www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Allgemeines » OffTopic » Eine Nachricht an euch alle von eurem neuen ersten Vorsitzenden » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Eine Nachricht an euch alle von eurem neuen ersten Vorsitzenden
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
WELTBANKNOTEN
Administrator


images/avatars/avatar-1821.jpg

Dabei seit: 24.12.2007
Beiträge: 9.419

Achtung Eine Nachricht an euch alle von eurem neuen ersten Vorsitzenden Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Liebe Forumsmitglieder, liebe Vereinsmitglieder, liebe Freundinnen und Freunde:

Vor nicht ganz zwei Wochen hat mir die Mehrheit der auf der Mitgliederversammlung anwesenden Vereinsmitglieder ihr Vertrauen in Form ihrer Stimme ausgesprochen und mich zum neuen Vorsitzenden unseres Vereins gewählt, welcher auch Träger unseres Forums ist. Hierfür möchte ich nochmals meinen großen Dank aussprechen und werde versuchen, gemeinsam mit dem Vorstand unser Forum und unseren Verein wieder in ruhigeres Fahrwasser zu bringen.

Heute möchte ich mich an euch alle mit dieser Nachricht wenden, die einen wichtigen Appell an euch alle beinhaltet.

In den letzten Wochen, Tagen und Stunden hat sich unsere Welt, unser Alltag und unser Leben schlagartig verändert – Meldungen zu covid-19 kamen aus allen Ecken der Welt, nur unser deutsches und europäisches Sicherheitsgefühl hat uns in dem Irrglauben gewogen, dass uns dies alles nicht so schlimm treffen wird. Seit die WHO die Infektion aufgrund ihrer rasanten Ausbreitung und exponentiell ansteigenden Ansteckungskurve als Pandemie eingestuft hat, sind etliche aus ihrem Dornröschenschlaf geweckt worden, nur leider nicht alle.

Trotz der alarmierenden Meldungen speziell aus Italien, wo Menschen bald wie Fliegen sterben und Klinikpersonal nicht mal mehr die Toten zählen kann, Handyvideos aus Kirchen mit Reihen von über hundert Särgen kursieren und Menschen gemeinsam mit Tränen in den Augen ihre Freiheitshymne aus Fenstern und von Balkonen singen, weil Ausgangssperren bestehen, gibt es in unserem Land immer noch genügend Menschen, welche Corona-Partys feiern und die Freistellung von Job, Schule, oder Uni aufgrund von behördlich angeordneten Schließungen als spaßige Ferien betrachten und in großen Gruppen zusammenhängen, anstatt den Ernst der Lage zu begreifen und alle persönlichen Kontakte auf ein Minimum reduzieren.

Dies hat zur Folge, dass wir alle noch mehr Einschränkungen hinnehmen müssen – Bayern geht ab Mitternacht vor, die anderen Bundesländer werden folgen.

Wir werden alle eine lange Zeit mit teils drastischen Einschränkungen leben müssen – wer glaubt, der Spuk sei in zwei Wochen vorbei, hat nicht begriffen, in welchem Stadium wir uns befinden. Italien ist uns mit der Infektionskurve etwa zwei Wochen voraus und dort werden die Auflagen und Einschränkungen für die Bevölkerung die kommenden Tage noch mehr verschärft… eine Warnung an uns.

Mein Appell an euch alle lautet: Haltet euch an die Anweisungen, Einschränkungen und befolgt die Verbote - sie sind noch verhältnismäßig mild und können bewirken, dass sich die Infektionskurve abflacht und wir vielleicht noch an dem Schlimmsten vorbei schrammen; nur wenn sie zu wenig Menschen befolgen, wird unser Alltagsleben noch mehr eingeschränkt und wir werden viele Tote - vermutlich auch in unseren Reihen - zu beklagen haben.

Sicher ist es im ersten Moment ärgerlich, wenn Messen wie Numismata, Paper Money Fair und weitere Münz- und Papiergeld-Börsen abgesagt werden, aber es ist zu unser aller besten, um die Verbreitung dieses neuartigen Virus einzuschränken, oder zumindest die Infektion zu verzögern. Unser Gesundheitssystem wird zusammenbrechen, wenn eine zu große Zahl an Menschen gleichzeitig infiziert wird und zu viele schwer erkrankte die Intensivmedizin an ihre Grenzen bringt. Speziell ältere Menschen und Personen mit Vorerkrankungen sind besonders gefährdet und auch in unseren Reihen haben wir Sammler, die dieser Risikogruppe angehören. Es ist unsere Verantwortung, sie durch unser richtiges Handeln entsprechend zu schützen.

Gemeinsam schaffen wir das – passt auf euch auf bleibt gesund und nehmt aufeinander Rücksicht. Denn jeder einzelne Verlust in unseren Reihen, in euren Familien, oder Freundeskreisen an diese Krankheit ist einer zu viel!

Unsere Welt und unser Alltag wird nach dem Ende der Pandemie anders sein, als heute – sehen wir dem positiv entgegen, denn wir werden gestärkt und um das Wissen und die Erfahrung reicher sein, was in unserem Leben wirklich wichtig ist und das ist vor allem der Zusammenhalt, Gesundheit und das wirklich essentielle, was man zum täglichen Leben braucht.

Ich freue mich auf die Zeit, wo ich hoffentlich Jeden von euch wieder auf Messen und Börsen sehen, oder noch zukünftig persönlich kennen lernen werde!

Euer neuer erster Vorsitzender:

WELTBANKNOTEN
20.03.2020 23:30 WELTBANKNOTEN ist offline E-Mail an WELTBANKNOTEN senden Beiträge von WELTBANKNOTEN suchen Nehmen Sie WELTBANKNOTEN in Ihre Freundesliste auf
A0000001A A0000001A ist männlich
Eurokontrollnummernnotierer


images/avatars/avatar-1739.jpg

Dabei seit: 08.05.2013
Beiträge: 2.446
Wohnort: Europa

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke für deine Worte, ich sehe das alles zu 100% auch so.

Bleibt alle zuhause und nutzt die Zeit z. B. um Ordnung in die Sammlung zu bringen, Bestandslisten zu erstellen.... Soweit nicht schon erfolgt... Wir profitieren gewissermaßen von einem Hobby das man auch in Quarantäne ausüben kann.

Bleibt alle gesund... Ich hoffe dass sie NIEMAND von uns mit dem Virus ansteckt.

Grüße Tobias

__________________
Meine bescheidene Reichsbanknotensammlung hüpfend

Dieser Beitrag wurde 1.368 mal editiert, zum letzten Mal von A0000001A: Gestern, 17:50.
20.03.2020 23:40 A0000001A ist offline E-Mail an A0000001A senden Beiträge von A0000001A suchen Nehmen Sie A0000001A in Ihre Freundesliste auf
freiberger
Tahiti-Francs-Ausgeber


images/avatars/avatar-575.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 4.948
Wohnort: Uckermark

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

In dieser Zeit sind Sammler glücklichere Menschen.
Die Zeit wird alles mit sich bringen, ich hoffe alles wird Gut.
In diesem Sinne Kniefall

__________________
Ziege Suche: Notgeld Uckermark, Gefängnisgeld Schwedt/Oder, Randow, Eberswalde, WHW Gau Brandenburg, Neumark, Greiffenhagen und alles zum Frohnauer Hammer
20.03.2020 23:46 freiberger ist offline E-Mail an freiberger senden Homepage von freiberger Beiträge von freiberger suchen Nehmen Sie freiberger in Ihre Freundesliste auf
ernte ernte ist männlich
SCWPM-Fehler-Melder


Dabei seit: 01.07.2009
Beiträge: 1.402

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich vernehme die ersten Worte unseres neuen ersten Vorsitzenden mit allem Respekt und wünsche dass ihm sein Anliegen das Forum und den Verein in ruhigeres Fahrwasser zu führen gelingen wird.

Ich hätte allerdings ein Konzept oder wenigstens eine Ankündigung ein Konzept zu liefern erwartet. Stattdessen kommt ein Statement zu Corona.

Erwartet habe ich auch ein paar Worte zu deiner Person. Ich kenne dich nicht und hätte da ein paar Worte erwartet.

Kann eigentlich nur besser werden hoffe ich.

__________________
http://wk-asiamarkt.de
21.03.2020 00:12 ernte ist offline E-Mail an ernte senden Homepage von ernte Beiträge von ernte suchen Nehmen Sie ernte in Ihre Freundesliste auf
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
Alle-Kataloge-Besitzer


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 9.470
Wohnort: Katzenohrbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da sehe ich Parallelen: Ob wir Corona gut überstehen, hängt nicht vom Gesundheitsminister ab, sondern von uns allen. Und das mit dem ruhigen Fahrwasser ... hängt auch nicht allein vom ersten Vorsitzenden ab, sondern u.a. auch wie wir verbal miteinander umgehen.

__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist
21.03.2020 00:38 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
Marcel Marcel ist männlich
Reisebank-Besucher


images/avatars/avatar-1778.jpg

Dabei seit: 12.11.2017
Beiträge: 103
Wohnort: Erzgebirge

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vielen Dank für die Vorstellung. Finde ich sehr gut, auch mit Bild. Man kann es auch nicht oft genug sagen, das unsere lieben Ältere den Ernst der Lage zu verstehen. Ich wünsche euch allen das ihr gesund bleibt. Und Positiv. Liebe Grüße aus Sachsen.
Gruß Marcel
21.03.2020 13:48 Marcel ist offline E-Mail an Marcel senden Beiträge von Marcel suchen Nehmen Sie Marcel in Ihre Freundesliste auf
eriokaktus eriokaktus ist männlich


images/avatars/avatar-1646.jpg

Dabei seit: 06.02.2015
Beiträge: 715
Wohnort: Hessen
Meine eBay-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zum Ersten einmal recht herzlichen Dank dafür, das Weltbanknoten sich dazu bereit erklärt hat das Amt des neuen Vorsitzenden zu übernehmen. Das ist in der heutigen Zeit durchaus nicht mehr selbstverständlich!
Ich wünsche ihm eine glückliche Hand bei allen in der Zukunft anstehenden Entscheidungen, hoffe dass besonders die Mitglieder aber auch die Gäste des Forums ihm mit Rat und Tat zur Seite stehen und ihn bei der Ausübung des Amtes bereitwillig unterstützen.
In diesem Zusammenhang wäre es zukünftig wünschenswert, auch öffentlich zu dokumentieren warum die eine bzw. andere Entscheidung so oder so ausgefallen ist.

Also, geben wir ihm die erforderliche Zeit um das Forum wieder in ruhigeres Fahrwasser zu leiten !!

Zum Thema Corona wurde inzwischen ja alles gesagt ..., ibleibt nur zu hoffen das die Menschheit so intelligent ist, wie sie glaubt ... kopfkratzend

Euch allen eine gute Zeit und vor allem Gesundheit ...

Gruß Joachim

__________________
Wenn Du den Wert des Geldes kennen lernen willst,
versuche, dir welches zu leihen ....
21.03.2020 15:19 eriokaktus ist offline E-Mail an eriokaktus senden Homepage von eriokaktus Beiträge von eriokaktus suchen Nehmen Sie eriokaktus in Ihre Freundesliste auf
Fletcher   Zeige Fletcher auf Karte Fletcher ist männlich
De-La-Rue-Fan


images/avatars/avatar-1086.gif

Dabei seit: 06.09.2009
Beiträge: 2.536
Wohnort: Bad Schwartau
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Auch von mir ein herzliches Dankeschön!

Ich wünsche dem neuen Vorstand ein glückliches Händchen beim "regieren" und viel Geduld uns gegenüber.

Allen anderen: bleibt gesund und streitet euch nicht soo viel!

Fletcher
21.03.2020 17:13 Fletcher ist offline E-Mail an Fletcher senden Beiträge von Fletcher suchen Nehmen Sie Fletcher in Ihre Freundesliste auf
A0000001A A0000001A ist männlich
Eurokontrollnummernnotierer


images/avatars/avatar-1739.jpg

Dabei seit: 08.05.2013
Beiträge: 2.446
Wohnort: Europa

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dank des Profilbilds kann ich nun endlich auch WELTBANKNOTEN und WORLDNOTES auseinander halten gross grinsend

__________________
Meine bescheidene Reichsbanknotensammlung hüpfend

Dieser Beitrag wurde 1.368 mal editiert, zum letzten Mal von A0000001A: Gestern, 17:50.
21.03.2020 21:30 A0000001A ist offline E-Mail an A0000001A senden Beiträge von A0000001A suchen Nehmen Sie A0000001A in Ihre Freundesliste auf
Arminius Arminius ist männlich


images/avatars/avatar-1792.jpg

Dabei seit: 12.06.2019
Beiträge: 100
Wohnort: in den Wäldern und Sümpfen zwischen Rhein und Teutoburger Wald

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Viel Erfolg und ein glückliches Händchen dem neuen Vorstand!

An alle: Bedenkt, dass auch unsere geliebten Banknoten Träger aller möglichen Keime (Bakterien, Viren, Pilze) sein können.

Gruß

__________________
meine Lappen, Lumpen und korrodierten Metallscheiben
22.03.2020 00:26 Arminius ist offline E-Mail an Arminius senden Homepage von Arminius Beiträge von Arminius suchen Nehmen Sie Arminius in Ihre Freundesliste auf
Swartalf Swartalf ist männlich


Dabei seit: 15.12.2012
Beiträge: 233
Wohnort: Hannover

großes Grinsen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Arminius
Viel Erfolg und ein glückliches Händchen dem neuen Vorstand!

An alle: Bedenkt, dass auch unsere geliebten Banknoten Träger aller möglichen Keime (Bakterien, Viren, Pilze) sein können.

Gruß


Für meinen Teil kann ich empirisch ausschließen, daß die philippinischen Banknoten der Leprakolonie von 1942 noch Lepra hervorrufen können. Meine Finger sind nach dem Tippen noch vorhanden. gross grinsend
22.03.2020 04:26 Swartalf ist offline E-Mail an Swartalf senden Beiträge von Swartalf suchen Nehmen Sie Swartalf in Ihre Freundesliste auf
Fletcher   Zeige Fletcher auf Karte Fletcher ist männlich
De-La-Rue-Fan


images/avatars/avatar-1086.gif

Dabei seit: 06.09.2009
Beiträge: 2.536
Wohnort: Bad Schwartau
Meine eBay-Auktionen:

Meine delcampe-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Swartalf
Zitat:
Original von Arminius
Viel Erfolg und ein glückliches Händchen dem neuen Vorstand!

An alle: Bedenkt, dass auch unsere geliebten Banknoten Träger aller möglichen Keime (Bakterien, Viren, Pilze) sein können.

Gruß


Für meinen Teil kann ich empirisch ausschließen, daß die philippinischen Banknoten der Leprakolonie von 1942 noch Lepra hervorrufen können. Meine Finger sind nach dem Tippen noch vorhanden. gross grinsend


Hat man das eigentlich schon mal wissenschaftlich untersucht, ob auf Banknoten aus vergangenen Zeiten noch Erreger (oder Teile davon)für die damals typischen Krankheiten vorhanden sind?
22.03.2020 07:48 Fletcher ist offline E-Mail an Fletcher senden Beiträge von Fletcher suchen Nehmen Sie Fletcher in Ihre Freundesliste auf
hans80 hans80 ist männlich
Ro75-Auswendigkenner


images/avatars/avatar-1484.jpg

Dabei seit: 08.01.2013
Beiträge: 677
Wohnort: Unterfranken

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Fletcher
Zitat:
Original von Swartalf
Zitat:
Original von Arminius
Viel Erfolg und ein glückliches Händchen dem neuen Vorstand!

An alle: Bedenkt, dass auch unsere geliebten Banknoten Träger aller möglichen Keime (Bakterien, Viren, Pilze) sein können.

Gruß


Für meinen Teil kann ich empirisch ausschließen, daß die philippinischen Banknoten der Leprakolonie von 1942 noch Lepra hervorrufen können. Meine Finger sind nach dem Tippen noch vorhanden. gross grinsend


Hat man das eigentlich schon mal wissenschaftlich untersucht, ob auf Banknoten aus vergangenen Zeiten noch Erreger (oder Teile davon)für die damals typischen Krankheiten vorhanden sind?


Manchmal kann Unwissenheit auch ein Segen sein teuflisch lachend
22.03.2020 08:51 hans80 ist offline E-Mail an hans80 senden Beiträge von hans80 suchen Nehmen Sie hans80 in Ihre Freundesliste auf
ernte ernte ist männlich
SCWPM-Fehler-Melder


Dabei seit: 01.07.2009
Beiträge: 1.402

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

https://www.swr.de/wissen/coronavirus-ansteckend-100.html

__________________
http://wk-asiamarkt.de
22.03.2020 12:27 ernte ist offline E-Mail an ernte senden Homepage von ernte Beiträge von ernte suchen Nehmen Sie ernte in Ihre Freundesliste auf
Lord Vader   Zeige Lord Vader auf Karte Lord Vader ist männlich
100.000-US-Dollars-Besitzer


images/avatars/avatar-1519.gif

Dabei seit: 29.05.2005
Beiträge: 11.312
Wohnort: Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Swartalf
Zitat:
Original von Arminius
Viel Erfolg und ein glückliches Händchen dem neuen Vorstand!

An alle: Bedenkt, dass auch unsere geliebten Banknoten Träger aller möglichen Keime (Bakterien, Viren, Pilze) sein können.

Gruß


Für meinen Teil kann ich empirisch ausschließen, daß die philippinischen Banknoten der Leprakolonie von 1942 noch Lepra hervorrufen können. Meine Finger sind nach dem Tippen noch vorhanden. gross grinsend



Kann ich nur bestätigen gross grinsend

__________________
Gruß
Roland
22.03.2020 12:27 Lord Vader ist offline E-Mail an Lord Vader senden Beiträge von Lord Vader suchen Nehmen Sie Lord Vader in Ihre Freundesliste auf
hans80 hans80 ist männlich
Ro75-Auswendigkenner


images/avatars/avatar-1484.jpg

Dabei seit: 08.01.2013
Beiträge: 677
Wohnort: Unterfranken

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von ernte
https://www.swr.de/wissen/coronavirus-ansteckend-100.html


Da das Virus auf Papier bis zu 24 Stunden überleben kann, müsste es
auf Polymer wahrscheinlich noch länger durchhalten.
22.03.2020 12:36 hans80 ist offline E-Mail an hans80 senden Beiträge von hans80 suchen Nehmen Sie hans80 in Ihre Freundesliste auf
Karlos


images/avatars/avatar-425.jpg

Dabei seit: 07.07.2006
Beiträge: 736

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich wünsche dem neuen Vorsitzenden alles Gute und viel Erfolg
und bin sicher, dass er einiges verbessern wird.
Vom Charakter her und von einigen kurzen früheren Begegnungen glaube ich,
dass er erheblich mehr Dynamik in das etwas "verschlafene" Forum bringen wird als einige seiner Vorgänger.
Ich wünsche mir auch etwas mehr Toleranz aller miteinander.

Danke an Fletcher für seine Worte:
Zitat:
Original von Fletcher
Auch von mir ein herzliches Dankeschön!

Ich wünsche dem neuen Vorstand ein glückliches Händchen beim "regieren" und viel Geduld uns gegenüber.

Allen anderen: bleibt gesund und streitet euch nicht soo viel!

Fletcher


Passt gut auf Euch auf, bleibt gesund!

Karlos

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Karlos: 22.03.2020 16:38.

22.03.2020 16:20 Karlos ist offline E-Mail an Karlos senden Beiträge von Karlos suchen Nehmen Sie Karlos in Ihre Freundesliste auf
WELTBANKNOTEN
Administrator


images/avatars/avatar-1821.jpg

Dabei seit: 24.12.2007
Beiträge: 9.419

Themenstarter Thema begonnen von WELTBANKNOTEN
RE: Eine Nachricht an euch alle von eurem neuen ersten Vorsitzenden Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo beisammen:

Gerne möchte ich noch zu einem Posting von weiter oben Stellung nehmen.

Zitat:
Original von ernte

[...] Ich hätte allerdings ein Konzept oder wenigstens eine Ankündigung ein Konzept zu liefern erwartet. [...]

Das würde ich gerne - nur: Dafür muss ich erst einmal Kenntnis über die bisherige Vorstandsarbeit haben. Hierfür sind üblicherweise dem neuen Vorsitzenden nach der Wahl die Vereinsunterlagen zu übergeben.

Ich bin für Transparenz und Kommunikation, daher fange ich hier gleich mal damit an und lege die Karten offen auf den Tisch:

Der Vorstand wurde - bis auf den Kassierer - am 07.03.2020 neu gewählt; am selbigen Tag wurde mir seitens des Kassierers zugesichert, dass ich von ihm die kompletten Vereinsunterlagen umgehend zugesendet bekomme. In einem Telefonat drei Tage später wurde mir dies abermals zugesichert, aber ich warte bis heute vergebens auf das Paket. Auch auf meine Bitte an den Kassierer vor zwei Tagen per PN, mir die Sendungsnummer des Pakets mitzuteilen, um nachzuforschen, wo es die vielen Tage steckt, erhielt ich nichts, ausser eine Lesebestätigung am vergangenen Samstagabend.

Auch fehlen mir noch Unterlagen von der Versammlung am 07.03., welche ich dringend zur Fertigstellung des Versammlungsprotokolls benötige - erst, wenn das Protokoll fertig und von mehreren bei der Versammlung anwesenden Vereinsmitgliedern mittels deren Unterschrift als inhaltlich richtig bestätigt wurde, muss mit diesem bei einem Notar der "Papierkram" erledigt werden, sodass die Dokumente dann an das Registergericht gehen und der neue Vorstand eingetragen wird.

So lange dies nicht abgeschlossen ist, stehe weder ich (WELTBANKNOTEN) als erster Vorsitzender, noch burgfee als stellvertretende Vorsitzende offiziell im Vereinsregister.

Schön wäre gewesen, wenn die notwendigen Unterlagen gleich bzw. unmittelbar nach der Versammlung ausgehändigt worden wären, denn vor zwei Wochen gab es noch nicht die massiven Einschränkungen aufgrund der Covid-19 Pandemie und jetzt wird es immer schwieriger, sich überhaupt ausserhalb der eigenen vier Wände bewegen zu dürfen, um die Unterschriften einzuholen, geschweige denn einen Termin bei einem Notar zu bekommen, oder bei der Bank für unser Vereinskonto einen persönlichen Termin zu erhalten, um die Konto-Vollmacht anzupassen.

Versteht mich bitte nicht falsch - ich will Niemanden diskreditieren, aber ich möchte euch die Sachlage schildern, wie sie sich aktuell darstellt, damit ihr versteht, warum trotz Neuwahlen bisher in euren Augen nichts passiert.

Zitat:
Original von ernte

[...] Erwartet habe ich auch ein paar Worte zu deiner Person. Ich kenne dich nicht und hätte da ein paar Worte erwartet. [...]

Das überrascht mich jetzt - du bist doch schon seit 2009 Mitglied im Forum und - selbst wenn du die Suchfunktion nicht kennst - müsstest du sicherlich schon einmal den Themenast » Allgemeines » Mitgliederbereich » Neuling (hier Link zum Anklicken) gesehen haben, in welchem sich immer mal wieder neue User vorgestellt haben...

Meine Vorstellung findest du dort ebenfalls - direkt hier über den Link (Neues Mitglied WELTBANKNOTEN aus Bayern) gelangst du zu meinem damaligen Eintrag.

Alternativ hättest du mich auch gerne jederzeit per PN um eine Vorstellung bitten können.

Euch allen einen guten Wochenstart - und denkt daran:

Ab heute immer mindestens 1,50 Meter Abstand zur nächsten Person und maximal eine(n) nicht Familienangehörige(n) bei sich dabei stehen haben, sonst wird die Euro-Banknotensammlung kleiner. augenzwinkernd

Euer
WELTBANKNOTEN
23.03.2020 01:15 WELTBANKNOTEN ist offline E-Mail an WELTBANKNOTEN senden Beiträge von WELTBANKNOTEN suchen Nehmen Sie WELTBANKNOTEN in Ihre Freundesliste auf
ernte ernte ist männlich
SCWPM-Fehler-Melder


Dabei seit: 01.07.2009
Beiträge: 1.402

RE: Eine Nachricht an euch alle von eurem neuen ersten Vorsitzenden Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von WELTBANKNOTEN

Zitat:
Original von ernte

[...] Erwartet habe ich auch ein paar Worte zu deiner Person. Ich kenne dich nicht und hätte da ein paar Worte erwartet. [...]

Das überrascht mich jetzt - du bist doch schon seit 2009 Mitglied im Forum und - selbst wenn du die Suchfunktion nicht kennst - müsstest du sicherlich schon einmal den Themenast » Allgemeines » Mitgliederbereich » Neuling (hier Link zum Anklicken) gesehen haben, in welchem sich immer mal wieder neue User vorgestellt haben...

Meine Vorstellung findest du dort ebenfalls - direkt hier über den Link (Neues Mitglied WELTBANKNOTEN aus Bayern) gelangst du zu meinem damaligen Eintrag.

Alternativ hättest du mich auch gerne jederzeit per PN um eine Vorstellung bitten können.



Euer
WELTBANKNOTEN


Das seh ich gar nicht ein mir Informationen über deine Person zusammen zu suchen.
Du wolltest und bist Vorsitzender geworden demnach liegt es an dir etwas über dich zu sagen. Meine Meinung.

__________________
http://wk-asiamarkt.de
23.03.2020 10:07 ernte ist offline E-Mail an ernte senden Homepage von ernte Beiträge von ernte suchen Nehmen Sie ernte in Ihre Freundesliste auf
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
Alle-Kataloge-Besitzer


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 9.470
Wohnort: Katzenohrbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ernte

Zitat:
Original von cat$man$
Da sehe ich Parallelen: Ob wir Corona gut überstehen, hängt nicht vom Gesundheitsminister ab, sondern von uns allen. Und das mit dem ruhigen Fahrwasser ... hängt auch nicht allein vom ersten Vorsitzenden ab, sondern u.a. auch wie wir verbal miteinander umgehen.


Meine Meinung.

Aber wenn dir der eine Kick zu viel ist ... gross grinsend

__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von cat$man$: 23.03.2020 13:11.

23.03.2020 11:47 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
Lord Vader   Zeige Lord Vader auf Karte Lord Vader ist männlich
100.000-US-Dollars-Besitzer


images/avatars/avatar-1519.gif

Dabei seit: 29.05.2005
Beiträge: 11.312
Wohnort: Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Aber wenn dir der eine Kick zu viel ist ...



Ich glaube ja nicht das er ihn dafür gleich treten wird, sollte wohl klick heißen teuflisch lachend

__________________
Gruß
Roland
23.03.2020 13:34 Lord Vader ist offline E-Mail an Lord Vader senden Beiträge von Lord Vader suchen Nehmen Sie Lord Vader in Ihre Freundesliste auf
cat$man$   Zeige cat$man$ auf Karte cat$man$ ist männlich
Alle-Kataloge-Besitzer


images/avatars/avatar-218.jpg

Dabei seit: 06.10.2004
Beiträge: 9.470
Wohnort: Katzenohrbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Richtig gross grinsend

__________________
Miau, ich habe gesprochen Katze Gruß Cat$Man$
Der Schein trügt, wenn es ein falscher Geldschein ist

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von cat$man$: 23.03.2020 13:57.

23.03.2020 13:57 cat$man$ ist offline Beiträge von cat$man$ suchen Nehmen Sie cat$man$ in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Allgemeines » OffTopic » Eine Nachricht an euch alle von eurem neuen ersten Vorsitzenden

Impressum

Datenschutzerklärung / Einwilligungserklärung

angetrieben von: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH