www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Sonstige Fragen zum Thema Geld » Neue Fantasiebanknoten - Kamberra » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Neue Fantasiebanknoten - Kamberra
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Ex-Forumsmitglieder
unregistriert
Neue Fantasiebanknoten - Kamberra Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wie das kamberranische Gouvernement gestern bekannt gab, ist für die nächste Ausgabe der Phantasiebanknoten das Material “Plastik” geplant. Der Staat Kamberra ist ein reiner Fantasiestaat mit eigenen Münzen, Banknoten und Briefmarken etc. Der Staat feiert in diesem Jahr das fünfjährige Bestehen seiner Banknotenausgaben, die jährlich berühmte Personen aus künstlerischen Bereichen ehren. Die Banknoten werden immer in begrenzten Stückzahlen ausgegeben und können ebenso wie die von Chatham Island käuflich erworben werden. Stückelung , Plastikart und Ausgabetermin sind derzeit nocht nicht bekannt gegeben worden. Wer sich im Vorfeld schonmal über die kamberranischen Noten informieren möchte, schaut hier vorbei.

Original em@il:

Dear Sir,

Kamberian Government is planning to issue polymer notes in the future.

With our best regards,

Kamberian online department
31.03.2005 20:01
Huehnerbla   Zeige Huehnerbla auf Karte Huehnerbla ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1500.jpg

Dabei seit: 17.12.2003
Beiträge: 10.383
Wohnort: Mittelschwaben
IBNS-Mitgliedsnummer: ja

RE: Neue Fantasiebanknoten - Kamberra Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von polymat
Die Banknoten werden immer in begrenzten Stückzahlen ausgegeben und können ebenso wie die von Chatham Island käuflich erworben werden.

Die Begrenzung wird allerdings meistens von der Nachfrage bestimmt.
Herr Medina (oder muss ich sagen "Sire" ?) würde sonst mit Sicherheit mehr verkaufen.

Was mich allerdings am meisten wundert:
Warum hat der König von Kamberra eine Adresse in Luxemburg (nachdem Kamberra bekanntlich in Dijon liegt) ?

__________________
Mitglied im Internationalen Banknoten-Sammlerverein banknotesworld e.V.
-
Fachliteratur kann man nie genug haben.
31.03.2005 21:48 Huehnerbla ist offline E-Mail an Huehnerbla senden Beiträge von Huehnerbla suchen Nehmen Sie Huehnerbla in Ihre Freundesliste auf
Ex-Forumsmitglieder
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

mag ja alles sein, mich interessiert das endprodukt, was letzt endlich auch für sammler gedacht ist, wer oder was - könig hin oder her - wieviel und warum - das alles kann jeder für sich entscheiden. ich habe einige noten von kamberra als geschenk hier in meiner sammlung, das sind außerordentliche noten, wenn ich mir vorstelle die ( der ) macher würden falschgeld machen, wären diese sehr gut - so machen sie sich in keinster weise strafbar und bereichern die sammlerleidenschaft.
31.03.2005 23:28
Huehnerbla   Zeige Huehnerbla auf Karte Huehnerbla ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1500.jpg

Dabei seit: 17.12.2003
Beiträge: 10.383
Wohnort: Mittelschwaben
IBNS-Mitgliedsnummer: ja

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Von mir aus kann jeder sammeln was er gern mag, ob das nun Banknoten von nicht existierenden Staaaten sind oder gehäkelte Toilettenpapierhüllen.
Da bin ich persönlich relativ emotionslos.

btw:
Vielleicht kannst Du ja auch mal der Chefkassierer von Kamberra werden, so wie vor ein paar Jahren Herr Grabowski, dann wäre Dein Name zur Krönung noch auf einer Banknote verewigt. Vielleicht sogar auf einer Banknote aus Polymer ...

__________________
Mitglied im Internationalen Banknoten-Sammlerverein banknotesworld e.V.
-
Fachliteratur kann man nie genug haben.

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Huehnerbla: 01.04.2005 00:14.

01.04.2005 00:12 Huehnerbla ist offline E-Mail an Huehnerbla senden Beiträge von Huehnerbla suchen Nehmen Sie Huehnerbla in Ihre Freundesliste auf
Ex-Forumsmitglieder
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

... wäre doch toll / der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt
01.04.2005 07:59
Ex-Forumsmitglieder
unregistriert
Fantasienoten von Laibach Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

es gab mal diese Musik / Künstlergruppe mit dem Namen "Laibach". Haben die auch mal Banknoten ausgegeben? Zumindest haben die mal Pässe verteilt....

Gruss,

Imokuk
01.04.2005 09:57
Ex-Forumsmitglieder
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hehe - LAIBACH ist ne coole Truppe - die gibt es immer noch - nun gehts hier aber ab teuflisch lachend

metal ownt teuflisch lachend

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von polymat: 16.09.2005 17:03.

01.04.2005 12:59
Ex-Forumsmitglieder
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

#748

die jungs von kamberra haben wiedermal neue noten ausgeben ( egal wie ihr sie nunnennt ) es ist fantasie und gut gemacht, jedes hat seine sammler

und hier die neuigkeiten:



Front : Portrait of Jules Verne, montgolfières and balloons symbolizing the work of Verne entitled : "Five weeks in a balloon" (1863)
Back : Diving suit and scene showing the giant squid of :
"Twenty thousand leagues under the seas" (1870)
Issued on September 12th 2005 - Circulating note.



Front : Portrait of Charles Darwin, two mating butterflies with male and female symbols on the right.
On the right corner below, our ancestors called "monkey-men".
Back : Three women symbolizing the main human races of the earth : a young african girl (Mali), a young european girl (Ukraine) and a young asian girl (Vietnam). DNA molecule, skulls of the first men (Cro-Magnon, Neanderthal and Homo-Erectus) and title of Darwin's main book : "The origin of species by means of natural selection", published in London in 1859.
Issued on August 11th 2005 - Circulating note.


weitere infos unter: http://www.kamberra.com/
16.09.2005 17:02
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Sonstige Fragen zum Thema Geld » Neue Fantasiebanknoten - Kamberra

Impressum

Datenschutzerklärung / Einwilligungserklärung

angetrieben von: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH