bestens bedient.
Genauso, wie wenn einer einen dicken Benz fährt, und der andere einen Golf TDI.
Jeder ist zufrieden, weil es genau das ist, was er braucht.
Wenn du die beiden tauschen lässt, ist wahrscheinlich keiner zufrieden.
Weil dem ehemaligen Benz-Fahrer ist der TDI zu klein, zu lahm, der macht zuwenig her.
Und dem ehemaligen TDI-Fahrer ist der Benz zu groß, zu unübersichtlich, braucht zuviel Sprit etc etc.

PS: die Bilder im Magdy-Mehilba sind auch gut verwendbar.
Sie sind sogar einen kleinen Tick größer.

__________________
_____________________________________
Wirklichkeit heißt Spesen, Träume sind Ertrag (Georg Kreisler)
21.07.2006 23:31 alpine-helmut ist offline E-Mail an alpine-helmut senden Beiträge von alpine-helmut suchen Nehmen Sie alpine-helmut in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Literatur » [Ägypten] Hanafy/Mehilba - The Egyptian Currency Note

Impressum

Datenschutzerklärung / Einwilligungserklärung

angetrieben von: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH