www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Sammlerzubehör » Reparatur und Restauration und mehr » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (11): « erste ... « vorherige 7 8 9 10 [11] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Reparatur und Restauration und mehr
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Josipovac   Zeige Josipovac auf Karte Josipovac ist männlich
Ro75-Auswendigkenner


images/avatars/avatar-736.jpg

Dabei seit: 11.03.2004
Beiträge: 673
Wohnort: Deutschland
Meine eBay-Auktionen:


Eine Restauration hier möglich??? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

habe da eine Frage zur Restauration einer Note. In meiner Sammlung ist diese 1 Dinar Note aus Serbien und diese hat einen üblen "Fettfleck" sage ich mal von dem Tesastreifen, welcher hinten drauf ist.

Die Note an sich hatte ich jetzt schon eine gewisse Zeit nicht in Händen und musste diese auch sehr schwer jetzt aus dem Album lösen, da der Kleber die Note nicht loslassen wollte.

Was sagt die Community? Kann man diese Note schönen? Den Fleck irgendwie entfernen? Kennt jemand hier im Badischen Raum einen guten Restaurator und was kostet mich der Spaß? Adresse möglich?

Wäre doch schade um die Note...dann lieber geschönt als irgendwann nur noch ein Fettfleck.

Bild der Note mal anbei.

Vielen Dank vorab für Eure Kommentare.

Josipovac

Dateianhänge:
jpg IMG_0125.jpg (94,39 KB, 1.048 mal heruntergeladen)
jpg IMG_0126.jpg (76 KB, 959 mal heruntergeladen)
12.03.2015 17:59 Josipovac ist offline E-Mail an Josipovac senden Beiträge von Josipovac suchen Nehmen Sie Josipovac in Ihre Freundesliste auf
burgfee burgfee ist weiblich
Administrator


images/avatars/avatar-1206.jpg

Dabei seit: 14.09.2010
Beiträge: 4.507

RE: Eine Restauration hier möglich??? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wende dich mal vertrauensvoll an vermeer. augenzwinkernd lächelnd

__________________
Es grüßt die burgfee. Königin
Der Schein trügt, wenn es ein falscher ist.
12.03.2015 18:06 burgfee ist offline Beiträge von burgfee suchen Nehmen Sie burgfee in Ihre Freundesliste auf
aospades54   Zeige aospades54 auf Karte
Banknoten-Glattstreicher


images/avatars/avatar-1759.jpg

Dabei seit: 15.09.2014
Beiträge: 1.831

RE: Eine Restauration hier möglich??? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wow. Ein Spitzenteil wie ich finde, trotz der Beschädigung ein sehr schönes Stück. Hätte ich auch gern händeklatschend

__________________
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“

-Albert Einstein-

Punk ... and dont forget the joker ... Österreich-Hüpfer

S.F.R.J
12.03.2015 18:11 aospades54 ist offline Beiträge von aospades54 suchen Nehmen Sie aospades54 in Ihre Freundesliste auf
hajduk   Zeige hajduk auf Karte hajduk ist männlich
DM-Umtauscher


images/avatars/avatar-1384.jpg

Dabei seit: 08.02.2011
Beiträge: 3.802
Wohnort: Newry, Tuaisceart Éireann

RE: Eine Restauration hier möglich??? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Josipovac
Hallo,

habe da eine Frage zur Restauration einer Note. In meiner Sammlung ist diese 1 Dinar Note aus Serbien und diese hat einen üblen "Fettfleck" sage ich mal von dem Tesastreifen, welcher hinten drauf ist.

Die Note an sich hatte ich jetzt schon eine gewisse Zeit nicht in Händen und musste diese auch sehr schwer jetzt aus dem Album lösen, da der Kleber die Note nicht loslassen wollte.

Was sagt die Community? Kann man diese Note schönen? Den Fleck irgendwie entfernen? Kennt jemand hier im Badischen Raum einen guten Restaurator und was kostet mich der Spaß? Adresse möglich?

Wäre doch schade um die Note...dann lieber geschönt als irgendwann nur noch ein Fettfleck.

Bild der Note mal anbei.

Vielen Dank vorab für Eure Kommentare.

Josipovac




Frau Liedke ist nett und leistet gute Arbeit.
Magdalena Liedtke
Papier- und Pergamentrestaurierung
Nördliche Uferstraße 4-6
76189 Karlsruhe
Telefon: 0721-37 89 02; 0162-47 62 757
Mail: magdalena.liedtke (ät!) t-online.de
Die Erlaubnis ihre Daten hier zu posten habe ich.
Bezügl. der Kosten würde ich mal zwischen 25 und 45 Euro meinen.
Das ist allerdings nur geschätzt.
Gerne kannst du auf meine Person und sicher auch auf die von vermeer verweisen.

__________________
banknotesword
Da werden Sie geholfen!

12.03.2015 18:24 hajduk ist offline E-Mail an hajduk senden Beiträge von hajduk suchen Nehmen Sie hajduk in Ihre Freundesliste auf
Josipovac   Zeige Josipovac auf Karte Josipovac ist männlich
Ro75-Auswendigkenner


images/avatars/avatar-736.jpg

Dabei seit: 11.03.2004
Beiträge: 673
Wohnort: Deutschland
Meine eBay-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Super Hajduk! Vielen Dank! Dann nehme ich mal Kontakt mit der Dame auf.

Apropos Hajduk...eigentlich bin ich nicht so gut auf die zu sprechen, da ja mein Klub Osijek gegen die 0:1 letztes Wochenende verloren hat!!! teuflisch lachend teuflisch lachend teuflisch lachend teuflisch lachend teuflisch lachend teuflisch lachend teuflisch lachend

Josipovac
12.03.2015 18:40 Josipovac ist offline E-Mail an Josipovac senden Beiträge von Josipovac suchen Nehmen Sie Josipovac in Ihre Freundesliste auf
aospades54   Zeige aospades54 auf Karte
Banknoten-Glattstreicher


images/avatars/avatar-1759.jpg

Dabei seit: 15.09.2014
Beiträge: 1.831

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Josipovac
Super Hajduk! Vielen Dank! Dann nehme ich mal Kontakt mit der Dame auf.

Apropos Hajduk...eigentlich bin ich nicht so gut auf die zu sprechen, da ja mein Klub Osijek gegen die 0:1 letztes Wochenende verloren hat!!! teuflisch lachend teuflisch lachend teuflisch lachend teuflisch lachend teuflisch lachend teuflisch lachend teuflisch lachend

Josipovac


Ach lass ihnen doch die Freude, so oft gewinnen die ja auch nicht teuflisch lachend teuflisch lachend gross grinsend

__________________
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“

-Albert Einstein-

Punk ... and dont forget the joker ... Österreich-Hüpfer

S.F.R.J
12.03.2015 18:42 aospades54 ist offline Beiträge von aospades54 suchen Nehmen Sie aospades54 in Ihre Freundesliste auf
hajduk   Zeige hajduk auf Karte hajduk ist männlich
DM-Umtauscher


images/avatars/avatar-1384.jpg

Dabei seit: 08.02.2011
Beiträge: 3.802
Wohnort: Newry, Tuaisceart Éireann

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Josipovac
Super Hajduk! Vielen Dank! Dann nehme ich mal Kontakt mit der Dame auf.

Apropos Hajduk...eigentlich bin ich nicht so gut auf die zu sprechen, da ja mein Klub Osijek gegen die 0:1 letztes Wochenende verloren hat!!! teuflisch lachend teuflisch lachend teuflisch lachend teuflisch lachend teuflisch lachend teuflisch lachend teuflisch lachend

Josipovac


Da haben wir was gemeinsam.
Ich bin auch sauer auf den Verein.
4 in der kroatischen Liga. ( tuzan i zalost, bong-bong )
Hajduk zivi vjecno. teuflisch lachend
Pozdrav

__________________
banknotesword
Da werden Sie geholfen!

12.03.2015 18:48 hajduk ist offline E-Mail an hajduk senden Beiträge von hajduk suchen Nehmen Sie hajduk in Ihre Freundesliste auf
Ex-Forumsmitglieder
unregistriert
RE: Eine Restauration hier möglich??? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Josipovac
Hallo,

habe da eine Frage zur Restauration einer Note. In meiner Sammlung ist diese 1 Dinar Note aus Serbien und diese hat einen üblen "Fettfleck" sage ich mal von dem Tesastreifen, welcher hinten drauf ist.

Die Note an sich hatte ich jetzt schon eine gewisse Zeit nicht in Händen und musste diese auch sehr schwer jetzt aus dem Album lösen, da der Kleber die Note nicht loslassen wollte.

Was sagt die Community? Kann man diese Note schönen? Den Fleck irgendwie entfernen? Kennt jemand hier im Badischen Raum einen guten Restaurator und was kostet mich der Spaß? Adresse möglich?

Wäre doch schade um die Note...dann lieber geschönt als irgendwann nur noch ein Fettfleck.

Bild der Note mal anbei.

Vielen Dank vorab für Eure Kommentare.

Josipovac


Mich würde mal eine Abbildung interessieren, nachdem die Dame ihn "geheilt" hat.
Rein interessehalber, was so möglich ist.
Liebe Grüße Georg
12.03.2015 19:35
Josipovac   Zeige Josipovac auf Karte Josipovac ist männlich
Ro75-Auswendigkenner


images/avatars/avatar-736.jpg

Dabei seit: 11.03.2004
Beiträge: 673
Wohnort: Deutschland
Meine eBay-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Stell ich dann rein...kein Problem.

Josipovac
12.03.2015 19:51 Josipovac ist offline E-Mail an Josipovac senden Beiträge von Josipovac suchen Nehmen Sie Josipovac in Ihre Freundesliste auf
Huehnerbla   Zeige Huehnerbla auf Karte Huehnerbla ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1500.jpg

Dabei seit: 17.12.2003
Beiträge: 10.368
Wohnort: Mittelschwaben
IBNS-Mitgliedsnummer: ja

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

ich habe das mit dem passenden Thema zusammengefügt

__________________
Mitglied im Internationalen Banknoten-Sammlerverein banknotesworld e.V.
-
Fachliteratur kann man nie genug haben.
13.03.2015 10:10 Huehnerbla ist offline E-Mail an Huehnerbla senden Beiträge von Huehnerbla suchen Nehmen Sie Huehnerbla in Ihre Freundesliste auf
blackmoon blackmoon ist männlich
Kontrollnummern-Berechner


images/avatars/avatar-508.jpg

Dabei seit: 03.12.2006
Beiträge: 1.313
Wohnort: Bavaria

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sollte jemand im Münchner Raum einen Papierrestaurator benötigen ,so könnte ich ihm jemanden empfehlen.
Evtl .sind seine Preise zwar etwas höher aber er hat bei meinem Schotten ,mit mehreren Aufklebern auf der Rückseite ,zur Befestigung in einem Bilderrahmen ,gute Arbeit geleistet.
Da ich nicht beurteilen kann ob er seinen Namen und Kontaktdaten hier sehen will müsstet ihr im Vorfeld mich kontaktieren.

Viele Grüße
blackmoon
13.03.2015 19:39 blackmoon ist offline E-Mail an blackmoon senden Beiträge von blackmoon suchen Nehmen Sie blackmoon in Ihre Freundesliste auf
aospades54   Zeige aospades54 auf Karte
Banknoten-Glattstreicher


images/avatars/avatar-1759.jpg

Dabei seit: 15.09.2014
Beiträge: 1.831

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn wir schon dabei sind. Kennt jemand einen guten Restaurator im Raum Wien oder Niederoesterreich. Gruß

__________________
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“

-Albert Einstein-

Punk ... and dont forget the joker ... Österreich-Hüpfer

S.F.R.J
13.03.2015 20:23 aospades54 ist offline Beiträge von aospades54 suchen Nehmen Sie aospades54 in Ihre Freundesliste auf
Chaos_Is_Me   Zeige Chaos_Is_Me auf Karte Chaos_Is_Me ist männlich


images/avatars/avatar-432.jpg

Dabei seit: 10.06.2006
Beiträge: 795
Wohnort: Niedersachsen / Baden Württemberg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Arbeitskreis Nordrhein-westfälischer Papierrestauratoren e.V. hat für dieses Jahr eine Wanderausstellung ("Papier ist nicht geduldig") organisiert.
Auf diversen Schautafeln werden dort unter anderem Themen wie Restaurierung von Papier, dessen konservatorische Anforderungen sowie die Schäden mit ihren Ursachen erläutert. Könnte vielleicht für den Ein oder Anderen interessant werden. Der Eintritt ist frei und über einen längeren Zeitraum möglich.
Die Wanderausstellung findet 3 mal in Deutschland statt:

1. Januar - März im Kreisarchiv Höxter
2. 27. März - 19. Mai im Stadtarchiv Karlsruhe
3. September - November im hessischen Staatsarchiv in Darmstadt

Weitere Infos zu dieser Veranstaltung findet man auf papierrestauratoren.de

Gruß
Daniel
12.02.2018 17:13 Chaos_Is_Me ist offline E-Mail an Chaos_Is_Me senden Beiträge von Chaos_Is_Me suchen Nehmen Sie Chaos_Is_Me in Ihre Freundesliste auf
Gwenselah   Zeige Gwenselah auf Karte Gwenselah ist männlich
Valkenburg-Pilger


images/avatars/avatar-458.jpg

Dabei seit: 18.11.2005
Beiträge: 1.670
Wohnort: NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

danke für die Info. Eine der seltenen Gelegenheiten, wo es sich mal lohnt in Höxter zu wohnen... augenzwinkernd

Viele Grüße
Lars
12.02.2018 20:12 Gwenselah ist offline E-Mail an Gwenselah senden Beiträge von Gwenselah suchen Nehmen Sie Gwenselah in Ihre Freundesliste auf
Lottifant   Zeige Lottifant auf Karte Lottifant ist männlich
Banknoten-Glattstreicher


images/avatars/avatar-1799.jpg

Dabei seit: 13.01.2009
Beiträge: 1.827
Wohnort: Mansbach

Rostflecken Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
kennt jemand eine effektive Methode wie man Rostflecken von Banknoten entfernen kann?

__________________
Der Neid der Menschen zeigt an, wie unglücklich sie sich fühlen, und ihre beständige Aufmerksamkeit auf fremdes Tun und Lassen, wie sehr sie sich langweilen.
07.04.2018 19:50 Lottifant ist offline E-Mail an Lottifant senden Beiträge von Lottifant suchen Nehmen Sie Lottifant in Ihre Freundesliste auf
WELTBANKNOTEN
Alle-Kataloge-Besitzer


images/avatars/avatar-1284.jpg

Dabei seit: 24.12.2007
Beiträge: 9.404

RE: Rostflecken Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Lottifant,

da gibt es leider nichts, mit dem du die Banknote nicht schädigen würdest - Rost ist äußerst hartnäckig, vielleicht hattest du mal das Erlebnis Waschmaschine, weißes T-Shirt und rostiges Metallteil mit in der Trommel... bekommst du auch so gut wie nicht mehr aus der Wäsche raus unglücklich

Viele Grüße
WELTBANKNOTEN

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von WELTBANKNOTEN: 07.04.2018 23:29.

07.04.2018 23:15 WELTBANKNOTEN ist offline E-Mail an WELTBANKNOTEN senden Beiträge von WELTBANKNOTEN suchen Nehmen Sie WELTBANKNOTEN in Ihre Freundesliste auf
Andi-Halle   Zeige Andi-Halle auf Karte Andi-Halle ist männlich


images/avatars/avatar-1709.gif

Dabei seit: 08.11.2015
Beiträge: 230
Wohnort: Halle (Saale)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kleesalz (Kaliumhydrogenoxalat) wird gegen Rostflecken eingesetzt.
Was es mit Papier und Farbe macht sollte allerdings vorher getestet werden.
Gruß
Andreas

__________________
Ich sammel/suche Geldscheine und alte Aktien aus Halle und Sachsen-Anhalt und Mitteldeutschland. Post- und Bahnscheine werden auch gern genommen, ebenso DR nach Rosenberg.
08.04.2018 10:29 Andi-Halle ist offline E-Mail an Andi-Halle senden Beiträge von Andi-Halle suchen Nehmen Sie Andi-Halle in Ihre Freundesliste auf
rista   Zeige rista auf Karte


images/avatars/avatar-1761.jpg

Dabei seit: 20.11.2005
Beiträge: 2.061
Wohnort: Thüringen/Erzgebirge

RE: Rostflecken Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Flecken sind natürlich unschön, aber sind halt ein Teil der "Geschichte", die der Schein hinter sich hat. Wenn es noch Rostanhaftungen auf dem Schein gibt, kannst Du versuchen, sie mit einem Messer (oder Bastelskalpell) vorsichtig abzuschaben, ohne, dass das Experiment ins Papier geht, vielleicht bei einem billigen Schein vorher antesten. Manchmal hilft auch Radieren etwas. Ist der der Fleck schon ins Papier eingedrungen, belasse ich es dabei. Beim Hantieren mit Spezial-Flüssigkeiten wäre ich skeptisch, meistens bekommt man dann wieder andere "Effekte" bei der Behandlung.

Vielleicht hat jemand noch einen guten Tip - wäre auch an einer schonenden Behandlung außerhalb von Fleckenteufel & Co. interessiert.

Gruß rista
08.04.2018 12:31 rista ist offline E-Mail an rista senden Beiträge von rista suchen Nehmen Sie rista in Ihre Freundesliste auf
littlejohn   Zeige littlejohn auf Karte littlejohn ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1490.jpg

Dabei seit: 15.07.2009
Beiträge: 5.310
Meine eBay-Auktionen:


Restauration Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe zum ersten Mal einen Schein fachmännisch restaurieren lassen und möchte Euch das Ergebnis vorstellen.
Was wurde gemacht?
Ver- und Überklebungen aus früheren (provisorischen) Reparaturen ablösen, Kleberückstände entfernen.
Längsriss stichgleich aneinanderfügen und mit dünnem Japanpapierstreifen wieder verbinden.
Risse schließen und beschädigte Blattkanten stabilisieren.
Ich bin mit dem Ergebnis zufrieden.

Dateianhänge:
jpg PRA-146.jpg (1.005,31 KB, 387 mal heruntergeladen)
jpg PRA-146Rs.jpg (963,07 KB, 373 mal heruntergeladen)
jpg CCI_001257.jpg (1.005,81 KB, 396 mal heruntergeladen)
jpg CCI_001258.jpg (953 KB, 396 mal heruntergeladen)


__________________
Wer kämpft kann verlieren,wer nicht kämpft hat schon verloren!
11.04.2019 18:50 littlejohn ist offline Beiträge von littlejohn suchen Nehmen Sie littlejohn in Ihre Freundesliste auf
Marty Marty ist männlich
Kronenjäger


Dabei seit: 25.08.2013
Beiträge: 906
Wohnort: Ruhrgebiet

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das sieht echt gut aus händeklatschend

__________________
Ihr gehaltreiches Paket überraschte mich an einem tristen Tage [...]. Sogleich war ich aufgeregt und aufgemuntert, diese neuen Beyträge zu katalogiren, einzurangiren und mich dabey an dem Anschwellen [...] zu erfreuen.
Goethe, 1812 über das Sammeln
11.04.2019 19:02 Marty ist offline E-Mail an Marty senden Beiträge von Marty suchen Nehmen Sie Marty in Ihre Freundesliste auf
QQQAA
Kontrollnummernsammler


Dabei seit: 06.06.2012
Beiträge: 6.530
Wohnort: Niederbayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sehr gut.Tolles Ergebnis. Doch das wichtigste hast vergessen..was kostet der Spaß?

__________________
Im Einkauf liegt der Gewinn!!
Wer jedoch DM zur Nominale erworben hat, und sie mit Aufschlag verkauft, handelt moralisch verwerflich, sofern er auf einer Bank arbeitet.

11.04.2019 19:09 QQQAA ist offline E-Mail an QQQAA senden Beiträge von QQQAA suchen Nehmen Sie QQQAA in Ihre Freundesliste auf
dado   Zeige dado auf Karte dado ist männlich
Balboa-aus-Panama-Besitzer


images/avatars/avatar-1681.jpg

Dabei seit: 07.11.2006
Beiträge: 7.513
Wohnort: im Süden

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo LJ,

schaut wirklich gut aus händeklatschend

Gruß dado

__________________
Geld kommt , Geld geht !

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von dado: 11.04.2019 20:29.

11.04.2019 20:29 dado ist offline Beiträge von dado suchen Nehmen Sie dado in Ihre Freundesliste auf
sigi sigi ist männlich


images/avatars/avatar-63.jpg

Dabei seit: 09.12.2003
Beiträge: 2.912
Wohnort: Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sieht gut aus. Mit dem Ergebnis könnte ich gut Leben.

__________________
sigi - ein Valkenburg-Pilger
11.04.2019 21:32 sigi ist offline E-Mail an sigi senden Beiträge von sigi suchen Nehmen Sie sigi in Ihre Freundesliste auf
Monique Monique ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-772.jpg

Dabei seit: 31.10.2005
Beiträge: 9.247
Wohnort: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus,

auch ich finde das Ergebnis gelungen. händeklatschend
Der Preis dafür sag ich ist LP. Und das mein ich ehrlich.
Egal wieviel, wenn einem die Restauration das wert war, dann ist das so.

Gruß Steffen

__________________
Auch unter den Lappen gibt es Lumpen.
12.04.2019 01:01 Monique ist offline Beiträge von Monique suchen Nehmen Sie Monique in Ihre Freundesliste auf
littlejohn   Zeige littlejohn auf Karte littlejohn ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-1490.jpg

Dabei seit: 15.07.2009
Beiträge: 5.310
Meine eBay-Auktionen:


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habe einen weiteren Schein restaurieren lassen, der sonst womöglich nur noch bruchstückweise überlebt hätte.
Das Problem waren Kleberückstände, die den Rand brüchig gemacht hatten. Die linke obere Ecke war bereits abgebrochen, konnte aber gerettet werden.
Was wurde gemacht?:
Kleberückstände wurden alkoholisch entfernt und Weichmacherrückstände reduziert. Verfärbungen durch Weichmacherwanderung konnten leider nicht mehr restlos entfernt werden.
Abgetrennte Bereiche wurden wieder angesetzt, Fehlstellen mit ähnlicher Papierfaser ergänzt, Risse geschlossen und beschädigte Blattkanten stabilisiert.

Jetzt kann da nichts mehr abbrechen vom Rand und der Schein konnte vor der vollständigen Zerstörung bewahrt werden.
Ich bin zufrieden freudig

Dateianhänge:
jpg 908c.jpg (840 KB, 190 mal heruntergeladen)
jpg 908c-rest..jpg (477 KB, 196 mal heruntergeladen)
jpg 908cRs.jpg (745 KB, 164 mal heruntergeladen)
jpg 908cRs-rest..jpg (417,27 KB, 185 mal heruntergeladen)


__________________
Wer kämpft kann verlieren,wer nicht kämpft hat schon verloren!
17.07.2019 19:33 littlejohn ist offline Beiträge von littlejohn suchen Nehmen Sie littlejohn in Ihre Freundesliste auf
freiberger
Isle-of-Man-Variantensammler


images/avatars/avatar-575.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 4.695
Wohnort: Uckermark
IBNS-Mitgliedsnummer: IBNS

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mal so passendes zum Thema.

ich bin gerade dabei, von einem älteren Mann mehrere Alben von Postkarten aus meinem Wohnort, ab ca. 1810, ein zu scannen. Dabei bemerke ich das die Postkarten langsam zerfallen. Also beim umdrehen einer Postkarte auf dem Scannerglas, bin ich eben mit einem Fingernagel in der Dicke der Karte hängengeblieben. Die Postkarten sind ordentlich in einem Album mit Plastikseiten sortiert und lagern sicherlich auch in einem dunklen Schrank.
Wir wissen das LIGNIN ein Bestandteil von Holz ist und bei Dunkelheit und Trockenheit seinen Zustand verändert - der früher oder später in den Verfall übergeht.
Solche sich zerbröselnden Banknoten hatte ich auch schon in gewissen Schrotttüten - alles der falschen Lagerung geschuldet.
Ich bin froh, die Postkarten des älteren Mannes einscannen zu dürfen. Die hat er sein Lebenlang teuer gekauft, eine wirklich schöne Sammlung. Ich digitalisiere diese jetzt, die Erben werden daran nicht viel Freude haben, der Tag wird kommen, da kann man nicht mal mehr eine Postkarte aus einer diesen Taschen ziehen, weil diese einfach zerbricht ......
Deswegen wird auch viel Papier - ich rede von alten Akten etc. - in kühlen Räumen bzw. Stollen gelagert, wo eine gewisse Feuchtigkeit herrscht.

__________________
Ziege Suche: Notgeld Uckermark, Gefängnisgeld Schwedt/Oder, Randow, Eberswalde, WHW Gau Brandenburg, Neumark, Greiffenhagen und alles zum Frohnauer Hammer
25.09.2019 11:38 freiberger ist offline E-Mail an freiberger senden Homepage von freiberger Beiträge von freiberger suchen Nehmen Sie freiberger in Ihre Freundesliste auf
Seiten (11): « erste ... « vorherige 7 8 9 10 [11] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.banknotesworld.com - DAS deutschsprachige Banknotenforum » Sonstige Banknotenthemen » Sammlerzubehör » Reparatur und Restauration und mehr

Impressum

Datenschutzerklärung / Einwilligungserklärung

angetrieben von: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH