www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Banknoten » Österreichische Banknoten » Sonstige Fragen zum österreichischen Geld » Österreichische Währungsreform von 1947 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Österreichische Währungsreform von 1947
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
Katalogauswendigkenner


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 9.584
Wohnort: Katzenohrbach

Österreichische Währungsreform von 1947 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Österreichische Währungsreform von 1947 verwirrt mich noch etwas.

Ich hab jezt aus einem Katalog mir folgendes zusammengereimt:

Vor der Reform galten
P 114 (10)
P 116 (20)
P 118 (100)
P 120 (1000)
plus die Reichsmarknoten von 1945 und die Alliiertennoten von 1945


Nachher
P 115 (10 Zweite Ausgabe)
P 117 (50)
P 119 (100 Zweite Ausgabe)
alle ab einschließlich P 121.

http://www.banknote.ws/COLLECTION/countr...AUT/AUT-ONB.htm

Stimmt das so?

__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist
Manchem hilft das Forum, manchem hilft das Forum zu verdienen augenzwinkernd

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von cat$man$: 13.04.2020 20:55.

13.04.2020 20:55 cat$man$ ist online Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
CGU   Zeige CGU auf Karte
Valkenburg-Pilger


Dabei seit: 22.12.2006
Beiträge: 1.605
Wohnort: westlicher Oberrhein

RE: Österreichische Währungsreform von 1947 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von cat$man$
Die Österreichische Währungsreform von 1947 verwirrt mich noch etwas.

Ich hab jezt aus einem Katalog mir folgendes zusammengereimt:

Vor der Reform galten
P 114 (10)
P 116 (20)
P 118 (100)
P 120 (1000)
plus die Reichsmarknoten von 1945 und die Alliiertennoten von 1945
Stimmt das so?


kopfkratzend
Außerkurssetzung der 10 bis 1000 Schilling "Alliierte Militärbehörde" und 1 Reichsmark "Republik Österreich" am 20.12.1945.

Gruß
14.04.2020 17:19 CGU ist offline E-Mail an CGU senden Beiträge von CGU suchen Nehmen Sie CGU in Ihre Freundesliste auf
QQQAA
Banknoten-mit-Pinsel-Abstauber


Dabei seit: 06.06.2012
Beiträge: 7.141
Wohnort: Niederbayern

RE: Österreichische Währungsreform von 1947 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von cat$man$
Die Österreichische Währungsreform von 1947 verwirrt mich noch etwas.

Ich hab jezt aus einem Katalog mir folgendes zusammengereimt:

Vor der Reform galten
P 114 (10)
P 116 (20)
P 118 (100)
P 120 (1000)
plus die Reichsmarknoten von 1945 und die Alliiertennoten von 1945


Nachher
P 115 (10 Zweite Ausgabe)
P 117 (50)
P 119 (100 Zweite Ausgabe)
alle ab einschließlich P 121.

http://www.banknote.ws/COLLECTION/countr...AUT/AUT-ONB.htm

Stimmt das so?


Wss benützt du für einen Katalog?
Ich kann immer nur wieder zum Rittmann verweisen.
Der Entwirrt die Verwirrung.

__________________
Im Einkauf liegt der Gewinn! Was wäre das Forum ohne Sammler die zu Selbstkosten an SF weitergeben..das Forum wäre ärmer!

Das Forum hilft gern, kompetent, freundlich, ohne auf Dank zu hoffen.

Auch Katzen, Kartenspieler sind unter den Geistern.
14.04.2020 17:43 QQQAA ist offline E-Mail an QQQAA senden Beiträge von QQQAA suchen Nehmen Sie QQQAA in Ihre Freundesliste auf
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
Katalogauswendigkenner


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 9.584
Wohnort: Katzenohrbach

Themenstarter Thema begonnen von cat$man$
RE: Österreichische Währungsreform von 1947 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von CGU
Zitat:
Original von cat$man$
Die Österreichische Währungsreform von 1947 verwirrt mich noch etwas.

Ich hab jezt aus einem Katalog mir folgendes zusammengereimt:

Vor der Reform galten
P 114 (10)
P 116 (20)
P 118 (100)
P 120 (1000)
plus die Reichsmarknoten von 1945 und die Alliiertennoten von 1945
Stimmt das so?


kopfkratzend
Außerkurssetzung der 10 bis 1000 Schilling "Alliierte Militärbehörde" und 1 Reichsmark "Republik Österreich" am 20.12.1945.

Gruß


Der Katalog heißt Kodnar/Künstner

"Da zu viel Geld im Umlauf war ... verordnete die Regierung .... 1947 eine Abwertung zu 2/3 des Nominalwertes. 150 Schilling konnten zum Kurs 1 zu 1 in bar umgrtauscht werden" (S 120)

Das les ich so: Für 300 alte Schilling bekam man 100 neue. Deshalb gab es die Scheine mit dem Aufdruck "Zweite Ausgabe"-

__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist
Manchem hilft das Forum, manchem hilft das Forum zu verdienen augenzwinkernd

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von cat$man$: 14.04.2020 18:54.

14.04.2020 18:53 cat$man$ ist online Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
QQQAA
Banknoten-mit-Pinsel-Abstauber


Dabei seit: 06.06.2012
Beiträge: 7.141
Wohnort: Niederbayern

RE: Österreichische Währungsreform von 1947 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich meine ja, wie kommst du darauf das die RM 1947 noch gültig waren?

__________________
Im Einkauf liegt der Gewinn! Was wäre das Forum ohne Sammler die zu Selbstkosten an SF weitergeben..das Forum wäre ärmer!

Das Forum hilft gern, kompetent, freundlich, ohne auf Dank zu hoffen.

Auch Katzen, Kartenspieler sind unter den Geistern.
14.04.2020 19:20 QQQAA ist offline E-Mail an QQQAA senden Beiträge von QQQAA suchen Nehmen Sie QQQAA in Ihre Freundesliste auf
TaqaaQatsi TaqaaQatsi ist männlich
Kleiner-Kaplan-Ausgeber


images/avatars/avatar-1552.gif

Dabei seit: 17.10.2010
Beiträge: 889
Wohnort: Niederlände

RE: Österreichische Währungsreform von 1947 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich wurde das so formulieren.
Laut Papiergeld Österreich 1759-2010 Spezialkatalog (Rudolf Richter):

"Reichsmarknoten von 1945 und die Alliierten Noten von 1945" abwärts 10 RM/Sh gültig bis 20 Dez 1945 (Schillinggesetz Anhang Teil A)

P114 (10), P116 (20), P118 (100) und P120 (1000): Interimsnoten bis zum Inkrafttreten des Währungsschutzgesetzes ausgegeben > bis 19 Nov 1947

P115 (10/2e Ag.), P117 (50), P119 (100/2e Ag), P121 (5) und P125 (1000/2e Ag): ab 19 Nov 1947 (WährungsSchutzGesetz Anhang Teil B)

P122 (10), P123 (20), P124(100), P126 (5) und weiter ab 1948.

"Da zu viel Geld im Umlauf war ... verordnete die Regierung .... 1947 eine Abwertung zu 2/3 des Nominalwertes. 150 Schilling konnten zum Kurs 1 zu 1 in bar umgrtauscht werden" (S 120) >> Anhang Teil B

Dateianhang:
txt WSG.txt (3 KB, 5 mal heruntergeladen)


__________________
Grüße,
Gijs
14.04.2020 20:30 TaqaaQatsi ist offline E-Mail an TaqaaQatsi senden Beiträge von TaqaaQatsi suchen Nehmen Sie TaqaaQatsi in Ihre Freundesliste auf
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
Katalogauswendigkenner


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 9.584
Wohnort: Katzenohrbach

Themenstarter Thema begonnen von cat$man$
RE: Österreichische Währungsreform von 1947 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von QQQAA
Ich meine ja, wie kommst du darauf das die RM 1947 noch gültig waren?


Ich hab geschrieben Vor der Reform galten

__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist
Manchem hilft das Forum, manchem hilft das Forum zu verdienen augenzwinkernd
14.04.2020 20:58 cat$man$ ist online Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
TaqaaQatsi TaqaaQatsi ist männlich
Kleiner-Kaplan-Ausgeber


images/avatars/avatar-1552.gif

Dabei seit: 17.10.2010
Beiträge: 889
Wohnort: Niederlände

RE: Österreichische Währungsreform von 1947 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

NB. belehrend
Der Text aus dem Anhang "WSG.txt" stammt aus einem Artikel auf der Website der vierteljährlichen Zeitschrift "Wirtschaft und Gesellschaft", herausgegeben von der Abteilung Wirtschaftswissenschaft und Statistik der Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien.

Hans Seidel, (1999), Währungsreform und Besatzung in Österreich 1945-47,Wirtschaft und Gesellschaft 1999, Band 25 Nr.3, S285-312 Klick hier

In diesem Zusammenhang sehr lesenswert!

__________________
Grüße,
Gijs
14.04.2020 21:43 TaqaaQatsi ist offline E-Mail an TaqaaQatsi senden Beiträge von TaqaaQatsi suchen Nehmen Sie TaqaaQatsi in Ihre Freundesliste auf
QQQAA
Banknoten-mit-Pinsel-Abstauber


Dabei seit: 06.06.2012
Beiträge: 7.141
Wohnort: Niederbayern

RE: Österreichische Währungsreform von 1947 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von cat$man$
Zitat:
Original von QQQAA
Ich meine ja, wie kommst du darauf das die RM 1947 noch gültig waren?


Ich hab geschrieben Vor der Reform galten


Ich hoffe, die Antworten haben jetzt für Durchblick, Entwirrung und Entreimung gesorgt.

__________________
Im Einkauf liegt der Gewinn! Was wäre das Forum ohne Sammler die zu Selbstkosten an SF weitergeben..das Forum wäre ärmer!

Das Forum hilft gern, kompetent, freundlich, ohne auf Dank zu hoffen.

Auch Katzen, Kartenspieler sind unter den Geistern.
15.04.2020 06:03 QQQAA ist offline E-Mail an QQQAA senden Beiträge von QQQAA suchen Nehmen Sie QQQAA in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Banknoten » Österreichische Banknoten » Sonstige Fragen zum österreichischen Geld » Österreichische Währungsreform von 1947

Impressum

Datenschutzerklärung / Einwilligungserklärung

angetrieben von: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH